Frederike

  • Rang 1007
  • 310 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 95 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • friesisch
  • germanisch
  • japanisch
  • niederdeutsch
  • ostfriesisch
  • schwedisch
eine andere Form des Namens Friederike, die weibliche Form von Friedrich
die "Friedensreiche"
die Frieden reichende
die Friedenstaube
die Weiße
die Schöne
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
9 Zeichen | 5 Silben F-re-de-ri-ke -erike (5) -rike (4) -ike (3) -ke (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ekirederf 37274 F636 FRTRK
Morsecode Schreibschrift
··-· ·-· · -·· · ·-· ·· -·- · Frederike
Frederike buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Friedrich | Richard | Emil | Dora | Emil | Richard | Ida | Kaufmann | Emil
Frederike in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Frederike in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Frederik
  • Fre,
  • Fred,
  • Fredchen,
  • Fredda,
  • Freddy,
  • Frede,
  • Fredi,
  • Frettchen,
  • Frieda,
  • Friedy,
  • Frike,
  • Ike,
  • Kiki,
  • Kikki,
  • Ricky,
  • Riekchen,
  • Rika,
  • Rike und
  • Riki
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Frederike
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Vera Frederike Noll alias "Vera" (Figur aus der Fernsehsendung "Wissen macht Ah!")
Beliebteste Doppelnamen mit Frederike
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Frederike
Rang 169 im November 2015
Rang 151 im Dezember 2015
Rang 175 im Januar 2016
Rang 170 im Februar 2016
Rang 160 im März 2016
Rang 150 im April 2016
Rang 149 im Mai 2016
Rang 144 im Juni 2016
Rang 139 im Juli 2016
Rang 136 im August 2016
Rang 148 im September 2016
Rang 147 im Oktober 2016
Rang 160 im November 2016
Rang 140 im Dezember 2016
Rang 165 im Januar 2017
Rang 149 im Februar 2017
Rang 157 im März 2017
Rang 138 im April 2017
Rang 157 im Mai 2017
Rang 143 im Juni 2017
Rang 141 im Juli 2017
Rang 150 im August 2017
Rang 145 im September 2017
Rang 147 im Oktober 2017
Rang 151 im November 2017
Rang 145 im Dezember 2017
Rang 170 im Januar 2018
Rang 158 im Februar 2018
Rang 171 im März 2018
Rang 146 im April 2018
Rang 159 im Mai 2018
Rang 145 im Juni 2018
Rang 162 im Juli 2018
Rang 162 im August 2018
Rang 166 im September 2018
Rang 167 im Oktober 2018
Rang 155 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 169 im Januar 2019
Rang 145 im Februar 2019
Rang 150 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 152 im Mai 2019
Rang 138 im Juni 2019
Rang 133 im Juli 2019
Rang 124 im August 2019
Rang 118 im September 2019
Rang 115 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 115
  • Schlechtester Rang: 301
  • Durchschnitt: 183.47

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Frederike stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Frederike seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2439 12 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Frederike belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2439. Rang. Insgesamt 12 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 8.2 % 8.2 % Baden-Württemberg
  • 5.1 % 5.1 % Bayern
  • 6.1 % 6.1 % Berlin
  • 7.1 % 7.1 % Brandenburg
  • 3.1 % 3.1 % Hamburg
  • 8.2 % 8.2 % Hessen
  • 1.0 % 1.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 13.3 % 13.3 % Niedersachsen
  • 19.4 % 19.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.1 % 4.1 % Rheinland-Pfalz
  • 1.0 % 1.0 % Saarland
  • 1.0 % 1.0 % Sachsen
  • 5.1 % 5.1 % Sachsen-Anhalt
  • 15.3 % 15.3 % Schleswig-Holstein
  • 2.0 % 2.0 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Frederike? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Frederike
Statistik der Geburtsjahre des Namens Frederike
Frederike als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Frederike wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Frederike (0x)

    Hochdruckgebiet Frederike
  • Tiefdruckgebiet Frederike (1x)

    Tiefdruckgebiet Frederike
    • 15.06.2014

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Frederike?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Frederike zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (87.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (78.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (69.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (24.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (24.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (75.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (90.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (9.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (12.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (15.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (15.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (15.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (21.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (9.1 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Frederike ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Frederike in Verbindung bringen.

bekannt (53.8 %) modern (44.0 %) wohlklingend (62.5 %) weiblich (49.5 %) attraktiv (59.8 %) sportlich (56.0 %) intelligent (69.0 %) erfolgreich (66.3 %) sympathisch (69.6 %) lustig (59.8 %) gesellig (57.1 %) selbstbewusst (54.9 %) romantisch (56.5 %)
von Beruf
  • Ärztin (4)
  • Altenpflegerin (3)
  • Sozialarbeiterin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Polizistin (2)
  • Hebamme (2)
  • Buchhändlerin (2)
  • Sachbuchautorin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Kommissioniererin (1)
  • Meeresbiologin (1)
  • Friseurin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Professorin (1)
  • Psychologin (1)
  • Sanitäterin (1)
  • Heilpädagogin (1)
  • Physiologin (1)
  • Immobilienkauffrau (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Krankenschwester (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Frederike und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Frederike

Frederike
Gast

Ich persönlich fand den Namen immer nicht so schön. Aber letztendlich hab ich mich dran gewöhnt und ich kann es auch nicht ändern.
PS:Ich mag moderne oder auch häufigere Namen lieber.
Fredi

Ines
Gast

Wer schreibt denn in die Bedeutungen immer weiß, schön göttlich.
Das hat doch mit Friedrich, wo der Name herkommt, absolut nichts zu tun.

Frederike
Gast

Ich liebe meinen Namen und bin froh, dass ich nicht Sandra, Stefanie, Michaela o.ä. heiße. Diese Namen waren in meinem Geburtsjahr (1975) eher populär.

Ich
Gast

Zu diesem Namen kann ich fast dasselbe schreiben wie zu Friederike: Die Bedeutung des Namens gefällt mir, aber sein Klang leider gar nicht. Vier Silben, die alle hart oder stumpf beginnen - das macht die Aussprache für mich nicht klangvoll. Ich kann den Namen zwar etwas flüssiger sprechen als Friederike, aber hier stört mich die Nähe zum männlichen Namen Frederik. Ein Name, den ich nicht vergeben würde.

gast24
Gast

Find' ich gut!

Frederike
Gast

Ich persönlich finde meinen Namen schrecklich, weil ich ihn durchaus alt finde und mich immer alle falsch schreiben (z.B.Friederike,Friedericke,Frederieke usw...ätzend!!) bzw. extrem oft die Nachfrage kommt wie ich nochmal hieße oder ich sogar mit Franziska oder Henriette angesprochen werde. Das einzige "Coole" ist die Bedeutung, muss ich sagen. Ich wurde früher auch oft mit Spitznamen wie Federikke oder Fred geärgert/gehänselt (man muss dazu sagen, dass ich kurze Haare habe und viele denken, dass ich männlich bin...), mittlerweile hat sich der Spitzname Freddy eingebürgert und kaum einer nennt mich mehr bei meinem echten Namen Frederike - was mir gefällt.

Aber grundsätzlich gibt es auch immer wieder postive Resonanz, wenn man neue Leute kennengelernt. Immer öfter höre ich dabei, dass es ein toller Name sei und so habe ich mich etwas dran gewöhnt. Nur eine Angewohnheit wird wohl immer bleiben und zwar, dass ich meinen Namen verdammt schnell ausspreche ;).

Ach und ich bin übrigens junge 17 Jahre alt und wie gesagt komme ich mit meinem Namen mittlerweile besser zurecht aber ganz zu frieden werde ich wohl nicht, aber man ist schon etwas Besondres mit sonem Namen und das ist irgendwie schon cool (wohne in Sachsen, da ist der Name dann doch seeehr selten).

Friederike
Gast

Ich werde öfter Frederike, als Friederike geschrieben oder genannt. Daher vermute ich, dass Frederike wohl die zeitgemäßere Variante ist. Das finde ich interessant, da ich immer davon ausgegangen bin, dass meine Schreibweise die klassische ist. Naja, die Namen sind halt auch
seltener.

Frederike 1995
Gast

Ein sehr schöner Name
Einziger Nachteil, dass es so viele Abkürzungen Spitznamen dafür gibt.
Ich selbst werde Frida genannt und mag diese Abwandlung sehr gerne. Warum weiss ich auch nicht entstand mit 10 Jahren ubd hat sich bis heute gehalten. Ich selbst mag lieber kurze Namen die nicht verändert werden können denn es ist irgend wie schade wenn ich mein Kind einen Namen gebe aber es nie so genannt wird wie bei mir. Aber ansonsten bin ich voll ubd ganz zu Frieden mit meinen Namen.

Ian
Gast

Hat jemand schonmal versucht, den Namen japanisch auszusprechen? "Furederik-äh"?! Zum Haarausraufen...

jiji
Gast

Meine bff heißt frederike ;) ich finde den namen irgendwie vol schön, obwohl es ihn relativ oft gibt ;)ich finde aber er muss zu der person passen :)

Frederieke
Gast

Ich finde meinen Namen mittlerweile sehr schön. Früher fand ich es furchtbar das mich alle mit Fredi als Kurzform gerufen haben. Oder nette vergleiche wie Fredi bobic, oder Freddy Krüger waren keine Seltenheit. Mittlerweile habe ich mich aber daran gewöhnt. Das einzigste ungewöhnliche ist wohl meine Schreibweise da ich mit "ie" geschrieben werde. Dies führt dazu das ich in vielen Unterlagen , Briefen etc immer falsch geschrieben werde. Frederike, Fredericke, Friederike.. Ich hab schon alle denkbaren Variationen gelesen :)) Aber mir macht das nichts aus im Gegenteil ich bin stolz auf die eigene Schreibweise meines namens und das ich nicht heiße wie jeder zweite.
Frederieke (27)

Frederike-Luise
Gast

Ich hab meinen Namen früher gehasst....(naja warscheinlich weil ich immer doofe Spitznamen bekommen hab)
Aber jetzt bin ich einfach stolz auf ihn! (und auf meinen doppelnamen)
Ich freue mich das ich keinen so amerikanisierten Namen bekommen hab...
Leider hab ich mit der Zeit auch dumme Spitznamen bekommen (wie Frettchen, Freddo, Fredward, Fette-Rike[-.-])
Schlimmm finde ichs wenn man meinen (unseren eurer bla) Namen falsch schreibt (a lá Friederike, Frederieke) Ja...das wars :D

LG Freddy aus Brandenburg

Frederike (Freddy)
Gast

Hallihallo,
ich find meinen Namen persönlich nicht so schön,da er ziemlcih lang und auch alt ist,aber die Bedeutung ist schon cool ;)
Das nervigste ist,dass die leute mich teilweise friederike nennen wollen oder so...
Naja ich persönlich mag ihn halt nicht so gerne und werd deswegen lieber bei meinem Spitznamen Freddy genannt oder gerufen.
Frederike (14)

Frederike
Gast

Ich finde meinen Namen sehr schön und bin stolz auf ihn früher fande ich ihn nicht so schön, da er so lang und alt ist nicht so moder wie z.B Marie. Aber als ich bei Wikipedia meinen Namen eingegeben habe, sah ich was er bedeutet und wer diesen Namen schon alles getragen hat, stellt euch vor Prinzessinen und Königinen haben diesen Namen schon getragen und Katharina die Große die eigentlich Frederike hieß. Jetzt trage ich diesen Namen mit Stolz und Würde denn ich weiß das mein Name viel mehr bedeutet und wertvoller ist als andere Namen.
Frederike (14)

Frederike
Gast

Hey,
ich kenne niemanden der wirklich Frederike heißt.
Alle die so ähnlich heißen, heißen Friederike.
Mich nennen alle Rike oder manche (aber sehr
Wenige nennen mich Freddi)
Auch meine Eltern nennen mich Rike. Aber wenn
sie mich Frederike rufen weiß ich dass ich irgendwas
falsch gemacht habe.
Aber ich mag meinen Namen eigentlich. Nur es nervt
Dass mich die meisten falsch schreiben und meinen
Namen falsch aussprechen.
Lg
Frederike (12)

Frederike
Gast

Wenn ich ehrlich bin, finde ich meinen Namen ganz furchtbar und frage mich immer wieder was Mutti und Vati sich damals dabei gedacht haben. Er ist zu lang, unharmonisch und ich finde, er klingt hart.
Ich bin ganz glücklich, dass mich kaum jemand mit Frederike anspricht,man kennt mich unter Frede (Fredde) oder Rieke, wenn jemand Frederike ruft, braucht es immer einen Augenblick, bis ich begreife, dass ich gemeint bin.

f...
Gast

Ich mag meinen namen total, denn er ist außergewöhnlich!
ich kenne nur den namenstag für frederike , der am 29.11 ist,das kommt irgendwie von Friederich von Regensburg oder so!xD
ich werde auch immer falsch geschrieben!! das nervt voll!!!

Frederike
Gast

Mag meinen Namen nicht besonders, er ist zu lang und klingt unharmonisch und hart. Ausserdem wohne ich in Spanien, und da können sie damit nichts anfangen. Denken immer, ich wäre ein Mann. Davor habe ich in London gewohnt, und da wurde der Name immer mit "Freddie" abgekürzt. Eigentlich ein Männername, wie Freddie Kruger oder Freddie Mercury. Abgesehen davon ist es nervig immer seinen Namen buchstabieren zu müssen.

Anne
Gast

Meine kleinste Tochter heißt Frederike Kristin. Ihre Schwestern heißen Nahla Sophia und Ruby Magdalena.

Frederike
Gast

Ich mag meinen Namen eigentlich. Aber da ich so oft verkehrt geschrieben werde lass ic mir wahrscheinlich einen zweitnamen machen :) zurzeit ist Janne an oberster stelle

Friederike
Gast

Bei mir ist das gleiche Problem viele schreiben mich falsch oder sagen es anders :/

Frederike
Gast

Ich finde meinen Namen eigentlich ganz okay, aber wenn man sich mal überlegt wie andere heute heißen finde ich den Namen ganz schön altmodisch. Gerade im Englischen kann man den Namen garnicht aussprechen und das ist leider oft ein problem für mich. Ich werde auch Fredi, Ricky und Rike genannt finde die Namen auch ganz gut. Aber dazu kommt noch das schreib problem und das Problem das viele sich den Namen nicht merken können oder Friederike oderso sagen :/

Jule
Gast

Hey, ich heiß Jule Frederike und find den Namen voll schön. Das passt auch zu mir.
Liebe Grüße, Jule F.W.

Ratet mal... Frederike
Gast

Nein, mein Name ist definitiv nicht aus der Mode. Und er ist 1000mal besser als solche modenamen wie "Chayen" oder "Devin". Schrecklich, diese eingedeutschten Namen. Dann doch lieber etwas "rustikaler". Ich bin stolz auf meinen Namen und meiner Mutter mittlerweile sehr dankbar, dass sie mir diesen Namen gegeben hat! :)

Katrin
Gast

Ich finde den Namen total schön. Irgendwie frechniedlich und nicht so häufig vergeben. Wir haben unsere Tochter so genannt.
Frederike Rose und haben bisher nur positive Resonanzen gehabt.

naddy XD
Gast

Ich finde den namen nicht schlecht, würde aber nie mein Kind so nenne. Die Zeit für den Namen ist um

Rike
Gast

Ich bin 14. und heiß auch Frederike.
An sich find ich den Namen scheiße.^^
Aber den Spitzname Rike find ich wünderschön(:
Manchmal werde ich auch Kike genannt(:

Caterina
Gast

Furchtbar...klingt kein bisschen harmonisch

marco
Gast

negativ x)

Lia
Gast

Hi, meine Freundin heißt Friederike und wird immer Friedi gennant! :)
Ein bisschen kindisch, aber schön!

Frederike(13)
Gast

cool:)
Meine Spitznamen sind: Freddy, fredde, Fred freddoo fredi Freddy faulig moosgummifred fredword fredderl... ;) ich würde aber lieber Fee genannt werden...

ich
Gast

zu lang

Bea
Gast

Ich mag den Namen sehr gerne. Leider passt er vom Klang her nicht zu zu unserem Nachnamen. Sonst wäre "Frederike" sicher in der engeren Wahl.

Frederike
Gast

Hallo, ich habe jetzt mittlerweile 34 Jahre diesen wunderschönen Namen!
Als Kind wurde ich von meinem Vater Fritzi genannt, als Jugendlich dann Fredde - rille usw... :( uns dann war ich irgendwann Fredi. Jahrelang war das in Ordnung aber mittlerweile finde ich es richtig schön wieder mit Frederike angesprochen zu werden.
Meine Kinder heiße Jette Leonie und Jonte Mika.

Liebe Grüße an alle Fredis :)

Alice
Gast

Hm... der Name an sich ist garnicht mal so schlecht finde ich. Er klingt irgendwie richtig ostfriesisch und erinnert mich an einen Urlaub an der Ostsee oder sowas.
Aber jedes Mal seinem Kind Frederike hinterher schreien zu müssen, finde ich doch echt nervig. Daher wäre er als Zweitname vielleicht eher angebracht, oder man einigt sich auf einen ganz guten Spitznamen wie Rike oder Frieda.

Hm... es gibt mittlerweile echt viele, die so heißen. Auf jeder Schule gibt es mindestens 2 Frederikes, sodass es doch schon fast gewöhnlich geworden ist.
Trotzdem der Name ist vollkommen in Ordnung, auch wenn er nicht mein Fall ist.

frederike
Gast

Hallo ich heiße auch frederike.
andauernd werde ich mit friederike vertauscht(meine klassenkameradin)
Also ich werde immer freda und so gennant ich finde das toll!!!!

Frederike
Gast

Hallo erstmal
ich heiß auch Frederike=) bin 14.
und eigendlich bin ich ganz zufrieden mit meinem Namen. Eigentlich heiß ich ja Anke Frederike aber ich werde schon von klein auf nur Frederike gerufen.
meine Spitznamen sind ganz verschieden da denken sich alle was anderes aus:
Fredde, Frede, Rike, Fred, Fred vom Jupiter =), Sike
und seitdem ich eine neue Spanischlehrerin habe die meinen namen nicht richtig aussprechen kann auch fettericke: manche spezialisten kommen dann auf die Idee fette rike zusagen, das ist doof an meinem Namen.
Liebe grüße Fredde

Frederike
Gast

Hallo(:
Ich heiße Frederike.
Manchmal finde ich den Namen echt blöd, weil mann damit echt beleidigt werden kann.
Aber hey, durch unseren Namen sind wir schon was besonderes im gegensatz zu Sophie, Marie usw.
Genannt werde ich von meiner Familie Rike, nur wenn ich Ärger kriege heiße ich Frederike.^^
Ansonsten heiße ich Fredi.(:
Als einzigstes nervt es mich das kein Mensch meinen Namen auf den ersten Anhieb richtig schreibt.^^

Frederike
Gast

Ich werde Free genannt und finde das super!

tetrapack123
Gast

Hallo bin zum 3. Mal schwanger...habe 2 Söhne...bin gespannt was es wird. Beim 1. Kind war der Name Frederike schon Topfavorit..beim 2. auch noch..wäre überglücklich, wenn's denn jetzt ne Frederike würde. Wir finden den Namen wunderschön...

Rike
Gast

Ich heiße von meiner Geburt an auch schon immer Frederike aber ich finde den Namen einfach zulang deshalb nenen sie mich meistens Rike, Freddy außer wenn meine eltern sauer auf mich nenen sie mich Frederike!!!!!!!!!

rike
Gast

Ich hasse den namen friederike, denn ich werde andauern so genannt!!!!!!!!! auf jedem autogramm dass ich mir geholt hab, in jedem zeitungsartikel und sonstwo werd ich friederike genannt! das KOTZT mich an!!!!!!!!!!!

lisi
Gast

nöö

Ricki
Gast

Hey!ich heisse Friederike und HASSE es wenn ich Frederike genannt werde...meine spitznamen sind:
Rike,Ricki,Frieda,Friedi,Friedoliene,Fridolienchen,Riki,Riri und noch viiiile andere,aber rike oder ricki find ich am besten!

Freddi
Gast

;) heiß auch frederike und finde den namen einfach nur witzig....mein papa heißt alfred aber alle nennen ihn fredi und ja so kam ich über den spitznamen zu meinem namen xD
g freddi (16)

Frederike :))
Gast

Hallo zusammen =)
Ich heiße auch seit ich geboren wurde Frederike!
Meine Spitznamen sind: Rike und Fritze also die meisten kennen mich als Fritze. Außerdem finde ich diesen Namen außergewöhnlich aber einwenig zu lang. Trotzdem würd ich nie anders heißen wollen !!!

Frederike (15)

Nora
Gast

@Mel: Das stimmt schon. Aber die Herkunft ist etwas anderes, als die Länder in denen ein Name noch verwendet wird.

Um das zu verdeutlichen: Die Namen Emese, Ibolya und Réka sind z. B. echte ungarische Vornamen. Die Namen: Ilona, Katalin und Irén, sind dagegen ungarische Varianten von griechischen Namen.

Das meinte ich damit.

Mel
Gast

Weiss nicht was du hast. Was da bei Sprache steht ist doch alles germanisch?!
Ausserdem ist das hier ja auch ein offenes Forum.

Nora
Gast

weibliche

Nora
Gast

Der Name ist Germanisch und sonst gar nichts. Die weiblich Form von Friedrich. Ein schöner traditioneller Name.

Wo er sonst noch verwendet wird, ist für die Herkunft vollkommen unerheblich.

Dieses Forum ist wirklich ein Tummel-Platz für Hinz und Kunz und ihre Kommentare. Die Namensbedeutungen sind zu 90% falsch, genauso wie die Herkunftsangaben.

Frederike (16)
Gast

Also ich mag meinen Namen ehrlich gesagt nicht so besonders...aber ich hab mich mittlerweile daran gewöhnt;) Früher haben mich manche Freddy genannt,aber jetzt werde ich nur noch Rike genannt:)Finde ich auch schöner=)

Filiz.
Gast

Frederike erinnert mich immer an Frikadelle. :D
Nicht bös' gemeint. ;)

Frederike! (17 J.)
Gast

Hallo erstmal! =)
Also ich heiße auch schon seid meiner Geburt Frederike :D.
Mein Spitzname ist Rike und so nennen mich auch alle ich habe eigentlich gar keinen anderen. Nur mein Bruder nennt mich immer Fred oder Frede :D. Allerdings denkt er sich immer so komische Spitznamen aus. Da ich den "seltensten" Namen habe, kamen sich meine älteren Geschwister immer so langweilig mit "Franzi" und "Benni" vor. Also sind wir jetzt Fred, Franky und Börni. :D
Immer schön kreativ bleiben ;-),
die Rike

sss
Gast

Nicht mein Geschmack, mir gefällt dieser Name nicht. Übrigens gibts auch für Jungs als Frederik. Aber bitte nicht böse sein bitteee.

Frederike
Gast

Noch eine von dieser Sorte :) ich mag meinen Namen inzwischen auch, meine spitznamen sind: frede, rike, free, fredbert, frike, fredus, fredi(lein), alfredus

frederike
Gast

Ich liebe den namen nur das doofe ich muss ihn immer buchstabieren :( aber es gibt auch viele Spitznamen

linus
Gast

Guter Name, ich kannte mal eine, die wurde Rika genannt.

Frederike
Gast

Ich find mein namen toll!
er ist zwar lang aber dazu gibts ja spitznamen!
meine freunde nennen mich frede oder fredi oder freddy

->
Gast

sehr edler name, mit toller bedeutung !
Lg

Frederike(13)
Gast

ich finde meinen Namen auch zu lang, ich werde eigentlich immer Püppi genannt, oder Rike oder so, nur wenn ich mal was ausgefressen habe nennen sie mich Frederike. grins am meisten hasse ich es wenn welche Ulrike zu mir sagen, das geht gar net
naja muss man mit nehmen. tschüss

Frederike
Gast

Ich werd immer Fredi genannt, obwohl ich Rike schöner finde, aber meine Freunde ham sich schon an Fredi gewöhnt !!!
Nur meine Cusine nennt mich Fritze.
lg an alle anderen Frederikes !!!

Frederike (14)

Frederike :)
Gast

Ja also ich finde meinen Namen eigentlich auch ganz cool. Besser als Laura Marie Lisa oder sowas. So heißen halt nicht viele:)ich werde eigentlich nur Rike oder Freddy genannt ich finde das eigentlich gar nicht schlimm ich kenne es halt auch nicht anders.^^
Am schlimmsten finde ich aber das mich die meisten Leute falsch schreiben also "Friederike" oder sowas kommt wie Frederike gibt es doch gar nicht nur Friederike .. das nervt ziemlich^^

frederike
Gast

Also...so kann ich meinen Namen wirklich leiden!! Ist nicht so ein "aller-welts-name"...!! Und in der Schule werde ich immer fred genannt ;D...das finde ich auch lustig so!!
Und zuhause nennen mich alle nur Freddy, Fredi, Rike...da gibt es so viele spitznamen...das ist auch ein Grund weswegen ich diesen Namen toll finde!! =)

Fritzi
Gast

Geht mir auch so! ich nuschel den immer so. is einfach vieeeeeeeeeeeel zu lang. aber das nervt so, weil alle immer denken ich heiße friederike und das dann auch so aufschreiben:(

Frederike (wie auch sonst:P)
Gast

Also ich weiß nicht. Einerseits mag ich meinen Namen gerne. Und als Kind wurde ich auch immer Fritzi, Fritz, Freddi oder Fredde genannt. Fredde jetzt auch noch oft weil mich alle so kennen unter dem Namne und irgendwie passt der auch zu mir, wobohl ich ihn nicht wirklich mag. Von meiner Familie werde ich Rieke genannt und in der Schule Fred :D keine AHnung warum aber ich find das gar nich schlimm. Ich bin shcon irgendwie ein Fred. Lieber als Fredde
Also ich mag den Namen nur wenn man gefragt wird: WIe heißt denn du? Dann ratter ich den immer so runter, sodass ich nuschel und mich keiner versteht, da er so lang ist

:)

Frederike
Gast

Mhh eig mag ich meinen namen macnhmal nur zu lang :D naja zeit ich in meiner manschaft bin und nur noch Fredy(freddy) heiße fuibd ich das echt cool ..in meiner klasse bin ich dann auch mal Fräd,Fred oder auch Klaus und George aber finde das eher witzig als beleidigend naja
lg Fredy

Niko
Gast

Meine freundin heisst so und ich mag ihren namen eigentlich wirklich das is wenigstens nich so nen sammelbegriff wie lisa oder so bei dem sich gleich die halbe welt umdreht wenn man ruft. also spitznamen hat sie so einige.die häufigsten und jetz ausser süsse und so : fredde, fred, lue, apple, fritzi... sie ist damit eig. ganz zufrieden ich mag spitznamen ich glaub friederike werd sie wirklich nur genannt wenn sie irgendjemand anmeckert^^
achja: *****
soviel von meiner seite - peace

Friederike ( 15 )
Gast

Mh... ja ich bin auch mit diesem namen "gestraft" :D, ganz im ernst, ich hätte schon lieber einen anderen namen. Ich heiße bei meinen Freunden Frieder. Das ist ein Jungenname!!! Meine Familie und meine besten Freunde nennen mich allerdings Ricky, weil ich mich als ich klein war selber so genannt habe.
Rike finde ich sehr schön aber niemand will mich so nennen, weil sie sich alle an Frieder/ Ricky gewöhnt haben. :/ nun ja da muss ich durch.

also ihr friederikes auf der Welt, bleibt tapfer :)

Freddl
Gast

Mich nennen immer alle Freddl =

Cici
Gast

Meine kleine Schwester heißt auch so, meistens wird sie Rike oder Freddy genannt...

Frederike
Gast

Also.. Ich finde meinen Name inzwischen toll... Früher wurde ich immer Fredde genannt - das fand ich schrecklich deshalb hielt ich damals auch nicht viel von meinem Namen .. doch nachdem mich seit meinem 9. Lebensjahr alle Rike nennen, selbst meine Lehrer damals, hat sich meine Meinung zu Frederike auch nochmal geändert.. =)

Fritzi
Gast

Kenne ich, ich lache meine freunde immer so aus, wenn die mich frederike nennen:D

Frederike
Gast

Also ich finde meinen Namen toll!!!
So heißt schließlich nicht jeder :)
Seit ich klein bin nennen mich jedoch alle Fredde und irgendwie kommt es mir jezz komisch vor, wenn andere leute mich so nennen...
Ich nenne mich selbst schon immer so ;)
lg Fredde

Frederike
Gast

Der Name is ganz cool.Meine Spitznamen auch:Fredy, Fred, Freddy, Rike, Freddy faulich, Freder... Frederike(10J.)

Frederike
Gast

Der Name ist ganz okay nur manche denken sich immer voll blöde Spitznamen für mich aus .Aber voll blöd ist es immer wenn alle ein falsch schreiben oder ich muss meinen Namen immer wiederholen wenn ich mich vorstell die meisten sagen dann immer aha Friederike.Das nervt voll. Frederike

Frederike
Gast

Ich heiße auch Frederike, finde den Namen allerdings nich so toll!! aber immerhin besser als so häufige Namen wie Laura... Naja, man kann mit Leben! Nur was einen echt abnervt, ist, dass alle immer FrIederike schreiben, obwohl man schon laut und deutlich frEEEEEEderike sagt... naja, kann man nichts dran ändern. Nerven tut auch, dass alle fragen: mit ie, mit ck??? echt nervig...
ich werde aber eigentlich von allen Fritzi genannt, früher jedoch Fredi, was ich allerdings zum erbrechen fand... genau wie ich Rike auch nich mag..
Aber an die Mutter einer Frederike: Wenn man Fredi hört, denkt man doch nicht an einen Jungen!! Ich finde Fredi sehr weiblich, ich meine welcher Junge lässt sich schon Fredi nennen... Ebenso wie Fritzi... da denken auch einige, es kommt ein Junge, obwohl ich den Namen auch eher weiblich finde, aber naja!!
so, das wars zu meinem Namen:D
Liebe Grüße, Fritzi (15)

@Frederike
Gast

Ich finde deinen Namen ganz toll. Und generell finde ich lange Namen sehr schön. Man kann sie abkürzen, wenn man mag, oder auch nicht. Als Erwachsener möchte man dann doch vielleicht eher mit vollem Namen angesprochen werden. ich denke auch, daß man etwas respektvoller behandelt wird (als Erwachsener) wenn man sich bei Arbeitskollegen (zum Beispiel) mit Frederike vorstellt als wie mit Rike. Es gibt heute viele Kurze Namen, die wie ne Abkürzung klingen (Nika als Beispiel). Da kann man nix abkürzen wenns nicht so gefällt aber auch auf keinen vollständigen Namen zurück greifen.
Den Namen Frederike kann man mit stolz tragen, da brauch man sich nicht für schämen.
Übrigens sind Laura und Benjamin auch alte Namen.

Frederike
Gast

Hi! Ich heiße auch Frederike und finde den Namen eigentlich nicht soo toll. Vor allem weil es doof ist am Telefon meinen ganzen Namen zu sagen - das dauert dann immer so lange! Zum Glück hab ich einen kurzen Nachnamen und heiße nicht Radermacher oder so, dann wär das noch schlimmer. Eigentlich will ich am Telefon auch nur noch meinen Nachnamen sagen, aber das ist ein bisschen problematisch, weil ich noch 4 Geschwister hab und die am Telefon wissen dann nicht wer da Überhaupt ist... .
Meistens werde ich Rike genannt, als ich aufs Gymnasium gekommen bin, haben voll viele aus meiner Klasse meinen Namen lustig gefunden oder den blöd nachgemacht. Den Lehrern traue ich mich nicht zu sagen, dass ich lieber Rike genannt werden will, ansonsten geht das wahrscheinlich wieder los mit dem albernen "Riiiiiiike!" von den Jungs... . meine Geschwister -finde ich- haben voll coole Namen : Laura, Annalena, Benjamin, Melina! Und da finde ich es doof so einen *alten Namen* zu haben!!!
Gruß, Frederike

frederike, 17 schülerin
Gast

Also ich habe meinen namen nie wirklich gemocht, vielleicht aber auch nur, weil ich seitdem ich ein paar monate alt bin fee genannt werde. auch von dem lehrern werde ich immer fee genannt, anders wollte ich das nie haben. mittlerweile, in der 11 klasse, ist mir das egal. jetzt finde ich den namen schön, weil den nicht sehr viele haben :D

Frederike
Gast

Also ich find meinen Namen ganz ok sonst würd ich jetzt Pia-Sophi heißen meine Spitznamen sind auch ganz cool also Fredde, fritzchen, Fridulin, friedel, Fredy, fritzgen......

Frederike
Gast

Mein name ist cool
meine spitznamen sind : fredi, fred , freddy, rike, frettchen, fritt, pom fritt
schon verrückt so viele namen

Frederike
Gast

Ich fand ihn lange zeit nicht schön aber jetzt ist es in ordnung. Freddy war und ist mein Spitzname ich habe damit kein problem. aber ich rate allen Müttern gebt ihn ein doppelname das ist besser dann kann das kind sich dann später selber aussuchen welchen namen sie dann verwendet.

Annegrit
Gast

Hallo Ihr Frederiken...,

meine Tochter heißt Fredrike und wird natürlich (auch) Fredi genannt. Sie ist 7 Jahre und findet das voll o.K.. Sie stellt sich sogar mit Fredi vor. Und witzig finden wir es alle, wenn wir FREDI rufen und die Leute staunen, dass dann so ein "richtiges" Mädchen in pink und langen Haaren angerannt kommt, an statt der (meist) erwartete Junge...

FREDERIKE
Gast

HI,
Ich heiß auch FREDERIKE.
Ich werd meist Fredi genannt , von meiner Cusine
auch Fritze.
Einige nannten mich früher auch FRIEDERIKE.
Aber sie gewöhnten sich dran das ich Frederike heiße, so wie ich jetzt!

FREDERIKE
(SCHÜLERIN; 13 JAHRE ALT)

Friederike
Gast

Mein Name ist auch Friederike =)
Ich möchte meinen Name eine lange zeit auch nicht, aber ich finde ihn doch ganz cool :)
Mir wurden schon so viele Spitznamen gegeben ^^
Fritzi, Fred, Fredi, Frida, Franz, Freddy eigentlich schon Recht cool so einen namen zu haben :P
Grüße alle Friederikes ;)
Liebe Grüße

Frederike
Gast

Hey,
ich heiß auch Frederike und ich hasse meinen namen das schlimmste an diesem namen is das mich imma alle Fredi nennen (schrecklich) ich möcht Rike genannt werden aba die ham sich schon alle so daran gewöhnt
naja zum glück nennen mich auch welche Rike oda Mizzy^^

Frederike
(Schülerin; 14)

sarah
Gast

Unsere tochter ist am 05.08.2004 zur welt gekommen und hat diesen namen von uns erhalten. wir sind sehr glücklich mit diesem namen. seit einem halben jahr kann sie ihn nun auch richtig aussprechen. der name frederike paßt genial zu unserem kind. unser sohn der am 16.10.2006 geboren ist heißt tjark ole. auch diesen namen finden wir immer noch sehr gut.
ich denke, menschen mit solchen schönen seltenen namen sind im leben gestärkt. gruß aus der lüneburger heide

Frederike (Rike)
Gast

Ich wollte mal gucken ob es für meinen Namen auch ne Bedeutung gibt. Und ich bin ganz überrascht, dass es eine für diesen Namen gibt. Ich habe sonst immer nur den Namen Friederike gesehen. Und was mich noch freut ist, das es auch nocg ganz viele andere gibt die so heißen. Eigentlich möchte ich meinen Namen nicht so gerne aber jetzt bin ich doch sehr zufrieden damit. Da hatte meine Mutter und unser lieber Nachbar Fritz ja doch ne gute Idee, der mich schon im Bauch meiner Mutter Freddy genannt hat.

Annika
Gast

Hey, ..
also meine Freundin heißt Frederike. Wir nennen sie meistens Free, Fret, Frieda=), Freddy oder frettchen *gg*

Frederike
Gast

Ja also ich heiß auch Frederike und finde meinen Namen eigentlich voll cool weil außer mir fast niemand so heißt. Weniger schön ist daran, dass ich immer Fredi genannt werde. Schrecklicher Kosename, aber man gewöhnt sich dran. Da der Name so selten ist, machen sich auch mal welche drüber lustig, aber das ist mir egal. Ich finde den Namen schön...und ich möchte allen sagen, die sonst noch Frederike heißen, dass sie einen gaaaanz tollen Namen haben, den sonst fast niemand hat - ist doch was Besonderes, nisch??

Frederike (Fredi), fast 15

Frederike H (Schülerin, 15)
Gast

Ich heiße auch Frederike! Ich finde meinen Namen eigentlich an sich nicht gerade sooo toll...aber ich glaube der Name, den man trägt macht einen doch aus und "Die Freidensreiche"...wer will nicht gerne so heißen?? Also kann ich ganz zufrieden mit meinem Namen sein:) Mein Spitzname ist übrigens Rike...damit kam ich am Anfang gar nciht klar, besonders, wenn ich im Englischunterricht saß und ich sagen sollte "My name is Rike" :-P hört sich am Anfang echt doof an aber Freddy würde ich cniht so gerne genannt werden, weil ich viele Jungen kenne die Freddy heißen!!! Mein Name ist eben das was mich ausmacht und ich mag ihn :-) also denkt mal drüber nach, w enn euch euer Name nicht gefällt: Ist er wirklich so schlimm? Ich such jetzt weiter nach Namensbedeutungen:-) Viel Spaß noch hier und haut rein...eure Rike

Frederike Emma
Gast

Stimmt mit dem Alter finde ich meinen Namen auch gut...Sogar mein zweitname...das doofe daran is das sich schon alle an meinen spitznamen gewöhnt haben FREDE, würde es besser finden wenn sie meinen Namen rufen würde oder Emma, is auch cool...

Frederike Emma, 21

Frederike
Gast

Ich fand meinen Namen lange Zeit nicht schön, sondern altmodisch und lang- war ich es doch von klein auf gewohnt FREDDI genannt zu werden. Doch mit dem Älterwerden und dem Wissen um die sehr schöne Bedeutung dieses schönen, alten Namens habe ich mich mit ihm angefreundet und mag meinen Namen nun ausgesprochen gern.Die friedensreiche Frederike ist mit ihrem Namen ausgesprochen zufrieden *gg*
Frederike, 31

friederike
Gast

ich heisse so =)

Frederike
Gast

Also ich bin hier durch Zufall gelandet, da ich mal wissen wollte, was der Name überhaupt heißt.
Die meisten denken, dass ich Friederike heiße, weil der Name mehr bekannt ist. Mein Eltern wollten mich von Anfang an so nennen, weil es den Namen nicht so oft gibt und alle direkt Freddy gesagt haben. Daher dachten sie auch, Frederike und nicht Friederike. Ich bin mit dem Namen recht zu Frieden und werde auch meistens nur Freddy genannt. Manche erfinden auch immer neue Kosenamen, sodass man z.B. auch sagen kann: Ich will jetzt nur noch Rike genannt werden! Falls man sich nicht sicher ist, ob das Kind den Namen auch gut findet, kann man ihm auch einen Zweitnamen geben.

Frederike
(Schülerin; 14 Jahre alt)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Wieland

Kommentar von Nicole

Hallo so heist ein freund von mir aber zum nachnamen und dem rufen alle nur wiele.... finde den namen ned t...

Mädchenname Stephanie

Kommentar von Stephanie, Steffi

Früher hat mich mein Name immer gestört, weil jeder so hieß, mittlerweile finde ich ihn ganz schön, bestehe...

Mädchenname Ilona

Kommentar von Ilona

Ich bin auch eine Ilona,bin 14 Jahre und überhaupt nicht zufrieden mit meinem Namen! Er ist voll der Zungen...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Clemens, Columban, Detlef, Detlev, Felicitas, Klaus, Klemens und Trudo ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren