Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Katharina

Katharina ist ein weiblicher Vorname altgriechischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

12488 Stimmen (Rang 20)
16 x auf Lieblingslisten
13 x auf No-Go-Listen
20

Rang 20
Mit 12488 erhaltenen Stimmen belegt Katharina den 20. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Katharina ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Katharina

Was bedeutet der Name Katharina?

Bedeutung

"die Reine" (griech.)
Der Name Katharina kommt ursprünglich von dem griechischen weiblichen Vornamen aikaterine. Die Herkunft dieses Namens ist jedoch umstritten: Es könnte vom griechischen Wort hekateros stammen (deutsch: "jede von beiden") oder Bezug nehmen auf die griechische Göttin Hekate.
Die Römer leiteten ihn fälschlicherweise vom Adjektiv katharos ("rein") ab und fügten den Buchstaben H hinzu, um auf diese Verbindung zu verweisen. Demnach bedeutete dieser Name die "Reine".
Rina = Hebräisch für Katharina und Hebräische Bedeutung für Fröhlicher Gesang.
Im russischen wird Katharina EКАтеpина/EКАтевина geschrieben.

Wann hat Katharina Namenstag?

  • 1. Februar
  • 24. März
  • 29. April
  • 25. November

Wie spricht man Katharina aus?

Aussprache von Katharina: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Katharina auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Katharina?

Katharina ist in Deutschland ein beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 100. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 19. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 57. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Katharina

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Katharina in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 100 96 81 19 (2006)
Österreich 24 25 23 3 (1993)
Schweiz 135 142 135 102 (2004)
Liechtenstein 4 - - 3 (2015)
Belgien - - - 217 (2005)
Frankreich 443 441 439 317 (1965)
Polen - - - 165 (2000)
Dänemark 128 135 131 99 (1988)
Norwegen 124 128 128 114 (1951)
England - - - 330 (1997)
Schottland - - - 116 (2004)
Irland - - - 141 (1970)
Nordirland - - - 340 (2002)
USA 915 943 942 670 (1950)
Kanada 194 269 260 194 (2020)

Katharina in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Katharina in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 20 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 19 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 52 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 61 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 67 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 92 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 71 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 85 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 81 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 96 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 19
  • Schlechtester Rang: 100
  • Durchschnitt: 57.81

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Katharina

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Katharina im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 29 im September 2018
Rang 40 im Oktober 2018
Rang 33 im November 2018
Rang 26 im Dezember 2018
Rang 39 im Januar 2019
Rang 21 im Februar 2019
Rang 29 im März 2019
Rang 13 im April 2019
Rang 16 im Mai 2019
Rang 32 im Juni 2019
Rang 27 im Juli 2019
Rang 37 im August 2019
Rang 41 im September 2019
Rang 26 im Oktober 2019
Rang 22 im November 2019
Rang 28 im Dezember 2019
Rang 16 im Januar 2020
Rang 28 im Februar 2020
Rang 38 im März 2020
Rang 33 im April 2020
Rang 32 im Mai 2020
Rang 28 im Juni 2020
Rang 30 im Juli 2020
Rang 27 im August 2020
Rang 38 im September 2020
Rang 33 im Oktober 2020
Rang 23 im November 2020
Rang 36 im Dezember 2020
Rang 38 im Januar 2021
Rang 22 im Februar 2021
Rang 24 im März 2021
Rang 25 im April 2021
Rang 19 im Mai 2021
Rang 35 im Juni 2021
Rang 33 im Juli 2021
Rang 42 im August 2021
Rang 51 im September 2021
Rang 26 im Oktober 2021
Rang 34 im November 2021
Rang 30 im Dezember 2021
Rang 29 im Januar 2022
Rang 38 im Februar 2022
Rang 43 im März 2022
Rang 37 im April 2022
Rang 36 im Mai 2022
Rang 47 im Juni 2022
Rang 23 im Juli 2022
Rang 22 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 13
  • Schlechtester Rang: 51
  • Durchschnitt: 30.71

Geburten in Österreich mit dem Namen Katharina seit 1984

Katharina belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3. Rang. Insgesamt 25332 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3 25332 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Katharina besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (2269)
  • 9.9 % 9.9 % Baden-Württemberg
  • 16.4 % 16.4 % Bayern
  • 3.6 % 3.6 % Berlin
  • 2.5 % 2.5 % Brandenburg
  • 0.8 % 0.8 % Bremen
  • 2.2 % 2.2 % Hamburg
  • 8.2 % 8.2 % Hessen
  • 2.6 % 2.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 11.9 % 11.9 % Niedersachsen
  • 23.0 % 23.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.2 % 4.2 % Rheinland-Pfalz
  • 0.7 % 0.7 % Saarland
  • 4.2 % 4.2 % Sachsen
  • 3.4 % 3.4 % Sachsen-Anhalt
  • 3.3 % 3.3 % Schleswig-Holstein
  • 3.2 % 3.2 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (261)
  • 3.8 % 3.8 % Burgenland
  • 2.7 % 2.7 % Kärnten
  • 18.4 % 18.4 % Niederösterreich
  • 16.9 % 16.9 % Oberösterreich
  • 6.9 % 6.9 % Salzburg
  • 12.6 % 12.6 % Steiermark
  • 7.7 % 7.7 % Tirol
  • 4.6 % 4.6 % Vorarlberg
  • 26.4 % 26.4 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (35)
  • 8.6 % 8.6 % Aargau
  • 5.7 % 5.7 % Basel-Landschaft
  • 2.9 % 2.9 % Basel-Stadt
  • 20.0 % 20.0 % Bern
  • 8.6 % 8.6 % Graubünden
  • 5.7 % 5.7 % Schwyz
  • 2.9 % 2.9 % Solothurn
  • 11.4 % 11.4 % St. Gallen
  • 5.7 % 5.7 % Uri
  • 2.9 % 2.9 % Zug
  • 25.7 % 25.7 % Zürich

Dein Vorname ist Katharina? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Katharina als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Katharina besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Katharina.

Häufigkeit des Vornamens Katharina nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Katharina

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Ari
  • Hina
  • Ina
  • Ka
  • Kaat
  • Kadda
  • Kaddarina
  • Kaddarinchen
  • Kadde
  • Kaddel
  • Kaddi
  • Kaethe
  • Kara
  • Karina
  • Karo
  • Karter
  • Kasey
  • Kastrina
  • Kat
  • Kata
  • Katatrina
  • Kätchen
  • Kate
  • Katelynn
  • Kath
  • Katha
  • Kathalea
  • Katharian
  • Katharinchen
  • Katharino
  • Käthe
  • Katherle
  • Kätherli
  • Kathi
  • Kathilein
  • Kathina
  • Kathinka
  • Kathita
  • Kathjuschka
  • Kathl
  • Kathöö
  • Kathrin
  • Kathrina
  • Kathrinchen
  • Kathrindal
  • Kathrine
  • Kathu
  • Kathy
  • Kati
  • Katie
  • Katinella
  • Katinka
  • Katja
  • Katjuschka
  • Katl
  • Katrinchen
  • Katsch
  • Katta
  • Kätterle
  • Katti
  • Katuscha
  • Katuschka
  • Katy
  • Katzarina
  • Katze
  • Katzi
  • Kiathi
  • Kitkath
  • Kittekat
  • Kitty
  • Ratharina
  • Ria
  • Rienchen
  • Rin
  • Rina
  • Rini
  • Tari
  • Thari
  • Thea
  • Tina
  • Tine
  • Tinka
  • Tinkabell
  • Trinchen
  • Trine
  • Trini

Häufigste Nachnamen

  1. Katharina Schmidt
  2. Katharina Schneider
  3. Katharina Weber
  4. Katharina Wagner
  5. Katharina Müller
  6. Katharina Fischer
  7. Katharina Bauer
  8. Katharina Klein
  9. Katharina Koch
  10. Katharina Becker
  11. Katharina Wolf
  12. Katharina Schäfer
  13. Katharina Hoffmann
  14. Katharina Braun
  15. Katharina Schmitz
  16. Katharina Huber
  17. Katharina Maier
  18. Katharina Meyer
  19. Katharina Schmitt
  20. Katharina Schwarz
  21. Katharina Hofmann
  22. Katharina Zimmermann
  23. Katharina Mayer
  24. Katharina Schuster
  25. Katharina Roth
  26. Katharina Schulz
  27. Katharina Kraus
  28. Katharina Lang
  29. Katharina Jung
  30. Katharina Frank

Katharina in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Katharina

Anna Katharina Emmerick
Ordensschwester
Katharina Abt
Schauspielerin
Katharina Adler
deutsche Schriftstellerin
Katharina Althaus
deutsche Skispringerin
Katharina Böhm
Schauspielerin
Katharina Dalton
englische Schriftstellerin
Katharina de Bruyn
bayerische Volksschauspielerin
Katharina de Medici
ab 1547 Königin von Frankreich
Katharina die Große
Zarin von Russland
Katharina Dorian
Schauspieler
Katharina Echter
deutsche Biathletin
Katharina Eleonore Behrend
Fotografin aus Deutschland
Katharina Geiser
schweizer Schriftstellerin
Katharina Hauck
Theaterschauspielerin aus Deutschland
Katharina Hinrichsen
deutsche Beachvolleyballerin
Katharina Howard
Königin von England, Gattin von Heinrich VIII.
Katharina Jacquet
Theaterschauspielerin aus Österreich
Katharina Köhntopp
Schauspielerin (Andrea Rombach im "Forsthaus Falkenau")
Katharina Kowalewski
Schauspielerin
Katharina Küpper
Schauspielerin
Katharina Lanner
österreichische Balletttänzerin
Katharina Mathilde Krüger
Schauspielerin aus Deutschland
Katharina Migerka
österreichische Schriftstellerin
Katharina Molitor
deutsche Leichtathletin
Katharina Otte
deutsche Hockeyspielerin
Katharina Petrova
Vampire diaries
Katharina Rupp
schweizer Theaterregisseurin
Katharina Saalfrank
Pädagogin - Die Supernanny
Katharina Schlothauer
deutsche Schauspielerin
Katharina Schmalenberg
deutsche Theaterschauspielerin
Katharina Schmitt
deutsche Dramenverfasserin
Katharina Scholz
deutsche Hockeyspielerin
Katharina Schridde
deutsche Schriftstellerin
Katharina Schubert
Schauspielerin
Katharina Schulz
deutsche Handballerin
Katharina Schwarzmaier
deutsche Schauspielerin
Katharina Sieverding
Fotografin aus Deutschland
Katharina Thalbach
Schauspielerin
Katharina von Aragonien
Königin von England, Gattin von Heinrich VIII.
Katharina von Bora
Martin Luthers Frau
Katharina von Daake
deutsche Synchronsprecherin
Katharina von Siena
Schutztpatronin und Mystikerin
Katharina Wackernagel
Schauspielerin
Katharina Wien
Schauspielerin (Schloss Einstein)
Katharina Witt
Eiskunst-Läuferin
Katherine Eunice Schwarzenegger Pratt
amerikanische Autorin und Bloggerin

Katharina in der Popkultur

Oh Katherine Katherine
Ein Schlagertitel

Katharina als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Katharina wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 5 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Katharina (1x)

    Hochdruckgebiet Katharina
  • Tiefdruckgebiet Katharina (5x)

    Tiefdruckgebiet Katharina
    • 05.04.2019
    • 04.06.2020
    • 29.11.2010
    • 25.12.2004
    • 28.10.2002
    • 02.02.1999

Katharina in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Katharina wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
9 Zeichen
Silben
4 Silben
Silbentrennung
Ka-tha-ri-na
Endungen
-arina (5) -rina (4) -ina (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Katharina - gebildet werden können.
Rückwärts
Anirahtak (Mehr erfahren)Katharina ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Katharina in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001011 01100001 01110100 01101000 01100001 01110010 01101001 01101110 01100001
Dezimal
75 97 116 104 97 114 105 110 97
Hexadezimal
4B 61 74 68 61 72 69 6E 61
Oktal
113 141 164 150 141 162 151 156 141

Katharina in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Katharina anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
4276 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
K365 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
K0RN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Katharina buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Kaufmann | Anton | Theodor | Heinrich | Anton | Richard | Ida | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Kilo | Alfa | Tango | Hotel | Alfa | Romeo | India | November | Alfa

Katharina in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Katharina in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Katharina
Altdeutsche Schrift
Katharina
Lateinische Schrift
KATHARINA
Phönizische Schrift
𐤊𐤀𐤕𐤇𐤀𐤓𐤉𐤍𐤀
Griechische Schrift
Κατηαρινα
Koptische Schrift
Ⲕⲁⲧϩⲁⲣⲓⲛⲁ
Hebräische Schrift
כאתחארינא
Arabische Schrift
كــاــتــحــاــرــيــنــا
Armenische Schrift
Քատհառինա
Kyrillische Schrift
Катхарина
Georgische Schrift
Ⴉატჰარინა
Runenschrift
ᚴᛆᛏᚺᛆᚱᛁᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓎡𓄿𓏏𓉔𓄿𓂋𓇋𓈖𓄿

Katharina barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Katharina an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Katharina im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Katharina im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Katharina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Katharina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Katharina im Tieralphabet

Katharina im Tieralphabet

Katharina in der Schifffahrt

Der Vorname Katharina in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·- ·- - ···· ·- ·-· ·· -· ·-

Katharina im Flaggenalphabet

Katharina im Flaggenalphabet

Katharina im Winkeralphabet

Katharina im Winkeralphabet

Katharina in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Katharina auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Katharina als QR-Code

Katharina als QR-Code

Katharina als Barcode

Katharina als Barcode

Wie denkst du über den Namen Katharina?

Wie gefällt dir der Name Katharina?

Bewertung des Namens Katharina nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Katharina?

Ob der Vorname Katharina auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (88.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (85.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (79.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (58.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (59.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (61.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (59.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (75.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (58.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (60.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (69.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (56.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (62.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (17.5 %)
Was denkst du? Passt Katharina zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Katharina ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (93.1 %) modern (64.0 %) wohlklingend (84.6 %) weiblich (85.6 %) attraktiv (83.2 %) sportlich (65.3 %) intelligent (86.7 %) erfolgreich (83.9 %) sympathisch (87.2 %) lustig (72.6 %) gesellig (68.9 %) selbstbewusst (75.1 %) romantisch (75.5 %)
von Beruf
  • Ärztin (32)
  • Lehrerin (26)
  • Schauspielerin (14)
  • Putzfrau (13)
  • Erzieherin (12)
  • Autorin (9)
  • Krankenschwester (9)
  • Psychologin (8)
  • Tierärztin (7)
  • Anwältin (7)
  • Sekretärin (6)
  • Bäuerin (6)
  • Managerin (6)
  • Kanalreinigerin (5)
  • Laborantin (5)
  • Sängerin (4)
  • Sozialpädagogin (4)
  • Medizinische Fachangestellte (4)
  • Sozialarbeiterin (4)
  • Model (4)
  • Steuerberaterin (4)
  • Altenpflegerin (4)
  • Fotografin (3)
  • Ergotherapeutin (3)
  • Ingenieurin (3)
  • Polizistin (3)
  • Bankkauffrau (3)
  • Juristin (3)
  • Designerin (3)
  • Sozialversicherungsangestellte (3)
  • Pädagogin (3)
  • Bürokauffrau (3)
  • Youtuberin (3)
  • Zahnarzthelferin (3)
  • Wissenschaftlerin (3)
  • Chemikerin (3)
  • Hebamme (2)
  • Schriftstellerin (2)
  • Apothekerin (2)
  • Lektorin (2)
  • Elektronikerin (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Industriekauffrau (2)
  • Musikerin (2)
  • Versicherungskauffrau (2)
  • Rechtsanwältin (2)
  • Zahnmed. Fachangestellte ZMV (2)
  • Einzelhandelskauffrau (2)
  • Richterin (2)
  • Biologin (2)
  • Schneiderin (2)
  • Hauswirtschafterin (2)
  • Informatikerin (2)
  • Geschäftsführerin (2)
  • Reiterin (2)
  • Kindergartenpädagogin (2)
  • Stewardess (2)
  • Verwaltungsassistentin (2)
  • Schweinezüchterin (2)
  • Betriebswirtin (2)
  • Studienberaterin (2)
  • Pflegedienstleiterin (2)
  • Verkäuferin (2)
  • Chefin (2)
  • Büroangestellte (2)
  • Kindergärtnerin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Biathletin (1)
  • Personalreferentin (1)
  • Stahlbauschlosserin (1)
  • Ballerina (1)
  • Restaurantfachfrau (1)
  • Meeresbiologin (1)
  • Finanzwirtin (1)
  • Motivationstrainerin (1)
  • Nonne (1)
  • KFZ-Mechatronikerin (1)
  • Flugbegleiterin (1)
  • Politikerin (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Rattenfängerin (1)
  • Spargelstecherin (1)
  • Fußpflegerin (1)
  • Astronautin (1)
  • Präsidentin (1)
  • Logopädin (1)
  • Hilfsarbeiterin (1)
  • Studienrätin (1)
  • Malerin (1)
  • Cheerleaderin (1)
  • Erfinderin (1)
  • Physikerin (1)
  • Disponentin (1)
  • Sportwissenschaftlerin (1)
  • Mediengestalterin (1)
  • Professorin (1)
  • Dolmetscherin (1)
  • Stripperin (1)
  • Landschaftsarchitektin (1)
  • Biophysikerin (1)
  • Kofferträgerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Katharina und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Katharina ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Katharina

Kommentar hinzufügen
neIvIv-here
Mitglied

Ich finde der Name Katharina klingt sehr edel und schön. Ich hab schon mehrere Leute mit dem Namen kennengelernt, genauer gesagt hieß bis jetzt meine beste Freundin immer Katharina und nein nicht weil es immer die gleiche Person gewesen ist, sondern nur nur so aus Zufall :) (ich muss zugeben es ist echt ein bisschen gruselig weil sie auch ähnlich waren....) Jedenfalls finde ich der Name ist zwar häufig aber sehr schön.
Liebe Grüße

Katharina-Violett
Gast

Ich finde den Namen wunderschön und zeitlos! Hätte mir keinen besseren Namen wünschen können.

rero
Gast

Katharina ist ein toller zeitloser Name. Mit geschichtlicher Bedeutung, viele bedeutende Frauen hießen so. Wer glaubt, Katharina sei ein Sammelbegriff, der soll mal ein paar Jahre abwarten, dann sind Emma, Mia, Ella, Sophia usw. die neuen Sammelbegriffe. Viele Namen sind halt mal in bestimmten Jahren Modenamen und dann wieder out. Kein Mensch wäre z.B. vor 20 Jahren auf die Idee gekommen, sein Kind Emma zu nennen.

Katharina
Gast

Ich liebe meinen Namen da er verschiedene varianten hat!

Katharina
Gast

Ich stehe meinem Namen eher positiv gegenüber als negativ. Er klingt wirklich schön und man erwartet eine intelligente und gutaussehende blonde Frau wie ich finde. Tatsächlich klingt der Name ziemlich brav. Da gefällt mir die englische Version Katrina besser. In der Schule kenne ich nur eine weitere Katharina. Das es den Namen wie Sand am Meer gibt ist Schwachsinn heutzutage. Mein Spitzname ist Katha und das ist auch ganz nett.

Franziska
Gast

Ich heiße Franziska und mag meinen Namen echt gern, aber ich finde auch den Namen Katharina sehr schön. Er ähnelt meinem namen sehr, ist zeitlos und ich finde mehrsilbige namen generell sehr schön. Könnte ich mir einen namen aussuchen, hiesse ich wahrscheinlich Franziska, Katharina oder Isabella.

Zane
Gast

Wer will denn schon Katharina heißen?

Kathi
Gast

Hallo, mein Name ist Katharina und ich finde den Namen schön. Bei mir hatte es einen grund warum ich so genannt wurde. Meine Mutter kannte Ihren Oma nicht wirklich und da sie Katharina hieß, hat sie mich auch so genannt. Das wusste sie schon seit sie 14 Jahre alt war. Mir wurde der Name als Stolz gegeben. Ich bin 13, und meine Freunde mögen meinen Namen auch. Aber es ist dennoch komisch wenn ich meine Urgroßmutter beim Grab besuche und meinen Namen drauf stehen sehe...

Gast
Gast

Massenname und dabei nicht mal schön!

Katharina
Gast

Ich heiße ebenfalls Katharina und finde den Namen sehr schön. Er klingt gut, passt zu jedem Alter und hat auch schöne Spitznamen. Wer seinen eigenen Namen nicht mag, tut mir leid. Wer einen fremden Namen nicht mag, muss ihn ja nicht seinem Kind geben.
Dass Katharina häufig vorkommt, unterstreicht ja eigentlich nur, dass viele ihn gut finden. Ich persönlich habe nichts dagegen, wenn andere den gleichen Vornamen tragen wie ich.

Katha(rina)
Gast

Ich heiße seit mittlerweile 51 Jahren Katharina. Als ich um die 20 war, wurde der - vorher äußerst seltene - Name plötzlich zum Sammelbegriff - und ich habe mich immer noch nicht richtig dran gewöhnt.
Trotzdem mag ich meinen Namen gerne und ich mag auch sehr, dass meine Familie mich Käthe oder Käthchen nennt und alle Freunde und Bekannten mich Katha nennen.

Gast55
Gast

Alle schreiben dass sie Kathi furchtbar finden. Ich finde Kathi ist ein schöner Spitzname für Katharina.

Gast55
Gast

Ich finde egal welchen Namen man hat. Auf die Person kommt es an. Ich kenne eine Katharina und die ist voll nett. Also mag ich den namen

Luisa
Gast

Ich finde die Kombi Lisa Katharina sehr schön :)

Ah
Gast

Katharina ist ein traditioneller und zeitloser Name. Bestimmt kein "Teil aus den 80er" denn ich kenne sowohl eine über 70 jährige Omi als auch ein 8 jähriges Mädchen mit dem Namen. In einer Zeit in der man oft Namen wie Jolina und Eileen bei Kindern hört, sind mir zeitlose Namen wie Katharina, Anna oder Maria sehr viel lieber.

Katie
Gast

Also ich heiße auch mit ersten Namen Katharina und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Mein voller Name ist Katharina Dorothea Sabine. Der Name ist zwar nicht unbedingt selten aber hat eine sehr schöne Sprachmelodie. In meiner Parallelklasse gibt es noch eine Catharina aber das stört nicht. In meiner Klasse ist eine Ann-kathrin. Bei neuen Lehrern ist immer die Frage, wer jetzt Katharina und wer Ann-kathrin ist... Sehr lustig. Die meisten meiner Freunde nennen mich Katie oder auch Ka. Meine Mutter sagt öfter Katinka.
Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem Namen. Es gibt eindeutig schlimmere Namen und altmodisch ist er auch nicht.
Viele Grüße an alle anderen Katharinas.

katharina
Gast

Ich heiße so und find ihn toll

ofarim
Gast

Finde den Namen okay, aber langweilig. Ist halt ein Allerweltsname. Es muss kein total ausgefallener Name sein, aber es gibt inzwischen einfach Namen (wie auch Sarah, Laura, Lisa), die man - obwohl sie an sich vielleicht schön sind - so oft hört, dass sie für meine Ohren "abgegriffen" sind.

Miss Squirrelflight
Gast

Meine Freundin heißt Katharina, sie wird Kathi genannt. Sie ist hochbegabt aber so cool und aufgeschlossen zugleich...eine wahre Freundin

Katharina
Gast

Ich selber heiße Katharina und finde den Namen auch nicht so unbedingt doof. Der Name ist ziemlich lang mit 9 Buchstaben und 3 Silben, und deshalb kann man auch darauf stolz sein so getauft zu werden! Ich hätte dann auch noch meine Top Mädchennamen 2017 von Österreich, und diese lauten: Maria, Eva, Sophie, Mina und Gudrun :)

Lea
Gast

Mein zweiter Vorname ist Katharina und ich mag ihn mehr als meinen ersten Namen Lea, denn Katharina hat nicht nur eine schöne Bedeutung, sie ist auch länger als Lea und deswegen mag ich ihn viel mehr. Trotzdem werde ich nur Lea genannt und finde es eigentlich schade, dass man mich nicht Katharina nennt. Vor allem hat man viel mehr Möglichkeiten für Spitznamen als mit Lea

Ich
Gast

Kenne fünf Katharinas zwischen 26 und 53 Jahren, im Umkreis von 25 km. Dieser schöne Name ist für mich weder Sammelbegriff, noch Nervname.
Gute Nacht

YunoGasai
Mitglied

Also ich heiße Katharina (bin 15 Jahre alt) und finde den Namen echt schön ^^ Es stimmt schon, dass es echt viele Katharinas gibt (in meiner Klasse mit mir zusammen 3 Stück xD), aber das stört mich nicht :) Ich finde der Name klingt wohlklingend und elegant!

Cutie
Gast

Ich heiße Sarah Katharina und hab vor 12 Jahren Katharina zum Rufnamen gemacht, weil er mir einfach besser gefällt. Ich bin übrigens 25 und auch keine Oma :)

REBECCA
Gast

Meine 16 jährige Schwester heißt so und sie ist keine oma

@darunter
Gast

Für Omas schon, da hast du recht ;-)

Hi :)
Gast

Meine Oma heißt Katharina, ein sehr schöner Name!

Chris
Gast

Alt ist der Name mit Sicherheit, schön dagegen nicht für jeden...
Warum ist denn ein A weiblich, bzw. warum führt ein A angeblich zu einem femininen Klang?
Für mich klingt ein A eher stark und etwas hart und deshalb eher männlich.
Ich finde nicht, dass Katharina einen "femininen" Klang hart, der Name klingt zu hart, also eher unfeminin.
Ich fühle mich von diesem Namen auch genervt und finde, der Name brauch dringend mal ne Pause.

Igor
Gast

Katharina ist ein sehr alter Name, welche sich über die Jahrhunderte gehalten hat und auch heute noch gängig und geläufig ist. Es gibt für viele Namen Zeiten, in denen der Name sehr häufig auftritt. Gut möglich, dass der Name Katharina in den 80-er Jahren eine solche Phase hatte. Die vielen "A" in diesem Namen geben dem Namen einen weichen, femininen Klang.

Basti
Gast

"Etwas häufiger" ist aber stark untertrieben und geschönt!
Ich kenne dafür gleich sechs Katharinas.
Zeitlos ist der für mich nicht, Katharina ist ein "typisches Teil" aus den 80 igern und das hört man diesem Namen auch an!
Und ob der schön ist, ist Geschmackssache!
Ich finde den Namen und den Klang von Katharina unschön, Katharina klingt wie eine langweilige Aneinanderreihung von As.

Unter mir
Gast

Katharina ist ein zeitloser, schöner Name und damit immer vergebbar. Dies macht ihn automatisch etwas häufiger. So extrem ist es mit der Häufigkeit nun auch wieder nicht. Ich kenne persönlich nur eine einzige Katharina.

@verstehe ich nicht
Gast

Ganz einfach:

Nervfaktor 1:
Die extreme Häufigkeit dieses Namens, Katharinas gibt´s wie Sand am Meer.
Seit den 80igern gab es in Kindergärten, Schulen, Sportvereinen usw. eine wahre "Katharina-Plage", jedes dritte Mädchen in den 80iger- Jahrgängen heißt Katharina.
Permanent min. vier Katharinas überall, in der Kindergartengruppe, der Grundschule, der weiterführenden Schule, im Sportverein etc., es wimmelte nur so vor Katharinas un JA!, das nervt!

Nervfaktor 2:
Die ständige "Kaaa-thaaa-riii-naaa"-Schreierei der Katharina Eltern und Bekannten, nervt auch!

Nervfaktor 3:
Und wer nicht "Kaaa-thaaa-riii-naaa" schrie, der schrie den dämlichen Spitznamen "Kaaa-thaaa", nervend zum Quarat!

Jetzt verstanden ;-)

Verstehe nicht
Gast

@Die Kathi: Worin soll bei dem Namen Katharina der Nervfaktor bestehen ? Manchen gefällt der Name besser und manchen schlechter, aber nervig ist der Name bestimmt nicht.

Die Kathi
Gast

Name mit massivem Nervfaktor!

Gast
Gast

Altes Teil aus den 80igern.

Thomas
Gast

Katharina ist die hübscheste Frau der Welt und trägt einen wunderschönen Namen.

Hi :)
Gast

Ein schöner klassischer Name. Meine Oma trägt den Namen.

Katharina
Gast

Katjuscha - klingt doch schön!!!

Thomas
Gast

@gast24: Schön, zeitlos und elegant - dies ist eine sehr treffende Beschreibung für den Namen Katharina.

gast24
Gast

... schön, zeitlos, elegant! und im zeitalter der mandy's, sandy's, lea, lina's, jacqueline's, cheyenne's etc. eine wohltat für meine ohren!

Thomas
Gast

Katharina: Zeluju

Tom
Gast

Häufig verbindet man Namen mit Personen, welche man kennt. Ich kenne eine wunderschöne Katharina und vermutlich gefällt mir deshalb auch der Name.

Katharina
Gast

Hi,
ich mag meinen namen auch nicht so besonders,jedes mal wenn ich was angestellt hatte,rief man mich bei meinem vollen namen -.-
Naja dafür bin ich auf arbeit bei mir die einzige die so heißt *.* man gut,noch ne kathi hätte ich garantiert auch nich ertragen können xD
Achja man kennt mich auch nur über mein spitzname ;)

goodnight
Gast

Ganz toller klassischer klingender vorname.

Kaddi
Gast

Ich heiße auch Katharina und werde meistens Katha oder Kaddi genannt.Den Spitznamen Kati mag ich dafür gar nicht.

Katharina
Gast

Ich heiße Katharina und ich wollte immer einen anderen - einzigartigen - Namen haben, aber jetzt gefällt er mir sehr gut, auch wenn ich noch 8 andere Kathis in der Umgebung kenne

Katha
Gast

Früher habe ich es gehasst Katharina zu heißen, wollte lieber einen modischen Namen wie Saskia oder Fenja haben. Bis ich in ein Alter kam, wo es doch ganz schön war einen langen und stilosen Namen zu tragen. Meine besten Freundinnen tragen zum Beispiel wohl schöne doch kurze Vornamen, wie Jana oder Paula. Nicht gerade das, wenn man einen langen Namen besitzt, der nicht nur schön klingt sondern auch vielfältige Spitznamen hat. Am häufigsten taucht bei mir im Familien -und Freundeskreis der Kosename Katha auf, hier und da auch mal Kadda. Kathi oder Karo so gut wie gar nicht. Ersterer finde ich sowieso total ätzend, zweiterer eigentlich ganz schön. Na ja mal gucken, wenn ich in ein paar Jahren studiere, vielleicht kommt ein netter neuer Spitzname wie solch einer hinzu :-)

._.
Gast

Ich bin 13 und finde denn namen richtig hübsch natürlich heiße ich auch so meine tante und die oma von meiner mütter heißen auch so :D naja ich kenn nur wenige die so heißen wie ich ich hasse es wenn man kathi sagt boah :D naja alle nenen mich katha oder kathrinchen katharinchen und so naja katharina is auch lang haha mit 13 jeder denkt ich wär 17 wegen meinem namen^^ :D naja der name is eigentlich sehr schön und liebe grüße eure katharina :D

Oranje
Gast

Katharina ist doch eine Name von die Rüschen.

Katharina
Gast

Ich mochte meinen Namen noch nie.
Erstens klingt er hart und sehr herbe.
Zweitens wurde ich in meiner Kindheit mit blöden Sprüchen über Caterina Valente geneckt, die angeblich einen A* wie ne Ente hätte, (ok - blöde Sprüche gibt es zu jedem Namen, aber ich weiß noch, dass ich mir oft gewünscht habe, anders zu heißen.
Drittens gibt es jede Menge blöder Abkürzungen wie "Kati" oder "Käthe".
Viertens, und das ist richtig nervig, heißen jetzt so viele Teenies Katharina, dass der Name regelrecht gewöhnlich geworden ist. An jeder Ecke hört man ihn.
ICH mag ihn nicht.
Meine besten Freunde nennen mich Rina. Daran habe ich mich gewöhnt.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Katharina schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Leman, Lore, Maie, Marika, Mette, Nantie, Oliva, Pippa, Rentje und Ruthilde.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Enel

Noch kein Kommentar vorhanden

Enel beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Enel?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Darf Dein Kind bei Dir im Bett schlafen, wenn es möchte?