Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Neil Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Neil ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

3006 Stimmen (Rang 289)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
289

Rang 289
Mit 3006 erhaltenen Stimmen belegt Neil den 289. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Neil ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Neil

Was bedeutet der Name Neil?

Der männliche Vorname Neil ist die englische Form des gälischen/keltischen Namens Niall, der sich mit der Bedeutung "der Sieger", "der Meister", "der Kämpfer", "der Anführer" und "die Wolke" oder vielleicht auch "der Leidenschaftliche" übersetzen lässt.

Die Herkunft des Namens und seine Herleitung ist bis heute umstritten, wahrscheinlich leitet sich der Vorname ab von dem gälischen Wort nél für "die Wolke" oder dem gälischen Begriff niadh für "der Meister" und "der Sieger" oder aber von dem gälischen Element niachas für "die Ritterlichkeit" und "der Sieger" oder möglicherweise auch von dem altirischen Ausdruck niall für "der Meister".

Der Name Neil und seine zahlreichen Varianten wurde seit dem Mittelalter in Irland und Schottland häufig vergeben. Erst im 20. Jahrhundert verbreitete er sich im ganzen englischsprachigen Raum. Sowohl Neil als auch die Variante Nelson (Sohn des Siegers/Kämpfers) ist ein männlicher Vorname, der heutzutage überwiegend im englischen, irischen und angloamerikanischen Sprachraum vorkommt, wobei Nelson zunehmend auch im südamerikanischen Sprachraum zu finden ist.

Der Familienname Neil ist eine reduzierte Form des Nachnamens McNeil (vom gälischen Mac Néill, "der Sohn von Niall"), oder eine Variante des Nachnamens von Neill (vom irischen Gälisch Ó'Néill oder dem schottisch-gälischen Mac Néill, was wiederum "der Nachkomme von Niall" oder "der Sohn von Niall" bedeutet).

Ein berühmter Namensträger war der amerikanische Astronaut Neil Armstrong, der als erster Mensch den Mond betrat. Aber auch der kanadische Sänger und Musiker Neil Young.

Andere männliche Varianten sind Neal, Niallan, Nialle und Neille.

Als weibliche Formen sind Nialla, Neila und Neala gebräuchlich.

Woher kommt der Name Neil?

Wortherkunft

Neil ist ein männlicher Vorname altirischer und gälischer Herkunft mit Bedeutungen wie "der Kämpfer" oder "der Leidenschaftliche" und anderen mehr.

Wortzusammensetzung

nél = die Wolke, leidenschaftlich (Gälisch) oder
niadh = der Meister, der Sieger (Gälisch) oder
niachas = die Ritterlichkeit, der Sieger (Gälisch) oder
niall = der Meister (Altirisch)

Wie spricht man Neil aus?

Aussprache von Neil: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Neil auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Neil?

Neil ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 305. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1935 mit Platz 92.

In den letzten zehn Jahren wurde Neil etwa 250 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 923. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 974.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Neil

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Neil in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 305 292 239 92 (1935)

In Deutschland wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 250 Mal als Erstname vergeben (310 Mal von 2010 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 159 - 152 122 (1999)

In Österreich wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1984 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 141 156 146 91 (1935)

In der Schweiz wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 130 Mal als Erstname vergeben (650 Mal von 1930 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 175 (1945)

In der Niederlande wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (530 Mal von 1930 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 158 161 152 152 (2020)

In Belgien wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 110 Mal als Erstname vergeben (270 Mal von 1995 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 350 329 346 243 (1957)

In Frankreich wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 940 Mal als Erstname vergeben (2.600 Mal von 1930 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen - 184 - 184 (2021)

In Polen wurde Neil in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 2000 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Dänemark 133 140 - 114 (1986)

In Dänemark wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1985 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
England - 353 357 190 (1996)

In England wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 330 Mal als Erstname vergeben (1.400 Mal von 1996 bis 2021).

Neil in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 119 115 116 20 (1977)

In Schottland wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (7.400 Mal von 1974 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 124 135 133 53 (1982)

In Irland wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 100 Mal als Erstname vergeben (3.700 Mal von 1964 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 78 85 81 64 (1997)

In Nordirland wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (220 Mal von 1997 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 609 592 610 143 (1953)

In den USA wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 4.000 Mal als Erstname vergeben (95.000 Mal von 1930 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 192 198 188 103 (1982)

In Kanada wurde Neil in den letzten 10 Jahren ca. 490 Mal als Erstname vergeben (4.400 Mal von 1980 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Australien - - - 30 (1955)

In Australien wurde Neil in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (5.700 Mal von 1952 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Australien (1952-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Australien in den Jahren 1952-2022
Neuseeland - - - 29 (1956)

In Neuseeland wurde Neil in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (3.400 Mal von 1954 bis 2022).

Neil in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland (1954-2022)
Platzierungen von Neil in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland in den Jahren 1954-2022

Neil in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Neil in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 155 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 154 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 153 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 219 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 225 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 233 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 236 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 243 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 239 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 292 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 305 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 147
  • Schlechtester Rang: 305
  • Durchschnitt: 203.67

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Neil

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Neil im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 207 im Februar 2020
Rang 216 im März 2020
Rang 213 im April 2020
Rang 211 im Mai 2020
Rang 211 im Juni 2020
Rang 218 im Juli 2020
Rang 211 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 207 im Oktober 2020
Rang 184 im November 2020
Rang 200 im Dezember 2020
Rang 228 im Januar 2021
Rang 206 im Februar 2021
Rang 190 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 175 im Mai 2021
Rang 140 im Juni 2021
Rang 130 im Juli 2021
Rang 146 im August 2021
Rang 135 im September 2021
Rang 141 im Oktober 2021
Rang 148 im November 2021
Rang 171 im Dezember 2021
Rang 217 im Januar 2022
Rang 185 im Februar 2022
Rang 181 im März 2022
Rang 187 im April 2022
Rang 168 im Mai 2022
Rang 148 im Juni 2022
Rang 153 im Juli 2022
Rang 158 im August 2022
Rang 146 im September 2022
Rang 144 im Oktober 2022
Rang 120 im November 2022
Rang 116 im Dezember 2022
Rang 142 im Januar 2023
Rang 123 im Februar 2023
Rang 134 im März 2023
Rang 115 im April 2023
Rang 119 im Mai 2023
Rang 112 im Juni 2023
Rang 110 im Juli 2023
Rang 118 im August 2023
Rang 109 im September 2023
Rang 0 im Oktober 2023
Rang 130 im November 2023
Rang 129 im Dezember 2023
Rang 154 im Januar 2024
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2020 2021 2022 2023
  • Bester Rang: 109
  • Schlechtester Rang: 330
  • Durchschnitt: 183.50

Geburten in Österreich mit dem Namen Neil seit 1984

Neil belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 561. Rang. Insgesamt 39 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
561 39 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Neil besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (16)
  • 12.5 % 12.5 % Baden-Württemberg
  • 6.2 % 6.2 % Bayern
  • 12.5 % 12.5 % Hamburg
  • 12.5 % 12.5 % Hessen
  • 12.5 % 12.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 12.5 % 12.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.2 % 6.2 % Sachsen
  • 12.5 % 12.5 % Schleswig-Holstein
  • 12.5 % 12.5 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
  • 66.7 % 66.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Bern
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Neil? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Neil als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Neil besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Neil.

Häufigkeit des Vornamens Neil nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Neil

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Nei
  • Neili
  • Neilpferd
  • Neily
  • Neli
  • Nili
  • Nilu

Neil in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Neil

David Neil Mackenzie
Sprachforscher aus England
J. Neil Garcia
philippinischer Schriftsteller
Neil Alexander Keron
englischer Rennruderer
Neil Armour
englischer Fußballspieler
Neil Armstrong
Astronaut
Neil Barrett
Modedesigner
Neil Bartlett
Filmregisseur aus England
Neil Chrisley
Baseballspieler aus den USA
Neil Clark Warren
amerikanischer Schriftsteller
Neil Connery
britischer Schauspieler
Neil Cowley
englischer Musiker
Neil Diamond
(Neil Leslie Diamond) US-amerikanischer Sänger und Songwriter
Neil Emblen
britischer Fußballspieler
Neil Flynn
Schauspieler
Neil Gaiman
Autor (z.B. Coraline)
Neil Gunter
Kricketspieler aus Großbritannien
Neil Hlavaty
amerikanischer Fußballer
Neil Jenkins
Fußballspieler aus England
Neil Jenney
Künstler aus Amerika
Neil McCann
britischer Fußballspieler
Neil McDonald
Schachspieler aus England
Neil McGregor
Filmregisseur aus Australien
Neil McSweeney
amerikanischer Sänger
Neil Myles
englischer Fußballer
Neil Page
australischer Baseballer
Neil Patrick Harris
Schauspieler
Neil Prigent
englischer Kricketspieler
Neil Robertson
Snookerspieler
Neil Sanderson
Schlagzeuger (Three Days Grace)
Neil Sedaka
amerikanischer Pop-Sänger
Neil Smith
britischer Sprachforscher
Neil Smutty Robinson
irischer Motorrad-Rennfahrer
Neil Steinberg
amerikanischer Schriftsteller
Neil Stubenhaus
amerikanischer Bassist
Neil Swaab
amerikanischer Künstler
Neil Sweeney
australischer Rugbyspieler
Neil Taylor
sierra-leonischer Fußballspieler
Neil Tennant
Musiker (Pet Shop Boys)
Neil Young
Sänger und Musiker

Neil in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Neil bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Neil in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Neil wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Neil
Endungen
-eil (3) -il (2) -l (1)
Anagramme
Elin, Ilen, Inel, Leni, Lien, Line, Niel und Nile (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Neil - gebildet werden können.
Rückwärts
Lien (Mehr erfahren)Neil ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Neil in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001110 01100101 01101001 01101100
Dezimal
78 101 105 108
Hexadezimal
4E 65 69 6C
Oktal
116 145 151 154

Neil in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Neil anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
65 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
N400 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
NL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Neil buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Nordpol | Emil | Ida | Ludwig
Internationale Buchstabiertafel
November | Echo | India | Lima

Neil in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Neil in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Neil
Altdeutsche Schrift
Neil
Lateinische Schrift
NEIL
Phönizische Schrift
𐤍𐤄𐤉𐤋
Griechische Schrift
Νειλ
Koptische Schrift
Ⲛⲉⲓⲗ
Hebräische Schrift
נהיל
Arabische Schrift
نــهــيــل
Armenische Schrift
Նեիլ
Kyrillische Schrift
Неил
Georgische Schrift
Ⴌეილ
Runenschrift
ᚾᛂᛁᛚ
Hieroglyphenschrift
𓈖𓇌𓇋𓃭

Neil barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Neil an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Neil im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Neil im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Neil in Blindenschrift (Brailleschrift)

Neil in Blindenschrift (Brailleschrift)

Neil im Tieralphabet

Neil im Tieralphabet

Neil in der Schifffahrt

Der Vorname Neil in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-· · ·· ·-··

Neil im Flaggenalphabet

Neil im Flaggenalphabet

Neil im Winkeralphabet

Neil im Winkeralphabet

Neil in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Neil auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Neil als QR-Code

Neil als QR-Code

Neil als Barcode

Neil als Barcode

Wie denkst du über den Namen Neil?

Wie gefällt dir der Name Neil?

Bewertung des Namens Neil nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Neil?

Ob der Vorname Neil auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (89.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (49.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (47.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (44.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (42.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (91.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (37.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (37.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (33.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (32.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (32.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (32.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (28.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (15.3 %)
Was denkst du? Passt Neil zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Neil ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (78.7 %) modern (82.7 %) wohlklingend (82.0 %) männlich (80.0 %) attraktiv (82.0 %) sportlich (80.7 %) intelligent (82.0 %) erfolgreich (81.3 %) sympathisch (80.7 %) lustig (79.3 %) gesellig (81.3 %) selbstbewusst (80.7 %) romantisch (78.7 %)
von Beruf
  • Forscher (2)
  • Ingenieur (1)
  • Meister (1)
  • Kaufmann (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Neil und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Neil ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Neil

Kommentar hinzufügen
Neil
Gast

Wollte nur mal sehen was zu meinem Namen so gibt
Habt ne tolle Seite und schön übersichtlich.
Neil ist bis heute echt selten. Viele wollen ihn gerne englisch sprechen, da werde ich wohl ewig mit leben. Ich finde ihn toll und würde nicht tauschen wollen. Wurde drum gewürfelt, wie ich heisse.
Schöne Grüsse
Neil🙏

Neil
Gast

Huhu ich bin Deutscher und mein name ist Neil wie geschrieben so genannt 👍🏾 28 bin ich aus Bautzen
Und ja ich bin stolz auf mein vornamen

Anna
Gast

Mir gefällt der Name super. Mein Mann hat bedenken dass er dann Nilpferd genannt wird. :(
Wie sprecht ihr den Namen aus? Niil oder Neil?
LG

Bettina
Gast

Unser Sohn heißt Neil Ralph ( 2005)und wir finden ihn toll, in unserer Stadt gab und gibt es den Namen kein zweites Mal.
Kein Modenamen und trotzdem zeitlos Modern und überall auf der Welt verständlich.

?????????????????
Gast

Jap,der name ist gggggggggggggeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiilllll er ist super ich finde in toll weil er der erste mensch auf dem mond war

Carolin
Gast

Ich liebe disen Namen über alles!!! Er ist eher selten und darum(finde ich) ist es sehr praktisch denn so vergessen die Leute ihn nicht so leicht...:))

jana
Gast

WOW diese Bedeutung ist ja wohl brutal und so wird der name von ales zu Neil

Lynn
Gast

Wir wuerden gerne unseren Sohn Neil Michael nennen (geb.termin November) sind uns aber wegen der Aussprache nicht sicher, manche nach fuenf fragen sprechen Neil mit sehr weichen "l" am ende aus, wie abgebrochener Nils

s.
Gast

Neil Patrick Harris ist cool!
Und somit ist auch der Name voll cool!

meho
Gast

Der name ist so geil

Lill
Gast

NEIL PATRICK HARRIS

Tom
Gast

Ich finde den Namen voll geil!!!!

David
Gast

Mein Lebensgefährte Patrick und ich haben vor 2 Wochen einen kleinen Jungen adoptiert. Er heisst Neil! Wir beide lieben diesen Namen. Vor drei Jahren haben wir ein kleines Mädchen adoptiert. Ihr Name ist Laura. Wir lieben unsere Kinder über alles und finden das die beiden die schönsten Namen der Welt haben!
liebe grüße von Mir(David), Patrick, Laura und Neil

s.w.
Gast

Im november darf ich das Glück haben Vater zu werdeb und eigentlich wollten wir den.Kleinen Sü§en Maxim nennen... jetzt steht wohl eine Entscheidung oder ein Doppelname an, passt ja als Doppel eigentlich ganz gut da es beides französische Namen sind und die Mama auch französische Wurzeln hat :))

Edwin Neil
Gast

Moin, ich hatte damals das Glück am Tage der Mondlandung geboren zu sein. Schwupps war der Name aus Edwin Aldrin und Neil Amstrong zusammen gebastelt. Mein Rufname ist Neil und wird auch so ausgesprochen. Einem Großteil der Menschen muß ich allerdings beim ersten Kontakt meinen Namen buchstabieren. Da kamen schon die komischten Verhunzungen bei raus.... ;-) Ich bin mit dem Namen echt zufrieden. Nur wenige Leute vergessen den Namen und Verwechselungen kommen mit dem Namen aufgrund der Seltenheit `eh nicht vor..... Gruß NEIL

Anna
Gast

Mir gefällt er nicht so es gibt schönere Namen

adissa
Gast

Ich liebe neil patrick harris. und der name barney ist für mich noch cooler. ich liebe how i meet your mother

Nadine
Gast

Neil! Ein hammer schöner Name!

Haha... ;D
Gast

Also das mit der Bedeutung 'Der Anführer' stimmt voll!!! Mein Kollege geht mit Neil ins Fussball und da merkt man halt schon... ;D
haha!!
GLG und guten Flutsch ins 2012

Tja... ;D
Gast

Ich finde den namen schön... Er ist speziell und selten, ich wünschte ich hätte auch so einen seltenen namen ^^

zufällig hier gelandet
Gast

Hey ich finde den namen echt super ich glaube wenn ich nen sohn habe dann nenn ich ihn auf jedenfall neil is mir egal was der zukünftige vater dazu sagen würde =)

Alexandra
Gast

Neil ist ein super Name mit starker Bedeutung. Unser Sohn wurde 01/2001 geboren ... sein Großvater heißt auch Neil ... Neil ist auch glücklich mit seinem Namen ... nur, dass viele ihn Nils nennen, findet er nicht gut, hat aber schon früh gelernt, das richtigzustellen: Wir würden unseren Sohn ganz bestimmt wieder so nennen :) LG

Neils Mama
Gast

Auch unser Sohn heißt Neil und wird immer erstmal Nils genannt, wenn er vorgestellt wird. Da wir einen englischen Nachnamen haben setzen wir auf gesunden Menschenverstand. Übrigens könnte es durchaus sein, daß Sie Neil und Ole deshalb noch nie in Kombination gehört haben, weil die Namen schlicht nicht zusammen passen...

Deh.
Gast

Ich liebe den Namen...v.a Neil Robertson fällt mir da spontan ein, wenn ich Neil höre...aber ich denk eh nix anders als Neil Robertson ^-^...ich mein den Snookerspieler...aber ich lieb den Namen auch so, ich nenn meinen Sohn auch mal Neil

Klaudia
Gast

...Neal wurde 06/2009 geboren...seine Kindergarten und Schufreunde haben es alle sofort verstanden??????

Trotzdem schöner Name.

Manuela
Gast

Unser Sohn ist 06/2009 geboren und heißt auch Neil, er mag seinen Namen sehr! Wir auch!!! :-)
Sein Zweitname ist Levy, also beide Namen sehr selten!
Hier und da kommt es schonmal vor das jemand ihn Nils nennt, aber das ist sehr selten. Auch seine Kindergarten- und Schulfreunde haben es alle sofort verstanden. Die älteren Generationen tun sich schonmal was schwer. Aber er ist halt einfach Klasse, der Name und unser Sohn. Unser älterer Sohn heißt übrigens Ian Jonas, was beides Johannes bedeutet!
So, Euch noch viel Spaß bei der Namenssuche :-)
(Die Namen hat mein Mann ausgesucht)

zufällig hier gelandet
Gast

Heisse Neil und bin glücklich damit.
Ist in unserem Breitengrad etwas selten aber global gesehen kein Problem.

Mirja
Gast

@V***
Wir hatten natürlich auch an Neil Armstrong gedacht :-)
Den Namen sieht man ja nun auch wirklich häufig irgendwo gedruckt. Da merkt man aber auch mal wieder, wie genau die meisten das Gelesene wirklich abspeichern.

V***
Gast

Unser Sohn wurde im September 2009 geboren. Wir haben ihn Neil genannt. Wir werden oft auch fragend angeguckt, wegen Schreibweise und Aussprache. Wir wussten, dass es hier und da "Probleme" geben wird, als wir uns für diesen Namen entschieden haben, aber mit teilweise so massivem "Unwissen" hatten wir nicht gerechnet.
Wir waren (sind´s immer noch) der Meinung, dass doch jeder Neil Armstrong kennt.

kokosnuss
Gast

ahh verstehe thx ;D

Mirja
Gast

Ja, genau! Daher gibt es halt auch Mißverständnisse mit der Schreibweise.
Manche machen dann daraus sozusagen den Fluss ;-)

kokosnuss
Gast

das spricht man doch " nil" aus oder ??

Mirja
Gast

Unser 7-jähriger Sohn heißt Neil Ole.
Diese Kombination habe ich auch noch nie irgendwo gehört, aber ich finde den Namen immernoch super.
Leider gibt es allerdings immer mal wieder Probleme, weil Leute nicht verstehen, wie der Name geschrieben wird. Im englischsprachigen Ausland wird Neil Ole damit aber ja zum Glück keine Schwierigkeiten haben.

Sarah
Gast

Neil ist ein besonderer Name mit einer tollen Bedeutung - der Champion. Unser Sohn ist mit seinem Namen sehr glücklich.

C.
Gast

Ich liebe diesen Namen!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Neil schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Pascual, Remmer, Sead, Stefane, Tiziano, Vernon, Yahsi, Ramiz, Tanjew und Nayton.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Itay

Noch kein Kommentar vorhanden

Itay beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Itay?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Darf Dein Kind bei Dir im Bett schlafen, wenn es möchte?