Richard

  • Rang 55
  • 8782 Stimmen
  • 6 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 184 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • englisch
  • norddeutsch
englischer Name althochdeutschen Ursprungs, Bedeutungszusammensetzung aus: »Herrscher« und »hart«.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 2 Silben Ri-chard -chard (5) -hard (4) -ard (3) -rd (2) -d (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Drahcir 7472 R263 RXRT
Morsecode Schreibschrift
·-· ·· -·-· ···· ·- ·-· -·· Richard
Richard buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Richard | Ida | Cäsar | Heinrich | Anton | Richard | Dora
Richard in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Richard in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Ricarda und
  • Richarda
  • Dick,
  • Hardy,
  • Rich,
  • Richi,
  • Richie,
  • Richy,
  • Rick,
  • Ricki,
  • Rischi und
  • Ritschi
  • 7. Februar,
  • 3. April und
  • 21. Dezember
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Richard
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Richard Armitage (Englischer Schauspieler)
  • Richard Ashcroft (Englischer Musiker)
  • Richard Burton (Britischer Schauspieler *1925 †1984)
  • Richard Chamberlain (Schauspieler aus den USA)
  • Richard Christoph Stringini (Sänger bei Us5)
  • Richard Dean Anderson (Us-amerikanischer Schauspieler und Produzent)
  • Richard Dedekind (Deutscher Mathematiker)
  • Richard Dreyfuss (Schauspieler)
  • Richard Edgar Castle (Figur aus der US-amerikanischen Serie "Castle")
  • Richard Freitag (Skispringer)
  • Richard Georg Strauss (Komponist)
  • Richard Gere (Schauspieler)
  • Richard Gilmore (Rolle von Edward Herrmann in der Serie "Gilmore Girls")
  • Richard Griffiths (Englischer Schauspieler)
  • Richard Jared Harper (Figur aus der Serie "Nicky, Ricky, Dicky & Dawn")
  • Richard Jay Belzer (US-Amerikanischer Komiker & Schauspieler)
  • Richard Kruspe (Musiker (Rammstein))
  • Richard Löwenherz (König von England und Anführer des 3. Kreuzzuges)
  • Richard Madden (Schottischer Schauspieler)
  • Richard Mark Hammond (Englischer Moderator)
  • Richard Rogler (Kabarettist)
  • Richard Sanderson (Sänger)
  • Richard Speight Jr. (Schauspieler)
  • Richard Starkey (Ex-Beatle, Musiker)
  • Richard Sukuta-Pasu (Deutsch-nigerianischer Fußballspieler)
  • Richard Tauber (österr. Tenor)
  • Richard von Weizsäcker (ehemaliger Bundespräsident)
  • Richard Wagner (Komponist)
  • Richard Weber (Figur aus Grey's Anatomy)
  • Richard Widmark (US-amerikanischer Schauspieler [*1914 †2008])
Weitere 25 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Richard
Rang 185 im September 2013
Rang 193 im Oktober 2013
Rang 156 im November 2013
Rang 142 im Dezember 2013
Rang 189 im Januar 2014
Rang 171 im Februar 2014
Rang 163 im März 2014
Rang 153 im April 2014
Rang 163 im Mai 2014
Rang 159 im Juni 2014
Rang 160 im Juli 2014
Rang 130 im August 2014
Rang 134 im September 2014
Rang 156 im Oktober 2014
Rang 142 im November 2014
Rang 139 im Dezember 2014
Rang 134 im Januar 2015
Rang 120 im Februar 2015
Rang 121 im März 2015
Rang 104 im April 2015
Rang 131 im Mai 2015
Rang 107 im Juni 2015
Rang 116 im Juli 2015
Rang 100 im August 2015
Rang 122 im September 2015
Rang 114 im Oktober 2015
Rang 109 im November 2015
Rang 119 im Dezember 2015
Rang 106 im Januar 2016
Rang 126 im Februar 2016
Rang 116 im März 2016
Rang 102 im April 2016
Rang 117 im Mai 2016
Rang 112 im Juni 2016
Rang 105 im Juli 2016
Rang 108 im August 2016
Rang 104 im September 2016
Rang 105 im Oktober 2016
Rang 110 im November 2016
Rang 99 im Dezember 2016
Rang 122 im Januar 2017
Rang 101 im Februar 2017
Rang 107 im März 2017
Rang 98 im April 2017
Rang 109 im Mai 2017
Rang 104 im Juni 2017
Rang 105 im Juli 2017
Rang 95 im August 2017
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2013 2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 95
  • Schlechtester Rang: 223
  • Durchschnitt: 140.47

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Richard stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Jungennamen Richard in der Schweiz
Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
91 8678 Bundesamt für Statistik 2015

Erläuterung: Der Name Richard belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 91. Rang. Insgesamt 8678 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Platzierungen von Richard in den Vornamencharts von Österreich
Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 50 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 50 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 40
  • Schlechtester Rang: 55
  • Durchschnitt: 47.67

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Richard in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 13.3 % 13.3 % Baden-Württemberg
  • 16.7 % 16.7 % Bayern
  • 3.3 % 3.3 % Berlin
  • 3.3 % 3.3 % Brandenburg
  • 0.8 % 0.8 % Bremen
  • 0.8 % 0.8 % Hamburg
  • 5.8 % 5.8 % Hessen
  • 3.3 % 3.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 2.5 % 2.5 % Niedersachsen
  • 25.8 % 25.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.0 % 5.0 % Rheinland-Pfalz
  • 12.5 % 12.5 % Sachsen
  • 0.8 % 0.8 % Sachsen-Anhalt
  • 0.8 % 0.8 % Schleswig-Holstein
  • 5.0 % 5.0 % Thüringen
  • 4.0 % 4.0 % Kärnten
  • 32.0 % 32.0 % Niederösterreich
  • 16.0 % 16.0 % Oberösterreich
  • 12.0 % 12.0 % Salzburg
  • 4.0 % 4.0 % Steiermark
  • 12.0 % 12.0 % Vorarlberg
  • 20.0 % 20.0 % Wien
  • 16.7 % 16.7 % Aargau
  • 33.3 % 33.3 % Appenzell Ausserrhoden
  • 16.7 % 16.7 % St. Gallen
  • 33.3 % 33.3 % Zürich

Dein Vorname ist Richard? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Richard
Statistik der Geburtsjahre des Namens Richard

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Richard?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Richard zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (76.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (96.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (56.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (56.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (23.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (43.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Richard ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Richard in Verbindung bringen.

bekannt (73.8 %) modern (54.2 %) wohlklingend (82.1 %) männlich (83.9 %) attraktiv (79.8 %) sportlich (70.8 %) intelligent (83.9 %) erfolgreich (82.1 %) sympathisch (81.0 %) lustig (56.0 %) gesellig (64.3 %) selbstbewusst (77.4 %) romantisch (58.3 %)
von Beruf
  • Schauspieler (3)
  • Kaufmann (3)
  • Arzt (3)
  • Techniker (3)
  • Autor (2)
  • Steinmetz (2)
  • Ingenieur (2)
  • Anwalt (2)
  • Musiker (2)
  • Papiermacher (1)
  • Polizist (1)
  • Notfallsanitäter (1)
  • Arbeiter (1)
  • Präsident (1)
  • Wissenschaftler (1)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (1)
  • Erfinder (1)
  • Landwirt (1)
  • Elektriker (1)
  • Manager (1)
  • LKW-Fahrer (1)
  • Koch (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Richard und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Richard

xxx
Gast

Richard ist ein echt schöner Name! Gut, bei mir kommt es vielleicht auch einfach daher, das ich jemanden kenne, der Richard heißt und denjenigen auch sehr sympathisch bzw. nett finde... Trotzdem, schöner Name, für jung und alt gleichermaßen zu gebrauchen!

Richard X
Gast

DER Name, heiße selber so, ich will keinen anderen haben! Keiner in meiner Jugend hieß so (bin Mitte 30) und mit der Abkürzung kann man auch gut leben. Bis auf die nervige Zeit des "Super-Richies", das war echt grenzwertig damals in der Schule, wobei, viele Mädels haben mich damals angesprochen :-)

F...
Gast

Ich kenne jamanden, der Richard heißt und dieser Name passt sehr gut zu ihn.

Jean
Gast

Wenn ich mal kinder habe würde mein erster Sohn Levi und der zweite Richard heißen.

Richard
Gast

Ich habe den Namen un schon seit 60! Jahren, und bin immer noch zufrieden damit ;-). Und trotz des Alters bin ich bei den meisten der "Ritschy". Passt!

Mitglied Tizian ist offline - zuletzt online am 08.07.15 um 20:29 Uhr
Tizian

Er steht auf jeden Fall weit oben als Favorit auf meiner Liste. Mein erster Sohn wird auf jeden Fall ein Üeter, aber als Zweiten könnte ich mir gut einen Richard vorstellen. Die Kombi wäre ja auch schön bei Geschwistern: Peter und Richard :-))

Kunigunde
Gast

Nicht so mein Fall.

steffi
Gast

Mein bruder heißt richard. ich finde das ist eine richtige wohltat sein kind so zu nennen der kevinismus in deutschland ist doch schrecklich !

Sandra
Gast

Finde der Name auch schön wenn man ihn Französisch ausspricht. Rischar

Richard
Gast

Ich heiße Richard, weil mein Vater auch Richard heißt. Der Name gefällt mir sehr und klingt sehr gut auf Deutsch und Englisch. Ich komme aus Amerika und bin glücklich, dass in Deutschland mein Name nicht so fremd ist. Kurznamen für Richard im englischen Sprachraum sind: Rich, Richy, Rick, Rickie, Robert, Rob, und (leider) Dick.

Linda
Gast

Mutti hätte mich so genannt, wäre ich ein Junge geworden. Nun heißt mein kleiner Neffe Richard. Ein schöner und besonderer Name, der (noch) nicht zum Sammelbegriff geworden ist.

Sil
Gast

Einfach ein stilvoller, würdevoller, vornehmer Name. Mir gefällt er.

Eva
Gast

Klangvoll Klasse 1 Wahl

Peter Zott
Gast

Wahnsinns Name!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bombe King

Kisa
Gast

Aber maui wieso schläfst du nicht

Maui
Gast

Richard...Richie! Die Abkürzung wird sich nicht vermeiden lassen...nicht schön, aber nicht zu ändern...

Luise
Gast

Mein kleiner Bauchmini ist höchstwahrscheinlich ein Junge und Richard ist mein Namensfavorit!

ruthmiriam
Gast

Der königsname schlechthin.

Luzie
Gast

Absolut vergebbarer, schöner Name.

R. aus Österreich
Gast

Unser Richard (19 Mon.) ist einfach unser Sonnenschein. Der Name passt und klingt auch zu unserem kurzen Nachnamen perfekt. Er wird auch Richard gerufen und nicht abgekürzt!
Mal sehen, wie er in der Schulzeit genannt wird...?

Trotzdem: ein starker Name- perfekt für unseren Sohn!!!

Richie
Gast

Hey, ich bin der Richard und komme aus Österreich. Ich liebe diesen Namen, weil viele mädels auf ihn stehen, also auf MICH*_*

v.
Gast

Mein erster enkel heißt richard und ist jetzt 4 jahre alt. ein wunderbares kind mit einem wunderbaren namen.

Kathi
Gast

Wenn man ihn zu Rick umformt ist es mein Lieblingsname xD

Mutti
Gast

Toller Name!

Joliene
Gast

Mein freund heißt richard! :)

na ja
Gast

Ich finde, der Name klingt hart. Nicht mein Geschmack.

Ricardo
Gast

Richard ist nicht unbedingt ein "modischer" Name, dafür hat er aber eine königliche Vergangenheit -- und es müssen ja auch nicht alle Kinder heute Max oder Sam heißen.

also
Gast

Richard Wagner wäre für mich ein Grund, den Namen eben nicht zu nehmen. Er mag ein großer Komponist gewesen sein, menschlich hingegen...

Dai-Yu Wang
Gast

Mir gefallen generell klassische, zeitlose Namen und Richard klingt äußerst stilvoll.
Richard Wagner als Namensvetter ist zudem in meinen Augen sehr schön, es macht den Namen noch reizvoller.

Mama
Gast

Unser Richard ist jetzt 2 jahre alt :) und der name passt wie faust aufs äuglein :) er hat einen doppelnamen :Richard Sebastian, entschieden uns aufgrund des nachnamens nur Richard als hauptnamen zu nehmen

Richard
Gast

Ich bin 12 und finde diesen Namen bis jetzt voll cool.
Werd von allen Richy(auf Englisch) genannt.
Ist nicht so ein langweiliger Standardname wie Max oder Lucas-.-

Kassandra
Gast

Ob Jacqueline wohl eine Ahnung hat, wie alt ihr Name ist?
Erst nachdenken, dann loslegen!

Richard
Gast

Ich (16) mag meinen Namen überhaupt nicht! Werde ständig "Strichard" genannt und das ist einfach nur ätzend... -.-

Daria
Gast

Mein Sohn heißt Richard, ich hatte erst Bedenken, aber mein wollte unbedingt unserem Baby diesen Namen geben, mittlerweile bin ich sehr zufrieden, wir nennen ihn Richy oder Rick

kommisar rex
Gast

Der Name passt zu jung und alt. Es gibt nur keine gute Abkürzung.

Livia
Gast

Mein Vater heisst Richard! ;-)

Sandra
Gast

Richard ist ein toller Name!
Nicht so ein blöder standartname wie heutzutage: Kevin, Luca oder so ein Mist.
Zudem heißt mein Vater so und ein Mann den ich über alles liebe. Das sagt ja schon alles,oder?

An alle Richards da draußen: ihr habt einen tollen Namen.

Roxanne
Gast

Ich bin begeister von diesem Namen. Ich werde meinen Sohn so nennen. Meinen Eltern nach bedeutet Richard auch: reiches Herz. Es ist ein schöner Name der nicht aus der Mode kommt. Auch wenn er seltener geworden ist und ich nur einen Richard kenne.

Rebecca
Gast

Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeebe diesen Namen!!!! ich finde ihn einfach spitze. Genauso spitze wie Richard Zven Kruspe

Me
Gast

Obwohl klassische Namen ja jetzt eher nicht so meins sind, Richard hat irgend was, was mit gefällt! :D

Anne
Gast

Richard ist ein wundervoller Name. Gut ich gebe zu, ich mag ihn erst so richtig, seit ich Richard Kruspe (Rammstein) kenne, aber er klingt wirklich wunderschön.
Ich halte auch nicht viel von Justins und Kevins, lieber was heutzutage selteneres wie eben Richard. Am schönsten finde ich die Namenskombo Paul-Richard *_* Vielleicht nenne ich später meinen Sohn so.

hm
Gast

Nee, das ist nicht wirklich mein Geschmack, obwohl ich eigentlich auf klassische Namen stehe.

Geli Mama von Richard
Gast

Wir haben unseren Sohn vor fast 30 Jahren Richard genannt. Das war damals zu DDR-Zeiten ziemlich ungewöhnlich.
Ich finde den Namen nach wie vor wunderschön und Richard inzwischen wohl auch ;-)))

Ir.
Gast

@Justin Richard

Das liegt wohl daran, dass heutzutage mehr "modernere" Namen vergeben werden, als klassische Namen.
Justin (englisch) ist modern und Justin (deutsch) ist ein zeitloser Klassiker.
Wenn ein Justin (deutsch) oder ein Maximilian jetzt mit Chantal, Kevin, Zoey Ashley usw. in eine Klasse kommt, dann fällt er erstmal auf, weil sein Name ja ganz anders ist, deshalb kann es sein, dass er ausgeschlossen wird, weil sein Name "langweilig" ist.
Und wenn eine Jacqueline in eine Klasse mit Maximilian, Justin (deutsch), Anna, Alexander usw. kommt, dann kann es auch sein, dass man sich über Jacqueline lustig macht, weil ihr Name (vielleicht?!) nicht zu ihrem Nachnamen passt.

Ich finde Richard ganz ok, erinnert mich aber an eine ältere Person..

Justin Richard
Gast

Ich heiße Justin Richard, aber beides amerikanish ausgesprochen, kommt aber davon das ich in auch Amerikaner bin.

Ich persöhnlich habe nichts gegen den deutsch ausgesprochenen Namen, aber ich wei0 das gerade im Teeange Alter die Leute sich über den Namen eher lustig machen, als das sie ihn als historischen Namen respektieren.Deswegen bin ich ehrlich gesagt auch froh, dass meiner nicht deutsch ausgesprochenn wird.

Witzig finde ich es, dass der Name Richard doch eigentlich deutsch ist, oder sehe ich das falsch?

Trotzdem ist er mit rund 2,6 Millionen Namensträgern, der 8 beliebteste Name in den ganzen U.S.A ^^

Ellie
Gast

Mein Söhnchen (14 Monate) hört auf den Namen Richard-René. Richard habe ich ausgesucht weil mein Vater auch so geheißen hat. Ich finde den Namen wunderschön und auch geheimnissvoll!

John
Gast

I BELIEVE IN SHERLOCK

Cathleen
Gast

Hallo, also mein Uropa hieß Richard und ich finde der Name hat zu ihm gepasst, denn da wo er gewohnt hat, hatte er viel zu sagen, sein Hund war besser abgerichtet als der örtliche Polizei-Hund ;) etc.

Aber ich persönlich finde den Namen nicht soooo schön. An meiner Grundschule war in meiner Parallel-Klasse ein Richard, den ich überhaupt nicht leiden konnte. Kann sein, dass ich den Namen deshalb nicht so mag. Aber das ist nur meine Meinung!

Cathleen (12 J.)

P.S.: Bild Dir Deine Meinung!

Richard MMMCCXXXVIII. (oder so..)
Gast

Ich trage diesen Namen seit nun fast 15 Jahren.

Und ich liebe ihn. Ich mag zwar die englische Aussprache nicht, aber so nennt mich ja niemand :)

Und das "Rich" bzw. "Richie" mag ich eig. auch nicht, aber die meisten meiner männlichen Kollegen nennen mich so :/

Die Mädchen nennen mich aber immerhin beim normalen Namen.

**************

Randbemerkung: Es scheint irgendwie eine gewisse Verbindung zwischen Richard und Julia zu geben. Hehe.

Ben
Gast

Der Gittarist meiner lieblings band Heißt so
(Rammstein)

Korrektur
Gast

, dass leider*

Richard
Gast

Ich heiße Richard und mag meinen Namen.
Nur leider war der alte Name ja vor kurzem wieder im Trend, was zur Folge hatte das leider wieder viele Neugeborene und Kinder Richard heißen.

mara
Gast

ich finde den namen wunderschön, mag jedoch die abkürzung richie überhaupt nicht.

:)
Gast

Mein Sohn heißt Richard , er ist jetzt 4 und wir werden oft angesprochen, dass er einen sehr schönen Namen hat. Sogar im Kindergarten sagt die Erzieherin, dass wir eine gute Wahl getroffen haben, weil wir wirklich im Kindergarten 5 Jaisons, 3 Chayens 4 Daniels und 3 Emilys haben, langsam denke ich , dass die Menschen überhaupt keine Phantasie mehr haben

Cynthia
Gast

Mein absoluter Lieblingsname für Jungen! Sollte ich einen Sohn bekommen, soll er Richard heißen (und wenn ich noch einen zweiten bekomme, Henry). Der Name ist einfach klassisch und edel, im Gegensatz zu diesen ganzen Jamies und Leons.

Jasmin
Gast

Viel zu alter Name.

Richard
Gast

Habe mich mit 35 Jahren bewusst für Richard als Vornamen entschieden; den Vornamen meines Großvaters. Ich bin der einzige in meinem Alter mit diesem Vornamen, den ich kenne. Auch konnte ich mich erfolgreich gegen die schrecklichen Rufnamen wie Ritschi ...etc. Wehren ;-) Einfach wunderbar !!!!!!!!

Ryszard
Gast

Also ich habe die polnische Version "ausgesprochen rischard" wobei ich meisten ihn eingedeutscht benutze also Richard. Früher war ich für jeden Richie bzw für gute Freunde heute noch 

Binchen
Gast

Schöner alter Name
Viel besser als Jannik etc

Tammy
Gast

Naja

Richard A. Jones II
Gast

Ich heiße seit 16 Jahren Richard. Wenn einigen Altersgenossen nichts weiter einfällt, um einen zu ärgern, dann versuchen sie es mit dem angeblichen "schlechten Klang" des Namens oder versuchen ihn als altmodisch abzustempeln.
Die Richards, die ich kenne, mich mit eingeschlossen, sind aber zurecht stolz auf ihren Namen. Richard klingt nicht nur erfolgreich, wohlhabend und gebildet, die Bedeutung übertrifft nochmal alles. Wer wäre schon nicht gerne ein mächtiger, starker, mutiger und kühner Herrscher?
Dumme Kommentare über den Namen lassen auf Neid oder ein fehlendes Gespür für Namen schließen.

Ich wünsche allen Richards viel Freude mit ihrem Namen.

Richard A. Jones II (16)

&
Gast

bei meinem sohn auf gym. gibt`s 2 in der klasse und in der grundschule war auch einer (ein anderer natürlich) in der klasse,ich finde den namen nicht so selten,achso beim fussball ist auch einer

Nicole
Gast

@Schlosser
Mein Sohn ist 7 und heißt auch Richard und ich kann nur beipflichten.
Das ist einer der stolzesten und würdevollsten Jungennamen. Ich würde ihn jederzeit wieder so nennen. Er passt auch absolut zu ihm. Und bisher haben wir noch keinen anderen Richard kennen gelernt ;-)

Anna
Gast

Hallo,
unser Sohn heißt jetzt auch seit fast drei Jahren Richard. Er ist hier bis jetzt auch allein mit dem Namen in dem Alter.
Wir haben ihn gewählt, weil wir wollten, dass man seinen Namen auch in anderen Ländern aussprechen kann. (Natürliche auch in anderen Formen Ricardo usw.)Man weiß ja nie, wo das Kind mal hin will und es sollte nicht an der Aussprache des Namens liegen.

na ja
Gast

das ist deine Meinung. Ich finde den angestaubt.

Schlosser
Gast

Wir haben unseren Sohn (geb. 04.04.10) Richard genannt weil wir uns vorher mit Bedeutung und Geschichte von Vornamen beschäftigt haben, und keinen Spielplatzsammelbegriff wollten. Heutzutage verpassen Eltern Ihren Kindern teilweise Namen ohne jedes Hintergrunddenken und im Unwissen darüber, was sie ihren Sprösslingen damit eigentlich ein Leben lang antun. Richard ist einer der stolzesten Namen überhaupt, stark und würdevoll.
Dem königlichen aber noch die Krone aufgesetzt, indem wir generationsübergreifend und althergebracht ,die Namen seiner beiden Großväter gegeben haben.
Richard Karl Uwe
jeder Name mit seiner eigenen großen Bedeutung.
Darauf sind wir sehr stolz und unser Sohn kann mit einem solchen Namen Kindheit, Jugend und lange, lange Jahre sehr gut leben

Richard
Gast

Ich heisse Richard und bin total glucklilch mit meine Name.

@Swanhildis
Gast

Das ist alles Geschmackssache ob jemanden Richard,Luca,Sophie gefällt!Mir würde Richard weder für ein kleines Kind noch für einen erwachsenen gefallen,aber ich würde doch nicht die Eltern für ihre Wahl kritisieren!

Swanhildis
Gast

Richard ist wirklich ein sehr toller Name. Stark, aussagekräftig, traditionsreich und mit einer schönen Bedeutung.

Über Leute, die Richard so schrecklich finden, aber gleichzeitg auf so kevinistische Namen a la Jeremy-Jayden, Chayenne, Jaqueline etc stehen oder auch Leute, die krampfhaft an diesen langweiligen ausgelutschten Modenamen a la Luca(s), Leon, Tim Marie, Sophie etc festhalten kann man echt nur den Kopf schütteln.

Karthäuser Katze
Gast

Wenn ich mir die Kommentare so anschaue, es wird sich über den Namen Richard aufgeregt, aber wer regt sich eigentlich über die vielen Rechtschreibfehler auf? Na?
Und Richard ist und bleibt doch ein Super-Name!!

Linchen
Gast

Was für ein Name! Von wegen alt! Von wegen Opa!
Na und? Muss alles schlecht sein, was alt ist? Der Name ist einer der Besten, der wird nie altmodisch sein, immer stilvoll bleiben! Punkt.

vip
Gast

Seit doch mal bitte bei euren kommentaren etwas objektiv. es gibt schönere vornamen für jungs. der name ist alt.
richard, du richst hart(d)

Friedrich RICHARD S.
Gast

Also ich leibe meinen Erst- und auch meinen Zweitnamen.
So ein Name macht stolz!
Außerdem kann ihn jeder aussprechen, auch Opa und Oma.
Ich wollte (zur Zeit 25 J. alt) keinen anderen Namen haben!!

Diana
Gast

Mein Sohn heisst mit dem zweiten Namen so und ich bin total stolz darauf. Er ist 5 Monate alt und ich habe diese ganzen englisch/amerikanischen Namen satt. Es tut so gut wieder ein paar deutsche Namen zu hören und unsere Kinder werden es uns später danken. Lieber einen seltenen, wenn auch alten Namen als einen Sammelbegriff. Richard ist ein genialer Name!!!

Maria
Gast

Ein toller Name, der für einen 3jährigen, einen Teen als auch für einen Erwachsenen gleich geeignet ist. Macht selbstbewußtund eine tolle Bedeutung. Wenn wir je einen Sohn bekommen ist der Name 1. Wahl (besser als Jason, Justin und was es noch alles gibt).

Thora
Gast

Ich liebe den Namen Richard ♥♥♥

Marlene
Gast

Mein Opa hieß auch so aber er ist vor 7 Monaten gestorben , das macht mich jetzt noch traurig +

:(

Lucia
Gast

Sehr schöner Name vor allem ausgesprochen ;-))!

=)
Gast

Ich finde den Namen echt schön!

Elena
Gast

Meiner Meinung ist der Name zu affrös.

OMG
Gast

Ich heiße Richard und mein Bruder Leopold... mehr ist dazu wohl nicht zu sagen ich finds schrecklich

Richy....
Gast

Hallo, auch ich bin seit meiner Geburt ein Richard. Meiner Oma hat dieser Name sehr gut gefallen, ...und ich hab ihn halt bekommen. Ich hab mir sagen lassen, dass der Name im Mittelalter sehr populär gewesen sein soll, vor allem durch die "Shakespeare`schen Dramen (Richard der Dritte)....erlebte dann auch in der Neuzeit so eine Art "Renaisaussce".....
Ich bin seit eh und je der Richy......ich finde, das passt und die Amerikanisierung und Angelisierung unserer Gesellschaft hat ja eh schon seit Jahrzehnten Einzug gehalten....also ..."so long"

Jule (;
Gast

Mein Freund heißt auch Richard (; & ich finde den Namen nicht schlecht, da es sich serh edel anhört..
& ich es immer wieder toll die englische Version von Richard zu ihm zusagen!
Ausgesprochen : ''Ritschard''
(!!!) Außerdem hört sich Julia & Richard total süß an ;D

kim
Gast

N;opa name!!!!

lala
Gast

Toller name

Kristina
Gast

Bei dem Namen scheiden sich die Geister. Mein Freund lehnt ihn total ab, in meiner Familie hat er dagegen große Bedeutung und Tradition. Allerdings bei den 80jährigen. Werde mich damit wohl nicht durchsetzen können. In letzter Zeit wird er bei Kindern wieder modischer, oder? Auf jeden Fall mal ein bedeutungsschwerer Name, der auch für Auswanderer prima geeignet ist ;-)

Richard
Gast

Ich verbinde den Namen mit Intellekt, Stärke, Erfolg, Schönheit und Macht.

Negatives Feedback habe ich ausschließlich in der Grundschule bekommen, aber nun wird mein Name höchst angesehen, weil er eben so ungewöhnlich und selten ist.

Den Spitznamen "Richie" finde ich übrigens auch klasse!

Ich jedenfals bin echt glücklich diesen Namen tragen zu dürfen. ;D

Richie, 18.

Alles....
Gast

...Gute zum Namenstag!

----
Gast

Richard???? (:-|

alsooo..
Gast

Bei richard gefällt mir englische aussprache mehr ;D

Sylvia
Gast

Also unser Sohn lebt jetzt schon seit fast 6 Jahren mit diesem wunderschönen Namen. Wir haben die Namenswahl nie bereut. Der Name ist außergewöhnlich, aber es fühlt sich im Kiga auch nur unser Kind angesprochen, wenn der Name gerufen wird und aus jedem kleinen Richard wird eh ein Richie.

Rikku
Gast

Sag mal, kennt ihr Richard Istel vom Supertalent"?
der kleine ist echt hammer, ich mochte den namen vorher nicht so besonders, aber seitdem ich den kenne, gefällt er mir ^^

fnord
Gast

Hui, als ob es wichtig wäre, hier in deutschland einem kind einen deutschen namen zu geben... geht ihr dann auch schön deutsche bananen und deutschen sprit einkaufen?

Irene
Gast

Ein sehr schöner und vor allem DEUTSCHER Name mit dem man sich auch von den Leuten abhebt, die ihren Kindern amerikanische Namen geben und sich damit auch noch modern vorkommen. Der Name hat Klasse und Niveau!

Irena
Gast

Sollte ich dereinst mal zwei Söhne haben, wird der eine Richard, der andere Franz heißen =). Richard gefiel mir beireits im Geschichtsunterricht - viele Monarche hießen so; und Franz ist mir nach Schillers "Räubern" einfach als toller Name aufgefallen. Diese Namen stehen als Taufnen für mich jedenfalls schon fest, kann mich nur leider nicht entscheiden, welchen ich schöner finde, aber bisschen Zeit habe ich bis dahin ja noch :).

jennifer
Gast

Mein freund heißst auch richard und ich finde den namen super schön

Abby
Gast

In einer kurzgeschichte für meinen deutschunterricht hab ich meine zweite hauptfigur richard genommen. englisch aber ausgesochen. ich verbinde damit immer männer mitte dreißig, sexy und erfolgreich, es passte also perfekt zu meiner figur in der story, aber ob ich in deutschland mein baby so nennen würde weis ich nicht... in england oder usa ja. in D klingt es echt spießig und auch irgendwie naja langweilig

Katy
Gast

Wir haben 2008 unseren Sohn so genannt.
Zum Einen weil es ein toller DEUTSCHER Name ist und wir leben ja in Deutschland und nicht in irgendwelchen Fernsehsoaps oder Teeniebands. Und außerdem hat dieser Name eine richtige Bedeutung und diese kann man seinem Kind nur wünschen.
Unser Richard ist jetzt schon ziemlich selbstbewußt, hat vor nichts Angst und ist ein absoluter Sonnenschein, der dadurch alle Anderen magisch anzieht und meist im Mittelpunkt steht. Einen besseren Namen hätte er nicht bekommen können!

Lorenz
Gast

Sehr sehr schöner Name!
Kann man gut vergeben!

Denise
Gast

Mein kumpel heißt richard ,und er schähmt sich füür seinen namen . er will lieber rich genannt werden. ich habe ihm so oft gesagt ,das sein name schön ist ,aber er will einfach nicht auf mich hören.

Julia S.
Gast

Mein Freund heißt ebenfalls so und ich finde, es ist ein wunderschöner Name!

Michelle
Gast

Richard ist ein aussagekräftiger Name, nicht nur von der Bedeutung her, finde ich. Allerdings gefällt mir auch hier, wie so oft, die englische Aussprache besser, da sie ein wenig härter klingt.

Nikita
Gast

unser Sohn, geb. 2008, heißt Richard. Und das Echo ist überwiegend positiv. ich finde, das ist ein starker Name, nicht son nichtssagendes Larifari

Thaddaeus
Gast

Hat was standestes, kann auch gut abgekürzt werden. Richard find ich gut!

Richard
Gast

Man kann auch "Ricardo" sagen ;)

Richard
Gast

Richard ist ein schöner Name. Ich heiße mit Nachnamen so.

Jaqueline mag den nanem richard nicht
Gast

***.so heisn alte herrn aber keine babys

Richard
Gast

Ich heiß Richard bin der junior

mein Vater heißt auch Richard

der erste Sohn sollte den Namen vom Vater übernehmen.
ich hab kein problem mit dem Namen meine Mutter wollte mich Eugen nennen.

Lena
Gast

Der Name ist einfach cool. Man kann den Namen sehr gut betonen. Ich glaube ich werde mein Sohn auch RICHARD nennen. Liebe grüße.

peter
Gast

Mein opa hieß so. er war ein lebenskünstler, er hat mir lesen beigebracht.
seine abkürzung war hardy.
ich vermisse ihn sehr.

Mie
Gast

Ich finde den Namen schön, vorallem was er bedeutet passt zu meinem Freund der Richard heißt,...

Isabella
Gast

Ein wunderschöner Name! Ich bekomme bald einen Sohn und ichbin stark am Überlegen ob er so heissen soll. Andernfalls wäre es ein Heinz, Lennard, Alwin oder Finnjard. Mal sehen....

Richard klingt sehr edel und erfolgreich

Richard
Gast

Ich mag meine Name, bin aber auch Englander. Erst seit einige Jahren wurde es dort weniger beliebt. Dass sie in D inzwischen sehr 'out' ist, ist mir eigentlich egal (aber als Erwachsener ist natürlich alles andere als in der Schule), freut mich trotzdem zu sehen dass es hier doch noch einige Fans gibt ;-)

Übrigens die Kosename Richi finde ich klingt viel besser im D als im E, und sowieso besser als Dick !!!

Isabell
Gast

Ein toller Name wie ich finde. Mein Vater heißt so.
Hätte nur nicht gedacht, dass der Name so beliebt ist. Aber gut so =)
LG Isabell

Elisa
Gast

Also ich finde wer den Namen Richard bekommt kann stolt drauf sein.
Er ist selten und auch wenn er nicht jedem gefällt hat er was ganz Besonderes.

Ich
Gast

mag den Namen, gefällt mir auch besser in der deutschen Aussprache als in der englischen mit einem ganz kleinen Mangel: es ist unschön wenn das d am Namesende wie ein t gesprochen wird!

i@helen
Gast

richard ist doch total blöd,aber du hast einen wunderschönen namen

Helen(16)
Gast

Richard das ist echt alt leute das könnt ihr euren kindern doch nicht antuen ich mein die müssen damit leben dafür schämt man sich später wenn euch sido oder H.P.Baxter (frontmann von scooter) was sagen die geben sich nicht umsonst spitznamen die heißen in echt Paul und Hans-Peter. lg

@ Nora
Gast

Ja, dass stimmt! hört sich so nach über 40 jährigen strebgen kerl an und nicht nach einem süßen kleinen jungen (jeder 40 jähriger war ja auch mal ein süßer kleiner junge wie er auf die welt gekommen ist !) !

Katrin
Gast

Ich finde den Namen Richard sehr sehr schön. Klingt nach einem gutaussehenden, erfolgreichem Mann der weiß was er im Leben will. Was will man mehr. Ein Name der auf der Hit-Liste ganz oben steht käme für mich nicht in Frage. Wenn man 1983 geboren ist und Katrin heißt weiß man wovon man spricht. Einzigartigkeit ist etwas anderes.

Anna
Gast

Also mein Cousin heißt Richard und ich finde den Namen einfach super... Ich liebe diesen Namen und ich finde er hat auch gerade deswegen was, weil ihn nicht so viele tragen! Ich würde mein Kind auch später so nennen... Er steht definitiv auf meiner Liste drauf! Und Richard muss nicht immer für einen kräftigen Jungen sein, der Name hat einen sehr schönen und ruhigen Klang, er past auch zu Denkern... ^^ Wie gesagt, der Name ist toll!!!

ich schon wieder
Gast

Mein Opa heißt so. Und ich finde ihn ok. Der neumodische Name "Lennard" hat auch ein hartes "d" hinten. Alle alten Namen werden wieder "In". Mein Schatz heißt Rene, wird aber bei seinen Kollegen "Richie" genannt (warum weiß jetzt keiner mehr). Und aus diesen beiden Gründen (Uropa und vater) finde ich ein "Richard" als Zweitnamen für unser Baby in Ordnung. Als Erstnamen aber nicht- es soll nur einen Richard bzw Richie in der Familie geben

Alischa
Gast

Ich mag den Namen, auch den Spitznamen Richie weil, mein Star Liebling so heißt:Richard Cristopher Stringini von US5.Der ist jaa so süß.

Nora
Gast

Richard ist heutzutage ziemlich altmodisch. Kann mir ein kleines Baby mit diesem Namen nicht vorstellen.

Nancy
Gast

Mein Freund heißt Richard und ich finde den Namen auch voll gut. Vorallem zusammen ausgesprochen "Richard & Nancy" hört sich das richtig gut an aber ich glaube er ist damit nicht so zufrieden.Sein Bruder hat auch einen altdeutschen Namen aber die Kombi zusammen hört sich auch wieder gut an "Richard & Paul"

@ Richard
Gast

Ach, du bist ja der Richard von "Enya".

Richard
Gast

Ich trage diesen schönen Namen seit 44 Jahren und bin stolz darauf. Erinnert mich an Richard Löwenherz: stark, treu, ehrlich. Vielleicht etwas altmodisch, aber auch zeitlos. Den Spitznamen "Ritchie" musste ich mir auch anhören, fand ich aber O.K. Das hat irgendwann aufgehört. Meine Frau heißt Bärbel, meine Töchter heißen Tabea und Kira, mein Sohn soll Matteo heißen.

Malina
Gast

OMG ich liiiiiiiirbr den Namen,er ist im deutschen als auch im englischen schön,und der Spitzname Richi is doch vol sweeeeet!!Ich habe einen Richard in meiner Klasse alle Mädchen liiieben seinen Spitznamen Richi,ich übrigens auch ; )

Sandra
Gast

Richard ist schön, nicht zu niedlich nicht zu hart, bodenständig, einfach schön. In D würde ich aber auf jedenfall die deutsche Aussprache bevorzugen. Es klingt einfach bescheiden, mit dem Kind deutsch zu reden aber den Namen in englisch zu rufen. Ich schätze in England wählen die Leute auch ihre englische Aussprach für einen internationalen Namen und nicht die französische oder deutsche oder sonst wie.

@ den / die unter mir
Gast

Du wirst es nicht glauben aber die meisten Engländer geben ihren Kindern englische oder keltische Namen, oder aber auch Namen die es international gibt (damit meine ich z. B. Alexander oder David oder Anne etc). Eine Zeitlang - vor ca 30 Jahren - war Heidi mal ein Modename in GB! Ansonsten weiss ich keine rein deutschen Namen hier aber lasse mich gerne eines besseren belehren!

Favorit: Aiden Liam
Gast

Mich würde interessieren welche deutsche Vornamen auf Englischen Namensseiten das rennen machen oder ob die Engländer ihrenKinder nur so ausgefallene Namen wie die Chinesen geben: Beispiel @ LG

Anika
Gast

Ich bin im 5. Moant schwanger und mein Freund und ich haben uns für den Namen Richard entschieden weil er einfach toll klingt.ob englisch oder deutsch, das ist ja jedem seber überlassen wie man es ausspricht.

Wenn unser Sohn in die Schule geht, werden öfters mal altmodische Namen aufkommen. Die sind z.Z. wieder IN. Eine Freundin hat ihre Tochter Klara genannt und ein freund sein sohn Karl.

das sind namen die bei mir in der arztpraxis bei 70jährigen vorkommen, de namen kommen alle wieder, versprochen.

Julia
Gast

Ich mag den Namen Richard.
Wenn ich irgendwann einen Sohn bekommen,
werde ich ihn Richard oder Theodor nennen.
Allerdings noch mit einem Ausländischem kurzem Zweit Namen.

Gabi
Gast

Unser Sohn soll in 4 Wochen auf die Welt kommen und wir haben uns für den Namen Richard entschieden, weil wir ihn super toll finden.

Katrin
Gast

Der Name Richard steht bei der Top 250 des Jahres 2007 auf Platz 131, vom einem sehr häufig gewählten Vornamen kann also keine Rede sein....

Ricardo
Gast

Richard ist doch nen Name der in Ordnung ist.

Ich mein es gibt Schlimmeres.

Aber Ricardo (spanische, italienische und portugiesische Form von Richard) ist die bessere Form.

Schönen Tag noch an alle hier

ähm
Gast

Bin ich blind, oder welchen Namen lest ihr auf Platz 8 der Hitliste?

@katrin
Gast

....ja WENN mann schon so doof ist und keinen Namen aus der Hitliste geben will".... dass meintest du doch, oder?
Wie schrecklich, einen alten, klassischen Namen zu wählen! Wie uncool! Wo es heute doch so IN ist, seine Söhne Jeremy oder Wyatt zu nennen! **** Es soll gefälligst jeder sich dem gerade zufällig herrschenden Modediktat unterwerfen und nur möglichst englische, mindestens aber möglichst schräge Namen nehmen! Am besten aus einer Fernsehserie. Alle anderen Namen sollten verboten werden.
Richard ist ja langweilig! Der wird ja auch auch nicht von jedem erstmal falsch geschrieben oder gesprochen. Den kennt ja jeder, wie blöd!
*IRONIE AUS*
******Herzlichen Gruß
Linus

Katrin
Gast

Mmmh.. wenn man seinem Kind schon nicht einen Namen aus der Hitliste geben möchte, warum dann gleich einen so unmodernen, langweiligen, spießigen Namen wie Richard??

Rafaela Adrienne
Gast

Mein Vater ( jahrgang 59) heißt auch Richard und er wird von Freunden und Bekannten Rick genannt. Und nur sehr selten Rich/i ! Ich persönlich finde den Namen Richard nich schlecht! doch ich würde mein kind nicht Richard nennen. Ich kenne nur ein Richard der unter 20 ist genau gesagt 16 und es ist zwar ungewöhnlich aber es passt zu ihm!!

Daniela
Gast

Der name ist überhaupt nicht hart ausgesprochen... vergleich den namen doch mal z.b. mit katharina. ich finde den namen sehr schön

typisch ...
Gast

...alles alte ist langweilig und nicht klangvoll.
Modernes ist dafür recht spießig

Stephie
Gast

Oh Gott, schon wieder einer dieser alten Namen, die gerade so populär sind!
Ich finde den Namen alt, langweilig und keineswegs klangvoll. Mein Kind wird so einen Namen der älteren Generation auf keinen Fall tragen!

Maja
Gast

Ringo wäre auch ein cooler spitzname...

Richard
Gast

Der Name ist voll gut.

Zoey
Gast

Ich finde den Namen richard nicht sehr schön mir würde er nur englisch ausgesprochen gefallen ......!er is etwas zu hart und sorry wenn ich das so sage aber ein junge der jetzt geboren wird sollte nicht richard heißen man muss an die Zukuft denken der name wird einen immer begleiten und ind er schule würde er dan gehänslt mit richard als name...!

....
Gast

Ein freund von mir heißt richard declan und wird einfach rich genannt, er mag den namen und seine freundin auch! ich find ihn ganz okay, mal was anderes, sein bruder heißt sebastien auch ein toller name...

steffi
Gast

Mein kleiner bruder heißt auch richard, ich finde es schade dass viele denken, es wäre ein altmodischer name, nur weil wegen kevin, leon,
sam, usw. nicht viele Kinder heutzutage richard heißen.

Sara
Gast

Richard ist kein persische Name!!!

Richard
Gast

Ich heisse zwar selber Richard aber ich hasse diesen Namen.

@den Ironiker
Gast

Die Ironie ist gut, aber Max und Christian sind doch keine Ami Namen.........

Leon
Gast

Omg.. Richard..Konrad.. wie "uncool".. Heutzutage springt man auf die Moderne-Ami Welle und nennt seine Kinder : Max , Christian, Sam und und und.. aber OOOMMMG die armen Kinder...

@ jens- richard
Gast

Du hast vollkommen recht.
Finde Richard klingt sehr hart wegen dem ch im Richard. Es gibt schönere Namen, die mit R anfangen.

Gitty
Gast

Mein jüngerer Sohn (16) heißt Richard und ich liebe diesen Namen! Passt zu ihm und ich habe nur positive Assoziationen. Der ältere Sohn (20) heißt Konrad und ich bin sehr froh, dass ich in den 80igern nicht auf die KEVIN-ALLEIN ZU-HAUS-WELLE gesprungen bin! Meine Jungs mögen ihre Namen und es heißt nicht jeder 3. so....

jens-richard
Gast

Ne, absolut altmodisch, klanglos und stumpf. der arme wird immer wieder in seinem leben, von dem wort richie begleitet werden. ob die eltern es wollen oder nicht...und hardy als spitzname? ist ja genauso grauenvoll...der name knüpft, in sachen peinlich, nahtlos an paul, josef, wilhelm, etc an. so würde ich nicht mal meinen hund nennen und ihr diskutiert über babys aus dem jahre 2008?

blµbb
Gast

Bähh meiin mathelehrer heißt so miit vornamen

Richard
Gast

Heiße selber so und bin ganz zufrieden damit

@ ulrich
Gast

Wunderschönen namen habt ihr eurem kind gegeben- edel und geschmackvoll.welche wohltat unter diesen ganzen kevin, levin, leon, noel usw...

Ulrich
Gast

Unser Sohn (Jahrgang 2003) heißt Richard. Der Name ist knackig, zeitlos - und deutscher Herkunft - und dennoch international (insbes. im englischsprachigen Raum, Frankreich, Spanien, Skandinavien). Insofern ist der Name zeitlos modern!

Julia
Gast

Also ich würde mein kind heutzutage nicht mehr richard nennen.. ist mir viel zu altmodisch

Richard IV
Gast

Finde den Namen auch Spitze, kraftvoll und deutsch ! Bin nun schon der 4. der diesen Namen in unserer Famlie trägt, immer der erstgebohrene Sohn erhält ihn und so werde ich die tradition auch fortführen...

rich1986
Gast

Der nickname "rich" wird "ritsch" ausgesprochen

rich1986
Gast

Um mal zu den thema spitzname zu kommen.
auch ich h eiße selbst richard und ja richie ist echt sch^^^. gefällt mir auch nicht. aber meine freunde haben sich einen nick für mich ausgedacht der genauso ausdrucksstark ist wie der name selbst. einfach nur rich(ard) kurz knapp und knackig. oder? so werde ich nun schon seit mehr als 10 jahren genannt und bisher hat sich der spitzname noch nicht abgenutzt. bye gess rich

Ricarda
Gast

Mein Spitzname ist Richard. Weiss auch nicht mehr, wer angefangen hat, mich so zu nennen... kann aber damit leben (=

Lyssy
Gast

Richard ist ein schöner altmodischer Name.Der nicht so oft vor kommt. Ich finde ihn besonders gut ,wegen Richard von den FÜNF FREUNDEN !!!!!

Richard
Gast

Ich find den Namen auch SUPER denn der Name kommt nicht so Alltäglich und das macht den Namen schon so schön.

alter schwede
Gast

Finde den Namen Richard nicht schön. Kein melodischer Name.

Dan
Gast

Ich kenne einige Richards, 3 um die 30, aber nur einen unter 20 (genau genommen 17). Er ist richtig außergewöhnlich in der Schule... ;-)

@Alrike - wie wäre als Spitzname Hardy?Oder Rick?

Alrike
Gast

Mein kleiner Bruder heißt auch Richard. im grunde ist er damit recht zufrieden, nur was ihn und mich stört, ist dass uns keine schönen Spitznamen für Richard einfallen, nur Richie und der gefällt uns nicht wirklich-.-

Tanja
Gast

@Andrea
Hey, super Wahl. Marlene ist echt wunderschön. :-)

Andrea
Gast

Gebe euch auch recht! Richard ist total schön und weitaus besser als Jannik und Co. Mein zweites Kind hätte auch Richard gehießen, wenns kein Mädel geworden wäre. Ist jetzt eben eine Marlene. Mein Sohn heißt Peter.

Tanja
Gast

Tina ich gebe dir vollkommen recht. Kann Luca, Finn, Leon etc. echt nicht mehr hören. Richard ist ein super Name. :-)

Tina
Gast

Unser Kleiner der am 2.6.07 das Licht der Welt erblickte heißt Richard und er passt perfekt,denn er ist richtig kräftig und groß...wie Richard Löwenherz :))
außerdem ist der "Kevinismus" voll ätzend!!Also gebt euren Babys wieder deutsche Namen!!

Bina
Gast

Ich finde den namen richtig hamma, denn mein freund heißt so :)

Ruth
Gast

Mein Onkel heißt Richard. Ein schöner Name, aber ich finde etwas unzeitlos.

Richard
Gast

Hehe - trage diesen Namen nun fast 19 Jahre lang - bin hoch zufrieden damit. :)

Evie
Gast

Mein Kumpel heißt so und ich muss sagen der Name ist total Klasse!!

Jan
Gast

Bin noch unsicher ob unser Sohn LIENHARD oder RICHARD heißen soll. Aber beides superschöne Namen.

lena
Gast

Kein klangvoller Name! Schon gar nicht als Richie mit CH wie in "diCH".

Richie
Gast

Mein Lieblings star heißt so!! ich find den namen echt geil, voll sweet, und passt auch voll zu blonden, blauäugigen boys mit einem hammer lächerln, wenn ihr baby schon als kleiner knirps ein süßes, umwerfendes lächeln drauf hat, sollten sie ihn so nennen, Viel Spaß

Sandra
Gast

Unser Kleiner heißt so und der Name passt, wie die Faust aufs Auge. Ein straker Charakter mit einem starken Namen und nebenbei finde ich, sollten deutsche Kinder auch deutsche Namen tragen.
Richard, wir lieben dich :o)

Janet
Gast

Unser 1. Sohn wird auch so heißen. Ein wirklich starker Name für einen Knaben. Sehr ausdrucksstark.

Claudia
Gast

Unser 1. Sohn wird so heißen. Ein toller kraftvoller Name!

Julia
Gast

Starker Name für starken Knaben, sehr schick.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Lieve

Kommentar von Tina

Kann mir vielleicht jemand beantworten wie man den flämischen Namen Lieve ausspricht, wird er Liev gesproch...

Mädchenname April

Kommentar von ich

Ich finde monatsnamen sehr schön, vorallem November mag ich da es im deutschen und englischen gleich ausges...

Jungenname Luca

Kommentar von Gioia

@@laura antonella Genau! Luca ist ein schöner italienischer MÄNNERNAME. In italien wäre eine weibliche luca...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Albert, Bertold, Igor, Januarius, Lambert, Theodor, Torsten und Wilhelmine ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren