Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Conrad

Conrad ist ein männlicher Vorname althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der kühne Ratgeber". Alle Infos zum Namen findest du hier.

244 Stimmen (Rang 1254)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1254

Rang 1254
Mit 244 erhaltenen Stimmen belegt Conrad den 1254. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Conrad ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Conrad

Was bedeutet der Name Conrad?

Bedeutung

Der Name Conrad ist eine andere Schreibweise für Konrad oder die Kurzform der latinisierten Form Conradus. Conrad bedeutet "der kühne Ratgeber", abgeleitet vom althochdetuschen kuoni für "kühn, tapfer, mutig" und rat für "Rat, Ratgeber".

Conrad kommt in Deutschland zwar als Babyname vor, wird aber seltener vergeben als die alternative Schreibweise Konrad.

Woher kommt der Name Conrad?

Wortherkunft

Conrad ist eine Variante des Namens Konrad, der sich aus dem mittelhochdeutschen Namen Kuonrat entwickelte und aus dem althochdeutschen "kuoni" für "kühn, tapfer, mutig" und "rat" für "Rat, Ratgeber" zusammensetzte. Conrad kann aber auch einfach als Kurzform von Conradus, der latinisierten Form von Konrad betrachtet werden.

Wortzusammensetzung

kuoni = kühn, tapfer, mutig (Althochdeutsch)
rat = Rat, Ratgeber (Althochdeutsch)

Wann hat Conrad Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Conrad aus?

Aussprache von Conrad: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Conrad auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Conrad?

Conrad ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 264. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 43. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 170. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Conrad

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Conrad in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 264 227 227 43 (2006)
Österreich - - 161 122 (2001)
Schweiz 162 153 154 147 (1998)
Belgien - - - 176 (2007)
Frankreich 415 420 434 225 (1952)
Polen - - - 150 (2003)
Dänemark 60 67 67 60 (2021)
Schweden 183 176 178 142 (1999)
Norwegen 119 121 128 119 (2021)
England 362 343 366 245 (1998)
Schottland 124 119 133 116 (1974)
Irland - - - 101 (1964)
Nordirland 85 83 86 82 (2018)
USA 485 497 476 316 (1951)
Kanada 208 203 277 203 (2020)

Conrad in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Conrad in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 59 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 81 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 123 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 146 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 264 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 43
  • Schlechtester Rang: 264
  • Durchschnitt: 170.50

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Conrad

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Conrad im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 162 im November 2018
Rang 152 im Dezember 2018
Rang 178 im Januar 2019
Rang 152 im Februar 2019
Rang 156 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 155 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 136 im Juli 2019
Rang 128 im August 2019
Rang 117 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 123 im Januar 2020
Rang 197 im Februar 2020
Rang 217 im März 2020
Rang 210 im April 2020
Rang 216 im Mai 2020
Rang 208 im Juni 2020
Rang 209 im Juli 2020
Rang 205 im August 2020
Rang 212 im September 2020
Rang 210 im Oktober 2020
Rang 177 im November 2020
Rang 195 im Dezember 2020
Rang 221 im Januar 2021
Rang 205 im Februar 2021
Rang 185 im März 2021
Rang 176 im April 2021
Rang 173 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 136 im Juli 2021
Rang 144 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 138 im Oktober 2021
Rang 149 im November 2021
Rang 169 im Dezember 2021
Rang 211 im Januar 2022
Rang 182 im Februar 2022
Rang 173 im März 2022
Rang 176 im April 2022
Rang 159 im Mai 2022
Rang 140 im Juni 2022
Rang 150 im Juli 2022
Rang 160 im August 2022
Rang 142 im September 2022
Rang 140 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 117
  • Schlechtester Rang: 345
  • Durchschnitt: 188.46

Geburten in Österreich mit dem Namen Conrad seit 1984

Conrad belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 513. Rang. Insgesamt 77 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
513 77 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Conrad besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (25)
  • 8.0 % 8.0 % Baden-Württemberg
  • 4.0 % 4.0 % Bayern
  • 4.0 % 4.0 % Brandenburg
  • 12.0 % 12.0 % Hessen
  • 8.0 % 8.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 4.0 % 4.0 % Niedersachsen
  • 12.0 % 12.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 20.0 % 20.0 % Sachsen
  • 12.0 % 12.0 % Sachsen-Anhalt
  • 8.0 % 8.0 % Schleswig-Holstein
  • 8.0 % 8.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Conrad? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Conrad als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Conrad besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Conrad.

Häufigkeit des Vornamens Conrad nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Conrad

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Con
  • Coni
  • Conna
  • Conne
  • Conner
  • Conni
  • Conno
  • Cönnu
  • Conny
  • Conor
  • Conradi
  • Conradius
  • Corn
  • Rocco

Häufigste Nachnamen

  1. Conrad Meyer
  2. Conrad Schmidt
  3. Conrad Müller
  4. Conrad Weber
  5. Conrad Walter
  6. Conrad Bauer
  7. Conrad Schulz
  8. Conrad Fischer
  9. Conrad Sander
  10. Conrad Vogel
  11. Conrad Schäfer
  12. Conrad Fuchs
  13. Conrad Lorenz
  14. Conrad Werner
  15. Conrad Scholz
  16. Conrad Hoffmann
  17. Conrad Dreier
  18. Conrad Müller
  19. Conrad Jung
  20. Conrad Dietze
  21. Conrad Buchau
  22. Conrad Schmitt
  23. Conrad Hansen
  24. Conrad Lehmann
  25. Conrad Buck
  26. Conrad Becker
  27. Conrad Winter
  28. Conrad Wagner
  29. Conrad Zimmermann
  30. Conrad Hellwig

Conrad in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Conrad

Conrad Adenauer
Bundeskanzler
Conrad Ahlers
Journalist & SPD-Politiker
Conrad Baden
norwegischer Komponist
Conrad Balatoni
englischer Fußballer
Conrad Bernhard Meyer
Kupferstecher
Conrad Brunkman
Rennruderer aus Schweden
Conrad Buchau
Bildhauer aus Deutschland
Conrad Carl Casimir Döbbelin
deutscher Theaterschauspieler
Conrad Chase
amerikanischer Schauspieler
Conrad Coleby
Australischer Schauspieler und Fotograf
Conrad Heidenreich
Architekt
Conrad Hengst
deutscher Architekt
Conrad Henry Kirnon
amerikanischer Jazzmusiker
Conrad IV von Tann
Bischof aus Deutschland
Conrad Kiesel
deutscher Maler
Conrad Klingenbeck
deutscher Theologe
Conrad Longmire
amerikanischer Physiker
Conrad Moench
deutscher Botaniker
Conrad Peter Laar
deutscher Chemiker
Conrad Pflüger
Baumeister und Architekt
Conrad Reginald Cooke
Bergsteiger aus Indien
Conrad Rochat
schweizer Skispringer
Conrad Roland
Architekt
Conrad Sewell
Sänger
Conrad Tao
amerikanischer Musiker
Conrad Thibault
amerikanischer Sänger
Conrad Voss Bark
Schriftsteller aus Großbritannien
Conrad Wilhelm Hase
deutscher Architekt
Conrad Willgerodt
Chemiker aus den USA
Ernst Conrad Peterson
Architekt aus Deutschland
Hans Conrad Fischer
deutscher Filmregisseur
Hardenack Otto Conrad Zinck
dänischer Komponist
Heinrich Conrad Schleinitz
Opernsänger aus Deutschland
Johan Conrad Greive
niederländischer Maler
Johann Conrad Brunner
nigerianischer Physiker
Johann Conrad Creiling
deutscher Mathematiker
Norbert Conrad Kaser
italienischer Dichter
Treat Conrad Huey
amerikanischer Tennisspieler
Wilhelm Conrad Röntgen
Deutscher Physiker und erster Nobelpreisträger Physik

Conrad in der Popkultur

Conrad Fisher
Figur aus der Romanreihe "Der Sommer als ich schön wurde"
Conrad Grayson
Figur aus der TV-Serie "Revenge"

Conrad in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Conrad wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Con-rad
Endungen
-onrad (5) -nrad (4) -rad (3) -ad (2) -d (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Conrad - gebildet werden können.
Rückwärts
Darnoc (Mehr erfahren)Conrad ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke (Mehr erfahren)

Conrad in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01101111 01101110 01110010 01100001 01100100
Dezimal
67 111 110 114 97 100
Hexadezimal
43 6F 6E 72 61 64
Oktal
103 157 156 162 141 144

Conrad in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Conrad anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
4672 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C563 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KNRT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Conrad buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Otto | Nordpol | Richard | Anton | Dora
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Oscar | November | Romeo | Alfa | Delta

Conrad in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Conrad in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Conrad
Altdeutsche Schrift
Conrad
Lateinische Schrift
CONRAD
Phönizische Schrift
𐤂𐤏𐤍𐤓𐤀𐤃
Griechische Schrift
Χονραδ
Koptische Schrift
Ϭⲟⲛⲣⲁⲇ
Hebräische Schrift
גענראד
Arabische Schrift
جــعــنــرــاــد
Armenische Schrift
Ճոնռադ
Kyrillische Schrift
Гонрад
Georgische Schrift
Ⴚონრად
Runenschrift
ᛍᚮᚾᚱᛆᛑ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓅱𓈖𓂋𓄿𓂧

Conrad barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Conrad an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Conrad im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Conrad im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Conrad in Blindenschrift (Brailleschrift)

Conrad in Blindenschrift (Brailleschrift)

Conrad im Tieralphabet

Conrad im Tieralphabet

Conrad in der Schifffahrt

Der Vorname Conrad in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· --- -· ·-· ·- -··

Conrad im Flaggenalphabet

Conrad im Flaggenalphabet

Conrad im Winkeralphabet

Conrad im Winkeralphabet

Conrad in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Conrad auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Conrad als QR-Code

Conrad als QR-Code

Conrad als Barcode

Conrad als Barcode

Wie denkst du über den Namen Conrad?

Wie gefällt dir der Name Conrad?

Bewertung des Namens Conrad nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Conrad?

Ob der Vorname Conrad auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (77.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (90.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (81.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (77.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (9.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (13.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (18.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (0.0 %)
Was denkst du? Passt Conrad zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Conrad ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (67.5 %) modern (49.1 %) wohlklingend (79.8 %) weiblich (80.7 %) attraktiv (78.9 %) sportlich (64.9 %) intelligent (88.6 %) erfolgreich (83.3 %) sympathisch (81.6 %) lustig (58.8 %) gesellig (66.7 %) selbstbewusst (82.5 %) romantisch (59.6 %)
von Beruf
  • Lehrerin (3)
  • Ärztin (2)
  • Elektrikerin (2)
  • Chemikerin (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Juristin (1)
  • Richterin (1)
  • Fahrlehrerin (1)
  • Pianistin (1)
  • Politikerin (1)
  • Astronautin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Architektin (1)
  • Poetin (1)
  • Dichterin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Schauspielerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Conrad und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Conrad ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Conrad

Kommentar hinzufügen
Buzzi
Gast

Ich kenne einen Conrad und bei ihm ist der name ech Programm!!! :-)
Wir nennen ihn meistens conny oder Conradius. ;-)

ruthmiriam
Gast

Conrad klingt edel geht natürlich auch als konrad aber das c ist edler.

Marike
Gast

Ich bin mit einem Conrad befreundet. Aber ALLE die ihn gut kennen nennen ihn Conne und ich finde diesen Spitznamen eigentlich schön.. :D

Liz
Gast

Also ich finde Conrad mit C sehr viel schöner als mit K, denn ich finde, das C "schmiegt" sich besser an das o an ;)

Cro
Gast

Conrad mit ´c´ ist viieeel besser als mit ´k´!! :)

Fauchi
Gast

Das ist einer meiner Lieblingsnamen, allerdings mit "K"

:-)
Gast

Mein Bruder heißt Conrad und die Bedeutung passt perfekt zu ihm !!!!!!!!!. Außerdem hieß mein Uhrgroßvater auch Konrad allerdings mit K.
Ich würde beim Namen geben schauen ob Vor- und Nachname gut zusammen passen!!!
CONRAD IST EIN SCHÖNER NAME !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nicole
Gast

Hallo! ich bin in der 28. SSW und so eben haben wir beschlossen dass unser sohn conrad heissen wird! ich find es solide und schön!!!

Birgitta
Gast

Auch wenn der Name etwas altmodisch klingt, ich finde ihn sehr schön. Mit C am besten! Und jetzt haben wir eine ABCD Familie nach dem Alter sortiert :)

Traumhafter Name!
Gast

Ich hieß mal so mit Nachnamen. Eigentlich hätte ich unseren Sohn gerne so genannt. Dann gab es Gründe, die uns doch zu was anderem geführt haben.
Aber, wer sein Kind so nennen will: Spitze! Und unbedingt mit "C"!

Asia
Gast

Conrad ist eher Deutsch als Polnisch und ich finde dass Corinna ein sehr schöner Vorname ist wie gesagt ich habe den Namen nur als Konrad gehört aber nicht als Conrad der Vorname ist sehr selten in Polen

nochmal Erika
Gast

Doch, ich finde, dass Conrad gut zu Corinna passt.
Cai finde ich zwar auch schön, aber Conrad gefällt mir noch besser. Außerdem passt Conrad noch besser zu Corinna. Sind dann zwei "Co"s, die beiden.
die beiden Namen bilden zusammen einen schönen "Stabreim".

Christine
Gast

also Conrad mit c!! als kleiner Bruder von Corinna! oder doch lieber cai oder carl? oder ganz anders? können uns nicht entscheiden, sollte nur mit c sein, weil wir dann alle mit c anfangen...
danke erika, das hat mir schon ein bischen weiter geholfen!

conrad
Gast

** was is denn das fürn name jedes kind das was auf sich hält sollte den kühnen namen conrad erhalten

@**
Gast

Schön für dich. Und kannst du das auch anders sagen?

**
Gast

Ich findedeutsche namen schlicht weg nur sche*ße

ABC
Gast

Ich meine daß diese Schreibweise mit c älter ist als die mit k. Gefällt mir auch besser.

EjtoG
Gast

Ich finde Conrad ist ein schöner Name.
@claudi: ich hoffe, das du dich durchsetzt;-), Conrad ist viel schöner und stärker als Simon, und Simon ist z. Z. auch sehr häufig.

@Claudi
Gast

Ist beides sehr klasse! Conrad ist als Schreibweise ungewohnt, daher wird er wohl immer sagen müssen, mit C am Anfang... Simon heißt mein Bruder, ich find den Namen auch sehr in Ordnung, ist allerdings häufiger, falls das für euch eine Rolle spielen sollte, dann nehmt lieber Conrad. Das ist etwas individueller.Gruß D.A.

Claudi
Gast

Kann mich mal bitte jemand unterstützen? Ich möchte meinen Sohn so gerne Conrad nennen! Mein Mann ist dagegen, er möchte einen Simon, aber das klingt mir zu brav! Was meint ihr?

Lina
Gast

Schöööner Name! Richtig edel! So kann man seinen Sohn mit ruhigem gewissen nennen, er wird es einem bestimmt später danken!

Conrad @ Technik
Gast

Warum wurde hier mein Zweitname editiert, ist es etwa verwerflich Zweitnamen zu haben?

Conrad *****
Gast

Ich finde Conrad sehr schlicht und klassisch. Constantin finde ich auch sehr schön, aber ein bisschen zu lang. Conrad muss man auch nicht abkürzen und hat die richtige länge für einen Namen.

Conrad
Gast

Ich heiße so und wollte man korrigieren, dass der Name nicht der tapfere Kämpfer bedeutet sondern der kühne Ratgeber (Kühn Rat). Steht so auch in der einschlägigen Literatur.

Delfin Dajana
Gast

Conrad, so heißt main Bruder und finde das der Name zu ihm passt.

Fenzis
Gast

Ich finde Conrad ist ein schöner Name. Wenn ich mal einen Jungen kriege, steht dieser Name in der engeren Auswahl.

So ein Mädchen
Gast

Sehr klassischer und seriöser Name.

R:C
Gast

Ich möcht mein kind mal Conrad nennen, mit dem namen verbinde ich viel, und in unserer Familie gibt es die tradition das alle namen auf C anfangen

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Conrad schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Dick, Eckart, Ejner, Erko, Filibert, Friederich, Gerit, Gotthard, Hainer und Heimeram.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Seved

Noch kein Kommentar vorhanden

Seved hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Seved?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?