260

Rang 260
Mit 3198 erhaltenen Stimmen belegt Hanne den 260. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Hanne ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Hanne

3198 Stimmen (Rang 260)
3 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
Name Hanne als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Hanne und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Kurzform von Johanna
Als Form von Hanna "Anmut/Liebreiz/Gnade"
Seit 2011 hat Hanne eine eigene Bedeutung: von Gott erwählt oder auch Anmut Gottes

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Althebräisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Holländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Althebräische Vornamen, Dänische Vornamen, Deutsche Vornamen, Holländische Vornamen, Norwegische Vornamen und Schwedische Vornamen.

Wann hat Hanne Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie spricht man den Namen Hanne aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Hanne auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Hanne

Wie beliebt ist Hanne?

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Hanne

Rang 152 im Dezember 2017
Rang 181 im Januar 2018
Rang 156 im Februar 2018
Rang 171 im März 2018
Rang 145 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 149 im Juni 2018
Rang 158 im Juli 2018
Rang 169 im August 2018
Rang 166 im September 2018
Rang 171 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 175 im Januar 2019
Rang 152 im Februar 2019
Rang 156 im März 2019
Rang 141 im April 2019
Rang 154 im Mai 2019
Rang 134 im Juni 2019
Rang 134 im Juli 2019
Rang 128 im August 2019
Rang 114 im September 2019
Rang 119 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 108 im Dezember 2019
Rang 128 im Januar 2020
Rang 203 im Februar 2020
Rang 209 im März 2020
Rang 212 im April 2020
Rang 210 im Mai 2020
Rang 210 im Juni 2020
Rang 211 im Juli 2020
Rang 209 im August 2020
Rang 207 im September 2020
Rang 210 im Oktober 2020
Rang 177 im November 2020
Rang 194 im Dezember 2020
Rang 212 im Januar 2021
Rang 198 im Februar 2021
Rang 188 im März 2021
Rang 181 im April 2021
Rang 172 im Mai 2021
Rang 134 im Juni 2021
Rang 132 im Juli 2021
Rang 141 im August 2021
Rang 133 im September 2021
Rang 132 im Oktober 2021
Rang 146 im November 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 108
  • Schlechtester Rang: 334
  • Durchschnitt: 188.86

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Hanne stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Hanne

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Hanne in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 197 202 197 74 (2008)
Österreich 149 147 144 140 (2011)
Niederlande 137 148 151 137 (2020)
Belgien 122 119 100 23 (2000)
Polen - - - 198 (2015)
Dänemark 124 135 133 74 (1985)
Norwegen 124 123 120 8 (1981)
England - 376 - 334 (1998)
Schottland - - 121 121 (2018)
USA - - - 775 (1961)
Kanada - - - 262 (2000)

Hanne in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 111 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 126 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 129 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 169 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 166 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 186 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 74
  • Schlechtester Rang: 202
  • Durchschnitt: 161.54

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Hanne in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Hanne seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1812 25 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Hanne belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1812. Rang. Insgesamt 25 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (35)
  • 11.4 % 11.4 % Baden-Württemberg
  • 2.9 % 2.9 % Bayern
  • 14.3 % 14.3 % Berlin
  • 2.9 % 2.9 % Brandenburg
  • 2.9 % 2.9 % Hamburg
  • 2.9 % 2.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 25.7 % 25.7 % Niedersachsen
  • 17.1 % 17.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.9 % 2.9 % Saarland
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen-Anhalt
  • 11.4 % 11.4 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Hanne? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Hanne
Statistik der Geburtsjahre des Namens Hanne

Hanne in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Hanne
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Hanne Darboven (Deutsche Konzeptkünstlerin)
  • Hanne Haller (Künstlername eigentl. Hannelore Haller: dt. Schlagersängerin)
  • Hanne Hiob (Deutsche Schauspielerin)
  • Hanne Lenz (geb. Trautwein) (Kunsthistorikerin)
  • Hanne Wieder (Deutsche Schauspielerin, Diseuse und Kabarettistin, *1925 †1990)
Hanne in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Hanne bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!
Hanne als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Hanne wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 3 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Hanne (1x)

    Hochdruckgebiet Hanne
  • Tiefdruckgebiet Hanne (3x)

    Tiefdruckgebiet Hanne
    • 12.02.2015
    • 12.01.2004
    • 30.07.2002
    • 11.12.2000

Hanne in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen2 Silben Han-ne -anne (4) -nne (3) -ne (2) -e (1)
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Hanne in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01001000 01100001 01101110 01101110 01100101
Dezimal 72 97 110 110 101
Hexadezimal 48 61 6E 6E 65
Oktal 110 141 156 156 145
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Hanne - gebildet werden können.

Rückwärts

Hanne ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Ennah

Hanne in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

6 H500 HN
Hanne buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Heinrich | Anton | Nordpol | Nordpol | Emil
Internationale Buchstabiertafel Hotel | Alfa | November | November | Echo

Hanne in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Hanne Hanne
Fremde Schriften
Lateinische Schrift HANNE
Phönizische Schrift 𐤇𐤀𐤍𐤍𐤄
Griechische Schrift Ηαννε
Koptische Schrift Ϩⲁⲛⲛⲉ
Hebräische Schrift חאננה
Arabische Schrift حــاــنــنــه
Armenische Schrift Հաննե
Kyrillische Schrift Ханне
Georgische Schrift Ⴠანნე
Runenschrift ᚺᛆᚾᚾᛂ
Hieroglyphenschrift 𓉔𓄿𓈖𓈖𓇌

Hanne barrierefrei

Hanne im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Hanne im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Hanne in Blindenschrift (Brailleschrift)
Hanne in Blindenschrift (Brailleschrift)
Hanne im Tieralphabet
Hanne im Tieralphabet

Hanne in der Schifffahrt

Morsecode
···· ·- -· -· ·
Hanne im Flaggenalphabet
Hanne im Flaggenalphabet
Hanne im Winkeralphabet
Hanne im Winkeralphabet

Hanne in der digitalen Welt

Hanne als QR-Code Hanne als Barcode
Hanne als QR-Code
Hanne als Barcode

Wie denkst du über den Namen Hanne?

Wie gefällt dir der Name Hanne?
Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Hanne?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (53.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (51.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (45.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (88.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (38.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (38.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (35.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (29.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (1.6 %)
Was denkst du? Passt Hanne zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Hanne ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Hanne in Verbindung bringen.

bekannt (70.5 %) modern (73.5 %) wohlklingend (82.5 %) weiblich (81.5 %) attraktiv (81.5 %) sportlich (79.0 %) intelligent (83.0 %) erfolgreich (82.0 %) sympathisch (83.5 %) lustig (82.0 %) gesellig (83.0 %) selbstbewusst (81.5 %) romantisch (79.5 %)
von Beruf
  • Lehrerin (4)
  • Händlerin (3)
  • Ärztin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Polizistin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Physikerin (1)
  • Pilotin (1)
  • Kellnerin (1)
  • Managerin (1)
  • Psychotherapeutin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Marketingleiterin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Landwirtin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Hanne und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Hanne ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Hanne

Hanne
Gast

Tatsächlich mochte ich meinen Name erst auch nicht besonders, obwohl ich viele Komplimente dafür bekommen habe. Ich kannten nur zwei weitere Hannes, und die waren jeweils über 70 und hießen eigentlich Hannelore 😅 daher dachte ich immer der Name sei furchtbar altbacken.

Und dann habe ich im Fernsehen gesehen, wie ein kleines Mädchen Hanne gerufen wurde und fand den Namen in diesem Kontext soo schön 😍 seitdem mag ich ihn. Er ist so individuell wie ich. Mir hat bisher nur die richtige Wahrnehmung gefehlt!

Mama von Hanne
Gast

Ich habe meine Tochter Hanne genannt. Nachdem ich fast 5 Monate auf der Suche, nach einen perfekten Namen war. Mir war wichtig, das er kurz ist. Meine Tochter ihn irgendwann gut aussprechen und schreiben kann. Das er im Kinderalter, als Erwachsener und auch im hohen Alter noch schön ist.
Außerdem sollte es auch kein Trendname sein. Ich selbst als Erzieherin, komme einfach mit viel zu viel Namen in Berührung.
Ja, und was soll ich sagen...meine Tochter wird jetzt 3 und ich bin absolut verliebt in ihren Namen. Mir wird so oft auch von fremden Menschen gesagt, wie schön ihr Name ist. Als Mama bin ich so glücklich mit der Entscheidung. Ich hoffe sie wird ihn auch irgendwann so lieben, wie ich bzw. wir es tuen.

B.
Gast

Der Name Hanne gefällt mir außerordentlich gut! Sehr schön! Sehr klang- und bedeutungsvoll, kurz, weich im Klang und selten! Süß, 'erwachsen' und klassisch zugleich!

Hanne
Gast

Nachdem ich all diese schönen Kommentare zu meinem Namen gelesen habe, finde ich ihn sogar noch toller, als zuvor. Ich finde es schön, einen einmaligen Namen zu haben und auf meiner Schule mit circa 1000 Schülern die einzige Hanne zu sein. Außer mir kenne ich auch keine andere mit meinem Namen, erst recht nicht in meinem Alter. Und natürlich wurde ich früher auch Kaffeekanne, Badewanne, Bratpfanne, usw genannt. Aber darüber habe ich eigentlich immer nur gelacht :)

Hanne
Gast

Ich mag meinen Namen, nur nervt es halt, dass man ihn immer mehrmals sagen oder die Leute korrigieren muss, weil sie, selbst wenn sie ihn richtig verstehen, automatisch davon ausgehen, es könne doch nur Hanna heißen. Aber ich bin froh, keinen Allerweltsnamen zu haben. Allein in meinem Jahrgang waren drei Annas, aber weder in der Grundschule noch in der Mittelstufe eine einzige Hanne außer mir an der gesamten Schule. Also, wenn man einmal den Namen verstanden hat, gibt es auf jeden Fall keine Verwechslungsgefahr :)

Hanne
Gast

Ich liebe meinen Name... Ich liebe ihn, weil ich die einzige bin die so heißt und wenn man den Namen sagt weiß ich genau das ich gemeint bin. :D Aber ich habe mir angewöhnt auf Namen wie Hanna/Hannah, Anne und so weiter zu hören weil 70% aller Leute die ich neu kennen lerne kriegen es nicht hin Hanne zu sagen. Meine Physiklehrerin zum Beispiel die ich jetzt schon seit einem halben Jahr habe nennt mich immer noch Hanna. Und jedesmal sage ich dass sie mich doch bitte Hanne nennt.
Aber ich mag den Name... Er ist außergewöhnlich und so weiter und sofort *-*

Hanne
Gast

Ich finde meinen Namen schön (auch wenn ich die Fragen: "Sicher nicht Hannelore?" auch nicht mehr hören kann :D) - der Name ist nicht so häufig und es drehen sich nicht gleich 5 andere um, wenn jemand meinen Namen ruft ;-)

HANNE
Gast

Ich finde den namen nicht schön!!!
wie findest du meinen namen hanne???

HANNE
Gast

ALSOO::erst fand ich meinen namen nicht schön und mir war es peinlich meinen namen zusagen! aber als ihr die netten kommentare über meinen namen geschrieben habt, fande ich in auf einmal auch schön!alsoDANKEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!hdgdl

Hanne
Gast

Ich finde meinen Namen irgendwie... Langweilig. Hanne, zwar sehr schön, kurz und prägnant, aber doch langweilig. Außerdem kommt auch bei mir noch hinzu das mir anfangs keiner glaubt das ich wirklich "nur" Hanne heiße. Da bekomme ich immer zu hören das ich doch bestimmt Hannelore, Hannegret oder irgendwie so heiße und das nur nicht zugeben möchte, wenn ich dann aber den Perso zücke und ihnen Beweise das ich tatsächlich nur Hanne heiße kommt auch nie ne Entschuldigung für die ungerechtfertigte Unterstellung. -.-
Hanne-Pfanne oder Hanne-Tanne wurde ich auch genannt, hat mich aber nie gestört, ich finde an einer Pfanne oder ner Tanne nichts beleidigendes, deswegen war mir der Punkt immer egal. Nur das er in meinen Augen so langweilig ist und das mit Hannelore ist sehr nervig.

Kathleen
Gast

Habe mir gerade mal die Bedeutung angeschaut und bin beheistert!Anmut,Liebreiz und Gnade sind doch wirklich toll als Namensbedeutung!!!So etwas wünscht man doch seinem Kind und auf einen tollen Menschen treffen genau diese Beschreibung zu,finde ich!!!Hanne,du bist wirklich ein suuuupername!!!

Kathleen
Gast

Irgendwie begegne ich diesem Namen immer wieder und irgendwie gefällt und fasziniert er mich immer wieder,aber trotzdem weiß ich nicht genau,ob ich so meine Tochter nennen würde.Das überlege ich immer wieder und obwohl ich Hanne soooooo liebe habe ich meine Zweifel!:( Vielleicht werde ich es ja doch wagen,mal sehen.Ich selbst würde mich jedenfalls freuen,wenn ich so heißen würde!!!!

Hannehasser
Gast

Ich hasse den Namen Hane... Ne Scherz ;) Meine Mutter heißt so und ich ärger sie gerne :p. Der Name an sich ist schon schön...
Zitat:"Hanne-Popanne-alte-Bratpfanne"... xD merk ich mir

Tanja
Gast

Eine liebe Freundin von mir heisst Hanne. Sie ist schon 63 und sehr, sehr cool. ;)
Ich finde Hanne schöner als Hanna und auch heute noch absolut vergebbar.

Nazlican turkmaya
Gast

Ich wurde auch mein Baby später hanne nennen wenn ich mit ein deutscher heirate ich gehe in die 9a wir haben auch ein hanne aus unserer klasse sie ist anders irgendwie zum positiven.

lizzy
Gast

Hanne ist schön, eine in meiner Klasse heißt auch so...

ich
Gast

Hanne ist so zauberhaft! Ich liebe den warmen und weichen Klang, herrlich! Als Form von Hanna bedeutet der Name übrigens "Anmut, Liebreiz, Gnade".

Wegen der Reime: auf JEDEN Namen reimt sich etwas, ich wurde immer mit Zitrone/alte Bohne geärgert.

Hanne
Gast

Ich finde meinem Namen eigentlich ganz schön, es nervt mich aber, dass jeder immer "Hanna" versteht!

Hanne
Gast

"Geht mir ganz genauso. In meiner Schulzeit wurde ich schon öfters geärgert, wegen meinem Namen und man nannte mich genau wie dich: "Hanne Popanne, alte Bratpfanne"... ziemlich kindisch, nervig und bescheuert. Daher mochte ich meinen Namen selbstverständlich auch nie! Zudem habe ich gleich 3 Vornamen, worüber sich nur noch mehr lustig gemacht wurde.
Es kam auch vor, dass mir jemand nicht glauben wollte, dass ich "nur" Hanne heiße, mir sei es ja nur zu peinlich zuzugeben, dass ich in Wirklichkeit Hannelore heißen würde. Schwachsinn.... Sonst nervt, dass sich viele Leute "Hanne" NICHT merken können. Ich kann so oft sagen, wie ich will, dass ich Hanne heiße, ich werde immer Hanna genannt. (-.-)"
Ich finde "Hanne" heutzutage nicht schlecht, sicherlich schöner, als Julia, Steffanie, Janina, Nina usw, wie halt jeder Dritte heißt. Aber Leute wegen ihrem Namen zu ärgern ist ziemlich ... unkreativ."

------> Damit sprichst du mir aus der Seele! Mitlerweile finde ich meinen Namen gut. Außerdem hab ich damit mehr oder weniger ein Unikat heutzutage.

hanne
Gast

Ich Liebe meinen Namen meine Mutter hat ihn mir
gegeben weil die mutter meines Vaters johanne hieß und meine Eltern das blöde JO altmodisch fander sie dachten das ich dann gehänselt werden würde doch das stimmte nicht es heißen hier auf norderney sehr viele kinder johanna oder johannis doch johanne heißt keiner : ich bin aber trotsdem zufrieden mit meinem namen zum glück ist er auch sehr selten und nícht so wie anna oder david wir haben gleich 5 annas in der klasse und an unserer ganzen schule sage und schreibe 17 und es gibt nur eine HANNE

hanne-katharina
Gast

Ich liebe meinen Namen meine mutter hat ihn mir gegeben weil meine Oma Johanne hieß

Hanne
Gast

Zitat:
Hanne
Früher fand ich meinen namen furchtab..
erst wollten meine eltern mich claire nennen (was ich auch sehr toll gefunden hätte), aber dann meinte meine schwester, dass man mich dann sicherlich mit kläranlage veräppeln würde.
man beschloss also mich davor zu bewahren und taufte mich hanne..
aber kinder sind kreativ..
so wurde aus hanne: hanne-popanne-alte-bratpfanne.
nett, ne? :D
aber nun komme ich damit klar.
und bin auch sehr froh, dass ich keine der 100000 jennis, kathrins, steffis oder julias bin..

Zitat Ende! :)


Geht mir ganz genauso. In meiner Schulzeit wurde ich schon öfters geärgert, wegen meinem Namen und man nannte mich genau wie dich: "Hanne Popanne, alte Bratpfanne"... ziemlich kindisch, nervig und bescheuert. Daher mochte ich meinen Namen selbstverständlich auch nie! Zudem habe ich gleich 3 Vornamen, worüber sich nur noch mehr lustig gemacht wurde.
Es kam auch vor, dass mir jemand nicht glauben wollte, dass ich "nur" Hanne heiße, mir sei es ja nur zu peinlich zuzugeben, dass ich in Wirklichkeit Hannelore heißen würde. Schwachsinn.... Sonst nervt, dass sich viele Leute "Hanne" NICHT merken können. Ich kann so oft sagen, wie ich will, dass ich Hanne heiße, ich werde immer Hanna genannt. (-.-)"
Ich finde "Hanne" heutzutage nicht schlecht, sicherlich schöner, als Julia, Steffanie, Janina, Nina usw, wie halt jeder Dritte heißt. Aber Leute wegen ihrem Namen zu ärgern ist ziemlich ... unkreativ.

Hanne
Gast

Ich liebe meinen Namen

hanne
Gast

Ich heisse seit miener kindheit hanne :) ich liebe diesen namen.aber auf dem papier steht immer hannelore..ich finde der name passt nicht zu mir,weil ich asiatisch aussehe und der name sehr altmodisch ist.aber die namensänderung wurde nicht akzeptiert...in meinem herzen bin ich immer HANNE was auf dem papier steht ist mir mitlerweile egal,obwohl die belustigungen schmerzen...

Auch ne Hanne- Mama :-)
Gast

Meine Tochter ist ein Jahr alt und heißt auch Hanne. Ich bin immer ganz stolz, wenn mich jemand fragt, wie sie heißt. Der Name ist so simpel und doch so wunderschön! Bin ganz verliebt..... in Hanne und den Namen

Lorenz
Gast

Der Name ist richtig schön, schlicht, alt und selten. Ein Charactername eben. Jedoch finde ich auch Johanne niccht schlecht.

:)
Gast

Irgendwie mag ich den namen voll gerne - er ist kurz und jeder merkst ihn sich, aber trotzdem sehr selten. Irgendwie finde ich drückt er auch so was wie gelassen heit aus und er passt meiner meinung nach zu jedem alter... :)

Hanne-Mama
Gast

Unsere Tochter heißt Hanne - wir finden den Namen wunderschön. wir kennen nur diese EINE Hanne!und hoffen, dass sie ihren Namen später ebenso toll finden wird. allerdings werden auch wir oft gefragt: Hanna? oder Hanne und wie noch? Hannelore vielleicht?

Angelika
Gast

Wie wär's mit etwas weniger Selbsthass und eine Spur mehr Selbstwert?

HaNnE°°
Gast

Ich hasse meinen namen

ar
Gast

Ich bin 13 und habe meinen namen gehasst weil alle immer gefragt haben bist du ein mädchen weil ich schon immer kurze haare hatte.
aber als ich vor zwei jahren auf die realschule kam habe ich gemerkt wie toll es ist eine HANNE zu sein...denn es gibt tausend Lauras, Luisas, Ginas,Lenas und so weiter aber an meiner schule gibt es nur eine hanne und wir sind fast 800 schüler und meinen Namen vergisst niemand... Auch in Dänisch ist das sehr praktisch denn jeder Däne kennt den Namen HANNE und hier im Norden ist das sehr praktisch!!!
Deshalb liebe ich meinen Namen!

hanne
Gast

Anfangs wollte ich mich nich damit zufrieden geben,aber mittlerweile hab ich mich damit abgefunden und bekomme eigentlich immer zu hören das das ein sehr schöner name ist

A.
Gast

Ich möchte meine Tochter Hanne nennen. Ich finde den Namen richtig schön. Passt in jungem Alter genauso wie im hohen Alter. Schwieriger wird die Namensfindung find ich bei einem Jungen :-(

hans
Gast

Ich hätte gern ne hanne

Imme (bedeutet
Gast

Ich finde meinen Namen eigentlich ganz gut. Obwohl man mit Schimpfnamen wie "Imme, die Schlimme", oder "Imme Kimme" klar kommen muss. Aber sowas gibt für fast jeden Namen. Meine Name ist sehr selten und darüber bin ich froh. Das mit der "Biene" solltet ihr euch merken. Das kommt manchmal im Kreuzworträtsel .

Hanne
Gast

Ich fand meinen namen immer doof weil es noch viel mehr reime gibt wie zB kanne,badewanne,weihnachtstanne,... aber mitlerweile mag ich meinen namen auch denn nicht jeder hat ihn und man kann sich ihn eigentlich ganz einfach merken... klar gibts immer welche die einen mit hannelore etc. nevern wollen aber sowas ignorier ich einfach und wenn sich jemand mein name wirklich nciht merken sag ich selber "merk dir einfach hannelore"...im grunde ist es ein shcöner name den nicht nur omas haben ;)

Hanne
Gast

Früher fand ich meinen namen furchtab..
erst wollten meine eltern mich claire nennen (was ich auch sehr toll gefunden hätte), aber dann meinte meine schwester, dass man mich dann sicherlich mit kläranlage veräppeln würde.
man beschloss also mich davor zu bewahren und taufte mich hanne..
aber kinder sind kreativ..
so wurde aus hanne: hanne-popanne-alte-bratpfanne.
nett, ne? :D
aber nun komme ich damit klar.
und bin auch sehr froh, dass ich keine der 100000 jennis, kathrins, steffis oder julias bin..

Lelane
Gast

Kein schöner Name, weil er einen so alt anhören lässt

Konrad
Gast

Kenne eine Hanne, die jetzt 25 Jahre alt ist. Man sieht, dass alte Namen immer wieder auch von jungen Leuten getragen werden. Ich finde das ansprechender, als kurzlebige, vergängliche Modenamen zu nehmen.

Hanne
Gast

Nachdem nun sehr sehr viele Mädchen Namen haben die mit 'a' enden, ist es doch schön, wenn es neben Regina auch Regine und neben Hanna auch Hanne gibt. Das senkt die Verwechslungsgefahr. Leider erwarten immer alle, dass noch irgendein Name hintendran fehlt, so wi z.B. Hanneliese, Hannelore, ..
Geschrieben werde ich immer sofort richtig und das ist prima, genauso drehen sich niemals noch 3 andere um, wenn ich gerufen werde.

Josefin
Gast

Meine Oma heißt Hanne und ist 80 Jahre - also finde ich den Namen schön ;-)

Hanne
Gast

Ich mag meinen Namen auch. Nur ist es im englischen Sprachraum ein wenig schwierig damit, weil man ihn entweder falsch schreibt oder ausspricht.

Hanne
Gast

Ich mag meinen Namen und finde auch nicht, dass er zu altmodisch ist!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren