Knut

  • Rang 1171
  • 281 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 31 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
  • altnordisch
  • altschwedisch
  • nordisch
Knut/Knud kommt aus dem Althochdeutschen
Bedeutung nicht ganz gekärt
entweder von
1. chnot = frei und adelig
2. chnuz = waghalsig, vermessen, verwegen, ohne Bedacht handeln
3. knot = Knoten, d. h. familienzugehörig

Name mehrerer nordischer Könige.

War in manchen Regionen der Name für den "Gevatter Tod".
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben K-nut -nut (3) -ut (2) -t (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Tunk 462 K530 NT
Morsecode Schreibschrift
-·- -· ··- - Knut
Knut buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Kaufmann | Nordpol | Ulrich | Theodor
Knut in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Knut in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Knuddel,
  • Knuti und
  • Knutscher
  • 10. Juli
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Knut
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Knut (Eisbär)
  • Knut Hamsun ((1859-1852) einer der bedeutendsten norwegischen Schriftsteller des frühen 20. Jahrhunderts)
  • Knut Hinz (Schauspieler)
  • Knut I (König von Dänemark (um 934))
  • Knut II. der Große (König von England (1016–1035), Dänemark (1019–1035) und Norwegen (1028–1035))
  • Knut Kiesewetter (Musiker & Schriftsteller)
  • Knut Reinhardt (Ehemaliger Fußballspieler)
Weitere 2 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Knut
Rang 179 im Februar 2016
Rang 168 im März 2016
Rang 157 im April 2016
Rang 166 im Mai 2016
Rang 159 im Juni 2016
Rang 152 im Juli 2016
Rang 136 im August 2016
Rang 147 im September 2016
Rang 152 im Oktober 2016
Rang 158 im November 2016
Rang 146 im Dezember 2016
Rang 178 im Januar 2017
Rang 160 im Februar 2017
Rang 166 im März 2017
Rang 145 im April 2017
Rang 154 im Mai 2017
Rang 145 im Juni 2017
Rang 155 im Juli 2017
Rang 144 im August 2017
Rang 155 im September 2017
Rang 151 im Oktober 2017
Rang 152 im November 2017
Rang 147 im Dezember 2017
Rang 180 im Januar 2018
Rang 160 im Februar 2018
Rang 169 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 161 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 162 im Juli 2018
Rang 171 im August 2018
Rang 158 im September 2018
Rang 165 im Oktober 2018
Rang 155 im November 2018
Rang 146 im Dezember 2018
Rang 171 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 158 im März 2019
Rang 138 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 132 im Juni 2019
Rang 134 im Juli 2019
Rang 121 im August 2019
Rang 113 im September 2019
Rang 119 im Oktober 2019
Rang 121 im November 2019
Rang 109 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 109
  • Schlechtester Rang: 334
  • Durchschnitt: 191.09

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Knut stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Knut seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
8446 1 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Knut belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 8446. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Knut in den Vornamencharts von Norwegen
Platz 103 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 111 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 113 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 113 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 119 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 109 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 125 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 106 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 106 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 107 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
2007 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 103
  • Schlechtester Rang: 125
  • Durchschnitt: 111.20

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Knut in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Norwegen, die jedes Jahr vom Statistisk sentralbyra veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Norwegen findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Norwegen".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 3.5 % 3.5 % Baden-Württemberg
  • 3.5 % 3.5 % Bayern
  • 5.3 % 5.3 % Berlin
  • 1.8 % 1.8 % Bremen
  • 1.8 % 1.8 % Hamburg
  • 8.8 % 8.8 % Hessen
  • 7.0 % 7.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.3 % 5.3 % Niedersachsen
  • 21.1 % 21.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 7.0 % 7.0 % Rheinland-Pfalz
  • 15.8 % 15.8 % Sachsen
  • 5.3 % 5.3 % Sachsen-Anhalt
  • 10.5 % 10.5 % Schleswig-Holstein
  • 3.5 % 3.5 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Knut? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Knut
Statistik der Geburtsjahre des Namens Knut
Knut als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Knut wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Knut (1x)

    Hochdruckgebiet Knut
  • Tiefdruckgebiet Knut (1x)

    Tiefdruckgebiet Knut
    • 28.08.2000
    • 12.08.2001

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Knut?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Knut zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (84.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (57.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (10.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (31.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (31.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (31.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (47.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Knut ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Knut in Verbindung bringen.

bekannt (62.8 %) modern (65.1 %) wohlklingend (67.4 %) männlich (70.9 %) attraktiv (67.4 %) sportlich (65.1 %) intelligent (76.7 %) erfolgreich (69.8 %) sympathisch (80.2 %) lustig (61.6 %) gesellig (67.4 %) selbstbewusst (70.9 %) romantisch (57.0 %)
von Beruf
  • Ingenieur (4)
  • Seefahrer (4)
  • Tischler (2)
  • Schriftsteller (2)
  • Lehrer (2)
  • Bauingenieur (1)
  • Zoowärter (1)
  • Anwalt (1)
  • Segler (1)
  • Architekt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Knut und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Knut

Jungsmama
Gast

Meine Jungs heißen Piet und Knut. Nordisch schön..

Andrea
Gast

Hier sind so manche Antworten geschrieben worden, die der Meinung sind, Knut sei ein „dämlicher Name“ oder nur für Eisbären passend. Das sind alles Neider oder große Dumpfbacken, die meist mit ihren eigenen Namen unzufrieden sind und noch dazu wirklich einen schrecklichen Charakter haben müssen. Liebe Neider und Co merkt ihr denn nicht das ein echter Knut, ein Mensch/Mann ist, der darüber steht. Das kann man halt von euch nicht sagen.
KNUT IST EIN KLASSE NAME FÜR TOLLE MENSCHEN. UND MAN MAG SIE.

Geschmack
Gast

Der Name ist peinlich. Wer will denn so heißen? Eisbären vielleicht, aber kein Mensch. Frage mich, wie einer überhaupt auf die Idee kommt diesen dämlichen Namen einem Kind zu geben. HÄÄ?

Lea
Gast

Wenn er nur nicht so an "Knute" erinnern würde, wäre er gar nicht schlecht, evtl. mit einem Zweitnamen. Zumindest ein Name mit Tradition.

Grauzone
Gast

Ich möchte ein Eisbär sein im kalten Polar
dann müßte ich nicht mehr schrei'n (Knuuuuuuut)
alles wär' so klar.
Eisbär'n müssen nie weinen
Eisbär'n müssen nie weinen
Eisbär'n müssen nie weinen
Eisbär'n müssen nie weinen.

Knut zu wissen
Gast

Jetzt ist aber mal knut hier mit den Eisbärenwitzen, sonst gibbet' hier gleich Knutwurst! :o

Heißt das schwedische Fest des feierliches Gebraucht-Tannenbaum-aus-dem-Fenster-Werfens nicht auch Knut?

Knut
Gast

Knut ist ein Siegesname.
Mein Sohn heißt auch Björn- Knut,
das heißt Sieger über einen Bären.
Wer einen Mann kennt, der Knut
oder Björn heißt, ist immer auf der
sicheren Seite.

IceBear
Gast

Knut ist tot.

Micha
Gast

Mein Sohn heisst Knut (2 Jahre alt) und wir stossen immer wieder auf Erstaunen oder "der heisst doch nicht wirklich so". Wir finden ihn sehr schön, er ist ein einfacher und seltener Name.

Sabse
Gast

Knut ist ein toller und sehr spezieller Name... ein besonderer Name für besondere Menschen.

irgendwie
Gast

klingt der nicht. Ich habe zwar einen lieben Bekannten, der so heißt. Aber den Namen mag ich trotzdem nicht.

N.
Gast

So wirklich kann ich auch nichts mit dem Namen anfangen.

L.
Gast

ich selbst kenne auch einen Knut. Natürlich ist der Name nicht der geläufigste und um die Verbindung mit dem Eisbären kommt man meistens auch nicht herum, aber gerade DAS ist doch das besondere an dem Namen. Ich selbst habe auch keinen allerweltsnamen und selbst wenn der name zuerst etwas ungewöhnlich sein sollte, gewöhnt man sich doch ziemlich schnell daran und ich finde den namen süß :)

Maya
Gast

Der Name hat ausgedient,jetzt werden nur Eisbären si genannt!

Ich
Gast

kann mir nicht helfen aber der Klang will einfach nicht in mein Ohr. Knut... Knuut...

Nee, Eisbär hin oder her. Der Name gefällt mir nicht.

Michael
Gast

Der Name hat was, aber nur wenn man ihn sehr schnell ausspricht. (Knutt statt Knuuut)

Sein Schatz
Gast

Hey Caro ich finde du hast recht mein Freund heißt auch Knut und ich finde der name passt perfekt zu ihm ..er ist wirklich was ganz besonderes und da sollten leute mit so einfachen namen mal schön die klappe halten ;)

Caro
Gast

Mal ganz ehrlich , seit ihr iwo bescheuert Im kopf? Wieso sagt ihr der name ist dämlich und schrecklich =D wer mia Oder Lisa heißt sollte mal ganz leise sein eure namen gibt es an jeder straßenecke zuhören !!! Sowas hat nichts Besonderes und individuelles!!! Knut ist ein wunderschöner Name und mein Freund heißt. Genauso selten und besonders der Name ist,so ist auch mein Freund also passt es perfekt:)
und der name ist NICHT schrecklich ! Er kommt von den Wikingern und das waren alles starke,stolze männer!!!
Also schön ruhig und sachlich bleiben - man kann ja schreiben ich mag den Namen nicht.

Mia
Gast

Also mal ehrlich, der name klingt ja schon für ein Tier extremst dämlich...
Aber für einen Menschen??
Ich dachte eigentlich nicht, dass das überhaupt erlaubt wäre. Ich meine der name klingt ja wircklich übelst dumm und einfach nur peinlich!

Nina
Gast

Klingt ja total dämlich

Lisa
Gast

Ich glaube in 5 Jahren interessiert sich keiner mehr für den Zoo-Knut und der Name gilt nicht mehr als ein Eisbären-Name...

David
Gast

Wer denkt da nicht an den Eisbären aus dem Berliner Zoo?

Karsta
Gast

Mein großer Bruder hieß Knut. Er war ein echter Raufbold und mein persönlicher Leibwächter, eben ein richtiger Junge. Sollte ich ein Mal einen Sohn bekommen, wird er diesen Namen als Zweitnamen tragen und das hoffentlich mit stolz! LG Karsta

PS: "Minna" muss in manchen Regionen für "Menstruation" herhalten und "*****" ist ein polnischer Vorname und wird für weibl. Genitalien benutzt, aber dass "Knut" für Stuhlgang herhalten muss? Klingt für mich etwas sehr weit hergeholt! Und was hat die "Knute" mit Knut zu tun? Im Übrigen gab es Knut schon vor dem Berliner Zooeisbären...

...
Gast

Ich fand "Knut" schon schrecklich, bevor es den Eisbären gab und bin erschrocken, als ich gehört habe, wie sie das Tier genannt haben. Für mich klingt das einfach nicht schön, aber es gibt natürlich schlimmere Vornamen.
Kennt hier jemand den Ausdruck "jemanden unter seiner Knute haben"?

Frau H.
Gast

Ach ja, die Verbindung mit Knut dem Eisbär ist ja nun auch nicht die schlimmste.

Frau H.
Gast

Also ich finde Knut den absolut schönen Namen. Da kommen die "modernen" Namen, die den Kindern im Moment alle so verpaßt werden nicht annähernd hin.

Knut
Gast

Also ich trage den Vornamen "Knut" nun seit mehr als 25 Jahren mit mir rum und finde ihn garnicht so schlimm...

So ein Mädchen
Gast

Das heißt auf schlesisch SCHEIßE!!!!

Jens
Gast

Wenn ich an Knut denke, kommt mir als erstes der knuddlige Eisbär in den Sinn. Aber ob man den Namen einem späteren Erwachsenen antun soll...(?)

Jonas
Gast

Ich würde mein Kind nicht Knut nennen. Ich finde einerseits den Namen an sich schon nicht schön... und wenn ich mir vorstellt das Kind frägt
'Papi, wie seit ihr denn auf meinen Namen gekommen?'
'Ach, weißt du Knut, da gab es zur Zeit deiner Geburt einen Eisbären der hieß so...'
fänd ich persönlich etwas komisch...

Marion
Gast

Jetzt wirds wohl bald einen Knut-Boom geben. Bei uns in der Klinik gabs diese Woche schon zwei :o)
Grüsse an den Berliner Zoo :o)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Sophia

Kommentar von Ich

Sophia ist immernoch einer er schönsten namen.Nicht so übertrieben ausgefallen,sondern einfach schlicht und...

Mädchenname Carola

Kommentar von Cari

Ich heiße auch Carola, mich nennen alle aber Cari(Caro als Spitznamen mag ich überhaupt nicht!!!) Mir gefäl...

Mädchenname Yamina

Kommentar von @annelie

Das könnte sie sehr wohl Ich zum Beispiel trage ebenfalls den Namen meiner Mutter! Wo siehst du da ein Prob...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Edelbert, Eunike, Ida, Matthias und Teodora ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren