Eduard

  • Rang 775
  • 825 Stimmen
  • 3 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 74 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • angelsächsisch
  • deutsch
  • französisch
  • niederländisch
  • oberdeutsch
  • rumänisch
  • russisch
  • schweizerisch
eard = Besitz
weard = Hüter
"Hüter des Besitzes"
aus dem altgermanischen ins angelsächsische, altenglische gekommen, inzwischen in der ganzen Welt verbreiteter Name
altenglisch = Edward
französisch = Édouard
albanisch = Edi
finnisch = Eetu
griechisch = Edhuárdhos
italienisch = Edoardo
Malta = Dwardu
chinesisch = Aidéhuá
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben E-du-ard -duard (5) -uard (4) -ard (3) -rd (2) -d (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Draude 0272 E363 ETRT
Morsecode Schreibschrift
· -·· ··- ·- ·-· -·· Eduard
Eduard buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Emil | Dora | Ulrich | Anton | Richard | Dora
Eduard in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Eduard in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Ed,
  • Eddi,
  • Eddie,
  • Ede,
  • Edek,
  • Edgar,
  • Edi,
  • Edik,
  • Edl und
  • Edu
  • 5. Januar,
  • 18. März und
  • 13. Oktober
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Eduard
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Eduard (Figur) (Figur aus der Zeichentrickserie "Die kleinen Gespenster (1998-2001)")
  • Eduard Friedrich Phillip Mörike (Lyriker d. 19. Jhds.)
  • Eduard Hentarius alias. EduGameZone (Beliebter Streamer auf der Internet Platform Twitch)
  • Eduard Limonov (Schriftsteller/Politiker)
  • Eduard Stancioiu (Fußballer aus Rumänien )
  • Eduard Zimmermann (deutscher Journalist und Fernsehmoderator [Ganoven Ede von Aktenzeichen XY … ungelöst])
  • Karl-Eduard Richard Arthur von Schnitzle (Journalist d. DDR)
Weitere 2 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Eduard
Rang 167 im November 2015
Rang 148 im Dezember 2015
Rang 162 im Januar 2016
Rang 163 im Februar 2016
Rang 156 im März 2016
Rang 154 im April 2016
Rang 154 im Mai 2016
Rang 139 im Juni 2016
Rang 135 im Juli 2016
Rang 138 im August 2016
Rang 134 im September 2016
Rang 140 im Oktober 2016
Rang 152 im November 2016
Rang 132 im Dezember 2016
Rang 160 im Januar 2017
Rang 136 im Februar 2017
Rang 152 im März 2017
Rang 136 im April 2017
Rang 144 im Mai 2017
Rang 145 im Juni 2017
Rang 144 im Juli 2017
Rang 122 im August 2017
Rang 148 im September 2017
Rang 142 im Oktober 2017
Rang 138 im November 2017
Rang 130 im Dezember 2017
Rang 162 im Januar 2018
Rang 151 im Februar 2018
Rang 152 im März 2018
Rang 136 im April 2018
Rang 132 im Mai 2018
Rang 129 im Juni 2018
Rang 139 im Juli 2018
Rang 145 im August 2018
Rang 152 im September 2018
Rang 146 im Oktober 2018
Rang 130 im November 2018
Rang 139 im Dezember 2018
Rang 156 im Januar 2019
Rang 135 im Februar 2019
Rang 134 im März 2019
Rang 128 im April 2019
Rang 136 im Mai 2019
Rang 113 im Juni 2019
Rang 122 im Juli 2019
Rang 118 im August 2019
Rang 106 im September 2019
Rang 114 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 106
  • Schlechtester Rang: 315
  • Durchschnitt: 175.24

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Eduard stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Eduard seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
243 436 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Eduard belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 243. Rang. Insgesamt 436 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Eduard in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 548 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 637 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 410 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 808 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 579 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 445 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 586 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 602 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 513 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 581 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 694 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 729 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 423 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 705 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 843 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 951 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 788 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 759 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 656 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 410
  • Schlechtester Rang: 951
  • Durchschnitt: 645.11

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Eduard in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 15.6 % 15.6 % Baden-Württemberg
  • 11.7 % 11.7 % Bayern
  • 3.9 % 3.9 % Berlin
  • 1.3 % 1.3 % Hamburg
  • 5.2 % 5.2 % Hessen
  • 16.9 % 16.9 % Niedersachsen
  • 27.3 % 27.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 13.0 % 13.0 % Rheinland-Pfalz
  • 1.3 % 1.3 % Saarland
  • 2.6 % 2.6 % Sachsen-Anhalt
  • 1.3 % 1.3 % Schleswig-Holstein
  • 16.7 % 16.7 % Niederösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Oberösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
  • 16.7 % 16.7 % Tirol
  • 16.7 % 16.7 % Wien
  • 14.3 % 14.3 % Aargau
  • 14.3 % 14.3 % Luzern
  • 28.6 % 28.6 % St. Gallen
  • 14.3 % 14.3 % Thurgau
  • 14.3 % 14.3 % Zug
  • 14.3 % 14.3 % Zürich

Dein Vorname ist Eduard? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Eduard
Statistik der Geburtsjahre des Namens Eduard

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Eduard?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Eduard zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (77.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (51.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (51.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (64.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (51.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (29.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (48.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (45.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (67.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (51.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (25.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (41.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (45.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (29.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Eduard ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Eduard in Verbindung bringen.

bekannt (76.6 %) modern (60.8 %) wohlklingend (79.7 %) männlich (74.1 %) attraktiv (73.4 %) sportlich (68.4 %) intelligent (77.2 %) erfolgreich (75.9 %) sympathisch (79.1 %) lustig (65.2 %) gesellig (68.4 %) selbstbewusst (68.4 %) romantisch (70.9 %)
von Beruf
  • Informatiker (4)
  • Fachwirt (3)
  • Bankkaufmann (3)
  • Maschinenbautechniker (2)
  • Professor (2)
  • Journalist (1)
  • Fernfahrer (1)
  • Koch (1)
  • Kindergärtner (1)
  • Künstler (1)
  • Lebensmittelkontrolleur (1)
  • Bauzeichner (1)
  • Müllmann (1)
  • Zimmermann (1)
  • Arzt (1)
  • Bundeskanzler (1)
  • Soldat (1)
  • Nobelpreisträger (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Eduard und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Eduard

Eduard
Gast

Früher fand ich den Namen schlimm.. zu altmodisch. Doch dann als ich älter wurde fande ich meinen Namen super weil nicht jeder so heißt.

Silvi
Gast

Nach alle Eure Kommentare, bin ich wirklich urglücklich, dass wir diesem Name unserem Sohn gegeben haben; alle was ich lese ist positiv und viel verprechend für die Zükunft, nämlich er soll glücklich sein eine wundervolle liebe Frau finden die ihm lieb und sie sollen treu zu aneinander für immer sein...Danke Lieber Gott dass Du unser Eduard in meinem Schoss gebracht hast.

Steve Eduard
Gast

Ich habe ihn als Zweitnamen und ich kann ihn eigentlich überhaupt nicht ausstehen. Meine Frau liebt ihn. Ich war echt überrascht wie beliebt der Name scheinbar ist. Werde meinen Sohn aber nicht so nennen.

Zu Gast hier
Gast

Eduard - der Name meines Opas!

Eduard b.
Gast

Ich find den Namen echt geil.
Wenn iwer den ich kenn das hier sieht wärs mega nice wenn ihr mich mal drauf ansprecht.
Eduard out. *drops mic.*

Roland
Gast

Ein guter Freund von mir heisst Eduard, wir haben ihm immer Ede gesagt als wir jung waren, jetzt findet er diesen Kosenamen nicht mehr schön.

Ich
Gast

Meine Oma hat ihr Auto damals Karl - Eduard genannt :D

Eduard
Gast

Mein Name ist eduard und mein spitz Name ist edi

Marlene
Gast

Ich finde Eduard Emil eine Super-Kombi. Das habe ich kürzlich so gehört und finde es sehr schön. Leider findet mein Mann beide Namen nur Mittelfeld, also wird das nix.

Eduard
Gast

Meine Eltern haben mich so genannt. Die modernere Variante könnte auch einfach Edy lauten.
Den Namen haben bereits viele Könige getragen.
Sinngemäß bedeutet der Name Behüter des Schatzes (Sicherheitsdienst) und Ehemann. Also nichts Schlechtes und Negatives sogar im Gegenteil.

Eduard
Gast

Eduard ist der geilste Name überhaupt. Man ruft mich aber Ede und Eduard.

Norma
Gast

Also mein kleiner Bruder heißt auch Eduard. Und Er hat seinen Namen sehr gerne. Eine Zeit lang haben ihn alle immer nur Ede genannt aber das haben wir uns wieder abgewöhnt. Und außerdem, was ist den an dem namen so schlimm? Er ist halt ein wenig ausgefallener, aber ist doch schön das nicht jeder 10te dem man über den Weg laüft Eduard heißt. Außerdem finde ich eh das ältere Namen jetzt wieder in mode kommen!

Anabell
Gast

Total viele in meiner Familie heißen soo Mein Bruder allerdings auch:** Es gibt viele Spitznamen für diesen namen ich finde ihn eigendtlich ganz schön;** Er liebt Fußball und es gab mal ein Fußball spieler der hieß Eddi und jetzt wird er so beim Fußballtraining so gennant Ja, hier. Du hattest unrecht sry. Es gibt keine hänsellieder und so zu den Namen-.-

Ja, hier
Gast

Nein, bitte nennt euer Kind nicht so. Der Name ist zu lang zum Aussprechen bzw. für die meisten Zeitgenossen zu kompliziert. Der wird fleißig und willkürlich abgekürzt. Also wilder Mischmasch aus Ed/Ede/Edde/Edi/Eddi/Eddy/Edgar. Amis schalten gerne auf EdWard und manche merken es nicht mal. In der Schule auch die reinste Hölle; klingt halt sehr melodisch und es lassen sich viele böse Hänsel-Liedchen drauf reimen.

Edka
Gast

Es ist immer besser sich als Eddy vorzustellen
Ansonsten bin ich vollkommen zufrieden mit meinem Namen

Anabell
Gast

Mein Bruder heißt soo :-***

Edie
Gast

Mein Opa heißt Eduard er ist die 5.Generation soll ich meinen Sohn auch Eduard nennen?

Eddy
Gast

Ich heiße Eduard und bin mit meinen Namen recht zufrieden. Ich werde auch Eddy, Edu,gerufen.

edi
Gast

Ich heiße eduard aber ich werde auch edi,eddi,edik,edu,edward,eduardo gennant.Ich mag Fußball und ein romänischer fußballer auch so heißt das finde ich cool.

Mama J
Gast

Unser Kleinster heißt Ede und ist der Süßeste seines Namens!!

Eduard
Gast

Jo ich heiße auch Eduard bin ganz zu frieden mit meinem namen .... Aber meißtens werde ich edik,eddi, oder edu genannt ... Im großen und ganzem bester Name !!!!!!

schrubber
Gast

alter-männer-name,wurde früher dem landadel vergeben,aber heute doch nicht mehr

egzona
Gast

mein kleinster bruder heißt eduard ich nenne ihn edi weil mir fehlt es schwer eduard zu schreiben oder zu sagen. aber jetzt mal spaß bei seite.
es gibt schönere namen z.B. egzona,eduard,tim .......

Sonia
Gast

Habe den namen früher nicht gemocht....jetzt bin ich mit einem Eduard verheiratet und mein Sohn heißt ebenfals Eduard.....ICH LIEBE ES!!!

Der beste name überhaupt....als nächstes kommt Emiljan mit kurz gesprochenem i & a ...kling einbischen französisch

elli
Gast

Mein bruder heißt eduard,aber er NERVT
ich liebe ihn trotzdem

EDII so wird er gennant

lg.

deine sis

Sandra
Gast

Also,mein liebster heisst Eduard wird aber von allen Edi genannt und ich muss sagen ich finde diesen Namen sehr schön liegt vieleicht daran das ich total verliebt in ihn bin!

Laura
Gast

Ich liebe diesen Namen, er ist kein Modename aber selten

Nora
Gast

Mein allerliebster heißt Eduard!
Er wird aber von allen nur Eddy genannt :-)
Ich liebe dich Eddy,deine Nora

jenny
Gast

Mein kleiner bruder heißt eduARD er iST der SÜßeste VON deNNEn diE auF GeZält wERE,wiST IHr warUM er IST 1 Jahr Alt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

L.G.

JENNY GROßE SCHWEster

Weezy
Gast

Mein bruder heißt eduard und er wird von allen eddy genannt oder beim fußball auch edu ;) mich wundert nur das viele EDDY hier: EDI schreiben, denn wenn ich EDI lese dann würd ich das ganz anders ausprechen und das wären 2 verschiedene Namen

ehefrau
Gast

Lustige geschichte in der schule war eduard für mich schreklich, geht gar nicht. lag darand dass der arme junge hässlich und doof war, wurde auch ziemlich fertig gemacht. als ich dann 17 war begegnete ich einem scjönen jungen mann der EDUARD hiess. ich war schokiert, wollte dann nicht mit ihm zusammen sein( der erste namensschock). er war aber ziemlich ahrtnäckig, jetzt sin wir 20 jahre verheiratet und Eduard ist sehr schöner Name- stolz, stark, schön .....
Edi wird er von uns allen genannt.

Stephan
Gast

Mein kleiner 12-jähriger Bruder heißt auch Eduard, doch viele nennen ihn Edu. Ich habe ihn so gern!

bester edu auf der welt
Gast

Hey! also ich hab 2 brüder und die heißen auch eduard. mein vater heißt eduard und auch meine mutter wäre gern ein eduard.

Erika
Gast

Hatte nen bruder der eduard hiess...is aba leida gestorbn als er 18 wurd...vermiss ihn sehr... lieb den namen...♥

Nia
Gast

Viel besser und klangvoller als dieser "jetzt" ausgelutschter Edward!

@Sophia
Gast

Damit nicht zu tun an deine Klassenkamaraden! Ob du gefällt Eduard??? Nicht an Menschen antun. Nur Name. Verstehst du? Kann schnell belästigt die andere Menschen. Verstehst du? OK.

Sophia
Gast

In meiner Klasse(5) ist auch ein Eduard,der sieht zwar auch ganz gut aus ist aber ziemlich doof.
Der muss ständig zu Elterngesprächen!!!!!!!!!

Mariella
Gast

In meiner Klasse(10) ist ein Junge der Eduard heißt.Er ist voll Russe und super super süß! Er wird Edi oder Eduard genannt

Ehm
Gast

Nunja... der Name deines "Verlopten" ist ja schon kurz genug - aber wenn du mal ein Kind erwarten solltest, sind die Listen hier 24 Stunden geoeffnet :)

anna
Gast

Hallo allen...konnt ihr ein spitzname suchen fur mein verlopta er heisst skender bitte bitte

mörle
Gast

haja ist ok :)

Tina
Gast

Mein Papa (43) heißt Eduard und wird nur Edi genannt. Ich finde den Namen aber voll cool. Nicht zu häufig, nicht zu selten, toller Spitzname, leicht zu merken, perfekt! Kann ich nur jedem wärmstens empfehlen!

Laura
Gast

Ganz einfach kurz gesagt : EDU iiST DER GEIIlste jugnen name auf der welt !!!!! EDU I LOVE U

Eduard^^
Gast

Ich heiß Eduard und bin auch damit zufrieden :)

Uljana
Gast

Eduard,das ist der beste name auf der ganzen welt !!!!!!!!!!! mein freund heist so :-) ich finde diese name ausergewöhnlich genauso wie meinen, Uljana...... ich nene meinen freund auch (Edik, Edja oder pupsik )ist doch COOOOLLLLL so zu heisen :-)

Melissa
Gast

Oh mein Gott...
Ich finde den Namen richtig süüüüzz und putzig.
Mein Freund heißt so und ers sexy
:D

Viktor
Gast

Mein Sohn heißt EDUARD. Der Name ist ein Ausdruck einer Männlichkeit, der Stärke. Das ist ein historischer Name, Name der Könige. Der Name ist zeitlos . Und , es muss nich jeder dritte so heißen. Eduard heißen nur ausgewählte Männer!!!

R.
Gast

Ich finde Eduard eigentlich einen schönen Namen, aber irgendwie stelle ich mir darunter dann immer einen alten Mann mit Bierbauch vor. [Sry] Die Abkürzung Edi ist toll.

Aber ein Kind würde ich so trotzdem nie nennen, weil Edi und Eduard für ein baby einfach nicht passt.

Anastasia
Gast

Mein Mann heißt Eduard, aber er wird immer von Famielie oder Freunden Eddy, Ed oder Edik gerufen. Eduard sagt irgendwie neimand zu ihm, dieser Name ist wohl nicht mehr Zeitgerecht, vielleicht "uncool" geworden. Also in dieser Zeitepoche würde ich mein Kind nicht Eduard nennen, aber Eddy find ich schön! ;-)

Max
Gast

Eduard klingt auch schöner als Edward.
Es heißen bald alle Jungen...(mind 10)...Edwrad, dank der Stephenie -meywer Welle....

Ludmilla
Gast

Mein Papa, Bruder und mein Mann heißen so - jetzt planen wir schwanger zu werden! Wenn es ein Junge wird dann heißt er natürlich auch EDUARD! Ich liebe diesen Namen und alle meine Lieblingsmänner heißen so - also natürlich sollte ich bei meinem eigenen Sohn keine Ausnahme machen :-))

Eduard
Gast

Das ist der beste namme auf der welt !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Olivia
Gast

Also mein Freund heisst Andreas Eduard (man sagt ihm Andi).
Sein Vater, Grossvater, Urgrossvater u.s.w.
haben immer alle Eduard geheissen (als erster Name).
Andi's Eltern haben dann die Tradition gebrochen, weil sie wohl dachten, der Name sei für's Jahr 1990 zu "altmodisch".
Aber ich glaube, in der heutigen (oder in meinem Fall, in der morgigen) Zeit kann man wieder etwas mehr wagen; alte Namen werden wieder modern!
Wir können uns vorstellen, unseren Sohn (also in 10 Jahren oder so) mal Eduard zu taufen, und so die Tradition weiterzuführen. Ich finde den Namen sehr süss, und männlich und toll. Ihm gefällt Eduardo als portugiesischer Name etwas besser, aber das sehen wir dann noch, ich könnte mir beides vorstellen. Was ich auch super finde, ist Emil.

nataschKA
Gast

Ich Liebe diesen namen das ist der beste jungen namen den es gibt ! Also nennt eure kinder so sie werden sich bestimmt freuen wenn sie so heisen wenn ich eine junge were und so heisen wuerde hette ich mich sehr gefreut ich liebe auch meinen eduard sehr also kann ich meine kinder nict so nennen aber bin froh das er so heist ich liebe ihn und seinen name auch !

edward
Gast

Finde den namen schon schön aber edward gefällt mir besser...

melissa
Gast

Ich liebe meinen eduard♥

eduard
Gast

Ich find es ok das ich eduard heiße aber ich würd gerne eddy heißen deshalb sagen ich jedem sie sollen mich eddy nennen

Eddy
Gast

Bester Name...bin eddy in 5. generation

Joana
Gast

Das ist der schönste name den es gibt und den ich gehört habe also nenneb sie ihre babys so sie werden sich über den namen freuen !

@ann
Gast

So ein quatsch mit soße

Ann
Gast

Eduard ist ein Aushängeschild für eine Sexbombe. Eduards sind die Sexiest Men Alive. Wer Eduard heißt ist bindend und zwingend wunderschön.

Eduard
Gast

Nun ich finde meinen Namen eigentlich okay...aber ich hätt glaub auch nix dagegen gehabt anders z uheißen wie z.b. "Nico" ...aber wie gesagt...ich bin zufrieden so wie ich heiße :) aber ich würd mein Kind nicht zwingend so nennen.

Dominik
Gast

Mein bruder heißt so und der ist cool

Eduard
Gast

Natürlich ist er mit Abstand der beste Name!

Eduard
Gast

Es gibt keinen schöneren Namen wie meinen :-)

Ina
Gast

Ich finde den Namen einfach wunderschön

skender
Gast

Ich finde es auch so mein sohn heist geduart wirt gedi genant

Stasik
Gast

Einfach Wünderschön dieser Name... Werde meine drei Söhne Eduard nennen :)

Fast ein Edi
Gast

Mir hat man Eduard als Zweitnahmen gegeben und ich finde ihn furchtbar altmodisch. Unser Sohn heisst nun Eduardo, da ist mehr Musik drin. In Südamerika ist der Kosenamen dafür übrigens Lalito, was auch viel schöner als Edi ist.

Moni
Gast

Mein Bruder heißt Eduard und ich finde den Namen wunderschön. Ich finde ihn männlich und es ist schön, dass er selten ist.

So ein Mädchen
Gast

Find ich sehr schön!

David
Gast

Schöner, ziemlicher seltener Name (mittlerweile). Hab einen Freund, der heißt so...wird übrigens immer Edu gerufen ;-) Klingt fast brasilianisch, was?

ede
Gast

Das ist der beklopteste Name der Welt
Bitte nennt eure Kinder nicht so, damit ihr glückliche Blagen habt

ein Mädchen die einen Edi süß findet
Gast

Ich finde den Namen Eduard = Edi voll süß.
Die Jungs die Edi heißen sind ja auch voll süß!!!!!!!!!!!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Nadja

Kommentar von Kambaja my Lord

Hier kann doch jeder einen Komment abgeben. Positiv oder negativ, das bleibt jedem selbst überlassen....Mit...

Jungenname Benjy

Kommentar von Aliza

Den Namen Benjy finde ich einfach super schön. Wenn ich mal einen Sohn habe, werde ich ihn wohl so nennen.

Mädchenname Muriel

Kommentar von Andrea

Unsere Tochter heißt auch Muriel und wir haben uns den Namen zum einen wegen des hübschen Klanges und der w...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Carl, Diego, Eugen, Gertrud, Herbert, Himerius, Livia, Sieghard, Stanislaus und Wilhelm ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren