1297

Rang 1297
Mit 203 erhaltenen Stimmen belegt Timm den 1297. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Timm ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Timm

203 Stimmen (Rang 1297)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Timm als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Timm und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Timm ist eine niederdeutsche und friesische Verkürzung des Names Thiemo. Dieser ist eine Kurzform von Namen wie z. B. Thietmar, Dietmar, die von dem althochdeutschen diot abstammen, welches "Volk" bedeutet. Tim bedeutet also "Volk" und ist mit dem Wort "deutsch" verwandt.


Abgeleitet vom hl. Timmothäus

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Altgriechisch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Norddeutsch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Altgriechische Vornamen, Althochdeutsche Vornamen, Deutsche Vornamen und Norddeutsche Vornamen.

Wann hat Timm Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie spricht man den Namen Timm aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Timm auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Timm

Wie beliebt ist Timm?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Timm

Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 153 im April 2018
Rang 161 im Mai 2018
Rang 154 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 166 im September 2018
Rang 173 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 142 im Dezember 2018
Rang 179 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 157 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 129 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 221 im März 2020
Rang 216 im April 2020
Rang 213 im Mai 2020
Rang 221 im Juni 2020
Rang 215 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 216 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 189 im November 2020
Rang 197 im Dezember 2020
Rang 229 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 192 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 142 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 135 im September 2021
Rang 139 im Oktober 2021
Rang 152 im November 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 125
  • Schlechtester Rang: 344
  • Durchschnitt: 206.32

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Timm stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Timm

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Timm in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 234 220 226 54 (2007)
Österreich 152 - - 123 (2000)
Frankreich - - - 447 (2006)
Dänemark - 140 - 112 (1986)
USA - - - 577 (1950)

Timm in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 123 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 136 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 218 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 226 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 54
  • Schlechtester Rang: 234
  • Durchschnitt: 169.86

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Timm in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Timm seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2207 14 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Timm belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2207. Rang. Insgesamt 14 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (50)
  • 12.0 % 12.0 % Baden-Württemberg
  • 10.0 % 10.0 % Bayern
  • 6.0 % 6.0 % Berlin
  • 2.0 % 2.0 % Bremen
  • 4.0 % 4.0 % Hamburg
  • 6.0 % 6.0 % Hessen
  • 22.0 % 22.0 % Niedersachsen
  • 20.0 % 20.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.0 % 4.0 % Rheinland-Pfalz
  • 14.0 % 14.0 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Timm? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Timm
Statistik der Geburtsjahre des Namens Timm

Varianten von Timm

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Timbo
  • Timmä
  • Timmbim
  • Timmbow
  • Timmerman
  • Timmi
  • Timmsen
  • Timmy

Timm in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Timm
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Timm Klose (Fußballer)
  • Timm Taler (Buchfigur)
Timm in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Timm bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Timm in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen1 Silbe Timm -imm (3) -mm (2) -m (1)
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke Mehr zur Numerologie erfahren
Timm in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01010100 01101001 01101101 01101101
Dezimal 84 105 109 109
Hexadezimal 54 69 6D 6D
Oktal 124 151 155 155
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Timm - gebildet werden können.

Rückwärts

Timm ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Mmit

Timm in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

26 T500 TM
Timm buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Theodor | Ida | Martha | Martha
Internationale Buchstabiertafel Tango | India | Mike | Mike

Timm in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Timm Timm
Fremde Schriften
Lateinische Schrift TIMM
Phönizische Schrift 𐤕𐤉𐤌𐤌
Griechische Schrift Τιμμ
Koptische Schrift Ⲧⲓⲙⲙ
Hebräische Schrift תימם;
Arabische Schrift تــيــمــم
Armenische Schrift Տիմմ
Kyrillische Schrift Тимм
Georgische Schrift Ⴒიმმ
Runenschrift ᛏᛁᛘᛘ
Hieroglyphenschrift 𓏏𓇋𓅓𓅓

Timm barrierefrei

Timm im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Timm im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Timm in Blindenschrift (Brailleschrift)
Timm in Blindenschrift (Brailleschrift)
Timm im Tieralphabet
Timm im Tieralphabet

Timm in der Schifffahrt

Morsecode
- ·· -- --
Timm im Flaggenalphabet
Timm im Flaggenalphabet
Timm im Winkeralphabet
Timm im Winkeralphabet

Timm in der digitalen Welt

Timm als QR-Code Timm als Barcode
Timm als QR-Code
Timm als Barcode

Wie denkst du über den Namen Timm?

Wie gefällt dir der Name Timm?
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Timm?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (68.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (77.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (40.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (31.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (27.3 %)
Was denkst du? Passt Timm zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Timm ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Timm in Verbindung bringen.

bekannt (68.4 %) modern (76.5 %) wohlklingend (79.6 %) männlich (72.4 %) attraktiv (75.5 %) sportlich (77.6 %) intelligent (74.5 %) erfolgreich (74.5 %) sympathisch (75.5 %) lustig (68.4 %) gesellig (71.4 %) selbstbewusst (71.4 %) romantisch (64.3 %)
von Beruf
  • Ingenieur (6)
  • Lehrer (2)
  • Gerichtsmediziner (2)
  • Techniker (1)
  • Jurist (1)
  • Professor (1)
  • Elektromeister (1)
  • Manager (1)
  • Gärtner (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Timm und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Timm ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Timm

Timm
Gast

Ich bin so stolz Timm mit mm zu sein. Meine Eltern sagen immer, das ich den Namen bekommen habe, weil er besonders ist..... Da ich für sie was besonderes bin.... das finde ich sehr schön. Auch bin ich auf der Schule der einzige mit doppel mm das macht mich einzigartig und cool. Timm 8Jahre

Timm-Florian
Gast

Ich mag mein Namen, besonders mit einen Doppel Namen. Brauchte am Anfangs als Kind lange zuverdienen, warum ich mit zwei mm geschrieben wird und mich fragen warum mit zwei mm. Ich habe irgendwann gesagt, das meine Eltern sich zwei m sich leisten konnten 😂

Timm mit doppel m
Gast

Der Name Timm passt zum Namen Julia. Zusammen klingt diese Komposition wie Musik in meinen Ohren.

Alle meine Kinder werden Timm heißen.

Liebe Grüße,

Euer Timm mit doppel m!

:-*

Benedikt
Gast

Ich finde den Namen nicht so gut und habe immer schlechte Erinnerungen, wenn ich den Namen höre. Warum schreibt man diesen Namen , der sowieso schon scheiße ist mit 2 m.
DAS REGT MICH ECHT AUF!!!

Timm
Gast

Der Name Timm ist Champions Leauge!!!

:)
Gast

Timm ist ein schöner Name :) Meine beste Freundin ist mit einem zusammen und die sind so süß zusammen! :)
Auf weitere 2 Jahre einen Monat und 14 Tage :)
P+T

Julia
Gast

Ich liebe einen Jungen NamensbTimm :)
Ich liebe diesen Namen, der ist echt schön :)

Svenja
Gast

Ich heiße mit nachnamen timm und ich liebe diesen namen alle nennen mich nur timmi und ich find ed as klasse :-) wenn ich später mal heiraten werde werde ich mein mädchennamen definitiv behalten

Julia
Gast

Oh ihr beiden unter mir habt so recht *___*

Jenny
Gast

Da hast du recht sofi *-* :DD

Sofi
Gast

Der süßeste Junge der Welt heißt Timm ♥ *-*

Laura
Gast

Ich finde generell Namen mit nur 3 Buchstaben etwas ZU kurz. Schon rein optisch. Deshalb gefällt mir Timm so sehr viel besser. :) Außerdem kannte ich mal einen sehr netten Timm. Allein der zusätzliche Buchstabe macht den Namen auffälliger und weniger fad.

Timm
Gast

Ich dachte immer timm mit 2*M ist so selten aber ich kenn schon 2 die alleine in meinem 10000 seelen kaff wohnen aber der name ist auch 1000000 mal besser als mit einem m , wir können uns halt mehr buchstaben im namen leisten :D

lalilu
Gast

Ich liebe den namen, da er auf keinen fall so gewöhnlich ist wie timm mit einem ''m'', eine kleine besonderheit eben ;)

Sari
Gast

Mit 2 "m" wird der Name natürlich spannender. (Achtung Sarkasmus)

Natalie
Gast

Hach, ich find es wundervoll! Ich liebe den Namen Timm, weil ich das Doppel-M so schön finde. Mit einem ist es langweilig (nichts gegen den Namen!).

tim
Gast

Ich mag timm mit 2 m nicht!

Timm :-)
Gast

Mein nachname ist sehr lang und kompliziert, daher freue ich mich wirklich täglich über meinen schönen und kurzen vornamen, der eine gute gesamteinheit mit meinem nachnamen bildet.
ein dank an meine mutter!

meine tante, die auf amrum lebt, erklärte mir folgendes: in friesland wird ein einzelnes m oder n nicht so betont; die betonung wird dann beim konsonanten lang...
zb bei tine oder trine, gesprochen tiene oder triene...
deshalb ist das doppel m notwendig um den namen im i nicht zu überbetonen.

wenn sich also der "friesische" timm auf die zeit der christianisierung bezieht ist die bedeutung nicht die germanische sondern die griechische: timotheus (kommt aus der zeit der christianisierung frieslands / "Magna Frisia" ab 688 bis 800) und bedeutet auch daher für die kurzform timm: "„der der gott ehrt“ oder „der Gottesfürchtige“

bitte die friesische und die germanische bedeutung nicht mischen, da die friesen ein eigenständiger westgermaischer stamm sind und bis heute eine anerkannte minderheit mit minderheitenrechten innerhalb deutschlands darstellen. das macht das land bunt und unsere europäische kulturlandschaft vielfältig und wertvoll! ...und den namen timm umso interessanter...

Timm
Gast

Ich heiße mit Nachnamen TIMM und mag ihn nicht

Timm
Gast

Bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Vorallem weil es nicht so gewöhnlich, wie Tim mit einem M ist. Zudem gleicht sich das mit meinem Nachnamen besser aus, da dieser auch aus 4 Buchstaben besteht ;)

Sofie
Gast

Richtig schöner name...werde mein kind später auch so nennen, wenns ein junge wird!!
lg sofie

Julia
Gast

Wie Timm Busche vonn Radio-FFN. Der ist voll stolz darauf, dass sein Name mit Doppel-m geschrieben wird.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren