Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Christa

Christa ist ein weiblicher Vorname altgriechischer und lateinischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

686 Stimmen (Rang 1044)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1044

Rang 1044
Mit 686 erhaltenen Stimmen belegt Christa den 1044. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Christa ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Christa

Was bedeutet der Name Christa?

Bedeutung

Bedeutung: "die Christin"

Namenstag: 4 Juni
Christa gab ihr jungfräuliches Leben für den Glauben an Christus als Märtyrin wahrscheinlich in Kilkien hin.

-Kurzform von Christina

Wann hat Christa Namenstag?

  • 4. Juni
  • 4. September
  • 27. Oktober

Wie spricht man Christa aus?

Aussprache von Christa: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Christa auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Christa?

Christa ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 273. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 56. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 170. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Christa

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Christa in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 273 230 222 56 (2007)
Österreich 149 150 - 99 (1986)
Frankreich 448 446 443 281 (1971)
Dänemark 136 130 135 113 (1988)
England - - - 329 (2000)
Schottland 114 - 120 114 (2021)
Irland - - - 148 (1977)
Nordirland - - - 79 (2006)
USA 909 923 915 173 (1986)
Kanada - 189 267 161 (1980)

Christa in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Christa in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 117 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 183 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 194 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 273 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 56
  • Schlechtester Rang: 273
  • Durchschnitt: 170.43

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Christa

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Christa im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 158 im November 2018
Rang 141 im Dezember 2018
Rang 167 im Januar 2019
Rang 144 im Februar 2019
Rang 147 im März 2019
Rang 125 im April 2019
Rang 153 im Mai 2019
Rang 129 im Juni 2019
Rang 125 im Juli 2019
Rang 124 im August 2019
Rang 112 im September 2019
Rang 118 im Oktober 2019
Rang 118 im November 2019
Rang 115 im Dezember 2019
Rang 125 im Januar 2020
Rang 184 im Februar 2020
Rang 201 im März 2020
Rang 203 im April 2020
Rang 200 im Mai 2020
Rang 202 im Juni 2020
Rang 198 im Juli 2020
Rang 185 im August 2020
Rang 195 im September 2020
Rang 191 im Oktober 2020
Rang 181 im November 2020
Rang 179 im Dezember 2020
Rang 204 im Januar 2021
Rang 198 im Februar 2021
Rang 179 im März 2021
Rang 158 im April 2021
Rang 156 im Mai 2021
Rang 134 im Juni 2021
Rang 122 im Juli 2021
Rang 136 im August 2021
Rang 126 im September 2021
Rang 131 im Oktober 2021
Rang 137 im November 2021
Rang 159 im Dezember 2021
Rang 191 im Januar 2022
Rang 164 im Februar 2022
Rang 161 im März 2022
Rang 163 im April 2022
Rang 154 im Mai 2022
Rang 140 im Juni 2022
Rang 149 im Juli 2022
Rang 143 im August 2022
Rang 135 im September 2022
Rang 129 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 112
  • Schlechtester Rang: 312
  • Durchschnitt: 175.30

Geburten in Österreich mit dem Namen Christa seit 1984

Christa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 326. Rang. Insgesamt 434 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
326 434 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Christa besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (149)
  • 13.4 % 13.4 % Baden-Württemberg
  • 14.1 % 14.1 % Bayern
  • 4.0 % 4.0 % Berlin
  • 1.3 % 1.3 % Brandenburg
  • 0.7 % 0.7 % Hamburg
  • 8.7 % 8.7 % Hessen
  • 1.3 % 1.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 12.8 % 12.8 % Niedersachsen
  • 23.5 % 23.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.7 % 6.7 % Rheinland-Pfalz
  • 4.0 % 4.0 % Sachsen
  • 4.0 % 4.0 % Sachsen-Anhalt
  • 2.0 % 2.0 % Schleswig-Holstein
  • 3.4 % 3.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (37)
  • 2.7 % 2.7 % Burgenland
  • 5.4 % 5.4 % Kärnten
  • 35.1 % 35.1 % Niederösterreich
  • 13.5 % 13.5 % Oberösterreich
  • 16.2 % 16.2 % Steiermark
  • 8.1 % 8.1 % Tirol
  • 18.9 % 18.9 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (20)
  • 5.0 % 5.0 % Aargau
  • 5.0 % 5.0 % Basel-Landschaft
  • 30.0 % 30.0 % Bern
  • 5.0 % 5.0 % Luzern
  • 5.0 % 5.0 % Schaffhausen
  • 5.0 % 5.0 % Schwyz
  • 10.0 % 10.0 % Solothurn
  • 5.0 % 5.0 % St. Gallen
  • 15.0 % 15.0 % Thurgau
  • 15.0 % 15.0 % Zürich

Dein Vorname ist Christa? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Christa als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Christa besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Christa.

Häufigkeit des Vornamens Christa nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Christa

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Chiara
  • Chriesi
  • Chris
  • Chrischi
  • Chriss
  • Chrissi
  • Chrissy
  • Christabella
  • Christale
  • Christele
  • Christl
  • Cici
  • Tita

Häufigste Nachnamen

  1. Christa Schneider
  2. Christa Fischer
  3. Christa Müller
  4. Christa Schmidt
  5. Christa Meyer
  6. Christa Hoffmann
  7. Christa Weber
  8. Christa Wagner
  9. Christa Schulz
  10. Christa Becker
  11. Christa Koch
  12. Christa Richter
  13. Christa Schröder
  14. Christa Schäfer
  15. Christa Bauer
  16. Christa Wolf
  17. Christa Lange
  18. Christa Hartmann
  19. Christa Neumann
  20. Christa Meier
  21. Christa Schwarz
  22. Christa Krüger
  23. Christa Krause
  24. Christa Lehmann
  25. Christa Schulze
  26. Christa Zimmermann
  27. Christa Herrmann
  28. Christa Klein
  29. Christa Hofmann
  30. Christa Werner

Christa in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Christa

Christa Anita Brück
deutsche Schriftstellerin
Christa Baumgärtel
deutsche Bildhauerin
Christa Berndl
(* 1932), bayerische Theater- und Volksschauspielerin
Christa Biederbick
(* 1940), deutsche Grafikerin und Bildhauerin
Christa Böhme
deutsche Malerin
Christa Collins
amerikanische Musikerin
Christa Cremer
deutsche Malerin
Christa Dericum
deutsche Schriftstellerin
Christa Dichgans
deutsche Künstlerin
Christa Durscheid
deutsche Sprachforscherin
Christa Dürscheid
deutsche Sprachforscherin
Christa Elisabeth Wodetzky
Schauspielerin aus Deutschland
Christa Frieda Vogel
deutsche Fotografin
Christa Goessing
deutsche Reiterin
Christa Karnath
amerikanische Rennruderin
Christa Kinshofer
Alpine Skirennläuferin aus Deutschland
Christa Kummer
Österreichische Fernsehmoderatorin
Christa Lehmann
Schauspielerin aus Deutschland
Christa Linder
deutsche Schauspielerin
Christa Lörcher
Deutsche Politikerin
Christa Löser
deutsche Schauspielerin
Christa Miller
Schauspielerin (z.B. Scrubs (Jordan))
Christa Näher
deutsche Künstlerin
Christa Peikert-Flaspöhler
deutsche Schriftstellerin
Christa Reich
Musikerin aus Deutschland
Christa Rigozzi
Miss Schweiz 2006
Christa Ruppert
Musikerin aus Deutschland
Christa Sauls
Schauspielerin aus den USA
Christa Siems
Schauspielerin aus Deutschland
Christa Striezel
deutsche Leichtathletin
Christa Theret
Französische Schauspielerin
Christa von Bernuth
Schriftstellerin aus Deutschland
Christa von Schnitzler
deutsche Bildhauerin
Christa Wehling
Schauspielerin
Christa Williams
deutsche Sängerin
Christa Wolf
Schriftstellerin
Christa Zechmeister
deutsche Skifahrerin
Irmgard Christa Becker
Historikerin aus Deutschland

Christa in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Christa bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Christa als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Christa wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 4 Hochdruckgebiete und 3 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Christa (4x)

    Hochdruckgebiet Christa
  • Tiefdruckgebiet Christa (3x)

    Tiefdruckgebiet Christa
    • 22.01.2017
    • 10.06.2003
    • 21.01.2001
    • 22.09.1999
    • 14.10.2016
    • 12.03.2010
    • 03.01.2010

Christa in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Christa wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Chris-ta
Endungen
-rista (5) -ista (4) -sta (3) -ta (2) -a (1)
Anagramme
Ischtar (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Christa - gebildet werden können.
Rückwärts
Atsirhc (Mehr erfahren)Christa ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Christa in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01101000 01110010 01101001 01110011 01110100 01100001
Dezimal
67 104 114 105 115 116 97
Hexadezimal
43 68 72 69 73 74 61
Oktal
103 150 162 151 163 164 141

Christa in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Christa anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
4782 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C623 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
XRST (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Christa buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Heinrich | Richard | Ida | Samuel | Theodor | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Hotel | Romeo | India | Sierra | Tango | Alfa

Christa in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Christa in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Christa
Altdeutsche Schrift
Christa
Lateinische Schrift
CHRISTA
Phönizische Schrift
𐤂𐤇𐤓𐤉𐤔𐤕𐤀
Griechische Schrift
Χηριστα
Koptische Schrift
Ϭϩⲣⲓⲥⲧⲁ
Hebräische Schrift
גחרישתא
Arabische Schrift
جــحــرــيــشــتــا
Armenische Schrift
Ճհռիզտա
Kyrillische Schrift
Гхриста
Georgische Schrift
Ⴚჰრისტა
Runenschrift
ᛍᚺᚱᛁᛋᛏᛆ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓉔𓂋𓇋𓋴𓏏𓄿

Christa barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Christa an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Christa im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Christa im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Christa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Christa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Christa im Tieralphabet

Christa im Tieralphabet

Christa in der Schifffahrt

Der Vorname Christa in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· ···· ·-· ·· ··· - ·-

Christa im Flaggenalphabet

Christa im Flaggenalphabet

Christa im Winkeralphabet

Christa im Winkeralphabet

Christa in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Christa auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Christa als QR-Code

Christa als QR-Code

Christa als Barcode

Christa als Barcode

Wie denkst du über den Namen Christa?

Wie gefällt dir der Name Christa?

Bewertung des Namens Christa nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Christa?

Ob der Vorname Christa auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (74.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (88.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (70.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (40.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (37.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (51.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (18.5 %)
Was denkst du? Passt Christa zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Christa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (75.8 %) modern (50.0 %) wohlklingend (69.7 %) weiblich (69.7 %) attraktiv (62.1 %) sportlich (57.6 %) intelligent (79.5 %) erfolgreich (71.2 %) sympathisch (68.2 %) lustig (53.0 %) gesellig (59.8 %) selbstbewusst (65.2 %) romantisch (65.2 %)
von Beruf
  • Lehrerin (3)
  • Ärztin (3)
  • Ingenieurin (3)
  • Autorin (3)
  • Erzieherin (2)
  • Bankkauffrau (2)
  • Musikpädagogin (1)
  • Betriebswirtin (1)
  • Musikerin (1)
  • Politikerin (1)
  • Physikerin (1)
  • Priesterin (1)
  • Chiropraktikerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Köchin (1)
  • Bewegungs- & Ernährungspädagin (1)
  • Kaufmännische Angestellte (1)
  • Selbstständige (1)
  • Diplom-Betriebswirtin (1)
  • Buchhändlerin (1)
  • Schneiderin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Christa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Christa ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Christa

Kommentar hinzufügen
Marie Sophie
Gast

Meine Mutter heißt Christa. Sorry, aber dieser Name ist ein echtes No-go! Mir gefällt er leider gar nicht! Bin so froh, dass ich nicht so heiße!

Andreas
Gast

Kenne persönlich keine, die Christa heißt.

Susanne1234
Mitglied

Schöner Name, schön zu lesen, dass er wieder vergeben wird. Wirkt zuerst vielleicht etwas altmodisch, aber trotzdem schön.

Christa Sophia
Gast

Ich lebe seit 64 Jahren mit diesem Namen und mag ihn sehr.

Christa
Gast

Lebe inzwischen 68 Jahre mit diesem Namen, der mir noch nie gefiel. Er ist der Grund warum ich mich zum leidenschaftlichen „Siez-Menschen“ entwickelt habe. Der Grund für meinen Hass auf den Namen beruht alleinig darauf, dass es den meisten nicht gelingt ihn so auszusprechen, dass er wohl klingt für die Ohren. Ich sage ich heiße Christa und die meisten kriegen ein Grischda aus dem Mund. Eine Qual für meine Ohren. Ich leide deswegen wirklich unter meinem Vornamen und das schon seit ich denken kann. Ich freue mich über jeden der mich nennt wie ich heiße.

Christa
Gast

Hallo! 🌞
Ich denke es kommt immer sehr darauf an, wie Freunde und Familie mit dem Namen umgehen.
Hat man z.B. eine Oma die Christa hieß und die man sehr geliebt hat oder toll fand, trägt man den Namen mit Stolz und Würde und findet ihn gut.
Vielleicht ist es für viele tatsächlich nicht leicht ohne moderne Vorbilder in Film, Musikszene oder Alltag einen Namen schön zu finden...
Ich bin 36 und die Einzige in meiner Familie und im Freundeskreis mit diesem Namen.
Ich mag ihn sehr gerne. Vor Allem wenn mein Freund ihn mir ins Ohr flüstert;)
An alle unzufriedenen Christa: Ihr müsst Stolz ausstrahlen, dass kommt zurück.
Schade find ich es, wenn er mit " Griiiista" oder " Griischda" verhunzt wird...
Eure Christa 🙂

Christa
Gast

Ja , ich trage diesen Namen und jetzt mit 60 habe ich mich damit abgefunden.In meiner Kindheit bekamen die Kinder oft den Namen der Großeltern oder Paten.Das blieb mir zu Glück erspart.Elsbeth oder Hertha ,ich hatte das Glück mit dem kleineren Übel aufzuwachsen.

Gast
Gast

Wer um alles in der Welt kam auf die Idee, türkisch und arabisch als Herkunft einzutragen??

Christa
Gast

Mein Name ist selten, mir gefällt er.

Christa
Gast

Mittlerweile gefällt mir mein Vorname..er hätte aber eigentlich Christian heißen sollen :-). ein Junge wurde sehnlichst erwünscht.
mein Vorname kommt nicht mehr so oft vor deswegen finde ich ihn jetzt schön. früher als Kind klang er etwas hart..
meine Freundin heisst auch Christa ;-)

Regine Christa
Gast

Auf die "Christa" bestand mein Herr Vater - er rief mich dann auch Christa, meine Liebe Mama rief mich Regine, ich sagte ihm dann schon mit unter 3 Jahren "heiß nicht Christa - heiß Regine!" :-)

Als ich 13 war tauchte dann ein 23 Jahre alter Halbbruder auf (von dessen Existens mein Herr Vater nichts wußte als ich den Namen bekam) und nun passt auf - seine Mutter heißt Christa!! Ist aber eine nette Frau, ich mag sie, daher mittlerweile auch das Christa ok!

Sarina
Gast

Meine oma heißt christa und ich finde den namen schön. ich glaube sie findet ihn auch schön. ;-) ;-) ;-) ;-)

Christa
Gast

Ich bin 59, heiße Christa, und meine kleine Enkelin heißt Christa Marie. Schön!

Ina
Gast

Meine beste Freundin heißt Christa.Sie ist 18 und sie mag ihren Namen, weil er selten ist.

Christa
Gast

Mein Name gefällt mir - man hört ihn nicht oft...

Sändi
Gast

Finde Christa ein sehr schöner Name. Mit K sieht der Name auch nicht schlecht aus aber mit Ch finde ich den Namen schöner.

christa
Gast

Mittlerweile mag ich meinen namen - kommt jedoch sehr auf die aussprache an.
lieber K-r-i-s-t-a als
Kchh-r-i-sch(sch!!)-t-a
;)

Christa
Gast

Meine Mama heißt Christa, sie ist Jahrgang 1943...hat noch einen 2. Vornamen

Christa_1957
Gast

Ich korrigiere oft, dass ich ChristA heisse und nicht ChristINE - ich bin stolz auf meinen Namen ! und es stört mich nicht, dass ich hier in der CH mit ChriSCHta angesprochen werde - meine italienischen Freunde nennen mich cristella (:

Krista
Gast

Ich habe meinen Namen immer sehr gemocht, da er selten vorkommt.
Mit K anstatt Ch am Beginn bin ich sowieso "einzigartig".

Christa
Gast

Ich mochte meinen Namen nie.Seit ich gemerkt habe,dass er nicht so häufig wie etwa Christine ist,habe ich mich mehr damit angefreundet.Wenn man nur nicht das schreckliche ChriSCHta aussprechen würde bei uns in der Schweiz.In Deutschland tönst besser

hm
Gast

Eigentlich ganz schön.

Christa
Gast

Ich liebe meinen Namen und mein Patenkind heißt meinetwegen Christoph und er liebt seinen Namen auch

mimmi
Gast

Ich finde den Namen Christa klassisch und schön. Mein jüngstes Enkelchen heißt so. Christa Lilian ...

Christa
Gast

Bin aus der CH. zum glück nennen mich fast alle Chrigi o. Chrigä. Christa ist ok wenn ich mal 60ig bin :-)

Unter mir
Gast

Doch, ich finde den Namen schon schön, aber so wie er bei euch ausgesprochen wird,gefällt er mir auch nicht,kann ich nachvollziehen!

Christa
Gast

Ich finde mein Name überhaupt nicht schön. Ich wohne in einer Gegend da wird immer Chrischta gesagt und dann noch das r extrem ausgesprochen. So hört der Name sich komisch an.

Nina
Gast

Ich glaube schon, dass Christa wieder moderner wird, klingt auch hübsch und interessant,hat was!

;)
Gast

Namenstag!!! (wenn's dann stimmt)

Christa Dorothea
Gast

Christa ist mein Rufname - und er gefällt mir.

Christa
Gast

Ich mag meinen Namen, auch wenn er sich heute etwas altmodisch anhört.

Christa
Gast

Ich bin auch eine Christa, geboren 1949. Damals wurden viele Mädchen so genannt. Heute hört man den Namen Christa nicht mehr so häufig. Mir gefällt er ganz gut.

Christa
Gast

In meiner Klasse (ich bin 62) gab es drei Christas. Der Name war damals sehr verbreitet. Als Kind mochte ich ihn nicht besonders. Aber es gibt auf jeden Fall "schlimmere" Vornamen.

Meine Nichte (16 J.) heißt Christina, mein Sohn Christian. Vielleicht wird der Name Christa ja eines Tages wieder modern? Wäre doch schön.

Christa
Gast

Ich (15) mag meinen Namen sehr, weil auch die meisten Freundinnen von mir ausgefallene Namen haben. Außerdem schafft man es selbst im Ausland, mich beinahe richtig auszusprechen :-) Ich kann den Namen nur empfehlen, weil er selten, aber unkompliziert ist.

Christa
Gast

Ich bin 70, trage den Namen Christa und fand ihn früher fürchterlich. Getröstet hat mich damals, daß ich nicht so altmodisch heiße wie die Schwestern meiner Oma. Sie wurden wie folgt gerufen: Marie (meine Oma), Betty, Paula, Alma, Emma, Frieda.
Heute betrachtet, sind da Namen drunter, die wieder hochaktuell sind. Tja, noch ein paar Jahre und wir sind wieder "in" mit unserem Namen Christa.

Tochter
Gast

Mama Christa. Sie hasst ihren Namen :D

Lieb dich Mama :*

Christa
Gast

Ich bin 15 Jahre und mit meinem Namen eigentlich ganz zufrieden. Ist zwar wirklich ein Oma-Name, aber mir dennoch lieber als Anna, Julia,Mia und Leonie, die ich z.T. auch schön finde, aber die man allzu häufig hört. Dann habe ich lieber einen etwas selteneren Namen!

Christa
Gast

Ich binjetzt 66 und habe mich noch immer nicht an "Christa" gewöhnt, wollte mich mich gerne anders nennen, da ich aber keinen 2. oder 3. Namen im Geburtsschein habe, blieb ich halt immer Christa! Chris in meiner Jugend war ganz nett, später wurden die Buben so gerufen, darum blieb wieder nur Christa übrig! Vielleicht klappt´s bis zum 100. Geburtstag ?!!

Cathleen
Gast

Meine Oma heißt Christa.
Omi ich liebe dich :*

Cassandra
Gast

Nun hört aber mal auf ich mein jeder name ist irgentwie was besonderes den jeder name stellt eine person da die sich wiederum von anderen personen die den gleichen namen tragen unterscheidet also ich würde aufpassen wann ihr sowat sagt denn die namen bestimmen leider nicht das aussehen der person das geht besonders an euch jungs:):):)

Chaoskind
Gast

Ich heiße auch Christa und mit meinen 20 Jahren hab ich mich auch mittlerweile dran gewöhnt und kann daher nicht sagen, dass ihn schön oder nicht schön finde. Ich bin einfach ich und heiße Christa *g* Und daher würde ich auch sagen, dass der Name zu mir passt.
Aber ich kenne das Kommentar "So heißt meine Oma auch!" nur zu gut. Wenn ich Glück hab, kommt nur ein "So heißt meine Tante auch!". Und - oh Wunder - ich wurde natürlich nach meiner Oma benannt. Einziger Nachteil: Sie hatte auch denselben Nachnamen. Macht sich bei einer verstorbenen Oma dann nicht so schön, wenn auf dem Grabstein der "eigene" Name steht. (Also Achtung, zukünftige Eltern!) Ja, der Name ist in jüngeren Altersklassen sehr selten geworden, was ja eigentlich nichts schlechtes ist. Daher finden ihn wohl einige auch schon fast wieder schön. Und es gibt auf keinen Fall Probleme mit der Aussprache ;) Würde meine Kinder aber dennoch nicht so nennen.
Nur eine Situation fand ich mal ganz witzig. Vor ein paar Jahren fragte der Junge einer befreundeten Familie nach einer Woche gemeinsamen Urlaub "Sag mal, wie heißt du jetzt eigentlich richtig, Christabelle oder Christabella?" Die Varianten haben mir dann irgendwie sehr gefallen und ich hab noch lange davon erzählt und mir zum Teil auch gewünscht, so zu heißen =)

Christa
Gast

Ein schoener Name, kommt in meinem Alter (30) weniger haeufig vor, aber ich mag ihn sehr gerne. Ich bin forh diesen Namen zu haben und nicht einen Allerweltsnamen.

Christa
Gast

Ich find mein Name sehr schön...klar er ist alt aber ich finde ihn einzigartig.

Denis
Gast

Fast jeder Name ist locker mehr als 500 Jahre alt... weil man ihn immer von etwas ableitet... also tragen wir alle Oma/Opa Namen :)

Anja
Gast

Hm, also sooo schlimm find ich den jetzt nicht. Es ist kein Name, den ich vergeben würde, aber Christa ist mir immer noch lieber als so ein extrem niedlicher Name wie Lilly oder Sissy

tochter von christa
Gast

Meine ma heißt so und ist 47.Wer nennt heute sein kind noch so ***.

Meine Tochter heißt Emilia

Christa
Gast

Ich bin gerade mal 16 und hab einen Namen wie für 'ne Omi... Echt grässlich. Meine Schwetser hat einen so tollen Namen (Maylin) und ich habe einen so grässlichen. Und vor allem haben meine Eltern gesagt, dass sie mich nie wieder so nennen würden, weil sie den Namen mittlerweile auch nicht mehr schön finden... Zum Glück werde ich nur Chrissy gerufen. Sonst würde ich verrückt werden.
HÄNDE WEG!!! Der Name geht garnicht.

Christa
Gast

Ich mag meinen Namen...

Christa
Gast

Ich finde meinen Namen hässlich und Christa sei froh wenn du Leonie oder Sahra oder Anna heißen kannst di Namen sind ja voll schön. Ich verstehe dich nicht.

Christa
Gast

Mag meinen Namen, allemal besser als die ganzen Leonies, Sahras, Annas etc.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Christa schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Cynthia, Dominique, Eka, Engeltrud, Ewerdine, Francesca, Geralde, Grazia, Harmke und Herta.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Agilbert

Noch kein Kommentar vorhanden

Agilbert hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Agilbert?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Betet Ihr mit Euren Kindern?