Moderne Jungennamen

50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Du zählst bereits die Tage, bis dein Sonnenschein zur Welt kommt. Jetzt gilt es nur noch, einen Vornamen für deinen Sohn auszuwählen. Wenn du dabei an einen Jungennamen denkst, der voll in die Zeit passt und auch nicht so schnell aus der Mode kommen soll, haben wir hier die perfekten Ideen für dich und dein Baby.

Baby, europäisch

Im Gegensatz zu reinen Trendnamen sind moderne Namen eine solide Basis. Sie zeichnen sich oft durch ein- oder zweisilbige Worte aus und sind daher besonders einprägsam. Als angesagte Vornamen bleiben sie dennoch zeitlos und vergehen daher nicht nach wenigen Trendjahren. Du triffst mit modernen Jungennamen also die richtige Wahl, wenn du bewusst nicht auf einer Trendwelle mitschwimmen willst und stattdessen einen dauerhaft gefragten Namen bevorzugst.

Ein moderner Vorname ist kein Garant für ein gutes Leben, aber tatsächlich ist er ein kleiner Wegbereiter: Ein modischer Vorname kann den Kindern helfen, später im Leben weniger Hürden zu erleben und nicht zu vermeidende Hürden mit mehr Elan und Selbstvertrauen zu meistern.

Glückliche Mutter mit ihrem Baby auf dem Arm
Wer sich bei der Vornamenwahl schwer tut, macht mit einem modernen, zeitgemäßen Jungennamen nichts falsch

Moderne Kurznamen für Jungs

Am liebsten wäre es dir, wenn der Vorname beides ist: aktuell und kurz? Das hat den Charme, dass ein moderner Name zugleich gut im Gedächtnis hängen bleibt. In Kita und Schule ist das von Vorteil und im späteren Job kann es sogar ein Pluspunkt für die Karriere sein. Hier sind gefragte Jungennamen, die ihren Charme nicht verlieren werden und zudem als Kurznamen punkten.

Name Herkunft Bedeutung Beliebtheit
Erik Altnordisch, Skandinavisch der Alleinherrscher
2445 Stimmen
144 Kommentare
Mats Hebräisch, Schwedisch Geschenk Gottes
12622 Stimmen
257 Kommentare
Mika Hebräisch, Japanisch, Finnisch Wer ist wie Gott?; der Neumond; der schöne Duft
3096 Stimmen
274 Kommentare
Milo Slawisch, Lateinisch der Liebenswürdige; der Soldat
2779 Stimmen
254 Kommentare
Otis Althochdeutsch, Englisch der Reiche; der Erbe; Sohn des Ote
718 Stimmen
71 Kommentare
Pepe Hebräisch, Spanisch Gott möge hinzufügen
2274 Stimmen
319 Kommentare
Piet Norddeutsch, Niederländisch der Fels; der Felsblock
10166 Stimmen
79 Kommentare
Sam Hebräisch, Englisch von Gott erhört
7064 Stimmen
183 Kommentare
Tom Aramäisch, Englisch der Zwilling
2412 Stimmen
240 Kommentare
Toni Altgriechisch, Lateinisch, Deutsch, Italienisch der aus dem Geschlecht der Antonier Stammende; der Wertvolle
2505 Stimmen
135 Kommentare
Vito Italienisch, Spanisch der Lebendige
1975 Stimmen
86 Kommentare
Xavi Baskisch, Spanisch das neue Haus
142 Stimmen
4 Kommentare

Alte deutsche Jungennamen, die wieder modern sind

Viele altdeutsche Vornamen sind mit starken Bedeutungen belegt. Sie waren in ihren Jahrhunderten einst Trends und viele sind bis heute zeitlose, angesagte Jungennamen geblieben. Einige altdeutsche Jungennamen haben sich auch erst in den vergangenen Jahren wie aus dem Nichts wieder zu gefragten Vornamen entwickelt und so ihren Ruf als alter Opa-Name abgelegt.

Name Herkunft Bedeutung Beliebtheit
Anton Altgriechisch, Lateinisch, Deutsch der Wertvolle; der aus dem Geschlecht der Antonier Stammende
3212 Stimmen
210 Kommentare
Benno Altdeutsch, Lateinisch der Bärenstarke; der Gesegnete
863 Stimmen
63 Kommentare
Friedrich Altdeutsch der Friedensherrscher
2114 Stimmen
145 Kommentare
Fritz Altdeutsch der Friedensherrscher
2540 Stimmen
106 Kommentare
Hannes Hebräisch, Deutsch Gott ist gnädig
8111 Stimmen
134 Kommentare
Johann Hebräisch, Deutsch Gott ist gnädig
979 Stimmen
108 Kommentare
Karl Altdeutsch, Skandinavisch der Mann; der Ehemann; der Freie
12297 Stimmen
154 Kommentare
Leonard Althochdeutsch, Englisch, Französisch der Löwenstarke
4391 Stimmen
211 Kommentare
Ludwig Altdeutsch der berühmte Krieger
887 Stimmen
106 Kommentare
Willi Altdeutsch der entschlossene Beschützer; der Willensstarke
764 Stimmen
72 Kommentare

Moderne Jungennamen, die schon in der Bibel stehen

Neben Vornamen aus dem Altdeutschen besitzen auch hebräische Jungennamen mit biblischer Bedeutung einen großen Reiz. Ist deine Familie gläubig, kannst du deinem Sohn einen passenden biblischen Vornamen schenken, der gleichzeitig zeitgemäß und angesagt ist.

Name Herkunft Bedeutung Beliebtheit
Adam Hebräisch, Biblisch, Deutsch, Englisch, Polnisch der Mensch; der Erdling
948 Stimmen
108 Kommentare
Jonah Hebräisch, Biblisch, Englisch die Taube; der Friedensbringer
1983 Stimmen
307 Kommentare
Joshua Hebräisch, Biblisch, Englisch Jahwe ist Erlösung; Gott hilft
1367 Stimmen
220 Kommentare
Levi Hebräisch, Biblisch, Ungarisch der Verbundene; der Treue; der Held
4967 Stimmen
481 Kommentare
Nathan Hebräisch, Biblisch Gott hat gegeben; Geschenk Gottes
2832 Stimmen
149 Kommentare

Weitere moderne Jungennamen, die du lieben wirst

Die Auswahl an modischen Vornamen ist wirklich groß. Hast du bisher keinen aktuellen Jungennamen gefunden, bei dem der Funke übergesprungen ist, haben wir hier noch eine Liste weiterer Namen, die aktuell, zeitlos und einfach schön sind.

Name Herkunft Bedeutung Beliebtheit
Adrian Lateinisch, Deutsch, Englisch der Mann aus Hadria
2287 Stimmen
264 Kommentare
Alessio Italienisch der Männer Abwehrende; der Beschützer
1859 Stimmen
143 Kommentare
Arian Lateinisch, Albanisch, Persisch, Indisch, Kurdisch, Friesisch, Niederländisch der Mann aus Hadria; unser Gold; der Reine
7153 Stimmen
336 Kommentare
Arthur Keltisch, Nordisch, Deutsch, Englisch der Bär; der Bärenstarke; der Stein; der Adler Thor
1972 Stimmen
234 Kommentare
Bjarne Dänisch, Norwegisch der Bär; der Braune
6403 Stimmen
110 Kommentare
Bosse Niederdeutsch, Schwedisch die starke Festung; der starke Beschützer; der Sesshafte
421 Stimmen
64 Kommentare
Fiete Althochdeutsch, Niederdeutsch der Friedensherrscher
18301 Stimmen
335 Kommentare
Henri Althochdeutsch, Französisch der Hausherr
7614 Stimmen
116 Kommentare
Jannis Hebräisch, Friesisch, Niederländisch, Griechisch Gott ist gnädig
2056 Stimmen
182 Kommentare
Julius Lateinisch, Deutsch der dem Jupiter Geweihte; der aus dem Geschlecht der Julier Stammende
1642 Stimmen
257 Kommentare
Junis Hebräisch, Arabisch, Skandinavisch die Taube; der Friedensbringer
537 Stimmen
65 Kommentare
Kilian Keltisch, Irisch, Englisch der Krieger; der Mönch
5643 Stimmen
346 Kommentare
Linus Altgriechisch, Deutsch, Skandinavisch der Klagende; der Klagegesang; der Flachs
6391 Stimmen
619 Kommentare
Louis Althochdeutsch, Französisch der berühmte Krieger
3868 Stimmen
352 Kommentare
Malik Arabisch, Slawisch, Grönländisch der König; der Kleine; die Welle
1936 Stimmen
130 Kommentare
Matteo Hebräisch, Italienisch Geschenk Gottes
2307 Stimmen
140 Kommentare
Mattis Hebräisch, Deutsch, Skandinavisch Geschenk Gottes
1439 Stimmen
69 Kommentare
Maxim Lateinisch, Slawisch, Russisch der Größte
1841 Stimmen
175 Kommentare
Milan Slawisch, Tschechisch, Ungarisch der Liebe; der Liebenswürdige
3915 Stimmen
362 Kommentare
Moritz Altgriechisch, Lateinisch, Deutsch der Dunkelhäutige; der Schwarze; der Maure
2065 Stimmen
334 Kommentare
Rayan Arabisch reichlich; üppig; der mit Wasser Gesättigte
625 Stimmen
89 Kommentare
Valentin Lateinisch, Deutsch der Gesunde; der Starke
2075 Stimmen
262 Kommentare
Younes Hebräisch, Arabisch die Taube; der Friedensbringer
3370 Stimmen
73 Kommentare

Bildnachweise

  • Toddler boy © Maria Sbytova - stock.adobe.com
  • Young mother and newborn baby in white bedroom © famveldman - www.fotolia.de

Autor:

Baby-Vornamen-Redaktion - Artikel zuletzt überarbeitet am

Auch interessant