Lilian

  • Rang 1252
  • 214 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 82 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
  • französisch
  • schwedisch
Lilian
männlicher und weiblicher Vorname
Englisch und Französisch

Der Name Lilian (auch als Lillian) kommt aus dem Englischen und geht wahrscheinlich auf die Pflanzenbezeichnung der Lilie (engl. "Lily") zurück.
Möglich ist auch, dass der Name eine Doppelform aus Lily und Ann ist.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben Li-li-an -ilian (5) -lian (4) -ian (3) -an (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Nailil 556 L450 LLN
Morsecode Schreibschrift
·-·· ·· ·-·· ·· ·- -· Lilian
Lilian buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Ludwig | Ida | Ludwig | Ida | Anton | Nordpol
Lilian in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Lilian in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Lilian,
  • Liliana und
  • Lilien
  • Lil,
  • Lilli und
  • Lillifee
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lilian
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Lilian Harvey (Schauspielerin)
  • Lilian Jégou (Französischer Profi-Radrennfahrer)
  • Lilian Klebow (Schauspielerin & Sängerin)
  • Lilian Thuram (Fussballprofi (Nationalspieler Frankreich))
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Lilian
Rang 147 im Mai 2016
Rang 136 im Juni 2016
Rang 127 im Juli 2016
Rang 126 im August 2016
Rang 130 im September 2016
Rang 138 im Oktober 2016
Rang 145 im November 2016
Rang 137 im Dezember 2016
Rang 156 im Januar 2017
Rang 141 im Februar 2017
Rang 157 im März 2017
Rang 133 im April 2017
Rang 133 im Mai 2017
Rang 134 im Juni 2017
Rang 145 im Juli 2017
Rang 135 im August 2017
Rang 140 im September 2017
Rang 126 im Oktober 2017
Rang 153 im November 2017
Rang 134 im Dezember 2017
Rang 166 im Januar 2018
Rang 148 im Februar 2018
Rang 155 im März 2018
Rang 133 im April 2018
Rang 140 im Mai 2018
Rang 134 im Juni 2018
Rang 141 im Juli 2018
Rang 159 im August 2018
Rang 160 im September 2018
Rang 156 im Oktober 2018
Rang 138 im November 2018
Rang 138 im Dezember 2018
Rang 167 im Januar 2019
Rang 146 im Februar 2019
Rang 147 im März 2019
Rang 126 im April 2019
Rang 141 im Mai 2019
Rang 121 im Juni 2019
Rang 126 im Juli 2019
Rang 107 im August 2019
Rang 94 im September 2019
Rang 105 im Oktober 2019
Rang 101 im November 2019
Rang 111 im Dezember 2019
Rang 122 im Januar 2020
Rang 186 im Februar 2020
Rang 193 im März 2020
Rang 178 im April 2020
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 94
  • Schlechtester Rang: 278
  • Durchschnitt: 161.65

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Lilian stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Lilian seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2876 7 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Lilian belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2876. Rang. Insgesamt 7 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Lilian in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 943 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 1336 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 1387 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 668 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 848 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 769 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 420 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 505 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 1072 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 1316 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 827 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 1163 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 718 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 788 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 661 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 420
  • Schlechtester Rang: 1387
  • Durchschnitt: 894.73

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Lilian in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 12.5 % 12.5 % Baden-Württemberg
  • 31.2 % 31.2 % Bayern
  • 6.2 % 6.2 % Hessen
  • 18.8 % 18.8 % Niedersachsen
  • 12.5 % 12.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.2 % 6.2 % Rheinland-Pfalz
  • 6.2 % 6.2 % Sachsen-Anhalt
  • 6.2 % 6.2 % Schleswig-Holstein
  • 33.3 % 33.3 % Basel-Stadt
  • 33.3 % 33.3 % Bern
  • 33.3 % 33.3 % Nidwalden

Dein Vorname ist Lilian? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Lilian
Statistik der Geburtsjahre des Namens Lilian

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Lilian?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Lilian zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (95.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (35.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lilian ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Lilian in Verbindung bringen.

bekannt (45.6 %) modern (71.9 %) wohlklingend (80.7 %) männlich (26.3 %) attraktiv (79.8 %) sportlich (64.0 %) intelligent (75.4 %) erfolgreich (78.1 %) sympathisch (79.8 %) lustig (60.5 %) gesellig (63.2 %) selbstbewusst (62.3 %) romantisch (67.5 %)
von Beruf
  • Künstler (3)
  • Kindergärtner (2)
  • Bankdirektor (1)
  • Akademiker (1)
  • Angestellter (1)
  • Autor (1)
  • Tierarzt (1)
  • Schauspieler (1)
  • Fußballspieler (1)
  • Arzt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lilian und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Lilian

Lilian
Gast

Ich heiße auch Lilian und bin weiblich. Eigentlich mag ich meinen Namen, jedoch hatte ich schon zahlreiche Probleme mit falschen anreden in Briefen etc (Herr ...). In der Schule jeder meinen Namen anders ausgesprochen, das kann auch ziemlich anstrengend sein. Meine Eltern haben den Namen immer deutsch ausgesprochen, ich persönlich mag das englische lieber, zu dem Lilian so eindeutig weiblich ist.

Liz
Gast

... meine Tochter heißt Lilian.

Bastian
Gast

Unser Sohn ist jetzt 4 und wir finden den Namen sehr schön.
Wir sprechen den Namen einfach deutsch aus!

Ralph
Gast

Einfach mal in der Google Bildsuche Lilian eingeben, das ist so eindeutig daß man zumindest über die weltweite Verteilung des Namens nicht mehr diskutieren muss :-)

Lilian
Gast

Ich bin 63!!Jahre alt u. weiblich! Meine Eltern wählten die englische Version, die "Lilijen" ausgesprochen wird. Französisch, mit e am Ende oder italienisch mit a! Nichts habe ich mehr verabscheut, wenn die Leute meinen Namen verunstaltet haben u. mich z.B. Liliane nannten.Männlich finde ich Lilian auf keinen Fall, auch wenn ein französischer Fußballspieler so heißt.

Lilian
Gast

Meinen Namen fand ich als Kind schlimm, da alle Liliaaaan daraus gemacht haben. Heute ärgere ich mich nur noch darüber, dass die Menschen zu blöd sind den Namen nachzusprechen, nachdem ich mich vorgestellt habe und auch mit dem Lesen haben einige Probleme. Ich wurde sogar bei Ämtern schon unter Kilian, Milian oder Liliane geführt und angeschrieben.

Allerdings richtig ausgesprochen finde ich meinen Namen heute schön.

Sonja
Gast

Hallo

meine Kleine Tochter ist gerade 5 Monate alt und ihr Name ist Kimberly Lilian (Englisch gesprochen)

Schön solche positiven Kommentare zu lesen das der Name gefällt.
Ja mit dem Aussprechen tun sich einige schwer aber ich Korregiere sie sehr gerne ;)

Lilian habe ich das erste mal in einem Buch gelesen und er hat mir gleich gefallen und jetzt ist der Name auch eine kleine Errinerung an meine Oman den Lilie waren ihre Lieblings Blumen.

Lilian
Gast

Äußerst amüsant zu lesen, wie sich hier alle über die Herkunft und Verwendung des Namens streiten.
Fakt ist: Lilian ist ein englischer Mädchenname (~ Liliän) UND ein französischer Jungenname (~ Liljo).
Ich habe mal ein Namensbuch aus den Achtzigern aufgeschlagen - dort ist der Name eindeutig weiblich - er stammt aus dem Altenglischen und ist eine verlängerte Form des Namens Lili, welcher wiederum eine Abkürzung für Elizabeth ist.

Wie dem auch sei - trotz der zahlreichen Verwechselungen (Sehr geehrter Herr Lilian...) mag ich meinen Namen sehr. Ich´(Jahrgang 1990) bin noch nie einer anderen Lilian begegnet.

Mopsi
Gast

Als Mädchenname sehr schön, aber für einen Jungen? Kann ich mir überhaupt nicht vorstellen und finde ich auch viel zu "weich". Ich stell mir gerade einen sehr männlichen, 1,80 grossen Typen vor, der sich mit dem Namen Lilian vorstellt..........nein, geht gar nicht für mich.

Lilian
Gast

Hallo, ich bin 20 Jahre alt und höre gerade zum ersten mal, dass es auch ein Jungenname ist. Es ist in Deutschland echt schwer mit meinem Namen, weil jeder den (im meinem Sinne) falsch ausspricht und das noch mit einem Englischen Nachnamen gekoppelt ist das Chaos perfekt ( Vater ist Engländer, daher auch dann der Name Lilian Helen Claire). Ich werde natürlich auch Lilly/Lily genannt, vorallem als ich Jünger war. Jetzt gefällt mir mein Name mehr. :)

Lilian
Gast

Meine Tochter heißt Lilian, deutsch ausgesprochen. Für mich ist es eindeutig ein Mädchenname, würde meinen Sohn niemals Lilian nennen, eindeutig weiblich. Klangvoll, kein Allerweltsname.

Lilian
Gast

Ich heiße selbst Lilian - für mich ist mein Name eindeutig weiblich (aus dem Englischen, Kurzform von Eilzabeth) - vorausgesetzt man spricht ihn "Liliän" aus! Jedem, dem ich sage, dass man ihn englisch ausspricht, sagt mir "Oooh, du hast einen wirklich schönen Namen!". Wird mein Name deutsch ausgesprochen, also eher "Liliaan" - dann hört er sich für mich zumindest hässlich und vor allem männlich an.
Trotz der Komplikationen, die ich immer wieder mit meinem Namen habe, trage ich ihn sehr gerne, da er einen schönen Klang hat, geschrieben gut aussieht und vor allem selten ist.

lili
Gast

Ich heiße Lilian und bin ein Mädchen. Ich finde meinen Namen gaaanz schrecklich, deshalb nennen mich alle Lili. Das ist okay, aber ich finde den Namen trotzdem nicht schön.

Ich meine
Gast

Auch dass der Name besser zu einem jungen passt
Wie zb Kilian,Marian,Julian,Kian,Tizian usw
Mädchen sollen lieber Liliana/e heißen

Für mich
Gast

Ist der auch eindeutig männlich. Weiblich wäre Liliane. So wie Julian und Juliane, Christian und Christiane. Das könnte man fortsetzen. In Deutschland hättet ihr damit Probleme bekommen, wenn überhaupt, hättet ihr einen 2. eindeutig weiblichen dazunehmen müssen.
Als Jungenname finde ich den sehr schön.

Günther
Gast

Unsere mittlere Tochter heisst Lilian. Hier in Österreich habe ich schon einige weibliche Lilians kennengelernt, Jungen noch keinen. Für mich ist der Name eher weiblich (deutsch ausgesprochen), obwohl ich ihn mir auch für Jungen vorstellen kann (vgl. Julian, Kilian, ...). Und der eine oder andere hat auf die Geburtsanzeige mit einer Gratulation zur Geburt 'eures Kindes' geantwortet :o)

Lilian
Gast

Ich heiße auch Lilian. Ich mag meinen Namen. Ich finde den Namen aber eher für Mädchen schön. :-)

Michael
Gast

Mein jüngster Sohn heißt Lilian und mir persönlich gefällt der Name richtig gut; das ist aktuell der schönste Jungenname !! :) Alle finden den Namen toll, vor allem wegen dem schönen Klang; Manchmal nennen wir ihn einfach Li, wenn es schnell gehen soll oder auch wenns besonders nett gemeint ist......

Lilian
Gast

Ich heiße auch Lilian und bin ganz erstaunt, dass hier so viele Jungs Lilian heißen..habe selbst noch nie einen in Deutschland getroffen..in Frankreich zwei aber das ist ja normal. mich persönlich stört an meinem namen immer das ewige erklären, nein ich heiße nicht liliAAAAn sondern Lilieeen und dann wird der name immer so extrem unterschiedlich aussprochen..ist schon manchmal nervig..und trotzdem könnte ich mir keinen schöneren namen vorstellen. er ist einfach einzigartig und selten und hat eben auch eine schöne bedeutung

Lilian Vivian
Gast

Ich bin 9 Jahre alt und finde, dass dieser Name hier in Deutschland eindeutig ein Mädchenname ist. Ganz klar "Liliän" gesprochen. Der Name kommt ja auch aus England. Bisher habe ich nur Komplimente für diesen wunderschönen Namen bekommen!

Lilly
Gast

Ich heiße eigentlich auch Lilian-Alessandra &bin 14 Jahre;ich komme persönlich nicht so mit meinem Namen klar deswegen lasse ich mich meistens Lilly nennen..

Lilian
Gast

Ich bin auch ein Lilian und 15 Jahre alt und natürlich gefällt mir mein Name. Ich finde, dass mein Name männlich klingt. Mädchen gefällt mein Name ganz schön gut....

Manuel
Gast

Unser Sohn hat jezt auch diesen wunderschönen Vornamen! Toller Name für einen Jungen, aber auch für ein Mädchen!

Rebecca
Gast

Na toll. mein freund hat mir heut den Namen für unser Kind vorgeschlagen. Ich fand ihn sofort toll, als Mädchennamen ( weiß noch nicht was es wird) und nun lese ich das!! Jungenname??? Wie findet ihr ihn denn so geschrieben " Lillyan" obwohl ich ihn mit zwei i geschrieben schöner finde. Für ein Mädchen. L.G.

Das
Gast

Ist ein englischer Mädchenname! Wenn man keine Ahnung von Namen hat, sollte man seinen Kindern nicht solche Namen geben! @Norbert

Lilian
Gast

Ich heisse auch Lilian und bin weiblich - also wenn ihr euren Kindern das ständige Verwechselspiel ersparen wollt, würde ich sie nicht so nennen.. in Deutschland werde ich partout als Mann angesprochen (Emails, Briefverkehr), in England als Frau (obwohl sich das dann mit Doppel-L, also Lillian, schreiben würde), die Franzosen denken es sei ein Männername und die Italiener denken ich hätte das 'a' von Liliana vergessen...
Der Name klingt zwar schön, kann aber recht anstrengend sein..

Norbert (Nathan)
Gast

Unser Sohn heißt einfach nur Lilian.

Ohne Zweitnamen. Er ist inzwischen 8 Jahre alt und selber sehr zufrieden mit seinem Namen.
Für mich klingt Lilian glasklar männlich. In seiner Schule ist auch noch ein weiterer Lilian in einer anderen Klasse. Der Name ist allerdings noch sehr sehr selten. Ich kenne hier in Dortmund selbst nur 2 Lilian.

Lg Norbert

Pablo
Gast

Sehr schöner Jungenname, und auch bei Mädchen nett.

Lilian
Gast

Noch als Zusatz: ich spreche meinen Namen "deutsch" aus, also so wie Julian. Ich finde der Name Lilian kringt für Jungen einfach toll!
Mädchen, wenn si eLilian heißen , benutzen meistens die englische Aussprache, also eher "lillien".
Mädchen finden meinen Namen übrigens immer sehr schön,weil der so schönklingt!!!!!!

Lilian
Gast

Hallo, ich bin männlich, 18 Jahre alt und hab den Namen nun schon 18 Jahre lang und finde ihn klasse. Früher kannt eich keinen mit dem Namen, heutzutage hab ich in Hamburg schon 2 Jungen mit dem Namen getroffen!!!!!!!!

Emmy
Gast

Lilian ist ja wohl ein Mädchenname

Lg Emmy:)

...
Gast

deutsch gesprochen klingt er eher männlich, englisch gesprochen deutlich weiblich! ... würd cih meinem Kind nicht antun wolln!

@Laura
Gast

Für dich klingt er weiblich,aber es ist nunmal kein 100% weiblicher Name!

Laura
Gast

Ich kenne einE Lilian!
Das ist ganz klar ein Mädchenname!!!
Ihre Schwester heißt Celina...

Aliné
Gast

Naja mir gefällt der Name nicht wirkich sooo. Ich kenne aber auch keinen Jungen der so heißt.
Eure Aliné aus BW

Fernando
Gast

Lilian ist männlich und hört sich fantastisch an.
Die französische aussprache macht es noch epischer.
weiblich hört es sich nicht an finde ich. die weibl. versionen sind ja Liliana und Liliane

Lilian
Gast

Also bei uns hier in der Schweiz ist Lilian ganz klar ein Mädchenname. Ich kenne keinen Jungen der so heisst.

Lilian
Gast

Also ich heisse auch Lilian bin eine Frau und finde den Namen sehr schön. Ich habe aber auch schon Franzosen (Männer) getroffen die den Namen hatten. Also gleiches Recht für alle oder? schade ist eigendlich nur das ich das Lilly aus Kindertagen nicht mehr abschaffen kann, denn Lilian ist ja ein schöner Name für sich (-:

Thierry
Gast

Mein / Unser Sohn ist auf der Welt!!!!! Seit dem 12. Februar haben wir einen kleinen Sohn mit dem Namen Lilian. Danke allen Kommentatoren hier!! Wir haben gesucht und gesucht und sind dann doch bei Lilian geblieben! Bin Franzose, meine Frau Deutsche, fanden Lilian einfach sehr schönen Namen, der wundervoll klingt.

Fred
Gast

Unser 6 jähriger Sohn heißt Lilian. Wir finden den Namen prima. Er findet seinen Namen auch sehr schön und kriegt dafür auch viele Komplimente. Ich finde auch , dass der Name, wenn er deutsch ausgesprochen wird, ganz klar männlich wirkt (in Richtung Julian, manchmal auch in Richtung Jan), wenn er französisch ausgesprochen wird dann eher männelich, wenn er englisch ausgesprochen wird dann wirkt er eher weiblich. Wobei, hauptsache er findet den Namen gut! Wir kriegen in den nächsten Wochen unseren nächsten Sohn und schwanken zwischen Finn und Elias, also eher gerade sehr beliebt Namen.

Re:Lilian
Gast

Dem stimme ich zu!
Wer nicht die mindeste Ahnung von Linguistik oder Etymologie hat und seine Kinder nach Seriendarstellern oder Fusballspielern benennt, sollte sich doch wenigstens die Mühe machen, nach Herkunft und Bedeutung desselben Namens zu forschen... Aber gut...

Lilian
Gast

Lilian ist DEFINITIV ein Jungenname! Im Lateinischen sind Pflanzen männlichen Geschlechts, und der nächste Verwandte wäre dann das Französische. Für Mädchen gibt es Liliane, mit "e" als Endung, wie das halt so die grammatikalische Regel ist. Meine Schwester heisst Liliane, (phonetisch "Lilliann"), mein Sohn Lilian (phonetisch etwa "Lilliong"). Fertig. Nennt eure Kinder doch einfach Kävin, Djäisen oder Schantal, dann braucht sich keiner Gedanken machen :P

Daniel
Gast

Meine Söhne heißen, wie es sich für richtige Männer gehört, Florian und Lilian, und ich wusste bis jetzt nicht, dass dieser Name auch für Mädchen verwendet wird.
Ich bin jetzt wirklich schockiert, dass junge deutsche Eltern ihr Sprachgefühl unter dem Einfluss amerikanischer Filme mit Schauspielern, die irgendwelche erfundenen Künstlernamen tragen, schon so sehr verloren haben, und noch mehr schockiert, dass das sogar von den Standesämtern akzeptiert wird.

Lilian, Florian, Julian, Kilian, Adrian, Kanzian,... das sind eindeutig und 100% männliche Vornamen!

Und bitte: Sprecht sie deutsch aus! Es klingt einfach nur peinlich, wenn man ein deutsches Kind mit einem englischen Namen anspricht, und das meistens auch noch ziemlich falsch.

(Danke, Lilian aus Rumänien, dass du meinen Glauben an die Vernunft auf dieser Welt gerettet hast!)

anna & benedikt
Gast

Also. wir haben vor zwei wochen gleich zwei kleine jungs bekommen. :D wir sind sehr glücklich. die beiden heißen linus und lilian, hauptsächlich weil ich fand außergewöhnliche namen sind sehhr schön. :)
...aber ich denke auch das lilian genauso ein mädchen und ein jungenname sein kann. wieso also sollte ich meinen sohn nicht so nennen ?

Lilian
Gast

Ich bin Holländerin und in den Niederlanden kommt dieser Mädchenname häufiger vor, also nichts Besonderes. Seit einigen Jahren lebe ich in Deutschland und hier bin ich öfters auf meinen schönen Namen angesprochen worden.

Sehr toller Jungen- und Mädchenname
Gast

Hey, ich find den Namen ganz ganz toll, egal ob für einen Jungen oder ein Mädchen. Hört sich sehr schön an!

Jungen- und Mädchenname
Gast

Wir haben unseren Sohn Lilian gennannt und finden das super, klingt einfach wunderschön. Wir haben in Deutschland ein paar Jungen mit dem Namen und ein paar mehr Mächen damit getroffen. Lilian war der Name auf den wir uns beide woll und ganz einigen konnten! Wir dachten dann, da er sowohl weiblich als auch männlich ist müssten wir noch nen zweiten Jungennamen hinzufügen als Zweitname, was wir dann auch machten. War auf m Amt dann aber gar nicht mehr notwendig. wäre auch so gegangen, habens dann aber trotzdem gemacht, weil wir damit schon glücklich waren. Nennen tun wit unseren Sohn Lilian, manchmal auch einfach Li, manche nennen ihn Lille, was ich persönlich nicht so toll finde, er findets aber super. für mich ist der Name vom Klang her sehr klar männlich, aber das hängt einfach damit zusammen, dass es der Name meines Sohnes ist. ...

Calvin
Gast

Mein Bruder heißt Lilian. Ich würde einen Jungen nie Lilian nennen! Das ist eindeutig ein Mädchenname!

Nanny
Gast

würde ich eher mit einem Mädchen verbinden. Und Lilie passt auch nicht zu gut zu einem jungen

Lilian
Gast

Ich heiße selber Lilian bin ein Mädchen und bin sehr zufrieden mit meinem Namen. Ich finde es gerade schön einen nicht so alltäglichen Namen wie zum Beispiel Lena oder Laura zu haben. Mit zweitem Name heiße ich Hannah ich denke der Name Lilian Hannah ist eine ganz nette Mischung. Es ist zwar geschmackssache aber ich bin der Meinung das Lilian gut zu einem Mädchen aber wenn man es mag auch zu einem Jungen passen würde.

Markus
Gast

Meine Meinung: klingt eher männlich so wie Julian. Weiblich wäre eher Liliane. Schöner Name! Wahrscheinlich ist es in der Realität besser einen zweiten Vornamen hinzuzufügen, der Klarheit über das Geschlecht schafft, sonst kommt es doch nur zu Missverständnissen.

Janine
Gast

Ein total schöner name für Mädchen, aber für Jungen? Finde ich nicht so passend.

Anna
Gast

Meine Tochter heißt Lilian und ich wäre im Traum nicht darauf gekommen dass es ein männlicher Name sei! Nicht in Deutschland! Einen Jungen würde ich auch niemals so nennen! Wir sprechen ihn auch englisch aus, allerdings wir er oft so ausgesprochen wie man ihn schreibt (Endung AN) finde aber der Klang geht dann etwas verloren!

Lillian
Gast

Also ich bin ein Mädchen und heiße Lillian und bin der Meinung, dass Lillian ein Mädchenname ist. Natürlich bin ich durch die Tatsache das ich so heiße und ein Mädchen bin beeinflusst allerdings finde ich das sich Lillian weiblich anhört. Meine Schwester hingegen heißt Renée und ich bin der Meinung, dass dieser Name auch ein schöner Mädchenname ist;)

Lili
Gast

Der Name ist zwar Unisex,aber hört sich schon sehr weiblich an, würde das meinem Sohn (zumindest in Deutschland) nicht antun.

Sam
Gast

Ich finde den Namen auch wunderschön (gesprochen wie geschrieben)
die erste silbe Lili hört sich meiner meinung nach weiblich, die zweite silbe jan hört sich männlich an. Also geht der name für beide Geschlechter.
Meine Tochter wird desshalb wohl eher Lilien oder Liliana heißen weil der Name so eindeutig weiblich ist für einen Jungen fände ich Liliano (fals es ihn gibt) eindeutig männlich

Mara
Gast

Der Name hört sich perfekt an,natürlich wenn man ihn so auspricht wie er geschrieben wird,atemberaubend schön!

Lilian
Gast

Die englische Schauspielerin Lilian Harvey wurde 1906 geboren - so viel zum "alten, englischen Männernamen". Ich kenne Lilian als männlichen Namen nur von Lilian Thuram, aber viele Frauen, die den Namen tragen. Ich schätze, der Name kann unisex verwendet werden, kommt jedoch bei Frauen häufiger vor. Die Abkürzung "Lili" für einen Mann ist mir allerdings irgendwie befremdlich.

PiA
Gast

Also ich finde das Lillian ein wunderschöner Name ist.
Ich finde das dieser Name sowohl männlich als auch weiblich sein kann. Ich denke das Lillian mit dem Doppel-L mehr zum Mädchen passt, und Lilian mehr zum Jungen, denn bei dem Mädchen wäre es dann passend zu Lill und Lilli/Lilly und bei dem Jungen würde es zu Julian passen.
LG PiA

SNA
Gast

Dann fragt sich nur, warum Lilian Thuram dort bei den berühmten Persönlichkeiten steht?!
Lilian ist ein alter, englischer MÄNNERname.

Lilian
Gast

Oh, ich merke gerade, dass es wohl ein Schussel-Fehler war, dass der Name hier bei den Jungs steht. Da hat jemand sich vertan und ausversehen "männlich" angeklickt.

Dass das ein Versehen war, sieht man bei "Bedeutung", wo der Name eindeutig als Mädchenname beschrieben wird.

Orellia
Gast

Wenn man es genauso sagt wie man es schreibt,Lilian ,dan finde ich den Namen eher für einen Jungen aber das hier hört sehr nach einen Mädchen an!

Lilian
Gast

Sorry, aber Lilian ist ein englischer MÄDCHENname. Er wird "Lilljenn" ausgesprochen.

...
Gast

meine tochter heisst Lilian. ich wollte keinen allerweltsnamen für sie.

einige hier finden dass der name besser zu einem jungen passt. das finde ich überhaupt nicht.
der name wird nicht so ausgesprochen wie er geschrieben wird sondern auf englisch also so: Lilien

Lilian
Gast

... ich bin männlich. Ich habe hier in Deutschland nur Probleme mit mein Name. Im Schriftverkehr muss ich immer eindeuten, dass ich ein Mann und keine Frau bin, sonst werde ich immer als Frau angeredet. Beim Bezahlen mit Kredit- oder EC-Karten wurde ich schon oft gefragt ob ich der Besitzer bin. Ein mal müsste ich mich sogar ausweisen. Komme aus Rumänien und bei uns der weibliche Name ist Liliana oder Liliane. Ich verstehe nicht warum ist der Name Julian als männlich mehr akzeptiert als Lilian?

S.P.
Gast

Meine Tochter heißt mit zweitem Namen Lilian und findet das gut so - ich habe vorher nie gehört, daß der Name auch Jungen gegeben wird.
Mit einem Doppel-L wird es dann eindeutig, aber ohne finde ich es auch o.k.
.

Lilian Carola
Gast

Ich finde meinen Namen super und bin froh darüber keinen Allerweltsnamen zu haben.
Abkürzungen habe ich nie zu gelassen. Ich hätte meine Söhnen niemals diesen Namen gegeben,
einem Mädchen schon.

Lilian Michelle
Gast

Ich find den Namen jetzt net sooo geil aber geht is halt wirklich kein allerwelts name , aber achtung wird ganzleicht zu LIlly ich kenn niemanden der mich noch LILIan netnnt, nur meine mama wenn se bös is :)

mira
Gast

Finde den Namen auch schön ,finde super Lilian-Marceli

ela
Gast

Schöner Name , für Mädchen aber auch Jungen, sehr schön wäre es als Zwillingsanem , Lilian +Aurelius

Lilian
Gast

Ich mochte meinen Namen als Kind überhaupt nicht, heute bin ich sehr stolz darauf, keinen "Aller-weltsnamen " zu haben. "Lilian" hat Klang, Klasse und Anmut!

Lilian
Gast

(weiblich) Ich mochte meinen Namen als Kind überhaupt nicht, heute bin ich sehr stolz darauf!
ich bin froh, nicht so einen "Allerweltsnamen" zu haben!

vivi
Gast

Ich finde der Name hört sich sehr Männlich an,würde ganz bestimmt nie so meine Tochter nennen!!!!!

lilian
Gast

...und bin auch weiblich!
Ich komme aus Brasilien und dort gibt es jede menge Lilian's und alle mädchen... Dort würde sich keine Mutter trauen ein Jung "Lilian" zu nenen.

Lilian
Gast

..Ich bin weiblich u nach meiner Oma benannt, die aus Alabama kommt.
Ich finde das es nur ein weiblicher Name ist !!!
herzlichst Lilian

...
Gast

kenne den Namen auch nur für Mädchen

L.-C.H.
Gast

.... ich bin auch weiblich ! Mein Name ist Lilian- Constance....

velvet 20
Gast

Also ich finde der Name passt besser zu einen Jungen, aber ich würde mein Kind net so nennen den die abk.Lily ist schon richtig weiblich und welcher Jungen will nach einer Blume benannt werden ist doch zu Kitschig

...
Gast

Ich kenne auch eine weibliche Lilian, habe mich aber am Anfang sogar gewundert, dass sie sich nicht Liliane oder so schreibt. Finde, der Name Lilian passt mindestens so gut zu Jungen wie zu Mädchen, wenn nicht noch besser.

lilian
Gast

...und ich bin weiblich!
finde auch, dass der name eher für ein mädchen passt.

Jennifer
Gast

Mir gefällt der Name sehr. Mein Patenkind heißt Lilian Aurelius.

S,
Gast

Der Name klingt finde ich zu weiblich, kein schöner Jungenname

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Bennet

Kommentar von Nadine

...mein Sohn heißt Samuel Bennet, und es ist der Name, der hunderprozentig zu ihm passt....ich hatte noch a...

Jungenname Ivo

Kommentar von Dietmar Ivo

Der Vorname Ivo stammt aus dem slawischen Sprachraum und heißt soviel wie Hans oder Johannes. Der in Deutsc...

Mädchenname Maxine

Kommentar von Daniel

Maxine spricht man nicht Mexin aus sondern wie geschrieben nur ohne das e am Ende. Betont wird es auf der z...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen German, Viktor und Wilhelm ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren