Tillmann

  • Rang 1233
  • 194 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 40 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • althochdeutsch
  • deutsch
  • ostfriesisch
Tillmann/Tilmann/Tilman kommt vom altfränkischen und althochdeutschen thiuda/diot/diet, welches Volk bedeutet.
Somit bedeutet der Name: "Volksmann, Mann des Volkes, Führer des Volkes" oder "Volkskönig"
Das Wort diet wurde im regionalen Sprachgebrauch in Koseformen wie Dietz oder Dietilo oder Tillo abgewandelt.
Namen wie dieser mit der Endung "mann" können ohne weiteres auch als Koseform angesehen werden.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 2 Silben Till-mann -lmann (5) -mann (4) -ann (3) -nn (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Nnamllit 2566 T455 TLMN
Morsecode Schreibschrift
- ·· ·-·· ·-·· -- ·- -· -· Tillmann
Tillmann buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Theodor | Ida | Ludwig | Ludwig | Martha | Anton | Nordpol | Nordpol
Tillmann in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Tillmann in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Manni,
  • Till,
  • Tillchen und
  • Tilli
  • 16. Januar
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Tillmann
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Tillmann Otto (Sänger von Gentleman)
  • Tillmann Riemenschneider (Bildhauer)
Beliebteste Doppelnamen mit Tillmann
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Tillmann
Rang 155 im Juni 2015
Rang 164 im Juli 2015
Rang 166 im August 2015
Rang 159 im September 2015
Rang 152 im Oktober 2015
Rang 171 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 191 im Januar 2016
Rang 180 im Februar 2016
Rang 168 im März 2016
Rang 162 im April 2016
Rang 167 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 146 im Juli 2016
Rang 141 im August 2016
Rang 152 im September 2016
Rang 154 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 156 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 158 im Juli 2017
Rang 149 im August 2017
Rang 157 im September 2017
Rang 151 im Oktober 2017
Rang 157 im November 2017
Rang 152 im Dezember 2017
Rang 184 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 173 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 151 im Juni 2018
Rang 165 im Juli 2018
Rang 171 im August 2018
Rang 168 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 159 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 175 im Januar 2019
Rang 151 im Februar 2019
Rang 158 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 158 im Mai 2019
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 140
  • Schlechtester Rang: 348
  • Durchschnitt: 204.45

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Tillmann stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Tillmann seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3944 4 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Tillmann belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3944. Rang. Insgesamt 4 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 15.8 % 15.8 % Baden-Württemberg
  • 10.5 % 10.5 % Bayern
  • 10.5 % 10.5 % Berlin
  • 5.3 % 5.3 % Hamburg
  • 10.5 % 10.5 % Hessen
  • 5.3 % 5.3 % Niedersachsen
  • 21.1 % 21.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.5 % 10.5 % Sachsen
  • 5.3 % 5.3 % Sachsen-Anhalt
  • 5.3 % 5.3 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Tillmann? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Tillmann
Statistik der Geburtsjahre des Namens Tillmann

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Tillmann?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.5 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Tillmann zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (91.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (13.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (13.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (17.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (30.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (43.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Tillmann ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Tillmann in Verbindung bringen.

bekannt (49.0 %) modern (51.0 %) wohlklingend (65.3 %) männlich (73.5 %) attraktiv (68.4 %) sportlich (68.4 %) intelligent (78.6 %) erfolgreich (70.4 %) sympathisch (67.3 %) lustig (62.2 %) gesellig (63.3 %) selbstbewusst (66.3 %) romantisch (61.2 %)
von Beruf
  • Künstler (3)
  • Arzt (2)
  • Lehrer (2)
  • Akademiker (2)
  • Landwirt (2)
  • Professor (2)
  • Psychologe (1)
  • Ingenieur (1)
  • Astronaut (1)
  • Buchhalter (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Tillmann und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Tillmann

Mama von einem Tillmann
Gast

Unser Tillmann wird bald 4Jahre U wir bereuen nicht einen Tag seine Namensgebung.Er wird so genannt;selbst im Kindergarten wird er nicht als Till oder Tili bezeichnet.Es ist für uns ein willensstarker U seltener Name; genau wie unser Tillmann auch ist ;) Mir gefällt auch die Schreibweise Gut mit Doppel L U Doppel N ;)

Medea
Gast

Mein Sohn (7) heißt Tillmann. Bisher ist er zufrieden mit seinem Namen, auch wenn die Reaktionen ziemlich unterschiedlich sind. Viele haben den Namen noch nie gehört. Aber dieser Umstand trifft mittlerweile auf viele Namen zu. Tillmann gefällt mir, weil der Name selten, aber nicht ausgefallen ist und außerdem aus Norddeutschland stammt. Mein Sohn wird von allen Tillmann genannt. Im Kindergarten hatte er den Spitznamen Tillmi.

Ein Tillmann
Gast

Es ist aa der Hammer wie viele Tillmänner man hier in dern Kommentaren sieht, im Alltag trifft man so selten auf andere. Ich heiße auch so und bin zum Glück von Spitznamen wie "Tilli" verschont. Gruß an alle Namensgenossen!

Zu Gast hier
Gast

Till-Mann?! Was soll denn dieses Mann? Klingt eher nach einem Nachnamen

Alexis
Gast

Der Name Tilmann hat mein leben verändert. Ich finde ihn hervoragend. Ich kenne einen Tilmann und er ist sehr erfolgreich intelligent und sportlich. Ich hoffe das der Name wieder öfter benutzt wird. besser als die ganzen benjamins kevins und marcels.

Tillmann T.
Gast

So nun habe ich diesen Namen schon über dreiunddreißig Jahre und bin auch zufrieden damit. Kurz - und Koseformen wie Till, Tilly, Tilda, Tillimann, Tillmännchen etc. Mochte ich noch nie für mich. Wenn dann bin ich ein Tillmann, darauf bestehe ich auch und es gibt wenige die das nicht akzeptieren (aber meinen kleinen Schwestern verzeihe ich den Tillipilly schon mal ;-)). Ich mag es das der Name noch recht unbekannt ist und man nicht gleich in eine Schublade gesteckt wird. Aber früher störte es mich gefragt zu werden wie denn mein Vorname sei und dann kaum akzeptiert / geglaubt wurde das dies der Vorname ist. Heute freue ich mich bei Treffen mit neuen Leuten keinen allerwelts Namen zu tragen, da hat man gleich eine exponierte Stellung. Also im Großen und Ganzen kann ich den Namen aus heutiger Sicht nur gut heißen und kann mir nicht vorstellen anders zu heißen...

Tillmann
Gast

Best Name ever.

Tillmann
Gast

Ich heiße auch Tillmann und muss sagen es ist ein echt guter Name. Weil er so relativ außergewöhnlich ist erinnert / merkt sich jeder meinen Namen sofort. Ja OK der Spitzname Tilli nervt schon öfters aber dann sage ich denen , dass sie entweder Till zu mir sagen, oder gleich meinen ganzen Namen. Außerdem gefällt mir auch die Bedeutung "Volkskönig " 😂. Kann ich nur empfehlen :)

Kai
Gast

Jeder, der hier über den Namen Tillmann schlecht spricht, hat sicherlich einen Kevin, Marvin oder Luca zu Hause sitzen !

bla bla
Gast

@Laura
Über Tillmann mag man steiten, aber zu sagen der Name klingt nicht kindlich ist schon mal ein falscher Ansatz für die Namenswahl, denn jedes Kind wird erwachsen und muss mit dem Namen auch im Alter leben. Das ist sowieso das Problem mit so mancher Namenswahl. Für ein "Windelscheißer" ist ein Name vielleicht niedlich und passend, als Erwachsener macht sich mancher mit dem ach so süßen Namen lächerlich.

tillmann
Gast

Ey tillmann ist ja mal der geilste Name den es überhaupt gibt und ja auch ich werde tilli gerufen... Und habe kein Problem damit :)

@ Tina
Gast

Natürlich ist das ein Vorname und ich glaube nicht, dass man diejenigen, die so heißen, bedauern muss. Ich kenne einen Tillmann, der kommt sehr gut mit seinem Namen zurecht.

Tina
Gast

Ich haben Namen gestern zum ersten Mal als Vornamen gehört und finde ihn ganz schrecklich. Das Kind tut mir echt leid. Das ist nicht speziell oder männlich oder sonst etwas. Das ist einfach ein Nachname!!!

alfred
Gast

Tillmann ist ein doofer Name und ich finde ihn wirklich nicht schön aber mein Sohn heisst so .

...
Gast

Ein sehr schöner, bodenständiger und stilvoller Name. Aber der Tilmann, den ich kenne, schreibt sich erstens nur mit einem l, was ich schöner finde, und wird meist auch nur Till genannt.

Laura
Gast

Ich mag den Namen absolut nicht. Klingt abgehoben, überhaupt nicht melodisch, schon gar nicht kindlich und kein Bisschen schön. Namen, die auf -mann enden, empfinde ich irgendwie als unmodern (etwa wie Hermann); aber Till gefällt mir auch alleine nicht, erinnert mich an Dill. Ich würde kein Kind so nennen.

Nuri
Gast

Ich kenne auch einen Tillmann, er ist etwa 40 Jahre alt und wird nur Till genannt, sehr schön.

Jule
Gast

Unser Sohn heißt Tillmann Ulli, wird Tille gerufen. Wir finden den Namen sehr schön, haben uns bewusst dafür entschieden. Sonderbar, selten, auffallend und immer wieder werden wir gefragt, ob das sein Vorname ist. :-)

einst 'bald', nun Mama von Tillmann
Gast

Inzischen ist Tillmann fast zwei Jahre und alle sagen Tillmann (aufgrund meiner Klarstellung von Anfang an) und finden den Namen (auch die Gegner haben sich inzischen daran gewöhnt) gut. und wenn mal jemand sagt: 'ah, der kleine Till'. dann sage ich: 'nein, er ist ein richtiger Tillmann'! der Name passt so gut zu ihm. wir hätten keinen besseren/schöneren wählen können :o)

...
Gast

Stellt auch vor, euer Sohn ist 2 Jahre und heißt Tillmann. Schlimm...
Dann lieber Helmut oder sogar Günther.

Cassandra S.
Gast

Nicht mein Geschmack. Ich mag alle Jungennamen die mit -mann enden grundsätzlich nicht.

Tillmann ^^
Gast

Ich bin jetz 16 jahre alt und heisse Tillmann .. Aber Sehr selten So gerufen. Für gewöhnlich eigentlich Tille (und so finde ich das auch sehr gut ;D). Werde auch oft gefragt ob das nicht mein ZuName ist ... Einige finden den namen seltsam .. Andere sehr schön
Ich bin sehr stolz so und nich luca oder leon (Häufige namen ebend) zu heissen. Am liebsten heisse ich aber Tille :)

ja
Gast

Ganz meine Meinung.

ein sehr schöner Name,
Gast

hoffentlich wird er nicht so schnell zum abgelutschten Modenamen, sondern behält seinen Seltenheitswert noch eine Weile!

...
Gast

der gehört für mich in die Kategorie "stilvolle Namen"

... bald Mama von Tillmann
Gast

Ich finde: Tillmann (und so werde ich ihn auch rufen!) klingt 'gut und stark'! Er wird seinen Weg gehen! ... und ich bin schon jetzt mächtig stolz auf ihn!!!

noch eine Mama von Tillmann
Gast

Finde es schön, wenn man mit einem Namen spielen kann. Und so wird unser Tillmann auch Till, Tille, und Tilli genannt; von mir meistens Tille. Er ist inzwischen 23 Jahre alt und hat sich über seinen Namen noch nicht beschwert. Heißt "till" nicht auch "tüchtig"? Dann wäre er der "Tüchtige Mann"; wenn das kein gutes Omen ist!

Der Papa von einem Tillmann
Gast

Unser Junge heisst auch Tillmann und die Koseformen oder Kurzformen des Namens führen zu Mißverständnissen - beim Kind. Wenn der Junge brav ist, dann am besten immer schön die Koseformen verwenden, und wenn er zur Ordnung gerufen wird, dann denn vollen Namen. So wird er schön darauf konditioniert seinen Namen echt doof zu finden, weil er ihn ihn nur mit einer Ansage zur Ordnung verbindet. Das tirfft mE auf jeden Namen zu. Egal welcher Name, man sollte ihn mit Stolz tragen - und in der normalen Version verwenden.

Tillmann (1977)
Gast

Dass mit Tilli geht gar nicht. Erinnert mich an die Palmoliv Werbung ("Tilly, Sie baden gerade Ihre Hände darin"; Tilli war eine Frau im Werbespot!!!)! Werde oft gefragt, ob das wirklich mein Vorname ist. Viele kennen den Namen nur als Zuname. Insgesamt bin ich zufrieden mit meinem Namen; lasse mich auch nur Tillmann nennen; die meisten Personen finden den Namen auch eher gut, da er sehr ausgefallen ist. Selber habe ich erst 4 ändere "Tillmänner" kennengelernt.

Mia-Lou
Gast

Ich finde den namen nicht sonderlich schön. mein freund heißt so, aber irgendwie, naja, er passt nicht zu ihm. cih nenne ihn immer Till. Till ist schöner. so würde ich sogar vielleicht mein Kind nennen.
Aber Tillmann geht gar nicht. es gibt auch leute die so mit nachnamen heißen....nee, nee, nee....

doris
Gast

Mein ältester Sohn heißt Tillmann und zuckt jetzt, nach 20 Jahren immer noch zusammen, wenn man ihn so ruft. Gleich als ich mit ihm nach der Geburt nach Hause kam, nannte die Verwandtschaft ih "Tillmännchen". Da wußte ich, ich hab einen schrecklichen Fehler gemacht. Aber der Vater wollte den Namen und ich wollte mich ja nicht gleich beim ersten Kind scheiden lassen. Dabei habe ich aber nicht bedacht, dass wir damals in der Rhön wohnten und aus Tillmann ganz schnell ein "Düllmann" wurde. Hab es dann ganz schnell in den Spitznamen "Timmy" umgewandelt und das ist bis heute so geblieben.

Spitzname
Gast

Till reicht doch auch, das letzte i muss ja nicht sein.

Werdender Pa
Gast

Ich hoffe ja, das unser ungeborenes Kind ein Junge wird! Wenn das so sein sollte, werden wir ihn auch Tillmann nennen. Uns gefällt der Name sehr. Ich muss aber auch sagen, der Kosename Tilli geht gar nicht. Im April wird unser erstes Kind zur Welt kommen.

Leonardô
Gast

Erinnert mich an Tillmann's Toasty :)

LI
Gast

tillmann klingt für mich wie ein nachname und kein vorname und ich finde alle tillmanns können doch froh sein über den kosenamen tilli ist immerhin besser zu ertragen als ttttilllllllmmmmaaaannnn

für einen hund schon wieder cool

Mutter von Tillmann
Gast

Bitte verschont meine Nerven mit dem Spitznamen "Tilli". Er ist albern und eine Verunglimpfung dieses schönen Namens! Habe unserem Verwandten schon diesen Spitznamen untersagt.
Mein Tillmann (2003) wird Tillmann genannt!

Elsie
Gast

Tja, man soll halt erst mal selber schauen bevor man andere fragt: Alles klar, ich hab grad die Antwort auf meine eigene Frage unter "Till" gefunden:

Till hat seinen Ursprung von Dietilo, auch verwandt mit Dietrich oder Theoderich (nicht zu verwechseln mit dem griechischen Theodor). "Diet" kommt vom germanischen Wortstamm und bedeutet "das Volk". Auf Vlaams heisst der Name übrigens Tijl. Man könnte also Till als "Mann des Volks" übersetzen.

Sina
Gast

Der Name Tillmann hat Stil und Klasse! Gefällt mir so viel besser als diese ganzen Finn's, Luca's oder Laurin's. Tillmann ist echt super!

Ebenfalls Tillmanns Mama
Gast

Auch mein Sohn heißt Tillmann, zwar mit zweitem Namen aber auch er wird Tilli gerufen und mag das (noch) sehr. Er ist 2002 geboren und ich würde ihn wieder so nennen...

Tillmanns Mama
Gast

Habe meinen Sohn (geboren 2008) so genannt. Wollte keinen "Allerweltsnamen" und er sollte deutsch/nordisch klingen. War zunächst ungewohnt, die Verwandten: Was, so ein "strenger, ernster" Vorname? Aber nun haben sich alle daran gewöhnt und finden ihn super! Kosename ist übrigens Tilli...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Jasmin

Kommentar von Viola

Die bedeutung ist toll, da es eine Blume dastellt. denn somit soll das Kind immer ein Auge für die Schönhei...

Mädchenname Shari

Kommentar von Biggi

Meine tochter ist sechzehn und heißt auch shari. sie ist sehr glücklich damit und ich würde ihr den NAmen j...

Mädchenname Enikö

Kommentar von Enikö//Enni

Mit dem Hirschkuh stimmt es! und ich finde es auch schön, weil damals Hirsche als Könige der Tiere betracht...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Adolf, Alena, Rainer und Volker ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren