Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Timo

Timo ist ein männlicher Vorname altgriechischer und althochdeutscher Herkunft mit Bedeutungen wie "der im Volk Berühmte" oder "der Gottesfürchtige" und anderen mehr.

2157 Stimmen (Rang 398)
7 x auf Lieblingslisten
4 x auf No-Go-Listen
398

Rang 398
Mit 2157 erhaltenen Stimmen belegt Timo den 398. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Timo ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Timo

Was bedeutet der Name Timo?

Bedeutung

Timo ist einerseits eine Kurzform des lateinischen Namens Timotheus, der auf den griechischen Vornamen Timotheos zurückgeht und "der Gott Ehrende" oder auch "der Gottesfürchtige" bedeutet, hergeleitet vom altgriechischen timáo (schätzen, ehren) und theós (Gott).

Andererseits stellt Timo auch eine Nebenform von Thiemo dar, der wiederum eine Kurzform von Thietmar, einer alten Form von Dietmar, ist. In Thietmar/Dietmar stecken die althochdeutschen Wörter thiot (Volk) und mari (bekannt, berühmt), so dass Timo auch mit "der im Volk Berühmte" übersetzt werden kann.

Timo ist in Deutschland erst gegen Ende des 20. Jahrhunderts in Mode gekommen. Der kurze Jungenname konnte seine Popularität bis heute halten und gilt als relativ zeitloser, beliebter Vorname. Sehr selten sind hingegen die alternativen Schreibweisen Thimo, Thiemo und Tiemo.

Woher kommt der Name Timo?

Wortherkunft

Der Name Timo als Kurzform des lateinischen Timotheus hat seinen Ursprung im griechischen Namen Timotheos und den altgriechischen Wörtern timáo (schätzen, ehren) und theós (Gott).

Timo als Nebenform des Namens Thiemo, der wiederum eine Kurzform von Thietmar ist (alte Form von Dietmar), hat seine Wurzeln in den althochdeutschen Wörtern thiot (Volk) und mari (bekannt, berühmt).

Wortzusammensetzung

timáo = schätzen, ehren (Altgriechisch) und
theós = Gott (Altgriechisch) oder
thiot = Volk (Althochdeutsch) und
mari = bekannt, berühmt (Althochdeutsch)

Wann hat Timo Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Timo aus?

Aussprache von Timo: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Timo auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Timo?

Timo ist in Deutschland ein beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 107. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 22. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 73. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Timo

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Timo in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 107 106 106 22 (2005)
Österreich 67 74 81 53 (2011)
Schweiz 63 74 65 31 (2009)
Liechtenstein - - - 3 (2013)
Niederlande 134 121 111 33 (2004)
Belgien 196 198 196 94 (2007)
Frankreich 396 423 400 348 (1981)
Polen - 180 179 168 (2006)
Dänemark 143 139 135 112 (1986)
Schweden 180 176 183 141 (1999)
England 367 386 387 302 (1999)
Schottland 122 - - 122 (2020)
Nordirland - - - 281 (2001)
USA 898 914 902 635 (1966)
Kanada 208 - 306 208 (2020)

Timo in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Timo in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 29 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 59 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 58 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 72 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 82 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 93 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 86 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 99 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 105 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 106 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 106 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 107 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 22
  • Schlechtester Rang: 107
  • Durchschnitt: 73.56

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Timo

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Timo im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 64 im Juni 2018
Rang 102 im Juli 2018
Rang 111 im August 2018
Rang 84 im September 2018
Rang 93 im Oktober 2018
Rang 92 im November 2018
Rang 91 im Dezember 2018
Rang 85 im Januar 2019
Rang 88 im Februar 2019
Rang 102 im März 2019
Rang 75 im April 2019
Rang 62 im Mai 2019
Rang 66 im Juni 2019
Rang 61 im Juli 2019
Rang 82 im August 2019
Rang 74 im September 2019
Rang 71 im Oktober 2019
Rang 71 im November 2019
Rang 63 im Dezember 2019
Rang 83 im Januar 2020
Rang 94 im Februar 2020
Rang 119 im März 2020
Rang 102 im April 2020
Rang 122 im Mai 2020
Rang 104 im Juni 2020
Rang 121 im Juli 2020
Rang 121 im August 2020
Rang 126 im September 2020
Rang 132 im Oktober 2020
Rang 104 im November 2020
Rang 127 im Dezember 2020
Rang 115 im Januar 2021
Rang 109 im Februar 2021
Rang 110 im März 2021
Rang 116 im April 2021
Rang 87 im Mai 2021
Rang 80 im Juni 2021
Rang 92 im Juli 2021
Rang 83 im August 2021
Rang 81 im September 2021
Rang 71 im Oktober 2021
Rang 94 im November 2021
Rang 92 im Dezember 2021
Rang 119 im Januar 2022
Rang 103 im Februar 2022
Rang 101 im März 2022
Rang 95 im April 2022
Rang 104 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 61
  • Schlechtester Rang: 167
  • Durchschnitt: 104.76

Geburten in Österreich mit dem Namen Timo seit 1984

Timo belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 97. Rang. Insgesamt 2453 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
97 2453 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Timo besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (382)
  • 16.0 % 16.0 % Baden-Württemberg
  • 6.0 % 6.0 % Bayern
  • 1.6 % 1.6 % Berlin
  • 1.3 % 1.3 % Brandenburg
  • 1.6 % 1.6 % Bremen
  • 4.7 % 4.7 % Hamburg
  • 9.4 % 9.4 % Hessen
  • 1.6 % 1.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 17.3 % 17.3 % Niedersachsen
  • 18.8 % 18.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.6 % 8.6 % Rheinland-Pfalz
  • 3.4 % 3.4 % Saarland
  • 1.8 % 1.8 % Sachsen
  • 1.0 % 1.0 % Sachsen-Anhalt
  • 6.5 % 6.5 % Schleswig-Holstein
  • 0.3 % 0.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (10)
  • 10.0 % 10.0 % Kärnten
  • 20.0 % 20.0 % Niederösterreich
  • 10.0 % 10.0 % Oberösterreich
  • 10.0 % 10.0 % Salzburg
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 10.0 % 10.0 % Tirol
  • 10.0 % 10.0 % Vorarlberg
  • 10.0 % 10.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (17)
  • 5.9 % 5.9 % Appenzell Ausserrhoden
  • 5.9 % 5.9 % Basel-Stadt
  • 17.6 % 17.6 % Bern
  • 17.6 % 17.6 % Luzern
  • 5.9 % 5.9 % Solothurn
  • 5.9 % 5.9 % St. Gallen
  • 41.2 % 41.2 % Zürich

Dein Vorname ist Timo? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Timo als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Timo besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Timo.

Häufigkeit des Vornamens Timo nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Timo

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Mo
  • Momo
  • Moti
  • Teamo
  • Tim
  • Timber
  • Timbes
  • Timbo
  • Timchen
  • Time
  • Timi
  • Timme
  • Timobile
  • Timoboii
  • Timogg
  • Timolimo
  • Timolino
  • Timololol
  • Timometer
  • Timomi
  • Timon
  • Timongo
  • Timoppel
  • Timothy
  • Timotto
  • Timoty
  • Timsi
  • Timtom
  • Timuuh
  • Tio
  • Tito
  • Tomo

Häufigste Nachnamen

  1. Timo Schmidt
  2. Timo Becker
  3. Timo Weber
  4. Timo Schneider
  5. Timo Müller
  6. Timo Schröder
  7. Timo Wagner
  8. Timo Schäfer
  9. Timo Klein
  10. Timo Zimmermann
  11. Timo Fischer
  12. Timo Hoffmann
  13. Timo Koch
  14. Timo Meyer
  15. Timo Bauer
  16. Timo Schulz
  17. Timo Wolf
  18. Timo Schmid
  19. Timo Walter
  20. Timo Schmitt
  21. Timo Richter
  22. Timo Hartmann
  23. Timo Kaiser
  24. Timo Krämer
  25. Timo Lange
  26. Timo König
  27. Timo Weiß
  28. Timo Herrmann
  29. Timo Fuchs
  30. Timo Schwarz

Timo in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Timo

Timo Beierle
Schlagzeuger bei Black Remains
Timo Ben Schöfer
deutscher Schauspieler
Timo Blunck
Musiker, Entertainer (Die Zimmermänner, Palais Schaumburg)
Timo Boll
Tischtennis-Profi
Timo Böttjer
deutscher Fußballer
Timo Brenner
Fußballer aus Deutschland
Timo Dressler
Fußballer aus Deutschland
Timo Füssmann
Fußballer aus Deutschland
Timo Gebhart
Fußballspieler
Timo Glock
Formel 1 Fahrer
Timo Helbling
schweizer Eishockeyspieler
Timo Hildebrand
Torwart
Timo Hübsch
Schauspieler
Timo Kojo
finnischer Sänger
Timo Koskinen
Musiker aus Finnland
Timo Kunert
deutscher Fußballspieler
Timo Lange
deutscher Fußballer
Timo Leifermann
deutscher Fußballer
Timo Makinen
finnischer Rallyefahrer
Timo Perthel
Fußballspieler bei Hansa Rostock
Timo Rautiainen
Sänger aus Finnland
Timo Rost
Fußballer
Timo Röttger
Fußballer
Timo Rüggeberg
deutscher Schauspieler
Timo Scheider
DTM Rennfahrer
Timo Schlabach
Fußballspieler aus Deutschland
Timo Sonnenschein
MC der deutschen Rockband Nevada tan
Timo Staffeldt
deutscher Fußballspieler
Timo Waslikowski
Fußballspieler aus Polen
Timo Wenzel
deutscher Fußballspieler
Timo Werne
Fußballspieler aus Deutschland
Timo Werner
Fußballer
Timo Zahnleiter
deutscher Fußballspieler
Timo-Timo
Gitarrist bei den 69 Eyes

Timo in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Timo bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Timo als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Timo wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Timo (0x)

    Hochdruckgebiet Timo
  • Tiefdruckgebiet Timo (2x)

    Tiefdruckgebiet Timo
    • 03.07.2013
    • 09.08.2011

Timo in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Timo wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ti-mo
Endungen
-imo (3) -mo (2) -o (1)
Anagramme
Tomi (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Timo - gebildet werden können.
Rückwärts
Omit (Mehr erfahren)Timo ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Timo in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010100 01101001 01101101 01101111
Dezimal
84 105 109 111
Hexadezimal
54 69 6D 6F
Oktal
124 151 155 157

Timo in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Timo anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
26 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
T500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
TM (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Timo buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Theodor | Ida | Martha | Otto
Internationale Buchstabiertafel
Tango | India | Mike | Oscar

Timo in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Timo in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Timo
Altdeutsche Schrift
Timo
Lateinische Schrift
TIMO
Phönizische Schrift
𐤕𐤉𐤌𐤏
Griechische Schrift
Τιμο
Koptische Schrift
Ⲧⲓⲙⲟ
Hebräische Schrift
תימע
Arabische Schrift
تــيــمــع
Armenische Schrift
Տիմո
Kyrillische Schrift
Тимо
Georgische Schrift
Ⴒიმო
Runenschrift
ᛏᛁᛘᚮ
Hieroglyphenschrift
𓏏𓇋𓅓𓅱

Timo barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Timo an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Timo im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Timo im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Timo in Blindenschrift (Brailleschrift)

Timo in Blindenschrift (Brailleschrift)

Timo im Tieralphabet

Timo im Tieralphabet

Timo in der Schifffahrt

Der Vorname Timo in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

- ·· -- ---

Timo im Flaggenalphabet

Timo im Flaggenalphabet

Timo im Winkeralphabet

Timo im Winkeralphabet

Timo in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Timo auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Timo als QR-Code

Timo als QR-Code

Timo als Barcode

Timo als Barcode

Wie denkst du über den Namen Timo?

Wie gefällt dir der Name Timo?

Bewertung des Namens Timo nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Timo?

Ob der Vorname Timo auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (93.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (78.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (38.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (34.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (71.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (61.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (27.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (43.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (55.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (43.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (18.4 %)
Was denkst du? Passt Timo zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Timo ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (83.6 %) modern (75.5 %) wohlklingend (79.8 %) männlich (69.9 %) attraktiv (77.5 %) sportlich (77.0 %) intelligent (78.0 %) erfolgreich (75.3 %) sympathisch (85.4 %) lustig (73.5 %) gesellig (73.0 %) selbstbewusst (69.7 %) romantisch (65.4 %)
von Beruf
  • Informatikerin (7)
  • Ingenieurin (5)
  • Technikerin (5)
  • Klempnerin (4)
  • Fußballspielerin (3)
  • Mediengestalterin (3)
  • Mechanikerin (3)
  • Lehrerin (3)
  • Forderungsmanagerin (2)
  • Heizungsbauerin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Seefahrerin (2)
  • Industriekauffrau (2)
  • Kriminalkommissarin (2)
  • Pilotin (2)
  • Programmiererin (2)
  • Unternehmensberaterin (2)
  • Sportlehrerin (2)
  • Feuerwehrfrau (2)
  • Erzieherin (2)
  • Architektin (2)
  • Dachdeckerin (2)
  • Müllfrau (2)
  • Polizistin (1)
  • Autorin (1)
  • Chirurgin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Gebäudereinigerin (1)
  • Zimmerfrau (1)
  • Sanitäterin (1)
  • Essenstesterin (1)
  • Technische Produktdesignerin (1)
  • Managerin (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Melkerin (1)
  • Stadtplanerin (1)
  • Chemielaborantin (1)
  • Köchin (1)
  • Augenoptikerin (1)
  • Bauarbeiterin (1)
  • Schreinerin (1)
  • Sprachwissenschaftlerin (1)
  • Dompteurin (1)
  • Soldatin (1)
  • Psychologin (1)
  • Notärztin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Friseurin (1)
  • Wirtschaftsingenieurin (1)
  • Tätowiererin (1)
  • Sportlerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Timo und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Timo ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Timo

Timo
Gast

Ich mag meinen (einzigen) Vornamen und bin meinen Eltern dafür sehr dankbar.
Sie haben sich damals Gedanken gemacht, denn sie hatten folgende Ansprüche an den Vornamen ihrer Kinder:
1. Nicht stark verbreitet
2. Möglichst kurz
3. Keine Kosenamen möglich

Demnach wäre Tim zwar noch kürzer, war aber deutlich stärker verbreitet und wird gerne zu Timmy.

Ich habe bis heute (also seit 40 Jahren) keinen Kosenamen als Ableitung von meinem Vornamen bekommen, sondern wurde immer nur als Timo angesprochen, selbst in der Schulzeit.

Ebenso hat es genau 18 Jahre gedauert, bis mir zum ersten mal ein anderer Timo begegnet ist.

Timo
Gast

Ja sicher, nichts Besonderes, der Name. Aber das mag ich an ihm: kurz, zwei Silben, passt zu (menem) langen Vornamen und lässt sich nicht groß verschandeln mit Verniedlichungen... Egal, wo er herstammt – sicher hat es mal den antiken Griechen Timotheos gegeben (viel zu lang der Name)... Aber seitdem haben sich die Völker so oft vermischt... Nebenbei habe ich auch von einem Timofejewitsch Kalaschnikow (Erfinder des berühmten Sturmgewehrs) gelesen – Egal, woher der Name stammt... In Skandinavien ist er (zu) häufig, hier nicht.

gast24
Gast

... einfach langweilig!

Ich
Gast

Mag den Namen!

Denise
Gast

Hi, mein Freund heisst "Timo" und er ist nett/sympatisch/cool/hilfsbereit/interligent und wenn ein par von euch der name nicht gefällt, ja dann müsst ihr das hier nicht schreiben. Denn der Name ist voll schon, und er hat in jedem Land eine andere Bedeutung also. Man kann sich da ja deswegen nicht auf eine Bedeutung festlegen...


Jana
Gast

Ich mag diesen Namen auch nicht!!!

Josephine
Gast

Ich habe 4 söhne und der älteste heißt Timo (6) seine jüngeren Brüder heißen Damian (4) und David (4) und der jüngste heißt Tommy (5 Monate alt) :)

Sandra
Gast

❤Timo❤ ein wunderschöner Name!!!
So heisst unser 2. Sohn und er ist wie sein Name: WUNDERVOLL!!!

timo
Gast

Hey Timo ist er in griechischer Name ja ob woll ich deutscher bin.der name ist auch schön und zu mir passt er also ich heiße Timo Tobias

Timo
Gast

Der Name ist sehr schön weil gegen den ist auch nichts aus zu setzen

Timo
Gast

Timo ist ein guter Name.. allerdings heißen auch sehr viele so. Gibt viele andere kurze Namen, die ähnlich klingen, und nicht (mehr) so oft vergeben werden, die würde ich jetzt vorziehen (ninas vorschläge sind schon gut :-)). Timo ist allerdings auch gut und bin froh, dass mich meine Eltern vor 28 Jahren so genannte haben :-)

@Nina
Gast

Das kann ich allerdings bestätigen, auch der Name "Hugo" wird immer beliebter, den find ich auch cool :) Ingo klingt heller, und wird auch immer öfter!

Zum Thema: Timo ist auch ein guter Name, wenn er auch langsam immer seltener wird, aber muss ja nicht so schlecht sein ;)

Nina
Gast

Also ich mag den Namen Timo. Allerdings habe ich als Erzieherin den Eindruck, dass der Name sich langsam verabschiedet und immer mehr Eltern ihre Kinder Ingo oder Ole nennen. Gefallen wir mir beide sehr gut, finde ich sehr zeitlos und süß.

carolin
Gast

Mein mann heisst timo. ...anfangs gefiel er mir nicht.... zwischenzeitlich habe ich mich daran gewöhnt und er ist der einzige den ich kenne wo timo heißt :)

Lara-Marie(10)
Gast

Mein kleiner Bruder(8) heißt Timo!!!
Ich finde den Namen nicht ganz so toll!!!

Lg: Lara-Marie

Karin
Gast

MODE-NAME!!!
Schlimm!

Onkel Steffen
Gast

Stimmt ! echt assi ! und viel zu oft !

Tina
Gast

Ich finde auch ein furchtbarer Name - nun gibt es schon 3 Timos bei uns im Block

Selina
Gast

Mein Sohn heißt Timo. Timotheus ist mir zu ausgefallen.

ruthmiriam
Gast

Timotheus gefällt mir besser

Timo
Gast

"Ehrfürchtige" oder "Betrüger" jedes Land, andere Sprache, alles unterschiedlich......in Brasilien nennen mich viele "Alemao", in Deutschland gibt's lauter Timo's. Zurück wird mein Name "Omit" geschrieben, also was alles mit "O" anfängt werden immer "mit" dabei sein, ;-)))
Für mich ist der Name nicht so besonders.

unter mir
Gast

Wie viele kennst du denn?

Nein, nicht Timo
Gast

Ich kenne nur Timos die unsymphatisch, unintelligent, hässlich und dröge sind. Daher von mir ein No!

Ralf
Gast

Ein sympathischer Name

Mama von Timo
Gast

Ich bin eine Mutter von einem Timo (14) und seiner Schwester Maja (8). Schon damals gefiel mir der Name besonders.

Sie
Gast

Mein erster Freund hieß Timo.. wunderschöner Name, alles so wunderschön.

der Nepp
Gast

Hier im Forum gibt es immer soviele Schlaumeier die die Englische Uebersetzung aufsuchen und dann die ganze Welt belehren wollen. Ihr lieben "Goetter-Meister" koennt doch mal bei Leo.org 'timo' in der Deutsch-Spanischen Uebersetzung aufsuchen... :-p

Petra.H.Sanders
Gast

Ich liebe den Namen " TIMO" überalles den der Name kommt mir sehr leicht über die Lippen. Und ich ,liebe meinen Göttergatten Timo, über alles. Lg.Danke.

herzensbrecher (hass)
Gast

U SEHR SCHÖNER NAME UND SO HEISST MEIN FREUND

Petra.H. Sanders
Gast

Mein Göttergatte heisst auch im Timo. Daher finde ich den Namen super schön und er kling auch sehr gut . Timo, ist für einen Jungennamen gut zum weiter zu endfählen. Danke.

ey check fíve BOAH EY!!
Gast

Mein freund heisst auch (deshalb liken) by joscha :)=)8-)!!!!!

Timo
Gast

Ich finde Timo suuuupertoooool, so heiss ich nämlich c:
Aber alle bevorzugen meinen Nachnamen :-/

Blitz
Gast

Klingt nach ...!

...
Gast

Sehr schöner Name.
unsere Tochter würde so heißen, wenn sie ei Junge wäre ;-)

Katharina
Gast

Timo hoert dich 10000000 mal besser an als Tim.
Mit dem o bekommt der Name einen richtigen Klang.

Mia
Gast

Mein Bruder heißt Timo und er findet den Namen schön,wie die meisten wo ihn kennen.

tavab
Gast

Timo ist ein super Name!!

Celina
Gast

Ich finde timo is ein richtig toller name!
Ich persönlich berbinde den namen mit netten lustigen gut aussehenden jungs;)
Ich möchte meine kinder später timo und luca nennen also wenn ich 2 jungs bekomme;)
Celina(13)

Timo
Gast

Hatte die Erfahrung gemacht, dass mein Name im spanischen Umgangsprachlich soviel wie Betrug/Beschieß heißt. Keine schöne Erfahrung.

Timo's Schwster
Gast

Mein kleiner Bruder heißt Timo. Er ist ein kleiner Lausbub und schaut auch wie einer aus. Ich liebe

Noch eine andere Sandra xd
Gast

Hi mein Freund heißt Timo der Name ist ganz ok ich liebe ihn er st sooooooooooooo süß

Jan und Anna
Gast

Wir finden den namen prima! vor allem weil sich auch so viel darauf reimt! in unserer klasse ist auch ein Timo! den namen kann man so schön klangvoll aussprechen: Tiiimo :) außerdem sagen wir zu ihm immer Primo-Timo oder Timo du bist priiiimo :) einfach prima! sowohl name als auch timo

...
Gast

Irgendwie kenne ich nur gutaussehende Timos :D Liegt wohl am Namen, den ich übrigens super finde. Nicht zu lang und man kann ihn nicht abkürzen ^^

Kristina
Gast

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, der Name Timo ist super ;-) Mein Bruderherz heißt auch so :-) passt auch sehr gut zu ihm. Und ja, nix gegen den Namen Timo! :D

xXNoBodyxx
Gast

Timo ! (:
der name sagt alles oder,
ich finde ihn wunder,wunderschön.
wie den Jungen auch :*

Ca(g)la
Gast

Timo timoo es ist klingt soo schön wenn man es ausspricht ...ich finden den namen sehr schön ..jung humorvoll und suss ..

mein freund heisst auch TIMO ..ich liebe dich mehr als alles andere.

sue
Gast

Ja, mir auch sehr! geradlinig und schön.

Johanna
Gast

Timo ist toll. Thimo gefällt mir auch gut.

super name
Gast

gefällt mir!

Claudia
Gast

Schöner Name, aber bei uns in Duisburg Modename.
Dann lieber Tino, im Osten normal, hier fast nicht vertreten.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Timo schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Uri, Waltram, Willibrand, Abe, Antonino, Bertoldo, Cathan, Damasus, Driton und Estienne.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Askani

Noch kein Kommentar vorhanden

Askani hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu ihrem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Askani?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Moderne Jungennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Moderne Jungennamen

Aktuelle Umfrage

Betet Ihr mit Euren Kindern?