Einzelnamen für Jungen mit Si

Es wird also ein Junge und Du möchtest ihm einen Einzelnamen geben? Nimm Dir genügend Zeit, um nach einem passenden Vornamen für Deinen Kleinsten zu suchen, schließlich wird dieser Name Dein Kind ein ganzes Leben lang begleiten.

Nachfolgend siehst Du eine Übersicht über alle Einzelnamen für Jungen, die mit den Buchstaben S und i beginnen. Sollte Dir einer der 50 unten aufgeführten Vornamen wie Siad, Siamun, Sian, Siar oder Siard auf Anhieb gefallen, kannst Du diesen auf Deinen persönlichen Merkzettel setzen und somit eine Vorauswahl der für Dich in Frage kommenden Vornamen zusammenstellen.

Jungennamen mit Si - Ergebnisse 1-50 von 251

Name Sprache Bedeutung Beliebtheit
Siad
  • ägyptisch
  • mazedonisch
  • romanisch
  • schweizerisch
Der Wächter 58 Stimmen 3 Kommentare
Siamun
  • türkisch
Siamun war der 6. Pharao der 21. Dynastie im Alten Ägypten. Er regierte um 979 – 960 v. Chr 27 Stimmen 1 Kommentar
Sian
  • japanisch
  • türkisch
  • walisisch
Der Mädchenname kommt aus dem Walisischen und wird ʃaːn "Schan" ausgesprochen. Kommt von J... 129 Stimmen 4 Kommentare
Siar
  • afghanisch
"sich immer bewegende + nette 72 Stimmen 1 Kommentar
Siard
  • friesisch
der kühne Sieger 57 Stimmen 1 Kommentar
Siavash
  • iranisch
Siavash ist eine Figur aus dem Shahnameh, dem persischen "Buch der Könige"/Nationalepos 16 Stimmen 2 Kommentare
Sibalt Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
10 Stimmen 1 Kommentar
Sibhi
  • arabisch
Noch keine Infos
hinzufügen
17 Stimmen 0 Kommentare
Sible
  • türkisch
Noch keine Infos
hinzufügen
14 Stimmen 0 Kommentare
Sibo
  • ostfriesisch
friesische Kurzform von Siegbald 60 Stimmen 2 Kommentare
Sibot
  • altdeutsch
Noch keine Infos
hinzufügen
10 Stimmen 1 Kommentar
Sibrand
  • althochdeutsch
Noch keine Infos
hinzufügen
28 Stimmen 2 Kommentare
Siccard
  • italienisch
Noch keine Infos
hinzufügen
27 Stimmen 0 Kommentare
Sicco
  • holländisch
sicco = trocken (lateinisch)
"der Trockene"
29 Stimmen 0 Kommentare
Sicinnos
  • albanisch
  • jugoslawisch
  • koreanisch
  • kurdisch
Der Kleine, Zarte

Schwäche
53 Stimmen 0 Kommentare
Sid
  • amerikanisch
"Sid" = Kurzform von Namen die mit "Sid..." anfangen. 59 Stimmen 5 Kommentare
Sidar
  • isländisch
  • kurdisch
Kurdisch: Schatten des Baums oder Schattenbaum (si= Schatten; dar = Baum)
Im Isländischen: di...
91 Stimmen 8 Kommentare
Siddael
  • lateinisch
der Forscher 14 Stimmen 0 Kommentare
Siddappa Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
10 Stimmen 1 Kommentar
Siddharta
  • indisch
... heisst so viel wie " der der sein Ziel erreicht(e) " 61 Stimmen 4 Kommentare
Siddie Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
15 Stimmen 1 Kommentar
Siddik
  • türkisch
auf indonesisch "siddisch." Anmerkung: Spitzname von Abu-bekir, ein Gefährte des Propheten Mohammed. 9 Stimmen 0 Kommentare
Sideris
  • griechisch
Kommt von Isidoros ist Alter Byzantinischer (Griechisch) name 17 Stimmen 3 Kommentare
Sidi
  • arabisch
Noch keine Infos
hinzufügen
19 Stimmen 1 Kommentar
Sidiouz
  • französisch
Noch keine Infos
hinzufügen
14 Stimmen 2 Kommentare
Sidky Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
11 Stimmen 1 Kommentar
Sidney
  • englisch
soll die angelsächsische Kontraktion des Heiligennamen St.Denis sein

auch Sydney
159 Stimmen 28 Kommentare
Sidonius
  • lateinisch
der aus Sidon/Libanon stammende 34 Stimmen 4 Kommentare
Sidro Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
11 Stimmen 1 Kommentar
Siebelt
  • althochdeutsch
  • nordisch
  • ostfriesisch
Noch keine Infos
hinzufügen
56 Stimmen 2 Kommentare
Siebo
  • ostfriesisch
Noch keine Infos
hinzufügen
58 Stimmen 4 Kommentare
Siebold Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
36 Stimmen 0 Kommentare
Siegbald
  • altdeutsch
  • altnordisch
  • altschwedisch
  • friesisch
  • germanisch
  • hochdeutsch
  • mittelhochdeutsch
  • niederdeutsch
  • niederländisch
  • norddeutsch
  • nordfriesisch
  • nordisch
  • norwegisch
  • oberdeutsch
  • ostfriesisch
Noch keine Infos
hinzufügen
191 Stimmen 1 Kommentar
Siegbert
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
Althochdeutsch_"Siegbert" = "sigu" (Sieg) und "beraht" (glänzend).

"Siegbert" ist ein...
90 Stimmen 2 Kommentare
Siegbod
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
  • niederdeutsch
sigu = "Sieg" und Bod bzw. Bot = "Gebieter, Bote" (althochdeutsch) -> "Bote des Sieges" oder "Sieges... 32 Stimmen 0 Kommentare
Siegbold
  • altdeutsch
Noch keine Infos
hinzufügen
59 Stimmen 0 Kommentare
Siegbrand Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
33 Stimmen 1 Kommentar
Siegbrecht
  • deutsch
Noch keine Infos
hinzufügen
40 Stimmen 0 Kommentare
Siegenot Noch keine Infos
hinzufügen
"der im Kampf (Not) siegt" 38 Stimmen 3 Kommentare
Sieger
  • althochdeutsch
  • deutsch
unter dem Schutz des "siegreichen Speers" stehend 45 Stimmen 5 Kommentare
Siegfrid
  • altdeutsch
entweder Variante von Siegfried
Bedeutung siehe dort
oder
Sig = Sieg
fri...
74 Stimmen 1 Kommentar
Siegfried
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
Bedeutung sigu = Sieg und fridu = Friede oder auch Schutz (siehe "Einfriedung")
"der siegende...
7924 Stimmen 127 Kommentare
Sieghard
  • altdeutsch
Noch keine Infos
hinzufügen
87 Stimmen 9 Kommentare
Sieghart Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
31 Stimmen 0 Kommentare
Siegheld Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
28 Stimmen 1 Kommentar
Sieghelm Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
29 Stimmen 1 Kommentar
Siegher Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
24 Stimmen 1 Kommentar
Siegmar
  • althochdeutsch
"sagenhafter Sieg", "berühmter Sieg" 69 Stimmen 7 Kommentare
Siegmund Noch keine Infos
hinzufügen
Sieg "der Siegreiche"
mund "Beschützer der Unmündigen"
4497 Stimmen 4 Kommentare
Siegolf
  • althochdeutsch
Noch keine Infos
hinzufügen
24 Stimmen 1 Kommentar

Jungennamen mit Si - Ergebnisse 1-50 von 251

Es fehlt ein Vorname?
Du kannst uns gerne einen neuen Namen vorschlagen, der bislang noch in unserer großen Datenbank für Jungen- und Mädchennamen fehlt.