Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Lidia

Lidia ist ein weiblicher Vorname altgriechischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

259 Stimmen (Rang 1395)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1395

Rang 1395
Mit 259 erhaltenen Stimmen belegt Lidia den 1395. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Lidia ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Lidia

Was bedeutet der Name Lidia?

Bedeutung

"die aus Lydien Stammende", "die Lydierin"; von Lydien (heute türkische Landschaft) Könnte die Schöne bedeuten. Eine andere Form von Lydia oder ähnlichen Namen. Varianten dieses Namens: Lydia, Lydie, Liddy, Liddi, Lille

Wann hat Lidia Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Lidia aus?

Aussprache von Lidia: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Lidia auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Lidia?

Lidia ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 259. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 53. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 183. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Lidia

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Lidia in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 259 218 220 53 (2005)
Österreich 147 146 149 134 (2009)
Schweiz 142 142 139 118 (2002)
Belgien 153 152 158 152 (2020)
Frankreich 437 438 431 280 (1964)
Spanien - - - 42 (2002)
Polen 60 60 63 60 (2021)
Dänemark - 128 135 121 (2013)
Schweden 186 182 175 150 (2000)
Norwegen 127 122 124 113 (1951)
England 366 347 342 323 (1998)
Schottland 113 112 118 112 (2020)
Irland - - 122 118 (2003)
Nordirland - 75 80 75 (2020)
USA 825 822 823 605 (1950)
Kanada 200 187 263 187 (2020)

Lidia in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Lidia in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 146 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 166 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 186 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 218 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 259 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 53
  • Schlechtester Rang: 259
  • Durchschnitt: 183.08

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lidia

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Lidia im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 157 im November 2018
Rang 146 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 157 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 134 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 119 im September 2019
Rang 119 im Oktober 2019
Rang 124 im November 2019
Rang 115 im Dezember 2019
Rang 126 im Januar 2020
Rang 200 im Februar 2020
Rang 218 im März 2020
Rang 200 im April 2020
Rang 214 im Mai 2020
Rang 210 im Juni 2020
Rang 213 im Juli 2020
Rang 200 im August 2020
Rang 213 im September 2020
Rang 200 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 199 im Dezember 2020
Rang 227 im Januar 2021
Rang 202 im Februar 2021
Rang 191 im März 2021
Rang 174 im April 2021
Rang 172 im Mai 2021
Rang 140 im Juni 2021
Rang 130 im Juli 2021
Rang 144 im August 2021
Rang 127 im September 2021
Rang 0 im Oktober 2021
Rang 146 im November 2021
Rang 171 im Dezember 2021
Rang 210 im Januar 2022
Rang 183 im Februar 2022
Rang 176 im März 2022
Rang 181 im April 2022
Rang 165 im Mai 2022
Rang 141 im Juni 2022
Rang 155 im Juli 2022
Rang 156 im August 2022
Rang 139 im September 2022
Rang 138 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 115
  • Schlechtester Rang: 335
  • Durchschnitt: 189.19

Geburten in Österreich mit dem Namen Lidia seit 1984

Lidia belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 577. Rang. Insgesamt 73 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
577 73 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Lidia besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (45)
  • 26.7 % 26.7 % Baden-Württemberg
  • 13.3 % 13.3 % Bayern
  • 4.4 % 4.4 % Berlin
  • 2.2 % 2.2 % Brandenburg
  • 2.2 % 2.2 % Bremen
  • 4.4 % 4.4 % Hamburg
  • 11.1 % 11.1 % Hessen
  • 15.6 % 15.6 % Niedersachsen
  • 8.9 % 8.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.9 % 8.9 % Rheinland-Pfalz
  • 2.2 % 2.2 % Sachsen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
  • 66.7 % 66.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Lidia? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Lidia als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Lidia besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Lidia.

Häufigkeit des Vornamens Lidia nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Lidia

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Lia
  • Lida
  • Lidaschka
  • Lidchen
  • Lidi
  • Lidichen
  • Lidka
  • Lidochka
  • Lidok
  • Lidotschka
  • Lids
  • Lidusa
  • Lidusja
  • Lidzia
  • Lishka
  • Lüdi
  • Lütz
  • Lydolf

Beliebte Doppelnamen mit Lidia

Häufigste Nachnamen

  1. Lidia Müller
  2. Lidia Schneider
  3. Lidia Bauer
  4. Lidia Schmidt
  5. Lidia Maier
  6. Lidia Becker
  7. Lidia Hermann
  8. Lidia Miller
  9. Lidia Braun
  10. Lidia Wagner
  11. Lidia Frank
  12. Lidia Weber
  13. Lidia Moor
  14. Lidia Schulz
  15. Lidia Fischer
  16. Lidia Keller
  17. Lidia Wolf
  18. Lidia Michel
  19. Lidia Walter
  20. Lidia Kraus
  21. Lidia Schlegel
  22. Lidia Schäfer
  23. Lidia Lorenz
  24. Lidia Reimer
  25. Lidia Klein
  26. Lidia Engel
  27. Lidia Kessler
  28. Lidia Mai
  29. Lidia Beck
  30. Lidia Winter

Lidia in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lidia

Anna Lidia Vega Serova
englische Schriftstellerin
Lidia Șimon
Rumänische Langstreckenläuferin
Lidia Avila
mexikanische Schauspielerin
Lidia Bajkowska
polnische Schriftstellerin
Lidia Berroeta
chilenische Bildhauerin
Lidia Biondi
italienische Schauspielerin
Lidia Bobrova
Filmregisseurin aus Rußland
Lidia Borda
Sängerin aus Argentinien
Lidia Broccolini
italienische Schauspielerin
Lidia Broccolino
Schauspielerin aus Italien
Lidia Charskaya
russiche Schriftstellerin
Lidia Chmielnicka
polnische Volleyballspielerin
Lidia Chojecka
Polnische Mittel- & Langstreckenläuferin
Lidia Elsa Satragno
Schauspielerin aus Argentinien
Lidia Gemma Mattia Quaranta
italienische Schauspielerin
Lidia Grychtolowna
polnische Klavierspielerin
Lidia Grychtotowna
Polnische Pianistin
Lidia Gueiler Tejada
Präsidentin Boliviens 1979-1980
Lidia Jorge
portugiesische Schriftstellerin
Lidia Klement
Sängerin aus Rußland
Lidia Masterkova
Malerin aus Rußland
Lidia Mattos
Schauspielerin aus Brasilien
Lidia Ravera
italienische Schriftstellerin
Lidia Semenova
russiche Schachspielerin
Lidia Valentin
Gewichtheberin aus Spanien
Lidia Veselitskaya
russiche Schriftstellerin
Lidia Wysocka
Schauspielerin aus Polen
Maja Lidia Kossakowska
amerikanische Schriftstellerin

Lidia in der Popkultur

Lidia Aguliar
Hauptfigur der Serie "Telefonistinnen"

Lidia in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Lidia wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Li-dia
Endungen
-idia (4) -dia (3) -ia (2) -a (1)
Anagramme
Daili, Dilia und Idila (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Lidia - gebildet werden können.
Rückwärts
Aidil (Mehr erfahren)Lidia ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Lidia in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01101001 01100100 01101001 01100001
Dezimal
76 105 100 105 97
Hexadezimal
4C 69 64 69 61
Oktal
114 151 144 151 141

Lidia in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Lidia anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
52 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L300 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Lidia buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Ida | Dora | Ida | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Lima | India | Delta | India | Alfa

Lidia in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Lidia in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Lidia
Altdeutsche Schrift
Lidia
Lateinische Schrift
LIDIA
Phönizische Schrift
𐤋𐤉𐤃𐤉𐤀
Griechische Schrift
Λιδια
Koptische Schrift
Ⲗⲓⲇⲓⲁ
Hebräische Schrift
לידיא
Arabische Schrift
لــيــدــيــا
Armenische Schrift
Լիդիա
Kyrillische Schrift
Лидиа
Georgische Schrift
Ⴊიდია
Runenschrift
ᛚᛁᛑᛁᛆ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓇋𓂧𓇋𓄿

Lidia barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Lidia an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Lidia im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Lidia im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Lidia in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lidia in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lidia im Tieralphabet

Lidia im Tieralphabet

Lidia in der Schifffahrt

Der Vorname Lidia in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· ·· -·· ·· ·-

Lidia im Flaggenalphabet

Lidia im Flaggenalphabet

Lidia im Winkeralphabet

Lidia im Winkeralphabet

Lidia in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Lidia auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Lidia als QR-Code

Lidia als QR-Code

Lidia als Barcode

Lidia als Barcode

Wie denkst du über den Namen Lidia?

Wie gefällt dir der Name Lidia?

Bewertung des Namens Lidia nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.4 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Lidia?

Ob der Vorname Lidia auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (57.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (57.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (31.6 %)
Was denkst du? Passt Lidia zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lidia ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (44.8 %) modern (56.9 %) wohlklingend (68.1 %) weiblich (65.5 %) attraktiv (69.0 %) sportlich (59.5 %) intelligent (69.8 %) erfolgreich (70.7 %) sympathisch (77.6 %) lustig (57.8 %) gesellig (61.2 %) selbstbewusst (60.3 %) romantisch (69.0 %)
von Beruf
  • Ärztin (4)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Gastronomin (1)
  • Betriebswirtin (1)
  • Übersetzerin (1)
  • Psychologin (1)
  • Rechtsanwältin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lidia und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Lidia ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Lidia

Kommentar hinzufügen
Adela
Gast

Ich finde den Namen Lidia wunderschön und überlege, meine Tochter so zu nennen. Was mir noch fehlt, ist ein schöner Zweitname. Ich weiß nicht, ob man hier auf Kommentare anderer antworten kann, bin das erste Mal auf dieser Seite. Aber wenn, würde ich mich über Ratschläge für einen schönen Zweitnamen (vllt von einer Lidia) begeistern.
Grüße alle die das lesen! ;D

Lidia
Gast

Ich heiße auch Lidia und wenn ich sage "ich heiße Lidia" und jemand trotzdem Lydia sagt, dann weise ich denjenigen darauf hin, dass wenn er sich da so schwer tut mit der Aussprache, dann soll er sich als Hilfe den Vornamen Livia nehmen- (und anstatt "v" ein "d" nehmen soll). Und liebe Lidias, es hilft wirklich. Ich möchte mich nicht daran gewöhnen, dass man aus meinem wunderschönen Namen eine Lydia/Lüdia macht, weil das gefällt mir gar nicht. Wenn sich dann einer doch dumm stellt und die Ausprache weiterhin ändert, dann frage ich, ob er den Vornamen Livia kennt, er soll mir dann bitte schön, den laut nachplappern, alle sprechen diesen Vornamen richtig aus, dann frag ich, warum sagst du jetzt nicht Lyvia/Lüvia??? Es ist nicht schwer, ich glaube, die meisten sprechen den mit Absicht falsch aus oder wollen es nicht akzeptieren, dass der Vorname Lydia in dieser Form (LIDIA) wie unserer Vorname ausgesprochen wird, viel schöner, weicher und moderner klingt. Ich fand meinen Namen immer schön und war froh, dass nicht jedes dritte Mädchen sich umgedreht hat, wenn ich gerufen wurde (übrigens in meiner ganzen Schule waren damals insgesamt drei Lidias, aber nur in meiner Klasse 6 Monikas). Liebe Grüße an alle Lidias:DDDD

Lidiaw
Gast

Werde leider auch oft Lydia oder Litia gennant aber mittlerweile gehts eigentlich meine freunde nennen mich immer Lidi und auch die aus meiner klasse oder die lehrer und ich libe diesen spietznamen!!!!!!!

an Lidia
Gast

Die Bedeutung steht doch oben!

lidia
Gast

Hi ich heiße lidia und bin 12 jahre alt ich liebe meinen namen doch ich würde gerne wissen welche bedeutung es trägt

Noemi
Gast

Also meine Sis heist LIDIA...das ist voll der hüpsche Name gibs nix und lydia das ist ja mal voll der hesliege Name...viele nenen meine Sis lydia dann muss ich immer sagen sie heist Lidia und nicht lydia oder livia oder sonnst wie meine sis stört das mittlerweile nicht mehr...da sie es sich schon zur gewohnheit gemacht hatt.

Bernhard
Gast

Obwohl Lidia im griechischen richtiger Weise mit Y geschrieben wird, haben wir unsere Tochter
Lidia genannt, um in Deutschland nicht als Lüdia
angesprochen zu werden.
Wie im griechischen betonen wir
Lidia auf dem 2. "i"

Lidia Katharina
Gast

Hi, ich bin lidia katharina,bin 15 und bin halb deutsche halb italienerin und mein Problem ist genau wie euers...alle deutsche nennen mich Lydia -.- und ich hasse es wenn sie mich so nennen... vorallem die lehrer... -.- ich sage es denen tausend mal... aber trotz allem nennen sie mich so... egal ich liebe meinen namen und ich hoffe dass es allen LIDIAs da draußen gut geht viele grüße aus Karlsruhe :3

Lidia Caterina
Gast

Ergänzung:

Das Problem, dass viele denken ich hieße Lydia (-.- den Namen finde ich fürchterlich, zumindest wenn es 'lüdia' ausgesprochen wird!) kenne ich auch..Und ich denk mir immer so nein nicht lüüüüdia, lidia mit i verdammt! :D Mittlerweile sag ich nicht mehr immer was, vor allem lehrer werden das eh nie lernen ;D

Bekannt bin ich als Lidi :D Ich hab teilweise versucht freunden das 'Lia' anzugewöhnen, aber die machen da größtenteils nicht mit..:(

Lidia Caterina
Gast

Also an sich find ich (ich bin 15) meinen Namen schön. Die Aussprache find ich nicht soo schön, weil es oft ein bisschen abgehackt statt fließend ist. Also wenn ich mich vorstelle..so Lidi-a :D

Aber an sich mag ich den Namen eigentlich, weil er was besonderes ist (in Deutschland zumindest) und die meisten finden den Namen auch sehr schön :) Ein Typ hat mal gesagt, dass der Name zu mir passt, weil er keine andere kennt :$ Lidias sind meiner Meinung nach tolle, ungewöhnliche, charakterstarke Mädchen/Frauen! ;)

Und mir gefällt dass wie hier genannt, lidia spanisch für 'sie kämpft' ist :)) Sehr passend! ;)

Liebe Grüße an an alle Lidias ;)

Lidia
Gast

Ich heiße Lidia und meine Mutter hiss Lidia. Als kleines Mädchen mochte ich meinen Namen gar nicht, es war so altmodisch für mich, außerdem es war immer die kleine Lidia und die große Lidia, ein bisschen blöd...aber jetzt als erwachsene Frau finde ich den Namen schön, einfach wenn man sich vorstellen möchte...viele ältere Leute nennen mich manchmal auch Julia, keine Ahnung warum????...aber da ich und meine Mutter den gleichen Nammen haben bzw. hatten, sie ist schon gestorben, und auf dem Grabstein steht eben Lidia W...und ich heiße doch gleich. Wenn ich meine Mutter bzw. den Grab besuchen gehe, lesen ich immer meinen Nammen.......ist manchmal schaurig....viele Grüße an alle LIDIAs

Lidia
Gast

Ich liebe diesen Namen. Lydia mag ich auch aber lIdia ist einfach viel schöner.

:-))
Gast

Ich finde es so doof wenn leute zu mir Lüüüüdia sagen. Boah das nervt ey!!! Ich finde Theresa und Isabella und Leona schön

XxLiSCHESSxX
Gast

HAY iCH BiNS LiCiNiA FiSHii WiEDER ... LiDiA&LiCiA SiND iMMERNOCH EiN ♥ & EiNEE SEELE :) LiCiL0VE&LiDiL0VE *:

jucka .
Gast

Gaanz ehrlich lidia ist ein seltener name und auch sehr schooen , und lydia ist ein ganz anderer name als lidia wer das nicht scheckt ist dumm , nur weil sich das ähnlich anhoert sind das nicht die selben namen :*

lidia
Gast

In deutsch sagen mir die leute lüüüdia dashalb habe ich in mein pass von lydia zu lidia umgeschrieben

Lidia
Gast

Auch ich werde oft mit Lüüüdia angesprochen, was mich ziemlich nervt. den namen find ich ganz okay aber es gibt schönere ;)

Lidia
Gast

Lidia ist nun wirklich einer der coolsten Namen überhaupt. Danke, Mama, ich liebe diesen Namen!

No Name
Gast

Sehr sehr schoen

@30.10. 2010
Gast

Der Name kommt aber nicht von dem spanischen Verb, sondern ist hebräisch-griechischen Ursprungs. Diese Herleitung wäre inkorrekt. (Die zufällige Übereinstimmung mit einem Wort aus einer anderen Sprache, nennt man Homonymie.)

Lidya
Gast

Mein name wird Lidya geschrieben aber so wie Lidia ausgesprochen

anna
Gast

Meine mutetr heißt lydia

lidia
Gast

Ich heiße auch Lidia. Im spanischen gibt es ein altes Verb, die Grundform ist lidiar = kämpfen, in der 3. Person singular heißt es dann lidia = sie kämpft. Auch eine Variante. Die Kämpferin! Hört sich doch gut an oder? Liebe Grüße Lidia

lidia
Gast

Ich heiße lidia und ich finde denn namen toll. obwohl mich alle lydia nennen.

elli
Gast

Vom Schriftbild her sieht "Lydia" auf jeden Fall besser aus

Max
Gast

Meine Schwester heißt Lidia. Aber alle verbessern mich immer wenn ich zb im chatt über sie schreibe und meinen ''du meinst Lydia''. Sie schreiben sie auch alle so. Aber ich finde Lidia schöner als Lydia!

Lara
Gast

Hübsch.

XxLiSCHESSxX
Gast

HY iCH LiEBE MEiNE SÜZE LiEBSTEFREUNDiN LiiDiiax3333333333. LUV U LiDY

also...
Gast

...wenn man diese Namen liest, kommt es einem vor, als wenn ihr nicht richtig schreiben könnt.
"Ivone" wird Yvonne oder Ivonne geschrieben, Lidie eigentlich mit a am Ende und Alisi müsste eigentlich Alisa heißen. Und was man von Riana oder Roxie halten soll...auch nicht ganz klar.

Secha
Gast

@Lidie: meine jüngste schwester heißt auch Lidie ;-]. meine anderen schwestern heißen ivone und riana.

grüße von meiner family ( ivone, secha, riana, lidie, meiner kleinen alisi marit und roxie luela unterwegs :] )

Lidie
Gast

hy ich heiße Lidie "Lidy" ausgesprochen und liebe meinen einzigartigen und besonderen namen (♥)..

eure Liidiieeee♥

Nessaaaaaaaaaaaaaah
Gast

Ich liebe meine BF LiDiA♥

Nessa & Lidia

LiiDiia x3
Gast

Hii ich biin auch ne Lidia♥ :) && ichliebediesennamenüberalles♥

gruß an meine Liebsten LiiSA MiRi && VANiiSA ♥♥♥

meine spitznamen sind LiLi, Lidi, Lidilove, Liia,....

lq die beste & hübscheste LiDiA♥

Lydia
Gast

Ich finde mein Name schön. Gibts nicht iele die so heißen. Als ich noch in Russland lebte hieß ich da Lida find ich ehrlich gesagt schöner. Meine Freundin nennt mich Lydi fuind ich echt schön. Meine Oma heißt Lidia. Ist auch schön.

Lydia
Gast

Ich heiße Lydia finde aber Lidia genauso schön. Ich mag den Spitznamen Lydi übrigens sehr. Er klingt so süß finde ich.

Lidia
Gast

Das Problem mit Lyyydia kenne ich zu gut. Allerdings ingnoriere ich es mittlerweile. Im Ausland habe ich dieses Problem übrigens nirgends. Spitznamen sind je nach dem Lia, Lidi, oder wenn man mich ärgern will Lydi!

Ich komme mit meinem Namen klar. Es gibt schlimmeres: Lydia zum Beispiel. ;-)

Lidia
Gast

Ich heiß auch Lidia :)
& mein Spitzname ist Lidl :D
...Ist echt soo...
Aber natürlich gibt's viele Leute die zu mir
Lüdia sagen & Lydia schreiben !

Lidia
Gast

Ich heiße auch Lidia, habe ebenfalls das Problem, dass jeder Mensch, den ich neu kennenlerne Lydia sagt -.- Ich hab' sogar Lehrer, die mich nach 5 Jahren noch Lydia nennen -.- Inzwischen stelle ich mich nur noch als Lidi vor- das klingt halt so kindlich, aber das checken die Leute dann wenigstens-.- Das Schärfste ist ja immer, wenn die Leute von ner LISTE vorlesen und es falsch aussprechen. Die können alle nicht lesen xD
Hm, ich muss sagen, dass ich meinen Namen nicht besonders mag. Klingt so altbacken...aber ich hab mich damit abgefunden und kann inzwischen ganz gut damit leben^^ Man gewöhnt sich eben an alles xD

Lidia
Gast

Ich Heiße auch Lidia ! (:
& ich Leibe meinen Namen maaan ! ;D

Bester Name.

Lidia
Gast

Iiich Lieeebe meeeinen Naaaamen :D:D

Lid(i)a
Gast

Ich heisse eigentlich Lida,aber als ich nach Deutschland umgezogen bin wurde ich in Lidia ubenannt.Ich finde den Namen sehr schön,...und sehr selten!Meine verstorbene Oma hiess Lid(i)a.Ich bin sehr stolz auf meinen Namen.Meine Töchter würde ich
Lillith oder Lillya nennen,ich liebe Namen mit L!!!

Lidia
Gast

Das Problem mit Lydia kenn ich auch ;) aber man gewöhnt sich dran,ansonsten kreige ich wenn ich mich vorstelle oft zuhören : oh schöner name,finde ihn auch sehr schön und auch besonders,kenne keine andere Lidia außer mir persönlich,meine Schwester hat dagegen den typischsten russischen namen den es git : olga :D bin mit meinem namen zufrieden! und grüße alle lidias da draußen ;)

lidia
Gast

Ich finde meinen namen sehr schön, und jede lidia muss stolz auf ihren namen sein denn er wurde von ihren eltern gegeben die auch stolz auf ihre lidia sind.

Hanna
Gast

Meine Oma heißt Lidia :-) Ich finde diesen Namen viel schöner als Lydia. Lydia klingt irgendwie doof :-( Wenn ich Kinder habe, werde ich meine Tochter bestimmt Lidia nennen, aber mit zweitem Namen (weil ich Klara noch schöner finde ;-)).

Lidia
Gast

Naja also ich find den namen um einiges besser und vor allem auch interessanter als (und bitte nehmt es nicht persönlich) elena (...übelst langweilig) oder chiara (***)...das feedback, das ich bekomme ist auf jeden fall positiv und die leute interessieren sich auch sehr für den namen...schicken tag noch ;)

Lidia
Gast

Also ich heiße Lidia und (fast) alle sagen Lydia zu mir.Aber eigentlich stelle ich mich auch als Lydia vor,weil mich fast alle so nennen.Nur denen dennen ich erzählt habe das ich Lidia heiße nennen mich auch so.

Lidia
Gast

Also ich heisse lidia und ich find den namen altmodisch aber irgendwie schön ... nur fin ich das blöd das manche leute ihn mit "ü" aussprechen bzw. mit"y" schreiben ..... bei uns in der statd ist der name nicht sou bekant.... darum werde ich oft mit "Lidia" oder mit "Lidija" angesprochen

Lydia
Gast

Ich heiße Lydia und finde diesen Namen super. Der Name ist absolut zeitlos und der kommt überall sehr gut an. Auch im Ausland. Ich habe noch nie eine andere Lydia persönlilch kennengelernt. Ich glaube die Schreibweise mit "i" also Lidia ist in Osteurope z.B. in Polen üblich. Egal ob Lydia oder Lidia, ich finde beide Namen toll.

Chiara
Gast

Lidia klingt nach GARNICHTS mag ich auch nicht.....oh oh alle die so heissen, ist ein sehr alter name aus süd Italien....

Elena
Gast

Der Name Lidia gefaellt mir leider gar nicht. Ich weiss nicht warum. Sorry Lidias, bitte nehmt es nicht persoenlich.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Lidia schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ludmilla, Mareen, Mascha, Miranda, Nine, Pankrazia, Rebekka, Rosalia, Seraphina und Susan.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Ruquiah

Noch kein Kommentar vorhanden

Ruquiah versteht gar nicht, warum sie noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Ruquiah?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Nutzt Du Einweg- oder Stoffwindeln?