Jungennamen mit Wi

Hier findest du eine Auswahl von 161 Jungennamen, die mit Wi beginnen.

Jungennamen mit Wi

Jungennamen mit Wi - Ergebnisse 1-50 von 161

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Wiam
Noch keine Infos hinzufügen
  • Arabisch
34 Stimmen
5 Kommentare
Wian Wunsch, wünschen/wollen
  • Kurdisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Wiar
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altnordisch
  • Skandinavisch
73 Stimmen
1 Kommentar
Wiard Ist eine Abkürzung/Abwandlung von Wighard wobei Wig Kämpfer und -hard stark bedeutet. Stammt aus dem Friesischen/Niederdeutschen. Verwanht mit ihm ist z.B. Weert
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
60 Stimmen
4 Kommentare
Wiatscheslaw Wjatsche - Über, Slawa Ruhm, Ehre der Hochberühmte auch Wjatscheslav Altrussischer Name. Die Bedeutung kann verglichen werden mit dem altdeutschen Namen Wigbert, Bertold u.s.w.
  • Polnisch
  • Russisch
33 Stimmen
6 Kommentare
Wibald
Noch keine Infos hinzufügen
  • Mittelhochdeutsch
72 Stimmen
0 Kommentare
Wibert
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
77 Stimmen
1 Kommentar
Wibo
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Holländisch
52 Stimmen
0 Kommentare
Wichard Der Name Wichard kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet "der starke Krieger", "der entschlossene Kämpfer", "der kräftige Kämpfer" und "der im Kampf stark ist".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
110 Stimmen
5 Kommentare
Wichert Name althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der starke Krieger", "der entschlossene Kämpfer" und "der kräftige Kämpfer".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
97 Stimmen
1 Kommentar
Wicho
Noch keine Infos hinzufügen
  • Gallisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Wickhart Name althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der kräftige Kämpfer", "der starke Krieger" und "der entschlossene Kämpfer".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
93 Stimmen
1 Kommentar
Wiclef
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altenglisch
7 Stimmen
0 Kommentare
Widar germanisch: althochdeutsch witu = Wald, Gehölz und Krieger -> Widar heißt ein Sohn Odins
  • Altnordisch
  • Skandinavisch
149 Stimmen
1 Kommentar
Wide Wald, Gehölz oder weit (englisch)
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
36 Stimmen
2 Kommentare
Wido Germanisch für: Er gehört zu Widukind. romanisierte Form Guido David lautet in polnischer Schreibweise: Dawid; daraus wurde Wido gemacht
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
683 Stimmen
7 Kommentare
Widukind von widu/wede Wald und kind Kind, Sohn Waldkind Andere Form: Wittekind Alter germanischer Königsname Sachsenherzog Widukind kämpfte gegen Karl dem Großen
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Sächsisch
107 Stimmen
27 Kommentare
Wiebe Niederdeutsche und friesische Kurzform von Namen, die mit Wig- beginnen. Der Unisex-Name bedeutet "der/die Kämpferin/in" oder "der/die Krieger/in", vom althochdeutschen "wig" (Kampf, Krieg).
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Holländisch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
57 Stimmen
6 Kommentare
Wiedeke Altgermanisch: Kommt von die Weide, die Gerte. Der, der sich mit dem Wind wiegt. Feste Wurzeln unten, sehr flexibel oben.
  • Germanisch
11 Stimmen
1 Kommentar
Wiegand der Kämpfer
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
94 Stimmen
5 Kommentare
Wieland ahd. wela (Kampf-) Gewoge + ahd. nand kühn, wagemutig, also: kühn im Kampf bekannt durch die alte Sage von Wieland dem Schmied aus dem Nibelungenlied
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
664 Stimmen
75 Kommentare
Wienand Hybridname aus Wilhelm und Ferdinand
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
102 Stimmen
0 Kommentare
Wieslaw Altpolnischer Vorname Schreibweise: Wiesław Aussprache: Wie'su'aw
  • Altslawisch
  • Polnisch
31 Stimmen
1 Kommentar
Wigald Im friesischen Sprachraum ist eine Deutung des Namens im weiteren Sinn als Dorfverwalter zu ersehen. Der Name Wigald kommt von den althochdeutschen Wörtern wig (Kampf) und walt (von waltan, walten, h...
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
613 Stimmen
1 Kommentar
Wigand Kommt aus dem Altniederdeutschen und heißt: der Kämpfer
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
624 Stimmen
4 Kommentare
Wigbald Name mit althochdeutschen Wurzeln und der Bedeutung "der im Kampf kühn ist" oder "der kühne Krieger".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
108 Stimmen
1 Kommentar
Wigbert "Der berühmte Kämpfer" oder "der im Kampf Glänzende", vom althochdeutschen "wig" (Kampf, Krieg) und "beraht" (glänzend, berühmt).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
629 Stimmen
3 Kommentare
Wigbold
Noch keine Infos hinzufügen
108 Stimmen
1 Kommentar
Wigbrand Kommt von wig - Kampf und brand - Schwert
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
120 Stimmen
0 Kommentare
Wigbrecht "Der berühmte Kämpfer" oder "der im Kampf Glänzende", vom althochdeutschen "wig" (Kampf, Krieg) und "beraht" (glänzend, berühmt).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
110 Stimmen
0 Kommentare
Wiggo Die Lateinische Form des altnordischen Namens Vig - Kampf.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
157 Stimmen
2 Kommentare
Wighard Der Jungenname hat althochdeutsche Wurzeln und bedeutet "der starke Krieger", "der entschlossene Kämpfer" und "der kräftige Kämpfer".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
117 Stimmen
1 Kommentar
Wighart Name mit althochdeutschen Wurzeln und der Bedeutung "der starke Krieger", "der entschlossene Kämpfer" und "der kräftige Kämpfer".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
110 Stimmen
1 Kommentar
Wighelm
Noch keine Infos hinzufügen
13 Stimmen
1 Kommentar
Wiglaf wig = Kampf laf/leiba = Erbe der Kampfeserbe Wiglaf war eine bedeutende Gestalt in der Beowulf Sage
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
13 Stimmen
0 Kommentare
Wigmaere der Kämpfer, von dem man spricht
15 Stimmen
0 Kommentare
Wigmar
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
114 Stimmen
1 Kommentar
Wigmund
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Angelsächsisch
104 Stimmen
2 Kommentare
Wignand
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
100 Stimmen
1 Kommentar
Wigo
Noch keine Infos hinzufügen
617 Stimmen
2 Kommentare
Wiguläus der Waldkämpfer
  • Altdeutsch
17 Stimmen
4 Kommentare
Wiho Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "der Mann aus dem Wald".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
38 Stimmen
3 Kommentare
Wijan auf Sindhi: breit (ويجان)
  • Arabisch
8 Stimmen
0 Kommentare
Wijgert
Noch keine Infos hinzufügen
13 Stimmen
1 Kommentar
Wikhard Name mit althochdeutschen Wurzeln und der Bedeutung "der starke Krieger", "der entschlossene Kämpfer" und "der kräftige Kämpfer".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
101 Stimmen
1 Kommentar
Wikhart Der Name althochdeutscher Herkunft bedeutet "der starke Krieger", "der entschlossene Kämpfer" und "der kräftige Kämpfer".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
108 Stimmen
0 Kommentare
Wikko Wikko kommt ursprünglich von Victor und ist die Kurzform
43 Stimmen
0 Kommentare
Wiktor Wiktor ist die polnische Schreibweise von Victor/Viktor und bedeutet der Sieger / der Gewinner
  • Lateinisch
  • Polnisch
  • Russisch
45 Stimmen
9 Kommentare
Wikus (siehe: Wikus van de Merwe)
  • Erfunden
  • Niederländisch
16 Stimmen
3 Kommentare
Wil
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Englisch
  • Holländisch
57 Stimmen
3 Kommentare

Jungennamen mit Wi - Ergebnisse 1-50 von 161

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Jungennamen von A-Z

Stöbere auch hier: