Pius

  • Rang 552
  • 1474 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 44 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • lateinisch
lat. Form von Pio = "der Fromme", "der Milde"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben Pi-us -ius (3) -us (2) -s (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Suip 18 P200 PS
Morsecode Schreibschrift
·--· ·· ··- ··· Pius
Pius buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Paula | Ida | Ulrich | Siegfried
Pius in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Pius in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Pia
  • Pi
  • 15. März,
  • 30. April und
  • 21. August
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Pius
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Pius Heinz (Poker-Weltmeister)
  • Pius I.-XII. (Päpste der römisch katholischen Kirche)
Beliebteste Doppelnamen mit Pius
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Pius
Rang 198 im Juli 2014
Rang 178 im August 2014
Rang 176 im September 2014
Rang 203 im Oktober 2014
Rang 197 im November 2014
Rang 164 im Dezember 2014
Rang 189 im Januar 2015
Rang 154 im Februar 2015
Rang 179 im März 2015
Rang 161 im April 2015
Rang 156 im Mai 2015
Rang 147 im Juni 2015
Rang 153 im Juli 2015
Rang 155 im August 2015
Rang 155 im September 2015
Rang 160 im Oktober 2015
Rang 168 im November 2015
Rang 148 im Dezember 2015
Rang 183 im Januar 2016
Rang 172 im Februar 2016
Rang 168 im März 2016
Rang 156 im April 2016
Rang 162 im Mai 2016
Rang 151 im Juni 2016
Rang 147 im Juli 2016
Rang 141 im August 2016
Rang 147 im September 2016
Rang 141 im Oktober 2016
Rang 158 im November 2016
Rang 148 im Dezember 2016
Rang 167 im Januar 2017
Rang 154 im Februar 2017
Rang 157 im März 2017
Rang 146 im April 2017
Rang 144 im Mai 2017
Rang 135 im Juni 2017
Rang 151 im Juli 2017
Rang 147 im August 2017
Rang 149 im September 2017
Rang 142 im Oktober 2017
Rang 150 im November 2017
Rang 143 im Dezember 2017
Rang 179 im Januar 2018
Rang 151 im Februar 2018
Rang 160 im März 2018
Rang 144 im April 2018
Rang 147 im Mai 2018
Rang 156 im Juni 2018
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2014 2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 135
  • Schlechtester Rang: 327
  • Durchschnitt: 192.60

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Pius stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Pius seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
321 292 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Pius belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 321. Rang. Insgesamt 292 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Pius in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 951 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 951
  • Schlechtester Rang: 951
  • Durchschnitt: 951.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Pius in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 16.0 % 16.0 % Baden-Württemberg
  • 24.0 % 24.0 % Bayern
  • 4.0 % 4.0 % Brandenburg
  • 4.0 % 4.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 4.0 % 4.0 % Niedersachsen
  • 24.0 % 24.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.0 % 4.0 % Rheinland-Pfalz
  • 4.0 % 4.0 % Saarland
  • 12.0 % 12.0 % Sachsen
  • 4.0 % 4.0 % Thüringen
  • 66.7 % 66.7 % Tirol
  • 33.3 % 33.3 % Vorarlberg
  • 25.0 % 25.0 % Aargau
  • 50.0 % 50.0 % St. Gallen
  • 25.0 % 25.0 % Wallis

Dein Vorname ist Pius? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Pius
Statistik der Geburtsjahre des Namens Pius

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Pius?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Pius zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (94.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (67.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (94.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (27.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (35.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (48.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (62.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (51.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (37.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (27.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (21.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (32.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (40.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (40.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (0.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Pius ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Pius in Verbindung bringen.

bekannt (44.2 %) modern (59.4 %) wohlklingend (74.6 %) männlich (71.0 %) attraktiv (71.0 %) sportlich (62.3 %) intelligent (79.0 %) erfolgreich (73.9 %) sympathisch (77.5 %) lustig (65.2 %) gesellig (70.3 %) selbstbewusst (67.4 %) romantisch (56.5 %)
von Beruf
  • Ingenieur (5)
  • Bankkaufmann (2)
  • Schreiner (2)
  • Bauer (2)
  • Landwirt (2)
  • Arzt (1)
  • Anlagenmechaniker (1)
  • Youtuber (1)
  • Priester (1)
  • Apotheker (1)
  • Fachkraft für Gesundheit (1)
  • Rechtsanwalt (1)
  • Sportwissenschaftler (1)
  • Automechatroniker (1)
  • Informatiker (1)
  • Anwalt (1)
  • Lehrer (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Pius und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Pius

Pius Nyarko
Gast

Ich trage den Namen seit über 30 Jahre. Mittlerweile passt der Name sehr gut zu mir, bin ein gläubiger Mann und versuche immer Rechtschafften zusein.
Als Kind fand ich den Namen doof, weil die deutsche Betonung hört sich meiner Meinung nach wie ein Vogel an :-)

Im Englischen wird es Payes ausgesprochen, hört sich für mich persönlich viel wohlklingender an.

Pius Mama
Gast

Ich habe den Namen in einem alten Stammbuch gefunden und fand ihn gleich toll. Kurz und prägnant. Kaum einer denkt bei uns dabei an den Papst... Aber witzig ist, dass sein bester Freund Leo heißt. Auch ein Papst.

Pius Mama
Gast

Nein Sohn *8.5.15 heißt Pius, und natürlich bezieht sich jede Reaktion auf den Papst. Wir sind keine Fromme Familie, deswegen darf der Name doch trotzdem vergeben werden wie: Matthias und Markus und Co.
Zumal Pius 1000 mal schöner klingt ;-)
Und ein anderer Grund war für uns, dass der Große Sohn Silas heißt, und das einfach irgendwie zusammen gut klingt.

Hi :)
Gast

Pius ist ein schöner Name und hat einen guten Klang!!!!

Toll
Gast

Pius ist ein wunderschöner Name, melodisch, nicht zu maskulin, schön zu schreiben und einprägsam. Mein Sohn wird diesen Namen tragen.

sorry
Gast

Aber ich denke bei dem Namen auch sofort an den Papst. Auch der Klang gefällt mir nicht.

YummieMami
Gast

Unser großer heißt auch Pius. Heute habe ich gehört: süßer Name. Allerdings zum ersten Mal. Es ist so. Häufig wird gesagt: "Ah, wie der Papst. Der wird bestimmt Pastor."
Dabei ist Pius längst nicht der häufigste Papstname, sondern rangiert so um Platz 14. Benedikt, Leo und Paul (allesamt beliebte Vornamen) sind sehr viel häufiger bei Päpsten zu finden.
Mein Mann und ich stehen felsenfest hinter dem Namen. In unserer Gemeinde (ca. 10.000 Bürger) ist er der einzige Pius.

GuLo
Gast

Die Namen Paul, Johannes usw. sind weit verbreitet und wurden schon gern vergeben, bevor es diese Päpste gab. Aber bei Pius ist das anders, da ist die Assoziation Papst einfach da. Das kann man auch nicht wegdiskutieren und damit wird der Namensträger mit Sicherheit ein Leben lang konfrontiert werden. Es ist ja gar nicht negativ oder gar böse gemeint, doch der 1. Gedanke ist eben der Papst.

Chris
Gast

Mein Enkelsohn heißt auch PIUS. Finde es mehr als albern, Namen an irgendwelche Geschehnisse festzumachen. Papstlastig wären auch Paul, Johannes etc. Pius klingt gut, sieht geschrieben klasse aus und wird wohl in den nächsten Jahren noch öfters vergeben werden. Es gibt nun auch mal keinen Namen der allen gefällt. Muss auch nicht sein, aber Diskussionen halte ich auch für überflüssig.

Eva
Gast

Ich finde den gut :-)

@ Tatti
Gast

Man denkt aber unwillkürlich erstmal an den Papst, da muss man nicht erst kramen.

Tatti
Gast

Mein fünfjähriger Sohn heißt Pius und er wurde nach dem schweizer Springreiter Pius Schwizer benannt.Nur weil er so selten ist, muss man ja nicht die Namensbruderschaft zu den Päpsten rauskramen..Pius ist ein toller Name für einen tollen Jungen!basta

pius
Gast

Ist ein wunderschöner Name , den mein Sohn (fast 4) trägt. Er kommt sehr gut an. Wir wohnen in Süddeutschland, und da kommt er auch selten vor.

herzensbrecher (hass)
Gast

Kling wie .... weins aus römisch und russischer herkunft

Lydi
Gast

Mein bruder heisst pius und wir nennen ihn immer PISCHKE :D

Bayernfan
Gast

Wir haben unseren "kleinen Mann" (geb. 05.07.12) auch Pius genannt. Wir finden den Namen sehr schön - auch wenn ihn viele unserer Bekannten in Frage stellen. Grund dafür ist sicher, dass er hier in RLP - nähe Mainz - eine Seltenheit ist. Aber wer weiß, vielleicht wird er bald der "IN-NAME"...

Maxi
Gast

Pius ist voll süß! Würde ich auch vergeben, villt Pius Michael oder Pius Raphael...

Julia
Gast

Pius ist ein toller Name, ich bin Erzieherin in einem Kindergarten und da habe ich einen kleinen Pius in der Gruppe, passt zu ihm, sein kleiner Bruder heißt Max und seine große Schwester Amelie, was mir in Kombi mit Pius sehr sehr gut gefällt.

ICH
Gast

Pius ist natürlich auch der Hammer :-)

Sara
Gast

Finde den Namen ansich echt toll - Pius ist echt klangvoll, wenn da nicht immer diese Papstanspielungen wären... Naja wenn es irgendwann mal mehr Kinder mit dem Namen gibt, wird sich diese Verbindung vielleicht auch geben :-)

Hagen
Gast

Pius XII. (bisher letzter Papst dieses Namens, +1958) hat die Nazis nicht unterstützt. Die Piusbruderschaft orientiert sich nicht an diesem, sondern am bisher letzten, heiliggesprochenen Papst, Pius X. (+1914).

Pia
Gast

Ich trage die weibliche Form des Namens Pius. DEr ist eindeutig öfters, als Pius

Daria
Gast

Wenn Pius immer mit dem den Päpsten in Verbindung gebracht wird, ist es bei Paul und Johannes nicht genau daselbe!?! Mein Sohn wird auch Pius genannt, und das ist in ein paar Jahren bestimmt auch ein Modename!

Lotti
Gast

Ich finde den Namen Pius wunderschön!

Mama
Gast

Hy, bekomme im Januar mein 3. Kind.
Die Oma schlägt für einen Jungennamen PIUS vor.
Kann man so sein Bub nennen??????

stimmt
Gast

da der eigentlich wirklich nur als Papstname bekannt ist, gehen die Assoziationen zu sehr in diese Richtung.

@cindy
Gast

einer, ne zwölf ;-)

wäre
Gast

mir zu papstlastig

Anna
Gast

Hey Mira,
unser Junge heißt auch seit einem Jahr Pius. Und bisher habe ich hier im Norden noch keinen zweiten getroffen. Uns gefällt der Name nach wie vor. Aber vor allem bei unseren katholischen älteren Verwandten stößt er auf wenig Gegenliebe. Die jüngere Generation findet ihn überwiegen klasse.

mira
Gast

Mein Sohn ist jetzt ein Jahr und heißt Pius... Ich fand den Namen auch erst auf dem zweiten Blick toll. Hier im Norden ist er sehr selten. Ich habe noch keinenn zweiten gehört und kennen gelernt.

@Cindy und sweet coco
Gast

Pius hießen eine Reihe von Päpsten, der Letzte hat sich weniger beliebt gemacht indem er die Nazis im dritten Reich unterstützt hat. Die Sekte von der geredet wurde, heißt Pius-Bruderschaft und ist eine katholische Glaubensgemeinschaft die sich an diesen Herrn orientiert. Fragwürdig, sein Kind danach zu benennen

Pius Bürgi
Gast

Ich heisse so und bin sehr sehr Stolz auf meinen Vornamen ich möchte neicht anders heissen!!!
Eine von meinen Schwestern heisst Pia!!
Uns gefällt der Name einfach gut und er passt einfach zu uns!!!!!

....
Gast

Aha.

Sonst noch ein konstruktives Kommentar auf Lager?

sweet coco ♥
Gast

So heißen Sektenanhänger!

cindy
Gast

Heißt nich irgendein papst so

bienchen
Gast

Cooler aber auch seltendender Name. Mein Kind 2,5 Jahre heißt auch so.

Heinz-Rüdiger
Gast

Pius ist momentan der absolute Favoritenname. Meine Frau ist auch dafür. Äh nein doch nicht *auaunichtmehrhauen* ....aber ich füll den Zettel eh wieder alleine aus wie beim letzten Kind, wenn sie noch im Krankenzimmer liegt....

AnjA-Michael
Gast

Wir vermissen Dich Pius !!!!

Mauritz
Gast

Ein wirklich prägnanter Name. Die Bedeutung des namen Pius ist im Übrigen nicht nur "der Fromme" sondern auch"der Rechtschaffende" und "der Tugendhafte". Schönere Bedeutungen kann ein Vorname woul kaum mehr haben.

Anja Katharina
Gast

Mein kleiner Cousin hört auf den Namen Pius Martin. Anfangs fand ich den Namen etwas gewöhnungsbedürftig. Vor allem die Bedeutung "der Fromme" hat mir nicht wirklich zugesagt. Aber der Kleine, er ist mittlerweile zwei Jahre alt, ist einfach ein süßes und ganz braves Kind (vielleicht kommt das ja vom Namen *g*). Sein großer Bruder, der Magnus Konrad heißt, ist da ganz anders: der ist nämlich ein richtiger Lausbub, der es faustdick hinter den Ohren hat. Aber das passt ja auch wieder...
Ich glaube es lässt sich mit beiden Namen ganz gut leben, vor allem hier bei uns in Süddeutschland. Und diese traditionsreichen Namen finde ich sowieso klasse. Die Namen meiner Kinder (die ich hoffentlich mal bekommen werde) stehen auch schon fest. Es sei´nur so viel gesagt, sie werden alle nach meinen Urgroßeltern benannt :-)

...
Gast

Der Name klingt sehr schön, aber mir ist die Bedeutung etwas zu speziell. Für ein Kind einer frommen Familie passt der Name aber sicher gut.

Betty
Gast

Schöne Bedeutung !!!

Dan
Gast

Auch dann, wenn man deutsch kann. ;-)
Schöner Name!

Piusssss
Gast

I like this name. I think it's a very good choice when you live here in Germany.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Noel

Kommentar von bald mami

Ich werde mein sohn wyatt noel nennen noel nicht zuerst weil es weihnachten bedeutet ....wenn jemand das sp...

Mädchenname Njura

Kommentar von Ewelin

Auf russisch hört sich der Name sexy&Frech an,die Deutschen sprechen das j mit aus deswegen hört es sich an...

Mädchenname Megan

Kommentar von Linus

Toll und morgen heißt du dann Chastity Claire...... und deine Geschwister erstmal....

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Apollinaris, Birgitta, Brigitta, Brigitte, Liborius und Marcia ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren