Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Luise Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Luise ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1092 Stimmen (Rang 835)
18 x auf Lieblingslisten
6 x auf No-Go-Listen
835

Rang 835
Mit 1092 erhaltenen Stimmen belegt Luise den 835. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Luise ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Luise
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Luise?

Der Vorname Luise bedeutet "die berühmte Kriegerin". Es handelt sich um die deutsche Form von Louisa, der weiblichen Form des französischen Namens Louis.

Der Name Luise hat seinen Ursprung in dem alten Vornamen Clovis, der französischen Form des fränkischen Namens Chlodwig, aus dem sich auch der althochdeutsche Name Ludwig entwickelte.

Luise war bereits im 18. und 19. Jahrhundert ein sehr beliebter Mädchenname. Mitte des 20. Jahrhunderts kam der Name, wie auch seine Varianten Luisa, Louise und Louisa, aus der Mode. Inzwischen zählen aber alle diese Namen wieder zu den beliebtesten weiblichen Vornamen in Deutschland.

Vom späten Mittelalter bis in das 20. Jahrhundert hinein trugen zahlreiche Herzoginnen, Fürstinnen, Prinzessinnen und Adlige den Namen Luise, zum Beispiel die preußische Prinzessin und Königin von Schweden Luise Ulrike von Preußen.

Bekannte Namensträgerinnen unserer Zeit sind unter anderem die deutschen Schauspielerinnen Luise Bähr, Luise Befort, Luise Helm und Luise Heyer.

Woher kommt der Name Luise?

Wortherkunft

Als weibliche Nebenform von Louis hat der Vorname Luise seinen Ursprung in dem alten Jungennamen Clovis, der französischen Form des fränkischen Namens Chlodwig. Chlodwig, aus dem sich später der Name Ludwig entwickelte, setzt sich zusammen aus den beiden althochdeutschen Elementen hlut (laut, bekannt, berühmt) und wig (Kampf, Krieg).

Der fränkische König Chlodwig I. (bzw. Clovis I.) gilt als Gründer des Frankenreiches und war der erste bekannte Namensträger. Der Name Clovis und somit auch Louis bzw. Louise verbreiteten sich im Mittelalter ausgehend vom Frankenreich in ganz Europa und in der Schreibweise Luise schließlich auch im deutschen Raum.

Wortzusammensetzung

hlut = laut, bekannt, berühmt (Althochdeutsch)
wig = Kampf, Krieg (Althochdeutsch)

Wann hat Luise Namenstag?

Namenstag für Luise ist am 15. März, 21. Juni, 24. Juli, 17. Oktober und 18. Dezember.

Wie spricht man Luise aus?

Aussprache von Luise: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Luise auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Luise?

Luise ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 66. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1934 mit Platz 17.

In den letzten zehn Jahren wurde Luise etwa 11.300 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 59. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 63.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Luise

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Luise in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 66 67 67 17 (1934)

In Deutschland wurde Luise in den letzten 10 Jahren ca. 11.300 Mal als Erstname vergeben (13.600 Mal von 2010 bis 2022).

Luise in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Luise in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 105 110 93 87 (2011)

In Österreich wurde Luise in den letzten 10 Jahren ca. 560 Mal als Erstname vergeben (1.100 Mal von 1984 bis 2022).

Luise in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Luise in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 141 146 137 62 (1933)

In der Schweiz wurde Luise in den letzten 10 Jahren ca. 80 Mal als Erstname vergeben (730 Mal von 1930 bis 2022).

Luise in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Luise in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 147 (1934)

In der Niederlande wurde Luise in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (430 Mal von 1930 bis 2022).

Luise in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Luise in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Polen - - - 197 (2015)

In Polen wurde Luise in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 2000 bis 2022).

Luise in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Luise in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Dänemark - 137 131 110 (1985)

In Dänemark wurde Luise in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (200 Mal von 1985 bis 2022).

Luise in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Luise in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
England - - - 337 (1997)

In England wurde Luise in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2021).

Luise in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Luise in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 140 (1974)

In Schottland wurde Luise in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Luise in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Luise in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
USA 960 - 943 561 (1936)

In den USA wurde Luise in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (340 Mal von 1930 bis 2022).

Luise in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Luise in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada - - 194 194 (2020)

In Kanada wurde Luise in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1980 bis 2022).

Luise in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Luise in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein - - - 5 (2016)

In Liechtenstein wurde Luise in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Luise in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Luise in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 93 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 65 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 81 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 59 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 71 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 50 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 52 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 51 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 62 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 64 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 67 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 67 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 66 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 45
  • Schlechtester Rang: 145
  • Durchschnitt: 69.50

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Luise

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Luise im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 125 im Juli 2020
Rang 109 im August 2020
Rang 112 im September 2020
Rang 106 im Oktober 2020
Rang 103 im November 2020
Rang 101 im Dezember 2020
Rang 109 im Januar 2021
Rang 103 im Februar 2021
Rang 84 im März 2021
Rang 97 im April 2021
Rang 81 im Mai 2021
Rang 82 im Juni 2021
Rang 84 im Juli 2021
Rang 91 im August 2021
Rang 74 im September 2021
Rang 94 im Oktober 2021
Rang 94 im November 2021
Rang 79 im Dezember 2021
Rang 120 im Januar 2022
Rang 86 im Februar 2022
Rang 82 im März 2022
Rang 80 im April 2022
Rang 73 im Mai 2022
Rang 90 im Juni 2022
Rang 76 im Juli 2022
Rang 79 im August 2022
Rang 80 im September 2022
Rang 70 im Oktober 2022
Rang 72 im November 2022
Rang 65 im Dezember 2022
Rang 62 im Januar 2023
Rang 65 im Februar 2023
Rang 79 im März 2023
Rang 51 im April 2023
Rang 69 im Mai 2023
Rang 64 im Juni 2023
Rang 50 im Juli 2023
Rang 62 im August 2023
Rang 50 im September 2023
Rang 65 im Oktober 2023
Rang 72 im November 2023
Rang 56 im Dezember 2023
Rang 94 im Januar 2024
Rang 80 im Februar 2024
Rang 64 im März 2024
Rang 77 im April 2024
Rang 69 im Mai 2024
Rang 65 im Juni 2024
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 50
  • Schlechtester Rang: 140
  • Durchschnitt: 88.44

Geburten in Österreich mit dem Namen Luise seit 1984

Luise belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 207. Rang. Insgesamt 1073 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
207 1073 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Luise besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (262)
  • 8.8 % 8.8 % Baden-Württemberg
  • 8.8 % 8.8 % Bayern
  • 7.6 % 7.6 % Berlin
  • 5.0 % 5.0 % Brandenburg
  • 0.4 % 0.4 % Bremen
  • 2.3 % 2.3 % Hamburg
  • 4.2 % 4.2 % Hessen
  • 6.9 % 6.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.0 % 8.0 % Niedersachsen
  • 11.8 % 11.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.8 % 3.8 % Rheinland-Pfalz
  • 0.8 % 0.8 % Saarland
  • 17.6 % 17.6 % Sachsen
  • 5.7 % 5.7 % Sachsen-Anhalt
  • 3.1 % 3.1 % Schleswig-Holstein
  • 5.3 % 5.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (12)
  • 8.3 % 8.3 % Kärnten
  • 33.3 % 33.3 % Niederösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Oberösterreich
  • 41.7 % 41.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Wallis

Dein Vorname ist Luise? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Luise als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Luise besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Luise.

Häufigkeit des Vornamens Luise nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Luise

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ise
  • Isee
  • Iselu
  • Isi
  • Issi
  • Isy
  • Lie
  • Lieschen
  • Lieselotte
  • Liesi
  • Lischen
  • Lise
  • Lisel
  • Lisi
  • Lissy
  • Lou
  • Lou-Lou
  • Loulouchen
  • Lu
  • Lu-Lu
  • Luchen
  • Lui
  • Luigi
  • Luis
  • Luischen
  • Luisel
  • Luiseli
  • Luiserl
  • Luisi
  • Luisle
  • Luiso
  • Luisy
  • Luli
  • Lulle
  • Lulli
  • Lulu
  • Luna
  • Luschi
  • Luse
  • Lusi
  • Lusipusi
  • Lusli

Häufigste Nachnamen

  1. Luise Fischer
  2. Luise Weber
  3. Luise Schmidt
  4. Luise Schneider
  5. Luise Müller
  6. Luise Klein
  7. Luise Becker
  8. Luise Wagner
  9. Luise Koch
  10. Luise Meyer
  11. Luise Bauer
  12. Luise Huber
  13. Luise Schäfer
  14. Luise Schmid
  15. Luise Braun
  16. Luise Meier
  17. Luise Schulz
  18. Luise Mayer
  19. Luise Richter
  20. Luise Hartmann
  21. Luise Hoffmann
  22. Luise Hofmann
  23. Luise Wolf
  24. Luise Schröder
  25. Luise Lehmann
  26. Luise Kaiser
  27. Luise Weiß
  28. Luise Herrmann
  29. Luise Schmitz
  30. Luise Lang

Luise in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Luise

Königin Luise
Königin
Luise (Charakter)
Charakter aus dem Buch "Der rote Salon: Gerardine de Lalande ermittelt"
Luise (Figur)
Figur aus der Ballade "Nikolaus der Mordbube" oder "Die vergiftete Nudelsuppe"
Luise (Lulu) von Strauß und Torney
Schriftstellerin
Luise Adelgunde Gottsched
Dichterin aus Deutschland
Luise Adolpha Le Beau
deutsche Komponistin
Luise Bähr
Deutsche Schauspielerin
Luise Befort
deutsche Schauspielerin
Luise Deschauer
bayerische Schauspielerin
Luise Glaß
Schriftstellerin aus Deutschland
Luise Guyer
Architektin aus der Schweiz
Luise Helene Schwenger-Cords
Schriftstellerin aus Deutschland
Luise Helm
deutsche Schauspielerin
Luise Horwath
deutsche Malerin
Luise Ida Aufsberg
deutsche Fotografin
Luise Looring
Balletttänzerin aus Estland
Luise Niedermaier
deutsche Malerin
Luise Palfy
Figur aus Erich Kästner's Das doppelte Lottchen
Luise Pasternak
deutsche Schriftstellerin
Luise Pogge
Figur aus dem Kinderbuch "Pünktchen und Anton"
Luise Rinser
Schriftstellerin
Luise Stichling
englische Schriftstellerin
Luise Therese Sophie Schliemann
deutsche Schriftstellerin
Luise Ullrich
österreichische Schauspielerin
Luise Ulrike von Preussen
Prinzessin von Preussen u. Königin von Schweden
Luise von Plönnies
Dichterin aus Deutschland
Luise von Toskana
Luise Antoinette Maria Theresia Josepha Johanna Leopoldine Caroline Ferdinande Alice Ernestine, Kaiserliche Prinzessin und Erzherzogin von Österreich, Königliche Prinzessin von Ungarn und Böhmen, Prinzessin von Toskana
Luise Will
Dritte bei Germany's next Topmodel 2013
Luise-Isabella Matejczyk
Darstellerin
Margarete Luise Schick
deutsche Sopranistin
Marie Luise Knott
Schriftstellerin aus Deutschland
Marie Luise Stahl
deutsche Schauspielerin
Marie-Luise Heuser
Philosophin aus Deutschland
Marie-Luise Könneker
deutsche Schriftstellerin
Marie-Luise Recker
deutsche Historikerin
Marie-Luise Schwarz-Schilling
deutsche Schriftstellerin
Wilhelmine Luise Elisabeth von Schlieben
deutsche Dichterin

Luise in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Luise bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Luise in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Luise wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Lu-i-se
Endungen
-uise (4) -ise (3) -se (2) -e (1)
Anagramme
Eluis und Sueli (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Luise - gebildet werden können.
Rückwärts
Esiul (Mehr erfahren)Luise ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Luise in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01110101 01101001 01110011 01100101
Dezimal
76 117 105 115 101
Hexadezimal
4C 75 69 73 65
Oktal
114 165 151 163 145

Luise in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Luise anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
58 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L200 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Luise buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Ulrich | Ida | Samuel | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Lima | Uniform | India | Sierra | Echo

Luise in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Luise in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Luise
Altdeutsche Schrift
Luise
Lateinische Schrift
LVISE
Phönizische Schrift
𐤋𐤅𐤉𐤔𐤄
Griechische Schrift
Λυισε
Koptische Schrift
Ⲗⲩⲓⲥⲉ
Hebräische Schrift
לוישה
Arabische Schrift
لــوــيــشــه
Armenische Schrift
Լւիզե
Kyrillische Schrift
Луисе
Georgische Schrift
Ⴊუისე
Runenschrift
ᛚᚢᛁᛋᛂ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓅱𓇋𓋴𓇌

Luise barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Luise an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Luise im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Luise im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Luise in Blindenschrift (Brailleschrift)

Luise in Blindenschrift (Brailleschrift)

Luise im Tieralphabet

Luise im Tieralphabet

Luise in der Schifffahrt

Der Vorname Luise in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· ··- ·· ··· ·

Luise im Flaggenalphabet

Luise im Flaggenalphabet

Luise im Winkeralphabet

Luise im Winkeralphabet

Luise in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Luise auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Luise als QR-Code

Luise als QR-Code

Luise als Barcode

Luise als Barcode

Wie denkst du über den Namen Luise?

Wie gefällt dir der Name Luise?

Bewertung des Namens Luise nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.4 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Luise?

Ob der Vorname Luise auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (89.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (81.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (79.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (55.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (74.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (65.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (43.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (34.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (27.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (36.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (36.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (56.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.6 %)
Was denkst du? Passt Luise zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Luise ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (81.3 %) modern (59.3 %) wohlklingend (84.3 %) weiblich (81.3 %) attraktiv (80.3 %) sportlich (70.3 %) intelligent (83.6 %) erfolgreich (82.6 %) sympathisch (85.8 %) lustig (74.9 %) gesellig (79.5 %) selbstbewusst (75.4 %) romantisch (75.9 %)
von Beruf
  • Ärztin (26)
  • Lehrerin (15)
  • Schweinezüchterin (8)
  • Musikerin (7)
  • Schauspielerin (5)
  • Kinderärztin (5)
  • Erzieherin (4)
  • Künstlerin (4)
  • Zimmerfrau (4)
  • Pilotin (4)
  • Anwältin (4)
  • Müllfrau (3)
  • Augenärztin (3)
  • Putzfrau (3)
  • Journalistin (3)
  • Model (3)
  • Stripperin (3)
  • Informatikerin (3)
  • Floristin (3)
  • Personalreferentin (2)
  • Juristin (2)
  • Melkerin (2)
  • Volleyballspielerin (2)
  • Astronautin (2)
  • Biologin (2)
  • Tierärztin (2)
  • Schlachterin (2)
  • Friseurin (2)
  • Forscherin (2)
  • Bibliothekarin (2)
  • Sportlerin (2)
  • Psychologin (2)
  • Kunsthistorikerin (2)
  • Industriekauffrau (2)
  • Baggerfahrerin (2)
  • Physikerin (2)
  • Köchin (2)
  • Kindergärtnerin (2)
  • Autorin (2)
  • Polizistin (2)
  • Soziologin (2)
  • Gesundheitsfachfrau (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Bundeskanzlerin (1)
  • Komikerin (1)
  • Bankmanagerin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Konditorin (1)
  • Architektin (1)
  • Arzthelferin (1)
  • Geigerin (1)
  • Biotechnologin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Akademikerin (1)
  • Grundschullehrerin (1)
  • Geschichtslehrerin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Schreinerin (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Bäuerin (1)
  • Managerin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Springreiterin (1)
  • Rohrreinigerin (1)
  • Landwirtin (1)
  • Kanalreinigerin (1)
  • Insektenzüchterin (1)
  • Schneiderin (1)
  • Sängerin (1)
  • Bereiterin (1)
  • Imbissverkäuferin (1)
  • Ergotherapeutin (1)
  • Bootsbauerin (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Rattenfängerin (1)
  • Politikerin (1)
  • Fotografin (1)
  • Wäscherei-Fachkraft (1)
  • Chemikerin (1)
  • Pathologin (1)
  • Schädlingsbekämpferin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Luise und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Luise ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Luise

Kommentar hinzufügen
Ixie
Gast

Meine Güte wie hier alle rumstänkern. Manche Komentare hier sind ja schon richtig hasserfüllt.
Ich assoziiere mit vielen Namen nichts gutes, aber ich muss nicht hier reinschreiben, dass die Namen zu Tussis oder Bauern passen. Es reicht doch sachlich sagen wenn man sagt, dass einem der Name nicht gefällt, wenn man es unbedingt mitteilen muss. Man kann das auch respektvoll ausdrücken.

Marie
Gast

Wenn Oleandra, Emmanuel und Diverse ohne Mut, ihren Namen überhaupt anzugeben, sich über den Namen Luise auslassen. Alles Geschmackssache, aber mein Geschmack ist ein anderer. Ich würde Luise in jedem Fall vorziehen.

Sonnenblume
Gast

Mir hat der Name Luise schon immer gefallen! Schön, klangvoll, zeitlos und er passt zu jedem Alter. Sollte ich einmal eine Tochter bekommen, werde ich sie auf alle Fälle Luise nennen!
Glg :-)

Mimi
Gast

Unsere Luise ist mittlerweile 14, ihr Bruder Julius 12 und die kleine Schwester Theres 8 Jahre alt. Im Mai gesellt sich ein Willem oder eine Henrike dazu.
Sonniges Wochenende

Sonja
Gast

Wir haben eine 5jährige Luise auf der Straße. Ziemlich wild aber höflich und echt niedlich. Der Name passt wie die Faust aufs Auge zu der kleinen strahlenden Maus. Seitdem liebe ich den Namen Luise.

Knopf
Gast

Ich kenne eine Luise, die ich (freundlich gesagt) nicht besonders mag, sonst wäre der Name schön...

P
Gast

Luise klingt deutlich strenger und altbackener als Luisa

Jana
Gast

Luise finde ich momentan viel besser als Luisa, denn so viele Kinder und Jugendliche heißen Luisa zur Zeit... echt unglaublich. Deshalb hat Luise noch etwas weniger modisches an sich.

Luise
Gast

Ein edler, vornehmer Name, klassisch-zeitlos und international leicht aussprechbar... Ich bin damit sehr zufrieden 😊🤙.

Mama der tollsten Luise
Gast

Meine 6-jährige Tochter heisst Luise. Und es gibt keinen schöneren Namen.
Sie ist stark und kann trotzdem nach Hilfe fragen.
Sie ist selbstbewusst, aber nicht arrogant.
Sie ist schlau, kein Streber.
Sie mag kuscheln ohne eine Klette zu sein.
Sie ist wunderschön, keine Tussi.
Wie ein Kind wird und sich entwickelt hat nix mit dem Namen zu tun... Sondern mit der Erziehung. Mein Kind beurteilt niemanden nach Namen also finde ich es traurig das Erwachsene Menschen so etwas tun. Aber wie gesagt... nicht Namen, sondern Erziehung prägen...

@Kommentator
Gast

Sie haben es in jedem Satz perfekt auf den Punkt gebracht:

Luise / Louise (wie auch Luisa / Louisa) klingt extrem altmodisch und verstaubt,
erinnert sofort an Rentnergeneration bzw. Altenheim,
ist mega einfallos und einfach stinkt langweilig !

Der Vorname klingt nach Zicke und Streberin, so eine hinterhältige Lehrer-Schleimerin, und ist in der Tat ein super Nervname - potthässlich nicht zu vergessen !
Es gibt so viele hübschere Namen, bitte nicht dieser

Sabrina
Gast

Einer der schönsten Namen die es gibt 😍 meine kleine Tochter heißt Luise- Sophie 🥰 und meine große Tochter Charlotte
Die alten Namen sind eh die schönsten ❤️🥰

Lobelto
Gast

Dies ist nicht nur bei dem Namen Luise zu beobachten. Eine Zeit lang wurde extrem beim Namen Mia gelästert. Bei Kevin war es ähnlich. Bei Angelina gibt es immer noch regelmäßig Attacken in der Richtung, dass Angelinas dumm sind oder Ähnliches). Manche haben offenbar großes Vergnügen daran, Namen schlecht zu reden bzw. zu schreiben und setzen dies gezielt und wiederholt ein.

Robert Q.
Gast

@"GAST
Ich schließe mich den Vorrednern an"

Selten so eine Dähmliche und Gehässige Aussage zur Namensgebung von Kindern gehört. Wer auch immer du bist, so etwas ist unter der Gürtellinie und geistiger Dünnschiss.

Meine Süße Tochter Luise ist vorgestern zur Welt gekommen und ich kann mir keinen schöneren Namen für diese Perle vorstellen.

Genauso freue ich mich auch über die anderen Namen welche die Tage auf der Geburtenstationen zur Welt gekommen sind.
Jeder Name ist Individuell und passt vermutlich zu deren Eltern und auch Kindern.
Und so soll es sein.

Luises Mama
Gast

In einem Wort: WUNDERSCHÖN! 💕

Luise Helene
Gast

Mir gefällt der Name Luise sehr gut, nicht zu letzt weil ich auch so heiße. Ich hatte schon etliche Spitznamen, die mehr oder weniger schön waren. meine Freunde nennen mich öfters Lui. Mit meinem Zweitnamen werde ich nie angesprochen. Ich finde, das Luise ein sehr schöner und nie alt werdender Name. :)
Lg Luise Helene

Luise
Gast

Finde es immer wieder lustig mir die Streitereien über Namensgebungen durchzulesen.
Am Ende heißt sowieso jeder, wie er heißt und nennt sein Kind so, wie er es nennt. Egal, wie das andere finden ;-)
Es kommt nicht darauf an, wer welchen Namen trägt! Nur auf den Menschen an sich!

Luise
Gast

Ich selbst heiße Luise und finde das unter der Gürtellinie das man sowas hier schreibt. Ich heiße gerne so und finde das auch nicht schlimm außerdem bin ich nicht pott hässlich geschweige den eine zicke oder eine Streberin. Also wäre es nett diesen Namen nicht mit Vorurteilen, die nicht mal wahr sind, zu quälen. Danke.

Gast
Gast

Wie man von einem einfachen Namen, der im Übrigen von den Eltern mit Sorgfalt ausgewählt wird, soviel geistigen Müll ableiten kann, erschließt sich mir absolut nicht. Warum muss man Leute beleidigen, die nicht im Geringsten etwas dafür können, wie sie heißen? Entweder ihr seid dermaßen von einer cleveren Luise abserviert worden oder einfach nicht an Primitivität zu übertreffen. An alle Luises dieser Welt: Tragt euren Namen mit Stolz, egal ob Streberin oder Normalo!

Kommentator
Gast

Ich schließe mich den Vorrednern an,
Luise/Louise klingt wirklich extrem altmodisch und verstaubt, erinnert sofort an die Rentnergeneration bzw. Altenheim, ist in der Tat mega einfallos und einfach stinkt langweilig - die Schwester heißt dann vermutlich (Langeweile-) Lena.
Und vom Klang her klingt er nach Zicke und Streberin, so eine Lehrer-Schleimerin, und ist in der Tat einer dieser Nervnamen - potthässlich nicht zu vergessen.
Es gibt so viele hübschere Namen, bitte nicht dieser!

Nur Gast
Gast

@Virginia Bei deinem Namen wäre ich auch gefrustet. ;)

Luise = melodisch, zeitlos, passt gut zu Alt und Jung, ein Klassiker eben

Gast
Gast

Wunderschön!
Menschen mit Bildung, Respekt und Kenntnis der Historie werden diesen Namen lieben. Er hat einen zeitlosen, sehr edlen Klang. Nicht umsonst trugen ihn eine ganze Reihe von Königinnen. Da wird es Leonie schnell blass ums Näschen...

Gast
Gast

Boah, wie schrecklich altmodisch!
Dieser Name - ob Luise/Louise oder Luisa/Louisa - ist so extrem spießig, altbacken, einfallslos und NICHTSSAGEND, und zudem auch noch klanglich unschön und einfältig, der ist an Einfallslosigkeit wirklich nicht zu überbieten!
Der Name Luise ist die pure Einfältigkeit und Langeweile!

amelie luise
Gast

Ich finde meinen 2 name eigentlich schöner als mein 1
der name klingt irgentwie abentteuerlustig

Katrin
Gast

Selten habe ich einen so angenehmen und schönen Namen gehört wie Luise! Und mal ehrlich: Leute, die Namen in irgendwelchen Foren negativ kommentieren, haben entweder ein Problem mit ihrem eigenen Namen oder mit dem, den sie selbst vergeben haben.

Elisa
Gast

Selten habe ich einen so unangenehmen und unschönen Namen gehört wie Luise!

@Emmanuel
Gast

Wenn man bedenkt, dass fast alle Luises, die bei Wikipedia als berühmte Persönlichkeiten gelistet werden, adelig waren ...

Emmanuel
Gast

Luise klingt irgendwie breit, bäuerlich und dumm.
Würde ich nicht vergeben, außer vielleicht für Kühe oder so.

Luise😜😍👍🏻
Gast

Echt toller Name!
👍🏻👍🏻👍🏻

Luises Mama
Gast

Unsere Jüngste heißt Luise - ein zeitloser wunderschöner, edler und melodischer Name, der nicht besser zu unserem kleinen selbstbewussten Wirbelwind passen könnte. Kommentare wie grauenhaft und altmodisch sind für mich absolut nicht nachvollziehbar, liebe Mamas mit Hang zur Wortakrobatik. ;) Aber wie alles im Leben ist auch das eine Frage des Geschmacks, Respekts und vor allem der Bildung.

Ines
Gast

💞💞💞LUISE💞💞💞

Alina
Gast

Luise klingt so süßlich.

. 😘



Zucker!

Vera
Gast

Voll altbacken 👎

Viktoria
Gast

Unsere kleine Luise ist vor genau einem Jahr geboren und eine richtige strahle Maus. Der Name passt super und ich bin nach wie vor froh dass wir ihn gewählt haben. Aber natürlich ist ja alles Geschmacksache. Und wenn er von anderen seltener vergeben wird ist das ja nur gut für uns. Dann bleibt er etwas einzigartiges und besonderes.
Einen schönen Nachmittag wünsche ich allen die auf der Suche nach einem Babynamen sind und über den Namen Luise stolpern😉

Constanze
Gast

Find' den Namen unerträglich konservativ, dazu super altbacken.

Olivia
Gast

Schöner Name
In der Nachbarschaft gibt es vier Geschwister von ca. 1-8Jahre
Anton, Michel, Ida & Luise.
Das sind richtige Zuckerschnuten.
Besonders die kleine Luise.
Die Familie ist zwar ziemlich Öko, aber das macht ja nix.

Annabell
Gast

Toller Name!
Klingt fröhlich, frech, klug, niedlich.... und ist (noch?) kein Modename.
"Luise" hat auch ein schönes Schriftbild.
Vielleicht bekommen wir auch bald eine kleine Luise ;-)
LG Annbell mit Kugel

Oleandra
Gast

Dieser Vorname ist sehr gewöhnlich, klingt billig und nicht sonderlich intellligent, von seiner mangelnden Kreativität erst ganz zu schweigen ...

Luise👑
Gast

Ich mag meinen Namen recht gern. In diesem Jahr habe ich das beste Abi an unserem Gymnasium geschrieben. Und eine weitere jüngere Luise in dem bekannten Kreis meiner Eltern ist ebenfalls Klassenbeste.
Liegt es am Namen?, wohl kaum dennoch zeigt es ja auf, dass recht ehrgeizige Eltern ihre Kinder so nennen.

Meine große Schwester heißt übrigens Hanna

Luise
Gast

Also ich habe bis jetzt nur positive Reaktionen auf meinen Namen bekommen. Und manche meinen vielleicht er sei uncool, aber alte Dinge sind jetzt wieder modern. Ich bin zufrieden mit meinem Namen und wenigstens heißt nicht jede dritte so.

LG an Jördis (dein Name ist nicht cooler)

Juna
Gast

Luise hört sich überhaupt nicht gut und äußerst langweilig an !

Julia
Gast

Unsere kleine Maus (16 Monate) haben wir auch Luise getauft! Ich finde es erstaunlich, wie schön andere Kinder Luise aussprechen können! Viele Ältere betonen das ui so, das gefällt uns weniger!

Wir wollten auch einen Namen mit einer bedeutenden Namenspatronen... mit Louise von Marillac ist das auf jeden Fall so! Lg aus Österreich

Lena Caroline🚺
Gast

Wir haben Zwillinge🚼🚼. Unsere Zwerge heißen
Luise Mathilda und Ludwig Maximilian (7Monate)
Beide Kombinationen finden wir zeitlos und schön.
Es passt auch gut da mein Name mit “L“ beginnt und der meines Mannes mit “M“ (siehe Zweitname Ludwig, mein Mann ist auch ein Maximilian💪)


Herzliche Grüße aus dem schönen Berlin ☀
Lenchen mit Luise und Ludwig





PS: Wer hat eine Portion Schlaf für mich😉?

Sophie
Gast

Ich kenne eine zuckersüße, freche kleine Luise. Die perfekte Mischung. Daher habe ich mich auch in den Nameb verliebt :-)
Sollte ich mal eine Mädchen bekommen wird sie Luise heißen. Bin aber erst 15, daher wird es noch sehr, sehr lange dauern:-)

Luise
Gast

Ich heiße selber Luise, bin bald 16, und verstehe nicht ganz warum hier so viele Leute sagen, dass der Name “altmodisch“ und “unschön“ ist. Klar, es ist deren Meinung aber müssen die das auf einem Forum für den namen “Luise“ mitteilen ? Ich als Luise fühle mich leicht verletzt, vorallendingen als ich den Kommentar von jemaden gelesen habe der meinte dass dieser Name nicht zu selbstbewusste Mädchen passt, sondern nur für alte, schüchterne Frauen. Das ist quatsch. Ich finde meinen Namen nämlich schön und werde ihn auch immer verteidigen. Vielen Dank, und schönen Nachmittag wünsche ich euch :) Luise. (Die eigentlich für ihre Prüfungen lernen musste, anstatt auf irgendwelchen Vornamen-Seiten zu landen :D)

Ivetta
Gast

Dieser Name ist in jeder Hinsicht überholt, außerdem sprachmelodisch unschön.
Luise klingt rustikal-bäuerlich und wirkt auch so.

G.
Gast

Unsere Tochter heißt Luise und wir finden den Namen logischerweise wunderschön. Bisher haben auch alle auf Anhieb positiv auf den Namen reagiert. Wenn jemandem den Namen nicht gefällt kann er sein Kind ja anders nennen - für uns ist er perfekt. :-)

Fiona
Gast

So ein Oma-Name !
Luise klingt total altbacken, Ultra konservativ und nur langweilig.
Einer Luise fehlt jeder Hauch frischer Brise ... !

Ann
Gast

Unsere kleine Maus wird auch Luise heißen - ich finde den Namen wunderschön und zeitlos... ein echter Klassiker.
Außerdem imponiert mir die Namenspatronin Louise de Marillac.

Anna
Gast

Ich habe auch eine kleine Luise(5Monate)😊
Unsere beiden großen heißen Anton(2Jahre) & Max(9Jahre)
Nach zwei Jungs habe ich mich sehr über ein Mädchen gefreut und der Name Luise stand schon sehr lange fest.
Liebste Grüße
Anna

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Luise schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Maret, Maura, Mirja, Nocoleta, Pauletta, Regina, Rosel, Sharon, Suse und Tini.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Tikki

Noch kein Kommentar vorhanden

Tikki hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu ihrem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Tikki?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Wann fiel die endgültige Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?