Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Juliane

Juliane ist ein weiblicher Vorname lateinischer und römischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

2409 Stimmen (Rang 405)
3 x auf Lieblingslisten
3 x auf No-Go-Listen
405

Rang 405
Mit 2409 erhaltenen Stimmen belegt Juliane den 405. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Juliane ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Juliane

Was bedeutet der Name Juliane?

Bedeutung

dem Jupiter geweiht. die sportliche, die schöne, die jugendliche
die aus dem Geschlecht der Julier stammende
lateinischer Ursprung, weibliche Form von Julian bzw. Julius

Wann hat Juliane Namenstag?

  • 5. April
  • 19. Juni
  • 7. August

Wie spricht man Juliane aus?

Aussprache von Juliane: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Juliane auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Juliane?

Juliane ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 254. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 39. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 146. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Juliane

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Juliane in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 254 215 203 39 (2006)
Österreich 135 132 136 103 (2005)
Schweiz 147 141 151 129 (2002)
Liechtenstein - - - 6 (2018)
Belgien - - - 156 (2013)
Frankreich 437 438 427 284 (1951)
Polen - - - 191 (2013)
Dänemark 132 124 122 92 (2002)
Norwegen 127 121 126 113 (2007)
England - - - 382 (2011)
Schottland - - - 133 (1977)
Nordirland - - - 76 (2000)
USA - - 946 668 (1950)
Kanada 195 185 260 185 (2020)

Juliane in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Juliane in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 52 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 73 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 104 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 117 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 133 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 153 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 169 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 172 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 254 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 39
  • Schlechtester Rang: 254
  • Durchschnitt: 146.47

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Juliane

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Juliane im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 133 im November 2018
Rang 124 im Dezember 2018
Rang 149 im Januar 2019
Rang 128 im Februar 2019
Rang 132 im März 2019
Rang 114 im April 2019
Rang 127 im Mai 2019
Rang 126 im Juni 2019
Rang 113 im Juli 2019
Rang 116 im August 2019
Rang 100 im September 2019
Rang 104 im Oktober 2019
Rang 106 im November 2019
Rang 102 im Dezember 2019
Rang 103 im Januar 2020
Rang 166 im Februar 2020
Rang 174 im März 2020
Rang 194 im April 2020
Rang 181 im Mai 2020
Rang 172 im Juni 2020
Rang 176 im Juli 2020
Rang 165 im August 2020
Rang 178 im September 2020
Rang 170 im Oktober 2020
Rang 161 im November 2020
Rang 167 im Dezember 2020
Rang 177 im Januar 2021
Rang 179 im Februar 2021
Rang 162 im März 2021
Rang 147 im April 2021
Rang 146 im Mai 2021
Rang 114 im Juni 2021
Rang 119 im Juli 2021
Rang 129 im August 2021
Rang 114 im September 2021
Rang 121 im Oktober 2021
Rang 130 im November 2021
Rang 151 im Dezember 2021
Rang 168 im Januar 2022
Rang 137 im Februar 2022
Rang 151 im März 2022
Rang 152 im April 2022
Rang 153 im Mai 2022
Rang 128 im Juni 2022
Rang 130 im Juli 2022
Rang 135 im August 2022
Rang 123 im September 2022
Rang 125 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 100
  • Schlechtester Rang: 263
  • Durchschnitt: 152.69

Geburten in Österreich mit dem Namen Juliane seit 1984

Juliane belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 208. Rang. Insgesamt 993 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
208 993 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Juliane besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (848)
  • 5.9 % 5.9 % Baden-Württemberg
  • 4.5 % 4.5 % Bayern
  • 7.5 % 7.5 % Berlin
  • 10.1 % 10.1 % Brandenburg
  • 0.4 % 0.4 % Bremen
  • 0.9 % 0.9 % Hamburg
  • 6.6 % 6.6 % Hessen
  • 10.1 % 10.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 4.7 % 4.7 % Niedersachsen
  • 8.0 % 8.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.0 % 2.0 % Rheinland-Pfalz
  • 0.1 % 0.1 % Saarland
  • 16.0 % 16.0 % Sachsen
  • 9.3 % 9.3 % Sachsen-Anhalt
  • 1.3 % 1.3 % Schleswig-Holstein
  • 12.4 % 12.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (18)
  • 5.6 % 5.6 % Kärnten
  • 11.1 % 11.1 % Niederösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Oberösterreich
  • 11.1 % 11.1 % Salzburg
  • 5.6 % 5.6 % Steiermark
  • 33.3 % 33.3 % Tirol
  • 16.7 % 16.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Juliane? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Juliane als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Juliane besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Juliane.

Häufigkeit des Vornamens Juliane nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Juliane

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ane
  • Janchen
  • Jane
  • Jani
  • Janne
  • Janni
  • Jany
  • Jay
  • Jojo
  • Ju
  • Juchen
  • Jujan
  • Juju
  • Jul
  • Julä
  • Julchen
  • Jule
  • Jules
  • Julf
  • Juli
  • Julia
  • Julianchen
  • Juliani
  • Juliänschn
  • Juliantschik
  • Julie
  • Julien
  • Juliet
  • Julischka
  • Julle
  • Juls
  • Julschka
  • Julschn
  • Julsn
  • Lianchen
  • Liane
  • Lulane
  • Lule
  • Nane

Häufigste Nachnamen

  1. Juliane Wagner
  2. Juliane Schneider
  3. Juliane Müller
  4. Juliane Schmidt
  5. Juliane Weber
  6. Juliane Klein
  7. Juliane Schulz
  8. Juliane Richter
  9. Juliane Koch
  10. Juliane Fischer
  11. Juliane König
  12. Juliane Bauer
  13. Juliane Krüger
  14. Juliane Schäfer
  15. Juliane Becker
  16. Juliane Kuhn
  17. Juliane Beck
  18. Juliane Schwarz
  19. Juliane Meyer
  20. Juliane Huber
  21. Juliane Haas
  22. Juliane Hofmann
  23. Juliane Hoffmann
  24. Juliane Herrmann
  25. Juliane Wolf
  26. Juliane Zimmermann
  27. Juliane Neumann
  28. Juliane Schröder
  29. Juliane Hesse
  30. Juliane Schmid

Juliane in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Juliane

AEmilie Juliane von Barby-Mühlingen
deutsche Dichterin
Barbara Juliane Penzel
deutsche Dichterin
Juliana Louise Emma Marie Wilhelmina
Prinzessin von Oranien-Nassau, Herzogin zu Mecklenburg, 1948-1980 Königin der Niederlande
Juliane Banse
Sopranistin aus Deutschland
Juliane Bartel
deutsche Fernsehmoderatorin
Juliane Brummund
Schauspielerin & Maskenbildnerin
Juliane Döll
Biathletin
Juliane Domscheit
deutsche Rennruderin
Juliane Giovane
Schriftstellerin aus Deutschland
Juliane Hennig
deutsche Fernsehmoderatorin
Juliane Houge
Schauspielerin/Sängerin
Juliane Hund
deutsche Schachspielerin
Juliane Koepcke
peruanische Biologin
Juliane Köhler
Schauspielerin
Juliane Kohler
deutsche Schauspielerin
Juliane Koren
deutsche Schauspielerin
Juliane Kotzur
Deutsche Schauspielerin
Juliane Kruschke
deutsche Zeichnerin
Juliane Langgemach
Volleyballspielerin aus Deutschland
Juliane Ludwig-Braun
französische Schriftstellerin
Juliane Marie von Braunschweig
Königin von Norwegen u. Dänemark
Juliane Pohle
indische Volleyballspielerin
Juliane Preisler
Schriftstellerin aus Dänemark
Juliane Rautenberg
deutsche Schauspielerin
Juliane Richardt
Pianistin aus Deutschland
Juliane Roh
deutsche Kunsthistorikerin
Juliane Schenk
deutsche Badmintonspielerin
Juliane Seyfarth
Skispringerin aus Deutschland
Juliane Sprenger-Afflerbach
deutsche Hürdenläuferin
Juliane Votteler
deutsche Dramenverfasserin
Juliane Weißbach
Künstlerin aus Deutschland
Juliane Werding
Sängerin
Juliane Windhager
österreichische Dichterin
Juliane Wurm
deutsche Sportkletterin
Julianne Moore
Schauspielerin
Louise Juliane von Erbach
deutsche Schriftstellerin

Juliane in der Popkultur

Mein Name ist Juliane
Lied von Juliane Werding

Juliane als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Juliane wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Juliane (1x)

    Hochdruckgebiet Juliane
  • Tiefdruckgebiet Juliane (1x)

    Tiefdruckgebiet Juliane
    • 02.08.2009
    • 02.06.2020

Juliane in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Juliane wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
4 Silben
Silbentrennung
Ju-li-a-ne
Endungen
-liane (5) -iane (4) -ane (3) -ne (2) -e (1)
Anagramme
Anjulie, Julaine und Juliena (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Juliane - gebildet werden können.
Rückwärts
Enailuj (Mehr erfahren)Juliane ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Juliane in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001010 01110101 01101100 01101001 01100001 01101110 01100101
Dezimal
74 117 108 105 97 110 101
Hexadezimal
4A 75 6C 69 61 6E 65
Oktal
112 165 154 151 141 156 145

Juliane in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Juliane anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
056 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
J450 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
JLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Juliane buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Julius | Ulrich | Ludwig | Ida | Anton | Nordpol | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Juliett | Uniform | Lima | India | Alfa | November | Echo

Juliane in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Juliane in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Juliane
Altdeutsche Schrift
Juliane
Lateinische Schrift
IVLIANE
Phönizische Schrift
𐤉𐤅𐤋𐤉𐤀𐤍𐤄
Griechische Schrift
Ιυλιανε
Koptische Schrift
Ⲓⲩⲗⲓⲁⲛⲉ
Hebräische Schrift
יוליאנה
Arabische Schrift
يــوــلــيــاــنــه
Armenische Schrift
Յւլիանե
Kyrillische Schrift
Јулиане
Georgische Schrift
Ⴢულიანე
Runenschrift
ᛁᚢᛚᛁᛆᚾᛂ
Hieroglyphenschrift
𓏭𓅱𓃭𓇋𓄿𓈖𓇌

Juliane barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Juliane an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Juliane im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Juliane im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Juliane in Blindenschrift (Brailleschrift)

Juliane in Blindenschrift (Brailleschrift)

Juliane im Tieralphabet

Juliane im Tieralphabet

Juliane in der Schifffahrt

Der Vorname Juliane in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--- ··- ·-·· ·· ·- -· ·

Juliane im Flaggenalphabet

Juliane im Flaggenalphabet

Juliane im Winkeralphabet

Juliane im Winkeralphabet

Juliane in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Juliane auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Juliane als QR-Code

Juliane als QR-Code

Juliane als Barcode

Juliane als Barcode

Wie denkst du über den Namen Juliane?

Wie gefällt dir der Name Juliane?

Bewertung des Namens Juliane nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Juliane?

Ob der Vorname Juliane auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (95.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (81.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (73.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (55.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (56.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (70.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (36.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (36.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (32.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (44.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (43.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.0 %)
Was denkst du? Passt Juliane zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Juliane ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (72.0 %) modern (68.1 %) wohlklingend (85.0 %) weiblich (84.5 %) attraktiv (83.3 %) sportlich (75.5 %) intelligent (87.7 %) erfolgreich (82.6 %) sympathisch (88.0 %) lustig (68.5 %) gesellig (70.8 %) selbstbewusst (74.1 %) romantisch (75.0 %)
von Beruf
  • Lehrerin (8)
  • Ärztin (8)
  • Erzieherin (6)
  • Tierärztin (4)
  • Altenpflegerin (4)
  • Architektin (4)
  • Musikerin (4)
  • Krankenschwester (4)
  • Sozialpädagogin (4)
  • Chemikerin (3)
  • Psychologin (3)
  • Journalistin (3)
  • Juristin (3)
  • Rechtsanwaltsfachangestellte (2)
  • Notarfachangestellte (2)
  • Bürokauffrau (2)
  • Tänzerin (2)
  • Industriekauffrau (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Autorin (2)
  • Busfahrerin (2)
  • Sportlerin (2)
  • Modedesignerin (2)
  • Sängerin (2)
  • Kosmetikerin (2)
  • Zahnärztin (1)
  • Floristin (1)
  • Malerin (1)
  • Diätassistentin (1)
  • Kindergärtnerin (1)
  • Tiermedizinische Angestellte (1)
  • Technikerin (1)
  • Hebamme (1)
  • Make up-Artistin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Restaurantleiterin (1)
  • Forscherin (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Anwältin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Geschäftsführerin (1)
  • Richterin (1)
  • Althistorikerin (1)
  • Marketingmanagerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Kunstpädagogin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Schuhverkäuferin (1)
  • Metzgerin (1)
  • Sachbearbeiterin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Choreografin (1)
  • Vertriebsassistentin (1)
  • Assistentin (1)
  • Programmiererin (1)
  • Zahnarzthelferin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Juliane und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Juliane ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Juliane

Kommentar hinzufügen
Juliane
Gast

Früher mochte ich meinen Namen überhaupt nicht, ich fand ihn zu kompliziert und ich war überall die einzige Juliane. Es gab daher meistens Nachfragen, was einer Nicole oder Melanie nie passiert wäre.
Heute mag ich meinen Namen aber sehr, er klingt so weich und zart wenn man ihn Jul-j-ane ausspricht.
Außerdem ist der Name international und funktioniert in vielen Sprachen.
Die Betonung des i mag ich gar nicht. Das klingt dann wie Schluckauf.
Viele nennen mich Jule, dass ist auch Ok.

Theresia
Gast

Meine Kinder heißen Juliane (Jul i ane ausgesprochen) also das i nicht wie j, sie ist schon 14, ihre Zwillingschwester heißt Christiane, der mittlere heißt Marko, 9 Jahre, und die jüngste heißt Michaela, 5 Jahre.

Juliane
Gast

Ich werde Juljane ausgesprochen, also mit drei Silben und das i wird nicht "extra" gesprochen. Wenn ich Ju-li-a-ne genannt werde (was manche tun, die den Namen nicht kennen), mag ich das gar nicht.
Ich finde auch nach 21 Jahren den Namen noch echt toll, ich finde er ist genau richtig häufig und klingt sehr schön. Was mich stört, ist, dass der Name für nicht deutsch sprechende Personen nicht korrekt auszusprechen ist (ist im Ausland immer etwas nervig). Und ich finde der Name passt einfach nicht zu mir, weil er für mich recht feminin, ernst und traditionell klingt - aber das ist natürlich ein individuelles und auch subjektives Ding.

Jaana
Gast

Nabend! Mein Mann und ich haben eine Frage, was die Aussprache dieses schönen Namens angeht und erhoffen uns hier endlich eine aussagekräftige Antwort :)!Wir möchten unsere zweite Tochter gerne „Juliane“ nennen, sind uns aber nicht ganz sicher was die Aussprache betrifft, da wir mittlerweile mehrer Möglichkeiten gehört haben.
Wird das „i“ ausdrücklich ausgesprochen oder wird es durch das „a“ hinter dem „i“ eher wie ein „j“ gesprochen? Ich persönlich habe das „i“ nie so wirklich rausgehört oder selbst beim aussprechen verschluckt. Vielleicht wird der Name auch regional unterschied ausgesprochen? Ich weiß es leider nicht. Vielleicht könnt ihr uns weiter helfen! Das wäre echt nett, denn es gibt ja auch nicht die Schreibweise, mit dem „j“ (Juljane), bei dem es vermutlich etwas eindeutiger ist.
Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen!

Juliane
Gast

Ich heiße Juliane. Mich nennen alle nur Jule. Wenn jemand Juliane ruft, hab ich immer das Gefühl Ärger droht.

Lia
Gast

Hi finde den Namen Juliane super, weil ich so heiß und er schön klingt, bin im Jahrgang die einzige die so heißt .werde in Informatik Lia genannt,was ich mir ausgesucht habe .

Juliane
Gast

Hallo, ich mag meinen Namen nicht sonderlich. Warum weiß ich selber nicht, aber irgendwas hat mein Name, dass ich nicht mag. Mein Spitzname ist Juli, obwohl ich eigentlich viel lieber Lia gennant werden will. Leider macht dass niemand. In der 6. Klasse wurde ich von meiner Lehrerin immer Julchen genannt und diesen „Spitznamen“ habe ich gehasst. Das Problem ist auch die Namensscheibung: Die meisten, die den Namen zum ersten mal hören, schreiben auf z.B. Zettel immer Juljane, was mich immer nervt. Ich kann aber leider nichts dran ändern und deshalb: Gruß, Juliane

Juliane
Gast

Ich hasse meinen Namen. Es gibt nur wenige die ihn ordentlich aussprechen. Julljanne sagen die meisten. Es klingt wie eine Krankheit.

Juliane
Gast

Ich hasse meinen Namen.
Meine Oma war die Einzige, die mich Juliane genannt hat. Seit dem sie gestorben ist, werde ich sogar auf der Arbeit (im Altenheim) nur Jule genannt.

Juliane
Gast

Hey wichtige Info bei den 3 unten aufgelisteten namenstagen fehlen zwei einer im Februar(glaube 19)
Und einer im August(128 oder 28 oder so) und wen der Name interessiert lest euch mal die tolle Geschichte von Julius zaser durch! Die macht den Namen noch besonderer ich meine neben den ganzen normalen Bedeutungen auch noch dem Jupiter geweint zu seien und in der Geschichte von Julius giebt es auch Götter ich meine wer kann sich denn da beschweren und zur info bei Geschwistern passen Viktoria und Juliane toll zusammen. :-)

Juliane
Gast

Ich mag meinen Namen auch sehr und kenne nur wenige die den gleichen Namen tragen :)
Spitznamen hat man viele (neben Jule, Juli und Jane finde ich Julchen sehr schön) und wenn der volle Name kommt, weiß man gleich das es Ärger gibt ^^‘
Außerdem ist der Name bei mir Programm, da ich im Juli geboren wurde. Oder mit den Worten meines Vaters: ein paar Tage später und es wäre Auguste geworden.
Dann viel lieber Juliane :D

Juliane
Gast

Hallo,
Mein Name ist Juliane und ich bin 15 Jahre alt und bin sehr glücklich über ihn, da er sehr außergewöhnlich und wohlklingend ist.

Mitglied

Obwohl es schön ist, dass ein alter/mythologischer Name sich so lange gehalten hat, kenne ich bis jetzt keine einzige Juliane, die ihren Namen mag. Er klingt für mein Empfinden auch nicht kämpferisch oder wohlklingend. Machts nicht, werdende Eltern.

Leider Juliane - 21
Gast

Ich finde meinen Namen leider immer noch absolut grauenhaft :D Ich versuche immer ihn mal aus einer anderen Perspektive zu sehen - zu verstehen, wie er klingen würde, wenn ich nicht selber Namensträgerin wäre..bisher ohne Erfolg.

Jule
Gast

Ich (25) hasse meinen Namen immer noch. Die Bedeutung macht das jetzt auch nicht wirklich besser. Er ist nicht selten und schön klingt er auch nicht.

Juliane
Gast

Ist ein wunderbarer Name und der Spitzname ∆Juli∆ ist auch schön....

Reinhard K.
Gast

Juliane ist einer der schönsten Mädchennamen. Schon die Entstehung des Namens ist eine wunderbare Geschichte. Sie beginnt ca. 1400 Jahre v.u.Z. in Troja. dort lebte Anchíses. Der war so schön, dass sich sogar Aphrodite die Liebesgöttin in ihn verliebte. Sie hatten ein Verhältnis und das Produkt war Äneas, einer größten Helden Trojas im gleichnamigen Krieg. Am Ende musste Äneas fliehen und mit vielen anderen Troern segelten sie über das Meer. Nach einigen Wirrungen kamen sie schließlich nach Latium in Italien, gründeten dort eine Stadt, Alba Longa, und Äneas regierte als König. Einer seiner Söhne führte den Namen Julus und war erster aus dem Geschlecht der Julier. Viele hundert Jahre später wurde die aus dem gleichen Geschlecht stammende Rhea Silvia durch Mars persönlich die Mutter von Romulus und Remus. Romulus gründete Rom und die Julier waren immer ein wichtiges Geschlecht. Gaius Julius Cäsar war auch einer. Juliane nun heißt ja "Die aus dem Geschlecht der Julier". Da sich Namen ihre Träger auswählen und nicht umgekehrt, kann jede Juliane sich rühmen, zumindest indirekt mit Cäsar verwandt zu sein und über ihren Stammvater Äneas wenigstens ein Tröpfchen Blut von Aphrodite persönlich in ihren Adern zu haben.

Juliane
Gast

Ich liebe meinen Namen so sehr! Ich kenne nur eine einzige weitere Juliane und ich habe viel lieber einen ungewöhnlicheren Namen als eine von drei Annas in einer Klasse zu sein. Irgendwie habe ich nur sehr viele verschiedene Spitznamen... :-D

Juliane:D
Gast

Hallö, hier meldet sich noch eine Juliane!
Ich finde meinen Namen ziemlich schön und bis jetzt kenne ich niemanden sonst mit dem Namen.
Mich nennen alle (bis auf ein paar Lehrer) Jule. Meine engsten Freunde dürfen mich auch Jula oder Jules nennen:)

LG~Juliane :D

Juliane
Gast

Ich heiße auch Juliane. In der Schule am Anfang und jetzt immer noch, denken alle ich werde so geschrieben: Juljane. Das regt mich manchmal so auf. Manche können sich meinen Namen auch nicht merken. Besonders die Lehrer. Die gucken erst auf den Sitzplan oder ich muss den Namen sagen. Manchmal macht mich all das sehr traurig. Aber ich liebe meinen Namen, da er sehr selten ist. Übrigens werde ich von meinen Freundinnen Juli gennant oder Juju. Ich hoffe euch gefällt der Name auch.
Schönen Tag noch Juliane

Juliane
Gast

Also als ich klein war mochte ich meinen Namen nicht sooo sehr, was daran lag, dass jeder Aufkleber und Anhänger mit seinem Namen hatte und zumin in Berlin gab es die verrücktesten Namen, aber nicht meinen.
Das hat sich aber gebessert. :) besonders nach dem ich die Bedeutung herausfand, fand ich ihn viel besser. In England ist er schwer auszusprechen. Da klingt er genauso wie Julian oder sofern ich ihn ausspreche wird Julie-Anne auf den kaffee geschrieben was lustig war.
Ich finde ihn besser als Julia heute da er nicht genauso oft ist. Da es imma mindestens eine Julia oder Juliane in der Klasse gab bin ich selten Jule genannt wurden. Es gab verschiedene Spitznamen. Unter Postkarten setze ich Juli, da ich mit dem i spielen kann un er sommerli h klingt.:)

LG Juliane (22)

Juliane
Gast

Ich werde von meiner familie auch immer nur Jule genannt seit dem ich denken kann und werde in der schule julchen genannt

Jane
Gast

Huhu,auch bin eine Juliane.Aber eigentlich sagen alle, seitdem ich mich erinnern kann,Jane zu mir.Juliane klingt für mich wunderschön.

Juliane
Gast

Ich mag den namen nicht sehr...
naja,ich würde lieber Julie oder Julia heißen aber so schlecht ist der wieder auch nicht.in polen werde ich auch Julka genannt:-D

Nelly
Gast

Sollte es bei uns doch noch irgendwann ein drittes Kind geben, wäre ein Mädchen definitiv eine Juliane :-) unsere Mäuse heissen Natalie und Alexander. Denke, da würde eine Juliane gut dazu passen ;-)

So!
Gast

Stimmt!

Sandra
Gast

Finde Juliane ein wunderschöner Name. Gefällt mir sehr gut.

Juliane
Gast

Ich mag meinen Namen auch, nur leider kann ihn im Ausland keiner aussprechen^^
Deswegen stelle ich mich da meistens als "Juli" vor, das kriegen die meisten noch hin :D

Juliane
Gast

Mein Name ist schön doch statts den ganzen Namen würde auch Julchen ,Julia und Name reichen

Juliane97
Gast

Ich heiße auch Juliane und meine beste Freundin heißt (witziger weise) Julia. Ich bin mit meinem Namen zufrieden und kenne auch ansonsten niemanden der so heißt. Dafür gibt es allein in meinem Jahrgang an der Schule 10 Julias! Die Lehrer können sich den Namen leider nicht so gut merken, also heiße ich immer Julia oder Juliana bei ihnen. Trotzdem könnte ich mir keinen besseren Namen für mich vorstellen!

Juliane
Gast

Ich bin mit meinem Namen super zu frieden und finde Juliane sehr schön. Ich kenne weitere Juliane. Bisher hatte ich auch nie Probleme, dass sich jmd. meinen Namen nicht merken konnte.
Ich wurde eigentlich schon sehr früh Jule genannt. An Julchen kann ich mich nicht erinnern, höchtens mal um mich zu ärgern.
Heute nennen mich sehr viele einfach Juliane.

Jani
Gast

Sicher willst es wissen Werte Marie! sonst tättest nicht nachfragen ;)

marie
Gast

Boah! Wolln wir denn des eigentlich wissn was du an den namen positives findest? - nein, ich denk net!

Jani
Gast

Aber es ist etwas /positives :)

Jani
Gast

Was genau das verrate ich / !!

Jani
Gast

Der name hat was> an sich

J.
Gast

Ich heisse auch so! Leider! Der Name ist zu lang, keine kennt ihn und die Leute können ihn sich nicht merken und machen furchtbare Spitznamen draus! Leider habe ich nur den einen Vornamen und muss ihn daher verwenden!

Jule
Gast

Hallo :) ich bin auch eine Juliane. Wahnsinn wie viele diesen Namen doch tragen?! In meinem Umfeld war ich da meist die Einzige, außer in der Schule da hatten wir noch eine. Ich selber finde den Namen ganz OK, nicht super toll, aber es geht auch schlimmer. Meine Mama hat mich damals nach Juliane Werding benannt, alternativ war noch Desirée der Wunsch meines Vaters im Gespräch. Da bin ich mit Juliane schon zufriedener. Wie die meisten hier werde ich auch sehr häufig Jule genannt auch von meiner Familie schon seit frühster Kindheit, daher kann ich damit auch sehr gut leben.

Juliane
Gast

Früher haben mich alle julchen genannt, aber als eingeschult wurde wollte ich das nicht mehr, jetzt habe ich gar keinen spitznamen mehr, ich bin für alle nur Juliane, da bin ich auch ganz froh drum ;) mein zweitname ist adriana, finde ich keinen schönen namen, adriane hätte mir besser gefallen und besser gepasst. Juliane gefällt mir ganz gut, aber obwohl es kein sehr ungewöhnlicher name ist, können ihn sich viele Leute nicht merken...

Selina
Gast

Meine mittlere Tochter heißt auch Juliane und ist 3 Jahre alt. Aus ihr wird auch oft ein Julchen gemacht. Dieser Kürzel stört mich allerdings weniger als der ihrer älteren Schwester Yasmin die oft Yassi genannt wird.

Juliane
Gast

Ich hatte bei meinem Namen nie Probleme mit Abkürzungen und Spitznamen. Unsere Mutter hat auch immer sehr darauf geachtet, das mein Name und der meiner Schwester (Katharina) nicht abkürzt wurden. Wir kannten es nicht anders und haben andere, die uns Spitznamen geben wollten, schon als Kinder verbessert. Man kann es also sehr wohl verhindern, das Namen abgekürzt werden.
P.S. Ich würde meinen Namen gegen nichts in der Welt eintauschen wollen

Katharina
Gast

Meine sis heißt so :D

Juliane
Gast

Mhm Juliane... ich kannte zu Schulzeiten eine Juliana und ich muss sagen ich hab sie immer um das a statt des e am Ende beneidet, denn ich finde Juliana klingt melodischer als Juliane... aber ich hab mich damit angefreundet.


Menschen die ich mag, dürfen mich auch mit Koseformen rufen: Julchen war da immer ganz weit vorn...

Was die fehlende Internationalität angeht, in Polen war ich immer Julka und mein Mann hat mich schon sehr früh Julienne genannt... wo ein Wille ist, ist auch ein Weg :)

Juliane
Gast

Ich mag den Namen eigentlich, auch wenn mich das "-ne"-sagen manchmal etwas stört..."Julia?" "-ne, Juliane!" So selten ist der Name nun auch wieder nicht! Seit meiner frühesten Kindheit bin ich Nane, gegen Jule ein wenig allergisch, nur mein Freund hat mich soweit, dass er mich inzwischen ungestraft so nennen darf. Meistens hieß es: "Juliane, wie Juliane Werding?" und in England: "Juliana, like the Queen of the Netherlands?". Das "a" am Ende hab ich nach zwei Tagen auch nicht mehr korrigiert...dann halt "Juliana". Anscheinend können Englischsprachige Leute den Namen eh nicht aussprechen, weil sie das mit dem deutschen "J" nicht kapieren. Da hab ich mich auch schon an einige Versionen gewöhnen müssen :D Und @Marit: Kurz-/Kosenamen wird's immer geben, wenn du dich jetzt weigerst deine Tochter anders als mit dem vollen Namen ansprechen zu lassen, dann wird sich irgendwann eher einer ergeben, der dir noch weniger gefällt. Wenn sie innerhalb der Familie schon einen Spitznamen hat, werden ihre Freunde sie wahrscheinlich so rufen, wenn nicht, werden sie sich selber einen ausdenken :) Beschützen vor einer Abkürzung/Verniedlichung kann man keinen Namen ;)

Jule
Gast

Ich finde den Namen so naja... In meinem Jahrgang in der Oberstufe war das der häufigste Name. Dann gab es noch ein paar Julias und am Ende waren wir 10 Jules oder so. :D
Was ich ebenfalls unglaublich nervig finde, ist, wenn man mich Julia nennt. Entweder Jule oder Juliane, aber nicht Julia!
Bei engen Freunden und Verwandten heiße ich eigentlich nur Julchen. ;)

Juliane
Gast

Ich schließe mich den restlichen Damen an. Ich bin nun 26 und schätze diesen Namen sehr.Find ihn auch sehr klangvoll. Ich hab aber auch in den vielen Jahren n ´´Allergie´´gegen den Namen Julia entwickelt und kann schon mal eklig werden wenn ich so genannt werde.Bei meinem Mann bin ich nur ´´sein Julchen´´ und bei allen anderen eben leider nur Jule.Meist war ich immer die einzige mit diesem Namen im Umfeld.Ich danke meinen Eltern für diese Namensgebung.

Juliane (Nane)
Gast

Ja, auch ich bin froh keine Julia zu sein. Und weil sowohl Julianes als auch Julias oft Jule genannt werden, mag ich diesen Spitznamen nicht sonderlich. Ich bin seit ich klein bin schon immer Nane gewesen (was mir früher irgendwie peinlich war aber heute mit meinen reifen 24 nicht mehr ;P). In meinem weitläufigen Freundes- und Bekanntenkreis bin ich auch die einzige Nane. Da weiß auch jeder sofort wer gemeint ist. Jules hingegen kenne ich wie Sand am Meer. Nane wurde im Laufe der Zeit natürlich auch wieder "vermurkst" (Nani, Näni, Näna, Nän, Nänsen etc.) aber darüber schmunzel ich gern^^

Ane
Gast

Juliane ist doch ein schöner Name, nur weil Eltern heute vielleicht lieber Juliana vergeben weil sie meinen das klingt weiblicher muss man sich doch nicht für seinen Namen schämen.

Juliane
Gast

Ich heiße auch Juliane :)
früher mochte ich meinen Namen nicht so gerne da die meisten ihn nicht richtig verstehen und mich immer Julia oder Juliana nennen. Außerdem haben dann viele immer gefragt ob ich Deutsch spreche. :D Außerdem wird mein Name auch sehr oft falsch geschrieben z. B. Julianne oder Juljane. -.-
Früher haben mich die meisten Juli oder Julie genannt was ich damals besser fand. :D
Heute gefällt mir mein Name aber sehr gut, :) weil er doch nicht so häufig ist wie Julia und ich kenne Niemanden der auch Juliane heißt. :)

Juliane Yvonne
Gast

Hi, auch ich bin eine Juliane, und hab den 2. Vornamen Yvonne. Leider wird der Name viel zu oft und zu gern mit "Julia" verwechselt (insbesondere wenn man in der Schule mit 4 Julias zusammen in eine Klasse geht!!!), und da er auch nicht so häufig ist bekommt man zwar so Sachen wie Tassen oder sowas nur mit den Namen "Julia" ganz selten mal mit Juliane. In der Schule bin ich generell immer mit "Jule" oder "Jul(s)chen" gerufen worden (komme aus der Pfalz da nuschelt man gern ;) ) ... Aber auch Jane (deutsch gesprochen) oder June sind mittlerweile oft vertreten. Ganz lustig wirds wenn man aus der Juliane plötzlich eine Christiane macht ...

Als ich noch kleiner war fand ich den Namen irgendwie einfach ungewohnt. Heute finde ich ihn wirklich toll weil er einfach nicht so 08-15 ist ... und ich finde auch er klingt irgendwie edel.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Juliane schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Konstantina, Lilith, Luminita, Margerit, Meike, Molly, Norgard, Pernetta, Reinalde und Rosina.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Gerwas

Noch kein Kommentar vorhanden

Gerwas hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Gerwas?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Bist Du mit Deinem eigenen Vornamen zufrieden?