Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Rafael

Rafael ist ein männlicher Vorname althebräischer Herkunft mit der Bedeutung "Gott hat geheilt" oder "Heiler mit Gottes Hilfe".

2797 Stimmen (Rang 315)
7 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
315

Rang 315
Mit 2797 erhaltenen Stimmen belegt Rafael den 315. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Rafael ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Rafael

Was bedeutet der Name Rafael?

Bedeutung

Rafael ist die portugiesische und spanische Form von Raphael und bedeutet "Gott hat geheilt" oder "Heiler mit Gottes Hilfe", abgeleitet vom althebräischen rapha für "heilen" und el für "Gott".

Im Alten Testament ist Rafael/Raphael der Name eines Erzengels, der ab dem Mittelalter als Schutzpatron der Kranken und Apotheker verehrt wurde und sich als Vorname in ganz Europa verbreitete.

Rafael mit f ist vor allem in Spanien, Portugal und Brasilien verbreitet. Er wird auch im deutschen Sprachraum vergeben, häufiger allerdings in der Schreibweise Raphael. Im Französischen schreibt sich der Name Raphaël, in Italien sind die Formen Raffaele und Raffaello verbreitet.

Woher kommt der Name Rafael?

Wortherkunft

Der Name Rafael hat hebräische Wurzeln und setzt sich aus den althebräischen Wörtern "rapha" für "heilen" und "el" für "Gott" zusammen.

Wortzusammensetzung

rapha = heilen (Althebräisch)
el = Gott (Althebräisch)

Wann hat Rafael Namenstag?

Rafael feiert Namenstag am 29. September (Erzengel Raphael).

Wie spricht man Rafael aus?

Aussprache von Rafael: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Rafael auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Rafael?

Rafael ist in Deutschland ein beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 97. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 35. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 85. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Rafael

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Rafael in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 97 99 100 35 (2006)
Österreich 61 80 75 50 (2011)
Schweiz 54 50 50 22 (2014)
Liechtenstein - - - 3 (2017)
Niederlande 111 109 123 109 (2019)
Belgien 87 81 77 77 (2018)
Frankreich 67 59 54 50 (2016)
Spanien 63 61 66 40 (2003)
Polen 164 169 176 141 (2003)
Slowenien 65 60 66 60 (2019)
Dänemark 141 132 129 117 (1987)
Schweden 143 148 159 141 (1999)
Norwegen 113 127 130 113 (2020)
England 164 182 178 164 (2020)
Schottland 114 125 124 114 (2020)
Irland 127 124 139 124 (2019)
Nordirland 393 312 417 272 (1997)
USA 232 259 254 190 (1985)
Kanada 96 138 149 96 (2020)

Rafael in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Rafael in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 35 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 70 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 90 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 98 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 91 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 91 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 87 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 93 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 102 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 108 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 99 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 97 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 35
  • Schlechtester Rang: 116
  • Durchschnitt: 85.38

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Rafael

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Rafael im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 134 im Juni 2018
Rang 138 im Juli 2018
Rang 137 im August 2018
Rang 140 im September 2018
Rang 150 im Oktober 2018
Rang 139 im November 2018
Rang 127 im Dezember 2018
Rang 157 im Januar 2019
Rang 112 im Februar 2019
Rang 116 im März 2019
Rang 114 im April 2019
Rang 131 im Mai 2019
Rang 119 im Juni 2019
Rang 110 im Juli 2019
Rang 105 im August 2019
Rang 107 im September 2019
Rang 100 im Oktober 2019
Rang 104 im November 2019
Rang 95 im Dezember 2019
Rang 110 im Januar 2020
Rang 160 im Februar 2020
Rang 179 im März 2020
Rang 164 im April 2020
Rang 169 im Mai 2020
Rang 168 im Juni 2020
Rang 173 im Juli 2020
Rang 170 im August 2020
Rang 169 im September 2020
Rang 160 im Oktober 2020
Rang 149 im November 2020
Rang 156 im Dezember 2020
Rang 194 im Januar 2021
Rang 163 im Februar 2021
Rang 159 im März 2021
Rang 149 im April 2021
Rang 154 im Mai 2021
Rang 114 im Juni 2021
Rang 107 im Juli 2021
Rang 129 im August 2021
Rang 110 im September 2021
Rang 111 im Oktober 2021
Rang 124 im November 2021
Rang 127 im Dezember 2021
Rang 158 im Januar 2022
Rang 135 im Februar 2022
Rang 151 im März 2022
Rang 150 im April 2022
Rang 123 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 95
  • Schlechtester Rang: 248
  • Durchschnitt: 151.61

Geburten in Österreich mit dem Namen Rafael seit 1984

Rafael belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 93. Rang. Insgesamt 2563 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
93 2563 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Rafael besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (69)
  • 29.0 % 29.0 % Baden-Württemberg
  • 8.7 % 8.7 % Bayern
  • 2.9 % 2.9 % Berlin
  • 2.9 % 2.9 % Brandenburg
  • 4.3 % 4.3 % Bremen
  • 2.9 % 2.9 % Hamburg
  • 1.4 % 1.4 % Hessen
  • 1.4 % 1.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.8 % 5.8 % Niedersachsen
  • 27.5 % 27.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.9 % 2.9 % Rheinland-Pfalz
  • 2.9 % 2.9 % Saarland
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen
  • 2.9 % 2.9 % Schleswig-Holstein
  • 1.4 % 1.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (10)
  • 20.0 % 20.0 % Niederösterreich
  • 10.0 % 10.0 % Oberösterreich
  • 10.0 % 10.0 % Salzburg
  • 10.0 % 10.0 % Steiermark
  • 30.0 % 30.0 % Tirol
  • 20.0 % 20.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (13)
  • 7.7 % 7.7 % Aargau
  • 15.4 % 15.4 % Basel-Landschaft
  • 23.1 % 23.1 % Bern
  • 15.4 % 15.4 % Luzern
  • 7.7 % 7.7 % Schaffhausen
  • 15.4 % 15.4 % Solothurn
  • 15.4 % 15.4 % Zürich

Dein Vorname ist Rafael? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Rafael als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Rafael besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Rafael.

Häufigkeit des Vornamens Rafael nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Rafael

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ra
  • Raf
  • Rafa
  • Rafaé
  • Rafäl
  • Rafe
  • Rafel
  • Raffa
  • Raffaelo
  • Raffe
  • Raffi
  • Raffo
  • Raffu
  • Rafi
  • Rafiki
  • Rafinha
  • Rafka
  • Rafman
  • Rafo
  • Rafu
  • Ralf
  • Ralle
  • Raphi
  • Rav
  • Ravioli
  • Reifen
  • Ruffy
  • Rufio

Häufigste Nachnamen

  1. Rafael Schmidt
  2. Rafael Martinez
  3. Rafael Nowak
  4. Rafael Hoffmann
  5. Rafael Garcia
  6. Rafael Müller
  7. Rafael Fischer
  8. Rafael Walter
  9. Rafael Sanchez
  10. Rafael Rodriguez
  11. Rafael Meyer
  12. Rafael Diaz
  13. Rafael Müller
  14. Rafael Reimann
  15. Rafael Schneider
  16. Rafael Keller
  17. Rafael Schwarz
  18. Rafael Schulz
  19. Rafael Huber
  20. Rafael Klein
  21. Rafael Kuhn
  22. Rafael Fernandez
  23. Rafael Lopez
  24. Rafael Sikora
  25. Rafael Wagner
  26. Rafael Hofmann
  27. Rafael Koch
  28. Rafael Braun
  29. Rafael Weber
  30. Rafael Kowollik

Rafael in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Rafael

Arno Rafael Cederberg
finnischer Historiker
Jeroným Rafael Kubelík
Schweizer Komponist & Dirigent
Magnum Rafael Farias Tavares
Fußballspieler aus Brasilien
Rafael Alcántara do Nascimento
(Rafinha) Spanisch- brasilianischer Fußballspieler
Rafael Altamira y Crevea
spanischer Historiker
Rafael Aranda
Fußballspieler aus Uruguay
Rafael Argullol
spanischer Schriftsteller
Rafael Arozarena
Dichter aus Spanien
Rafael Baena Gonzalez
spanischer Handballspieler
Rafael Barrientos
salvadorischer Musiker
Rafael Bush
American-Football-Spieler aus den USA
Rafael Costa Silva Sandes
Fußballer aus Brasilien
Rafael Echenique
argentinischer Golfspieler
Rafael Eisler
Youtuber, Twitch-Streamer
Rafael Ferber
schweizer Philosoph
Rafael Francisco Munoz Gonzalez
spanischer Fußballmanager
Rafael Galhardo
brasilianischer Fußballer
Rafael Garcia
Fußballer aus England
Rafael Marquez
Mexikanischer Fussballspieler
Rafael Nadal
spanischer Tennisspieler
Rafael Rocha
Schwimmer aus Mexiko
Rafael Sabatini
italienischer Schriftsteller
Rafael Schachter
tschechischer Musiker
Rafael Sobreira Da Costa
Fußballspieler aus Brasilien
Rafael Usin Guisado
brasilianischer Fußballspieler
Rafael van der Vaart
Niederländischer Fußballer
Rafael Veloso
portugiesischer Fußballer
Rafael Vinoly
französischer Architekt
Rafael Zarza Gonzalez
Künstler aus Kuba
Raffael
Brasilianischer Fußballspieler
Rafinha
Brasilianischer Fußballspieler
Raphael Ragucci
Rapper/Musiker RAF Camora
Sergio Rafael Da Costa
brasilianischer Fußballer

Rafael in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Rafael bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Rafael als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Rafael wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 0 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Rafael (1x)

    Hochdruckgebiet Rafael
  • Tiefdruckgebiet Rafael (0x)

    Tiefdruckgebiet Rafael
    • 31.10.2016

Rafael in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Rafael wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Ra-fa-el
Endungen
-afael (5) -fael (4) -ael (3) -el (2) -l (1)
Anagramme
Rafale (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Rafael - gebildet werden können.
Rückwärts
Leafar (Mehr erfahren)Rafael ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Rafael in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010010 01100001 01100110 01100001 01100101 01101100
Dezimal
82 97 102 97 101 108
Hexadezimal
52 61 66 61 65 6C
Oktal
122 141 146 141 145 154

Rafael in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Rafael anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
735 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
R140 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
RFL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Rafael buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Richard | Anton | Friedrich | Anton | Emil | Ludwig
Internationale Buchstabiertafel
Romeo | Alfa | Foxtrot | Alfa | Echo | Lima

Rafael in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Rafael in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Rafael
Altdeutsche Schrift
Rafael
Lateinische Schrift
RAFAEL
Phönizische Schrift
𐤓𐤀𐤅𐤀𐤄𐤋
Griechische Schrift
Ραφαελ
Koptische Schrift
Ⲣⲁϥⲁⲉⲗ
Hebräische Schrift
ראואהל
Arabische Schrift
رــاــوــاــهــل
Armenische Schrift
Ռաֆաել
Kyrillische Schrift
Рафаел
Georgische Schrift
Ⴐაჶაელ
Runenschrift
ᚱᛆᚠᛆᛂᛚ
Hieroglyphenschrift
𓂋𓄿𓆑𓄿𓇌𓃭

Rafael barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Rafael an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Rafael im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Rafael im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Rafael in Blindenschrift (Brailleschrift)

Rafael in Blindenschrift (Brailleschrift)

Rafael im Tieralphabet

Rafael im Tieralphabet

Rafael in der Schifffahrt

Der Vorname Rafael in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-· ·- ··-· ·- · ·-··

Rafael im Flaggenalphabet

Rafael im Flaggenalphabet

Rafael im Winkeralphabet

Rafael im Winkeralphabet

Rafael in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Rafael auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Rafael als QR-Code

Rafael als QR-Code

Rafael als Barcode

Rafael als Barcode

Wie denkst du über den Namen Rafael?

Wie gefällt dir der Name Rafael?

Bewertung des Namens Rafael nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Rafael?

Ob der Vorname Rafael auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (79.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (66.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (69.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (37.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (64.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (51.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (48.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (35.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (48.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (75.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (77.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (27.4 %)
Was denkst du? Passt Rafael zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Rafael ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (83.0 %) modern (75.2 %) wohlklingend (87.0 %) männlich (78.1 %) attraktiv (88.1 %) sportlich (79.6 %) intelligent (84.8 %) erfolgreich (85.6 %) sympathisch (88.9 %) lustig (65.2 %) gesellig (71.9 %) selbstbewusst (80.7 %) romantisch (77.4 %)
von Beruf
  • Künstlerin (6)
  • Lehrerin (4)
  • Detailhandelsfachfrau (3)
  • Selbstständige (2)
  • Sportlerin (2)
  • Führungskraft (2)
  • Handwerkerin (2)
  • Architektin (2)
  • Lebenskünstlerin (2)
  • Reinigungsfachkraft (2)
  • Anwältin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Polizistin (1)
  • Musikerin (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Rapperin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Köchin (1)
  • Pilotin (1)
  • Meisterin (1)
  • Hausmeisterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Rafael und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Rafael ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Rafael

Sarah
Gast

Den Namen "Rafael" finde ich vom Klang und von der Bedeutung her schön!

Der Name käme trotzdem auf keinen Fall für meinen Sohn in Frage, weil es bestimmt nervig wäre, immer und überall erklären zu müssen, ob mit "f" oder mit "ph".
Außerdem wird dieser wunderschöne Name leider viel zu oft durch unschön klingende Spitznamen verschandelt..

Rafael
Gast

War nie zufrieden mit dem Namen. In der Schule wurde man schon mal Rafi, Raffaelo oder auch Raffzahn genannt, alles nicht sehr schön. Meistens wurde aber nur Rafa daraus, damit kann man gut leben. Ein Glück nur das es Rafael ist und nicht Raphael :Urgh:

Maria Esther
Gast

Rafael ist ein wunderschöner und klangvoller Name.
Wir haben unseren Sohn Rafael genannt.

@Raffa
Gast

Biblisch gibt es einen Erzengel: Michael (Jud 1,9). Kanonisch kommt noch Gabriel als "normaler" Engel (Dan 8,16/9,21 und Lk 1,19.26). Apokryph kommt noch Rafael dazu (Tob 5,4 u.a.).
Uriel gibt es nur in pseudepigraphen und deuterokanonischen Schriften.
Luzifer ist in der lateinischen Bibel (Vulgata) schlicht die Vokabel für den Morgenstern. Aufgrund von Apk 22,16 hielten frühe Christen es für einen Hoheitstitel Christi. Die Wandlung von Luzifer zu Satan und die Anwendung von Jes 14,12ff (König von Babel) und Apk 12,3ff (Satan) auf ihn kam erst mit Origenes (2./3. Jh. n.Chr.).

Melissa
Gast


Ich finden den Namen Rafael wunderschön. Die Bedeutung ist auch toll.

Gus
Gast

Unser Sohn heißt Rafael und er sieht genauso aus, wie man sich einen Rafael vorstellen würde ;-) Wir lieben diesen Namen, auch die Schreibweise fanden wir am schönsten. Er wird auch in der Schule später keine Probleme haben ihn richtig zu schreiben.

Rafael
Gast

Tja,wie soll ich das kommentieren?
Erstmal recht herzlichen Dank an alle, denen dieser Name gefällt.
Ich fühle mich wohl dabei und danke ganz besonders meiner Mutter, welche mich Rafael Alexander taufte.

Rafael
Gast

Sehr schöner Name

Raffa
Gast

Da unten eine Diskussion über die Anzahl der Erzengel ausgebrochen ist, ich zähle in der Bibel mindestens 5:Gabriel, Michael, Raphael, Uriel und Luzifer, wobei der letzte nicht mehr dabei ist, aber trotzdem erwähnenswert ist, weil es die Bibel- Version des lateinischen Lucius ist, von dem sich unter andere Lukas, Luke und Lucie ableiten.

Acia
Gast

Ich liebe den Namen!

Sandra
Gast

Rafael ein wunderschöner Name. Gefällt mir sehr gut egal ob Rafael oder Raphael geschrieben. Finde den Namen einfach toll.

Isabelle
Gast

Mein Sohn (5 Monate) heißt auch Rafael. Finde den Namen einfach toll. Er kommt nicht so oft vor wie andere Namen und er passt zu einem Kind sowie zu einem Erwachsenen.
Unser Kleiner wird kurz "Rafa" gerufen.

Renate
Gast

Mein Sohn heißt Rafael und mir persönlich gefällt der Name am Besten!
Ganz viele schöne Grüße aus der Schweiz!
Renate mit Rafael (16) und Jan (7) :-)

Rafael
Gast

Rafael ist mein zweiter Nama =D
Ich wuste das es ein Name aus der Bibel ist. Da wo ich herkomme bekommt fast jeder einen Namen aus der Bibel. Das es "Gott heilt die Seele" bedeutet ist mir jedoch unbekannt gewesen.

Nanette
Gast

Ein ganz toller Name.Ich denke das ich meinen Sohn,falls ich ein Jungen bekommen sollte, so nennen werde.

PAMY
Gast

Mir gefallen eigentlich alle Jungsnamen mit -el am Schluss und RAFAEL gefällt mir am meisten♡♥

Raphael
Gast

Rafael ist für mich der ultimative sexy Latino Name ;) . Die Schreibweise Raphael ist natürlich auch toll!

Tian
Gast

Toller Name, aber ich finde ihn auch mit ph schöner. Raphi allerdings, na ja, wer's mag.

AndiGeli
Gast

Raphael - wunderschöner Name, deshalb heißt auch unser Sohn so! Gerufen wird er Raphi!

Rebecca _ saiducn8g
Gast

Mein Bruder heißt Rafael und ich finde den Namen super!

Daria
Gast

Mein Sohn heißt Raphael, aber ich finde mit einem F ist es merkwürdig geschrieben

Fabijana
Gast

Einer meiner Lieblingsnamen

RuDii
Gast

HaLlo LeuTe
DeR NaMe RaFaeL iiSt wiiRkliiCh qeiiL.
iiCh und MeiiN EheMaNn haBen unseRen AdoPtiivSoHn sooH geNannT. ¨
KuSs

leokadia45
Gast

Hi, mein 2. Sohn heißt Rafael( 1 Jahr alt). Den Namen hat eigentlich mein Mann ausgesucht. Ich mag nicht wenn die Leute zu ihm Rafa sagen, aber ich glaube später in der Schule wird er so genannt und ich werde mich daran gewönnen müssen ;-(. Mir gefällt, dass der Name einen biblischen Ursprung hat bzw. das Sagen, dass es so einen Engel gegeben hat und die Bedeutung. Wir lieben dich mein Schatz, mein kleiner Rafi ;-)

Julia
Gast

Mir gefällt die Schreibweise Raphael viel besser.

Rafael
Gast

Die erzengel rafael,gabriel und uriel gibt es nur in außerbiblischen schriften (apokryphen) und in der kirchlichen tradition. Laut bibel gibt es namentlich erwähnt nur den erzengel michael. (daniel 12,vers 1)

Ich
Gast

Unsere Söhne heißen Rafael (Rafa ♥) und Luca....haben es noch keine Sekunde bereut!

Tinka
Gast

Ähm es gibt 3 oder 4 Erzengel also stimmt beides, sie sind sich nur nicht einig... :) Und eigendlich gibt es sogar noch mehr.^^

Und jetzt:
Also ch mag den Namen Raphael mit ph lieber :) Generell Namen, die man mit ph oder f schreiben kann finde ich mit ph schöner, aber das ist Geschmackssache. ;)

LEtizia
Gast

Nee viel besser Rafael, Raphael wirkt altbacken

Meine Kinder werden Sofia & Rafael heißen

Miriam
Gast

Es gibt Nur 3Ertzengel!!!
(Michael,Gabriel und Rafael)
Schöne Grüße Miri (h)

luzi
Gast

Na ja, etwas häufig, aber ansonsten...

Miriam
Gast

Rafael heißt mein Neugeborener Bruder er ist 2 Wochen alt:)
Ich liebe dich Rafael!!*
Deine gröste Schwester Miriam

Lou
Gast

DER AAAAALLERSCHÖNSTE JUNGENNAME ÜBERHAUPT!!!!!

Gina
Gast

Rafael-->wie ich dieseb Namen Liebe...er hört sich einfach nur so wunderschöön an und es ist für mich echt der schönste Name..genausoo wie rafaela der ist auch wunderschöön...ich würde mein Kind sofort so taufen..aber mein Freund heißt Rafael und dann würde das auch blöd sein meinen jungen genauso zu benennen..(-:

Lilith
Gast

Es gibt mehr als 4 Erzengel. Leider werden immer nur die Hauptengel aufgeführt:. Gabriel, Raphael, Michael und Uriel.
Aber es gibt noch: Metathron, Zaphkiel, Zadkiel, Camael u.a.

Lia
Gast

Wenn jemand mich ohne meine erlaubniss meinen Namen abkürzen würde,wäre es für mich sehr unverschämt!

Sonja
Gast

Also, mein Sohn würde entweder Rafael oder Luca heissen. Kann mich einfach nict entscheiden...

also
Gast

Rafi als Abkürzung habe ich noch nie gehört. Der Name ist okay.

Sabrina
Gast

Mir gefällt der NAme auch sehr gut...einzig die Kurzform "Rafi" finde ich nicht schön..und leider wird Rafael sehr oft abgekürzt....schade für den wunderschönen Namen

Elena
Gast

Wunderschöner Name! :)

tashena
Gast

sorry mein Neffe hahahahaha

LIVIA SILVIE
Gast

SCHÖNER ALS MIT PH

hä?
Gast

Was ist denn ein neve???

tashena
Gast

Hi mein neve heisst auch so ich finde den namen nit schön

Rafael
Gast

Ich heiße Rafael und komme auch aus Romania mein vater heist auch rafael mein spitz name ist rafa rafi und Panfilut

Bleedin' HeArt
Gast

Ich Liebe Diesen Namen =)

Lisa
Gast

Schöner als die ph-Schreibweise find ich...wirkt moderner
Geht mir aber bei allen ph/F Namen so wie z.B:
Stefan, Sofia, Josefine...

Marzena
Gast

Unser Sohn 3j. heißt Rafael Christian der Name passt eifach perfekt zu ihm und er ist so wundervoll zeitlos

michelle
Gast

echt ist ja geil. leuten die so heissen können nur toll sein.

hallo
Gast

das ist ja ein zufall mein schatzi heisst auch rafael

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Rafael schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Relf, Rolph, Sean, Srecko, Theodor, Traian, Vinko, Wernt, Wolfgerd und Albino.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Houcem

Noch kein Kommentar vorhanden

Houcem würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Houcem?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Moderne Jungennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Moderne Jungennamen

Aktuelle Umfrage

Hast Du einen Spitznamen?