98

Rang 98
Mit 7508 erhaltenen Stimmen belegt Sten den 98. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Sten

7508 Stimmen (Rang 98)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Sten und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Der Name Sten kommt aus dem Nordischen und heißt soviel wie "Stein".

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • altestnisch
  • altnordisch
  • baltisch
  • nordisch
  • skandinavisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe altestnische Vornamen, altnordische Vornamen, baltische Vornamen, nordische Vornamen und skandinavische Vornamen.

Wann hat Sten Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Sten in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen1 Silbe Sten -ten (3) -en (2) -n (1)
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit Mehr zur Numerologie erfahren
Sten in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01010011 01110100 01100101 01101110
Dezimal 83 116 101 110
Hexadezimal 53 74 65 6E
Oktal 123 164 145 156
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Sten - gebildet werden können.

Rückwärts

Sten ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Nets

Sten in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

826 S350 STN
Sten buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Samuel | Theodor | Emil | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel Sierra | Tango | Echo | November

Sten in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Sten Sten
Fremde Schriften
Lateinische Schrift STEN
Phönizische Schrift 𐤔𐤕𐤄𐤍
Griechische Schrift Στεν
Koptische Schrift Ⲥⲧⲉⲛ
Hebräische Schrift שתהן
Arabische Schrift شــتــهــن
Armenische Schrift Զտեն
Kyrillische Schrift Стен
Georgische Schrift Ⴑტენ
Runenschrift ᛋᛏᛂᚾ
Hieroglyphenschrift 𓋴𓏏𓇌𓈖

Wie beliebt ist Sten?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Sten

Rang 171 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 160 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 160 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 189 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 174 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 171 im Oktober 2018
Rang 161 im November 2018
Rang 151 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 138 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 121 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 213 im August 2020
Rang 217 im September 2020
Rang 211 im Oktober 2020
Rang 188 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 232 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Mär Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 121
  • Schlechtester Rang: 349
  • Durchschnitt: 227.46

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Sten stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Sten seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3989 5 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Sten belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3989. Rang. Insgesamt 5 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Sten in den Vornamencharts von Österreich (1984-2019)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 630 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 1121 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 1512 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1621 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 1800 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 630
  • Schlechtester Rang: 1800
  • Durchschnitt: 1336.80

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Sten in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Geographische Verteilung in Deutschland (26)
  • 3.8 % 3.8 % Berlin
  • 11.5 % 11.5 % Brandenburg
  • 3.8 % 3.8 % Hamburg
  • 11.5 % 11.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 3.8 % 3.8 % Niedersachsen
  • 15.4 % 15.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 26.9 % 26.9 % Sachsen
  • 11.5 % 11.5 % Sachsen-Anhalt
  • 3.8 % 3.8 % Schleswig-Holstein
  • 7.7 % 7.7 % Thüringen
Geographische Verteilung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Geographische Verteilung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Sten? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Sten
Statistik der Geburtsjahre des Namens Sten

Sten in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Sten
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Sten Andersson (Schwedischer Politiker)
  • Sten Nadolny (dt. Schriftsteller)
  • Sten Rudholm (Schwedischer Reichsmarschall)
  • Sten Selander (Schwedischer Dichter und Botaniker)
  • Sten Suvio (Finnischer Boxer und Olympiasieger von 1936)
Sten in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Sten bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Sten barrierefrei

Sten im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Sten im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Sten in Blindenschrift (Brailleschrift)
Sten in Blindenschrift (Brailleschrift)
Sten im Tieralphabet
Sten im Tieralphabet

Sten in der Schifffahrt

Morsecode
··· - · -·
Sten im Flaggenalphabet
Sten im Flaggenalphabet
Sten im Winkeralphabet
Sten im Winkeralphabet

Sten in der digitalen Welt

Sten als QR-Code Sten als Barcode
Sten als QR-Code
Sten als Barcode

Wie denkst du über den Namen Sten?

Wie gefällt dir der Name Sten?
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Sten?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (96.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (32.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (31.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (30.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (28.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (27.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (93.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (26.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (24.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (24.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (22.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (21.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (20.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (19.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (5.9 %)
Was denkst du? Passt Sten zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Sten ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Sten in Verbindung bringen.

bekannt (81.7 %) modern (82.7 %) wohlklingend (81.7 %) männlich (82.2 %) attraktiv (82.2 %) sportlich (82.2 %) intelligent (81.7 %) erfolgreich (82.2 %) sympathisch (82.2 %) lustig (81.2 %) gesellig (82.7 %) selbstbewusst (80.7 %) romantisch (81.7 %)
von Beruf
  • Akademiker (2)
  • Kaufmann (2)
  • Kriminalpsychologe (2)
  • Künstler (1)
  • Grafikdesigner (1)
  • Soldat (1)
  • Verkäufer (1)
  • Manager (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Sten und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Sten ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Sten

Sten
Gast

Hallo an alle Stens :) für alle Katrins, der Name wird nicht mit langem E gesprochen sondern kurz also Stenn. Wie beim Bier Hol/sten

Ich selbst bin nu 32 und hab noch nie jemanden getroffen der so hieß wie ich. Bin auch sehr stolz auf meinen Namen. Lg

Leliana
Gast

So darf nur ein bestimmter Qunari-Krieger heißen!

Sten Pascal
Gast

Ich finde meinen Namen super und in dieser Kombination gibt es ihn wohl noch weniger. Auch mich schreiben manche mit a statt e.
Danke Mama für den schönen und seltenen Namen.

ewzufwugz
Gast

Mein kumpel heißst so :)))))))

Sten Hein
Gast

Ich bin stolz auf meinen Namen seiner Bedeutung und seiner Herkunft.
Als Norddeutscher kann ich mir keinen besseren Vornamen vorstellen ;)
Mein Sohn so Gott will wird Stenson heissen!!!!
MfG euch Sten's in Deutschland

Sten M.
Gast

Könnt mir keinen cooleren Namen vorstellen. Hab national wie international keinen anderen getroffen. Ich bin 35 Jahre alt.

LG Sten

nee
Gast

Der ist zu klanglos

@Katrin
Gast

Nein, der Name wird kurz ausgesprochen, also wie "Stenn". Ansonsten müsste man es Steen schreiben, dann würde das E lang gesprochen werden.

@Katrin
Gast

Der name wird auf dem e betont, also lang gesprochen, ein kurz gesprochenes e würde ein doppeltes n am ende voraussetzen oder in der englischen form stan heißen.

@Katrin
Gast

Der Name wird "Stenn" ausgesprochen.

Katrin
Gast

Wie wird Sten denn jetzt ausgesprochen,kurz oder lang?

Mathilde
Gast

Wirklich toller Name. Einfach zu merken, schlicht und einprägsam.

Sten Bieber
Gast

Ich bin auch der Meinung der "Stens" hier.Wer hat schon so einen Namen? Bin auch froh und stolz das ich den habe!
Kleiner aber lustiger Nachteil:In Dokumenten,Briefen etc werde ich sehr oft mit a geschrieben.

auswanderer..
Gast

sucht frau..kommt gerade auf vox. sten aus norwegen..lustig wer schaut denn noch ?

also
Gast

das sollte doch eigentlich Stan heissen und nicht Sten. Sten mit E ... hihihi

Sten P.
Gast

Also ich bin auch zufrieden mit meinem Namen =D

J.-F.
Gast

Seeeehr schöner Name! Und an der Bedeutung wüsste ich auch nichts auszusetzten. Der "Stein" symbolisiert für mich Standhaftigkeit und einen festen, selbstsicheren Charakter. Man denke außerdem an "Edelstein"!

Ich spreche es übrigens "Stenn" aus. Im Namen Thorsten ist das schließlich genauso.

Jana
Gast

Wie wird "sten " genau ausgesprochen, kurz und knapp wie "Stenn" oder eher langgezogen wie
"Stehn"

Helena
Gast

Mein Sohn wird im August zwei und heißt Sten ich finde diese Name sehr schön.Es passt auch zu ihm er ist blond und hat blaue Augen wie Skandinaven.

julia
Gast

Mein Sohn ( 3,5 J) heißt Sten . Uhrsprünglich sollte er Tom heißen , kurz vor der Geburt entdekte ich die Name , und finge es tollllll !!

Elke
Gast

Mein Sohn heißt mit 2. Vornamen Sten, weil sein Vater Thorsten heißt, aber vor allem wegen Sten Nadolny (wie spricht man Nadolny aus?). Er mag seine beiden Vornamen. Mein Onkel sagt sehr oft, eigentlich meistens Sten zu ihm oder Stanley, wobei er Sten auch wie Stan sagt. Etwa: "Hey Stan, hier ist Olli." Ihr wisst, wovon ich spreche?

Sten P.
Gast

Finde mein name auch sehr gut*g*
habe bis jetzt nur ein menschen getroffen der auch sten heisst...

Heather
Gast

Denn Namen Sten find ich geil.

Es gibt auch ne Waffe Namens Sten.

Sten Z.
Gast

Name is wirklich selten in deutschland. *-*
was schert einen da schon die bedeutung stein.

sten p.
Gast

Also ich finde mein namen auch cool wie gesagt selten

Sten S.
Gast

Ich finde meinen Namen super! Er ist in Deutschland relativ selten, das macht mich stolz! Mein Sohn wird auch Sten heißen, natürlich als Vatersname und nicht Vorname.

Bine
Gast

Mittelmäßig! Wer mag schon Stein heissen?!

Maria
Gast

Wie, bei Sten ist noch keine bekannte Persönlichkeit eingetragen??? Huch - na dann wird's Zeit: Sten Nadolny, großartiger preisgekrönter deutscher Schriftsteller. Hat u. a. "Die Entdeckung der Langsamkeit" geschrieben, mittlerweile ein Klassiker.
Schöner Name!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Ylvi

Kommentar von Inga

Dieser Name ist mein absoluter Favorit, sollten wir nochmal ein Mädchen bekommen. Und er gefällt auch meine...

Mädchenname Maddalena

Kommentar von Madi

Lena, da muss ich dir Recht geben.*lol* Aber den Namen find ich trotzdem schön. Meine Freundin bekommt imme...

Jungenname Colin

Kommentar von @ An Damaris

Ich bin die Mutter. Damaris ist ein biblischer Name und steht in Apostelgeschichte 17 Vers 34. Bedeutung Ga...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Herta, Joana, Julia, Julius und Zeno ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren