Vornamen für Dein Baby
Mehr als 60.000 Vornamen aus aller Welt und eine aktive Community helfen Dir bei der Vornamensuche für Dein Baby.

Mijo

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • bosnisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • serbisch
  • slawisch
  • slowenisch
  • südslawisch

deutsche Form: Michael
Verniedlichung von Mihovil
serbo-kroat.: Nebenform von Mio ("Liebster")

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Mija
  • Mio
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Mijo
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Mijo Kovačić (Kroatischer Maler)
  • Mijo Udovcic (Jugoslawischer Schachgrossmeister)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • - Zu Deutschland liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Mijo? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Hinweis: Bei den Angaben zu "Herkunft", "Bedeutung", "Spitznamen", "Namenstage" und "Bekannte Persönlichkeiten" handelt es sich um nutzergenerierte Inhalte. Die Angaben sind daher ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Kommentare zu Mijo

  • Sarah

    • 10. Juni 2013
    • Missbrauch melden

    Unser Sohn trägt seid dem 20.5.2013 den Namen Mijo.. wir finden das es ein sehr schöner und hier zugleich seltener name ist..

  • Michael

    • 12. Oktober 2011
    • Missbrauch melden

    Mein jüngster Sohn heißt Mijo. Ehrlich gesagt wusste ich nicht einmal das es den Namen wirklich gibt. Bei mir in der Familie entstand er durch die Anfangsbuchstaben MI für Michael JO für Jonathan, mein ältester Sohn. Zusammen Mijo. Das der Name übersetzt auch noch Michael heißt übertrift natürlich alles :). Also an alle Mijos da draußen, tragt eueren Namen mit Stolz. Wer weiß was sich eúre Eltern dabei gedacht haben.

  • Mijo Milardovic

    • 16. März 2011
    • Missbrauch melden

    Hallo Leute .Was für Probleme habr Ihr eigendlich .Lasst das Streiten sein,jeder hat einen Namen bekommen von seinen Eltern und er sollte ihn mit Stolz tragen ,also warum aufregen und streiten? So ganz neben bei ob der Name -Der Liebliche oder der Freundliche oder abgeleitet von Mihovil ist oder Übersetzt Michel oder Michael ist --ich heisse Mijo und lasse mich auch gerne so nennen liebe grüsse an alle die anders heissen

  • Teddy

    • 9. Dezember 2010
    • Missbrauch melden

    Seit Jahren kenne ich einen Mijo aus Montenegro, der mir inzwischen ein sehr guter Bekannter geworden ist

  • Maja

    • 8. August 2010
    • Missbrauch melden

    Wie immer man es schreibt, Mijo hiess mein Grossvater aus Kroatien.
    Der Name ist super :)

  • Real Mijo:D

    • 1. April 2010
    • Missbrauch melden

    ICH LIEBE MEINEN NAMEN

  • Nicht-Mijo

    • 19. Februar 2010
    • Missbrauch melden

    Ich find Mijo auch gut...
    Alle Mijos die ich kenn sind nett
    |
    |
    |
    V

  • Mijo

    • 19. Februar 2010
    • Missbrauch melden

    Ihr habt echt keine ahnung >.>
    Das ist der geilset Name überhaupt
    ich fühl mich so fast einzigartig weil ich weit und breit keinen kenn der auch so heisst o/

  • Arjeta

    • 27. Januar 2010
    • Missbrauch melden

    Ich hasse meinen Namen=(
    ich werde ihn ändern =(=(=(

  • Miijovil

    • 23. April 2009
    • Missbrauch melden

    Ich heisse auch wie du nur leider sind wir ein aussterbender name in europa geworden,die meissten Mijo's gibts heute noch im süd-slawischen teilen europas (Dalmatien,Hercegovina)
    greetings-bog-

  • Mijo

    • 17. März 2009
    • Missbrauch melden

    Ich finde meinen Namen toll!

  • Der echte Nö @ hrvatica

    • 2. Februar 2009
    • Missbrauch melden

    Wie armselig bist du denn? Ich bin der echte Nö und du hast es nötig dir in meinem Namen selber Recht zu geben? Passt zu dir und deinen Kommentaren

  • hrvatica

    • 1. Februar 2009
    • Missbrauch melden

    ja scheint mir auch so, denn wenn du lesen könntest, dann hättest du erkannt das es um die slawiche sprache und viel mehr um den namen MIJO ging der nunmal ein slawischer name ist. und nicht darum wie man irendwas in deutsch ausspricht! also das nächste mal lesen und vor allem erst mal verstehn bevor du hier mitredest!

    • 1. Februar 2009
    • Missbrauch melden

    sorry, hab jetzt erst gelesen das du ja die slawische sprache meintest! sorry nochmal, bin halt bissle dumm.

    • 11. Januar 2009
    • Missbrauch melden

    Ach die übernervige Frau vom Balkan ist wieder da.
    "denn sonst wüsstest du das man in unsrer sprache alles so schreibt wie mas spricht."
    Ja in eurer Sprache schreibt man es so. Dies ist aber nur eine Sprache in der Welt, mit ihren eigenen Ausspracheregeln. Nehmen wir mal den bekannten Namen "Milosevic".
    Wenn ich den so spreche, wie der geschrieben wird dann sage ich: "Milosevik", richtig hieße es aber "Milosevitsch".
    Die Ausspracheregel ist nur in eurer Sprache gültig.
    Du bist es die alles besser weiß aber nix versteht.

  • hrvatica

    • 11. Januar 2009
    • Missbrauch melden

    hier der beweis: Mijo Udovcic (jugoslawischer Schachgroßmeister)
    » Mijo Kovacic (Künstler/Maler)
    beides sehr bekannte männer mit dem RICHTIG geschriebenem vornamen. ;0)

  • hrvatica

    • 11. Januar 2009
    • Missbrauch melden

    zum kommntear von SÜDLÄNDERIN: ich weis ja nciht von welchem teil des südens du kommst, aber aus dem slawischen sicherlich icht, denn sonst wüsstest du das man in unsrer sprache alles so schreibt wie mas spricht. nämlich miJo mit J! dieser alte name stammt aus dem kroatischen teil bosniens und ist sehr verbreitet in bosnien herzegovina. ist also keine verniedlichung von irgendwas sondern ein alter, eigenständiger, männlicher Vorname aus dem ehemaligen jugoslawien.

  • Jiradc

    • 12. August 2008
    • Missbrauch melden

    MIo bedt Meine,und Mijo ist eine in lateinamerika umgs, mein sonh.

  • Südländerin

    • 1. Juni 2008
    • Missbrauch melden

    Mijo ist kein slawischer Name! Mio ist unsere richtige Schreibweise!

  • Danijela

    • 28. Mai 2008
    • Missbrauch melden

    *****. Halt Dich von ihm fern!! Er betrügt Dich!

  • Danijela

    • 28. Mai 2008
    • Missbrauch melden

    *****. Halt Dich von ihm fern!!

  • X-Man

    • 22. Februar 2008
    • Missbrauch melden

    Abkürzung von Mihovil

  • Mihajlo

    • 19. März 2006
    • Missbrauch melden

    Slawischer Herkunft übersetzt Michael.

Kommentar hinzufügen

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Adolf, Amadeus, Felix, Fiacrius, Guarin, Heribert, Ingeborg und Rebekka ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

- Dein Merkzettel ist leer -

Jungennamen von A bis Z

Nery

Noch kein Kommentar vorhanden

Nery hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Nery?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Kosenamen

Zu den Kosenamen

Lieber Engel oder Teufelchen? Sag uns Deine Meinung - im Spezialbereich rund um kuriose und süße Kosenamen für Kind oder Partner.

Vornamencharts

Unsere Vornamencharts mit den beliebtesten Vornamen für Jungen und Mädchen zeigen Dir, welche Vornamen derzeit besonders gut gefallen und gerne bei der Namensfindung gewählt werden. Zu den Vornamencharts.

Jungen

  1. Fynn (17092 Stimmen)
  2. Luca (16841 Stimmen)
  3. Paul (16595 Stimmen)

Mädchen

  1. Michaela (25035 Stimmen)
  2. Carolin (24686 Stimmen)
  3. Gesine (24339 Stimmen)

Kommentare

Zur Übersicht der neuesten Kommentare

Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache. Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht.

Neueste Kommentare

  • Heute, 04:46 Uhr
    Chelsea schreibt Kommentar zum Mädchennamen Chelsea
  • Heute, 03:06 Uhr
    @ CommentAll schreibt Kommentar zum Jungennamen Dick
  • Heute, 02:57 Uhr
    ismail schreibt Kommentar zum Mädchennamen Sabrin

Plauderecke

Zur Plauderecke

Die Plauderecke bietet Platz für Diskussionen - nicht nur über Namen.

Aktuelles aus der Plauderecke

Babyalbum

Zum Babyalbum

Durchstöbere unser Babyalbum mit vielen schönen Babyseiten. Als frischgebackene Eltern darfst auch Du Deinen Sprössling dort gerne eintragen. Zum Babyalbum

Ratgeber

Zum Ratgeber

Noch Fragen? Wissenswertes und hilfreiche Tipps findest Du in unserem Ratgeber, wo Du neben Hintergrundinfos zur Namensgebung auch viel über die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt sowie die gesunde Entwicklung und Pflege Deines Kindes nachlesen kannst.

Aktuelle Umfrage

Hast Du einen Spitznamen?

Folge uns im Social Web