Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Mike Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Mike ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

453 Stimmen (Rang 1085)
3 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
1085

Rang 1085
Mit 453 erhaltenen Stimmen belegt Mike den 1085. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Mike ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Mike
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Mike?

Der Vorname Mike ist eine englische Kurzform des biblischen Namens Michael mit der Bedeutung "Wer ist wie Gott?".

Die Kurzform Mike schwappte Mitte des 20. Jahrhunderts aus dem englischen Sprachraum nach Deutschland über und war eine Zeit lang ein beliebter, amerikanisch angehauchter Jungenname, der vor allem auch in Ostdeutschland gerne vergeben wurde. Aus dem Namen Mike entwickelten sich mit der Zeit die eingedeutschten Namensformen Maik und Meik. Der Vorname Mike ist heute nicht mehr so verbreitet wie Ende des 20. Jahrhunderts, ist aber nie ganz aus der Mode gekommen und wird insbesondere in den Schreibweisen Mike und Maik nach wie vor in Deutschland vergeben. Weitere Schreibvarianten sind Maic und Mayk.

Unter dem Namen Mike bekannte Persönlichkeiten sind unter anderem der deutsche Komiker und Schauspieler Mike Krüger sowie der US-amerikanische Boxer Mike Tyson. Beide heißen mit bürgerlichem Vornamen aber eigentlich Michael.

Eine Koseform von Mike ist Mikey. Weitere englische Kurzformen von Michael sind Mick, Mickey, Micky und Mitch.

Woher kommt der Name Mike?

Wortherkunft

Als Kurzform von Michael hat der Name Mike seine Wurzeln in dem biblischen Namen Mikha'el (hebräisch מִיכָאֵל mîkhā’el), der sich aus den drei althebräischen Elementen (wer), (wie) und ’el (Gott) zusammensetzt.

Wortzusammensetzung

mî = wer (Althebräisch)
kə = wie (Althebräisch)
’el = Gott (Althebräisch)

Wann hat Mike Namenstag?

Wichtigster Namenstag für Mike ist der 29. September (Michaelistag).

Wie spricht man Mike aus?

Aussprache von Mike: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Mike auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Mike?

Mike ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 260. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1975 mit Platz 25.

In den letzten zehn Jahren wurde Mike etwa 1.500 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 381. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 360.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Mike

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Mike in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 260 252 213 25 (1975)

In Deutschland wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 1.500 Mal als Erstname vergeben (2.100 Mal von 2010 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 151 145 143 98 (1995)

In Österreich wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 130 Mal als Erstname vergeben (650 Mal von 1984 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 133 139 126 47 (1994)

In der Schweiz wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 330 Mal als Erstname vergeben (4.400 Mal von 1930 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande 168 163 149 6 (1997)

In der Niederlande wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 1.100 Mal als Erstname vergeben (18.900 Mal von 1930 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 160 160 152 75 (1995)

In Belgien wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 140 Mal als Erstname vergeben (1.500 Mal von 1995 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 379 378 389 126 (1992)

In Frankreich wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 670 Mal als Erstname vergeben (8.700 Mal von 1930 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen 188 182 169 147 (2003)

In Polen wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 110 Mal als Erstname vergeben (220 Mal von 2000 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien - - - 65 (2019)

In Slowenien wurde Mike in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1992 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 133 136 141 36 (1993)

In Dänemark wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 110 Mal als Erstname vergeben (3.500 Mal von 1985 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 180 183 176 140 (1998)

In Schweden wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (150 Mal von 1998 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 124 122 129 122 (2021)

In Norwegen wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (310 Mal von 1945 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 372 354 297 (1997)

In England wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 160 Mal als Erstname vergeben (320 Mal von 1996 bis 2021).

Mike in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 117 (1979)

In Schottland wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 10 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1974 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 131 139 130 122 (2002)

In Irland wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (140 Mal von 1964 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 80 - - 80 (2022)

In Nordirland wurde Mike in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1997 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 718 770 752 36 (1961)

In den USA wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 2.000 Mal als Erstname vergeben (186.000 Mal von 1930 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 205 219 205 203 (1980)

In Kanada wurde Mike in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1980 bis 2022).

Mike in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Mike in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein - - 4 4 (2020)

In Liechtenstein wurde Mike in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Mike in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Mike in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 91 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 103 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 102 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 121 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 223 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 252 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 260 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 91
  • Schlechtester Rang: 260
  • Durchschnitt: 170.94

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Mike

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Mike im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 176 im Mai 2020
Rang 176 im Juni 2020
Rang 188 im Juli 2020
Rang 174 im August 2020
Rang 165 im September 2020
Rang 171 im Oktober 2020
Rang 165 im November 2020
Rang 159 im Dezember 2020
Rang 179 im Januar 2021
Rang 160 im Februar 2021
Rang 165 im März 2021
Rang 136 im April 2021
Rang 145 im Mai 2021
Rang 128 im Juni 2021
Rang 120 im Juli 2021
Rang 99 im August 2021
Rang 117 im September 2021
Rang 113 im Oktober 2021
Rang 124 im November 2021
Rang 149 im Dezember 2021
Rang 184 im Januar 2022
Rang 157 im Februar 2022
Rang 148 im März 2022
Rang 160 im April 2022
Rang 144 im Mai 2022
Rang 136 im Juni 2022
Rang 137 im Juli 2022
Rang 146 im August 2022
Rang 123 im September 2022
Rang 124 im Oktober 2022
Rang 103 im November 2022
Rang 106 im Dezember 2022
Rang 129 im Januar 2023
Rang 108 im Februar 2023
Rang 105 im März 2023
Rang 105 im April 2023
Rang 115 im Mai 2023
Rang 98 im Juni 2023
Rang 106 im Juli 2023
Rang 100 im August 2023
Rang 96 im September 2023
Rang 111 im Oktober 2023
Rang 110 im November 2023
Rang 106 im Dezember 2023
Rang 141 im Januar 2024
Rang 103 im Februar 2024
Rang 116 im März 2024
Rang 113 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 96
  • Schlechtester Rang: 268
  • Durchschnitt: 148.86

Geburten in Österreich mit dem Namen Mike seit 1984

Mike belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 225. Rang. Insgesamt 642 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
225 642 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Mike besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (231)
  • 7.8 % 7.8 % Baden-Württemberg
  • 4.8 % 4.8 % Bayern
  • 7.8 % 7.8 % Berlin
  • 6.1 % 6.1 % Brandenburg
  • 2.6 % 2.6 % Bremen
  • 2.2 % 2.2 % Hamburg
  • 4.3 % 4.3 % Hessen
  • 2.6 % 2.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.7 % 8.7 % Niedersachsen
  • 22.5 % 22.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.3 % 4.3 % Rheinland-Pfalz
  • 1.3 % 1.3 % Saarland
  • 12.6 % 12.6 % Sachsen
  • 3.9 % 3.9 % Sachsen-Anhalt
  • 3.5 % 3.5 % Schleswig-Holstein
  • 5.2 % 5.2 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (7)
  • 28.6 % 28.6 % Burgenland
  • 14.3 % 14.3 % Kärnten
  • 14.3 % 14.3 % Oberösterreich
  • 14.3 % 14.3 % Steiermark
  • 14.3 % 14.3 % Tirol
  • 14.3 % 14.3 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (13)
  • 7.7 % 7.7 % Aargau
  • 15.4 % 15.4 % Bern
  • 7.7 % 7.7 % Graubünden
  • 7.7 % 7.7 % Obwalden
  • 7.7 % 7.7 % Schwyz
  • 15.4 % 15.4 % St. Gallen
  • 38.5 % 38.5 % Zürich

Dein Vorname ist Mike? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Mike als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Mike besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Mike.

Häufigkeit des Vornamens Mike nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Mike

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Key
  • Maiki
  • Maiku
  • Mc Hammer
  • Mick
  • Mickey
  • Mickey Maus
  • Micki
  • Mieke
  • Miggelangelo
  • Mighty-Moe
  • Mikä
  • Mike-Hammer
  • Mikechen
  • Mikeiboy
  • Mikesch
  • Mikesh
  • Mikey
  • Mikey-Boy
  • Mikibebii
  • Mikiboy
  • Mikinator
  • Mikke
  • Mikkel
  • Mikki
  • Mikus
  • Miky
  • Mimi
  • Smike

Häufigste Nachnamen

  1. Mike Richter
  2. Mike Schmidt
  3. Mike Schneider
  4. Mike Müller
  5. Mike Fischer
  6. Mike Wagner
  7. Mike Weber
  8. Mike Hoffmann
  9. Mike Schulz
  10. Mike Becker
  11. Mike Neumann
  12. Mike Schröder
  13. Mike Schäfer
  14. Mike Zimmermann
  15. Mike Lorenz
  16. Mike Hartmann
  17. Mike Krüger
  18. Mike Herrmann
  19. Mike Köhler
  20. Mike Wolf
  21. Mike Meyer
  22. Mike Günther
  23. Mike Lange
  24. Mike Hofmann
  25. Mike Schubert
  26. Mike Seidel
  27. Mike Lehmann
  28. Mike Walter
  29. Mike Werner
  30. Mike Peters

Mike in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Mike

Michael Edward Mills
Bassist von REM
Mike Altieri
amerikanischer Schauspieler
Mike Barker
amerikanischer Filmproduzent
Mike Brooks
englischer Musiker
Mike Custer
amerikanischer Fußballer
Mike Difelice
Baseballer aus Amerika
Mike Dirnt
Bassist und Sänger bei Green Day
Mike Gerhold
Sänger
Mike Hampton
amerikanischer Baseballspieler
Mike Hanke
Fußballspieler
Mike Hannigan
Figur aus der Sitcom Friends
Mike Hermann-Rader
Schauspieler
Mike Hranica
Sänger einer Metalcore Band (The Devil Wears Prada)
Mike Kearby
Schriftsteller aus Amerika
Mike Kelley
Künstler aus Amerika
Mike Kroeger
Bassist und Songwriter der Rock Band Nickelback
Mike Krüger
Komiker und Schauspieler
Mike Lafferty
amerikanischer Alpiner Skirennläufer
Mike Le Han
Filmregisseur aus England
Mike Marcinkiewicz
kanadischer Eishockeyspieler
Mike Martz
amerikanischer Fußballer
Mike McLean
Rugbyspieler aus Australien
Mike Medavoy
chinesischer Filmproduzent
Mike Metcalfe
Baseballer aus Amerika
Mike Mizanin
US-Amerikanischer Wrestler
Mike Myers
Kanadischer Schauspieler
Mike Newton
Charakter Twilight
Mike Oldfield
Multi-Instrumentalist und Komponist und vermischt Elemente aus Rock, ethnischer und klassischer Musik.
Mike Oliphant
amerikanischer Fußballspieler
Mike Posner
Sänger
Mike Pyle
amerikanischer Fußballspieler
Mike Read
britischer Musiker
Mike Rumph
amerikanischer Fußballspieler
Mike Schultz
amerikanischer Baseballspieler
Mike Scott
Basketballer
Mike Shinoda
Zuständig für Gitarre, keyboard, gesang und Rap in der Rockband Linkin Park
Mike Singer
Sänger
Mike Smith
Schauspieler aus Kanada
Mike Super
amerikanischer Zauberer
Mike Taylor
US-Amerikanischer Basketballtrainer
Mike Tredgett
englischer Badmintonspieler
Mike TV
Aus dem Film "Charlie und die Schokoladenfabrik"
Mike Tyson
Boxer
Mike Vellucci
Eishockeyspieler aus Amerika
Mike Walling
britischer Schauspieler
Mike Watkinson
englischer Kricketspieler
Mike York
amerikanischer Eishockyspieler

Mike in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Mike bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Mike als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Mike wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Mike (1x)

    Hochdruckgebiet Mike
  • Tiefdruckgebiet Mike (2x)

    Tiefdruckgebiet Mike
    • 20.08.2018
    • 27.03.2015
    • 13.03.2007

Mike in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Mike wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Mike
Endungen
-ike (3) -ke (2) -e (1)
Anagramme
Ekim, Imke, Kemi und Meik (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Mike - gebildet werden können.
Rückwärts
Ekim (Mehr erfahren)Mike ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Mike in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01101001 01101011 01100101
Dezimal
77 105 107 101
Hexadezimal
4D 69 6B 65
Oktal
115 151 153 145

Mike in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Mike anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
64 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M200 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MK (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Mike buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Ida | Kaufmann | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Mike | India | Kilo | Echo

Mike in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Mike in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Mike
Altdeutsche Schrift
Mike
Lateinische Schrift
MIKE
Phönizische Schrift
𐤌𐤉𐤊𐤄
Griechische Schrift
Μικε
Koptische Schrift
Ⲙⲓⲕⲉ
Hebräische Schrift
מיכה
Arabische Schrift
مــيــكــه
Armenische Schrift
Միքե
Kyrillische Schrift
Мике
Georgische Schrift
Ⴋიკე
Runenschrift
ᛘᛁᚴᛂ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓇋𓎡𓇌

Mike barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Mike an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Mike im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Mike im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Mike in Blindenschrift (Brailleschrift)

Mike in Blindenschrift (Brailleschrift)

Mike im Tieralphabet

Mike im Tieralphabet

Mike in der Schifffahrt

Der Vorname Mike in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·· -·- ·

Mike im Flaggenalphabet

Mike im Flaggenalphabet

Mike im Winkeralphabet

Mike im Winkeralphabet

Mike in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Mike auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Mike als QR-Code

Mike als QR-Code

Mike als Barcode

Mike als Barcode

Wie denkst du über den Namen Mike?

Wie gefällt dir der Name Mike?

Bewertung des Namens Mike nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Mike?

Ob der Vorname Mike auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (78.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (49.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (59.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (86.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (22.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (38.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (38.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (17.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (24.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (24.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (21.1 %)
Was denkst du? Passt Mike zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Mike ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (83.5 %) modern (80.4 %) wohlklingend (79.6 %) männlich (77.3 %) attraktiv (81.2 %) sportlich (77.3 %) intelligent (79.6 %) erfolgreich (75.0 %) sympathisch (84.2 %) lustig (76.2 %) gesellig (77.3 %) selbstbewusst (76.9 %) romantisch (67.7 %)
von Beruf
  • Sänger (10)
  • Ingenieur (5)
  • Sportler (4)
  • Manager (3)
  • Reiseverkehrskaufmann (3)
  • Erzieher (2)
  • Handwerker (2)
  • Filialleiter (2)
  • Disponent (2)
  • Bankkaufmann (2)
  • Dachdecker (2)
  • Schreiner (2)
  • Architekt (2)
  • Soldat (2)
  • Krankenpfleger (2)
  • Stripper (1)
  • Systemintegrator (1)
  • Präsident (1)
  • Elektroniker (1)
  • Zerspanungsmechaniker (1)
  • Bäcker (1)
  • Lehrer (1)
  • Mechatroniker (1)
  • Maler (1)
  • Bassist (1)
  • Tiefbaufacharbeiter (1)
  • Bauarbeiter (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Mike und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Mike ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Mike

Kommentar hinzufügen
Mike
Gast

Hallo,

der Name hatte seinen peak etwa 1971 in Us- Staaten.
In Ostdeutschland ist man noch damit aufgefallen.
Wir sollten alle irgendwie Pjotr oder Sergej heissen.
Sowjetisch eben.
Dies ist glücklicherweiser Geschichte.
Wer möchte denn Poutin mit Vornamen heissen, wenn dies französisch Prostituierte bedeutet ?

Nie gehört
Gast

@Mike mit i, k und e: Habe es noch nie gehört, dass der Name Mike deutsch angesprochen wird. Es gibt einfach Namen, welche nicht deutsch ausgesprochen werden, auch wenn sie in Deutschland sehr gängig sind. Es würde auch keiner den Namen "Jack" deutsch aussprechen.

Mike mit i, k und e
Gast

Ich heiße Mike, aber mein Name wird deutsch ausgesprochen! Verstehe nicht ganz, warum ich soviele bei der Aussprache korrigieren muss... wir leben doch in Deutschland?

Akun
Gast

Was ist ein Mike Singer? Jemand, welcher über den Namen Mike singt? Hab ich noch nie so was gehört.

Anne
Gast

Mein Kumpel heißt Mike und ich finde ihn wirklich toll! Also sowohl den Menschen als auch den Namen. ;) Der Name ist kurz, knackig und genauso selbstbewusst wie Meiki ;) Kein anderer Name passt besser zu diesem liebenswerten Chaoten :)

Nuka Singer❤️
Gast

Mike Singer ❤️❤️

Julia
Gast

Ich sag nur Mike Singer😍❤️😂

Mike
Gast

Dieser Name ist ein sehr wichtiger Name. Dieser stammt von Michael ab. Und Micheal ist der Jüngste und erste von Seinen Brüdern.
Micheal ist der Name eines Erzengel. Erzengel Michael, der Beschützer der Deutschen.

Chris
Gast

Mike ist halt wie Marc/Mark usw., kurz, prägnant, eher modern und geht immer.

Paulinchen
Gast

Mike/Maik ist ein sympathischer, bodenständiger, zeitloser Name mit süßen Spitznamen ;-)

Mike
Gast

Ich bin 28 Jahre alt und hatte nie Probleme mit meinen Namen. Man gewöhnt sich halt daran seinen Namen buchstabieren zu müssen... Ein Vorteil ist sicher dass der Name nicht so oft vorkommt.

Mikey ;)
Gast

Ich finde eure Ausdrücke lächerlich zumindestens von vielen von euch ich bin 14 Jahre alt Liebe meinen Namen und hoffe das ihr eure Kinder auch Mike nennt wer nennt sein Kind Maik!? MIKE IST DER EINZIGST coole name in der Schule bin ich der coolste und werde immer *mikey* oder mikeyboy genannt und ich liebe es einfach ich bin zwar ein kleiner Player aber was Solls ;) man hat nur 1 leben und mit dem Namen habt ihr sein schönes Leben gönnt es euren Kindern :D ! ;)

Susi
Gast

Ich kenne sehr viele Mike`s ... fast alle sind dufte Typen, die 2, 3 anderen sind aber zumindest auch ok. Meinen Mike liebe ich seit 18 Jahren! Wobei das wohl eher an der Persönlichkeit, als am Namen liegt :)

@Ulli70
Gast

Na, ich hoffe, es bleibt nicht so und er wird noch älter als 8. :)

Ulli70
Gast

Also mein Sohn Mike-Manuel ist der einzige weit und breit der so heißt. Das hat uns gefallen und es gefällt uns immer noch. Er ist allerdings erst 8 Jahre alt und hoffe das bleibt auch so. Lg Ulli

Anja
Gast

Mike klingt gut.

@Franziska
Gast

Weder Maik noch Meik haben etwas mit Mike zu tun. Sie sind auch nicht eingedeutscht. Sie klingen nur zufällig gleich.

Mir gefällt Mike aber auch besser. :)

Franziska
Gast

Ich finde den Namen Mike sehr schön, weil er kurz und modern ist. Aber die eingedeutschte Variante Maik oder Meik finde ich nicht so schön, weil sie etwas seltsam aussieht. Aber Mike ist klasse!

Nee,
Gast

Stimmt,wollte damit nur verdeutlichen,dass es eben ein eigenständiger Name ist,mit dem man was anständiges werden kann.
Und nicht für alle ist Mike die Kurzform von Michael,sondern für viele eben ein eigenständiger Name,so z.B. für mich,mein Bruder hat in seinem ganzen Leben noch nie etwas mit dem Namen Michael zu tun gehabt.
Aber egal...

stimmt
Gast

Wilfried nicht, aber Benjamin und dann Ben genannt. Michael und Mike genannt. Außerdem hat hier niemand behauptet, dass Leute mit Kurznamen keine Intellektuellen sein können. Jedenfalls nicht in den letzten Kommentaren.

Also,
Gast

Mein Bruder heißt auch Maik - allerdings mit ai - und für mich und alle die ihn kennen,ist das ein vollständiger Name,was denn bitte sonst?
Maik/Mike ist ein eigenständiger Name zumindest hier in Deutschland und was er im Ausland ist,interessert mich hier primär nicht.
Was ist denn bitte mit Namen wie Ben,Tom oder Finn?
Es kann nicht jeder Name 25 Buchstaben haben,neben langen Namen wie Konstantin oder Christopher gibt es eben auch kurze Namen wie Ben oder Mike.
Ich bleibe dabei,Maik/Mike ist ein vernünftiger Name,übrigens ist mein Bruder mit diesem Namen Rechtsanwalt und da guckt keiner komisch.
An der Uni gibt es auch einen Prof., der eben Maik mit Vornamen heißt,er ist ein Prof. der jüngeren Generation klar,heut heißt halt nicht mehr jeder Prof. Wilfried,denn auch bei den Profs. kommen ja neue,jüngere nach.
Also mit dem Namen kann man alles werden und für mich ist der klasse.
Daumen hoch und viele Grüße an alle Maikis,lasst euch nichts erzählen,ihr habt einen tollen Namen.

Tyranha
Gast

Irgendwie nicht aber egal

@ Mike
Gast

Da sagst du was. Aber ich denke, es stößt auf taube Ohren. Kurznamen wie Pepe, Leni usw. boomen wie verrückt. Und ich kenne eine 30jährige Steffi, die wirklich nur Steffi heißt.

Mike
Gast

Ich heiße auch Mike - schon seit 36 Jahren. Den Namen fand ich als Kind und Jugendlicher ziemlich schön; ich war der einzige Mike weit und breit; die englische Schreibweise war etwas besonderes; ich war fast stolz darauf, so zu heißen. Und wenn ich den Namen buchstabieren musste, weil mal wieder jemand nicht wusste, wie man das schreibt, kam ich mir ganz toll vor... (Das war bestimmt gut für mein Selbstbewusstsein!)

Das änderte sich allerdings ein bisschen, als ich vor ca. 10 Jahren nach England zog. Dort wurde mir bewusst, dass Mike kein "richtiger" Name ist, sondern nur die Kurzform von Michael - ein Kosename wie Alex, Olli und Steffi. Ich bin tatsächlich manchmal gefragt worden: "Is that your real name?"; andere haben mich mit Michael angesprochen, obwohl ich mich als Mike vorgestellt hatte. Engländer würden ihren Sohn nie offiziell Mike nennen, wie in Deutschland auch (hoffentlich) niemand Alex, Olli oder Steffi im Pass stehen hat.

Jetzt bin ich wieder zurück in Deutschland und hätte lieber einen richtigen Namen. Am besten einen deutschen, der zu meinem deutschen Nachnamen passt. Meine Eltern hätten Michael in meinen Pass eintragen lassen sollen, sie hätten mich dann trotzdem Mike rufen können. Als Erwachsener hätte ich dann die Wahl gehabt, ob ich bei dem Kosenamen bleibe oder irgendwann (z.B. beim Eintritt ins Berufsleben) zu der seriöseren Variante Michael übergehe.

Daher mein Rat an werdende Eltern: Gebt Eurem Kind keine Kurzform sondern die Langform des Namens (Alexander, Oliver, Stefanie, MICHAEL). Und wählt bitte einen (oder mehrere) Vornamen aus, der gut zum Nachnamen passt: Zu typisch deutschen Nachnamen wie Schmidt, Müller, Schanze, Huber usw. passen einfach keine englischen oder französischen Vornamen wie Keanu, Kevin, Mike, Chantal, Shakira oder Jeanine. Nur wer einen ausgefallenen Nachnamen hat, kann seinem Kind auch einen exotischen Vornamen geben!

Beste Grüße
Euer Mike

@andrea
Gast

Eyh Andrea voll die scheiß kopmmenta ich liebe meinen namen yo

Andrea
Gast

Eigentlich wollte ich mein Kind, dass nächste Woche auf die Welt kommen sollte, Mike nennen, aber nachdem ich diese fiesen Kommentare gelesen habe, bin ich echt enttäuscht von dem Namen.. Ich glaube ich nenne mein Kind jetzt lieber Malte - da ist das Risiko nicht so hoch, dass mein Kind ein GANGSTER wird...

Mike
Gast

Luis = na ich weiß net so Recht.

Luis
Gast

Ehrlich gesagt gehört Mike mit Kevin und Axel zu den hässlichsten Namen : (

herzen brecher (hass)
Gast

Mike Singer also war gestern bei The Voice "Kids" auf Sat1 und du sang und rappst dort. Du hast schon 5 eigene Single_____:-D

herzensbrecher (hass)
Gast

Alle version/varianten sind im klang angeberisch und für mich nicht son toller name das kind soll einen liebevollen name kriegen

wohl kaum
Gast

Mike ist richtig.

hallo
Gast

MAIK ist der einzig wahre mike ;)

Tanja
Gast

Ich muss bei Mike als erstes an den kleinen Mikey aus "Kuck mal wer da spricht" denken. Ein niedlicher Name und absolut vergebbar.
Meik oder Maik finde ich nicht so schön.

Mike
Gast

Ich finde den Namen gut ok ich lebe auch schon 28 Jahre mit dem namen Mike ;)

Mike
Gast

Mein Name ist Mike und ich bin Schriftsteller. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Namen. hatte noch nie Probleme oder Nachteile dadurch. Ich finde das er insgesamt sehr neutral wirkt. ALso nicht so wie Nick oder vielleicht sogar Butch. :)

Laura
Gast

Mike ist mittlerweile ein sehr verbreiteter Name, jeder kennt ihn irgendwie. Ob nun Meik oder Mike, das finde ich völlig egal. Jeder eben so, wie er es am schönsten findet. Ich finde auch Mike besser.
Der Name gefällt mir besonders bei einem kleinen Jungen gut, da er so niedlich klingt. Er ist kurz und knackig und jeder kann ihn sich merken. Also wieso kein Mike :)

Michael
Gast

Hallo Leute ich habe ein kleines "Problem"

Ich dachte nicht, dass es mal so weit kommen würde, aber irgendwie habe ich ein Identitätsproblem!

Mein richtiger Geburtsname ist Michael, so werde ich natürlich auch in der Arbeit gennant. Aber meine Kumpels nennen mich Mike des hat sich so eingebürgert von Mikel zu Mike und so blöd es jetzt auch klingt hab ich ein bischen ein Problem damit, wenn ich mich vorstellen muss ob ich jetzt Michael oder Mike nehme....(lol)

Alina
Gast

Süsser Name ^.^

Alina
Gast

Süsser Name ^.^

melissa
Gast

ganz ehrlich ich finde es so lächerlich sein kind MIKE zu schreiben. ich meine wir leben hier in deutschland.
wieso nicht meik/maik.
meine kinder heißen meik und marie.
ganz einfach. ;)
nicht diese individuellen namen die das kind 10 mal
buchstabieren muss..

Yanna
Gast

Unser nachbar heißt Mike Constantin

Sara
Gast

Der Mike Leon Grosch arbeitet jetzt beim radiosender ffn

Jennifer
Gast

Ich finde Mike ist ein sehr süßer Name. Wenn ich meinen Jungen bekomme wird er Mike heißen. Besonders weil ich Mike Shinoda von der Band Linkin Park cool finde.

steffi
Gast

Ich war in der Grundschule in einen Mike verliebt. Der war ja soo niedlich! Leider ist er nach Pforzheim umgezogen und war für immer fort, ohne dass ich ihm mit meinen 8 Jahren sagen konnte, wie sehr ich ihn geliebt habe (hihi)...

Mike
Gast

Hallo, ICH heiße auch mike und bin eigentlich sehr glücklich mit diesem namen. ich HAB mich mit diesem namen eigentlich immer wohlgefühlt. und es gibt auch gar nicht so viele menschen mit diesen namen, jedenfalls nicht in meiner umgebung. ich kenne vielleicht EIN bis zwei mit diesem namen. klar, es gibt da noch die „maiks“ aber zwischen „mike“ und „maik“ besteht ein RIESEN unterschied. ein toller name und ich fühle mich mit ihm komplett und wie ein wertvolles mitGLIED unserer gesellschaft!!!!

Kepten Fjuutscher
Gast

"Der Mike ist gekommen, die Bäume schlagen aus..."

Was möchte uns der Vers aus dem bekannten Volkslied sagen?
Der selbstbewußte Mike stellt immer eine Herausforderung für seine Umwelt dar. Sogar Pflanzen spüren seine Anwesenheit und reagieren mitunter sehr heftig. Aus diesen Grund sollte Mike Wälder und Parks nur mit angemessener Schutzkleidung betreten.

Lisa
Gast

Mein Papa heißt auch Mike, als er vor 44 Jahren zur Welt kam, haben alle meine Oma für verrückt gehalten ihn so zu nennen.
Ich finde ihn toll, aber auch alle mike´s sind sehr von sich überzeugt...ist wohl eine Namenskrankheit...^^
Das einzige was auch mich immer aufregt ist, dass alle Maik oder Meik schreiben wollen...
Das ist für mich genau so unverständlich wie Lisa mit "ie" zu schreiben!

:)
Gast

Ich bin in einen mike verliebt naja wir sind verlobt..er ist einfach der beste!!!ich liebe ihn♥ ich bin froh das gott ihn mir geschenkt hat..ich glaube noch nicht mal an gott aber "wer ist schon wie gott?"

@ Käsebrot
Gast

Ich geb dir vollkommen Recht - schöner Name und cooler Typ.
Green Day sind die Besten!

Käsebrot
Gast

Ich liebe den Namen Mike und ich liebe Mike dirnt (auch wenn er eig. anders heiß) Green day ihr seid die besten

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Mike schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Norfried, Ottomar, Quincy, Reinhardt, Roger, Schweder, Stachus, Theopil, Tristan und Volbert.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Sipel

Noch kein Kommentar vorhanden

Sipel würde sich etwas mehr Interesse an ihrem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Sipel?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Würdest Du Deinem Kind einen Zweitnamen geben?