Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Connor

Connor ist ein männlicher Vorname altirischer Herkunft.

1667 Stimmen (Rang 532)
4 x auf Lieblingslisten
4 x auf No-Go-Listen
532

Rang 532
Mit 1667 erhaltenen Stimmen belegt Connor den 532. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Connor ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Connor

Was bedeutet der Name Connor?

Bedeutung

Connor/Conor/Conner
ist die anglisierte Form des irischen Namens Conchobhar, altirisch Conchobar
Bedeutung: "der Hundeliebhaber"
Connor der Wille - der Wolfsliebhaber - der der die großen Hunde liebt
bekannteste Person der irischen Mythologie:
Conchobar mac Nessa

der Name ist verbunden mit Conchobar, einem großen irischen Helden und König
Aussprache: kun-eer-uh

Wann hat Connor Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Connor aus?

Aussprache von Connor: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Connor auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Connor?

Connor ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 202. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 35. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 136. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Connor

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Connor in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 202 180 191 35 (2006)
Österreich 151 157 162 121 (1999)
Schweiz 152 152 - 152 (2020)
Belgien 151 194 196 151 (2020)
Frankreich 374 397 385 374 (2020)
Polen 171 - - 150 (2003)
Dänemark 145 139 134 122 (2000)
England 143 148 118 11 (1998)
Schottland 53 58 43 5 (1996)
Irland 119 117 124 65 (1998)
Nordirland 148 160 135 35 (1998)
USA 76 68 57 38 (2004)
Kanada 90 69 66 28 (2003)
Australien 58 52 64 22 (2003)
Neuseeland 45 54 35 11 (1999)

Connor in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Connor in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 35 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 51 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 77 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 108 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 120 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 157 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 172 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 35
  • Schlechtester Rang: 202
  • Durchschnitt: 136.88

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Connor

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Connor im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 148 im Juli 2018
Rang 156 im August 2018
Rang 156 im September 2018
Rang 162 im Oktober 2018
Rang 150 im November 2018
Rang 139 im Dezember 2018
Rang 174 im Januar 2019
Rang 148 im Februar 2019
Rang 144 im März 2019
Rang 139 im April 2019
Rang 155 im Mai 2019
Rang 131 im Juni 2019
Rang 131 im Juli 2019
Rang 117 im August 2019
Rang 115 im September 2019
Rang 116 im Oktober 2019
Rang 124 im November 2019
Rang 106 im Dezember 2019
Rang 127 im Januar 2020
Rang 194 im Februar 2020
Rang 198 im März 2020
Rang 204 im April 2020
Rang 198 im Mai 2020
Rang 211 im Juni 2020
Rang 209 im Juli 2020
Rang 202 im August 2020
Rang 200 im September 2020
Rang 190 im Oktober 2020
Rang 169 im November 2020
Rang 194 im Dezember 2020
Rang 219 im Januar 2021
Rang 190 im Februar 2021
Rang 182 im März 2021
Rang 174 im April 2021
Rang 159 im Mai 2021
Rang 132 im Juni 2021
Rang 127 im Juli 2021
Rang 136 im August 2021
Rang 128 im September 2021
Rang 133 im Oktober 2021
Rang 137 im November 2021
Rang 161 im Dezember 2021
Rang 200 im Januar 2022
Rang 171 im Februar 2022
Rang 166 im März 2022
Rang 169 im April 2022
Rang 158 im Mai 2022
Rang 140 im Juni 2022
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 106
  • Schlechtester Rang: 298
  • Durchschnitt: 175.86

Geburten in Österreich mit dem Namen Connor seit 1984

Connor belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 856. Rang. Insgesamt 67 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
856 67 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Connor besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (57)
  • 5.3 % 5.3 % Baden-Württemberg
  • 3.5 % 3.5 % Bayern
  • 8.8 % 8.8 % Berlin
  • 1.8 % 1.8 % Brandenburg
  • 3.5 % 3.5 % Hamburg
  • 8.8 % 8.8 % Hessen
  • 3.5 % 3.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.3 % 5.3 % Niedersachsen
  • 22.8 % 22.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.8 % 8.8 % Rheinland-Pfalz
  • 1.8 % 1.8 % Saarland
  • 8.8 % 8.8 % Sachsen
  • 1.8 % 1.8 % Sachsen-Anhalt
  • 10.5 % 10.5 % Schleswig-Holstein
  • 5.3 % 5.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (2)
  • 50.0 % 50.0 % Kärnten
  • 50.0 % 50.0 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 100.0 % 100.0 % Zug

Dein Vorname ist Connor? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Connor als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Connor besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Connor.

Häufigkeit des Vornamens Connor nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Connor

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Chonna
  • Chonnel
  • Con
  • Concon
  • Confred
  • Confretus
  • Coni
  • Conni
  • Connoah
  • Connorlie
  • Connory
  • Conny
  • Conradius
  • Cooner
  • Cörni

Connor in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Connor

Connor (Figur)
Charakter in dem Spiel "Detroit: Become Human"
Connor And Garret Sullivan
Schauspieler aus den USA
Connor Ball
Sänger/Bassist bei The Vamps
Connor Blakely
Fußballer aus Australien
Connor Braid
englischer Rugbyspieler
Connor Brashier
Videographer, Fotograf
Connor Calcutt
englischer Fußballspieler
Connor Carrick
amerikanischer Eishockeyspieler
Connor Goggin
amerikanischer Eishockeyspieler
Connor Hammell
britischer Fußballspieler
Connor Hughes
britischer Fußballer
Connor Hurley
amerikanischer Eishockeyspieler
Connor Jessup
Kanadischer Schauspieler
Connor Kenway
Hauptcharakter des Spiels Assassin's Creed III
Connor MacLeod
Christopher Lambert - The Highlander
Connor MacManus
Fiktiver Charakter aus "The Boondock Saints"
Connor Mcdavid
kanadischer Eishockeyspieler
Connor Murphy
US-amerikanischer YouTuber, der ständig sein T-Shirt auszieht
Connor Ogilvie
britischer Fußballspieler
Connor Olev Martin Obrien
kanadischer Alpiner Skirennläufer
Connor Paolo
Schauspieler
Connor Reeves
Hauptcharakter in der Buchreihe Bodyguard
Connor Rennie
britischer Fußballer
Connor Ripley
britischer Fußballspieler
Connor Robinson
amerikanischer Rugbyspieler
Connor Shaw
Fußballspieler aus den USA
Connor Stoll
Fiktiver Character aus der "Percy Jackson" - Reihe
Connor Taylor
Fußballer aus Großbritannien
Connor Temple
Charakter aus der TV-Serie "Primeval"
Connor Trinneer
US-Amerikanischer Schauspieler
Connor Waldon
Fußballer aus England
Connor Wickham
Englischer Fussballprofi
Connor Widdows
kanadischer Schauspieler
Connor Williams
Kricketspieler aus Indien
Keegan Connor Tracy
kanadischer Schauspieler
Selden Connor Gile
Maler aus den USA

Connor in der Popkultur

Connor Kenway
Hauptprotagonisten in einem Spiel

Connor in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Connor wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Con-nor
Endungen
-onnor (5) -nnor (4) -nor (3) -or (2) -r (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Connor - gebildet werden können.
Rückwärts
Ronnoc (Mehr erfahren)Connor ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Connor in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01101111 01101110 01101110 01101111 01110010
Dezimal
67 111 110 110 111 114
Hexadezimal
43 6F 6E 6E 6F 72
Oktal
103 157 156 156 157 162

Connor in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Connor anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
467 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C560 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KNR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Connor buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Otto | Nordpol | Nordpol | Otto | Richard
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Oscar | November | November | Oscar | Romeo

Connor in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Connor in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Connor
Altdeutsche Schrift
Connor
Lateinische Schrift
CONNOR
Phönizische Schrift
𐤂𐤏𐤍𐤍𐤏𐤓
Griechische Schrift
Χοννορ
Koptische Schrift
Ϭⲟⲛⲛⲟⲣ
Hebräische Schrift
געננער
Arabische Schrift
جــعــنــنــعــر
Armenische Schrift
Ճոննոռ
Kyrillische Schrift
Гоннор
Georgische Schrift
Ⴚონნორ
Runenschrift
ᛍᚮᚾᚾᚮᚱ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓅱𓈖𓈖𓅱𓂋

Connor barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Connor an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Connor im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Connor im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Connor in Blindenschrift (Brailleschrift)

Connor in Blindenschrift (Brailleschrift)

Connor im Tieralphabet

Connor im Tieralphabet

Connor in der Schifffahrt

Der Vorname Connor in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· --- -· -· --- ·-·

Connor im Flaggenalphabet

Connor im Flaggenalphabet

Connor im Winkeralphabet

Connor im Winkeralphabet

Connor in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Connor auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Connor als QR-Code

Connor als QR-Code

Connor als Barcode

Connor als Barcode

Wie denkst du über den Namen Connor?

Wie gefällt dir der Name Connor?

Bewertung des Namens Connor nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Connor?

Ob der Vorname Connor auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (63.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (51.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (79.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (48.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (59.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (63.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (13.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (35.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (24.1 %)
Was denkst du? Passt Connor zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Connor ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (67.9 %) modern (81.7 %) wohlklingend (77.1 %) weiblich (80.0 %) attraktiv (80.8 %) sportlich (78.8 %) intelligent (78.3 %) erfolgreich (76.2 %) sympathisch (79.6 %) lustig (64.2 %) gesellig (70.8 %) selbstbewusst (77.1 %) romantisch (65.0 %)
von Beruf
  • Managerin (4)
  • Schauspielerin (2)
  • Fotografin (2)
  • Sängerin (2)
  • Soldatin (2)
  • Marketingmanagerin (2)
  • Detektivin (1)
  • Musikerin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Angestellte (1)
  • Unternehmerin (1)
  • Architektin (1)
  • Pizzabotin (1)
  • Polizistin (1)
  • Bodyguard (1)
  • Arbeiterin (1)
  • Ärztin (1)
  • Eishockeyspielerin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Schweinezüchterin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Pflegefachangestellte (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Connor und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Connor ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Connor

Xxx
Gast

Danke das sie sich gemeldet haben. Sehen sie es den genauso?

Su
Gast

@Xxx: Davon würde ich mich nicht verunsichern lassen. Es hat einen Grund, warum Sie Ihren Sohn so genannt haben und zwar, weil sie den Namen schön fanden! Dazu würde ich stehen und die Lästerer einfach links liegen lassen;)

Xxx
Gast

Hallo ich habe einen Sohn 6 der heißt Phil und einen Sohn der Conner heißt. Ich bin echt traurig was ich hier lese,Conner hatte es nicht leicht wie er auf die Welt gekommen ist und mir war auch nicht bewußt das Conner mit Kevin verglichen wird. Das macht mich echt traurig. Wen ich das alles lese frage ich mich ob ich das richtige getan habe?

Marie
Gast

Mega lächerlich, wie doch ein Name die Intelligenz eines Menschen bestimmen soll xD . direkt mal in eine Schublade gesteckt. Bewertungen ... Vom klang her oder nach eigenem Geschmack. Was für eine Gesellschaft wir doch geworden sind, dass wir direkt die Intelligenz des Kindes damit festlegen, wenn wir einen Namen hören... Nennen wir unsere Jungs doch jetzt alle Paul und Henry, ist doch aktuell modern? Wenn wir ganz viel Glück haben, bleiben diese Namen unbeschmutzt. Kann ich echt nur den Kopf schütteln was hier manche von sich geben. Seine Meinung zu äußern ist eine Sache, aber DAS grenzt doch echt schon an Boshaftigkeit.

@Mel(l)one
Gast

👍 👍 👍

Max
Gast

"Mama von Connor"
Sich mit den schulischen Leistungen eines Siebenjährigen zu brüsten zeigt sehr deutlich mit welchem Schlag Mensch man es hier zu tun hat.
Wieso rechtfertigt man sich überhaupt dafür, dass irgendwelche anonymen Menschen im Inet ein negatives Bild mit dem Namen seines Kindes assoziieren?!
Intelligente Menschen würden das nicht tun!!!

Damit bestätigst du ziemlich eindrucksvoll das Klishee, welches du so verbittert versuchst hier zu widerlegen!!

Fakt ist, dass Kinder mit Namen aus dem englischen Sprachraum mit der sozialen sowie intellektuellen Unterschicht unserer Gesellschaft in Verbindung gebracht werden.
Selbst sehe ich dies zumindest in deinem Fall bestätigt!

Ps.: Nur weil es intelligente Kinder mit dem Namen Connor gibt, ändert das nichts an der Tatsache, dass viele Menschen negative Assoziationen bezüglich solcher Namen hegen...

Früher gab es schließlich auch Kevins, die gute Noten hatten

Yolo
Gast

Man sollte nicht sagen das dieser Name ein Name für dumme ist ich schreibe immer gute Noten und habe immer die besten Zeugnisse auch zu meinem Deutschen Nachnamen hört er sich seht gut an

Gast
Gast

Mein Sohn ist 1998 geboren und heißt einfach Connor. Mein Bezug war die Liebe zu Irland!

Mono
Gast

Mein Sohn heißt Connor Lennart und ist 1996 geboren. Den Namen finden und fanden wir immer toll und er passt perfekt zu unserem Sohn. Er ist außerordentlich liebenswert, kooperativ und sozial.

mama von connor
Gast

Hallo zusammen.hier nur mal für diejenigen, die meinen "Connor" sei ein Name für dumme Hauptschüler. Unser Connor ist bereits mit 7 als Hochbegabt getestet und geht auf eine entsprechende Schule. Dort befinden sich weitere 3 Connor.Ich bin nur mal wieder hier auf der Seite gelandet, da wir zur Stimulierung die Gebärdensprache lernen und auf dieser Seite die Namen so gezeigt werden. Namen haben mit der Intelligenz rein gar nichts zu tun. Es gibt Namen, die einfach in der sozial schwächeren Gegend beliebter sind aber dafür kann der Name nichts.

Uli
Gast

Mein Sohn heißt auch Connor. Er wurde zu früh geboren und seitdem schon ein starker "Wolf". Ich liebe meinen Sohn so wie er ist.

Mel(l)one
Gast

@melli 20.03.2015: Dieser Kommentar ist zwar bereits fast 2 Jahre alt, aber so etwas möchte ich nicht unkommentiert lassen. Einen Namen zu vergeben, nur weil er selten ist und sich deshalb kein anderes Kind umdreht, wenn man ihn ruft, ist einfach nur Schwachsinn. Es ist armselig, wenn sich jemand dadurch hervorheben muss, dass das Kind einen seltenen Namen hat. Hat man sonst nichts zu bieten, wodurch man sich unterscheidet ? Wenn jemand sein Kind Connor nennt, weil einem der Name gefällt, ist dies vollkommen in Ordnung. Aber die Seltenheit sollte niemals der Hauptgrund für die Vergabe eines Namens sein.

Xalim
Gast

Also mein Sohn (5) heißt Connor Finn und wir lieben seinen Namen. Bisher haben wir auch nur positive Reaktionen auf seinen Namen bekommen und gehört bis jetzt auch noch bei keinem anderen Kind.

Gast
Gast

Der Name ist auch nicht schön.
Der taugt maximal zum Nachnamen für englische/amerkanische Familien.

Anja
Gast

Klanglos,langweilig,einschläfernd. Ein No Go. Mag ich gar nicht.

Dr. Name
Gast

Connor ist eine Diagnose...

Gast
Gast

Schrecklich!

gast24
Gast

... an geschmacklosigkeit nicht zu toppen!!!

Gast
Gast

Unschöner Klang!

Gast
Gast

Das ist doch der neue Kevin!

sarah
Gast

Ich finde Connor ist ein wunderschöner Name und nicht so ein allerweltsname wie meiner. Ich bin zwar noch von eigenen Kindern ein Stück entfernt habe aber schon Namen die ich liebe ausgesucht. Und unter jedem Namen lese ich nur " was für ein scheiß Name! Oder das. Ist ja fast schon krank sein Kind so zu nennen" aber es gibt Leute die mögen diesen Namen!!!

Ich würde meine Kinder übrigrns Connor und Phoebe ( ges. Fibi) nennen!!!

what
Gast

An den Typen der "der Gewollte" als Bedeutung sooooo schön fand:
Ist das dein ernst? Nichts gegen den Namen an sich, aber ich würde mir bei so einer Bedeutung als Kind einfach nur dumm vor kommen... Jetzt mal in Ernst an alle Eltern: denkt bitte einfach mal dran das eure Kinder damit leben müssen >.<
Nicht nur bei den Namen, auch bei anderen sieht man immer wieder das dieses "oh mein Kind muss einen total außergewöhnlichen Namen haben" echt zu weit geht, und nicht die Eltern sondern das Kind, was später übrigens auch erwachsen ist, muss damit leben. Auch wenn irgendein Name zu einem Kleinkind gut passt, denkt daran wies in 17 Jahren so sein wird...
Und wenn man sieht wie teilweise hier schon Streit über den Einfallsreichtum der Eltern wegen der Namensgebung angefangen wird... einfach nur nein..

@Melli
Gast

Frag dich mal, warum dein Sohn weit und breit der Einzige mit diesem Namen ist...

pauli
Gast

Der prollige Ralf und Markus der Penner sind genau so nervig wie das Lineal. :-)ss

melli
Gast

@ linea( lineal) Ralf und Markus...

Ralf und Markus sind ja jetzt nicht gerade die tollen namen...eure eltern waren nicht besonders einfallsreich!.Linea ist.auch nicht gerade der knaller.... aber die hauptsache ist hier ne große klappe zu haben.
Ich gehe schwer davon aus das eure kinder namen haben wie, Justin Jason Luca Lukas Jeremy oder Jason.... Lena Lara Luisa Michelle Leonie Laura Chantal Chayenne oder weiß der Geier.... mein sohn heißt Connor und er ist der einzige im kindergarten gewesen und der einzige in der schule. Wenn ich auf dem schulhof seinen namen laut rufe drehen sich nicht 20 kinder um! heute heißen doch alle gleich... aber hauptsache leute wie ihr mit allerweltsnamen wie ralf und markus reißt eure klappe auf... ihr seid armselig!

Linea
Gast

Connor ist der totale Nervname.
Und das er "prollig" klingt finde ich auch.

Ralf
Gast

Für mich klingt Connor total prollig.

Markus
Gast

Also es tut mir zwar leid, aber Connor/Conner erinnert mich immer an "Penner".

MC Mitarbeiter
Gast

Eltern gesucht, dringend!!!
Der kleine, dicke Connor wurde an der Mc Donalds-Kasse "ausgesetzt" und möchte jetzt doch wieder nach Hause.
Bitte holt ihn wieder ab, sonst frisst er uns noch das ganze Lager leer...
Also bitte, die anderen Gäste möchten auch noch etwas essen.

Highlander
Gast

Es kann nur einen geben !!! Tschakka !

naja
Gast

Nicht ätzend, aber schön auch nicht.

Wie
Gast

ätzend!

Christian
Gast

Finde Connor einen wunderschönen Namen und auch die Bedeutung des Namens gefällt mir sehr; das hat was "der Gewollte"! Würde meinen Sohn sehr gerne einmal so nennen, auch wenn ich einen deutschen Nachnamen habe. Finde, dass der Name trotzdem gut passt! Muss nur mehr meine Frau davon überzeugen! ;-) die ist nicht so begeistert wie ich. Und ich bin nicht so ein Fan von den Top 10 Namen, da es langweilig wird, wenn alle gleich heissen. Schöne Grüße aus Graz!

blue
Gast

Also unser Sohn heißt Neo Connor und wir finden den Namen sehr schön .Und sowas ist immer eine Ansichtssache ,mache finden es toll und manche eben nicht. Wir haben nur positive Erfahrungen gemacht egal in welchen Land wir waren,es kam immer oh der Name ist selten aber gut gewählt

Carry
Gast

Mein zweiter Sohn heißt Connor. Wir nennen ihn oft Conny. Ich finde den Namen toll. Starker Wille passt auch zu ihm. Leider wird dieser Name mit so idiotischen Serien verknupft. Doch ich finde den Namen auch toll und es kann deswegen nicht nur einen geben.

Sandra
Gast

Wie ist die genaue Aussprache von Connor? [Konna] ? Oder gibt es da wieder Spezialisten die [Konnor] lesen/sagen?

Connor
Gast

Ich find das echt cool das es sogar Fans von meinem Namen gibt :D

Sinah
Gast

Mein Sohn ist 16 Monate und heißt Connor. Häufig ist Connor heute auch noch nicht, aber fast jeder kennt ihn.

mutter von connor
Gast

Mein sohn ist mittlerweile 20. als er geboren wurde gabe es keinen jungen namens connor.
ich liebe aussergewöhnliche namen.
der name passt wunderbar zu ihm und ich würde ihn immer wieder nehmen.

Susi
Gast

Mein Sohn ist jetzt 3 u. heißt auch Connor u. bis jetzt gibt es keinen in unserer Umgebung der auch so heißt. Finde es echt schlimm was manche so schreiben. Vor allem so abfällig. Wenn´s einem nicht gefällt auch ok. Dann reichts aber auch zu schreiben, Der Name ist nicht mein Fall und gut. Dann muss man nicht sagen das man bekloppt wäre. Einer hat geschrieben man müsse sich in ein paar Jahren vor seinem Kind rechtfertigen wenn mehrere Kinder angerannt kommen. Also ich habe nie verlangt das meine Eltern sich doch nun bitte mal rechtfertigen sollen, weil nun 6 Frauen auf meiner Arbeit den gleichen Namen hatten. Ist doch quatsch. Gibt nun mal beliebte Namen und kaum ein Name ist einmalig. Da werden wenn ich mal Fin oder so rufe mehr angerannt kommen...

Kathleen
Gast

Unser Sohn heißt Connor Mac Danielack und ich find das es super klingt

@Natascha und Brooklyn
Gast

Ich finde die Namen sehr, sehr schön. :)

Natascha und Brooklyn
Gast

Unser Sohn ist 5 Jahre und heißt Connor Liam James. Wir Lieben diesen Namen einfach. Ich weis nicht ob dieser Name oft in Deutschland vor kommt aber wir leben in den USA und dort ist der Name eigentlich geläufig.
Wir erwarten noch einen Sohn der im Februar zur Welt kommt, wir haben uns für den Namen Lennox Ethan Tyler entschieden. Wie findet ihr die Namen unserer Jungs?

Schirmständer
Gast

Conner ist als Name absolut o.k. im englischsprachigen Raum. Connor Mac Leod (Highlander) oder Connor Casey (ein Fußballer) hört sich z.Bsp. gut an. Aber zu einem deutschen Namen passt Connor weniger. Connor Maier, Connor Schulze etc. - klingt nicht gut.

@Kleiderbügel
Gast

Solange es solche Deppen wie dich gibt, solange wird es auch Vorurteile gegenüber irgendwelchen Vornamen geben.

Ich bin auch kein Fan von Kevin, Dustin etc., aber Connor ist ein sehr schöner Vorname!!

Kleiderbügel
Gast

Connor - altirisch für: "Der die soziale Leiter mit eingehakten Absätzen runtergerutscht ist und zusammen mit Finn und Kevin vom Hauptschulabschluss träumt."

Pauli
Gast

Connor ist ein schöner Namen!!!

OMG
Gast

Der ist ja allein schon alles andere als schön, aber dann noch in dieser Kombination, das ist ja vielleicht ein Durcheinander. Bei uns sagt man dazu. von jedem Dorf ein Köter.

Sylvia
Gast

Unser Sohn heißt Connor Max Nils. Ich könnte denn Namen den ganzen Tag hören.

meine Meinung
Gast

Also Connor ist für mich einer der Nervnamen schlechthin.
Wenn ich den einen Tag lang hören müsste,hätte ich schon die Schnauze voll.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Connor schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Dexter, Emanuele, Ferruccio, Georgios, Harley, Isidir, Johnathon, Korneliusz, Lotar und Marti.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Baldem

Noch kein Kommentar vorhanden

Baldem beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Baldem?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?