Serdar

  • Rang 1373
  • 117 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 63 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altgriechisch
  • altpersisch
  • türkisch
da Wort Serdar setzt sich von den kurdischen Wörter Ser und Dar zusammen. Ser= Ober, Kopf, Herscher; Dar : Baum. Wort wörtlich bedeutet es Baumkrone. Sinnlich bedeutet es Oberbefehlshaber, Herscher.Die übersetzung von Serdar in türkisch ist Agacbasi (de. aussprache: Agatsch-baschi)
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Ser-dar -erdar (5) -rdar (4) -dar (3) -ar (2) -r (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Radres 8727 S636 SRTR
Morsecode Schreibschrift
··· · ·-· -·· ·- ·-· Serdar
Serdar buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Siegfried | Emil | Richard | Dora | Anton | Richard
Serdar in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Serdar in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Serdo und
  • Sidik
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Serdar
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Serdar Bogatekin (Tänzer & Choreograph)
  • Serdar Gökhan (Schauspieler)
  • Serdar Kesimal (Fussballer)
  • Serdar Ortaç (Sänger in der Türkei bekannt in mehreren Ländern)
  • Serdar Somuncu (Schriftsteller, Regisseur, Schauspieler und Kabarettist)
  • Serdar Tasci (Fussballer)
Weitere 1 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Serdar
Rang 0 im Januar 2017
Rang 157 im Februar 2017
Rang 172 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 149 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 175 im März 2018
Rang 152 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 154 im Juni 2018
Rang 164 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 168 im September 2018
Rang 172 im Oktober 2018
Rang 159 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 180 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 135 im April 2019
Rang 158 im Mai 2019
Rang 138 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 127 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 131 im Januar 2020
Rang 206 im Februar 2020
Rang 216 im März 2020
Rang 215 im April 2020
Rang 214 im Mai 2020
Rang 222 im Juni 2020
Rang 221 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 217 im September 2020
Rang 201 im Oktober 2020
Rang 188 im November 2020
Rang 195 im Dezember 2020
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 127
  • Schlechtester Rang: 337
  • Durchschnitt: 207.92

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Serdar stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Serdar seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1250 36 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Serdar belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1250. Rang. Insgesamt 36 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Serdar in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 2337 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 3467 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 3651 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 4432 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1996 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 2337
  • Schlechtester Rang: 4432
  • Durchschnitt: 3471.75

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Serdar in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 26.7 % 26.7 % Baden-Württemberg
  • 26.7 % 26.7 % Berlin
  • 6.7 % 6.7 % Hamburg
  • 6.7 % 6.7 % Niedersachsen
  • 26.7 % 26.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.7 % 6.7 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Serdar? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Serdar
Statistik der Geburtsjahre des Namens Serdar

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Serdar?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Serdar zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (7.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (78.6 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Serdar ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Serdar in Verbindung bringen.

bekannt (74.2 %) modern (59.7 %) wohlklingend (69.4 %) männlich (56.5 %) attraktiv (61.3 %) sportlich (66.1 %) intelligent (67.7 %) erfolgreich (72.6 %) sympathisch (64.5 %) lustig (59.7 %) gesellig (61.3 %) selbstbewusst (66.1 %) romantisch (69.4 %)
von Beruf
  • KFZ-Mechatroniker (2)
  • Sportler (1)
  • Maurer (1)
  • Lehrer (1)
  • Architekt (1)
  • Müllmann (1)
  • Polizist (1)
  • Controller (1)
  • Geschäftsführer (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Serdar und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Serdar

Durchs wilde Kurdistan
Gast

@Serdar: Ich zitiere: "Es gibt Kurden, die den Namen haben, aber auch Kurden."
Vielen Dank für die differenzierte Betrachtung. Aber könnten es nicht auch Kurden sein, welche diesen Namen tragen? Oder gar Kurden?

Serdar
Gast

So eine sinnlose Diskussion, nicht mal einen gemeinsamen Namen könnt ihr teilen. Als außenstehender kann man sich da nur lustig machen, insbesondere meine frenetischen, türkischen/ kurdischen Landsleute. Es ist nur ein Name ob türkisch, deutsch, kurdisch ist doch Scheiß egal. Es gibt Kurden, die den Namen haben aber auch Kurden. Ich kenne keine andere Nationen, die über sowas politisch diskutieren!!!

Serdar
Gast

Ich bin Türke und mein Name stammt ursprünglich aus dem Persischen und nicht der Kurdischen Sprache. Serdar bedeutet oberster Behefehlhaber, als ein "Serdar" wurde bei den Osmanen und auch anderen Türkischen Reichen der führer in einer schlacht betitelt

Serdar Öztürk
Gast

Nochmal an alle staatenlosen kurdischen Mitbürger:

SERDAR (von persisch Sardār) ist ein türkischer männlicher Vorname persischen Ursprungs mit der Bedeutung Anführer, Befehlshaber, Oberster Kommandeur.

Mitglied ServaneAzadi ist offline - zuletzt online am 27.07.16 um 21:51 Uhr
ServaneAzadi

Der name besteht aus 2 KURDISCHEN Wörtern ;) Ersparen wir uns also die Diskussion woher dieser Name ursprünglich kommt ;)

PVA
Gast

Das Tragen dieses Names soll sich nach Ansicht mancher Chronobiologen positiv auf das Peniswachstum während der Jugend auswirken.

Ali
Gast

Turkische Name und hat mit kurden nicht zu tun
bedeutet mutige Kriegsheld. urstamm der name aus Mongolei.

özlem
Gast

Was für kurdische name ,Serdar ist ein türkischer name und bleibt auch türkisch!!!!!!!!!!!

serdar
Gast

Der name stammt nicht aus dem kurdischen
eher altpersisch oder türkisch
serdar heisst haupt, führer, kommandant
alte os´manische begriffe für komanndanten

KURDISTAN
Gast

BIJI KURDISTAN

Ich
Gast

Mein bester freund heißt auch so.. ich finde den namen recht schööön

also
Gast

Serdar ist ein türkischer name , ob es diesen namen auch in kurdisch gibt weiss ich nicht aber im türkischen bedeutet serdar :***

mein freund....
Gast

Mein freund heißt só diesen namen finde ich vol geil .... aber wen er versucht so wei ein mädel zu sein nenen wir ihn sedosch da hört sich vol gay an ge oder ???????!!!!!!!! LOL

lol
Gast

Chantal, Luis, Pier sind fanzösich, Josef, David, Maria sind aramäisch, ..uwm.. aber stehen auch im deutsche Pässe, sind aber kein deutsch.

Hallo
Gast

Wenn es kurdisch wäre dürfte es nicht im Türkische Pass stehen. Oder?
Also ist es türkisch

Serdar
Gast

Serdar ist kurdisch und Ser: Ober, Kopf, Herscher und Dar : Baum. Die übersetzung von Serdar in türkisch ist Agacbasi (de. aussprache: Agatsch-baschi) auf deutsch wörtlich: Baumherscher sinnlich Oberbefehlhaber, Herscher.

Serhat
Gast

Etymologisch Serdar besteht aus 2 Wörtern. Ser-Dar. Ser ist auf kurdisch Ober, Haupt, Kopf und Dar ist Baum. Wenn man eine Armee Hyerarsich wie ein Baum betrachtet, Serdar ist jemand der diese Baum hersch und regiert. Dieser Name hat etymologisch nicht mit der trükische sparache zu tun. es gibt keine erklärung. Es gibt nur erklärung aus kurdischem.

Selcan
Gast

Der name ist Türkisch..! ihr braucht euch nich unnötig streiten..! Kurden und Türken haben sehr viele namen die sie beide nutzen.. na logishc ne? Kurden leben auch zufällig in der Türkei und so haben sie ihre Kinder auch nach Türkischen namen genannt.. so kam es dann das sie die namen auch benuzten..! und jezt sind die namen anscheinend auch Kurdisch und haben ihre eigenen bedeutungen..! und hört auf hier unnötig zu diskutieren es geht auf dieser seite nicht um Politik sondern um schöne Namen :) und mal so gegen leute die was gegen Kurden haben.., Kurden haben doch auch ganz eigene sehr schöne namen *-*

Kim
Gast

Ich hab einen jungen in meiner klasse er heißt au so. und der isch au voll cool und lustig ich mag ihn aber er kann au nerven aber des isch egal. denn namen mag ich au der isch net schlecht für einen jungen. lg eure kim hehe

Serdar89
Gast

Also zu dieser einen Person erstmal Türken kann es gar nicht schon 3000 jahre vor christus gegeben haben... denn da waren sie noch mongolen ( die könnten in den schriftzügen erwähnt worden sein).
und zweitens der name kann nur aus dem kurdischen kommen, da der name aus 2 kurdischen wörtern besteht.

Sienna
Gast

Es gibt hier schon dumme Menschen. Ist doch egal, ob man Türke oder Kurde ist!

Anstatt Stolz zu sein einen soo schönen Namen in der Kultur zu haben streiten sich hier die Leute SINNLOS darüber was jetzt stimmt.

Also unsere Generation sollte schon in der Lage sein da keine Unterschiede zu machen. Das ist einfach nur traurig wie sich hier die Leute aufführen!

Onur
Gast

Kinder, Kinder, Kinder
Rein zufällig bin ich hier gelandet. Es ist wirklich traurig das es noch Personen wie euch gibt die sich über einen Namen streiten aus welcher Sprache es kommt. Kurdisch ,Persisch oder Türkisch ändert es etwas am zustand unserer Mitmenschen werden die leeren Mägen Unserer Mitmenschen dadurch gesätigt oder werden kinder die durch dumme Politik nicht die gleiche changse wie wir kriegen doch eine Möglichkeit kriegen zur schule gehen zu können und das zu werden was sie wollen. Ihr solltet anfangen euer Gehirn zu benutzten zum denken nicht als balast.
Es ist leichter viele kleine Völker zu kontrollieren als ein einziges großes Volk. (Eytim sart) gele

serdar
Gast

Wohne deutschland ehrlich heiße so glaubt ihr nicht kann ich euch das beweisen

onlii_serdars_babygirl
Gast

Serdar isd kurdischer name ich kenn 2 serdars und das sind beides kurden .. auserdem isd serdar ein sehr schöner name und deswegen kann er nur kurdisch sein ;)

Serdar.......
Gast

Leute das heißt aufm wörterbuch einfach nur Oberster Kommandant ich weiß ich weil ich so heiße

ceren
Gast

Hallo mein papa heißt serdar. ich finde den namen sehr toll, und er passt auch gut zu ihm. ich liebe dich papa!

Serdar ULM
Gast

Glaub mir Brüder Schwester,
dieser Name ist echt schwer auszusprechen für einen Deutschen....
also ich hies mal Sedar, mal Serdan, Serdal,
und das alle krasseste "Sidar" :o)))))
gar nicht einfach ne?:o) yozgatlilara selam, natürlich an den Rest auch
gruss

kaadenizli
Gast

Hallo leute könnt ihr mir ne frage beantworten??
ich hab gehört serdar tasci der fußball spieler wäre kurde
aber der kommt aus artvin und das ist am schwarzen meer und am schwarzenmeer gibt es keine kurde
wäre ganz nett wenn ihr mir das beantworten könntet

Burcu
Gast

Der name serdar ist echt gailo mailo mein älterer bruder heißt so und er ist ein rapper aus berlin wedding!!!!!also ihr serdars bubayy

Deniz Nochmal!
Gast

Und zu den herren xD der schrieb das es türken seit 3000-5000 jahre gibt ja erst behaupten ihr stammt nicht von mongolen ab jetzt selbst zugegeben.Denn wenn du mal alle türkstämme anschaust siehst du das sie genau auf der route von china bis türkei / jugoslawien oder so reicht das ist der weg der Ur-Türken die aber früher nicht türken hiessen! Die Türkei demnach auch die TÜRKEN gibt es erst seit ATATÜRK!Dumme leute gibt es überrall.Und Perser und Kurden haben auch nicht umbedingt die selben wurzeln es stimmt sie haben sich damals vermischt als die meder geschluckt wurden von den persischen reich aber die kurden kommen von ganz woanders ;) dafür must du in die zeit zurück gehen als die kontinente noch zusammen waren ;).danke cu

Deniz
Gast

Oh man... Ich bin selber kurde und ich hab genug verwandte in der "Türkei" ich will mal was dazu sagen von wegen wir sind alle moslems oh man 1. Nicht alle menschen sind moslems auch nicht alle kurden oder türken.... WIr sind alle menschen! Das geht meiner meinung nach vor !
(ich rede jetzt nicht davon , dass es vor alah geht)...und die immer in internet streit anfangen gegenseitig in echten leben traut ihr euch e nicht euch irgendwo einzusetzen ihr seid doch feige...

cano
Gast

Sooo...warum wir türken und die kurden natürlich sich immer irgendwo streiten müssen verstehe ich echt nicht...wir sind doch alle moslems und haben das gleiche buch den KURAN !!!....wir haben alle den selben ALLAH...also ist es egal ob kurde türke araber oder sonstwas !!!....ich kenne einen jungen der heisst sardar also serdar mit einem "A" und er ist kurde...aber serdar kommt eher aus dem türkischen ....

Helin
Gast

Wo liegt eigentlich euer problem? Ob kurdische oder türkische??? Eins ist doch klar, die Kurden kommen aus den östlichen Gebieten der Turkei, ist doch logisch, dass sogar Türken kurischen Namen für ihre Kinder verwenden ebenso Kurden mit türkischen Namen für Ihre Kinder. Die beiden Völker liegen so beiander wie keine andere Völker, die Sitten, die Traditionen usw. Ach ja, Herr möchte gern besser wisser SERDAR! Reicht die Aussage denn nicht, dass der Koran bzw. der Glaube Islam einer der jüngsten Glaubenrichtigen ist???!!! Für deine Nachforschungen ist das aber auch nicht viel. Es gibt viele Kurden, die keine mosleme sind, und diese Kurden gab es auf jeden Fall länger als die Türken, aber das hat auch was mit Politik zu tun, und darüber will ja keiner hier reden. Aber das waren auch zum Teil, warum die Kurden sich vor Türken wegen ihren Glauben versteckt haben und ihre Kinder aus Not türkische Namen gegeben, um nicht verfolgt oder derartiges zu werden.

@ serdar a und leyla
Gast

meint ihr daß interessiert hier tatsächlich einen, wo der Name herkommt????

serdar a
Gast

wenigstens eine die ahnung hat
leyla

serdar a
Gast

ich könnte mich tage lang kaputt lachen wen ich diese komentare lese
einer schreibt die türken gibt es seit 80 jahren
tzzzz es gibt die türken auf jeden fall länger als kurden
und 3000 jahre vor christus gab es erste schriftschtücke im chinesischen archiv das über türken sprach
könnt gerne nachforschen aber bitte forcht bitte erst bevor ihr was behauptet !!!!!

Leyla
Gast

Wenn dieser Name ist doch nicht Kurdisch hahahahahahahahahahahahahahahahahaha

serdar a
Gast

versucht bitte die türkischen namen nicht zu verschmutzen indem ihr sagt es seinen keine türkischen namen
das geht besonders an beri oder so !!!!

serdar a.
Gast

der name kommt auf jeden fall nicht aus dem kurdischen ihr verwechselt den namen mit serdal es ist zwar ein buchstabe aber es verändert vieles das mit dem persichen kann auch nicht sein weil der name im arabischen sowohl als auch wie im türkischen vorkommt
ich habe noch keinen kurden mit diesem namen getroffen !!!!!!!!

Derya
Gast

"schwärm" Serdar iist mein lieblinGs
Jungen Namen ich liebe ihn uuuFf.. xD

ich
Gast

Serdar is kurdischer oder wie schon gesagt persischer name und is bestimmt nicht türkische abstammung!!!!!

@general serdar
Gast

Wir versauen überhaupt keine Namen! Laber nicht so'n Müll!

general_serdar
Gast

Hey der name ist hamma aber die deutschen können den leider nicht und versauen den namen,die türkischen girls lieben den namen.und altpersisch ist doch auch ok *****

Serdar
Gast

Also ich heiße auch Serdar und letztens hat mir mein Hautarzt auch erklärt, dass Serdar sowohl kurdisch als auch persich ist.
Auf kurdisch heißt es, wie schon erwähnt, an der Spitze und auf persich Anführer, General.
Er wird schon wissen, wovon er spirhct. Er ist nämlich perse.

beri
Gast

Die osmanen haben damals viele kurdische und altpersische namen übernommen....heute gelten diese dann fälschlicherweise als "türkisch"!

serdar, sowie viele namen, die auf dieser seite als "türkisch" bezeichnet werden, sind es ursprünglich nicht!!!

deryl
Gast

Serdar bedeutet auf kurdisch "baumkrone" und auch "könig"!

serdar
Gast

Immer noch ein türkischer name und bleibt auch ein türkischer name

Serdar
Gast

Serdar kommt vom türkischen und es heißt auf keine fall baumkrone . Serdar= türkischer name und general

dilnaz
Gast

So weit ich weiss ist serdar ein kurdischer name, aber könnte auch gut sein das es persisch ist, ich meine kurden und perser sind doch sowieso ein verwandtes volk

Serdar
Gast

Hallo ich bin serdar****
und was mein name bedeutet finde ich nicht gut.

Serdar
Gast

Ist TÜRKISCH bzw. OSMANISCH, feierabend!

der beste junge der welt
Gast

Der serdar ist ein cooler name und schön. Jeder mädchen mag den bestimmt der ist berühmt . ist war

Farnas
Gast

Ich bin auch der meinung das serdar ein altpersische name ist, denn die Türkei gibt oder besser gesagt die Osmanen gibt es nicht so lange wobei Persian eine geschichte und kultur von über 5000jahren vorweisen kann und die persische kultur hat viel einflus in die Türkische gehabt ein beweis dafür ist das die türken ca.4000-5000 persische wörter in ihre sprache haben das könnt ihr gerne bei Wikipedia nach lesen...

helin
Gast

Das ist echt ein schöner name doch zu viele personen tragen ihn

SERDAR
Gast

LABER TASCHEN SERDAR IST SERDAR WAS WOLLT IHR ÜBERHAUBT

Sero(Serdal *****)
Gast

Hi leute...ich finde auc h das Serdal "auf dem Baum" oder "an der Spitze" bedeutet....weil
Ser =auf und Dar=Baum
das ist Kurdisch uznd nicht Indonesisch oder sonst fürn zeug....und Sirdar den Namen kenn ich nicht also ist kein kurdisch oder türkisch
heyde ciao KOllegas

soo damn fresh
Gast

Ey jo meine fns ,danke das ihr soo auf meinen namen abfahrt ich danke euch... peace

Serdar
Gast

Die Perser und die Kurden haben gleiche Wurzeln, daher ist Serdar auch im kurdischen behaftet.
Ser = über, dar = Baum
Und das ist ein Adelstitel, weil die Person über dem Baum, sprich über etwas sitzt, was früher mal ein Baum war.
Es geht darauf zurück, es geht auf die Throne zurück.

Aber den Namen als türkisch zu kennzeichnen ist völlig falsch. Denn die Türkei und den Türken gibt es erst seit gut 80 Jahren, genauso wie die Sprache. Dass die dafür Worte und Namen von anderen Sprachen genommen haben um existent zu bleiben war ja ab zu sehen.

Da die Osmanen andere Wurzeln haben und der Name Serdar in der Region viel älter ist und auch vor der türkischen Sprache benutzt wurde ist, ist türkisch als Namensursprung völlig falsch, das muss auf kurdisch oder gar auf altpersisch umgeändert werden.

Elisa
Gast

Ich finde das Serdar sehr sexy klingt, nach einem Beschützer der Familie...

S-E-R-D-A-R
Gast

Der Name ist nicht türkisch oder kurdisch, sondern eher altpersisch (Indogermanisch)!
sir = Kopf, Haupt und dar = Mann (wie z.B. bei Darius), ergo im Zusammenschluss: Hauptmann.

In diesem Sinne wird er auch heute noch im Nahen Osten gebraucht:
Sirdar(i) ist in Ägypten ein hoher Militär, in Nepal werden Bergführer so geheissen. Sardar war in Indien der Adelstitel der Kriegerkaste und wird immer noch von den Sikhs respektvoll als gegenseitiger Übername verwendet...

serdar the best
Gast

Serdar ist der besste name nur für die deutschen schwer auszusprechen sie sagen serda und betonen das s am anfang falsch

da king
Gast

Du hasch ein schaden alda! das heißt oberster general...

Serdar
Gast

Serdar ist auf kurdisch und heißt "auf dem Baum" oder "an der Spitze".

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Vanessa

Kommentar von Vanessa

Ich hab gelesen Vanessa ist ein eingebildeter name?:D:D also ich beruhige euch^^ ich heiße Vanessa und bin ...

Mädchenname Nura

Kommentar von Verena Elisabeth

Ich finde den Namen wunderschön. meine Tochter heißt auch mit zweitem namen so. Verena Elisabeth mit Kathar...

Mädchenname Janah

Kommentar von Nadine

Ich finde das H individuell und finde das der Name meiner Tochter damit auf keinen Fall verhuntz ist ! ! !

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Agritius, Mario, Marius, Martha und Pia ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren