Vornamen für Jungen mit Ad

Du erwartest einen Sohn? Nimm Dir genügend Zeit, um nach einem passenden Vornamen für Deinen Kleinsten zu suchen, schließlich wird dieser Name Dein Kind ein ganzes Leben lang begleiten.

Hier findest Du alle Jungennamen mit den Anfangsbuchstaben A und d. Sollte Dir einer der 50 unten aufgeführten Vornamen wie Adagio, Adair, Adak, Adakan oder Adal auf Anhieb gefallen, kannst Du diesen auf Deinen persönlichen Merkzettel setzen und somit eine Vorauswahl der in Frage kommenden Namen zusammenstellen.

Jungennamen mit Ad - Ergebnisse 1-50 von 220

Name Sprache Bedeutung Beliebtheit
Adagio
  • italienisch
"Adagio" bedeutet in der Musik das Tempo "langsam, ruhig". 50 Stimmen 2 Kommentare
Adair
  • schottisch
Noch keine Infos
hinzufügen
8 Stimmen 0 Kommentare
Adak
  • bosnisch
  • jugoslawisch
Noch keine Infos
hinzufügen
37 Stimmen 2 Kommentare
Adakan
  • türkisch
Großes Gemächt 8 Stimmen 1 Kommentar
Adal
  • türkisch
Der Name soll überall zu hören sein. Der Ruhm zu allen bekannt sein.

Kurzform des deu...
11 Stimmen 3 Kommentare
Adalbald
  • germanisch
  • ungarisch
adal=edel; bald=kühn, mutig 71 Stimmen 2 Kommentare
Adalbero
  • altdeutsch
wurde aus den althochdeutschen Namenelementen adal in der Bedeutung ‚edel, vornehm, von edler Geburt... 78 Stimmen 2 Kommentare
Adalbert
  • altdeutsch
Zusammensetzung aus den altdeutschen Wörtern "adal" (edel) und "beraht" (glänzend) 100 Stimmen 7 Kommentare
Adalbert-Aladar Noch keine Infos
hinzufügen
Aladar ist ungarisch/slowakisch und bedeutet: "Herrscher" 45 Stimmen 0 Kommentare
Adalbert-August Noch keine Infos
hinzufügen
"Der Ehrwürdige" 45 Stimmen 0 Kommentare
Adalbert-Francisc Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
46 Stimmen 0 Kommentare
Adalbert-Rossano Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
6 Stimmen 0 Kommentare
Adalbod Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
50 Stimmen 1 Kommentar
Adalbold
  • althochdeutsch
altdeutsch adal = großgewachsen, bold = korpulent 57 Stimmen 1 Kommentar
Adalbot Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
48 Stimmen 1 Kommentar
Adalbrand
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
  • deutsch
  • hochdeutsch
  • mittelhochdeutsch
  • oberdeutsch
besteht aus edel und Brand, Brennen (durch einen Schwertstreich) 93 Stimmen 1 Kommentar
Adalbrecht
  • altdeutsch
Zusammensetzung aus althochdeutsch adla = edel, vornehm und beraht = glänzend. 70 Stimmen 1 Kommentar
Adalexander
  • albanisch
  • altfranzösisch
  • kroatisch
Schützen, verteidigen 38 Stimmen 2 Kommentare
Adalfried
  • althochdeutsch
Zusammensetzung aus althochdeutsch adal = edel und fridu = Friede. 56 Stimmen 1 Kommentar
Adalger
  • althochdeutsch
althochdeutscher Ursprung, Bedeutungszusammensetzung aus: »edel« und »Speer«. 54 Stimmen 2 Kommentare
Adalgis Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
51 Stimmen 1 Kommentar
Adalgott
  • hochdeutsch
edel + Gott 44 Stimmen 1 Kommentar
Adalhard
  • althochdeutsch
Zusammensetzung aus althochdeutsch adal = edel und harti = hart 52 Stimmen 2 Kommentare
Adalhart
  • althochdeutsch
Zusammensetzung aus althochdeutsch adal = edel und harti = hart 54 Stimmen 1 Kommentar
Adalhelm
  • althochdeutsch
Zusammensetzung aus althochdeutsch adal = edel und helm = Helm. 52 Stimmen 0 Kommentare
Adalher
  • altdeutsch
Das edle Heer 8 Stimmen 0 Kommentare
Adalles Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
27 Stimmen 0 Kommentare
Adalmann
  • hochdeutsch
"der edle Mann" 56 Stimmen 0 Kommentare
Adalmar
  • althochdeutsch
althochdeutscher Ursprung, Bedeutungszusammensetzung aus: »edel« und »berühmt«. 55 Stimmen 0 Kommentare
Adalmund
  • altdeutsch
Zusammensetzung aus ahd. adal = edel und munt = Schutz (der Unmündigen). Bedeutet also "der edle der... 69 Stimmen 1 Kommentar
Adalrad
  • altdeutsch
edel + Rat(geber) 68 Stimmen 1 Kommentar
Adalrich
  • altdeutsch
Altdeutsch, "adal"=edel, vornehm / "rich"=Herrschaft, Herrscher 76 Stimmen 1 Kommentar
Adalrik
  • norddeutsch
= Adalrich 51 Stimmen 0 Kommentare
Adalward
  • deutsch
"der edle Hüter/Schützer/Wächter" 59 Stimmen 1 Kommentar
Adalwin
  • althochdeutsch
"der edle Freund" aus althochdeutsch adal = edel und wini = Freund. 62 Stimmen 3 Kommentare
Adalwolf
  • deutsch
"der edle Wolf" aus althochdeutsch adal = edel und wolf = Wolf. 74 Stimmen 5 Kommentare
Adalwulf
  • deutsch
"edler Wolf" aus althochdeutsch adal = edel und wulf = Wolf. 58 Stimmen 1 Kommentar
Adam
  • arabisch
  • aramäisch
  • biblisch
  • hebräisch
  • jüdisch
  • polnisch
  • schwedisch
hebräisches Wort für "Der Mensch", "Erde", "rot"
arab. : der erste Mensch auf Erden
he...
598 Stimmen 100 Kommentare
Adam-Adalhard Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
5 Stimmen 0 Kommentare
Adam-Attila Noch keine Infos
hinzufügen
siehe Bedeutungen von Adam und Attila 56 Stimmen 0 Kommentare
Adam-Elias Noch keine Infos
hinzufügen
Siehe Bedeutung Adam und Elias 16 Stimmen 2 Kommentare
Adam-Friedrich Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
1263 Stimmen 0 Kommentare
Adam-Moussa
  • arabisch
  • hebräisch
Beides wichtige Propheten des Islam (Adam der 1.Prophete, Moussa = Moses) 64 Stimmen 0 Kommentare
Adam-Musim Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
46 Stimmen 0 Kommentare
Adam-Reiner Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
54 Stimmen 0 Kommentare
Adam-Robert Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
46 Stimmen 0 Kommentare
Adam-Rudolf Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
47 Stimmen 0 Kommentare
Adam-Tobias
  • biblisch
  • hebräisch
Noch keine Infos
hinzufügen
53 Stimmen 0 Kommentare
Adamerzyk
  • polnisch
Noch keine Infos
hinzufügen
61 Stimmen 3 Kommentare
Adami Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
33 Stimmen 1 Kommentar

Jungennamen mit Ad - Ergebnisse 1-50 von 220

Es fehlt ein Vorname?
Du kannst uns gerne einen neuen Namen vorschlagen, der bislang noch in unserer großen Datenbank für Jungen- und Mädchennamen fehlt.