Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Wolke

Wolke ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1224 Stimmen (Rang 803)
7 x auf Lieblingslisten
5 x auf No-Go-Listen
803

Rang 803
Mit 1224 erhaltenen Stimmen belegt Wolke den 803. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Wolke ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Wolke

Was bedeutet der Name Wolke?

Bedeutung

Kurz- und Koseform von Namen, die das Wort "Wald" oder "walt/waltan" beinhalten
zum Beispiel Waldemar, Waldfried, Walburga, Waltraud usw.
Unisex-Kurzform
soll mit dem deutschen Wort "Wolke" nichts zu tun haben.


sehr fraglich:
Die Schwebende/Fliegende, die den Himmel erreicht (Horizont)

Woher kommt der Name Wolke?

Wortherkunft

Wolke ist ein weiblicher Vorname germanischer und gotischer Herkunft.

Wie spricht man Wolke aus?

Aussprache von Wolke: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Wolke auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Wolke?

Wolke ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 272. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2008 mit Platz 79.

In den letzten zehn Jahren wurde Wolke etwa 170 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 964. Platz steht. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 liegt er auf Platz 1063.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Wolke

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Wolke in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 272 231 224 79 (2008)

In Deutschland wurde Wolke in den letzten 10 Jahren ca. 170 Mal als Erstname vergeben (240 Mal von 2005 bis 2021).

Wolke in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (2005-2021)
Platzierungen von Wolke in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 2005-2021
Dänemark - - - 131 (2017)

In Dänemark wurde Wolke in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1985 bis 2021).

Wolke in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2021)
Platzierungen von Wolke in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2021

Wolke in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Wolke in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 146 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 231 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 272 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 79
  • Schlechtester Rang: 272
  • Durchschnitt: 191.85

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Wolke

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Wolke im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 153 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 132 im April 2019
Rang 153 im Mai 2019
Rang 135 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 124 im August 2019
Rang 116 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 210 im Februar 2020
Rang 217 im März 2020
Rang 206 im April 2020
Rang 215 im Mai 2020
Rang 217 im Juni 2020
Rang 210 im Juli 2020
Rang 210 im August 2020
Rang 215 im September 2020
Rang 204 im Oktober 2020
Rang 183 im November 2020
Rang 199 im Dezember 2020
Rang 226 im Januar 2021
Rang 209 im Februar 2021
Rang 191 im März 2021
Rang 174 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 139 im Juli 2021
Rang 144 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 139 im Oktober 2021
Rang 150 im November 2021
Rang 169 im Dezember 2021
Rang 215 im Januar 2022
Rang 181 im Februar 2022
Rang 179 im März 2022
Rang 182 im April 2022
Rang 165 im Mai 2022
Rang 146 im Juni 2022
Rang 156 im Juli 2022
Rang 157 im August 2022
Rang 146 im September 2022
Rang 142 im Oktober 2022
Rang 117 im November 2022
Rang 120 im Dezember 2022
Rang 140 im Januar 2023
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 116
  • Schlechtester Rang: 329
  • Durchschnitt: 186.36

Verbreitung des Mädchennamen Wolke in Belgien

Wolke belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Belgien geborenen Bürger den 861. Rang. Insgesamt 13 Babys wurden seit 1995 so genannt.

Belgien Rang Namensträger Quelle Stand
861 13 Statistik Statbel 2021

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Wolke besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (24)
  • 12.5 % 12.5 % Baden-Württemberg
  • 4.2 % 4.2 % Bayern
  • 8.3 % 8.3 % Brandenburg
  • 4.2 % 4.2 % Hamburg
  • 4.2 % 4.2 % Hessen
  • 4.2 % 4.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.3 % 8.3 % Niedersachsen
  • 8.3 % 8.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.3 % 8.3 % Rheinland-Pfalz
  • 12.5 % 12.5 % Sachsen
  • 4.2 % 4.2 % Sachsen-Anhalt
  • 12.5 % 12.5 % Schleswig-Holstein
  • 8.3 % 8.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Wolke? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Wolke als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Wolke besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Wolke.

Häufigkeit des Vornamens Wolke nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Wolke

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Cloudy
  • Regenwolke
  • Woke
  • Wolfgangina
  • Wölfin
  • Wolga
  • Wolka
  • Wolkativ
  • Wolkator
  • Wölkchen
  • Wölki
  • Wolkiane
  • Wolkina
  • Wölky
  • Wolla
  • Wolle
  • Wolli
  • Wow
  • Wöya

Beliebte Doppelnamen mit Wolke

Wolke in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Wolke

Lila Wolken
Lied von Ms Plantum
Staubwolke
Material für neue Sonnensysteme
Über den Wolken
Lied von Reinhard Mey
Unter den Wolken
Lied von den Toten Hosen
Wolke (Meteorologie)
Gasförmiges Gewässer
Wolke 4
Lied von Marvin Webb und Philipp Dittberner
Wolke Hegenbarth
Schauspielerin

Wolke in der Popkultur

Wolke Jansen
Figur aus dem Kinderbuch "Lilliane Susewind – So springt man nicht mit Pferden um"

Wolke in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Wolke wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Wol-ke
Endungen
-olke (4) -lke (3) -ke (2) -e (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Wolke - gebildet werden können.
Rückwärts
Eklow (Mehr erfahren)Wolke ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Wolke in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010111 01101111 01101100 01101011 01100101
Dezimal
87 111 108 107 101
Hexadezimal
57 6F 6C 6B 65
Oktal
127 157 154 153 145

Wolke in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Wolke anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
354 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
W420 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
WLK (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Wolke buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Wilhelm | Otto | Ludwig | Kaufmann | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Whiskey | Oscar | Lima | Kilo | Echo

Wolke in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Wolke in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Wolke
Altdeutsche Schrift
Wolke
Lateinische Schrift
VOLKE
Phönizische Schrift
𐤅𐤏𐤋𐤊𐤄
Griechische Schrift
Ωολκε
Koptische Schrift
Ⲩⲟⲗⲕⲉ
Hebräische Schrift
ועלכה
Arabische Schrift
وــعــلــكــه
Armenische Schrift
Ւոլքե
Kyrillische Schrift
Ѵолке
Georgische Schrift
Ⴅოლკე
Runenschrift
ᚹᚮᛚᚴᛂ
Hieroglyphenschrift
𓅱𓅱𓃭𓎡𓇌

Wolke barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Wolke an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Wolke im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Wolke im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Wolke in Blindenschrift (Brailleschrift)

Wolke in Blindenschrift (Brailleschrift)

Wolke im Tieralphabet

Wolke im Tieralphabet

Wolke in der Schifffahrt

Der Vorname Wolke in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-- --- ·-·· -·- ·

Wolke im Flaggenalphabet

Wolke im Flaggenalphabet

Wolke im Winkeralphabet

Wolke im Winkeralphabet

Wolke in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Wolke auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Wolke als QR-Code

Wolke als QR-Code

Wolke als Barcode

Wolke als Barcode

Wie denkst du über den Namen Wolke?

Wie gefällt dir der Name Wolke?

Bewertung des Namens Wolke nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Wolke?

Ob der Vorname Wolke auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (72.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (61.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (61.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (19.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (31.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (66.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (44.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (12.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (8.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (21.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (29.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (29.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (23.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (14.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (10.6 %)
Was denkst du? Passt Wolke zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Wolke ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (37.3 %) modern (62.7 %) wohlklingend (66.4 %) weiblich (63.5 %) attraktiv (61.5 %) sportlich (53.7 %) intelligent (65.6 %) erfolgreich (65.6 %) sympathisch (70.5 %) lustig (72.1 %) gesellig (60.7 %) selbstbewusst (58.2 %) romantisch (64.3 %)
von Beruf
  • Schauspielerin (4)
  • Lehrerin (4)
  • Chefsekretärin (3)
  • Architektin (2)
  • Gärtnerin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Köchin (2)
  • Meteorologin (2)
  • Müllfrau (2)
  • Sängerin (1)
  • Konditorin (1)
  • Anwältin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Topmodel (1)
  • Flugbegleiterin (1)
  • Autorin (1)
  • Busfahrerin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Pilotin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Wolke und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Wolke ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Wolke

Kommentar hinzufügen
Zeitgeist
Gast

Wenn eine Wolke einen Wolker traf, war die Anziehungskraft vorgegeben. Aber heute nennt doch keiner mehr sein Kind Wolke, sondern Cloud. Findet eine Cloud dann möglicherweise einen Cloudius sympathisch?

Andrea
Gast

Ich bin im 6. Monat schwanger und werde meine Tochter Wolke nennen. Ich finde den Namen wunderschön, himmlisch, trotzdem naturverbunden und einfach nicht alltäglich.

Kleeblatt
Gast

Ich fand den Namen immer sehr schön und habe ihn keineswegs mit der Wolke am Himmel verbunden. Aber auch das wäre nicht schlimm. Ist es doch etwas Positives. Ich finde der Name klingt sehr wohlklingend und ich halte ihn nicht für außergewöhnlich anders als andere norddeutsche oder skandinavische Namen.

Sine
Gast

Anhand der Kommentare hier kann man erkennen, woher Kinder die unschönen Sprüche haben, die sie anderen Kindern verletzend an den Kopf werfen. Sei es aus optischen Gründen, bestimmten Eigenschaften oder eben wegen eines Namens. Aber auch die teilweise wirklich abwertenden Kommentare hier werden nicht verhindern, das unser kleiner Sonnenschein übermorgen den Namen Wolke von uns gegeben bekommt. Es ist immer die Frage was man daraus macht

Alexandra
Gast

Ich heiße Alexandra, und es wurden in dem jahr wo ich geboren wurde in Ungarn alle zweite mädchen so benannt. Ich bekomme bald die einbürgerung und möchte dann meine name zu Wolke ändern. Brauche sowieso was kurzes da meine neue nachname nach meiner Hochzeit eh übelst lang wird. Wolke klingt mir sehr nett. 27W

Tinga17
Mitglied

Nehmt doch einen Namen, der nicht irgendein Objekt bezeichnet; für den Euer Kind nicht gehänselt wird. Ich finde viele Trendnamen selbst ausgelutscht, aber bevor ich "Wolke" nehme, entscheide ich mich lieber für Marie, Sophie oder Emma. Damit hat wenigstens das Kind später keine Probleme.

Laura
Gast

Ich kenne den Namen nur von der Schauspielerin und meine erste Assoziation war ebenfalls, da müssen die Eltern wohl Hippies sein. Ich finde den Namen schrecklich. Er klingt in meinen Ohren komplett unfeminin, plump, unintelligent und unangenehm alternativ. Ich weiß nicht, irgendwie erkennt man den ja auch kaum als Namen! Gehört für mich zu den am wenigsten vergebbaren Namen überhaupt.

Fact
Gast

Lt. Gesellschaft für deutsche Sprache ist der Vorname Wolke als geschlechtsneutral aufzufassen; allerdings muss ein zweiter, in der Geschlechtskennzeichnung eindeutiger Rufname hinzutreten.
Der Name hat mit der Wolke an sich gar nichts zu tun, sondern wird gedeutet als friesische Kurz- bzw. Koseform von Namenzusammensetzungen mit der Wortwurzel WALD (›walten, gebieten‹), z.B. Waldebert, Waldeberta, Waldfried, Waltraut.
Belege für Wolke als Jungenname sind seit dem 15. Jahrhundert bekannt, als Mädchenname seit Ende des 20. Jahrhunderts.

Kriti68
Mitglied

Mir gefällt der Name gut, allein schon weil er kurz und schnörkellos ist. Die Association zur Wolke am Himmel ist sicher gegeben, aber die ist unter dem Strich allemal schöner also beispielsweise bei Iris zur Regenbogenhaut oder bei Horst zum Vogelnest.

Vera
Gast

Kommt auf die Farbe einer Wolke ☁ an. Wenn sie weiß is, empfinde ich Leichtigkeit. Wenn sie grau/schwarz is, empfinde ich Depression.

Anja
Gast

Wolke hängt im Himmel.Dieser Vorname geht gar nicht.

Thomas
Gast

;-) Da ging ein bißchen was schief: Sherry ist schon immer noch ein andalusischer Wein...

Freyja
Gast

Ich persönlich verstehe nicht was andere haben. Der Name Wolke ist doch hübsch, mal was Anderes als Emma, Ben und co. Ich meine, wenn die Amis ihre Kinder Apfel(Apple) und Kirsche(Sherry) nennen dürfen, warum dann nicht auch Wolke?

Nicki
Gast

Ich finde Wolke als Namen seltsam. Weckt die Assoziation von Hippie-Eltern und ich vermute, daß man ihn gut tanzen kann.

Daniel
Gast

Wenn ich lese was manche "Eltern" hier ablassen bezüglich des Namens könnte ich weinen. Da merkt man welche Art von Weichei ihr groß zieht.

Unsere Tochter: Wolke Elisabeth am 1.4. geboren wird eure Muttersöhnchen in Grund und B... bla bla

Michaela
Gast

Hallo zusammen, Meine Tochter (9) heißt Wolke Tiana. Sie ist mit ihrem Namen sehr zufrieden. Mit Hänseleien haben wir keine Probleme. Der Name ist nicht alltäglich und somit bekommt sie sehr positive Rückmeldung.

Hmpf...
Gast

Als 2. Name wenn überhaupt in Ordnung....aber echt...da ist mir Lukas Paul Marie und so noch lieber...Ich mein da kann ich ja gleich Baum Blume Hund Katze Maus heißen...Wieso bennent man sein Kind nach dem Wetter? Ich würde durchdrehen! LG Hmpf...

beg.3.art
Gast

Spitzname von einem W-Namen würde ich sagen.

@ Sonja
Gast

Selten muss nicht auch schön bedeuten. Dann lieber die 5. Lea.

Sonia
Gast

Ich bin schwanger mit Zwillingsmädels:) und werde sie Wolke &Skyla nennen.Ich finde die namen passen echt gut zsm. (Wolke & Himmel /Sky) Meine große Tochter(3) heißt Lea...im Kindergarten gibt es noch 3 (!!) Andere Mädchen die so heißen deshalb wollte ich für meine kleinen einen selteren Namen;)

WG
Gast

In meinem weiteren Bekanntenkreis gibt es eine 15- jährige Wolke, die sehr gut mit ihrem Namen klar kommt und auch nirgends wegen ihres Namens gemobbt wird. Ich würde zwar meine Tochter nicht so nennen, finde ihn aber allemal geeigneter als diese Schicki- Micki- Ami- Promikinder- Namen.

Eva
Gast

Gefällt mir auch nicht so ist geschmacksache

Wolke
Gast

Hey,
Ich heiße Wolke,und möchte euch Eltern bitten,nennt euer Kind nicht so!
Die Beispiele hier sind sehr berechtigt!
Ich bin jetzt in der 6.Klasse und mir wird heute noch sowas wie'Hey,Wolke,wo ist denn Sonne?'Oder'Hey,Wolke,Hey!WOOOOLKEEEE!'Das wird dannn meistens immer auf den schulhof rumgeschrien,dann kommen alle angerannt und fragen einen wieso man so heiße und das ganze,ist nicht schön!
Also nennt euer Kind bitte nicht so

wolke?? echt jetzt?
Gast

Naja sryy aber Wolke emfinde ich nicht als Normalen Namen ich weiß net wie Leute drauf kommen können.Und in der Grundschule hieß eine so und wenn die sich als Wolke vorstellte lachte jeder...aber wolke hegenbarth ist echt okay

@Y.
Gast

Seit wann ist denn Englisch bitte eine sanfte, weiche Sprache??

Y.
Gast

Seltsam, sich Wolke als Namen vorzustellen.
Da finde ich auch die Begründung, dass "Amis" ihre Kinder ja auch Summer, Grace oder Rose nennen etwas schwach. Nach dem Motto "was die können, können wir schon lange".
Ich finde im deutschen klingt es merkwürdig, weil deutsch eben keine weiche, sanfte Sprache ist, wie das englische.
Im türkischen ist es beispielsweise auch üblich, dass man 'Regen', 'Bach', 'Fluss' oder gar 'Blumenstrauß' heißt, aber das sind keine "Modenamen", sondern ganz gewöhnliche, seit je her verwendete.
Natürlich ist die Bedeutung schön, aber ich würde es mir dreimal überlegen ob ich mein Kind so nenne, allein schon wegen der Grundschulzeit und die sollten Eltern wirklich nicht unterschätzen. A la "hey Wolke, wirds heute regnen?"

Leevke
Gast

Meine kleine Cousine heißt auch Wolke. Als erstes fand meine Familie den Namen außergewöhnlich, jedoch haben wir uns schnell an den Namen gewöhnt. Ich finde den Namen sehr schön und zu der Kleinen passt der Name super. :)

Daniel
Gast

Hallo zusammen... also die Diskussion hier ist ja Mega peinlich. Also unsere kleine wurde am 08.05.14 geboren und heißt Wolke Marie... ich finde den Namen wunderschön...

nöööööööööö
Gast

Diesen Namen bitte nicht!

Savannah-Chayenne
Gast

Kann ich mein Kind Accident nennen, weil es beim Paarungsakt im Auto zu einem Unfall gekommen ist ? Als ich zu meinem Freund auf den Sitz gerutscht bin, ist er versehentlich von der Straße abgekommen. Dabei hat sein Heiligtum, von manchen auch Auto genannt, einen Blechschaden abbekommen und er hat mich deswegen verlassen.

Unter mir
Gast

Richtig. Rain-Shower oder Cloudy-Sky ist schlimmer.

✌️
Gast

Amis (und alle anderen, ich weiß) nennen ihr Kind Summer oder Blue oder was weiß ich,
dann können Deutsch (und alle anderen 😝) ihr Kind auch Wolke nennen.
Das ist für mich immer das Bsp. Wo ich mir denke wie sich für die Amis die Modenamen anhören müssen.
Ich würde mein Kind nicht Wolke nennen, aber trotzdem gibt es viel schlimmere Namen!

Phyrale
Gast

Also ich finde den Namen auch sehr schön.Ich habe eine Freundin die so heißt,außerdem habe ich ja auch einen Außergewöhnlichen Namen.Und es geht wirklich nicht das der Name derart kritiesiert wird.Es ist ja in ordnung zu sagen das man den Namen nicht mag aber sich lsutig zu machen kann einige wirklich sehr verletzen.Aber das haben wir ja alle genung gehört...

@ Wiebke
Gast

Wo kann man den Kommentar finden? Den würde ich wirklich gern mal lesen.

Wiebke
Gast

Laut einem Kommentar hier gibt es den Namen bereits seit dem 17. Jahrhundert und das erscheint mir auch wahrscheinlich als die "moderne Erfindung".

So!@ Wiebke
Gast

Wolke ist kein Name mit langer Tradition, wie du vermutest, er ist als Name wirklich eine moderne Erfindung. Wenn man ihn das erste Mal hört, stutzt man schon, aber inzwischen dürfte er durch die Schauspielerin doch bekannt sein. Man muss ihn ja nicht schön finden, aber man kann es netter sagen, als es manche hier tun. Außerdem ist jeder Name irgendwann mal erfunden worden und das ist wenigstens keine künstliche Konstruktion oder ein importierter Name von einem Promikind sondern ein Begriff aus der Natur. Wem's gefällt. Mein Geschmack ist er auch nicht aber wie gesagt, es geht auch ohne Beleidigungen.

Wiebke
Gast

Hm, mir gefällt der Name Wolke sehr gut. Und ich hätte ihn jetzt nicht direkt mit der Wolke am Himmel verbunden, sondern ihn für einen alten, nordischen Namen gehalten, der nur wie ein modernes Wort klingt. Wie ich einigen Kommentaren hier entnehmen konnte, ist auch genau das der Fall.

Mit meinem Namen, der ja ähnlich ist, ist es ja auch so - heute übersetzt man ihn mit dem friesischen Weibchen, der Name selbst ist viel älter und leitet sich von einer Göttin oder Walküre namens Wieba/Wiebe ab. Ist halt mit Wolke ebenso, der alte Name wurde nachträglich umgedeutet, weil es jetzt ein Wort in der Gebrauchssprache gibt,das ebenso klingt. Deswegen ist der Name aber nicht exotisch oder abartig, einfach nur anders.

Ich habs in Bayern erlebt, wie die Leute auf Wiebke reagieren, vielleicht beruhen darauf einige Reaktion hier - die nordischen Namen mit -ke am Ende klingen für bayrische Ohren eben komisch, weil sies nicht gewohnt sind.

Übrigens, meine Kinder heißen Jasmin und Falko - also auch wie Dinge, die man in der Natur sehen kann. Und diesmal bedeuten die Namen wirklich das, wonach sie klingen. Trotzdem hat noch nie jemand gemosert, dass man Kinder nicht nach "normalen" Wörten nennt - hier wird anerkannt, dass beides eben sehr alte, seit Jahrhunderten in Gebrauch befindliche Namen sind.

Melanie
Gast

@unter mir,verstehst du Wolke immer noch nicht?Das ist verletztend gegenüber ihr!Was ist jetzt eigentlich so schwer daran so herrablassende Kommentare zu schreiben,Bruder Regen und schwester Sternchen,was kann die kleene denn dafür das sie den Namen trägt!Klar,ihr könnt gerne sagen das euch der Name nicht gefällt,aber nicht so!Also bitte lasst es hier
(ich wollte hier niemanden angreifen,sollte das missverstanden werden,entschuldige ich mich im vorraus)
Melanie(36)

Nein,
Gast

Lächerlich.
Bruder Regen und Schwester Setrnchen.

Schmetterling
Gast

Jetzt wirds mir aber wirklich zu bunt hier!Wenn ihr weiter so zofft,dann woanders,es geht hier um den Namen und nicht um persöhnliche Probleme.Wenn euch der Name gefällt oder nicht gefällt dann drügt das ordentlich und höflich aus.Abet jetzt ist die Diskusion bitte entgültig beendet!

Luna
Gast

Was meinst du?Sie hat nur ein Paar rechtschreib Fehler,aber wenn Man LRS hat,ist das doch verständlich,oder etwa nicht?
Luna(9)

Diana
Gast

Man leute,was geht denn jetzt mit euch ab?Es sind durchaus Peersöhnliche nagriffe auf dieses Mädchen, und auch auf den Namen selbst getätogt worden.Es ist ja nicht falsch zu sagen das einen Der Name nicht gefällt aber ich kann in keinerleich hinsicht sehen das sie das damit gemeint hat.Sie wollt einfach das kommentare wie zumbeispiel won Hope,@wolke und Sydney nicht mehr stattfinden,denn diese können durchaus verletzent sein für eine Person die den Namen trägt.

Ich sag mal so
Gast

Mein Geschmack ist der Name wahrhaftig nicht und vielleicht sollten manche Eltern doch mal überlegen, ob sie mit ihrem Drang nach Originalität und Einzigartigkeit wirklich das Beste für ihr Kind wollen oder ob es eher darum geht, auf Teufel komm raus gegen den vermeintlichen Strom zu schwimmen. Wenn nun aber jemand so heißt, ist das natürlich noch lange kein Freibrief für Mobbing jeglicher Art.

Marten
Gast

Achso na dann ist ja gut :)

Aber mal ganz ehrlich Leute, findet ihr es nicht leicht albern tage lang hier zu diskutieren? Es kommt doch immer das selbe raus. Nämlich nichts

Ach
Gast

Gott Leute, werdet erwachsen! Nicht jeder muss einen Namen mögen und nur weil jemand es vielleicht überdeutlich äußert, dass er einen Namen nicht mag muss nicht gleich jemand um die Ecke kommen und anfangen zu jammern.

Wolke
Gast

Marten,du hast überhaubt nichts gemacht.Und wenn dann hab ich das garnicht mitbekommen,nur das da schon wieder so ein Kommentar von wegen:"wie kann man das seinen Kind bloß antun"der rede ist werde ich mich hier auch weiterhin melden.Aber du hast nichts gemacht=)

Marten
Gast

Ja klar und die anderen sind mal wieder die Mobber. Also wenn mir hier irgendwer erklären kann was an meinem Kommentar bitte schön mobbend war, dann entschuldige ich mich auch gerne und ziehe unter Umständen die entsprechende Aussage zurück...
Oder bevor wir hier so einen Aufwand betreiben: Entschuldigung Wolke, wenn mein Text missverstanden werden konnte, tut es mir Leid, es sollte definitiv nichts gegen dich sein und ich kann so Mobberei auch gar nicht ab... Pass nur auf dass du jetzt nicht auf meiner Schleimspur ausrutschst - Spaß ;) War schon ernst gemeint.

melanie
Gast

Wir haben unser kind "Rain" genannt, weil es in einer schutzhütte in den rocky mountains bei regen gezeugt wurde.

Nelly
Gast

Hope, ich finde deinen Kommentar auch ziemlich mies. Du kannst nicht beurteilen, ob jemand "selber schuld" ist, wenn er gemobbt wird oder "keine Freundin" hat. Das ist so die typische Ausrede der "Täter".

Wolke wurde hier durchaus angegriffen und hat sich verteidigt.

Wolke
Gast

Man darf sich doch mal erkunden was sein Name bedeutet!Aber du hast recht ich hätte mich hier nicht eimischen solln,entschuldigung,kommt nicht wieder vor,aber,dann solln mir alle hier versprechen keine herablassenden kommentare zu verbreiten.Ich schreib hiermit also mein letztes Kommentar,
Bb

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Wolke schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Julide, Hitomie, Othella, Nilufar, Sway, Serpil, Cicilia, Kristanna, Salima und Marylin.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Thouraya

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Thouraya etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Thouraya?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?