Lilly

  • Rang 283
  • 2844 Stimmen
  • 2 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 375 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • englisch
  • französisch
  • germanisch
  • griechisch
  • lateinisch
  • spanisch
"Gott ist Fülle"oder "Vollkommenheit"; kommt von Elisabeth (hebr.)
Oder von englisch 'Lily' = Lilie

Elisabeth bedeutet auch "der Schwur/Gottes Schwur", durch die ursprüngliche biblische Version esheba "der Schwur/das Versprechen".
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Lil-ly -illy (4) -lly (3) -ly (2) -y (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Yllil 55 L400 LL
Morsecode Schreibschrift
·-·· ·· ·-·· ·-·· -·-- Lilly
Lilly buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Ludwig | Ida | Ludwig | Ludwig | Ypsilon
Lilly in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Lilly in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Linus
  • Li,
  • Lil,
  • Lila,
  • Lilchen,
  • Lillbie,
  • Lillchen,
  • Lille,
  • Lilliane,
  • Lillifee,
  • Lillinchen,
  • Lills,
  • Lillski,
  • Lillus,
  • Lilly Vanilly,
  • Lils,
  • Litschi,
  • Lolle,
  • Lülle,
  • Pilly und
  • Willy
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lilly
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Evangeline Lilly (Schauspielerin (zB. Lost))
  • Hexe Lilly (Kinderbuchfigur von Knister)
  • Lilly Allen (Sängerin)
  • Lilly Hollunder (Schauspielerin)
  • Lilly Lindner (Autorin)
  • Lilly Luna Potter (Figur aus Harry Potter, Harry Potters Tochter)
  • Lilly Mattern (Serienrolle bei der Soap "Unter uns")
  • Lilly Potter (Mutter von Harry Potter *Hexe*)
  • Lilly Singh (Youtuberin, Comedian, Autorin)
  • Lilly Truscott (Freundin von Miley Steward in der Serie "Hannah Montana")
  • Lily Cole (Englisches Topmodel)
  • Lily Donaldson (englisches Topmodel)
Weitere 7 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lilly
Rang 83 im Oktober 2013
Rang 77 im November 2013
Rang 91 im Dezember 2013
Rang 92 im Januar 2014
Rang 82 im Februar 2014
Rang 91 im März 2014
Rang 94 im April 2014
Rang 79 im Mai 2014
Rang 75 im Juni 2014
Rang 86 im Juli 2014
Rang 74 im August 2014
Rang 79 im September 2014
Rang 94 im Oktober 2014
Rang 76 im November 2014
Rang 85 im Dezember 2014
Rang 78 im Januar 2015
Rang 85 im Februar 2015
Rang 78 im März 2015
Rang 90 im April 2015
Rang 95 im Mai 2015
Rang 85 im Juni 2015
Rang 88 im Juli 2015
Rang 86 im August 2015
Rang 87 im September 2015
Rang 76 im Oktober 2015
Rang 93 im November 2015
Rang 109 im Dezember 2015
Rang 116 im Januar 2016
Rang 83 im Februar 2016
Rang 83 im März 2016
Rang 87 im April 2016
Rang 71 im Mai 2016
Rang 82 im Juni 2016
Rang 92 im Juli 2016
Rang 80 im August 2016
Rang 91 im September 2016
Rang 82 im Oktober 2016
Rang 90 im November 2016
Rang 87 im Dezember 2016
Rang 91 im Januar 2017
Rang 109 im Februar 2017
Rang 93 im März 2017
Rang 70 im April 2017
Rang 87 im Mai 2017
Rang 74 im Juni 2017
Rang 90 im Juli 2017
Rang 76 im August 2017
Rang 94 im September 2017
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2013 2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 70
  • Schlechtester Rang: 116
  • Durchschnitt: 85.03

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Lilly stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Mädchennamen Lilly in der Schweiz
Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
339 2277 Bundesamt für Statistik 2015

Erläuterung: Der Name Lilly belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 339. Rang. Insgesamt 2277 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Platzierungen von Lilly in den Vornamencharts von Österreich
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 35 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 33 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 33
  • Schlechtester Rang: 56
  • Durchschnitt: 40.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Lilly in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 9.5 % 9.5 % Baden-Württemberg
  • 13.5 % 13.5 % Bayern
  • 10.3 % 10.3 % Berlin
  • 4.0 % 4.0 % Brandenburg
  • 1.6 % 1.6 % Bremen
  • 5.6 % 5.6 % Hamburg
  • 9.5 % 9.5 % Hessen
  • 2.4 % 2.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 4.0 % 4.0 % Niedersachsen
  • 12.7 % 12.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.8 % 4.8 % Rheinland-Pfalz
  • 1.6 % 1.6 % Saarland
  • 10.3 % 10.3 % Sachsen
  • 4.8 % 4.8 % Sachsen-Anhalt
  • 0.8 % 0.8 % Schleswig-Holstein
  • 4.8 % 4.8 % Thüringen
  • 20.0 % 20.0 % Kärnten
  • 20.0 % 20.0 % Oberösterreich
  • 20.0 % 20.0 % Salzburg
  • 40.0 % 40.0 % Tirol
  • 33.3 % 33.3 % Aargau
  • 33.3 % 33.3 % Bern
  • 33.3 % 33.3 % Luzern

Dein Vorname ist Lilly? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Lilly
Statistik der Geburtsjahre des Namens Lilly
Lilly im Babyalbum
  • Babyalbum-Foto von Lilly

    Lilly

    Bleib dir treu

  • Babyalbum-Foto von Lilly Albrecht

    Lilly Albrecht

    Wir wünschen dir, dass dir alles gelingt, was du dir vornimmst... und dass du lernst, dass dein Dickkopf ...

  • Babyalbum-Foto von Lilly Antonia Falken

    Lilly Antonia Falken

    Hallo kleine Turnerin, alles Gute auf deinen Lebensweg. Wir lieben dich und deine Geschwister Silas, Leil...

  • Babyalbum-Foto von Lilly Emilia

    Lilly Emilia

    Lilly ich bin so stolz dich endlich in meinen Armen halten zu dürfen, du bist mein ganzer stolz ich liebe...

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Lilly?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Lilly zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (72.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (70.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (68.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (81.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (60.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (54.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (45.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (29.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (43.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (56.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (64.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (27.1 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lilly ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Lilly in Verbindung bringen.

bekannt (83.3 %) modern (80.5 %) wohlklingend (88.2 %) weiblich (85.0 %) attraktiv (81.3 %) sportlich (67.9 %) intelligent (81.7 %) erfolgreich (74.4 %) sympathisch (87.4 %) lustig (82.9 %) gesellig (78.0 %) selbstbewusst (76.0 %) romantisch (72.0 %)
von Beruf
  • Lehrerin (6)
  • Erzieherin (5)
  • Fotografin (4)
  • Krankenschwester (3)
  • Ärztin (3)
  • Architektin (3)
  • Schriftstellerin (2)
  • Musikerin (2)
  • Rechtsanwältin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Sängerin (2)
  • Model (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Tierärztin (2)
  • Apothekerin (2)
  • Polizistin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Stripperin (1)
  • Designerin (1)
  • Kindergartenpädagogin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Biologin (1)
  • Reporterin (1)
  • Pferdeflüsterin (1)
  • Sägewerksmeisterin (1)
  • Malerin (1)
  • Physikerin (1)
  • Pilotin (1)
  • Bäckerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lilly und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Lilly

Mona
Gast

Meine Tochter heißt Lilly, sie ist ein Zwilling. Doch leider hat ihre Zwillingschwester Angelina bei der Geburt nicht überlebt. Darum hab ich der Lilly einen Zweiten namen dran gehängt....sie heißt Lilly-Angelina.

Lilly
Gast

Also nur an die die die ganze Zeit drauf rumhacken weil ich finde ihn nicht langweilig ich kenne nur wenige die so heißen und auch wenn angeblich viele so heißen dann ist doch gut das zeigt das der Name beliebt ist

Grüße Lilly

Lilly
Gast

Hört doch mal auf den Namen zu kritisieren auch weil er nur kurz ist er ist süß ich heiße auch Lilly muss ja nicht jeder mögen aber er ist nicht langweilig ich finde fast alle Namen schön

Grüße Lilly

Susanne
Gast

Mein Hund heißt Lilly und ich finde den Namen schön weil meine Tochter Lissi heißt und wenn sie Lilly Mal holen soll ruft sie immer lissis Lilly komm und da kommt sie immer Lissi hat den Namen Lilly gegeben und er passt zu ihr als würde der Name für sie gemacht sein 😂❤

Ella
Gast

Der Name ist ganz in Ordnung, jedoch heißen sehr viele Lilly. Es ist nichts besonderes mehr.

Liliana
Gast

Heiße eigentlich Liliana aber werde seit ich klein bin Lilly gerufen. Als Kind war ich immer stolz, wegen Prinzessin Lillifee :D Jetzt finde ich den Namen als eigenständigen Namen zwar noch schön aber zu häufig. Am schönsten finde ich allerdings die Schreibweise Lily. Bei mir hat sich aber eben Lilly ergeben.

Interessant Namen xD
Gast

Schöner Name und leicht zu merken
Nur gibt zu viele schreibt weisen da kann man sich schnell verbunden xD

Mitglied Tobi_Katie ist offline - zuletzt online am 06.10.17 um 01:46 Uhr
Tobi_Katie

Lilly schöner Name aber witzig ist eins alle Fragen uns wie wird ihre 2 geborene Tochter geschrieben
Gibt zu viele schreibt weisen!
Da hat ihr stolzer Großer Bruder es leichter auch ihr zwillings Bruder beiden Namen gibt es nur 1 schreibweise

Nathalie
Gast

Meine dritte Tochter heisst Lilly Florentine. Lilly ist ein wunderschöner Name. Wobei ich ihn heute noch schöner empfinde als damals. Damals war es tatsächlich so das jedes 2 Mädchen Lilly hieß. Heute ist das nicht mehr so. Sonst hätten wir uns womöglich auch nicht für diesen Namen entschieden. Das es für Lilly keine Spitzname gibt, konnte ich so jetzt nicht gestellten, ich nenne sie auch gerne Lil ❤ ich denke wir haben eine gute Wahl getroffen. Bei uns ist der Name heute nicht mehr so häufig, dass man ihn nicht mehr hören kann. Das war mir immer sehr wichtig, auch bei meinen anderen beiden Mädels.

Mitglied Tobi_Katie ist offline - zuletzt online am 06.10.17 um 01:46 Uhr
Tobi_Katie

Unsere Tochter wird Lilly heißen

Ich finde es immer noch interessant egal welchen Namen überall ist das selbe bei den Kommentaren zu lesen!
Name seit so schlimm usw andere sagen der Name so schön😊

Jeder findet einen Namen toll oder schrecklich
Meinungen gehen weit auseinander

Gast
Gast

Meine Katze heißt auch Lilly, scheint ein beliebter Katzennamen zu sein.
Menschen? Naja, kleine Mädchen die Lilly heißen gibt es wohl häufiger. Erwachsene kenne ich nicht mit diesem Namen.
Eine ehemalige Arbeitskollegin heißt Liliana, sie wurde auch von manchen Lili gerufen. Sie war ganz normal.

Lilly
Gast

"Haha! So hieß mal meine Katze!"
von so ziemlich jeder Person, der ich jemals begegnet bin, hat mir den Namen versaut.

Lilly
Gast

Ich bin eine der unendlich vielen Lillys aus den frühen 200er Jahren... Wenn der Name auch generell eher positiv gesehen wird (offen, lustig, unkompliziert, etc.) und ich mit dem Klischeé, Menschen mit diesem und Namen wie "Lilou" wären nicht ernstzunehmen, kein Problem habe: ich persönlich mag ihn leider überhaupt nicht und kenne nur wenig Lillys denen es anders geht. Bei Lillys heißt das etwas, weil man schließlich ständig von ihnen umgeben ist. Nach genauem Nachdenken konnte ich 12 mir persönlich bekannte Lillys aufzählen und natürlich vielen mir noch die vielen Berühmtheitren oder Charaktäre aus Büchern oder Filmen ein. Meine zwei größten Kritikpunkte an dem Namen sind wohl folgende:

1) die erwähnte Vielzahl an Lillys. Zwei jahre lang saß ich mit zwei weiteren Lillys im Französischunterricht und hatte jede Stunde mit unzähligen Verwechslungen und Komplikationen bei Wortmeldungen zu tun! Zudem kommt es vorallem dann ständig dazu, dass man gerufen wird, sich umdreht und kurz darauf hört: "HAHA! Ihr habt euch beide umgedreht!!", wenn man unter Jugendlichen ist. Mittlerweile reagiere ich gar nicht mehr, wenn ich meinen Namen auf der Straße höre und es kam dadurch noch nie zu irgendwelchen Schwierigkeiten, weil die Chancen, dass tatsächlich ich gemeint bin zeimlich gering sind...

2) Es lässt sich KEIN Spitzname finden! Wenn auch gern einmal mit "Chilli" und "Lolly" herumgewitzelt wird, so kommt es doch wirklich schwer dazu, dass eine Lilly einen langwierigen Spitznamen bekommt. Meine Freunde haben es zwar teilweise mit "Schlölly" versucht, aber diesen (auch nicht gerade schönen) Spitznamen bekomme ich kaum zu hören, sondern lese ihn höchstens manchmal. Außerdem kenne ich ein Mädchen, welches so heißt wie ich und "Lille" genannt wird.

3) Nicht besonders schlimm, aber ein wenig nervtötend: An einem bestimmten Punkt entdecken alle Menschen, die einem begegnen, die Namen "Willy" und (seltener) "Billy" für sich, fühlen sich durch die Entdeckung völlig genial, nennen einen ca. eine Woche nur so und bemerken dann, dass der Witz absolut ausgeleiert ist.

So, das war's an netten Worten über den Namen Lilly. Ich hoffe, ein paar werdende Eltern den Namen nchmal überdenken gelassen zu haben!

Mandy
Gast

Meine Tochter heißt Lilly Aurelia und ich finde den Namen überhaupt nicht kindisch. Eher frisch und frech.

Luisa und Nico
Gast

Unsere kleine Tochter heißt Lilly Emma Michelle...
Wir finden den Name Lilly so schön !

Simeon
Gast

Ich mag den Namen und meine Freundin heißt so, versteh auch nicht was ihr alle habt als ob man dann nicht seriös ist wenn man erwachsen ist und einen solchen Namen trägt... Finde das echt schade das viele Leute so denken, es hat niemand gesagt das ihr eure Kibder so nennen müsst!

?...
Gast

Der Trend geht nun mal zu kleinkindlichen, éher kurzen Namen. Mia ist doch auch nicht besser, oder Luna,Lena,Lea usw.Viele Stimmen hat der Name ja auch nicht

nihat
Gast

Schöner name.. gefällt mir auch als türke

Dominik S.
Gast

Kindisch, einfach nur kindisch! Für ein kleines süßes Mädchen vielleicht als SPITZNAME noch ganz süß,
aber als voller Name für eine seriöse Frau, neeeee einfach nur ALBERN und KLISCHEE-belastet.
Soldatenlied, Lilly-Marleen ... oder vielleicht für ne kleine Hundedame

Lilly
Gast

Ich heiße auch Lilly, bin 15 Jahre und meine Freunde nennen mich zum Spaß immer Linus. Okay aber ich nenne sie auch Johann oder Sascha oder so:)

Amelié für Lilly
Gast

Hi :) also meine ABFFIUE :) heißt Lilly und 1. finde ich den Namen total schön, er klingt einfach keck und das trifft einfach völlig auf sie zu also ich möchte nicht herumschleimen oder so , falls du das lies, lilly, ICH HAB DICH GAANZ DOLL LIEB :)bleib so wie du bist, hör nicht auf die anderen, egal was sie sagen, lass dich von Nichts und niemandem unterkriegen *-*
Ich hoffe , dass unsere Freundschaft ewig hält, denn es ist nicht irgendeine, sondern die beste Freundschaft ...
HDGGGGGDL AMy :D

Larissa
Gast

@ unter mir

Ehm Hallo geht's noch?! Ich bin nicht so ein blödes Kind wie du behauptest!
Das ist nur meine Meinung. Es sind schon Monate vergangen an denen ich das geschrieben hab, na und! Ich liebe diesen Vornamen immer noch. Ich wünschte ich könnte so heißen. Aber naja ich arbeite als Bühnentänzerin und da ist eine neue dazu gekommen. Lilly. Sie ist sehr hübsch und nett und so! Sie kann auch super tanzen/singen/alles! Ich liebe sie!!! Weil sie einfach alle positiven Eigenschaften hat!
Larissa

@Larissa
Gast

Und Kinder wie du sind der Grund, warum dieses Land immer mehr verkommt!

Larissa
Gast

Lilly ist der beste Name aller Zeiten. I Love diesen Namen. Alle die sagen er ist nur für Kinder geeignet sind ja nur neidisch auf diesen bezauberten Namen. Ich leider keine Lilly, aber meine Stiefschwester hatte schon oft was mal mit Lillys zutun und sie hat mir immer erzählt das diese Lillys hübsch, talentiert, nett und naja alle positiven Eigenschaften halt waren. Eine Lilly mit einer einzigen schlechten Eigenschaft ist keine echte Lilly sondern bestimmt so eine blöde Lisa, Emma, Sarah, Klara, Nadine oder Keli oder Kelly. Diese aufgezählten Namen klingen nicht nur blöd sondern sind es auch. Lisas z.B. gibt es so häufig und alle halten sich für was besseres. Emma und Sarahs und Klaras sind voll die Tussen. Nadine sind echt fies und Kelis oder Kellys sind zwar nicht so schlimm aber von jedem ein bisschen. Also ein bisschen hässlich, dumm, untalentiert bla bla bla. UND JEDER DER EINE LILLY BELEIDIGT IST ECHT BLÖD. Lillys sind göttinen der Macht. Ich liebe diesen Namen

Inga
Gast

Mir gefällt Lilly! Das ist so ein freundlicher, föhlicher Name. Ich persönlich könnte mir gut vorstellen, Lilly zu heißen und ich bin mit meinen über 30 Jahren schon ziemlich erwachsen, also meistens zumindest ;). Ich finde daran nichts peinlich, warum auch.
Ich mag es nicht, wenn einem andere Menschen vorzuschreiben versuchen, was als " anständinger", oder " vollständiger" Name gilt und was nicht. Ich habe das Gefühl, dass Leute, die glauben, dass man sich als erwachsene Lilly, Leni, Emmi oder was auch immer, für seinen Namen schämen muss, weil der doch so kindlich klingt, die haben sicher einen Stock im, naja,ihr wißt schon wo ;). So will ich nie sein und ich hoffe doch sehr, dass meine Kinder auch nie so werden.

sabine
Gast

Ist euch schon mal aufgefallen, daß Namen wie so vieles anderes Geschmackssache sind? Meine Eltern fanden "Sabine" toll. Ich hasse diesen Namen. Lilly finde ich toll, andere finden das nicht. Was soll's? Interessiert mich nicht wirklich!
Hätten alle den selben Geschmack, bräuchten wir nur 2 Namen: einen für Jungs und einen für Mädchen.
Und an alle, die -egal welchen Namen- so verunglimpfen: schon mal was von Respekt und Toleranz gehört?

@ unbekannt
Gast

Besorg dir ein Rechtschreibprogramm. Dein Liebesgesülze hat hier eh nichts verloren.

@unbekant
Gast

Es ist der Klassiker, dass Leute, welche nicht in der Lage sind, einen einzigen Satz auch nur annähernd unfallfrei zu schreiben, andere als dumm bezeichnen. Diese Intelligenzbestien merken es nicht einmal, wenn sie dafür von anderen verspottet werden. Wenigstens den Namen (unbekannt !!!) könntest Du richtig schreiben.

Till Hammer
Gast

Hauptsache, sie ist nicht Diesel. Ich brauch Benziiiiiiiiiiiiiiiiiihn !!!!!!!

@unbekant
Gast

Ja - dahs isd schon supper wen mahn sich verlibt. Es kahn ahber auch ser draurig sain.

Unbekant
Gast

Ich mag dich so sehr ;)))) Ich liebe dich!!!!!!!!!!!

Laurentia
Gast

Yay! 1800 Stimme abgegeben ;D
Ich mag den Namen und habe sogar die Hauptperson in meinem Buch, das ich gerade schreibe, so benannt.
Ich finde übrigens nicht, dass Lilly ein kindischer Name ist. Ich finde, der passt eigentlich zu allem.

LÍLLY
Gast

Hallo Lillys,
Ich heiße selber Lily und finde denn Namen cool und ich bin 13 Jahre alt. Ich verstehe nicht warum manche rum meckern der Name klingt Kindisch und es ist ein Name für Katzen. Solange sie selber nicht so heiße ist es doch nicht schlimm. Irgendwie passt der Name auch zu mir. Ich benehme mich auch manch kindisch
Liebe Grüße an alle Lillys, Lillis, Lilys oder Lilis

Sandra
Gast

Bei dem Name Lilly kommt mir Lilli Fee in den Sinn.

Sandra
Gast

Wie ich gesehen habe ist Liw gleicher Meinung wie ich. Lilly für ein Kleinkind gut und recht und auch recht süß aber als Erwachsene Person ist der Name zu Kindlich dann Lieber dem Kind Anfangan Liliane taufen. Meine Großmutter hatte Liliane als zweitnamen gehabt. Sie hiess Cecile Liliane.

Melanie
Gast

Wäre mwin Sohn (Jakob) ein Mädchen geworsen, hiesse er Lilly xD

Liw
Gast

Mein Beitrag ist im falschen Forum gelandet. Lasst euch nicht irritieren.

Liw
Gast

Sylvia, Juliane, Caroline
Die passen vom Klang zu Florian und auch von der Herkunft, es sind alles lateinische Namen.

rana
Gast

Wenn meine tochter kommt . sie wird lilly Maria gennant. ich finde lilly ist sehr süßer und schöner Name .

lilly
Gast

Hi, ich heiße Lilly-Sophie, bin 13 Jahre alt. Ich heiße das ,, Sophie" aber ich werde sowieso nur Lilly genannt. Auch von den Lehrern, die Lehrer nennen mich unbemerkt beim Spitznamen! :0 ;D

Liw
Gast

Ich sehe das genau so wie Sandra. Wir haben in der Familie eine 14- jährige Liliane, die von der Verwandtschaft und Freundinnen Lilly genannt wird. Je älter sie wird, umso mehr besteht sie aber darauf, von Bekannten, Nachbarn, Lehrern usw. mit Liliane angesprochen zu werden, weil ihr Lilly zu kleinkindhaft vorkommt.

Sandra
Gast

Finde Lilly für ein kleinkind sehr süß und schön und als Abkürzung für Liliane ganz ok.oder für einTier meinetwegen aber für eine Erwachsene Person tönt der Name etwas zu kindlich ausser man nimmt ihn zu Abkürzung oder Spitzname zur Liliane aber ist halt Geschmacksache mit den Namen. Jedem das seine.

Lilly
Gast

Ich liebe meinen Namen

Anise
Gast

Anise heiße ich

Donna
Gast

Na ja, die eine heißt "Lilli", der andere ""Fiffi"..........

Lillys Mama
Gast

Meine Güte, lasst doch endlich diese Vergleiche aus dem 3.Reich..Absoluter Quatsch. Lilly ist ein wunderschöner Name, unsere 2,5 jährige Tochter heißt so, einfach weil wir den Namen schön finden, und dabei nicht an den 2.Weltkrieg gedacht haben!!

Lilly
Gast

Ich bin Lilly, 25 jahre alt. In der Schule hieß ich "Putty", - wohl abgeleitet von Liliput, weil ich relativ klein bin. Ich hab mein Leben lang unter diesem Namen gelitten, heute kann ich damit leben, aber dennoch kann ich meine Elten nicht vertehen, warum sie mir so einen üblen Namen gegeben haben.

Gundula
Gast

@Daniela: Du sprichst mir aus der Seele! 1000 Dank für Deinen Kommentar!

Daniela
Gast

Liebe Leute, bitte tut Euren Kindern nicht die Schmach dieses Namens an. "Lilly" war das Synonym der Soldatenhure des 3.Reichs: "wie einst die Lil Marleen"....
einfach mal informieren und drüber nachdenken........

@ Corldula
Gast

Das finde ich schon sehr heftig. Sagst du dass deiner Enkelin auch irgendwann so ins Gesicht? Geht gar nicht.

Hernela
Gast

Ich heiße mit Spitznamen Lilly ich mag de n namen.

@Cordula
Gast

Sie werden sich dran gewöhnen müssen!

@ Cordula
Gast

Schade das eine Oma so von ihrem Enkelkind schreibt.
Ein Name ist ist naiv, dumm, klug oder was auch immer. Wenn ist ein mensch naiv, dumm klug oder was auch immer. Aber da ist es unabhängig ob der Mensch nun Lilly oder Gerda oder Cordula heisst.

Izumi
Gast

Lilly ist ein total niedlicher Name, eine meiner besten Freundinnen heißt so und irgendwie passt er zu ihr, obwohl sie jetzt nix total Niedliches oder Freches ist. Er kommt zwar leider sehr häufig vor, kann aber an jeden vergeben werden und ist eigentlich ziemlich vielseitig. Außerdem heißt meine Katze genauso, aber den Namen hab nicht ich mir ausgedacht :D

Marie
Gast

Behinderte Kinder

Kitty
Gast

Was ist das denn ihr nimmt den ganzen Platz weg mach doch das Kilo bei mir ich habe keine Angst

Christoph
Gast

Meine 13 jährige Tochter heißt Lilly, mit dem ich mich seit der Geburt unserer Tochter nicht wirklich abfinden kann. Ich kann so abgekürzte Namen überhaupt nicht leiden. Glücklicherweise durfte ich ihren Zweitnamen mitbestimmen und jetzt heißt sie Lilly-Alexandra.

Christina
Gast

Ich habe meine Katze Lilly genannt. Ich finde, dass passt zu ihr. Lilly ist meiner Meinung nach eine Name, der zu niedlichen, kleinen Tieren passt. Ooooh, sie ist sooooo süüüüß!!! ^///^

Derya
Gast

Meine beste Freundin heißt Lilly und ich finde den namen einfach toll*_*:D

Lilian*
Gast

Ich heiße Lilian und werde auch schon seit dem ich klein bin Lilly genannt. Ich finde den Namen einfach cool. :-)

*Lilly
Gast

Hi, ich heiße auch Lilly. Meine Eltern haben sich den Namen ausgesucht, weil er so selten war und sie ihn schön gefunden haben. Heute gibt es leider schon so viele Lillys.

Lilly
Gast

Altaa, ich heiße auch Lilly und liebe den Namen. Das ist nicht nur ein Spitzname und er ist tausend mal besser als Gudrun oder Brunnhilde. Wenn euch der Name nicht gefällt müsst ihr ja nicht gleich sagen, das der Name unseriös ist. Wenn ich nicht Lilly heißen würde, würde ich meine Tochter so nennen und ich finde es total dumm, dass der Name oft als Verniedlichung und eben als Klischee gehalten wird. LG Lilly ;)

Lilly
Gast

Öhm, also ich empfinde meinen Namen weder als unseriös, kitschig, oder klischeebehaftet. Was wäre das denn für ein Klischee? Nur, damit ich weiß, was mich trifft, falls es mich mal trifft. Pffff und von wegen zu kindlich.....sooooo erwachsen und ernst will ich gar nicht sein, die Welt ist öde genug.

Ja
Gast

Der Trend geht nun mal zu kleinkindlichen, éher kurzen Namen. Mia ist doch auch nicht besser, oder Luna,Lena,Lea usw.Viele Stimmen hat der Name ja auch nicht

yepp
Gast

Seh ich auch so.

Anna
Gast

Kindisch, einfach nur kindisch! Für ein kleines süßes Mädchen vielleicht als SPITZNAME noch ganz süß,
aber als voller Name für eine seriöse Frau, neeeee einfach nur ALBERN und KLISCHEE-belastet.
Soldatenlied, Lilly-Marleen ... oder vielleicht für ne kleine Hundedame

@ Vivian
Gast

Wie Recht du damit hast. Als Kosename jederzeit gern, aber doch nicht im Berufsleben.

Vivian
Gast

Lilly ist zu kitschig kindlich. Man denkt sofort an ein kleines Kind, dass nicht erwachsen wird.

ellen
Gast

Lilly ein schöner Name

cheye
Gast

Hallo ich finde meinen namen lilly chyenne w...(voller name)total gut, doch manchmal ist er unpraktisch. (zum beispiel für spitznamen und meine japanischen geschichten u. mangas .)

Vita
Gast

Seit ich in meinem Job in der Kita bin (seit 19 Jahren!!) hatte ich 16 Jahre lang keine Lilly, doch nun sprießen sie überall, da gibt es auf einmal eine Lilly, eine Lilli und eine Lili. Hey, noch eine Lily, dann hab ich alle gängigen Schreibweisen zusammen...
Ich finde, Lilly klingt kindlich. SEHR kindlich. Ich bin nicht "gut Freund" mit diesem Namen. Lilia oder Liliana finde ich besser.

Daniela
Gast

Meine Tochter heißt ebenfalls Lilly. Sie ist mittlerweile 8 Jahre alt und kam bis jetzt immer gut mit ihrem Namen aus.

F E
Gast

"e" vergessen...! :-X
Finde übrigens die süßen Mäuse oben auf den Bildern mit dem Namen Lilly auch voll süüüß! ;-D

F E
Gast

Lilly ist doch total süß! :-)
Meine supertolle Katze, die auch echt süß und sooooo lieb war, hieß auch Lilly! :-( :-) Und von meinem Großcousin die kleine Tochter heißt auch Lilly und der Name passt auch zu ihr, weil es auch echt 'ne süße Maus ist! :-)
Bin mir aber nicht sicher, ob es wirklich eine Lilly oder eine Lily o.ä. ist!
Meine Mama hat evtl. auch den Namen, den sie damals für meine Katze ausgesucht hat, anders geschriben! :-)

69018
Gast

Was fürn spruch mit regenschirm.?
xy ist krank

xy
Gast

Lily wie Lilyfee was für ein blöder Witz Spruch mit dem Regenschirm hauptsache man hat darübergelacht das war mutig

Nici
Gast

Unsere Tochter heißt Lilly Kim. Wir sind zufrieden mit dem Name und bei uns (Nordhessen) hab ich ihn noch nicht oft gehört.

Lilly
Gast

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen, ich hätte auch gerne Lilly Rose genießen, aber Lilly ist auch okay :) danke papa das du dich durchgesetzt hast, der Name floriane gefällt mir nicht

Milijana
Gast

Meine Tochter heisst Lilly und mit 2ten Vornamen Stella :-) Ich finde den Namen Lilly wunderschön. Es klingt überhaupt nicht albern, kitschig oder altmodisch. Jeder Name hat was Besonderes oder? LIebe Grüsse an alle Lillsy dieser Welt ;-)

Lilly😘
Gast

Heiii ich heisse auch Lilly
am anfang habe ich den namen so alt gefunden abr jetzt da ich 14jahre alt bin gefällt er miir total guet es ist der beste name der welt zusammen mit Elena und Emma!!!
Liebe Grüsse an alle Lillys da draussen und die die den namen toll finden❤

Julie
Gast

Meine 2-jährige Tochter heißt Lilly.

Hmm
Gast

Arme Paula, der Name klingt nur altbacken gegen Lilly. Paasen garnicht zusammen, finde ich.

Leandra
Gast

Ich habe Zwillinge die jetzt 3 Monate alt sind, sie heißen Lilly & Paula. Ich bereue die Namensgebung kein bisschen, da Lilly ein wirklich sehr schöner Name ist und etwas leichtes und freches hat.

Lilly
Gast

Ja...ich mag meinen Namen auch. Eigentlich heiße ich Lilly Christin. Es gibt zwar viele Namen, die genauso gut, oder besser sind, aber ich bin mit meinem Namen total zufrieden:-)

Luca
Gast

Unsere Tochter wird eines Tages auch Lilly heißen und sie wird genauso süß wie ihre Mama

Fine
Gast

Meine Tochter hat eine Krankheit wir wollten aufjedenfall Elää-Finnisch (leben) und Felicita-italienisch (Glück)
Weil ich Finnin bin er ist zwar Spanier aber ihm gefiel Felicita .... Am Ende haben wir uns für Lilly Elää Felicita und wir bereuen die Entscheidung nicht wir bekommen auch viele Komplimente zu ihren Namen . Inzwischen ist sie jetzt 6 Jahre alt .
Lg Fine 26 und Fabio 28 mit Lilly 6

Lilly2000
Gast

Hey , ich heiße Lilly und ich bin total zufrieden damit . Der Name ist kurz , unkompliziert und weltoffen , genau wie ich ;-)Eigentlich heiße ich aber Lilly-Sophie . Ich finde es gut , dass ,an meinen Namen nicht irgendwie blöd abkürzen kann . Meine ABF heißt FELICITAS und beneidet mich total um meinen Namen , hihi

Ricarda, 13 Jahre
Gast

Lilly, Lisa und all solche Namen kling zwar sehr schön, aber ich finde diese wirklich zu oft. Ich kenne schon (7) Lilly's. Und schon alleine 3 sind in meiner Klasse. Natürlich suchen sich Eltern ein kurzen Namen aus, den jeder lesen und schreiben kann. Wo keine komplikationen auftreten beim schreiben und bei der Aussprache. Aber man kann sich doch auch Namen aussuchen die nicht so häufig sind, aber dennoch schönklingend. Natürlich sollte man es nicht übertreiben wie bei diesen Namen: Wolke, Felicitas, Sharon , Myu usw... Aber ich finde man könnte auch diese Namen weiter geben: Lucy, Angelina, Kiana, und Dayana. Diese sind nicht oft, aber auch bekannt. Und natürlich sollten sie auch wenn man älter ist passen. Wie sieht das denn aus, wenn eine 70 jährige Dame Lilly heißt. Für das Kindesalter kein problem. Süß und kurz. Dennoch sollte man dies bedenken. Auf mein Gymnasium alleine gibt es (in meiner Parallelklasse) 4 Lena's. In den oberen Stufen 9-10 Klasse viele Lisa's und Lara's. Aber diese Namen können richtig nervig sein, da sie so oft vorkommen und halt nie aus der Mode kommen.

mary
Gast

Ohh ich finde den manen soo toll. meine beste freundin heißt lilly .. ich sag immer lilly-fee zu ihr^^

Larissa
Gast

...unsere Lilly ist jetzt 4 1/4 ... ich habe die namensgebung nicht bereuht... ihr name ist programm.... sie ist sooooo lustig... wenn sie lacht hat siedrei halbmonde im gesicht: mund und zwei blitzende augen... je größer der schabernack umso größer das blitzen... sie ist eine kanone und ein haudegen ....genau so ahtten wir uns unsere lilly vorgestellt.... und sie kann so niedlich blinzeln und bitten.... der name war anfang des 20ten jahrhunderts schon einmal beliebt... jetzt ist er beliebt aber selten.... mir ist seit jahren nur eine weitere lilly als kind begegnet... dagegen waren in meinem schwangerschaftskurs 5 hannas... lilly wird auch als name für eine erwachsene frau schön sein: fröhlich, intelligent, sinnlich.. ihren spitznamen hat sie mit 'gebildet' - er jheisst 'Lilljen'

GL@ Anna
Gast

Zwar bin ich kein Freund von solchen Namen wie Lilly, Lisa usw. Da sind nach meinem Geschmack nach wie vor Kosenamen. Ansonsten stimme ich deiner Darstellung aber vollkommen zu. Ich würde sogar noch weiter gehen und selbst manchen Eltern einen Kurs zu Aussprache des von ihnen gewählten Namens empfehlen.

Anna
Gast

Ich bin in der Ausbildung zur Erzieherin. In den Praktika ist auch mir noch keine Lilly begegnet. Dafür viele Justins und ein Maximilian war bis jetzt immer dabei. Trotzdem finde ich den Namen sehr schön. Ich würde den Namen meines Kindes auch nicht nach Seltenheit aussuchen. Wenn viele Kinder so heißen zeigt das doch nur, dass den Namen sehr viele schön finden und mich würde es eher freuen zu hören dein Kind hat aber einen schönen Namen als z.B. jedesmal erst einen Kurs in der Aussprache geben zu müssen (übertrieben gesagt)aber das muss jeder selbst wissen. Anna ist auch nicht grade selten, aber ich hatte nie Probleme damit. Ich finde Lilly sehr schön.

LittleSunshine
Gast

Lilly ist sehr schön...
Könnte mir richig gut eine kleine Emma & Lilly vorstellen,wunderbar diese Namen! :-)

Rieke
Gast

Meine ältere Schwester (24) heißt auch Lilly. Unsere Mama hat mal erzählt, als sie verkündet hat sie so zu nennen, hätten alle quasi aufgeschrien. "SO kannst du dein Kind nicht nennen", "du quälst damit das arme Kind" und so weiter...
Ich mag den Namen ;)
Und ich liebe meine Schwester^^

Lilly Jill
Gast

Ich(20) heiße auch Lilly, aber ich mag den Namen sehr! Als Doppelnamen ist noch Jill (geht auch einigermaßen). Gebe meinen Doppelnamen zwar überall immer mit an, werde aber nur Lilly genannt. Ich kenne keine andere Lilly und höre es oft, das es den schönen Namen sehr selten gibt (wohne in Hamburg). Der Name passt auch zu jedem alter. Sei es als Baby, Teenie, Erwachsene, oder Oma. Bei dem Namen braucht man eigentlich auch gar keinen Spitznamen mehr, wobei mich manche auch mal "Lille" nennen - warum auch immer. :-)

unter mir
Gast

Die menschen wollen gerne übertreiben!Sie denken nur weil in ihren Viertel 4 Lilys rumlaufen,dann sieht es so in ganz Deutschland aus!Wenn es nach diesen Leuten geht,dann heißt jedes zweite Mädchen in diesen Land Julia,Sarah,Lily,Hannah,Leonie!Deshalb werden ihre Kinder Opfer von Namen wie Shiloh,Chayenne,Shiwa,Wolke oder Fee!

@ also
Gast

Das ist Unfug, was du da sagst, ich kenne nicht eine Lilly und ich arbeite im Kiga!
LG Julia

also
Gast

...Lilly heisst jedes 3. Mädchen

Marie
Gast

Unsere Tochter heißt Lilly! Der Name ist wunderschön und passt perfekt zu ihr. Der Name klingt lieb & frech zu gleich, genau wie unsere Lilly eben ist.
LG

Lilly
Gast

Ich heiße selber Lilly und konnte früher meinen Namen nicht ausstehen. Mittlerweile komme ich ganz gut damit zu recht, auch wenn er mittlerweile leider sehr häufig ist :-/

Eine der vielen Lillys
Gast

Hi! Ich heiße auch so. Ich finde meinen Namen ganz Ok, allerdings kenne ich noch ungefähr 5 Leute, die auch so heißen. LG

Julia
Gast

Meine Tochter heißt Lilly Kate

Kiki
Gast

Ich finde den Namen Lilly ganz süß. Die Freundin meiner Cousine heißt so und ich finde der Name passt zu allen Persönlichkeiten. Er ist frech, brav, süß und schön.

Arwen
Gast

"nomen est omen" -und was kann ein besseres zeichen sein als Vollkommenheit!
meine Großmutter trug diesen namen und ich habe "Lilly" an meine Tochter weitergegeben.

...
Gast

Also mein Fall ist der Name nicht. Ganz klar. Ich empfinde ihn als äußerst kindlich, kitschig und langweilig. Ich kann ihn mir auf gar keinen Fall an einer erwachsenen, starken, seriösen Frau vorstellen. Kenne einige Lillys/Lillis ( zwischen 1 und 7)- bei uns ist der Name ein absoluter Modename. Mir gefallen hier weder Schriftbild, noch der Klang. ( Wobei mir diese Variante besser gefällt, als mit -i Endung)

P.S. Ich finde es übrigens mehr als störend, wenn hier dauernd andere Namen herangezogen werden, um den Namen positiver hervorzuheben.

Und ob
Gast

Das ein Modename ist. Außerdem empfinde ich ihn auch als Kosename.

Laura
Gast

Leute, Leute! 1. Lilly ist sicherlich kein Trendname mit diesen wenigen Stimmen. 2. Wie schon oft erwähnt, waren Helgas und Hildegards auch mal klein und wer würde sein Baby bitte Hildegard nennen? Lilly geht mit der Zeit mit und bald ist es normal, dass eine erwachsene, starke Frau Lilly heißt! 3. Lilly ist der wundervollste Name den es gibt und egal ob mit Zweitnamen oder ohne, ich werde mein Kind zu 100% so nennen wenn es ein Mädchen ist! 4. Ich bin der Meinung Lilly klingt überhaupt nicht wie anderen L-Namen, wie Lisa, Lea und Laura(Ja, ich mag meinen Namen nicht sonderlich!). Ich denke eher es klingt süß, frisch, lebendig, aber auch sexy und erwachsen. Lilly ist ein reizender Name!

Carolin
Gast

Also meine Tochter heißt auch Lilly mit zweitem Namen Sofie, weil ich keinen "Bindestrich Namen" wollte. Wir haben lange überlegt, was zu unserer Großen passt. Ich finde Leonie und Lilly passen zusammen. Und beide Namen passen zu jedem Alter. Eine Bekannte in meinem Alter heißt Lilie und Leonie gibt es auch schon ewig... Es gibt Leute die ihre Hunde und Katzen Laura und Max nennen und ich würde mein Kind nie Paula oder Hildegard nennen. Ist einfach nicht Meins. Aber zum Glück hat jeder seinen eigenen Geschmack :) Und ich liebe meine Mädels und ihre Namen LEONIE Talisa und LILLY Sofie :*

katja
Gast

Meine tochter heisst Lilly -Lourdes einfach nur geil der name ;O)

Anna
Gast

Lilly ist ein sehr einfacher Name. Ich finde ihn zwar schön, aber halt einfach. Mit einem 2. Namen klingt er deutlich besser, aber das ist auch Geschmackssache. Mein Hund heißt Lilly, aber ob ich meine Tochter so nennen würde..?

Lilli
Gast

Also ich bin super zufrieden mit meinem Namen, da ich aus Kasachstan komme und hier oft darauf angesprochen werde, ob ich wirklich so heiße :)
Würde ich nicht so heißen, würde ich warscheinlich meine Tochter so nennen wollen!
Finds total doof, wenn die Leute ihre Tiere so nennen -.-

LILLY
Gast

COOL

Lilly
Gast

Lilly ist der klangvollste und absolut allerschönste, wunderbarste Name auf der Welt! Ich liiiiiebe den Namen Lilly!!!

Malea
Gast

Meine große Schwester heißt Lilly. Jetzt will sie lieber Lola genannt werden weil sie findet das Lilly zu kindisch klingt obwohl ich ihn sehr schön finde.

nadine
Gast

Meine tochter heißt auch lilly aber meine tochter möchte liebers lillyfee genannt werden als lilly das finde ich voll komisch

Judith
Gast

Inflationärer Name aus der Riege Lena,Lisa,Lea Leonie unfd andere L`s

Alena
Gast

Der name ist sooooo toll!Ich liebe ihn einfach!

Pauline=)
Gast

Ich liebe den Namen einfach. Er hört sich einfach wunderschön an. Ich werd mein Kind später mal Lilly nennen=)

Jana
Gast

Eigentlich ein schöner Name, - kurz und klangvoll, aber leider, zumindest hier bei uns, fast schon ein Sammelbegriff. Ein wenig auch ein Zungenbrecher.

Nina
Gast

Ich liebe den Namen !!!!

Miriam
Gast

Nachtrag: Im übrigen finde ich, dass man den Namen bei 812 Stimmen und Rang 413 nicht unbedingt als "Trendnamen" bezeichnen kann, zumal er in jeder Altersklasse vertreten ist und nie weg war.....

Miriam
Gast

Wir haben unsere Tochter (4 Monate alt) Lilly Jolina genannt und der name passt wie die Faust aufs Auge. Eigentlich sollte sogar Jolina der Rufname sein, aber sie ist durch und durch eine kleine Lilly!

In unserem Umkreis und vor allem in ihrem Alter haben wir noch KEINE andere Lilly kennengelernt und auch mein FA und meine Hebi haben noch keine kennengelernt. Leons allerdings hat allein meine Hebi 3 Stück in der Nachsorge gehabt :/ ...

Alles in allem: ein wunderschöner Name, bei dem ich es nicht bereuen muss, meine Tochter so genannt zu haben!!

Sarah
Gast

Welcher name passt zu Lilly?

Bettina
Gast

Als ich schwanger war viel uns kein Name ein. Alle hatten irgendwas wo wir es später bereuen könnten. Wir gingen irgendwann spazieren und da war eine Lilie. Und sofot wussten wir beiden den Namen: Lilly

Susi
Gast

Ich finde Lilly wunderschön!,
ich hätte diesen Namen auch gern.
Wie findet ihr Sandra?

Laura
Gast

Meine Tochter (7 Wochen alt) heißt Lilly Maria :) Ich liebe diesen Namen und er passt so perfekt zu unserer Maus

Kathi
Gast

Ich liebe diesen Namen! Meine Hündin heißt auch so.

Elena
Gast

Naja, finde diesen "Trendnamen" nicht so toll. Finde ihn etwas arg altbacken, aber momentan boomen diese Sorte Namen sowieso. Kann ihnen nix abgewinnen. Ist für mich, trotz vieler vieler (fast schon zu vieler) junger Namensträgerinnen, ein Name, der eher zu älteren Tanten und Omis ( nicht negativ gemeint!) passt. Schon meine Großtante hieß mit Kosenamen "Lili". Wie gesagt, ist für mich kein "frischer", "junger" oder "eleganter" Name. Aber das ist ja auch alles bekanntlich Geschmacksache.

Elena

lilly
Gast

Ich bin 6 und find mein namen süß.mich bewundert alle damit.ich magb das

Lilly
Gast

Passt für jede Altersklasse! Lilly ist keine Verniedlichung sondern ein eigenständiger und sehr alter Name. Ich kenne viele Omis mit Namen Ella oder Lilly.

Als kleines Mädchen ganz entzückend, für ein Teenie finde ich den Namen sehr "cool" und für eine erwachsene Frau extrem edel.

Lilian (;
Gast

Hey, ich heiße Lilian und werde seit meiner geburt Lilli gerufen. Ich finde den Namen sehr schön, allerdings nur als Kosenamen. Ich bin 14 Jahre alt, und habe noch eine Zwillingsschwester. Sie heißt Amelie, der Name ist ja zur zeit relativ oft im Gegensatz zu Lilian. Wir haben auch beide noch einen zweitnamen, die finde ich ehrlich gesagt schöner.

Lilian-Caroline ... und Amelie-Katharina ... Wie findet ihr die Namen? (:

Liebe Grüße an alle, eure LILLI (;

@ also
Gast

Geschmack oder Empfindungen sind ja wohl keine Erfindung, sondern die hat man einfach. Ich mag diese verniedlichten Namen auch nicht.

also
Gast

Was klingt denn kindisch. das ist doch nur eine erfindung derer die diese und andere namen nicht mögen. es ist eben momentan trend namen wie lilli, jette, lena o. ä. zu vergeben. kann doch jeder wie er mag. auch giselas und sieglindes waren mal klein. deshalb hat damals auch niemand gesagt, voll die kindischen namen.

Lotta
Gast

Leni und Annika klingen auch kindlich,trotzdem sind die Namen hier klassisch!

@Linda
Gast

in zwanzig Jahren, wenn die Lillies erwachsen sind spricht keiner mehr darüber. Jede Zeit hat Ihre Namen!

Linda
Gast

Man kann doch nicht ernsthaft so einen Namen als vollwertigen Namen vergeben! Was, wenn die süße, zuckrige Lilly irgendwann alles andere als das ist.......denkt doch auch mal ein paar Jahre weiter!!!

Melli
Gast

Lilly und Emily - so sollen unsere Zwillingsmädchen heißen, die im September zur Welt kommen. Als Zweitnamen möchten wir Marie und Sophie. Aber ob Lilly Marie und Emily Sophie oder Lilly Sophie und Emily Marie haben wir noch nicht entschieden.

Katze Lilly
Gast

Hi,
meine Katze heißt Lilly! ich finde ihn sowohl für mensch als auch für Katze einen sehr schönen namen ;)

Liliana Katalina
Gast

"Lily" bitte nur mit einem L.
Ich werde auch so genannt und als Spitzname ist es durchaus tauglich, mir ist Liliana auf dem Papier aber WESENTLICH lieber.

Johanna
Gast

Lilly ist der Spitzname unserer kleinen Tochter. Finde ihn echt süß. Als richtigen Namen hätte ich ihn allerdings nicht gewählt, da ich ihn für eine Erwachsene nicht passend finde.

@ ...
Gast

Hätte man nicht besser sagen können.

Lilly
Gast

einfach nur schön der Name.

...
Gast

Mir ist es eigentlich nicht wichtig, ob der Name jetzt besser zu älteren Damen oder zu jungen Mädchen passt. Ich finde ihn einfach nicht schön. Ist für mich eher ein Kosename, kein vollwertiger Rufname. Empfinde das genauso wie z.B. bei "Ria", "Leni", "Tia" etc. Klanglich gesehen, finde ich ihn ziemlich "lasch" und langweilig.
Kann auch nicht verstehen, dass dieser Name seit einigen Jahren so einen Hype erfährt. Aber das ist ja auch gut so. Es können ja nicht alle diesen Namen schön finden, sonst hießen wir irgendwann alle "Lilly" und das ist echt nicht toll :-)

Lilly
Gast

ich habe jetzt in kürzester Zeit 3 ältere Damen im Alter von 60-88 Jahren kennengelernt und diese sind mehr als zufrieden mit ihrem Namen.

Also das "Gelabber" mit dieser Name passt nicht zu einer erwachsenen Frau ist totaler Blödsinn.

Der Name hat sicher seinen Boom- na und- kann ich auch verstehen da er einfach schön ist!!!!

Und die Leute die diesen Namen nicht mehr hören können, sollen sich einfach Ohrstöppsel in die Ohren machen ;-))))

@@ Ja
Gast

Eben, sie heißen eigentlich Elisabeth, d.h., im Arbeitsleben usw. müssen sie nicht mit diesem Kleinkindnamen rumlaufen.

Julia
Gast

ich kenne eine Lili sie ist schon 53 und ihr Name passt einfach super zu ihr. Sie ist ein klasse Mensch!

@Ja
Gast

Das fragst du sie mal wenn sie 80 ist und die Zeiten sich geändert haben,zumal es gibt schon lange Omis die Lilli genannt werden,natürlich heißen sie auf Papieren Elizabeth aber werden trotzdem Lilli genannt!

Ja
Gast

und was macht eine 80jährige mit so einem supersüßen Namen?

Lilly
Gast

supersüsser Name leider sehr häufig geworden.

Für mich
Gast

ein absolut langweiliger Name.

@unter mir
Gast

wenn die Generation Lilly erwachsen ust, dann ist es ein ganz normaler Name für Frauen und keiner redet mehr über Kleinkindername. Vor 50 Jahren hiessen viele Babies Gisela und auch die wurden alle groß.

für ein kleines Mädchen
Gast

sicher ganz niedlich "Klein-Lilly" oder "Disco-Queen Lilly" okay. Aber für eine elegante Power-Frau "Frau Doktor Lilly Müller"? nee...
Leute, denkt daran, dass eure Kids in 20 Jahren ERWACHSEN sein werden, auch wenn ihr euch mit diesem Gedanken beim Anblick eurer süßen Knuddel-Babys so gar nicht anfreunden könnt... ;-)

Marius
Gast

@...

Gar nicht!

...
Gast

langweilig

Marius
Gast

Ich mag den Namen !
Ich kenne zwar keine Lilly, aber er ist trotzdem cool!

Das
Gast

ist schön für dich, aber in meiner Gegend ist es eben genauso, wie du es für andere Namen beschreibst. Bei Lilly oder auch Lilli drehen sich eben doch 10 Mädchen um. Absoluter Massenname hier, gleichauf mit Amy.

Lilly :)
Gast

Ich heiße Lilly mit Vornamen und zwar nur Lilly ! nix elisabeth oder liliane nur lilly !
und im ernst ? ich weiß nicht warum hier jeder 2te etwas darüber schreiben muss wie doof er den namen findet und modename hin und her ! ich mag meinen namen denn wenn ich gerufen werde, drehen sich nicht gleich alle
mit mir um ! ich bin die einzige Lilly die ich kenne und auch an meiner Schule die relativ groß ist gibt es keine zweite Lilly !
Ich mag meinen namen so wie er ist denn er ist einzigartig und für jedes alter passend :)

Ira
Gast

Ich finde Namen wie Lilly, Lisa, Leni, Lena usw. irgendwie langweilig. Für mich unterscheiden die sich kaum.

Elena
Gast

Ich kann dem Namen nix abgewinnen. Typischer kitschiger Modename in meinen Augen.
Aber über Geschmack lässt es sich ja bekanntlich streiten !

Linni
Gast

Sehe ich nicht so@Bea. Kenne sehr viele Lillis, die schon im Rentenalter sind ( gut, viele heißen eigentlich "Elisabeth" und lassen sich nur "Lilli" rufen. Aber ich kenne auch drei, die wirklich "Lilli" heißen). Kleinkinder mit diesem Namen kenne ich eigentlich gar nicht. An unserem Örtchen ist der "Boom" dann wohl vorbeigegangen. Für mich hört sich der Name, ehrlich gesagt, an süßen Babys total komisch an, da ich so viele alte Damen mit dem Namen kenne !
Aber schön finde ich in auch !

Liebe Grüße,

Linni

Bea
Gast

"Lilly" gehört auch zu meinen absoluten Favoriten. Allerdings ist das vermutlich wieder so ein Name, der nur bei einem kleinen Mädchen niedlich ist.

so
Gast

oft finde ich den namen auch nicht. ich würde ihn nicht unbedingt vergeben aber finde ihn okay.

...
Gast

Sehe ich auch so. Ist doch schön, wenn wir nicht alle den gleichen Geschmack haben.
Aber zu meinen Favoriten zählt dieser Name auch nicht. In meinen Augen, ein gängiger Name für Frauen aus dem Jahrgang 1945 und älter.
Schon meine die Tante meiner Mutter hieß so und väterlicherseits hatten wir auch zwei Lillis.
Ich verbinde damit nur sehr alte Frauen. Aber zur Zeit sind "ältere" Namen ja wieder im Kommen.

naja
Gast

wems gefällt. Geschmäcker sind ja unterschiedlich und auch nicht zu erklären. Ob häufig oder auch nicht, das ist nicht mein Ding.

Hmmm, ...
Gast

Wir haben unsere Tochter auch Lilly genannt. Erstens weil wir den Namen sehr schön finden, zweitens, weil wir dachten, es gibt ihn nicht so oft - dumm gelaufen :-)
Wobei...wir haben noch nirgendwo eine andere Lilly getroffen, nicht auf dem Spielplatz, nicht in der Krippe, nirgends.
Wie auch immer. Namen sind eben auch Geschmacksache und darüber zu streiten ist eigentlich müßig.

Bibo
Gast

Ich stimme Patricia zu.

Patricia
Gast

Also ehrlich: Mein Fall ist der Name auch nicht ( egal in welcher Schreibweise !)Überzeugt mich klanglich einfach überhaupt nicht. Für mich eher ein Spitzname für eine 4-Jährige ! Bin selbst kein Freund von Modenamen !

es
Gast

gibt wirklich Lillys wie Sand am Meer.

Mine
Gast

Ich finde das Lilly sehr schön ist. Wir bekommen Ende Mai unser zweites Kind und dachten vil. an den Namen Lilly Janina. Unser erstes heißt schon Julina Mareika (11). Lilly ist sehr kurz aber sehr schön.

alexandra#
Gast

ich finde lilly ist ein schöner name aber ich übertreibe auch nicht
jeder der lilly heißt kann mit seinem namen zufrieden
sein

Me
Gast

Der Name ist voll toll! Mein Lieblingsname :*

@@Jenny
Gast

Der Name "Lilly" ist eben gerade total in Mode, zumindest bei uns ( auch in den diversen anderen Schriftformen). Mir persönlich gefällt er so lala. Es gibt einige, viel schönere Namen, aber auch weitaus bödere Namen als diesen.
Die einzige, wirkliche Kritik, die ich gegen diesen Namen ausbringen würde, ist der etwas sehr süßliche Klang ! Ansonsten vollkommen in Ordnung, wenn auch etwas sehr häufig. Weiß also auch nicht, was an dem Beitrag von "Lilly" vom 05.01 so komisch sein soll. Ich finde, sie/er hat vollkommen Recht, mit dem, was er/sie sagt und wenn es eben die Meinung desjenigen ist, sollte er sie auch sagen dürfen. Immer dieses Gemeckere, wenn Namen nicht in den Himmel gelobt werden. Ist ja klar, dass dann wieder solche Sachen unterstellt werden. Naja, so wird es wohl immer sein, in einem anonymen Internetforum !

Livia

@Jenny
Gast

Ja, volle Zustimmung. Kann ihn auch nicht mehr hören. Dabei gibts so viele tolle, andere Namen. Warum immer "Lilly"?

Jenny
Gast

Lilly ist irgendwie einfallslos. Ja, schön, aber wer mag den Namen heute nicht?? Wenn du jemanden fragst: wie würdst du gerne heißen? - Lilly Wie nennst du deine Tochter -Lilly Das ist aber ein schönes Mädchen auf dem Bild, wie solln wir sie nenne -Lilly

Das nervt ganz schön zumindest in meinem Alter sind alle nach dem Namen besessen

Tabea
Gast

Also ich finde den Namen Lilly echt schön.
Aber nocgh schöner finde ich den Namen Lilly mit einem zweitnamen. So wir Lilly Laura Marie oder so. Aber Lilly Marie oder Lilly Sophie ist so 0 8 15

Diddl
Gast

der name ist doch fuer kleine kinder

unter mir
Gast

wie oft willst du eigendlich noch, deine immer wieder gleichklingenden Kommentare zu den Namen Lilly kundtun? Wir wissen jetzt alle das dir der Name nicht gefällt und nun ist gut. Suche dir doch einfach ein anderes Beschäftigungsfeld.

Lilly
Gast

Gefällt mir gar nicht. Für mich einfach eine Spur zu verspielt und kindisch. Sicher werden Namen wie Lilly etc. in 20 Jahren auch an Erwachsenen "normal" klingen, aber ich kann es mir momentan einfach nicht vorstellen und würde persönlich lieber zu zeitloseren Namen greifen !
Außerdem weiß ich gar nicht, wo genau ihr wohnt, wenn ihr keine "Lilly" kennt ( muss wohl wirklich regional unterschiedlich sein!). Allein 2010 waren ca. 6 Lillis/Lillys in unserem Kindergarten ( kleinere Gemeinde). Das ist bei uns z.Zt. neben Leonie und Emily der TOP-Name ! Und ehrlich gesagt, kann ich ihn auch langsam nicht mehr hören !

LILLY LILLY LILLY
Gast

Ich glaube, dass die Häufigkeit von Lilly ganz davon abhängt in welcher Region man lebt. Ich kenne persönlich niemanden der Lilly heißt. Aber die Häufigkeit widerspricht sich ja immer wieder in den Namenshitlisten. Obwohl ich in den Geburtsanzeigen ja nie was von einer Lilly lese. Aber ist doch egal. Ich finde Lilly ist ein schöner Name. Ob er jetzt häufig ist oder nicht ist doch sowas von egal.

oh ja
Gast

in meiner Umgebung Lilly und Amy ohne Ende.

Yumi
Gast

Is der Name Lilly wirklich so beliebt?
(ich kenne keine Lilly)

es
Gast

gibt ja gottseidank noch viele ander Namen in dieser Generation. Nicht alle Eltern machen diesen Trend mit.

Manon
Gast

Man muss bedenken, dass in 20 Jahren die meisten erwachsenen Frauen Lilli, Lara,Leonie... heißen werden, dann ist der Name normal, denn die anderen gleichaltrigen werden auch solche "süßen" Namen tragen.

wie
Gast

Kann man nur so über einen Namen herziehen, es ist nun mal alles Geschmacksache!!!

Ich gebe ja allen hier echt die meinen Lilly ist ein Modename, an jeder Ecke hört man den Namen und ich selber kenne eine kleine 5 jährige Lilly.

Ich muss aber auch sagen der Name passt einfach zu einem kleinen süssen Mädchen...

Klar wird das kleine süsse Mädchen auch mal erwachsen, aber dann gibt man eben einen wenig kindlichen Zweitnamen dazu und das Kind kann dann selber entscheiden welchen von beiden es benutzen möchte.

Zumal ich aber auch nicht glaube das eine schöne selbstbewußte erwachsene Lilly später mal belächelt wird.

Also ehrlich es gibt so schlimme Vornamen da ist dieser hier wirklich nicht der Rede wert.

Lg

Maddie
Gast

Die schönste Schreibweise ALLER "Lilli"s.

@ Lilly
Gast

Siehst du, du schüttelst über diese Namen den Kopf und andere eben über Lilly. Wobei ich es allerdings nicht okay finde, in einem Namensforum andere, um die es hier gar nicht geht, schlecht zu machen, um den eigenen Favoriten besser dastehen zu lassen.

Olivia
Gast

Also mir gefällt der Name "Lilly" auch in keiner Schreibweise, wobei diese hier mit "y" am Ende noch die Beste ist. Trotzdem finde ich den Namen ( auch wenn das Kind meiner besten Freundin so heißt),nach wie vor nicht schön ! Bei uns gibt es einfach wirklich viel zu viele Lillys ( nicht, dass ich mich unbedingt von der Beliebtheit eines Namens lenken lassen würde, aber wir haben allein in 2010 in unserer Gemeinde um die 20 Lilli/ys bekommen. Mal gemessen an der Einwohnerzahl ist das immens !
Ich gebe dem Poster unter mir aber recht: Mittlerweile gibt es so viele Lilli/ys, dass der Name in 20-30 Jahren total normal ist und auch als dem Alter angemessen erscheint.
Für mich wäre er dennnoch nichts. Ich kann ihm klanglich rein überhaupt nichts abgewinne ( ist für mich eher ein Kosename !) und die Bedeutung schreckt mich ab, da bei uns Lilien typische Blumen für Grabgestecke und Beerdigungen generell sind. Nichts für mich, aber wem es gefällt... es gibt wirklich schlimmere Namen, nämlich solche selbstgebastelten !

Olivia

Lilly
Gast

Ist ein total süsser Name;-))))

Klar ist er zum Modename geworden, aber schöne Namen werden nun mal populär:-)

Lilly passt auf jedenfall auch zu einer gewachsenen Frau und wenn Sie dann auch noch hübsch ist, hat Sie es auf jedenfall mal leicht;-)

Der Name ist auf jedenfall 1000 mal besser als untenstehende, diese sind einfach zum Kopfschütteln.

Eileen, Nelly, Cheyenne, Mandy oder Carlotta, Thalia......

@Nayla-Amalia
Gast

Und Nayla ist natürlich für eine Erwachsene geeignet. Ich sehe das so, Lilly mag zwar kindlich klingen, aber in 20 Jahren ist Lilly so normal unter 20 Jährigen wie jetzt Melanie, Corina u.s.w. und wenn dann Lilly, Zoe und Emily zusammen alt werden sind wir doch alle glücklich... ;D

Nayla-Amalia
Gast

Ich finde denn Namen in jeder schreibweise total langweilig...ich kenne eine lilly als sie mir das erste mal ihren namen gesagt verstand ich ,,Willi,, total peinlich sie sagte mir das ihr das schon öfters passiert sei:)...bitte bedenkt auch das jede kleine lilly mal zur erwachsenen frau wird das passt dann gar nicht mehr....

Kamilla
Gast

Alles Gute zu deiner Kleinen@Petra.
Ich finde den Namen Lilly allerdings in jeglicher Schreibweise mittlerweile total ausgelutscht. In der Kita meiner kleinen Nichte gibt es allein bereits 4 kleine Lilli/ys und in unserer Strasse wohnen zwei Grundschulkinder namens Lilli/y. In unserer Tageszeitung ist "Lilly/i" momentan auch der häufigste Name bei den Geburtsanzeigen.
Mittlerweile kann ich den Namen auch echt nicht mehr hören. Geht mir aber auch mit anderen derzeitigen, arg kitschigen, Modenamen so.
Pheline hingegen finde ich total schön@Petra. Der ist wirklich sehr selten und so weiblich und zeitlos.

Hä?
Gast

Philne? Was ist das denn!

Petra
Gast

Meine Tochter heißt Lilly Philne. Wir sind super glücklich mit diesem Namen. Nach der Entbindung wurde ich von einer Krankenschwester angesprochen, ob ich die Mama von dem Mädchen mit dem schönen Namen bin. Das macht einen schon stolz.

wirklich?
Gast

Lilly Carlotta? Nee, nich?

Uschi
Gast

Unsere Kleine ist jetzt da und wir haben sie wirklich Lilly Carlotta genannt. Wir sind mit der Namensgebung sehr glücklich und das schöne ist, das der Name hier noch kaum vertreten ist.

Lilee
Gast

@ "Also"
Genau weil der Name ja nicht grad selten ist, ist es halt man was besonderes nicht auf die standart weise geschrieben zu werden. ich finde meinen namen toll so wie er ist. Nichts gegen deine meinung..nun das ist meine...

lg
Lilee

eben
Gast

und passt überhaupt nicht zu Michelle.
Lilly everywhere- es ist einfach zu viel.

...
Gast

Lilly...es gibt schönere Namen,Sorry!

...
Gast

ja wir nennen wie immer lilly-michelle und da der erst name kurz ist und ich noch nie gehört habe das jemand den zweitnamen abkürtzt nennen alle sie so. mein soh heißt tom kann man auch nicht abkürzen

Das heißt
Gast

ihr nennt sie immer Liliy- Michelle?

christiene
Gast

meine tochter heißt lilly-michelle. ich finde es einfach strecklich wenn man seinem kind ein namen gibt den man aber nie nennt man weil man ihn abkürzt ich gebe doch nicht meinem kind an namen den eh keiner nennt von daher habe ich mein kind gleich eine abkürzung gegeben oder besser gesagt einen namen den man nicht abkürzen kann mein sohn heißt tom den kann man auch nicht abkürzen.

Also
Gast

Ich finde den Namen nicht schön und außerdem zu häufig. Und dann noch Lilee? Das sieht ja richtig falsch aus.

Lilee
Gast

Ich heiße auch Lilee zwar anders geschrieben (find ich auch schöner so) aber genauso ausgesprochen. Ich liebe meinen Namen und finde ihn gar nict kindlich oder prinzessinnenhaft...ich bin so gar nich Prizessin und bin 16 und mag meinen Namen immernoch.
Mit zweitem Namen heiße ich Sophia.
Aber ich werd immer Lilee oder nur Lill genannt.

lg
Lilee-Sophia

@Henrike
Gast

Bin ganz deiner Meinung . Genau so sehe ich das nämlich auch und ich mag den Namen überhaupt nicht.

Lille Ela
Gast

ich liiiiiebe den Namen Lilly :)

@ Henrike
Gast

100%ige Zustimmung.

an Lewis
Gast

das ist ja süß, dass ihr eure Tochter deswegen Lilly nennen wollt!

Lewis
Gast

Man nehme Li von Lisa und L von Lewis plus y von meinem Nachnamen und siehe da Lily. Da waren unsere Freunde sehr kreativ.
Ist eben Geschmacksache und wenn wir unsere Tochter Lilly nennen, ist das immer noch unsere Entscheidung.

?@Lewis
Gast

Verstehe ich nicht...warum werden du und deine Freundin von euren Freunden "Lilly" genannt? Und wenn, würde ich mein Kind doch dann nicht auch so nennen.
Naja, es leben die verschiedenen Geschmäcker

Lewis
Gast

Meine Freundin heißt Lisa, deshalb würden wir eine Tochter gerne Lilly nennen, so wie wir von unseren Freunden immer genannt werden

Henrike
Gast

Ich finde den Namen Lilly absolut nicht schön. So verschieden können Geschmäcker sein. Ist für mich eine absolute Modeerscheinung. Vor 10 Jahren war der Name so gut wie gar nicht für Neugeborene vergeben worden und jetzt heißt fast jedes 3. Mädel irgendwie Lilly.
Für meinen Geschmack viel zu ausgelutscht, viel zu übertrieben kitschig und als einzigen Vornamen viel zu kurz ( ist für mich eher ein Kosename!).

Henrike

Ich finde alle Namen toll !
Gast

Ich find den Namen toll!
Er ist wunderschön !

Anja
Gast

Mit gefallen Lilly und die hier bereits erwähnten Namen auch nicht.

.Nessa.
Gast

also ich finde den namen schön natürlich gibt es verschiedene meinungen aber jeder ist nun mal anders. ich meine ich würde auch nicht gern lara heißen iwann mit dem alter passt er nicht mehr so .. aber so nst sehr schöner name! lg

...
Gast

Seh ich ebenso@Genau

Für mich sind all diese ganzen Kurznamen, die mit "L" beginnen , die gleichen. Wenn man die schnell spricht, hört sich alles gleich an: Lisa,Lara,Lana,Lilly,Lena,Luna,Leni,Lina etc.

*G Ä H N *

Muss aber auch nicht der ausgefallenste Name der Welt sein, aber diese Namen kann ich echt nicht mehr hören, allen voran Lilly !

Genau
Gast

Lilly, Leni, Lisa, Lena... alles eins. ^^ Muss nicht sein

ich find lilli
Gast

sehr schön!
lilli passt zu leni (besonders bei zwillis)

@ Feli
Gast

So sehe ich das auch. Alle 2 Tage eine neue Lilly unter den Neugeborenen und mit Marleen, da habe ich genau dieselben Assoziationen.

Feli
Gast

Für mich geht dieser Name gar nicht ! Hört sich einfach nicht gut an und ist soooo ausgelutscht. Lilly Marleen finde ich auch nicht schön, erinnert mich sofort an die Kriegszeit !
Und Kinder nach nach Idolen zu benennen finde ich immer fragwürdig ( gilt jetzt nicht nur für diesen Namen, sondern generell!)
Aber jeder nach seinem Geschmack, ne?

Mausi
Gast

Unsere Maus wird Lilly Marlen heißen. Auf die Idee kamen wir, weil wir große Fans von Atrocity sind.

@den Poster unter mir
Gast

Verstehe das nicht so ganz...wenn es eben die Meinung der Leute ist, die du benennst? Ich finde den Namen "Lilli/Lilly" auch nicht so doll...ist mir auch zu kitschig ! Ist aber mein Geschmack. Du hast eben einen anderen, aber verstehe nicht, warum du den anderen deren Meinung absprechen willst!!!!
Klar, man gewöhnt sich daran, aber wenn einem ein Name einfach nicht gefällt??? Was ist daran verwerflich ( außer, man äußert sich beleidigend!) ? Habe das Gefühl, dass hier unter jedem einzelnen Namen NUR positive Argumente erwünscht sind. Das kann nicht Sinn dieses Forums sein !
Akzeptiert doch einfach mal unterschiedliche Geschmäcker! Seid froh, sonst hießen wir alle gleich!

Sina

@Luise & ich & Annina
Gast

Man kann es auch übertreiben! Lilly ist für ein kleines Mädchen sicher super süß - aber ebenso für eine erwachsene (Geschäfts)Frau wunderschön, sinnlich & weiblich!

Ich kenne mittlerweile mehrere ältere Frauen mit dem Namen. Vor einigen Tage bekam ich zB eine Mail von unserem Reisebüro, unterschrieben von einer "Mariechen B." - auch DARAN gewöhnt man sich auf Schlag, sobald man eine erwachsene Person mit einem niedlichen Namen kennen lernt.

Außerdem wird der Lilly-Boom ebenso schnell wieder abflachen wir der Lara-Boom.

Und "Kitschname" ist definitiv anders ;-)

Gina
Gast

Die Lily Allen schreibt man nur mit einem "l" nich mit zwei.

Luise
Gast

Sehe ich ganz genauso@unter mir !!!!
Meiner Ansicht nach DER Kitschname schlechthin.
Und außerdem ist mittlerweile auch bei uns der Lilly-Hype ausgebrochen. Innerhalb eines Jahres haben sooo viele Frauen eine "Lilly/Lilli/Lili" geboren, dass in beinah jedem 4. Kinderwagen eine liegt. Das wird im Kindergarten/Schule etc. lustig, da wir nur einen Kindergarten und eine Grundschule im Ort haben !!! Von wegen, Anna oder Lisa sind häufige Namen...bei uns wurden sie nun von Lilly abgelöst. Ich werde meine Tochter nicht so nennen

Ich
Gast

Ich finde den Namen Lilly/Lilli gar nicht schön. Klar klingt er süß, bei einem kleinen Mädchen aber das war's auch! Da würde ich ehr die Puppe meiner Tochter so nennen ;)
Liebe Grüße

teresa (12)
Gast

also ich find den namen lilly echt cool... also eignentlich heiss ich teresa aber meine freundinnen nennen mich lilly, da ich eher frech und so bin und zu sojemanden passt der name lilly einfach sehr gut... wie es is wenn man 30 ist weiß ich nicht aber ich denke das kommt auf den charakter drauf an....

Annina
Gast

Carlotta ist wirklich ein total schöner, eleganter und zeitloser Mädchenname. Wunderbar. Aber Lilly finde ich auch langweilig, wie mein Vorredner/meine Vorrednerin schon schrieb. Außerdem ist er wirklich zuckersüß ( im negativen Sinn) und passt nur zu einem Kleinkind. Den würde ich weglassen.
Luis finde ich auch einen sehr sehr schönen Namen. Luis und Carlotta passt auch ohne "Lilly" super zusammen.
Aber ist nur mein Geschmack ;-)


Annina

@Mutti
Gast

Lilly ist langweilig Carlotta ist TOP!

mutti
Gast

Hallo Wir wollen unsere Tochter Lilly Carlotta nennen, ihr großer Bruder heißt Luis. Wie findet ihr das?

Selbst ist die Lilly!
Gast

Also ich heiße Lilly. Einfach nur Lilly. Find ich gut so. Wozu auch ein Name, der nie Gesagt wird und nur auf der Geburtsurkunde steht? Meine Meinung. In meinem Alter gibt es keine Lillys- ich bin 15. Und auch wenn das hier alle immer sagen, ich finde nicht, dass mir von allen gedanklich das Krönchen aufgesetzt wird und ich habe auch nie was mit süßen rosa Püppchen am Hut gehabt. Ich würde sagen man sollte erstmal eine Lilly kennen bevor man sie als kitschig befindet. Ich finde den namen übrigens mit "i" hinten furchtbar. Einfach aus dem Grund, dass man dann einen Namen aus nur zwei buchstaben hat. Sieht auch geschrieben nicht so schön aus- einfach nur ein paar gerade Striche. Ach ja, und warum ist ein Name der nicht Mädchenhaft ist schöner? Wenn das Kind ein Mädchen ist, dann sollte es doch auch wie eins heißen. Besser als es Klaus zu nennen, nur damit es nicht zu süß ist.

Alex
Gast

Ich find den Namen sexy

@ Karl
Gast

Was ist dann mit Namen mit ie? Amelie, Melanie etc? Findest du die auch nur fuer Babies geeignet? Gut dass jeder ein anderes Empfinden fuer Namen hat.

Karl
Gast

Der Name klingt voll kitschig.
Gefällt mir überhaupt nicht.Die Namen die auf i bzw.y
enden sind vielleicht für Babys noch ganz niedlich aber als Erwachsener voll peinlich.Nach Lilien würde ich meine
Kinder auch nicht benennen.Das sind gern gesehene Friédhofsblumen.

Dina
Gast

Unsere Große, Lilly Franziska, wird bald schon 8. Jahre alt! Benannt wurde sie nach meinen Lieblingsblumen, den Lilien und zum Gedenken an meine Großmutter, die 1 Jahr vor Lillys geburt starb.
Der Name Lilly ist auch bei uns sehr verbreitet ( in Lilly Klasse geht eine weitere Lilli und in Annas Kindergartengruppe gibt es auch eine Lilly ), aerb auch er hat, gen au wie Anna, diese Popularität aus guten Gründen!
Liebe Lilly, wir hoffen, du hast ein schönes, erfülltes Leben und wir, deine Mama Dina und dein Papa Philipp, werden unser bestmögliches dazu beisteuern!

Julia
Gast

Meine kleine Tochter ist jetzt fast 3 Jahre alt und heißt Lilly-Hope.

Juline
Gast

Ich habe 3 Kinder und meine jüngste Tochter heißt Lilly Alessa. Sie ist 2 Jahre alt, den Namen finde ich sehr schön. Lilly´s Geschwister heißen Mia und Nora!
Ich bin schwanger und bekomme sehr bald einen kleinen Sohn. Mein kleiner hat auch schon einen Namen: Ben Luca.

Juline und Kinder :)

Annalena
Gast

Meinem Geschmack entspricht der Name gar nicht! Finde ihn etwas kitschig und viel zu kindisch. Außerdem mag ich generell keine Kurznamen. Hinzu kommt noch, dass es momentan einfach ein richtiger Modename ist und kaum ein Neugeborenes nicht irgendeine Form des Namens in seiner Geburtsurkunde stehen hat ( zumindest spreche ich für die Region, in der ich wohne!).
Als Spitznamen finde ich ihn okay, aber nicht als Vornamen!
Aber ist ja nur meine Meinung, soll auch keinen Angriff auf alle Lillys oder deren Eltern sein. Mag ja auch nicht jeder meinen Namen. Jeder hat eben einen anderen Geschmack ( zum Glück). Grüße von Annalena

Jessica
Gast

Unsere Maus kommt im November zur Welt und wird auch Lilly heißen.
Meine Großtante heisst Lilly und die ist ja nun wirklich kein Kind mehr und trotzdem passt der Name auch zu ihr.

Inessa
Gast

...sorry, aber ist für mich ein sehr kindlicher Name, genauso wie die anderen Schreibweisen Lilli/Lili/Lily. Sind für mich aber die meisten Namen, die so kurz sind und dann auch noch auf i/y enden.
Mit einem ZN oder als Doppelname mag das sicherlich gehen. Ansonsten für mich ein NO-GO.

Grüße von Inessa

Lilly ist glücklich mit ihrem Namen
Gast

Kein kommentar dazu das die meisten lillys unglücklich mit ihrem namen sind. alle die ich kenne lieben ihren namen, und ich auch. außerdem ist es auch immer geschamckssache.

Nina
Gast

Mein Hund heißt Lilly und ich finde den Namen wunderschön!

Lilli
Gast

Ich heiße auch so und ich liebe dne Namen!

Inga
Gast

Mein nichte (5) heißt auch Lilli und sie ist toooooootal süß :)

Zicke
Gast

Ich finde Lilly nen super schönen Namen, auch für erwachsene. Unsere Maus soll " Lilly - Margrit " heißen.

Lea
Gast

Der Name Lilli ist wohl nicht so belibt aber das dafür Lillie und Lillia,schon komisch wa?

Susan
Gast

Ich finde es interessant, dass es kaum eine Lili (Lilli, Lily, Lilly) gibt, die glücklich mit ihrem Namen ist. Ich selber habe auch eine Freundin und sie sagt total ungerne ihren Namen, weil sie Ärztin und über 30 ist und es unpassend findet. Okay die frischgebackenen Mamas einer Lillli sind natürlich glücklich und natürlich sagt niemand beim Anblick eines kleinen Babys oder Kindes: "Sorry, blöder Name." Ich finde den Namen auch nicht blöd aber er ist halt echt auf süß und lieb stigmatisiert. Und da sich ein Mensch entwickelt, abgrenzen und frei sein will, glaube ich auch, dass der Name Lilli eine Bürde sein kann. Aber ich glaube jede Mutter und jeder Vater meint es nur gut mit ihren Kindern und da zur Zeit so viele Lillis geboren werden, kann sich diese Stigmatisierung ja auch Wandeln und man denkt dann auch mal an ein anderes Frauenbild als immer diese feenhaften, süßen, asexuellen Wesen (Omi und Kleinkind).

Lille
Gast

Meine Freunde nennen mich auch Lille.

Lilly-Carlotta
Gast

Meine Eltern nennen mich "Lille", meine Freunde "Lotta".
Ich mag beide Namen.

Lilly
Gast

Also, ich bin mir meinem namen sehr zufrieden.. ich habe einen zweitnamen aber keinen doppelnamen, was auch noch ein vorschlag wäre. aber wenn ich jemanden anderes den namen geben würde (mit doppelnamen), dann wahrscheinlich Lilly-Rosalie oder Lilly-Katarina...

enni
Gast

Lilly Rose finde ich so schön:)

Zeige Kommentare 1-250 von 375

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Lynn

Kommentar von Noémie-Lynn

Hay leute als ich hab lynn als zweitnamen nach Noémie ich finde beide Namen schön. bin acuh froh so zu heis...

Mädchenname Eileen

Kommentar von @ ein mädchen

Das finde ich nicht so toll wenn du das erste Kind ohne Bindestrich schreiben würdest, würde es gehen

Jungenname Wein

Kommentar von Tranquillo

So heiße ich aber. Und auch der Schweizer Nati-Spieler Barnetta. das ist lateinisch und heißt ruhig (der ru...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Arthur, Ira, Vitalis und Wendelin ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren