Jungennamen mit Wi

Hier findest du eine Auswahl von 160 Jungennamen, die mit Wi beginnen.

Jungennamen mit Wi

Jungennamen mit Wi - Ergebnisse 101-150 von 160

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Willmar Eine mittelhochdeutsche Variante von Willimar mit der Bedeutung "der Berühmte".
  • Althochdeutsch
  • Mittelhochdeutsch
1 Stimme
1 Kommentar
Willmut Ein alter deutscher Name mit der Bedeutung "der Mut und Wille".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
5 Stimmen
2 Kommentare
Willo Im Englischen WILLOW. Bedeutet : die Weide bzw. der Weidenbaum Ist in Deutschland für Jungen und Mädchen zugelassen Althochdeutsch willo bedeutet Wille Kurzform von Wilhelm
  • Norwegisch
56 Stimmen
2 Kommentare
Willram willeo = Wille, Entschlossenheit und ram = Rabe
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
7 Stimmen
1 Kommentar
Willy Kurzform von Wilhelm ("der willensstarke Beschützer") und Willibald ("der Entschlossene und Mutige").
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Englisch
  • Holländisch
  • Niederländisch
88 Stimmen
18 Kommentare
Wilm Westmünsterländische Plattdeutsche Form von Wilhelm.
  • Althochdeutsch
  • Niederdeutsch
  • Plattdeutsch
132 Stimmen
10 Kommentare
Wilmar Ein deutscher Vorname mit der Bedeutung "der mit einem großen Willen".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
44 Stimmen
1 Kommentar
Wilmer
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Englisch
3 Stimmen
1 Kommentar
Wilmont Geschlecht: männlich Herkunft: althochdeutsch Bedeutung: willo=Wille, munt=Schutz der Unmündigen auch der Wille zu schützen
  • Mittelhochdeutsch
12 Stimmen
0 Kommentare
Wilmot Wilmots
  • Altenglisch
2 Stimmen
1 Kommentar
Wilmut Ein alter deutscher Jungenname mit der Bedeutung "der mit klarem Sinn und Willen".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
13 Stimmen
0 Kommentare
Wilpert Eine alte deutsche Nebenform von Wilbert mit der Bedeutung "der strahlende Wille".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
8 Stimmen
0 Kommentare
Wilsind Kurz- und/oder Koseform von Wilson
  • Amerikanisch
3 Stimmen
1 Kommentar
Wilson Männlicher Vorname (Englisch): Wilson; Sohn von William; Altenglisch (Familienname als Vorname); the son = der Sohn; von einem Familiennamen mit der Bedeutung Sohn von William
  • Altenglisch
  • Englisch
66 Stimmen
24 Kommentare
Wim Eine Kurzform von Wilhelm mit der Bedeutung "der Willensstarke".
  • Althochdeutsch
  • Holländisch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
738 Stimmen
19 Kommentare
Wimar Ein alter deutscher Vorname, der "der berühmte Freund" bedeutet.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
8 Stimmen
1 Kommentar
Win
Noch keine Infos hinzufügen
  • Angelsächsisch
  • Germanisch
72 Stimmen
3 Kommentare
Winald Winald Bedeutung : Freund, walten, herrschen
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
28 Stimmen
0 Kommentare
Winand Ein alter deutscher Name mit der Bedeutung "der kühne Kämpfende".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
24 Stimmen
5 Kommentare
Wincel Ein Vorname, der aus dem Germanischen kommt und übersetzt "der Mann aus der Kurve" bedeutet.
  • Altgermanisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
8 Stimmen
1 Kommentar
Wincent Nebenform von Vincent mit der Bedeutung "der Siegende" oder "der Siegreiche".
  • Englisch
  • Lateinisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Windgate Ein englischer Name, der die Bedeutung "der vom Fördertor" in sich trägt.
  • Altenglisch
  • Englisch
1 Stimme
1 Kommentar
Windwolf Krieger, schnell wie der Wind
  • Deutsch
14 Stimmen
4 Kommentare
Winfred Englische Form von Winfried mit der Bedeutung "der Freund des Friedens", von althochdeutsch "wini" (Freund) und "fridu" (Friede, Schutz).
  • Althochdeutsch
  • Englisch
12 Stimmen
1 Kommentar
Winfrid Variante von Winfried mit der Bedeutung "der Freund des Friedens", von althochdeutsch "wini" (Freund) und "fridu" (Friede, Schutz).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
10 Stimmen
2 Kommentare
Winfried "Der Freund des Friedens", abgeleitet vom althochdeutschen "wini" (Freund) und "fridu" (Friede, Schutz).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
640 Stimmen
17 Kommentare
Winibald
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
13 Stimmen
1 Kommentar
Winibert von -win : Freund und -bert : glänzend Der glänzende Freund
5 Stimmen
1 Kommentar
Winicjusz
Noch keine Infos hinzufügen
  • Polnisch
5 Stimmen
1 Kommentar
Winimar Setzt sich aus den Worten -win: Freund und -mar: berühmt der berühmte Freund Marwin umgekehrt
  • Althochdeutsch
  • Altisländisch
  • Deutsch
16 Stimmen
1 Kommentar
Winnefred siehe Winnifred
5 Stimmen
1 Kommentar
Winnifred Unisex-Name in der weibl. Form Winifred häufiger gebräuchlich Ursprungsname: Gwenfrewi gwen = weiß, hell, heilig frewi = Friede, Verbrüderung heiliger Friede oder heller Friede win = althochdeutsch a...
  • Deutsch
  • Englisch
  • Keltisch
  • Walisisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Winno
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
12 Stimmen
3 Kommentare
Winny Koseform von Namen mit »Win« (Bedeutung: Freundin).
16 Stimmen
6 Kommentare
Winrich Aus germanischen Wortstämmen: *wini: Freund, Geliebter *rīki: reich, mächtig oder rihhi = Herrscher, Macht bzw. ahd.: rihhi: reich, mächtig Bedeutung also: Freund der Macht
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
35 Stimmen
2 Kommentare
Winston altenglischer männlicher Nachname, nach einer Ortsbezeichnung später auch als Vorname üblich Ort des Freundes, Ort des Weines Familienname mit Bezug auf die Ortschaft Winston in Gloucester in England ...
  • Altenglisch
  • Englisch
39 Stimmen
7 Kommentare
Winter Der Name kommt von einem englischen Wortnamen und bedeutet "der Winter".
  • Altenglisch
  • Englisch
66 Stimmen
56 Kommentare
Wiolant
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
6 Stimmen
1 Kommentar
Wipert Name althochdeutschen Ursprungs mit der Bedeutung "der strahlende Kämpfer", "der berühmte Krieger" oder "der glänzende Streiter".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Hessisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Wippo Der Name Wippo ist eine Kurzform von Wibert und Wigbert. Und das heißt auf althochdeutsch wig (Kampf) und beraht (glänzend, berühmt), also berühmter Kämpfer. Wippo ist aber auch die Kurzform von Wigba...
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
0 Stimmen
1 Kommentar
Wiprecht "Der berühmte Kämpfer" oder "der im Kampf Glänzende", vom althochdeutschen "wig" (Kampf, Krieg) und "beraht" (glänzend, berühmt).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
7 Stimmen
2 Kommentare
Wiro Name althochdeutschen Ursprungs mit der Bedeutung "der Wehrhafte", "der Starke" oder "der mächtige Krieger".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
18 Stimmen
4 Kommentare
Wirtje
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
  • Friesisch
  • Ostfriesisch
28 Stimmen
4 Kommentare
Wisal Wisal bedeutet die Sonne, Frieden und Leben -> ein lebensfroher Mensch.
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Marokkanisch
34 Stimmen
4 Kommentare
Wisam die Bezeichnung für einen Orden oder allgemein für eine Auszeichnung in der Golfregion sehr verbreitet Aussprache: Uisam
  • Arabisch
55 Stimmen
3 Kommentare
Wishal Wishal wird sowohl für Jungen als auch für Mädchen verwendet. Es ist der Name einer Stadt im Oman.
  • Arabisch
3 Stimmen
0 Kommentare
Wislaw Kurzform von Wladislaw
  • Polnisch
11 Stimmen
0 Kommentare
Wiss Noerdeutsch für Ludwig
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Norddeutsch
  • Spanisch
24 Stimmen
2 Kommentare
Wissam der Name ist der arabische Begriff (el´wissam) für Orden, Auszeichnung oder Medaille. Auch Ouissam als Variante.
  • Arabisch
71 Stimmen
21 Kommentare
Wissem
Noch keine Infos hinzufügen
  • Tunesisch
7 Stimmen
0 Kommentare

Jungennamen mit Wi - Ergebnisse 101-150 von 160

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Jungennamen von A-Z

Stöbere auch hier: