895

Rang 895
Mit 664 erhaltenen Stimmen belegt Waldemar den 895. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Waldemar ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Waldemar

664 Stimmen (Rang 895)
0 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
Name Waldemar als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Waldemar und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Waldemar ist ein althochdeutscher Name, der auch bei einigen Herrschern in Dänemark üblich ist.
Bedeutung: walten/herrschen und mar
berühmte Erzählung
"der berühmt waltende Herrscher"



Fraglich:
Waldemar = der grosse, starke (Bär, Bester)
Waldemar steht für Verwalten und Herrschen
Waldemar: "groß in seiner Macht"

Wann hat Waldemar Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • 15. Juli

Wie spricht man den Namen Waldemar aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Waldemar auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Waldemar

Wie beliebt ist Waldemar?

Waldemar ist in Deutschland ein seltener Vorname. Im Jahr 2019 belegte er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 219. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2009 mit Platz 127. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 181. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Waldemar

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Waldemar in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland - 219 - 127 (2009)
Österreich 153 - - 128 (1990)
Frankreich - - - 223 (1950)
Polen 162 175 162 103 (2000)
Dänemark 137 125 120 111 (2013)
Schweden 170 172 178 138 (1998)
Norwegen 128 136 140 117 (1963)
USA - - - 597 (1952)
Kanada - - - 261 (1983)

Waldemar in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 142 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 219 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 219 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 127
  • Schlechtester Rang: 219
  • Durchschnitt: 181.22

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Waldemar in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Waldemar

Rang 151 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 158 im Juli 2018
Rang 167 im August 2018
Rang 165 im September 2018
Rang 160 im Oktober 2018
Rang 152 im November 2018
Rang 148 im Dezember 2018
Rang 164 im Januar 2019
Rang 149 im Februar 2019
Rang 145 im März 2019
Rang 129 im April 2019
Rang 150 im Mai 2019
Rang 133 im Juni 2019
Rang 134 im Juli 2019
Rang 127 im August 2019
Rang 115 im September 2019
Rang 116 im Oktober 2019
Rang 121 im November 2019
Rang 110 im Dezember 2019
Rang 116 im Januar 2020
Rang 194 im Februar 2020
Rang 213 im März 2020
Rang 204 im April 2020
Rang 212 im Mai 2020
Rang 194 im Juni 2020
Rang 199 im Juli 2020
Rang 198 im August 2020
Rang 206 im September 2020
Rang 199 im Oktober 2020
Rang 181 im November 2020
Rang 183 im Dezember 2020
Rang 215 im Januar 2021
Rang 203 im Februar 2021
Rang 186 im März 2021
Rang 171 im April 2021
Rang 166 im Mai 2021
Rang 141 im Juni 2021
Rang 138 im Juli 2021
Rang 145 im August 2021
Rang 131 im September 2021
Rang 126 im Oktober 2021
Rang 142 im November 2021
Rang 154 im Dezember 2021
Rang 196 im Januar 2022
Rang 165 im Februar 2022
Rang 169 im März 2022
Rang 176 im April 2022
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 110
  • Schlechtester Rang: 320
  • Durchschnitt: 182.30

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Waldemar stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Waldemar seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3302 7 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Waldemar belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3302. Rang. Insgesamt 7 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (68)
  • 27.9 % 27.9 % Baden-Württemberg
  • 10.3 % 10.3 % Bayern
  • 2.9 % 2.9 % Bremen
  • 7.4 % 7.4 % Hessen
  • 8.8 % 8.8 % Niedersachsen
  • 32.4 % 32.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.9 % 2.9 % Rheinland-Pfalz
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen-Anhalt
  • 1.5 % 1.5 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (2)
  • 50.0 % 50.0 % Niederösterreich
  • 50.0 % 50.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % St. Gallen
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Waldemar? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Waldemar
Statistik der Geburtsjahre des Namens Waldemar

Varianten von Waldemar

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Emar
  • Waddi
  • Waldarsch
  • Walde
  • Waldek
  • Waldemari
  • Waldemaro der Grosse
  • Waldfichte
  • Waldi
  • Waldikalti
  • Waldmann
  • Waldmeister
  • Waldo
  • Waldolas
  • Waldreichen
  • Waldschrat
  • Waldus
  • Walkman
  • Walla
  • Walle
  • Walli
  • Walodja
  • Walzeman
  • Watzmann
  • Wawan
  • Wladimir
  • Wolde
  • Woldemar
  • Wowa
  • Wowka
Häufigste Nachnamen
  1. Waldemar Müller
  2. Waldemar Schmidt
  3. Waldemar Schulz
  4. Waldemar Becker
  5. Waldemar Schneider
  6. Waldemar Bauer
  7. Waldemar Schäfer
  8. Waldemar Fischer
  9. Waldemar Weber
  10. Waldemar Wagner
  11. Waldemar Koch
  12. Waldemar Neumann
  13. Waldemar Wolf
  14. Waldemar Klein
  15. Waldemar Maier
  16. Waldemar Hofmann
  17. Waldemar Hermann
  18. Waldemar Lang
  19. Waldemar Miller
  20. Waldemar Hoffmann
  21. Waldemar Kaiser
  22. Waldemar Schwarz
  23. Waldemar Krüger
  24. Waldemar Braun
  25. Waldemar Frank
  26. Waldemar Michel
  27. Waldemar Schröder
  28. Waldemar Krause
  29. Waldemar Walter
  30. Waldemar Zimmermann

Waldemar in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Waldemar
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Axel Waldemar Persson (schwedischer Archäologe)
  • Helmut Heinrich Waldemar Schmidt (Bundeskanzler a.D.)
  • Rudolf Waldemar Brem (Schauspieler aus Deutschland)
  • Waldemar Christofer Brogger (norwegischer Geologe)
  • Waldemar Correa (Radrennfahrer aus Uruguay)
  • Waldemar Cotelo (Leichtathlet aus Uruguay)
  • Waldemar Fenn (Bildhauer aus Deutschland)
  • Waldemar Freiherr von Knoeringen (Bedeutender bayrischer SPD-Politiker)
  • Waldemar Glinka (Langstreckenläufer aus Polen)
  • Waldemar Gust (Fußballer aus Deutschland)
  • Waldemar Hartmann (deutscher Journalist, Moderator und Sportreporter)
  • Waldemar Jendrzey (deutscher Fußballer)
  • Waldemar Kobus (Schauspieler aus Deutschland)
  • Waldemar Kurpanik (deutscher Fußballer)
  • Waldemar Lemos (brasilianischer Fußballmanager)
  • Waldemar Pagojus (deutscher Fußballspieler)
  • Waldemar Pedrazzi (Radrennfahrer aus Uruguay)
  • Waldemar Prusik (polnischer Fußballer)
  • Waldemar Pytel (Theologe)
  • Waldemar R. Röhrbein (deutscher Historiker)
  • Waldemar Ritter (deutscher Historiker)
  • Waldemar Schneider (deutscher Fußballer)
  • Waldemar Sorychta (Metal-Musiker & -Produzent)
  • Waldemar Suadicani (Architekt aus Deutschland)
  • Waldemar von Baussnern (Komponist aus Deutschland)
  • Waldemar von Wasielewski (deutscher Schriftsteller)
  • Waldemar Woehl (amerikanischer Komponist)
  • Waldemar Wrobel (Fußballer aus Deutschland)
Waldemar in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Waldemar bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!
Waldemar als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Waldemar wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Waldemar (0x)

    Hochdruckgebiet Waldemar
  • Tiefdruckgebiet Waldemar (2x)

    Tiefdruckgebiet Waldemar
    • 13.07.2015
    • 24.04.2015

Waldemar in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen3 Silben Wal-de-mar -demar (5) -emar (4) -mar (3) -ar (2) -r (1)
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit Mehr zur Numerologie erfahren
Waldemar in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01010111 01100001 01101100 01100100 01100101 01101101 01100001 01110010
Dezimal 87 97 108 100 101 109 97 114
Hexadezimal 57 61 6C 64 65 6D 61 72
Oktal 127 141 154 144 145 155 141 162
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Waldemar - gebildet werden können.

Rückwärts

Waldemar ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Ramedlaw

Waldemar in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

35267 W435 WLTMR
Waldemar buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Wilhelm | Anton | Ludwig | Dora | Emil | Martha | Anton | Richard
Internationale Buchstabiertafel Whiskey | Alfa | Lima | Delta | Echo | Mike | Alfa | Romeo

Waldemar in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Waldemar Waldemar
Fremde Schriften
Lateinische Schrift VALDEMAR
Phönizische Schrift 𐤅𐤀𐤋𐤃𐤄𐤌𐤀𐤓
Griechische Schrift Ωαλδεμαρ
Koptische Schrift Ⲩⲁⲗⲇⲉⲙⲁⲣ
Hebräische Schrift ואלדהמאר
Arabische Schrift وــاــلــدــهــمــاــر
Armenische Schrift Ւալդեմառ
Kyrillische Schrift Ѵалдемар
Georgische Schrift Ⴅალდემარ
Runenschrift ᚹᛆᛚᛑᛂᛘᛆᚱ
Hieroglyphenschrift 𓅱𓄿𓃭𓂧𓇌𓅓𓄿𓂋

Waldemar barrierefrei

Waldemar im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Waldemar im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Waldemar in Blindenschrift (Brailleschrift)
Waldemar in Blindenschrift (Brailleschrift)
Waldemar im Tieralphabet
Waldemar im Tieralphabet

Waldemar in der Schifffahrt

Morsecode
·-- ·- ·-·· -·· · -- ·- ·-·
Waldemar im Flaggenalphabet
Waldemar im Flaggenalphabet
Waldemar im Winkeralphabet
Waldemar im Winkeralphabet

Waldemar in der digitalen Welt

Waldemar als QR-Code Waldemar als Barcode
Waldemar als QR-Code
Waldemar als Barcode

Wie denkst du über den Namen Waldemar?

Wie gefällt dir der Name Waldemar?
Gesamtnote: 2.4 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Waldemar?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (87.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (56.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (25.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (59.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (71.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (56.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (35.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (28.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (25.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (28.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.5 %)
Was denkst du? Passt Waldemar zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Waldemar ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Waldemar in Verbindung bringen.

bekannt (72.4 %) modern (48.7 %) wohlklingend (69.9 %) männlich (76.9 %) attraktiv (70.5 %) sportlich (60.9 %) intelligent (74.4 %) erfolgreich (69.9 %) sympathisch (76.3 %) lustig (67.3 %) gesellig (72.4 %) selbstbewusst (74.4 %) romantisch (66.0 %)
von Beruf
  • Beamter (3)
  • Förster (3)
  • Jäger (2)
  • Abteilungsleiter (2)
  • Buchhalter (2)
  • Lehrer (2)
  • Ingenieur (2)
  • Politiker (2)
  • Biologe (1)
  • LKW-Fahrer (1)
  • Kaufmann (1)
  • Müllmann (1)
  • Manager (1)
  • Architekt (1)
  • Geschäftsmann (1)
  • Mechatroniker (1)
  • Sportlehrer (1)
  • Netzwerkadministrator (1)
  • Chemiker (1)
  • Fußballspieler (1)
  • Verwaltungswirt (1)
  • KFZ-Elektriker (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Waldemar und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Waldemar ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Waldemar

...
Gast

Der Spitzname Waldi ist mal gut :DD

karin
Gast

Mein schatz heisst so ( passt gut zu karin , ist auch nicht soooo toll ), nach seinem opa . ich tröste ihn immer und sage , es hätte schlimmer kommen können , sein opa hätte ja auch jayden oder kevin heissen können ( kicher ). er möchte auch nicht , dass ich waldemar sage , also mach ich`s nur , wenn ich ein ernstes wort mit ihm zu reden habe . sonst würde er gerne waldi genannt , aber ich hab 4 katzen , nicht dass die denken ich hätte nen hund auch noch .so muß es halt dann bei schatzi , süsser oder so bleiben . geht immer

Katharina
Gast

Mein papa heißt so :D

okay
Gast

Der Name ist jetzt nicht der Renner, aber allemal besser als Namen wie Jayden - Taylor oder so was.

Ulrike
Gast

Mein Arbeitskollege heißt so. Er ist auch noch recht jung und musste sich in der Vergangenheit bestimmt öfter dumme Kommentare wegen seines Namens anhören. Als ich ihn das erste Mal hörte, musste ich zugegebenermaßen auch schlucken, aber inzwischen habe ich mich dran gewöhnt und meinen Kollegen mag ich gern, egal welchen Namen er nun hat. Er hätte es auch noch schlechter treffen können.

unter mir
Gast

Das hat sooo einen Bart.

Waldi
Gast

Waldemar weils im Wald geschah.....

Auswanderer
Gast

So einen tollen Freund kann man sich nur Wünschen !!!!!!!
Er ist russsssse

Bald Mama@mucky
Gast

Deine Kommentare sind ja der Wahnsinn, schade dass man hier für Kommentare keine Daumen vergeben kann! Habe mich köstlich amüsiert, danke! :D

Nightmare
Gast

@ Lara Bist heute wieder betrunken? Ich verstehe nicht, was Du uns mit Deinem Eintrag sagen willst...

Lara
Gast

Oh mein gott hier hat jemand mit meinem namen & offensichtlich dem gleichen tanzlehrer das komentiert, was ich sagen wollte o.O war ich das im suff oder im schlaf?! Aber kann mich meiner namensvetterin nur anschließen: unser tanzlehrer waldemar ist derbe cool, aber die meisten nennen ihn wowa oder waldi, da geht das ganz gut klar weil waldemarj doch leicht witig ist :D

Mona
Gast

Waldemar ist ein witziger Name und auch nicht sehr häufig.

Luna
Gast

Mein Freund heißt Waldemar. Ich liebe seinen Namen (: Er passt sehr zu ihm. *-*

Annika
Gast

Als Kind fand ich den Namen super, weil er mich an Waldmeister erinnert hat XD mittlerweile finde ich ihn dann aber doch etwas zu altbacken. Außerdem muss ich irgendwie immer an einen dicken Mann denken, wieso auch immer. Also mein Lieblingsname wirds nicht mehr, trotz Waldmeister.

Lara &nd soouuu....
Gast

Unser Tanzlehrer heißt Waldemar und finde den Namen eig. ganz OK.^ Er wird meist Waldi oder Wowa gennant....

@Harti
Gast

Nee Russisch spricht so Wladimir und deutsch spricht Waldemar.

Sylwia
Gast

Der Name ist schön.Ich finde Ihn für einen Mann gut.

komisch
Gast

seit wann hat tom riddle eine tochter???

Cleera Nagina(tochter von tom riddle)
Gast

naja...

also
Gast

Waldemar englisch aussprechen?
Dann such Dir besser einen anderen Namen.

Leana
Gast

wenn man es englisch spricht,also woldemor,
hört es sich an wie voldemort,und im deutschen klingt es langweilig...

Find
Gast

Ich jetzt nicht schön für einen kleinen Jungen...

Lorenz @ Vici
Gast

Ja, Valentin ist ein wirklich sehr schöner Name, der auch wieder in Mode kommt...

Mein Opa und mein Onkel hießen Waldemar (habe ich beide nichtmehr kennengelernt), aber trotzdem finde ich den Namen nicht sonderlich schön. Es gibt viele schöne alte Namen, aber Waldemar ist wirklich nicht so der Hit, sorry!

Sören
Gast

Waldemar, der heißt so weil's im Wald geschah. ;)

Cynthia H.
Gast

Mein Dady heißt Waldemar, und ich finde der 'Name passt voll zu ihm.
Alle nennen ihn aber Waldo
Was ich aber ganz schrecklich finde wenn jemand Waldi sagt, aaaaaaaaaa

Wow
Gast

Ich kann nur sagen alle Waldemars die ich kenn, sind echt cool drauf;)...

Jacqueline S.
Gast

Mein opa heißt so...
auch wenn der name ein bisschen komisch klingt bei kindern oder babys ist er doch cool! hihi

Harti
Gast

Ja, der Name "Waldemar" kommt heute bei der jüngeren Generation nicht so häufig vor und wenn dann ist das meistens ein Aussiedler. Aus Sicht eines Aussiedlers ist der Name ok, denn auf russisch wird ein Waldemar meist eh "Wowa"
oder "Walodja" genannt!

Vici
Gast

Die meisten Waldemars jüngerer Generation sind aus meiner Erfahrung Russlanddeutsche. Ich mag den Namen nicht. Valentin (für viele ja auch der "Russenname" schlechthin) finde ich aber klasse!

@Sophie
Gast

Hallo ich kenne den Spruch auch, nur ein bisschen abgewandelt "Waldemar, weil's im Walde war"! Tut mir leid, war nur ein Späßchen.

Diana
Gast

Waldemar ist vielleicht nicht so schön aber Vladimir !! mein Onkel heißt so er ist einfach super !!! ich nenne ihn immer wowa ( können manche vielleicht nicht verstehen aber es ist sein Spitzname )

Waldemar
Gast

Ihr habt ja alle keine Ahnung wie schön der Name in Wirklichkeit ist. Der ist was besonderes im Gegensatz zu manch anderen Namen!

...
Gast

Der Name geht eig noch. Aber ich kenne noch so einen Wald .. ^^ .. Ich kenne einen Ewald.. Boaaa das is ein richtig schlimer Name.

Sophie
Gast

Er heißt Waldemar, weil es im Wald geschah ...
Pardon, dieses kleine Späßle musste sein ;o) Ich finde den Namen unmöglich. So würde ich noch nicht mal meinen Hund nennen. Aber wie alles im Leben halt Geschmacksache und ich hoffe, dass sich niemand, der sich für diesen Namen interessiert, auf den Schlips getreten fühlt. Wem es gefällt - nur zu ....

mucky@maja
Gast

Nein, Maja, der Name Jason-Alexej ist nicht schön. Ich fürchte, hier unterliegst du einer weiteren Geschmacksverirrung.
Abgesehen davon, was nützt es mir, der sich brennend für den Namen Waldemar interessiert, dass du das erwähnte Namensungetüm schön, ja sogar süß findest?
Nichts! Falsche Baustelle!

mucky@tina
Gast

Tina, auf gar keiner Schule bin ich. Die Lehrer haben mich fortgejagt, weil ich sie ständig korrigieren musste.

mucky@maya
Gast

Nun, Maya. Dir wird wahrscheinlich - blitzgescheit wie du bist - aufgefallen sein, dass mein kleiner Text eine ironische Antwort auf Tines verstümmeltes Deutsch war. Und da liegt es nahe und auf der Hand, dass ich da vor ihrem Namen keinen Halt mache und mir als besondere Spitze - hihihihi - erlaubt habe, auch ihren Namen falsch zu schreiben. Denn wenn jemand meint statt "einer" "eina" schreiben zu müssen, hey, dann darf er/sie nicht erwarten, dass ich mir mit seinem/ihrem Namen Mühe gebe.
Für mich ist dieses absichtliche Verwässern der geschriebenen Sprache in die umgangssprachliche Spechweise eine Beleidigung der Leser.

Aber, trotzdem herzlichen Dank für's Mitmachen, Maya!

Maya
Gast

@mucky möchtegern:
das mädel heißt TINE und nicht TINA, na wer hat jetzt ne Schreib- bzw. Leseschwäche???
Meine beste Freundin bekommt nächsten Monat einen Sohn, sie will ihn Alexej nennen, ich hab ihr Jason vorgeschlagen.... Ist Jason- Alexej ein schöner Name? Ich finde das süß.

@tina
Gast

Dain Klassenlera oda wea. Sachma au welcha Schulä biß duh den. au da shckrhgeibschwaeschenschulä oda woh? Man kanjakaum lesa waste da schraipst.

mucky
Gast

@Maya
Wo du gerade hässliche Namen ansprichst...
Tu mal, was du nicht lassen kannst und nenn deine Kinder Fiora und Salim (Prust) :-D

Maya
Gast

Mein Mann heißt Waldemar. Aber was sind denn das alles für bescheuerte Namen bei , , beliebteste Namen``? Die sind alle so hässlich, wer bitte nennt seinen Sohn heute noch Waldmann oder Siegbert? Das war vielleicht im Mittelalter angesagt. Und warum unterscheidet man die beliebtheit des selben Namens in der Schriebweise? Maja ist beliebter, als Maya....

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren