Vornamen für Dein Baby
Mehr als 60.000 Vornamen aus aller Welt und eine aktive Community helfen Dir bei der Vornamensuche für Dein Baby.

Jess

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • dänisch

dänisch von Johannes

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jess
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Jess Hill (Schauspieler, Drehbuchautor und Regieassistent)
  • Jess Jochimsen (Deutscher Kabarettist)
Beliebteste Doppelnamen mit Jess
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 33.3 % 33.3 % Berlin
  • 33.3 % 33.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 33.3 % 33.3 % Schleswig-Holstein
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Jess? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Jess im Babyalbum
  • Jess Riano

    Bleib immer nur du selbst mein Schatz!

    Babyalbum-Foto von Jess

Hinweis: Bei den Angaben zu "Herkunft", "Bedeutung", "Spitznamen", "Namenstage" und "Bekannte Persönlichkeiten" handelt es sich um nutzergenerierte Inhalte. Die Angaben sind daher ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Kommentare zu Jess

  • Sandra

    • 21. Februar 2014
    • Missbrauch melden

    Ich finde den namen total schön.. :)

  • Mariano

    • 25. Juli 2011
    • Missbrauch melden

    Ich finde den Namen eigentlich sehr schön, allerdings erinnert er mich immer an den weiblichen Namen Jessica und den kann ich überhaupt nicht leiden.

  • Anni

    • 27. Februar 2011
    • Missbrauch melden

    Mein Uropa (aus Norddeutschland) hieß so. Was die wenigsten wissen, ist dass der Name ursprünglich eine ehr "eingedeutscht"-wirkende Aussprache hatte (trotz dänisch). Man spricht es eigentlich wie das englische "yes" aus. Die amerikanische Version klingend wie "Jazz" hat sich heute jedoch total durchgesetzt ;) Bei den Amis klingt alles halt irgendwie cooler...

  • Anni

    • 27. Februar 2011
    • Missbrauch melden

    Mein Uropa (aus Norddeutschland) hieß so. Was die wenigsten wissen, ist dass der Name ursprünglich eine ehr "eingedeutscht"-wirkende Aussprache hatte (trotz dänisch). Man spricht es eigentlich wie das englische "yes" aus. Die amerikanische Version klingend wie "Jazz" hat sich heute jedoch total durchgesetzt ;) Bei den Amis klingt alles halt irgendwie cooler...

  • Jes

    • 11. August 2010
    • Missbrauch melden

    Ich heiße Jes, nur mit einem S...
    Ich komm ursprünglich aus Aabenraa, ist ein süd-dänischer Name :)

  • Nalina

    • 9. August 2010
    • Missbrauch melden

    Sorry wegen meines Grammatikfehlers vorhin.
    Ja, deshalb frag ich ja. Vielleicht 23? KA, vielleicht auch schon älter, aber jugendlich geblieben allemal ;)

  • Nico

    • 9. August 2010
    • Missbrauch melden

    Was denkst du denn wie alt ein werdender Vater ist, der seinen Sohn Jess nennen will?

  • Nalina

    • 9. August 2010
    • Missbrauch melden

    Hmmm... Jess ist hübscher Name. Nico. wie alt bist du?

  • Nico

    • 9. August 2010
    • Missbrauch melden

    Nennen unseren kleinen Rocker jetzt bald so und finden den Namen toll!
    Außerdem heißt der Opa Johannes, was die Namensgebung ein bisschen auf die Wahl zurück zu führen lässt!
    Da ich in ner Rockband spiele finde ich es auch nicht gerade schlecht,wenn jemand mein Kind "Rock" nennen würde. Außerdem wer heißt schon Jess? In unseren Augen doch besser als irgend ein bekloppter Modename!
    Jesse the Devil Boots electric Hughes

  • Jesper

    • 29. September 2009
    • Missbrauch melden

    Jess ist nur mein Spitzname und dafür finde ich es auch ok. so wirklich heißen wollte ich nicht aber es gibt trotzdem schlimmere Namen. Und es ist kein engl. sondern eigentlich dänisch

  • super Name

    • 6. April 2009
    • Missbrauch melden

    Unser Sohn wird Jess Darrick heißen. Es ist kein Doppelname. Darrick ist einfach nur sein zweiter Name, da uns dieser auch sehr gefiel.

    @ Jess: Hast Recht, das ist schon irgendwie doof. Aber bei meinem Namen Mandy hab ich auch schon sehr oft den Namen Handy bekommen. Ich hab mir einfach einen Spaß drauß gemacht und gesagt: Mandy hat ein Handy von Sandy aus Candy......

    LG aus Portland/OR/USA

  • Sandra

    • 27. Februar 2008
    • Missbrauch melden

    Also ich kenne diesen Namen ja erst seit dem Jess aus "Gilmore Girls", aber ich finde ihn eigentlich nicht so schlimm.
    Würde mein Kind aber trotzdem nicht so nennen. Mir persönlich gefällt das einfach nicht so, einem deutschsprachigen Kind einen englischen Namen zu geben.

  • Jess

    • 27. Dezember 2007
    • Missbrauch melden

    Heiße so. Ich find den Namen dumm, weil ich statt Jess immer Rock genannt wurde wegen der MUsikrichtung Jazz.

Kommentar hinzufügen

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Emanuel, Franz, Manuel und Werner ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

- Dein Merkzettel ist leer -

Jungennamen von A bis Z

Dalanda

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Dalanda etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Dalanda?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Kosenamen

Zu den Kosenamen

Lieber Engel oder Teufelchen? Sag uns Deine Meinung - im Spezialbereich rund um kuriose und süße Kosenamen für Kind oder Partner.

Vornamencharts

Unsere Vornamencharts mit den beliebtesten Vornamen für Jungen und Mädchen zeigen Dir, welche Vornamen derzeit besonders gut gefallen und gerne bei der Namensfindung gewählt werden. Zu den Vornamencharts.

Jungen

  1. Fynn (17266 Stimmen)
  2. Luca (17015 Stimmen)
  3. Paul (16765 Stimmen)

Mädchen

  1. Michaela (25306 Stimmen)
  2. Carolin (24957 Stimmen)
  3. Gesine (24612 Stimmen)

Kommentare

Zur Übersicht der neuesten Kommentare

Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache. Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht.

Neueste Kommentare

  • Heute, 14:00 Uhr
    Alex schreibt Kommentar zum Mädchennamen Matilda
  • Heute, 13:50 Uhr
    Melanie schreibt Kommentar zum Mädchennamen Grit
  • Heute, 12:33 Uhr
    Drafi schreibt Kommentar zum Mädchennamen Drifa

Plauderecke

Zur Plauderecke

Die Plauderecke bietet Platz für Diskussionen - nicht nur über Namen.

Aktuelles aus der Plauderecke

Babyalbum

Zum Babyalbum

Durchstöbere unser Babyalbum mit vielen schönen Babyseiten. Als frischgebackene Eltern darfst auch Du Deinen Sprössling dort gerne eintragen. Zum Babyalbum

Ratgeber

Zum Ratgeber

Noch Fragen? Wissenswertes und hilfreiche Tipps findest Du in unserem Ratgeber, wo Du neben Hintergrundinfos zur Namensgebung auch viel über die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt sowie die gesunde Entwicklung und Pflege Deines Kindes nachlesen kannst.

Aktuelle Umfrage

Hast Du einen Spitznamen?

Folge uns im Social Web