Noah

  • Rang 1236
  • 372 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 105 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • hebräisch
aus der Bibel übernommener, weiblicher Vorname.
"Die Bebende", "die Zitternde", "die Schwebende", "die Umherstreifende"

Name einer der vier Töchter Zelofhads

Der weibliche Name Noa/Noah (hebr. נֹעָ֔ה - no'ah) ist nicht mit dem männlichen Namen Noah/Noach (hebr. נֹ֖חַ - noach) verwandt.

Unsicher:
Noach: aus der Bibel übernommener männl. Vorn. hebräischen Ursprungs (wahrscheinlich Kurzform eines hebräischen Befehlsnamens, etwa: "Beruhige dich[, Gott]!"

der Ruhe bringende, der Trost bringende
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 1 Silbe Noah -oah (3) -ah (2) -h (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Haon 6 N000 N
Morsecode Schreibschrift
-· --- ·- ···· Noah
Noah buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Nordpol | Otto | Anton | Heinrich
Noah in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Noah in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Noah
  • Noahbalboa,
  • Noie und
  • Nono
  • 16. Dezember
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Noah
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noah Cyrus (Schauspielerin und Synchronsprecherin (Schwester von Miley Cyrus))
  • Noah Lindsey (Schauspielerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Noah
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Noah
Rang 21 im Oktober 2016
Rang 6 im November 2016
Rang 15 im Dezember 2016
Rang 19 im Januar 2017
Rang 19 im Februar 2017
Rang 21 im März 2017
Rang 17 im April 2017
Rang 32 im Mai 2017
Rang 20 im Juni 2017
Rang 16 im Juli 2017
Rang 12 im August 2017
Rang 15 im September 2017
Rang 15 im Oktober 2017
Rang 36 im November 2017
Rang 31 im Dezember 2017
Rang 27 im Januar 2018
Rang 20 im Februar 2018
Rang 31 im März 2018
Rang 18 im April 2018
Rang 16 im Mai 2018
Rang 18 im Juni 2018
Rang 29 im Juli 2018
Rang 15 im August 2018
Rang 29 im September 2018
Rang 20 im Oktober 2018
Rang 21 im November 2018
Rang 25 im Dezember 2018
Rang 23 im Januar 2019
Rang 30 im Februar 2019
Rang 27 im März 2019
Rang 28 im April 2019
Rang 40 im Mai 2019
Rang 17 im Juni 2019
Rang 20 im Juli 2019
Rang 10 im August 2019
Rang 33 im September 2019
Rang 12 im Oktober 2019
Rang 14 im November 2019
Rang 22 im Dezember 2019
Rang 24 im Januar 2020
Rang 4 im Februar 2020
Rang 9 im März 2020
Rang 2 im April 2020
Rang 4 im Mai 2020
Rang 4 im Juni 2020
Rang 15 im Juli 2020
Rang 5 im August 2020
Rang 5 im September 2020
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 2
  • Schlechtester Rang: 40
  • Durchschnitt: 17.20

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Noah stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Mädchennamen Noah in der Schweiz
Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
1240 29 Bundesamt für Statistik 2015

Erläuterung: Der Name Noah belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 1240. Rang. Insgesamt 29 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Platzierungen von Noah in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 5742 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 3615 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 3615
  • Schlechtester Rang: 5742
  • Durchschnitt: 4678.50

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Noah in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 15.4 % 15.4 % Baden-Württemberg
  • 7.7 % 7.7 % Bayern
  • 7.7 % 7.7 % Brandenburg
  • 7.7 % 7.7 % Hessen
  • 7.7 % 7.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 38.5 % 38.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 7.7 % 7.7 % Sachsen
  • 7.7 % 7.7 % Thüringen
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Noah? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Noah
Statistik der Geburtsjahre des Namens Noah

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Noah?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Noah zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (71.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (71.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (64.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (71.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (48.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (45.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (29.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (12.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (19.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (54.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (51.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (51.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.8 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Noah ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Noah in Verbindung bringen.

bekannt (71.5 %) modern (71.5 %) wohlklingend (86.9 %) weiblich (36.2 %) attraktiv (72.3 %) sportlich (66.2 %) intelligent (73.8 %) erfolgreich (68.5 %) sympathisch (80.8 %) lustig (67.7 %) gesellig (61.5 %) selbstbewusst (62.3 %) romantisch (63.1 %)
von Beruf
  • Schauspielerin (4)
  • Ingenieurin (3)
  • Grafikerin (2)
  • Akademikerin (2)
  • Ärztin (2)
  • Bauarbeiterin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Journalistin (1)
  • Musicaldarstellerin (1)
  • Radiomoderatorin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Soldatin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Noah und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Noah

Gast
Gast

Ich habe Noah soeben das erste Mal als Mädchennamen gehört. Ich finde Unisex-Namen sehr schön. Leider liest man hier ja wirklich unqualifizierte und beschämende Kommentare. Es doch völlig normal und gut, dass es verschiedene Geschmäcker gibt. Aber mal ehrlich - muss man das hier im so einer Art und Weise kundtun?!

@Laura
Gast

Ich kenne auch einige Leute, die wissen, dass Noa ein Mädchenname ist, aber vom Klang er einen Jungen erwarten, einfach weil der Name als Jungenname viel etablierter ist. So wie manche in Luca immer einen Jungen und in Kim immer ein Mädchen sehen würden.

Prinzipiell würde ich für ein Mädchen sowieso die Schreibweise "Noa" empfehlen, die ist nämlich eindeutiger weiblich konnotiert. - Der Name wird auch in der Bibel so transkribiert.

Laura
Gast

Ich finde den Namen Noah als Mädchenname sehr schön. Würde ihn aber momentan nicht vergeben, da er als Jungenname sehr in Mode ist. Und man bemerkt ja schon hier in den Kommentaren, das viele seht uninformiert sind und gar nicht wissen das Noah ein unisex Name ist.

Das Beste
Gast

@Noah...Joa wenn du mit mir aufs Sofa kommst gerne 😍

Noah @Das Beste
Gast

Na wenn man deine Wortwahl sieht, weiß man ja woher das kommt. Schau lieber andere Programme oder besser lies wenn du schon die Zeit hast. ;)

DAS BESTE
Gast

Also sorry Noah ist und bleibt für mich DER JUNGENNAME. Der in der Biebel ist auch n Kerl und keine Steckdose. Das man jetzt jeden Namen dank Harz4 Tv und Kevinismus umgewandelt werden muss ist krank.
Die armen Weiber mit dem Namen tun mir jetzt schon leid, vor allem wenn sie nen Freund später mit gleichen Namen finden sollten...

Gast
Gast

Der Frauenname Noah/Noa heißt nicht Ruhe, sondern genau das Gegenteil. Der Frauenname hat eine andere Wurzel als der Männername.
Schade, dass man die falsche Angabe oben nicht löschen kann.

Ina
Gast

Vielleicht sollte man bei Mädchen das h am Ende weglassen.

Gast
Gast

Ich denke, dass man einen Geschlechtereindeutigen Zweitnamen geben muss, aber es ist ein weiblicher Name, der übrigens eine andere (sogar die gegenteilige) Bedeutung als der männliche Name hat.

Nora
Gast

Einige Leute die hier kommentieren sind wirklich dumm wie Brot! Noah war schon immer ein Name, den man für Jungen UND für Mädchen vergeben kann. Genauso wie Sascha oder Luca oder Kai oder Maria.
Geht zum Standesamt und informiert euch, wenn ihr es nicht glaubt!
Nur weil Noah jetzt als Jungenname in Mode ist, denken einige es wäre ein reiner Jungenname. Wie gesagt, informiert euch.

Vera
Gast

Ein Mädchen namens Noah. Gibt's nich! Oder?

Noah
Gast

Noah ist ein jungenname und jeder der seine tochter Noah nennt ist besch***** da man Jungen und Mädchennamen trennen sollte man nennt seine Tochter ja auch nicht Peter oder den Sohn larissa

bba
Gast

Linda de Mols Tochter heißt auch Noah.

Ich würde einen zweiten eindeutig weiblichen Namen vergeben, um alle Zweifel auszuschließen.

achim
Gast

Werden unsere tochter auf alle fälle noah mit h nennen liegt bei jedem im eigenen ermessen da gibt es nichts zu diskutieren

Karl
Gast

Es geht beides :)
mit oder ohne h solange ein eindeutiger ZN ist.

tüüüüü
Gast

Wird das als mädchenname nicht ohne h geschrieben

Karl
Gast

Unsere kleine Prinzessin Noah Janette ist endlich da *-*

L.
Gast

Mein Neffe heißt Noah-Eliah und ich finde den Namen einfach super. Vom Klang her ist er auch sehr schön. Einfach ein wunderschöner Name!

Noah-Marie
Gast

Hallo, ich heiße Noah-Marie. Noah ist ein Unisex Name. Viele der Unisexnamen gefallen mir. Robin und Noah finde ich für Mädchen viel schöner. Meiner Meinung nach sind diese Namen einfach zu empfehlen, nicht all zu viele tragen einen Namen, der für beide Geschlechter passend ist.

Liebe Grüße,
Noah-Marie

noah
Gast

Noah = ruhebringer
passt nicht zu mir .

Martin
Gast

Man sollte nicht aus jedem Männernamen einen Mädchennamen machen.NOAH genauso wie LUCA sind und bleiben Männernamen.Frau ist Frau und Mann ist Mann.

Eli
Gast

Ich finde den Mädchennamen Noah viel hübscher als den Jungennamen ... bloß das fast niemand weiß das Noah auch ein Mädchenname ist :/

@noha v. Ines
Gast

Ich finde die Namen von deinen Schwestern und dir sind Namen, die man sowohl als Jungenname und als Mädchenname nehmen kann.

Noah
Gast

Hallo,
ich heiße Noah und bin 13. Meine zwei Schwestern heißen Luca und Mika und sind auch 13. Wir sind Drillinge. Ich liebe meinen Namen und den meiner Schwestern auch :)
Viele liebe Grüße an alle Noahs, Lucas und Mikas
LG NOAH

Linn
Gast

Braucht man einen ZN wenn man seine tochter noah nennen möchte? weil ist ja eher ein jungen name. finde es aber auch passend und total süß für ein mädchen!

Fossy
Gast

Meine Tochter heißt Noah - Hope! Ich finds super!

Julia
Gast

Mir persönlich gefällt Noah nur als Mädchenname als Jungenname wäre er mir zu häufig und es gibt viel,viel schönere Jungennamen, aber bei Mädchen ist Noah schon fast in den Top 4 oder Top 5.

Jana
Gast

Ein absoluter Jungenname und nur als solcher auch wirklich schöön und passend :D

?
Gast

Ich dachte immer, Noah wär ein Jungen name...

Noah-Sophie
Gast

Meine kleine Schwester heißt Noah-Sophie und ich liebe den Namen einfach!

HannahCarter
Gast

Meine kleine Schwester heißt Noah-Amy und ist ein süßer, kleiner Sonnenschein^^
Ich finde den Namen sowohl für einen Jungen, als auch für ein Mädchen schön, auch wenn ich ihn im ersten Moment doch für ein Mädchen unpassend fand (Glücklicherweise hat sich das jetzt geändert^^)

Lienna
Gast

Ich finde den Namen Noah für ein Mädchen soooo bezaubernd :)
ich hab ihn für ein Mädchen zum ersten mal in einem Buch gelesen und war sofort begeistert
ein Mädchen würde ich sofort so nennen, wobei ihr mir den Namen bei einem Jungen eher weniger vorstellen kann, auch wenn es eigentlich ein Jungenname ist

#
Gast

Find auch, dass das eher ein Jungenname ist. Ich kenne sogar einen Jugen, der so heißt.

@Thea
Gast

Danke fuer die tolle Erklaerung!

thea
Gast

Die Beschreibung ist nur bedingt richtig; Noah ist die deutsche bzw. englische Form des hebräischen Noach und als solcher tatsächlich ein Jungenname.

Noah bzw. Noa ist aber auch ein biblischer, hebräischer, weiblicher Vorname, נועה. Noa(h) war eine Tochter Zelophehads, die gemeinsam mit ihren Schwestern das weibliche Erbrecht durchgesetzt hat.

Ob man nun Noah oder Noa schreibt, spielt aus der Sicht der Transkription zweitrangig; für die Schreibung mit -h- am Ende spricht, dass die hebräische Schreibweise ebenfalls mit dem hebräischen Buchstaben für -h- abschließt. Noah wäre demnach sogar eine Transliteration; dagegen spricht, dass das "h" am Wort- und Namensende Signalwirkung hat, soll heißen, das "h" zeigt an, dass der Name auf "a" auslautet, das "h" wird nicht ausgesprochen.

Gleiches Phänomen haben wir z.B. bei
Hanna/Hannah
Sara/Sarah
Lea/Leah
Jona/Jonah
etc.

Somit: beide Schreibweisen sind aus sprachwissenschaftlicher Perspektive für den weiblichen Namen Noa(h) zulässig.

@oh man
Gast

Nein , namen so wie ryan finde ich sind für mädchen viel schöner.

oh man
Gast

Wieso liegt es gerade so im Trend, kleinen Mädchen Jungennamen zu geben?
Noah, Jona, Robin, Sascha, Mika - das sind Namen für Jungen!!

wer
Gast

den als Mädchenname aussucht, ist die eine Seite. Die andere ist, welches Standesamt erkennt sowas an?

siehe Beschreibung
Gast

aus der Bibel übernommener MÄNNLICHER Vorname hebräischen Ursprungs - das sagt doch wohl schon alles, gell?
Wer zum Kuckuck kommt auf die Schnapsidee, diesen Namen für ein Mädchen zu vergeben?!
Über manche Launen kann man einfach nur grell lachen.

weder
Gast

mit noch ohne h. Das ist für mich ein Jungenname.

:)
Gast

ich finde Noah/Noa als Mädchennamen wunderschön. Ich finde es ist egal ob mit oder ohne h. Ich verstehe nicht, dass hier viele sagen dass sie nur Noah mit h mögen. Fände gut, wenn ihr das mal erklären würdet.!

???
Gast

Ich find ihn toll, aber damit wird man
ausgelacht. italienische namen sind toll.

Julia
Gast

Weil dann Kommentare wie "du hast nen Jungenname?!" toll wären @ Franziska?

Ela
Gast

Ich finde den Namen Noah als Mädchenname wirklich toll! Ich schreibe an einer Geschichte, in der die Hauptperson Noah-Sofie heißt. Ich finde, man kann Noah mit vielen anderen Namen wunderbar kombinieren.

Lena
Gast

Hey gerade als ich die letzten Kommentare las,habe ich bemerkt wie gut der Name Noa Seraphina klingt,aber nicht mit h am Ende!

... unter mir
Gast

...vielleicht weil Serafina eindeutig weiblich ist und bestimmt niemand sein Kind Jan- Ahne sondern höchstens Jan- Arne nennt?

Franziska
Gast

Ich finde Noah sowohl für Mädchen als auch für Jungen schön!
Es ist mehr als lächerlich dass hier 1000-mal steht: NOAH IST ABER EIN JUNGENNAME!!!
Ja und? Wenn Leute ihre Kinder Serafina oder Jan-Ahne nenne dürfen, wieso dürfen Mädchen dann nicht Noah heißen?
Mein Name ist schrecklich langweilig und ich persönlich würde auch gerne einen Namen wie Noah haben, etwas besonderes!

ich denke
Gast

Dieses Problem haben alle, die sogenannte Unisexnamen tragen. Deshalb würde ich so einen auch niemals vergeben. Auch nicht mit ZN.

Julia
Gast

Die Diskussion müsste gar nicht sein, wenn man nicht erst so etwas angefangen hätte. Noah ist in der deutschen Übersetzung nun ein mal Noah und bei uns auch nicht Noach gesprochen.
Es ist ein Mann und daher ein Männername.
Wenn man dann meint, klingt doch nett für ein Mädchen, na dann gute Nacht. Das macht es allen Beteiligten am Ende schwer.
Selbst wenn ihr als Eltern so überzeugt seid und meint es ist ein Mädchenname, dann heißt es nicht, dass euer Kind immer so begrüßt wird in der Welt, wenn 90% Noah als vollständigen Männernamen ansehen.
Vielleicht wäre es schön gewesen, wenn man einfach mal an so etwas berücksichtigt und nicht einfach etwas neues ausprobieren will. Versuchskaninchen sind Kinder ja nun wirklich nicht.

nee
Gast

Da denkt doch wirklich jeder an einen Jungen.

Alicia
Gast

Nicht schlecht. Ich kannte vorher nur den Jungennamen. Aber als Mädchennamen ist er auch nicht übel.

Norinah16
Gast

ich werd auch von allen noah genannt und finde den namen sehr schön! meine lehrer und freunde nennen mich auch so und meine mutter findet den nemen jetzt sogar schöner als norinah und ich finde der name ist viel schöner für mädchen als für jungs

Tu das nicht
Gast

Das ist eindeutig ein Jungenname. Dein Kind wird sein Leben lang erklären müssen, dass sie ein Mädchen ist. Ich stelle mir das nicht lustig vor, wenn man mit Herrn Noah... angeschrieben wird. Es gibt so viele schöne Mädchennamen.

Laura
Gast

Ich hab vor meine Tochter Noah zu nennen und finde, dass Noah für ein Mädchen sehr viel passender ist als für einen Jungen. Namen mit a hinten sind schöner für Mädchen. Die Schreibweise Noa finde ich nicht so schön.

abesa
Gast

Der ist doch kein name aus der bibel also bitte ey

Janine
Gast

Ich würde Noa für ein Mädchen auch ohne h schreiben und für einen Jungen mit h.

Ich
Gast

kenne nur eine Noa ohne h. Noah an sich ist fuer mich eindeutig maennlich. Ich denke ohne ZN kann es in einem deutschen Standesamt schon etwas kriseln...

Jan-Peter
Gast

Zur Unterscheidung sollte der Mädchenname ohne "h" am Ende geschrieben werden. Ansonsten denkt jeder an Noah mit der Arche, und der war, wie man weiß, ein männliches Wesen.

katelyn
Gast

jaaa OMG wen ihre schwester soo berühmt ist und sie soo wiel geld haben wird man halt tussig were ich auch :)) xD
und ihre familie ist jaa so und soo voll berühmt da muss sie sich auch auffalen und an alle ich bin totaler miley fan miley ROCKS hahaha :]
xoxo

Jimena
Gast

ne wirklich das weiß ich doch sie heißt noah-lindsey und ich finde sie schon tussig für ihr alter

katelyn
Gast

noah so heißt miley´s jüngere schwester

Mag den Namen
Gast

Die Bedeutungsvermutung von Noah gefällt mir ("Beruhige dich [Gott]", der Ruhebringer etc.), sowie auch die Symbolik des Namens/der biblischen Figur als Friedensbringer zwischen dem ausgesöhnten JHWH, der den Menschen ein Versprechen gibt, dessen Zeichen der Regenbogen wird.
Wenn Eltern ihr Mädchen so nennen wollen, stört mich auch daran überhaupt nichts, zumal die Schreibwiese im Deutschen der Transkription anderer hebräischer Mädchennamen wie Sarah oder Hannah entspricht. Wir sind hier zwar eher an einen Jungen gewöhnt, wenn wir diesen Namen hören, aber abgesehen davon, spricht vom Namen selbst her für mich nichts dagegen, ihn auch einem Mädchen zu geben. Hebt sich sogar sehr wohltuend von dem ganzen "L-Einheitspamps" ab. Als, liebbe werdende Eltern, ich freue mich über ein paar weibliche Noahs ;).

@-
Gast

Furchtbar dieser Name?
Geht gar nicht?
Besonders für ein Mädchen?
a h a
und das sagt wirklich jemand der seinen eigenen Namen nicht nennt,weil er wahrscheinlich Angst davor hat das Noahs bzw.andere Leute wegen des schlechten Kommentares den eigenen Namen diskriminieren?´?
Wenn du keine Angst davor hast über diesen Namen schlecht schreiben-bzw. deine Meinung zu äußern,warum nennst du dich dann Bindestrich(-)???
OK,ich finde den Namen für ein Mädchen auch nicht in Ordnung..aber ich schreibe meinen wirklichen Namen hin....-!
Spaß!
Angelika!


Liebe Grüße Geli

Ilona-Marielle
Gast

Mein kleiner Bruder heißt Noah..
:-) aber eigentlich ein Jungenname
:D

Doreen
Gast

Hallo Liebe Leute,...

meine Zwillinge(beide 1 am 29.10.09 geworden)heißen Noah und Rachel.
ZWEI MÄDCHEN!
Ja Noah heißt ein Mädchen bei uns....und?
Weiterhin für uns vorstellbar und nicht schlimm.

glg Doreen mit Noah und Rachel.:-O

Noah-Johanna...
Gast

Meine Tochter heißt Noah-Johanna und es waren viele abendfüllende Diskussionen mit meinem Mann notwendig um ihn von diesem, eigentlich männlichen, Namen zu überzeugen.
Ich würde einen Jungen nie Noah nennen, auch wenn es ursprünglich so war...

Deborah
Gast

Ich persönlich verstehe selber nicht,was andere so schlimm daran finden wenn man ein Mädchen Noah nennt?!
Ist doch wegen dem H auch nicht männlicher!
Noa gefällt mir eher gesagt nicht mal richtig,aber Noah finde ich ganz ok für ein Mädchen und na ja jeder kann sein Kind so nennen wie er will,brauch keiner zu zicken wenn der eine mal eine Tochter hat namens Noah!
Noah für einen Jungen gefällt mir zwar auch,aber ich persönlich finde ihn für ein Mädchen einfach schöner!

Lola Lovegood
Gast

Ich liebe den Namen

ALIANA
Gast

MICH ERINNERT NOAH AN DIE ARCHE NOAH ABER IST DOCH SCHÖNER ALS NOA

Meline
Gast

Noa=nicht schön,erinnert mich an so eine Dschungelblume.
Noah=Sehr sehr sehr schöne Schreibweise,besser als Noa!!!!!!

tina
Gast

Noah ist und bleibt ein Jungenname.
Ganz klar!

Yvonne
Gast

Ich habe nachgeschaut, du hast recht.

Hannah
Gast

Übrigens stimmt die Bedeutung oben nicht.

Noah bedeutet genau das selbe wie Noa. Die Bedeutung oben ist die vom männlichen Noah der Noach gesprochen wird in Israel.

Noah und Noa ist ein Name. Genau wie Sara und Sarah oder Hanna und Hannah. Der männliche Noah wird ganz anders geschrieben auf Hebräisch und Noach gesprochen (ursprünglich).

Ob man den für ein Mädchen Noah oder Noa schreibt ist egal, da die hebräischen Zeichen nach dem Klang übersetzt werden und hier kling Noah wie Noa sowie Sarah wie Sara klingt.

Übrigens wird in Israel von links nach rechts gelesen und das letzte Zeichen von Noa ist geräuschlos und das selbe das auch bei Sarah und Hannah vorkommt. Insofern ist es eigentlich logischer den für ein Mädchen Noah zu schreiben.

Das könnt ihr nachsehen wenn ihr bei Noa guckt. Das ist hier auf der Seite vertauscht worden. Also die Schreibweise die bei Noa steht ist die für Noa und Noah aber richtiger wäre die Übersetzung Noah.

Leah Joline ( 13 )
Gast

Noah ist für ein Mädchen ein sehr schöner Name und Noa ohne H finde ich nicht so toll,genauso wie Hanna,Lea und Sara

alexandra
Gast

Klingt mir eindeutigzu männlich

Joelia
Gast

Ein sehr sehr schöner Name und ich wusste vorher noch nicht,dass Noah mit H auch für ein Mädchen vergebar ist,habe ihn zum ersten mal bei Miley Cyrus kleine Schwester "Noah Lindsey" gehört.
Der Name ist wunderwunderschön und schöner als Noa.
Und zu einem Jungen passt er nicht so sehr,eher für ein Mädchen.

Lily
Gast

Also jetzt nochmal für alle die es auch nicht wissen. Es gab auch eine weibliche Noah in der Bibel. Der Name ist von Anbeginn der Zeit auch weiblich gewesen. Ich komme aus Israel und da gibt es Noahs haufenweise und die sind meist weiblich.

Lily
Gast

Noah ist unisex! Auch in Israel. Da ist er sogar die Nummer 1 für Mädchen! Also lieber mal informieren bevor du so einen Blödsinn schreibst!

Noah (für Jungen) wird in Israel übrigens Noach gesprochen! Demnach ist NO-a überhaupt kein Jungenname, ursprünglich.

Ceyda
Gast

Noah klingt vielleicht nach Mädchen wegen der -a-Endung. Aber so enden viele hebräische Männernamen! Darauf sollte man besser achten. Vor allem jetzt, wo so viele Jungs Noah genannt werden, sollte man diesen Namen keinem Mädchen geben. In Japan z.B. enden viele Mädchennamen auf -o. Marko ist da ein sehr beliebter Mädchenname. Ich vermute mal, niemand von euch wäre dafür, in Deutschland ein Mädchen Marko zu nennen, oder???

Leonie
Gast

Hallo wie findet ihr die Kombination Alexa Noah?
Was findet ihr noch schön zu Alexa?
Danke und liebe Grüsse Leonie

@ @Andrea
Gast

Genau auf das wollte ich eigentlich hinaus. ;-) Warum wäre Stefan oder Martin für ein Mädchen zu krass, aber Noah in Ordnung? Das ist ja genauso ein Jungenname.

@Andrea
Gast

Wieso nicht mal etwas anderes ausprobieren?
Also ich finde Noah sehr schön für ein Mädchen. Aber Luca z.B. finde ich ist noch besser für ein Mädchen. Wenn man jetzt den Namen Luca-Johanna oder Luca-Marie nimmt, finde ich es total schön. Na ja, zum Glück haben alle einen anderen Geschmack!

@ @Charlotte
Stefan und Martin ist zu krass für ein Mädchen

Andrea
Gast

Ich find den Namen auch nicht geeignet für ein Mädchen. Ich denke zumindest innhehalb eines Landes sollte man einen Namen entweder nur für Jungs oder nur für Mädchen nehmen können.

@Charlotte
Gast

Naja, ursprünglich war dieser Name sehr wohl für einen Mann gedacht, siehe Arche Noah, z.B.
Zum weiblichen Vornamen mutierte Noah vor noch nicht all zu langer Zeit. Verstehe allerdings aber nicht, warum plötzlich so viele Frauend arauf erpicht sind, ihrer Tochter einen Jungennamen zu geben. Es würde ja auch niemand seine Tochter Stefan oder Martin nennen. Warum also gerade Noah, wenn dieser Name zuvor schon seit vielen hundert Jahren ausschließlich von Männern getragen wurde?

Charlotte
Gast

Also ich finde den Namen echt super! Für einen Jungen eigentlich noch schöner, aber ich mag den Namen echt total, denn er klingt einfach schön und dass der Name nur für Jungs ist, ist doch gar nicht wahr.

susi
Gast

Ich weis net was ihr alle habt dadrüber rumzumeckern wie andere ihrer Kinder nennen sollen,ich mag die namen auch net so ich mag lieber Melody und emi...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Lisa
Gast

Ich kenne sogar ein Mädchen, dass Noah heißt (sie ist jetzt 5), aber sie ist überhaupt nicht glücklich damit, weil viele sie damit ärgern und hänseln, dass sie einen Jungennamen hat. Sie hat auch einen Zweitnamen (Florentine), wie wohl jede weibliche Noah, und bittet schon jeden innerhalb der Familie, sie zumindest wenn sie außer Haus sind, Florentine zu nennen, damit sie nicht womöglich schon wieder gehänselt wird. Am liebsten wäre es ihr zur Zeit aber, wenn sie alle einfach Florentine nennen würden.

Elsa
Gast

ich finde die namenswahl total toll!

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Naaaaaa [ Noooah ]
Gast

Hehehe der name ist ja mal lustig echt klasse
.. bei uns ist das so.. wir sagen nicht NA
wir sagen immer NoooaH :D

sara
Gast

Also, ich wusste gar nicht, dass es Noah auch als mädchenname gibt......finde ihn für jungs auch 1000 mal besser. Und verstehe eltern nicht, die ihre Töchter Luca, Elia und eben auch Noah nennen. Arme mädels sag ich nur........ aber bei uns geht das zum Glück nicht.
Mein sohn(9) heißt übrigens auch Noah und ich bin total glücklich damit.
lg

@Dana
Gast

Was sagt eigentlich der Kindsvater zu den Namen? Ist er damit einverstanden, oder weiß er gar nichts davon, bzw. wurde von der Wahl ausgeschlossen?

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Dana (Entscheidung)
Gast

ich habe mich entschieden ich werde meine Zwillingstöchter Luca-Marie und Noah-Carlotta nennen. vielleicht gibt es ja auch noch andere leute außer mei...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

@Lionor
Gast

Weil das so eine besch***ene Mode ist. Noah ist und bleibt ein reiner Jungenname. Selbst die nicht Bibelfesten haben schon was von der Arche Noah gehö...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Maya
Gast

also ich würde Luca-Marie und Noah-Carlotta nehmen. die namen sind total schön und einzigartig!!!

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Lionor
Gast

Noah ist ein schöner Name, aber nur für einen Jungen!! Wieso werden zur Zeit eigentlich so viele Männernamen an Mädchen vergeben, gibt doch genügend schöne weibliche Namen.

Dana
Gast

Elia ist zwar ein Mädchen- und Jungenname aber für mich ist er eher für ein Mädchen. man kann bei dem namen Luca Toni auch nicht genau raushören ob e...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Marie @ Luca Josephine
Gast

Also ich glaube eher, dass man Noah Elia dann erst recht als Jungenname verstehen würde. Elia ist eine Form von Elias.

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Luca Josephine
Gast

ich heiße selbst Luca und habe mit meinem namen keinerlei Probleme. ich würde Luca und Noah nehmen aber nur mit einem eindeutig weiblichen zweitnamen....

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Liliana
Gast

Noah und Luca würde ich schon einfach deshalb nicht nehmen, weil diese Namen in den weitesten Kreisen nur als Männernamen bekannt sind, und die Gefahr...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

susi
Gast

ich finde schöner mya und lya

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Dana
Gast

ich bin im 7. Monat mit zwei Mädchen schwanger und suche namen. welche Kombinationen findet ihr am besten? Noah + Luca Mya + Lya Maxine + Etienne ...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Alessa
Gast

Ich finde Noah für ein Mädchen total schön! Aber es muss ein typisch weiblicher Zweitname dazu!

NoaH LindSeY...
Gast

...ist soooooooooooooo süß, und durch die kleine schwester von miley cyrus finde ich den Namen NOAH besonders schön

Vanessa
Gast

Mein Sohn soll mal Noah heissen, weil der Rollenname vom schönsten Liebesfilm der Welt ( "Wie ein einziger Tag" ) Noah ist, und ich wünsch mir, das mein Sohn so eine Liebe findet wie er !

lg

Noe
Gast

Noach: aus der Bibel übernommener männl. Vorn. hebräischen Ursprungs (wahrscheinlich Kurzform eines hebräischen Befehlsnamens, etwa: »Beruhige dich[, Gott]!«)

Verschobene Kommentare

Verschobene Kommentare: Private Unterhaltungen, die nichts mehr mit dem Vornamen dieser Seite zu tun haben, können vom Moderator in eine eigene Plauderecke verlegt werden. Diese verlegten Kommentare sind speziell gekennzeichnet.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Doreen

Kommentar von grujic brana

Ich finde Doreen sehr schön. Leider weiss ich nichts über diesen Namen. Möchte gerne Bedeutung und Herkunft...

Mädchenname Manina

Kommentar von Manina-Jo elstermeier

Vor ein paar jahren konnte man über google kaum etwas finden. Schön, dass es mittlerweile anders ist. Konnt...

Jungenname Maxim

Kommentar von Claudi

Hallo, ich finde den Namen Maxim wunderschön! Leider wird er immer beliebter..ich höre ihn immer häufiger,s...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Christoph, Notburga, Quentin, Quintin, Quintinus und Wolfgang ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren