Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Willi

Willi ist ein männlicher Vorname althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der willensstarke Beschützer" oder "der Entschlossene und Mutige". Alle Infos zum Namen findest du hier.

713 Stimmen (Rang 879)
0 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
879

Rang 879
Mit 713 erhaltenen Stimmen belegt Willi den 879. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Willi ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Willi

Was bedeutet der Name Willi?

Bedeutung

Der Vorname Willi ist eine Kurzform der alten deutschen Namen Wilhelm und Willibald.

  • Als Kurzform von Wilhelm hat Willi die Bedeutung "der willensstarke Beschützer", abgeleitet vom althochdeutschen willio für "Wille, Entschlossenheit" und helm für "Helm, Schutz".
  • Als Kurzform von Willibald bedeutet Willi so viel wie "der Entschlossene und Mutige" oder "der Willensstarke", abgeleitet vom althochdeutschen willio für "Wille, Entschlossenheit" und bald für "kühn, mutig".

Willi war zu Zeiten Kaiser Wilhelms, also Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts, einer der beliebtesten männlichen Vornamen. Bis etwa in die 1960er Jahre hinein war der Name recht weit verbreitet, häufig allerdings nur als Rufname für Wilhelm oder Willibald und weniger als eigenständiger Vorname. Danach kam Willi als Vorname aus der Mode, erlebt inzwischen aber wieder ein Comeback, was vermutlich mit dem Trend zu kurzen und altdeutschen Namen zusammenhängt.

Nebenformen von Willi, die allerdings deutlich seltener vorkommen, sind Wili, Willi, Willie und Willy.

Woher kommt der Name Willi?

Wortzusammensetzung

willio = Wille, Entschlossenheit (Althochdeutsch) und
helm = Helm, Schutz (Althochdeutsch) oder
bald = kühn, mutig (Althochdeutsch)

Wann hat Willi Namenstag?

Als Kurzform von Wilhelm hat Willi Namenstag am 1. Januar, 10. Januar, 10. Februar, 28. März, 28. Mai, 8. Juni, 25. Juni, 27. Juni, 30. Juni und 5. Juli.

Als Kurzform von Willibald hat Willi Namenstag am 7. Juli.

Wie spricht man Willi aus?

Aussprache von Willi: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Willi auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Willi?

Willi ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 184. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 39. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 138. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Willi

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Willi in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 184 185 190 39 (2006)
Österreich 151 161 163 122 (1993)
Frankreich - - - 226 (1952)
Dänemark 144 134 132 118 (1985)
USA - - - 633 (1955)
Kanada - 295 - 261 (1984)

Willi in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Willi in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 122 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 155 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 39
  • Schlechtester Rang: 198
  • Durchschnitt: 138.69

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Willi

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Willi im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 161 im September 2018
Rang 148 im Oktober 2018
Rang 157 im November 2018
Rang 136 im Dezember 2018
Rang 169 im Januar 2019
Rang 151 im Februar 2019
Rang 142 im März 2019
Rang 133 im April 2019
Rang 148 im Mai 2019
Rang 129 im Juni 2019
Rang 128 im Juli 2019
Rang 119 im August 2019
Rang 113 im September 2019
Rang 108 im Oktober 2019
Rang 114 im November 2019
Rang 107 im Dezember 2019
Rang 121 im Januar 2020
Rang 182 im Februar 2020
Rang 194 im März 2020
Rang 183 im April 2020
Rang 190 im Mai 2020
Rang 202 im Juni 2020
Rang 196 im Juli 2020
Rang 187 im August 2020
Rang 190 im September 2020
Rang 183 im Oktober 2020
Rang 182 im November 2020
Rang 179 im Dezember 2020
Rang 199 im Januar 2021
Rang 187 im Februar 2021
Rang 174 im März 2021
Rang 152 im April 2021
Rang 154 im Mai 2021
Rang 128 im Juni 2021
Rang 135 im Juli 2021
Rang 136 im August 2021
Rang 119 im September 2021
Rang 132 im Oktober 2021
Rang 136 im November 2021
Rang 160 im Dezember 2021
Rang 191 im Januar 2022
Rang 156 im Februar 2022
Rang 166 im März 2022
Rang 165 im April 2022
Rang 136 im Mai 2022
Rang 128 im Juni 2022
Rang 139 im Juli 2022
Rang 141 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 107
  • Schlechtester Rang: 315
  • Durchschnitt: 174.57

Geburten in Österreich mit dem Namen Willi seit 1984

Willi belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 849. Rang. Insgesamt 68 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
849 68 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Willi besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (57)
  • 7.0 % 7.0 % Baden-Württemberg
  • 5.3 % 5.3 % Bayern
  • 8.8 % 8.8 % Berlin
  • 8.8 % 8.8 % Brandenburg
  • 5.3 % 5.3 % Hessen
  • 7.0 % 7.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.5 % 10.5 % Niedersachsen
  • 19.3 % 19.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 7.0 % 7.0 % Rheinland-Pfalz
  • 1.8 % 1.8 % Saarland
  • 7.0 % 7.0 % Sachsen
  • 8.8 % 8.8 % Sachsen-Anhalt
  • 1.8 % 1.8 % Schleswig-Holstein
  • 1.8 % 1.8 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (5)
  • 20.0 % 20.0 % Aargau
  • 20.0 % 20.0 % Appenzell Ausserrhoden
  • 20.0 % 20.0 % Appenzell Innerrhoden
  • 20.0 % 20.0 % Bern
  • 20.0 % 20.0 % St. Gallen

Dein Vorname ist Willi? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Willi als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Willi besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Willi.

Häufigkeit des Vornamens Willi nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Willi

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

Keine Spitznamen bekannt. Du kennst welche? Dann trag sie hier ein!

Häufigste Nachnamen

  1. Willi Schneider
  2. Willi Müller
  3. Willi Becker
  4. Willi Schmidt
  5. Willi Fischer
  6. Willi Schäfer
  7. Willi Wagner
  8. Willi Weber
  9. Willi Koch
  10. Willi Meyer
  11. Willi Bauer
  12. Willi Schmitz
  13. Willi Hoffmann
  14. Willi Klein
  15. Willi Schulz
  16. Willi Schmitt
  17. Willi Schröder
  18. Willi Hofmann
  19. Willi Wolf
  20. Willi Braun
  21. Willi Hartmann
  22. Willi Meier
  23. Willi Zimmermann
  24. Willi Krüger
  25. Willi Schwarz
  26. Willi Werner
  27. Willi Lange
  28. Willi Peters
  29. Willi Jung
  30. Willi Walter

Willi in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Willi

Willi (Figur)
Bienenjunge bei Biene Maja
Willi Brocks
Fußballspieler aus Deutschland
Willi Eggers
Schriftsteller aus Deutschland
Willi Fährmann
Deutscher Kinder- und Jugendschriftsteller
Willi Giesemann
deutscher Fußballer
Willi Graf
Mitglied in der Weißen Rose, dem nationalsozialistischen Widerstand
Willi Henkelmann
deutscher Motorrad-Rennfahrer
Willi Kolb
deutscher Gewichtheber
Willi Marquardt
deutscher Fußballer
Willi Marzok
deutscher Fußballer
Willi Meinck
Schriftsteller aus Deutschland
Willi Meßmer
deutscher Fußballspieler
Willi Narloch
deutscher Schauspieler
Willi Nix
deutscher Arzt
Willi Oelgardt
deutscher Fußballspieler
Willi Rinow
Mathematiker aus Deutschland
Willi Rose
Deutscher Bühnen- und Filmschauspieler
Willi Schlage
Schachspieler aus Deutschland
Willi Schlinske
deutscher Gitarrist
Willi Steffen
schweizer Fußballer
Willi Thomczyk
Schauspieler aus Deutschland
Willi Unsoeld
amerikanischer Bergsteiger
Willi Wagner
deutscher Fußballer
Willi Weitzel
TV-Serie: Willi will’s wissen
Willi Weyer
deutscher Fußballer
Willy Brandt
Politik

Willi in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Willi bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Willi als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Willi wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 3 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Willi (1x)

    Hochdruckgebiet Willi
  • Tiefdruckgebiet Willi (3x)

    Tiefdruckgebiet Willi
    • 13.06.2006
    • 18.09.2005
    • 17.09.2003
    • 27.06.2003

Willi in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Willi wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Wil-li
Endungen
-illi (4) -lli (3) -li (2) -i (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Willi - gebildet werden können.
Rückwärts
Illiw (Mehr erfahren)Willi ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Willi in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010111 01101001 01101100 01101100 01101001
Dezimal
87 105 108 108 105
Hexadezimal
57 69 6C 6C 69
Oktal
127 151 154 154 151

Willi in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Willi anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
35 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
W400 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
WL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Willi buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Wilhelm | Ida | Ludwig | Ludwig | Ida
Internationale Buchstabiertafel
Whiskey | India | Lima | Lima | India

Willi in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Willi in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Willi
Altdeutsche Schrift
Willi
Lateinische Schrift
VILLI
Phönizische Schrift
𐤅𐤉𐤋𐤋𐤉
Griechische Schrift
Ωιλλι
Koptische Schrift
Ⲩⲓⲗⲗⲓ
Hebräische Schrift
ויללי
Arabische Schrift
وــيــلــلــي
Armenische Schrift
Ւիլլի
Kyrillische Schrift
Ѵилли
Georgische Schrift
Ⴅილლი
Runenschrift
ᚹᛁᛚᛚᛁ
Hieroglyphenschrift
𓅱𓇋𓃭𓃭𓇋

Willi barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Willi an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Willi im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Willi im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Willi in Blindenschrift (Brailleschrift)

Willi in Blindenschrift (Brailleschrift)

Willi im Tieralphabet

Willi im Tieralphabet

Willi in der Schifffahrt

Der Vorname Willi in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-- ·· ·-·· ·-·· ··

Willi im Flaggenalphabet

Willi im Flaggenalphabet

Willi im Winkeralphabet

Willi im Winkeralphabet

Willi in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Willi auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Willi als QR-Code

Willi als QR-Code

Willi als Barcode

Willi als Barcode

Wie denkst du über den Namen Willi?

Wie gefällt dir der Name Willi?

Bewertung des Namens Willi nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Willi?

Ob der Vorname Willi auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (68.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (37.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (65.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (51.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (34.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (37.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (31.4 %)
Was denkst du? Passt Willi zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Willi ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (83.3 %) modern (55.6 %) wohlklingend (81.9 %) weiblich (75.0 %) attraktiv (73.6 %) sportlich (73.6 %) intelligent (80.6 %) erfolgreich (81.2 %) sympathisch (87.5 %) lustig (81.9 %) gesellig (82.6 %) selbstbewusst (79.2 %) romantisch (68.1 %)
von Beruf
  • Hausmeisterin (4)
  • Ingenieurin (3)
  • Lehrerin (3)
  • Fremdsprachenassistentin (2)
  • Gastwirtin (2)
  • Architektin (1)
  • Ärztin (1)
  • Technikerin (1)
  • Spenglerin (1)
  • Beamtin (1)
  • Oberflächenbeschichterin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Pferdewirtin (1)
  • Mechatronikerin (1)
  • Sängerin (1)
  • Bundeskanzlerin (1)
  • Bio-Bäuerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Dachdeckerin (1)
  • Schusterin (1)
  • Bauingenieurin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Willi und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Willi ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Willi

Kommentar hinzufügen
RubberDucky
Mitglied

Die fortschreitende Verblödung und Verrohung der Gesellschaft ist vielen der Vorkommentare deutlich anzumerken. Generationen am Schwachmaten werden herangezüchtet, die ohne 24/7 ihr Smartphone vor der Nase zu haben, irgendwie 24/7 "online zu sein, ohne ihre Playstations absolut lebensunfähig sind. Das merkt man deutlich. Von Vaterlandsstolz keine e Spur, von Geschichte keine Ahnung, von Traditionen/Urbräuchen/Heimatkunde genauso wenig und wenn das Smartphone kein Netz hat, bricht deren Welt zusammen. Ich bin froh, dass ich dieser lebensunfähigen Kaspergeneration nicht angehöre, noch weiß wie ein Buch aussieht und kann es lesen und verstehen, habe mir schon immer viel Wissen angelesen! Zu meiner Zeit wurde das Abitur nicht, wie heute, verschenkt, da musste man regelrecht hart dafür arbeiten. Ebenso wie für das meist nachfolgende Studium. Der Name Willi ist ein traditionsreicher deutscher Vorname. Mein Großvater hieß Willi, ein herzensguter, hochgebildeter Mann, von dem ich viel gelernt habe und der mich sehr geprägt hat. Ein späterer Partner hieß auch Willi...obwohl unsere Partnerschaft nicht gehalten hat, sind wir heute noch gut befreundet und auch er ist ein gebildeter, hoch anständiger Mann, der ebenso Wert auf Bildung und Traditionen legt, der Deutschland liebt.
Ebenso ist die in den Kommentaren aufgestellte Behauptung "Willi" sei ausschließlich eine Bezeichnung für das männliche Geschlechtsteil natürlich kompletter Schwachsinn.
Dies hat mit dem Namen und seiner Bedeutung nichts aber auch gar nichts zu tun und ist von irgendwelchen, hirnamputierten, lauten Nichtskönner zu einem Spitznamen für das männliche Glied gemacht worden. Damit scheint sich die männliche Nachwuchsjugend nicht nur zu messen, denn für das männliche Geschlechtsteil gibt es unzählige mehr oder minder bescheuerte Bezeichnungen aber es muss für die Nachfolgejugend ja alles vereinfacht werden. Selbst der Sprachschatz, den man sich "gepflegt" aneignen könnte, wurde so gekürzt, dass die Jugend bald wieder in Neanderthal angekommen ist und dann nicht mehr mit "eyyyx Alder und "krass" schwadroniert, sondern dann wieder zum Brusttrommeln übergeht...dabei viel Spaß. Dieser Spitzname ist übrigens regional sehr unterschiedlich und da die Nachfolgegenerationen ja sowieso nur noch an "Spaß", "teuer" und "auffallen um jeden Preis nur nicht durch Intelligenz oder Leistung" interessiert ist, sei es drum. Ich muss nicht, bin nicht, werde nie, dumm aber arrogant durch die Weltgeschichte handeln. Ich finde Flaratesaufen, den Sport dieser vorgenannten Generation genauso abstoßend und verachtenswert wie deren absolutes Desinteresse an Vaterland, Heimat, Kultur, an Wissen und Bildung.
Aber auch diese werden es noch merken!
Willi ist ein traditionsreicher deutscher Vorname den ich mit sehr edlen liebenswerten Menschen verbinde und ich erinnere mich such gerne an viele gute deutsche Schauspieler, Komödianten, Musiker mit diesem Vornamen!
Ich mag den Namen Will!

Herbert
Gast

Den meisten Kommentaren hier ist also zu entnehmen, dass es kein Problem wäre, seinen Sprössling Willi-Dick zu nennen? Das hält die Gesellschaft doch aus, nicht?

Henriette
Gast

Der ist nun mal unter jungen Leuten die gängige Bezeichnung für das männliche Glied. Nur mit Vorsicht zu vergeben.

Johannes W.
Gast

@unter mir: Und doch hatte ein Mann namens "Dick Assman" - das ist sein realer Name - viel öffentliche Aufmerksamkeit und sogar eine eigene Show.
Die Gesellschaft besteht nämlich üblicherweise nicht nur aus superkorrekten Idealisten. ;)

@Jule_eluj
Gast

Die englische Abkürzung für Richard ist auch "Dick" - lacht auch niemand dort drüber ...
Ich finde Begründungen mit "in einer anderen Sprache ..." albern, es sei denn, man lebt in dem betreffenden Land. Es gibt auch englische/amerikanische Willys, die keine Probleme haben.

Ich finde den Namen zu altmodisch in der heutigen Zeit, und vor allem ist Willy für mich ein Spitzname. Vom Klang her gefällt es mir aber:)

Jule_eluj
Mitglied

In der englischen Sprache nennt man das männliche Geschlechtsteil auch “Willy”, würde für mich daher nicht als Kindername in Betracht kommen

Ina
Gast

Leute nehmt doch keine Koseformen. Ihr könnt euer Kind ja so nennen, doch auf dem Papier sollte der richtige Name stehen.
Das hat mehrere Gründe, zum einen kann das Kind später selbst aussuchen, wie es genannt werden will, vielleicht mag es die Koseform nicht. Zum anderen, wenn man mit dem Ausland zu tun hat, können die besser damit umgehen.

Denny
Gast

Falls du das siehst
Jalo

Willi's Opa
Gast

Mein kleiner Enkel heißt Willi Pascal.....bin sehr stolz auf ihn und auf den Namen.
Mein Ur Opa hieß Willi.....genau wie mein Opa, mein Vater und mein Sohn heißen auch Willi.

LG an alle Willi's.....von uns Willi's

Willi
Gast

Mein Vater heisst auch Willi. Aber da ich kurz nach dem Krieg in Holland geboren bin, hat Man mir oft angespuckt wegen meiner Name. Nicht so schlau von meinen Eltern also.......

Willi
Gast

Ich bin 10 Jahre und Willi ist der Beste Name!!!

Anna
Gast

Im Englischen wird das männliche Geschlechtsteil umgangssprachlich als Willy bezeichnet. Da alles internationaler wird, würde ich mein Kind nicht Willy nennen.

Gast
Gast

Willi ist ein sehr schöner Name! In der Schule schwer haben..... Warum? Bei uns gibt es inzwischen mehrere Willis an der Schule und von schwer haben kann nicht die Rede sein. Da gibt es eher andere Namen die einen die Schuhe ausziehen.

Ich
Gast

Er wird's in der Schule schwer haben...

M.
Gast

Alter Name, der in der heutigen Zeit höchstens das Kind verunsichern wird, wenn er sich vorstellt. Schrecklich, dass Eltern cool sein wollen und völlig vergessen, dass sie selber nicht so heißen müssen.

Till
Gast

Ich sag nur Simpsons.

Carola
Gast

Du unter mir solltest Dich schämen, einen Menschen so zu beleidigen.

Carola

Pechvogel
Gast

Ich heiße auch Willi. Aber einige Mitschülerinnen nennen mich Stinkmorchel. Ich weiß nicht, warum sie mich so kränken. Ich stinke doch viel weniger als sie.

Willi

Willi-Mama
Gast

Mein Sohn heißt Willi. Und der Name ist gar keine Seltenheit mehr heutzutage. Ich kenne einige kleine Willi´s und Wilhelms.

Aquilara
Gast

Mein sohn wird diesen namen als seinen zweiten bekommen .. es wird ein Lino Willi .. sein uropa heißt so und ich mag den namen sehr!

Sändi
Gast

Willy (Willi) eher ein Name für die ältere Generation aber ist ansichtsache. Passt vielleicht zu einen Lausbuben. Lieber noch Willy als Wilhelm. Die geschmecker sind halt verschiednen.

Sandra
Gast

Finde Willy (Willi) für ein Kind nicht so prickelnd. Eher für einen Großvater. Naja ist Ansichtsache. Muss jeder selber wissen. Dann lieber noch Willy hals Wilhelm. Zu Willy würde Maja passen wie bei Biene Maja ihr bester Freund heisst Willy.

ruthmiriam
Gast

Der kater meines freundes heisst willi.

hallo
Gast

Hallo ...mein sohn ist jetzt fast 5 und heisst auvh willy nun bekommt er ein schwesterchen und ich suche einen namen der zu willy passt .... Habt ihr nicht nen vorschlag??

babel
Gast

Unser Sohn heißt willi und es ist auf jeden Fall ein Name der polarisiert, aber uns gefällt er nach wie vor super und es gibt definitiv nicht viele andere Kinder die den selben Namen tragen.

Uschi
Gast

Mein bester Freund heißt Willi und ist schwul

Willi
Gast

Also ich heiße auch willi ich bin erst 12 jahre alt aber ich finde mein namen schön weil da wo ich bin ich der einziege der denn namen hat und wer denn nicht mag hat pech ich mag ihn und das reicht mir :)

Lia
Gast

Meine beiden Opas heißen so und mein Kater :D
Ich mag den Namen sehr gerne.
Manche von euch versteh ich allerdings nicht, ihr tut gerade so, als hättet ihr den Namen noch nie gehört.. & das obwohl der Name mal sehr häufig vorkam!

Ich find den Namen auch mit y geschrieben schön, also Willy :) Wie oben schon gesagt strahlt der Name einfach etwas positives aus. Ich muss außerdem auch an 'Willy Wonka' denke, falls den Film wer kennt, aber dadurch wird der Name nur noch positiver ;)

William
Gast

OMG! Nennt eure Kinder auf gar keinen Fall so! Ich werde auch immer öfters Willi gennant... aber nicht freundschaftlich, sondern aus purem Mobbing!
Willi wird bei uns immer das männliche Geschlechtsorgan genannt!
Na super, danke Mama und Papa -.-

hallo
Gast

Wer Willi heißt, hat schon mal einen Pluspunkt. So einen Namen verbindet man mit Fröhlichkeit, Spaß und Gemütlichkeit. Kann mir keinen Trauerkloß mit Namen Willi vorstellen.

...
Gast

Den Namen würde ich nie vergeben... :)

Willi
Gast

Kalle das sagst Du nur weil auch in der Mitte Deines Namens 2 L sind.

Kalle
Gast

Willi ist einfach klasse, kurz und knackig. Man kann sich damit keinen schlechten Menschen vorstellen, ein Willi muss einfach fröhlich und lebensfroh sein!

willi
Gast

Hey mutti eines willis mein willi hat am gleichen tag geburtstag das ist total lustig :-):-):-):-)

Justin
Gast

Kennt ihr das Spiel "Fünf gegen Willi"? :-)

Willi
Gast

Schlimmeres? Ja natürlich: Mirko zu heißen.

Jenny
Gast

Mein Bruder heißt so. Ich finde den Namen irgendwie komisch und bis jetzt kenne ich nur Tiere die Willi heißen... Naja, gibt schlimmeres.

Willi
Gast

Verraten Sie mir den Trick. Wie haben Sie es geschaft den Namen Willi schön zu finden?

Willi
Gast

Habe Jahrzehnte gebraucht um Willi schön zu finden.

Ich sage allen Erstaunten:
"Willi wären gute Menschen"
So ist Willi wenigstens positiv besetzt.

Willi
Gast

Für diesen Namen werden sie Euch teeren und federn.

Merle
Gast

Hört sich extrem süß an :)

Ich halt
Gast

mein kleiner bruder heißt willi und wird nur gehänselt weil seine freundin Maja heißt;ansonsten wird er nicht gehänselt!!!
er wurde nach meinem uropa benannt den ich leider nicht kennen gelernt habe...
so wie ich es beurteilen kann,könnte der name heißen:
-süß
-verträumt
-glücklich
...

Willi
Gast

Tut das Eueren Kindern nicht an. Sie werden Euch später hassen.

Willi
Gast

Willi kommt nicht zu letzt von dem ähnlich klingendem Wort "Willen". So das man bei dem Namen an einen lieben Kerl mit Rückrad denkt. Das ist doch mal ne schöne Kombination :)

Willi
Gast

Ich heiße Willi. Aber es hätte ja noch schlimmer kommen können wenn ich z.B. Mirco heißen würde.

Willi
Gast

Ich heiße Willi. Aber es hätte ja noch schlimmer kommen können wenn ich z.B. Mirco heißen würde.

Willi
Gast

Ich laufe schon recht lange mit diesem Namen durch die Welt, und "live" bin ich mir noch nicht begegnet, nur einem Wilhelm mal in der Schule.
Ich mag den Namen nicht besonders, hatte aber genügend Zeit mich daran zu gewöhnen, außerdem werde ich von Freunden usw. Hannes genannt, der Name gefällt mir recht gut!

Marina
Gast

Schade, dass es keine Bedeutung gibt, wobei zu meinem Vater, der Willi heißt, irgendwie der Glückliche oder der Zufriedene / der Genießer passen würde ;) Als Kind habe ich immer gedacht, Wille wäre die Abkürzung für Willhelm, weshalb ich meinen Vater auch so vorgestellt habe.

Ruedi W.
Gast

Unser kleiner Willi ist jetzt schon 18 Jahre alt ! Sein Name begeistert mich jeden Tag! Ich könnte über den Entscheid, dass wir unseren Sohn Willi nannten, noch jeden Tag applaudieren. Er ist immernoch der gleiche Frechdachs wie am ersten Tag.

Conny
Gast

Also mir gefällt der name sehr gut! Obwohl ich kein Kind habe wo so heißt....

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Willi schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Aaran, Anselmo, Berkay, Carter, Cölestinus, Dragotin, Ernö, Folkher, Giosue und Hippolytus.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Balwant

Noch kein Kommentar vorhanden

Balwant hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Balwant?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wie denkst Du über den Muttertag?