Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Randy Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Randy ist ein Vorname für Jungen und Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

132 Stimmen (Rang 1384)
3 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1384

Rang 1384
Mit 132 erhaltenen Stimmen belegt Randy den 1384. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Unisex-Name
Randy ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Baby mit Namen Randy
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Randy?

Der männliche Vorname Randy ist eine in den 1960er Jahren übernommene englische Kurz- und Koseform von Randolf oder Randall. Im übertragenen Sinne bedeutet der Name "der schirmende Wolf" oder auch "der wolfszähe Schildkrieger", hergeleitet von den zwei althochdeutschen Namensbestandteilen rant für "der Schild" und wolf für "der Wolf".

Außerdem ist Randy ein Mädchenname und gilt in dem Bezug als Verkleinerungsform des Namens Miranda. Der Name bedeutet dann wörtlich übersetzt "die Wunderbare", abgeleitet vom lateinischen Wort mīrandus für "wunderbar" und "bewundernswert".

Andere Varianten sind Randi und Randie.

Woher kommt der Name Randy?

Wortherkunft

Randy ist ein männlicher und weiblicher Vorname althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der schirmende Wolf".

Wortzusammensetzung

abgeleitet von Randolf:
rant = der Schild (Althochdeutsch) und
wolf = der Wolf (Althochdeutsch)
abgeleitet von Miranda:
mīrandus = wunderbar, bewundernswert (Lateinisch)

Wann hat Randy Namenstag?

Der Namenstag von Randy ist der 27. Mai.

Wie spricht man Randy aus?

Aussprache von Randy: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Randy auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Randy?

Randy ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 310. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2008 mit Platz 148.

In den letzten zehn Jahren wurde Randy etwa 90 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 1083. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 1185.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Randy

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Randy in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 310 307 - 148 (2008)

In Deutschland wurde Randy in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (100 Mal von 2010 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich - 158 153 123 (2000)

In Österreich wurde Randy in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1984 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 147 - - 147 (2022)

In der Schweiz wurde Randy in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1930 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 123 (1988)

In der Niederlande wurde Randy in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (2.700 Mal von 1930 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien - - - 162 (2019)

In Belgien wurde Randy in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (230 Mal von 1995 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 420 422 426 234 (1955)

In Frankreich wurde Randy in den letzten 10 Jahren ca. 210 Mal als Erstname vergeben (1.900 Mal von 1930 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Dänemark - - - 114 (1986)

In Dänemark wurde Randy in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1985 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
England - 374 - 302 (1997)

In England wurde Randy in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (80 Mal von 1996 bis 2021).

Randy in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 118 (1982)

In Schottland wurde Randy in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Nordirland - - - 89 (2011)

In Nordirland wurde Randy in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1997 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 677 687 663 28 (1956)

In den USA wurde Randy in den letzten 10 Jahren ca. 4.000 Mal als Erstname vergeben (329.000 Mal von 1930 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 205 219 208 125 (1988)

In Kanada wurde Randy in den letzten 10 Jahren ca. 100 Mal als Erstname vergeben (3.500 Mal von 1980 bis 2022).

Randy in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Randy in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein - - - 4 (1998)

In Liechtenstein wurde Randy in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Randy in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Randy in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 218 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 231 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 233 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 247 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 307 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 310 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 148
  • Schlechtester Rang: 310
  • Durchschnitt: 218.92

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Randy

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Randy im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im Mai 2020
Rang 215 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 209 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 232 im Januar 2021
Rang 207 im Februar 2021
Rang 193 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 179 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 147 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 145 im Oktober 2021
Rang 149 im November 2021
Rang 177 im Dezember 2021
Rang 213 im Januar 2022
Rang 184 im Februar 2022
Rang 183 im März 2022
Rang 186 im April 2022
Rang 174 im Mai 2022
Rang 152 im Juni 2022
Rang 155 im Juli 2022
Rang 163 im August 2022
Rang 149 im September 2022
Rang 0 im Oktober 2022
Rang 123 im November 2022
Rang 0 im Dezember 2022
Rang 140 im Januar 2023
Rang 124 im Februar 2023
Rang 136 im März 2023
Rang 124 im April 2023
Rang 122 im Mai 2023
Rang 0 im Juni 2023
Rang 118 im Juli 2023
Rang 0 im August 2023
Rang 0 im September 2023
Rang 127 im Oktober 2023
Rang 132 im November 2023
Rang 0 im Dezember 2023
Rang 159 im Januar 2024
Rang 0 im Februar 2024
Rang 132 im März 2024
Rang 128 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 118
  • Schlechtester Rang: 339
  • Durchschnitt: 200.18

Geburten in Österreich mit dem Namen Randy seit 1984

Randy belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 579. Rang. Insgesamt 21 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
579 21 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Randy besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (24)
  • 4.2 % 4.2 % Baden-Württemberg
  • 4.2 % 4.2 % Bayern
  • 8.3 % 8.3 % Berlin
  • 4.2 % 4.2 % Brandenburg
  • 8.3 % 8.3 % Hessen
  • 20.8 % 20.8 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 4.2 % 4.2 % Niedersachsen
  • 16.7 % 16.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.2 % 4.2 % Saarland
  • 12.5 % 12.5 % Sachsen
  • 8.3 % 8.3 % Sachsen-Anhalt
  • 4.2 % 4.2 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (5)
  • 20.0 % 20.0 % Bern
  • 40.0 % 40.0 % Graubünden
  • 20.0 % 20.0 % Luzern
  • 20.0 % 20.0 % Thurgau

Dein Vorname ist Randy? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Randy als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Randy besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Randy.

Häufigkeit des Vornamens Randy nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Randy

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Ralle
  • Ran
  • Randix
  • Rany

Randy in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Randy

Randy
Ex Wrestler
Randy Andreachuk
Eishockeyspieler aus Kanada
Randy Black
Musiker aus Kanada
Randy Blair
Schauspielerin aus Amerika
Randy Bloom
amerikanische Malerin
Randy Brooks
amerikanischer Schauspieler
Randy Bülau
deutsche Handballerin
Randy Clark
amerikanischer Boxer
Randy Crawford
US-Amerikanische Soul- & Jazz-Sängerin
Randy Cross
American-Football-Spielerin aus den USA
Randy de Puniet
Französischer Motorradfahrer
Randy Edelman
Komponist
Randy Givens
amerikanische Sprinterin
Randy Graff
amerikanische Schauspielerin
Randy Gregg
kanadischer Eishockeyspieler
Randy Hanson
amerikanische Fußballerin
Randy Harrison
Schauspieler
Randy Hippeard
amerikanische American-Football-Spielerin
Randy Hunt
Fußballer aus Amerika
Randy Hymes
Fußballer aus Amerika
Randy J
amerikanischer Gitarrist
Randy Jackson
Sänger und Bruder von Michael Jackson
Randy Jordan
amerikanischer Fußballspieler
Randy Kinder
amerikanische Fußballerin
Randy Kirk
amerikanischer Fußballer
Randy Krummenacher
Schweizer Motorradrennfahrer
Randy Kutcher
amerikanischer Baseballspieler
Randy Lewis
amerikanischer Ringer
Randy Mamola
Motorradfahrerlegende
Randy Orton
Wrestler
Randy Pikuzinksi
Fußballspielerin aus den USA
Randy Rasmussen
amerikanischer Fußballspieler
Randy Rich
amerikanischer Fußballspieler
Randy Robbins
amerikanischer Filmregisseur
Randy Robitaille
kanadischer Eishockeyspieler
Randy Rocket
deutscher Fotograf
Randy Rowe
Eishockeyspielerin aus Kanada
Randy Schleusener
amerikanische Fußballerin
Randy Scott
Fußballspieler aus Georgien
Randy Smyth
Segler aus den USA
Randy Spelling
amerikanischer Schauspieler
Randy Stuart
amerikanische Schauspielerin
Randy Susan Meyers
amerikanische Schriftstellerin
Randy Trautman
amerikanischer Fußballer
Randy Turpin
englischer Boxer
Randy van Divier
Fußballer aus den USA
Randy Welsch
Sänger und Entertainer
Randy Wiles
amerikanischer Baseballspieler

Randy in der Popkultur

Randy
Song von Mark 'Oh 1994

Randy als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Randy wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Randy (0x)

    Hochdruckgebiet Randy
  • Tiefdruckgebiet Randy (1x)

    Tiefdruckgebiet Randy
    • 15.06.2007

Randy in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Randy wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ran-dy
Endungen
-andy (4) -ndy (3) -dy (2) -y (1)
Anagramme
Andry und Daryn (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Randy - gebildet werden können.
Rückwärts
Ydnar (Mehr erfahren)Randy ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Randy in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010010 01100001 01101110 01100100 01111001
Dezimal
82 97 110 100 121
Hexadezimal
52 61 6E 64 79
Oktal
122 141 156 144 171

Randy in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Randy anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
762 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
R530 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
RNT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Randy buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Richard | Anton | Nordpol | Dora | Ypsilon
Internationale Buchstabiertafel
Romeo | Alfa | November | Delta | Yankee

Randy in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Randy in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Randy
Altdeutsche Schrift
Randy
Lateinische Schrift
RANDY
Phönizische Schrift
𐤓𐤀𐤍𐤃𐤅
Griechische Schrift
Ρανδψ
Koptische Schrift
Ⲣⲁⲛⲇⲩ
Hebräische Schrift
ראנדו
Arabische Schrift
رــاــنــدــو
Armenische Schrift
Ռանդը
Kyrillische Schrift
Ранды
Georgische Schrift
Ⴐანდვ
Runenschrift
ᚱᛆᚾᛑᛦ
Hieroglyphenschrift
𓂋𓄿𓈖𓂧𓇌

Randy barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Randy an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Randy im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Randy im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Randy in Blindenschrift (Brailleschrift)

Randy in Blindenschrift (Brailleschrift)

Randy im Tieralphabet

Randy im Tieralphabet

Randy in der Schifffahrt

Der Vorname Randy in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-· ·- -· -·· -·--

Randy im Flaggenalphabet

Randy im Flaggenalphabet

Randy im Winkeralphabet

Randy im Winkeralphabet

Randy in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Randy auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Randy als QR-Code

Randy als QR-Code

Randy als Barcode

Randy als Barcode

Wie denkst du über den Namen Randy?

Wie gefällt dir der Name Randy?

Bewertung des Namens Randy nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 3.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Randy?

Ob der Vorname Randy auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (40.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (31.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (68.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (40.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (36.4 %)
Was denkst du? Passt Randy zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Randy ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (46.1 %) modern (65.8 %) wohlklingend (59.2 %) männlich (67.1 %) attraktiv (63.2 %) sportlich (71.1 %) intelligent (57.9 %) erfolgreich (65.8 %) sympathisch (64.5 %) lustig (65.8 %) gesellig (68.4 %) selbstbewusst (57.9 %) romantisch (64.5 %)
von Beruf
  • Koch (3)
  • Rohrleitungsbauer (2)
  • Ausbilder (1)
  • Werkzeug-Mechaniker (1)
  • Kugelstoßer (1)
  • Pilot (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Randy und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Randy ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Randy

Kommentar hinzufügen
Randy
Gast

Also ich heiße auch Randy, 1991 geboren. Ich selbst mag den Namen nun wirklich gar nicht & das sogar schon bevor ich wisste, dass die englische Übersetzung „spitz sein“ heißt. Ich muss allerdings zuegeben, dass die meisten Menschen den Namen zumindest nicht schlimm finden.
Trotzdessen würde ich nicht auf die auf die Idee kommen, ein Kind so zu nennen.

Randy
Gast

Also ich bin ein Mädel und heiße auch Randy. Allerdings wird mein Name so ausgesprochen wie man ihn schreibt und nicht amerikanisch. Ist das bei den wenigen Frauen hier, die auch so heißen genauso, oder wie spricht man euren Namen aus?

Gundolf
Gast

Ich kenne tatsächlich eine "Randy".. Ganz schlimm, so entgrenzt wie der Name....

na ja
Gast

In England sicher okay...

Randy
Gast

Ich männlich finde meinen Namen auch cool und das seit 31 Jahren, wurde übrigens nach einem kanadischen Eiskunstläufer benannt...

giggle
Gast

Ok, ich weiß nicht, wie es in den US aussieht, aber in GB habe ich randy durchaus schon gehört.
Ich wäre da trotzdem vorsichtig, auch wenn es vielleicht nicht mehr ganz aktuell ist.

@ Naja
Gast

da gebe ich dir recht, das Wort randy ist eher im britischen Sprachgebrauch, und auch da ein wenig unmodern. Eher ein Wort der 80er und 90er Jahre.

Naja
Gast

in der Alttagssprache wird "randy" als "spitz sein" so gut wie nicht verwendet, sondern eher mit "horny" ausgedrueckt das ist so aehnlich wie bei uns das Wort Base, frueherers Wort fuer Cousine. Jeder kennt das Wort unter Cousine, selten sagt jemand Base.

Hier im Nordosten der USA ist das Wort randy ohnehin nicht im alltaeglichen Sprachgebrauch inkludiert... sondern gilt oftmals tatsaechlich als nickname eines Randalls oder Ranolphs - was ich hierzulande uebrigens auch eher gutheissen wuerde :)

giggle
Gast

Da war wohl jemand schneller.

giggle
Gast

Dass der Name auf Englisch soviel wie sexuell erregt heißt, daran würde ich auch absolut keinen Anstoß nehmen... Ich mein, was tangierts mich. Ist ja nur mein Kind.
Ich wäre bei sowas sehr vorsichtig! Und Englisch ist ja nun auch keine Sprache, die hier keiner kann.

A.F.
Gast

randy = geil, den Namen würde ich nicht vergeben!

Vanessa
Gast

Ich finde den namen Randy voll cool ich werde mein sohn auch randy nennen aber ich werde ihm vieleicht noch ein zweiten vornamen geben und zwar soll er randy keith heißen oder nur randy

Randy
Gast

Ich bin weiblich und heiße seit 1958 "Randy"
und bin stolz drauf....

Maja
Gast

Klasse Name!

Randolf
Gast

Dieser Name kommt aus dem englichen, und bedeutet Geil. Wird oft in Amerika benutzt. Und bestimt ist es kein Mädchen Name. Er wir viel mehr von Männern getragen als Frauen

Raendy=))))
Gast

Als ich 1976(weiblich) geboren wurde,war ich die einzigste mit diesem namen...und ich bin es in dieser schreibweise gkaub ich immer noch.Ich besitze keinen zweitnamen was auch unnötig ist wie ich finde.Aber das ich meinen namen nicht leiden konnte hing damit zusammen das andere sich den nicht merken konnten=(( heute bin ich froh das ich den namen besitze,denn wenn ich gerufen werde dreh nur ich mich rum und kein anderer...modenamen sind mir ein grauen und ich habe auch bei der namenswahl meiner kinder darauf geachtet das es was besonderes ist.
Und das der name geil bedeutet macht nichts denn wenn ich mal so darüber nachdenke..es stimmt ja auch noch....sorry aber anke,kerstin,leonie, Lukas(***) leon,daniel usw...heisst jedes dritte kind....
in diesem sinne es lebe die orginalität=))))
Ich Liebe meinen namen

@@ Jan Hendrik
Gast

neinneinnein! Der Name Randy ist nur Abkürzung von Randolph oder eben eigenständig. Dieser Name geht nur in den USA, woanders hat er diesen Beigeschmack von 'geil' im sexuellen Sinne.

@ Jan-Hendrik
Gast

Und ich finde, man sollte sich wirklich schlau machen, bevor man so etwas schreibt... Der Name "Randy" ist auch eine Abkürzung zum vom Namen "Andrew", welcher sehr populär in den 90ern war und auch immer noch gerne vergeben wird...

Angi
Gast

Ich find den namen toll und einzigartig....... ich kenn zwei die so heißen und einer davon ist mein süsser freund.....

Randy (weiblich)
Gast

hihi ... Ok also ich bin denn hier die Dritte weibliche Person mit dem Namen Randy ... Und ich bin 31 und lebe in Norddeutschland..Ich kenne hier auch nicht eine 2te die so heißt.. Und ich hatte auch nie wirklich Probleme mit dem Namen.Naja wurde auch des öfteren mit Herr Randy .... angeschrieben ... Und hab daraufhin zu meinem 18ten Geburtstag immer auf ein Brief von der Bndeswehr gewartet :-P Der kam aber nie .... Also ich lebe mit dem Namen sehr gut und such auch immer Namen für meine Kinder die nicht oft vertreten sind..Ich selber weiß ja was für ein Vorteil man daduch hat ... Soviel dazu..Viele Grüße

Randy der....keien Ahnung wievielte
Gast

Also ich heiße so.Ja ich wurd in der Schule...nun gehänselt ist nicht das richtige Wort...sagen wir...blöd angemacht deswegen.Dennoch ich mag den Namen.

Randy
Gast

Schon lustig dass ich als Mann des öfteren als Frau Randy angeschrieben werde

Mädeeel
Gast

Ich finde den Namen Randy einfach schön. Ich kenne nur einen Menschen, der so heißt. :)

Randy-Andy
Gast

Geiler Name,auf jeden Fall cooler als Jan-Hendrik,der Musterschüler.

Jan-Hendrik
Gast

Ich finde, dass man Eltern, die ihren Kindern anglophone Namen geben, ohne zu kontrollieren, ob diese Namen in den Herkunftsländern noch aktuell sind, mal gehörig ins Gewissen reden sollte. Die amerikanische Namensgebung ist doch ein alter DDR-Trend als man die fehlende Reisefreiheit mit exotischen Namen aus dem Westfernsehen kompensieren musste. Ich habe vor ein paar Jahren mal ein sächsisches Mädel um die 20 getroffen, deren Eltern ihr doch allenernstes den Namen Chrystal verpasst hatten. Haben in den 80ern wohl heimlich Denver-Clan geguckt und ihrer Tochter den Namen einer damals schon weit über 40jährigen Amerikanerin gegeben. Der Name Randy ist eine Abkürzung für Randolph und in den USA ungefähr so sexy und modern wie der Name Rudi (Rudolf) in Deutschland. Auch der neudeutsche Modename Kevin ist völlig veraltet. Als der englische Fußballstar Kevin Keegan Ende der 70er in der Bundesliga spielte, hießen seine deutschen Mannschaftskollegen noch Manfred, Dieter, Herrmann, Hans und Karl-Heinz. Würde man seinem Sohn heute noch solche Namen geben? Nein! Außerdem ist die anglophone Namensgebung ein Unterschichtsphänomen. Wenn jemand einen solchen Namen hat, weiß man ungefähr, wie das bei dem im Elternhaus aussieht und ist sofort negativ behaftet.

$619$
Gast

Randy erinnert mich an Wrestler "Randy Orton"

die 2. Randy
Gast

Hallo, also nachdem ich gerade alle Kommentare durchgelesen habe, muss ich dann wohl die zweite weibliche Randy sein;-) Ich hatte auch schon des öfteren Probleme mit meinem Namen, aber bis jetzt waren es eher peinliche Momente für den anderen als für mich. In der ersten Klasse wurde ich am ersten Tag als der Randy angesprochen und als ich mich als weibliches Wesen meldete war meine Lehrerin ziemlich perplext.
Früher habe ich meine Eltern echt gehasst, weil sie mir den Namen gegeben haben, aber mittlerweile bin ich sehr zufrieden damit. Und es ist wirklich so, dass alle Menschen aus dem britischen Raum und Kolonien den Namen im sexuellen Sinn assozieren, aber das stört mich nicht. Ich kann darüber lachen. Selbst als ich in Australien war, war ich in Bars und Clubs eher das Gesprächsthema Nummer eins;-)
Also ich stehe zu meinem Namen und bin stolz darauf ihn zu haben!

Randy
Gast

Also, ich bin eine der zwei weiblichen Randy´s in Deutschland und der Name ist einfach einzigartig. Meine Mutter hatte übrigens 1985 überhaupt keine Probleme den Namen für ein Mädchen eintragen zu lassen und so heiße ich einfach Randy, auch wenn das oft zu Schwierigkeiten führt und man schon manchmal mit "Herr" angeschrieben oder angesprochen wird. Aber die Blamage liegt dann nicht bei mir, sondern bei dem Irrtümer und es gibt oft sehr viel zu lachen. Ich kann den Namen nur weiter empfehlen.

.....
Gast

Ich finde den namen schön

topik
Gast

Finde den namen einzigartig

@ S...
Gast

if that's in UK I bet at least the adults are sniggering ...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

S.....
Gast

in my high school there is a chineseboyand his name is randy , so it doesn´t matter from where you are. just take it easy

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

@ Randy
Gast

ich lebe seit 14 Jahren in GB und habe noch nie einen Randy getroffen oder von jemandem der so heisst in der Zeitung gelesen oder sonstwie gehoert. Ic...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Randy
Gast

Das stimmt doch gar nicht. Das ist ein einfaches Adjektiv, welches sie mit dem geil verbinden. Namen werden da distanzierter gesehen. Versteht das doc...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

...
Gast

hab grad mal die kommis hier gelesen - es hat niemand behauptet, das randy bei den amis geil heisst. im gegenteil, es wurde klar gemacht, dass es bei ...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Randy
Gast

Ach ja! Und Andreas Sch. Im sexuellen Sinn? Moin. Das ist horny oder wicked. Randy steht für etwas fänomenal-geiles.

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Randy
Gast

Du hast das Leben noch nicht verstanden, oder? Das sind sie, die Menschen, die mit ihrem Wörterbuch durch die Weltgeschichte rennen und denken, sie be...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

Steffi
Gast

Aber randy heißt geil *****! und wenn es tausendmal von randolf kommt..das geht doch nicht..man nennt doch sein mädche auch nicht pussy..sorry...

Disa
Gast

;-)

Vicky
Gast

Hi, mein Söhnchen heißt auch Randy, benannt nach dem bekannten Motorradfahrer Randy de Puniet in der Moto GP. Ich finde den Namen nicht so häufig wie Richard o.ä.

нσηιgмє
Gast

Ich finde Randy ist ein süüßer name..einfach toll..und er klingt auch richtig süüß! Mein freund heißt und so und ich liebe den namen einfach! =)
Alle Randy's sind einfach total niiedlich und süüß!
Randy ist für mich ein jungenname..man kann doch kein mädchen so nennen..

hmmmm ...
Gast

... ich würde den Namen nur vergeben, wenn nie die Gefahr besteht, dass dieses Kind sich mal in GB wiederfinden könnte. Hier ist die Uebersetzung wirklich 'geil', z. B wurde Prince Andrew zu seiner wildesten Zeit im Volksmund 'Randy Andy' genannt!! Im amerikanischen Raum besteht diese Verbindung nicht, ueber andere englischsprachigen Länder weiss ich es leider nicht.

@ andreas sch.p
Gast

Solche sorgen kann auch nur wer haben, der kein englisch spricht und ab und an mal einen blick ins wörterbuch wirft. in amerika sieht man namen differenzierter zu worten wie diesen. die haben auch den namen willow (-> weide) usw.
bei uns ist "wolf" auch ein name und eben die bezeichnung des tiers.
bitte nicht solche laschen warnungen

Anna
Gast

Ich finde Randy einfach nur schrecklich. Und wie man an den Kommentaren sieht ist er eben NICHT geschlechtseindeutig! Aber Geschmäcker sind ja eben - zum Glück - verschieden.

Andreas Sch.-P.
Gast

Warnung!!! Das Wort "randy" bedeutet aus dem Englischen übersetzt "geil" (im sexuellen Sinn)!!!

Marek
Gast

Randy ist ein echt toller Name.Haben Ihn auch für unseren Sohn ausgewählt.Jetzt ist er schon 2 Jahre alt und hat immer noch keine Geburtsurkunde, weil das Standesamt ihn nicht eintragen will.es geht angeblich nur mit einem Zweitnamen weil Randy nicht eindeutig männlich ist.Dabei beurkundet die Universität Leibzig(Namensforschung) das der Name auch als Einzelvorname eintragungsfähig ist.Es stehen immerhin 220 männliche gegen 2 weibliche Randys in Deutschland.Also nach zahlreichen Gerichtsurteilen (jeder Richter urteilt anders) sind wir immer noch am kämpfen, das unser Sohn endlich diesen schönen Namen bekommt.Der Name wurde schon von vielen Standesämtern eingetragen, nur unser Amt stellt sich besonders stur.Wer Probleme mit der Eintragung des Namens hat sollte dem Amt eine Urkunde von der Universität Leibzig vorlegen.Dann tragen sie das meistens ein.Es liegt leider im Ermessen des Standesamtes ob ihr ihn bekommt oder nicht.Die Eltern haben mal wieder nichts zu bestimmen.Ich hoffe ich habe euch weitergeholfen, und viel Glück bei euren Ämtern für die Eintragung des schönen Namens RANDY.

Dani
Gast

Meiner Meinung nach kann man den Namen nur auf dem Amerikanischen Kontinent oder von mir aus im englischsprachigen Raum vergeben oder wenn der Nachname englisch ist oder ein verwandtschaftlicher Bezug besteht. Oder eben in den östlichen Bundesländern....

Aiyana
Gast

Ich werde meinen Sohn Randy taufen. Der Name hat einfach was und man hört ihn zum Glück nicht an jedem Ecken wie andere!;-)
Randy ist einfach ein schöner Name mit Styl!:-)

Randy
Gast

Hi, ich kenne das Problem der Randy vom 30.05.2007!
1956 (Standesamt Bonn)sagte man meiner Mutter dies sei kein Name! Zusammen mit dem Mädchennachname war das Chaos perfekt. Bevor ich meinen Namen nannte, schrieb ich ihn auf einem Zettel auf!

Arbnor
Gast

Randy erinnert mich einfach an "Randy Orton" wer kennt ihn nicht , er ist kurz vor einem Gewinn der wichtigsten Titel in der WWE ( World Wrestling Entertainment)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Randy schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Russell, Sinan, Thibaud, Usman, Wilibald, Tolga, Imran, Bledar, Ozan und Marven.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Jiyeon

Noch kein Kommentar vorhanden

Jiyeon beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an ihrem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Jiyeon?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Wenn Du die freie Wahl hättest, für welche Entbindung würdest Du Dich grundsätzlich entscheiden?