371

Rang 371
Mit 2347 erhaltenen Stimmen belegt Erik den 371. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Erik ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Erik

2347 Stimmen (Rang 371)
16 x auf Lieblingslisten
7 x auf No-Go-Listen
Name Erik als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Erik?

Bedeutung

Der Name Erik bedeutet "der Alleinherrscher". Er geht zurück auf den skandinavischen Namen Eirikr/Airikr, der sich aus dem altnordischen ain/aen für "einzig, allein" und rikr für "groß, mächtig, Herrscher" zusammensetzt.

Der skandinavische Name Erik ist die ursprünglichste Form des Namens und wird in Deutschland in dieser Form auch am häufigsten verwendet. Erik stammt eigentlich aus Schweden und Dänemark, dort war er im Mittelalter auch Name zahlreicher Könige. In Norwegen wird die Variante Eirik verwendet, was auch die bei Wikingern typischste Namensform war.

Die Schreibweise Eric ist in Deutschland auch relativ verbreitet, ebenso im romanischen und englischen Sprachraum. Eric gilt daher als die internationalste Form dieses Jungennamens. In Frankreich ist die Schreibweise Éric üblich, in Polen Eryk.

Eine (eingedeutschte) Variante des Namens ist Erich, der hierzulande lange Zeit beliebt war, aber von den nordischen Varianten Erik und Eric abgelöst wurde. Besonders selten ist Erick.

Erik bedeutet auf Türkisch "Pflaume".

Woher kommt der Name Erik?

Wortherkunft

Ursprung ist der skandinavische Name Eirikr/Airikr, der sich aus dem altnordischen "ain/aen" für "einzig, allein" und "rikr" für "groß, mächtig, Herrscher" zusammensetzt.

Wortzusammensetzung

ain/aen = einzig, allein (Altnordisch)
rikr = groß, mächtig, Herrscher (Altnordisch)

Sprachen
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Estnisch
  • Finnisch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch

Wann hat Erik Namenstag?

Namenstage

Namenstag für Erik ist nach dem katholischen Heiligenkalender der 18. Mai zum Gedenken an Erik IX., König von Schweden.

Wie spricht man den Namen Erik aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Erik auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Erik

Wie beliebt ist Erik?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Erik

Rang 69 im Dezember 2017
Rang 92 im Januar 2018
Rang 78 im Februar 2018
Rang 103 im März 2018
Rang 76 im April 2018
Rang 86 im Mai 2018
Rang 53 im Juni 2018
Rang 81 im Juli 2018
Rang 83 im August 2018
Rang 90 im September 2018
Rang 68 im Oktober 2018
Rang 79 im November 2018
Rang 95 im Dezember 2018
Rang 100 im Januar 2019
Rang 75 im Februar 2019
Rang 85 im März 2019
Rang 67 im April 2019
Rang 81 im Mai 2019
Rang 69 im Juni 2019
Rang 74 im Juli 2019
Rang 66 im August 2019
Rang 74 im September 2019
Rang 72 im Oktober 2019
Rang 72 im November 2019
Rang 66 im Dezember 2019
Rang 62 im Januar 2020
Rang 105 im Februar 2020
Rang 111 im März 2020
Rang 99 im April 2020
Rang 78 im Mai 2020
Rang 100 im Juni 2020
Rang 88 im Juli 2020
Rang 123 im August 2020
Rang 96 im September 2020
Rang 87 im Oktober 2020
Rang 92 im November 2020
Rang 102 im Dezember 2020
Rang 90 im Januar 2021
Rang 113 im Februar 2021
Rang 99 im März 2021
Rang 93 im April 2021
Rang 86 im Mai 2021
Rang 61 im Juni 2021
Rang 60 im Juli 2021
Rang 91 im August 2021
Rang 63 im September 2021
Rang 73 im Oktober 2021
Rang 54 im November 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 53
  • Schlechtester Rang: 176
  • Durchschnitt: 95.55

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Erik stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Erik

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Erik in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 43 51 36 22 (2005)
Österreich 68 76 58 58 (2018)
Schweiz 112 104 127 95 (2016)
Liechtenstein - - 4 4 (2018)
Niederlande 188 - 193 17 (1979)
Belgien 179 199 192 179 (2020)
Frankreich 411 415 409 182 (1957)
Spanien 49 56 60 45 (2013)
Ungarn 42 44 48 42 (2020)
Polen 160 167 165 142 (2000)
Slowenien 27 25 17 17 (2018)
Dänemark 34 39 49 34 (2020)
Schweden 63 56 50 4 (1998)
Norwegen 37 47 31 14 (1981)
England 249 258 252 249 (2020)
Schottland 116 114 122 110 (1974)
Irland 123 128 135 117 (1988)
Nordirland 393 419 - 273 (1998)
USA 389 371 362 64 (1980)
Kanada 185 241 248 111 (1991)

Erik in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 30 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 26 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 32 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 51 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 22
  • Schlechtester Rang: 51
  • Durchschnitt: 38.94

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Erik in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Erik seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
102 2343 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Erik belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 102. Rang. Insgesamt 2343 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (231)
  • 8.2 % 8.2 % Baden-Württemberg
  • 9.1 % 9.1 % Bayern
  • 7.4 % 7.4 % Berlin
  • 6.9 % 6.9 % Brandenburg
  • 1.3 % 1.3 % Bremen
  • 3.0 % 3.0 % Hamburg
  • 6.1 % 6.1 % Hessen
  • 3.5 % 3.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.8 % 10.8 % Niedersachsen
  • 13.0 % 13.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.5 % 3.5 % Rheinland-Pfalz
  • 1.3 % 1.3 % Saarland
  • 13.0 % 13.0 % Sachsen
  • 6.1 % 6.1 % Sachsen-Anhalt
  • 3.5 % 3.5 % Schleswig-Holstein
  • 3.5 % 3.5 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (9)
  • 11.1 % 11.1 % Burgenland
  • 44.4 % 44.4 % Niederösterreich
  • 22.2 % 22.2 % Oberösterreich
  • 11.1 % 11.1 % Steiermark
  • 11.1 % 11.1 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (6)
  • 16.7 % 16.7 % Bern
  • 16.7 % 16.7 % Genf
  • 16.7 % 16.7 % St. Gallen
  • 16.7 % 16.7 % Zug
  • 33.3 % 33.3 % Zürich

Dein Vorname ist Erik? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Erik
Statistik der Geburtsjahre des Namens Erik

Varianten von Erik

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Derik
  • Echen
  • Edie
  • Egi
  • Eiki
  • Eki
  • Ekke
  • Elek
  • Elusch
  • Enk
  • Er
  • Eri
  • Erich
  • Erike
  • Eriki
  • Eriko
  • Eriktion
  • Erikus
  • Erikzion
  • Erili
  • Erk
  • Ern
  • Ero
  • Ike
  • Rickchen
  • Ricki
  • Rico
  • Rik
  • Rikchen
  • Riki
  • Rikke
  • Rikki

Erik in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Erik
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Erik (Das "Phantom der Oper")
  • Erik Blomqvist ((* 1990), schwedischer Schachspieler)
  • Erik Charell ((Erich Karl Löwenberg), Deutscher Regisseur, Schauspieler und Intendant, 1894 - 1974)
  • Erik Dekker (Ehem. holländischer Radrennfahrer)
  • Erik der Rote (Erster Wikinger der Grönland besiedelte)
  • Erik Durm (Deutscher Fußballspieler)
  • Erik Hecht (Sänger von Subway to Sally genannt Eric Fish)
  • Erik Jendrisek (Fussballspieler)
  • Erik Magnus Lehnsherr (Figur aus X-Men - Magneto)
  • Erik Meijer (Fußballer)
  • Erik Night (Romanfigur der Buchreihe "House of Night")
  • Erik Ode (Schauspieler & Regisseur)
  • Erik Range (aka Gronkh deutscher Let's Player)
  • Erik Schumann (Deutscher Schauspieler + Synchronsprecher)
  • Erik X (Keyboarder von Creature Feature)
  • Erik Zabel (Radrennfahrer)
  • Lünge Erik (Leuchtturm an der Nordspitze der schwedischen Insel Öland; Übersetzung: Langer Erik)
Erik in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Erik bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!
Erik als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Erik wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 3 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Erik (1x)

    Hochdruckgebiet Erik
  • Tiefdruckgebiet Erik (3x)

    Tiefdruckgebiet Erik
    • 01.03.2002
    • 31.07.2017
    • 19.05.2015
    • 29.03.2013

Erik in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen1 Silbe Erik -rik (3) -ik (2) -k (1)
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität Mehr zur Numerologie erfahren
Erik in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000101 01110010 01101001 01101011
Dezimal 69 114 105 107
Hexadezimal 45 72 69 6B
Oktal 105 162 151 153
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Erik - gebildet werden können.

Rückwärts

Erik ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Kire

Erik in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

074 E620 ERK
Erik buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Emil | Richard | Ida | Kaufmann
Internationale Buchstabiertafel Echo | Romeo | India | Kilo

Erik in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Erik Erik
Fremde Schriften
Lateinische Schrift ERIK
Phönizische Schrift 𐤄𐤓𐤉𐤊
Griechische Schrift Ερικ
Koptische Schrift Ⲉⲣⲓⲕ
Hebräische Schrift הריך
Arabische Schrift هــرــيــك
Armenische Schrift Եռիք
Kyrillische Schrift Ерик
Georgische Schrift Ⴄრიკ
Runenschrift ᛂᚱᛁᚴ
Hieroglyphenschrift 𓇌𓂋𓇋𓎡

Erik barrierefrei

Erik im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Erik im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Erik in Blindenschrift (Brailleschrift)
Erik in Blindenschrift (Brailleschrift)
Erik im Tieralphabet
Erik im Tieralphabet

Erik in der Schifffahrt

Morsecode
· ·-· ·· -·-
Erik im Flaggenalphabet
Erik im Flaggenalphabet
Erik im Winkeralphabet
Erik im Winkeralphabet

Erik in der digitalen Welt

Erik als QR-Code Erik als Barcode
Erik als QR-Code
Erik als Barcode

Wie denkst du über den Namen Erik?

Wie gefällt dir der Name Erik?
Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Erik?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (90.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (68.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (62.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (62.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (59.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (84.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (34.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (32.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (24.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (24.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (22.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (11.6 %)
Was denkst du? Passt Erik zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Erik ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Erik in Verbindung bringen.

bekannt (83.6 %) modern (76.1 %) wohlklingend (85.1 %) männlich (84.4 %) attraktiv (85.3 %) sportlich (84.7 %) intelligent (85.1 %) erfolgreich (84.6 %) sympathisch (84.6 %) lustig (72.2 %) gesellig (75.5 %) selbstbewusst (84.7 %) romantisch (68.3 %)
von Beruf
  • Arzt (10)
  • Fußballspieler (6)
  • Sportler (6)
  • Küchenchef (4)
  • Ingenieur (4)
  • Förster (3)
  • Einzelhandelskaufmann (3)
  • Designer (3)
  • Ökonom (3)
  • Anwalt (3)
  • Fachinformatiker (3)
  • Rechtsanwalt (3)
  • Unternehmer (2)
  • Lehrer (2)
  • Koch (2)
  • Chef (2)
  • Anthropologe (2)
  • Gynäkologe (2)
  • Architekt (2)
  • Youtuber (2)
  • Betriebswirt (2)
  • Holzfäller (1)
  • Mathematiker (1)
  • Richter (1)
  • Kanufahrer (1)
  • Eishockeyspieler (1)
  • Schweinezüchter (1)
  • Feuerwehrmann (1)
  • Wissenschaftler (1)
  • Handwerker (1)
  • Putzmann (1)
  • Seefahrer (1)
  • Bauer (1)
  • Diplomat (1)
  • Bankfachwirt (1)
  • Astronaut (1)
  • Polizist (1)
  • Altenpfleger (1)
  • Pilot (1)
  • Barkeeper (1)
  • Führungskraft (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Erik und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Erik ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Erik

Andrea
Gast

Mein Sohn heisst Erik. Ich liebe diesen Namen. stark und prägnant und kurz! Super.
Könnte mir keinen anderen Namen für Erik vorstellen.

Birgit
Gast

Unser Sohn ist im Januar 2015 geboren und heißt auch Erik. Eigentlich Erik Theodor - aber er Erik ist der Rufname.
Nach wie vor sind wir mit der Wahl dieses Namens aber zufrieden. Er konnte den Namen auch schnell selbst schreiben, da er nicht so lang ist. In der Kita ist er der einzige Erik bisher.
Auch im Bekanntenkreis gibt es keinen weiteren Erik. Die Rückmeldungen waren von allen Seiten positiv. Manchmal schreiben ihn andere mit „c“ am Ende - diese Variante gibt es eben auch.
Aber für uns war immer klar, dass wir einen Erik mit „K“ wollen. :-)
Hätten wir ein Mädchen, würde sie übrigens Greta heißen.

Anton
Gast

Julia, nur weil dein Erik doof ist, heißt das nicht, dass alle Eriks gemein sind und einen doofen Namen haben! Was du schreibst, verletzt alle, die Erik heißen!!! Das sind doch nur Vorurteile von Dir!

Julia
Gast

Ich kenne einen Erik und der ist ziemlich gemein. Er steckt voller Sarkasmus und ist öfter mal schlecht gelaunt.
Bei uns sind Eriks dafür bekannt, dass sie viel korn trinjken.
LG

Barbara
Gast

Unser Sohn heisst auch Erik. Wollte unbedingt lieber einen Hannes anfangs. Geeinigt haben wir uns dann auf einen Erik Hannes...;)
Und Erik passt sehr gut zu ihm: ein wuscheliger, blonder Wirbelwind mit braunen Augen, in ihm steckt so viel Lebensfreude und Witz...
Der Schulschwarm von uns allen hiess damals auch Erik. :)

Eileen
Gast

Ich finde den Namen sehr schön und zeitlos.
Ich hatte erwartet, dass er häufiger ist, aber wenn ich genau überlege, dann kenne ich keinen Erik :-)
"Auf türkisch Pflaume"... hat mich erst verunsichtert. Aber ich habe mehrere türkische Freude darauf angesprochen und niemand verbindet den Namen mit etwas negativem (Aussprache anders, Pflaume in der Türkei nur Obst und keine Pfeife/Trantüte,...)

Martin
Gast

Unser 2ter Sohn heisst Erik. Komisch finde ich, dass hier viele schreiben, dass der Name ihnen unbekannt war. Als wir einen Name gesucht haben, war mir sofort klar, dass er Erik heissen soll, wie Erik der Wikinger. Aber er ist alles andere als ein Wikinger, süss unbeschwert und lustig und man hofft, dass es sich nie ändert.... aber man merkt es am älteren Bruder, dass das nichts wird. Aber Erik ist als Kind und als Erwachsener ein passender Name.

GAST
Gast

Mein Freund heißt Erik und ich kenne nur einen weiteren Erik. Ich hatte vorher nie von dem Namen gehört, aber er passt super zu meinem Freund und ich liebe nicht nur meinen Freund sondern auch seinen Namen!!! Super schöner Name

A.
Gast

Der Name ist toll. Unser Sohn heißt so. Wir haben lange nach einem Namen gesucht, der nicht von allen abgekürzt wird. Oder kennt Ihr einen Maximilian, der auch so gerufen wird? Zusätzlich dazu kann man Ihn in vielen Sprachen aussprechen und es gibt nicht noch 3 andere mit dem Namen in der Kita.

Claudius
Gast

Wer tauft sein Kind Erik?

VenomMaverick
Gast

Ich heiße selbst so und ich finde die amerikanische Aussprache ein bisschen besser, aber der Name ist Nice!!!!

Evi
Gast

Unser Sohn wird Erik heissen, finden den Vornamen einfach perfekt für unseren kleinen. Hmm...türk."Pflaume"...Es gibt laut mancher Studien ca. 7000 Sprachen auf der Erde und ich denke es gibt viele Vornamen die in irgendeiner Sprache irgendwas bedeuten werden ;) Lasst euch nicht verunsichern, wenn euch ein Vorname gefällt und ihr damit positive Gefühle verbindet, dann wird es auch richtig und perfekt für euren Baby sein.

Pia
Gast

Mein Sohn wird einmal Erik - Julien (aber nicht als Doppelname) heißen. Wenn er mich mal fragt: "was, wenn ich mal nicht weiß, was ich aus meinem Leben maches soll?" Dann sage ich:" du bist nach zwei YouTubern benannt. Einer von ihnen wusste das lange Jahre auch nicht. Und dann wurde er einer der besten Menschen, die ich jeh gesehen habe."
- worst Harry Potter Anspielung Ever ._.

Ina
Gast

Wir haben sehr lange gebraucht für den Namen unseres Sohnes lange Namenslisten am Kühlschrank . Wir hörten den Namen Erik da sagte ich das ist er der Namen für unseren Prinzen. Erik so ein schöner Name. Der Name mußte auch zu dem Namen passen der grosen Schwester ;)

erik
Gast

Erik ist ein schöner Name, weil ich so heiße und weil man daraus viele Gags machen kann. Naja so viele sinds auch nicht.
So wie Erika, usw

Er...
Gast

Ich fand den Namen früher gar nicht so schön, weil ich ihn mit Jungen in Verbindung gebracht habe, die ich nicht wirklich mochte. Aber dann habe ich einen Jungen kennengelernt, der Erik heißt und er ist einfach ein Traum!*-* Seitdem liebe ich diesen Namen und die Bedeutung passt auch perfekt zu ihm...♡

Sophie
Gast

Der Name passt zu dem lieben Erik, also Gronkh super. Ich kenne schon 2 Eriks und mochte den Namen nicht so arg aber jetzt finde ich ihn wieder schön. Mein Kind wird später mal Valentin- Erik heißen.

(#SlayMassive-Crew)

...
Gast

Mein sohn hat türkische mitschüler ... und die haben noch nie irgendwas zu ihm gesagt, wegen der bedeutung ... da gibts also keine probleme ...

Für mich
Gast

Der Schönste Name der Welt..ich weiß nicht warum aber es ist so (:

Erik
Gast

Ich heiße seit über 40 Jahren Erik, was in meiner Kindheit ein eher seltener Name war. Heute hört man ihn ja öfter, und ich habe mich gefreut, daß auch Bekannte und ehemalige Klassenkameradinnen ihren Kindern diesen Namen gab (ich habe damit aber nichts zutun!). Da man zu diesem Namen keine Abkürzung als Spitzname geben kann, nennen mich meine Freunde in passenden Situationen eben "Erich"… Mich daran zu gewöhnen fiel mir schwerer (komme aus dem Osten, wegen Erich Honecker) Was aber doch doof ist, daß man auf Ämtern u. ä. eigentlich immer "Erik mit K" sagen muß. Da haben es die Michaels und Daniels einfacher.

Erik
Gast

Ich komme mit dem nordischen Namen sehr gut klar. Auch bei Türken. Die haben dann immer etwas zu berichten und freuen sich. Negatives kann ich in der Hinsicht nicht vermelden. Wenn ihr eure Kinder mit etwas Rückgrat erziehen könntet, wäre diese Diskussion überflüssig.

Ela
Gast

Ich verstehe die Aufregung nicht. "Pflaume" ist im Türkischen gar nicht negativ besetzt wie im Deutschen. Es ist also vollkommen egal. DAs wäre so, wie wenn "Apfel" ein türkische Name wäre, und auf Deutsch eben "Apfel" bedeutet. Das ist ist doch gar nicht schlimm. Im Türkischen gibt es lauter Namen mit Pflanzenbedeutungen, das ist also positiv besetzt.

@ Ich
Gast

Hat dir schon mal einer gesagt, was für 'ne Meise du hast?

Yvonne
Gast

Ich wollte unbedingt einen Nordischen Namen für unseren Sohn und hab mich dann total in den Namen "Erik" verliebt. Wir haben noch einen Zweitnamen dran gehängt weil es so schön passte und mir noch besser gefiel "Erik Leif". Es passt so gut zu ihm, blond, blaue Augen, halt ein echter Norddeutscher-Jung ;-)

Gast

Erik Hubert

Ich...
Gast

... "würde" fehlt am Anfang. ;)

Ich...
Gast

... meinem Kind keinen Namen antun, der in IRGENDEINER Sprache etwas "Bescheuertes" bedeutet, ja. In Zeiten des Internets kein Problem, oder? Es gibt soooooooviele Namen, die keine Bedeutung in anderen Sprachen haben oder zumindest eine schöne. :)
Bei Melinas muss ich auch grinsen, aber bei Violas vergeht mir das Grinsen. Das ist einfach nur grausam ein Kind so zu nennen.

@unter mir
Gast

Du würdest also den Namen deines Kindes als Einheimischer danach ausrichten, was er auf irgendeiner ausländischen Sprache bedeutet.
Tz, Leute gibt es...darüber müsste i c h grinsen, wo wir grad beim Grinsen sind...
:D

Oh doch
Gast

Der Anteil der Türken in Deutschland ist schon beachtlich. Würde ich in einem anderen Land leben und mir würde ein Junge namens Pflaume begegnen... naja, grinsen müsste ich schon. :D

@unter mir
Gast

Meinst du wirklich das interessiert jemanden? Nee, so wichtig sind die Türken nicht.

@Katja
Gast

Dann googel lieber nicht nach, was Erik auf türkisch heisst. Da wird er schnell zum Gelächter.

Katja
Gast

Mein sohn heißt auch Erik .... und er ist kein kleiner, süßer Engel ... er ist mit seinen 10 Jahren schon 1,55m ...und wird ein gestandener Mann werden .... und dazu paßt der Name auch ....
wir wollten einen Namen , den man nicht verhunzen kann ... mit mit dem "K" hinten dran sieht er nochmal besser aus ...
das erstemal gehört habe ich ihn auch als Teenager im Phantom der Oper ... und hatte ihn seitdem immer im Hinterkopf ...
in einem anderen Buch, war auch ein Erik der starke, gute, gerechte Held ... damit war die wahl auch getroffen ,,,, meinen Mann hab ich dann schon überzeugt ;)

Erik
Gast

Also ich bin mit meinem Namen seit 37 Jahren total zufrieden. Blond bin ich auch und blaue Augen noch dazu, meine Eltern haben alles richtig gemacht
:-)

Nina
Gast

Ich liebe den Namen Erik, würde mein Kind aber aufgrund der Häufigkeit nicht so nennen. Außerdem heißt das Phantom der Oper auch so :3

Daniel
Gast

Mein kleiner trägt den namen Erik und er passt wie ich finde sehr gut zu ihm.
Erik ist ein zeitloser, kuzer und knackiger Name der prächtig zu einem langen nachnamen passt.

biba
Gast

Mein Sohn heißt auch Erik ,mir hat auch mal jemand gesagt das der Name im Türkischen Pflaume heißen würde aber ich denke da gibt es schlimmere Namen

Felicia o.O
Gast

Meiner auch ! :O und deinen Namen hab ich auch ! :OO

Felicia
Gast

Mein Bruder heißt Erik :)

Andrea
Gast

Mein Sohn heisst Erik Emilio. Ich LIEBE den Namen Erik, immer schon, ein anderer ist für ihn nie in Frage gekommen - meinem Mann hat er gottseidank auch gefallen.

Ein kleiner Erik ist zuckersüss - und einen grossen Erik muss man ernst nehmen. Es war mir wichtig, dass der Name für den kleinen Buben genauso passt, wie für den "g'standenen Mann", der er später hoffentlich sein wird. Und abgesehen davon kann man Erik nicht verhunzen oder verniedlichen. Zeitlos und nicht allzu häufig ist er auch.

Mein Erik hat zwar mit blonden, blauäugigen Wikingern rein gar nichts zu tun, sein Vater ist ein grosser, dunkler, glutäugiger Mexikaner. Und der Name passt ihm trotzdem perfekt. :-)

Frauke
Gast

Mein Liebling heißt Erik, ist fast 2,5 und noch strohblond. Da er aber Papas Abziehbildchen ist, wird sein Haar noch dunkel werden.

Papa findet den Namen als HSV-Fan natürlich überaus toll (Erik Meijer Fußballgott).

Der Name ist perfekt, schön, kurz, kaum zu verniedlichen oder zu veralbern (und ich weiß wovon ich rede), absolut zeitlos und er kann ihn selbst schön aussprechen und wird ihn auch selbst schreiben können, was bei Etienne-Sky-Curtis-Jason (und was es nicht alles gibt) problematisch werden dürfte.

Wir haben drauf geachtet, dass Erik mit "k" und nicht mit "c" geschrieben wird. Soll ja deutsch und nicht so amerikanisch aussehen.

Katja
Gast

Unser Sohn heisst Erik,unsere Tochter Henrike-finde die Namen immernoch schön+zeitlos!!!Vorallem sind die Namen nicht ganz so häufig!!

Jessy
Gast

Ich finde ERIK einen wundervollen Namen, er ist zeitlos und kurz, aber nicht zu kurz. Ich hätte meinen Sohn auch gern so genannt nur heißt mein Mann schon so, aber so kann ich mich ja auch an diesem Namen erfreuen.

Yvonne
Gast

Also unser Sohn heißt auch Erik. Ich finde den Namen einfach nur schön. Er ist nicht zu lang, man kann nicht einfach einen Spitzname draus machen, er passt in jedem Alter und es ist kein Modename. Es gibt ihn in jedem Jahrgang immer mal wieder. Hoffe nur das des so bleibt! ;-) Aber wir sind mit unserer Wahl immer noch zufrieden!

erik
Gast

Ein sehr schöner und zeitloser name

@ Bettina
Gast

Falls du immer noch an dem Namen zweifelst, bzw. Angst hast, dein Kleiner wird mal gehänselt, dann kann ich dir sagen, dass es bei mir nicht so war.
Hatte allerdings auch keine türkischen Mitschüler, nur Nachbarn.

mrs. x
Gast

....es sollte natürlich "..... die Erik und Rike heißen. " heißen :D

mrs. x
Gast

wir haben kinder in der verwandtschaft , die Erik und
Rike. mir gefielen die namen am anfang nur so mittel, erik einfach, weil ich ihn oft gehört hatte und zuvor nur mit c am ende (eric) und rike mochte ich nicht umbedingt, da er mir völlig neu war.
mittlerweile finde ich beide namen schön & sie beinhalten die selben buchstaben.
E R I K
R I K E

;)

@bettina
Gast

So ein quatsch ,nenn ihn erik und fertig ist,sehr schöner name

Bettina
Gast

An alle Eriks da draußen - ich brauche euren Rat!

Ich bin im 7. Monat schwanger und für uns war klar, unser Sohn wird Erik heißen. Leider bin ich drauf gekommen, dass "erik" auf türkisch "Pflaume" heißt. Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen gemacht? Ich möchte nicht, dass unser Sohn später in der Schule für seinen Namen gehänselt wird, denn ein paar türkische Mitschüler wird es bestimmt geben, die diese Übersetzung kennen.

Freya
Gast

Ich habe 2 söhne und eine tochter. mein ältester heißt Airyk (man spricht es Erik aus), dann kommt Petter und dann die kleine Ylvi.

Katja
Gast

Unser süsser Schnuckel wird im Sep zwei Jahre alt-wir haben es keinen Moment bereut in Erik genannt zu haben!!Der Name ist zeitlos,eher selten und passt einfach supi zu unserem Schatz!!!

Einfach nur ich
Gast

Erik ist zurzeit einer meiner Lieblingsnamen. Wenn ich mal nen Jungen bekommen sollte, würde ich ihn gern so nennen :)

Carolina
Gast

Wir haben uns für Erik entschieden, möchten aber noch einen Zweitnamen dazu. Welcher ZN würde gut zu Erik passen?

Jacky
Gast

Ich liebe dich erik.

ich@liv
Gast

Jalusch hört sich an wie" lusche",erik ist schön

Liv
Gast

Erik ist mein absoluter Lieblingsname. Letztens hatte ich eine Diskussion mit einer Mutter, die den Namen scheiße findet. Sie selber hat ihr Bübchen mit dem Namen Jalusch Maik genannt -.-

Anni
Gast

Ich find den namen einfach nur toll.... man kann einem erik nicht einfach einen spitznamen geben, der sich total daneben anhört!! das ist einer meiner lieblingsnamen
*grins* lg

Timea
Gast

also mir gefällt Erik sehr gut. Wenn mein Nachwuchs ein Junge wird, werde ich ihn Erik oder Arik, eine Abwandlung von Erik nennen. Find beide Varianten super. Ein toller Name, der melodisch klingt und nicht nur "niedlich" wie manch andere Jungennamen

erik
Gast

ich finde erik sehr schön. einen erik kann jeder ernst nehmen und muss auch nicht fünfmal nachfragen, wie denn das gegenüber heisst. und an einen erik kann man sich als frau auch bedenkenlos anlehnen. ;)

Ja, ganz schön
Gast

Aber bißchen häufig.

Erik Detlef Willi
Gast

Ich bin froh daß mun Erik nicht vernidlichen u/o verballhornen kann. Ein Name der in jedem Lebensalter zeitlos ist.

Ja
Gast

Sehe ich auch so.

Iljana
Gast

Sehr schöner name!
aber bitte auch in dieser schreibweise und nicht mit c oder ch hinten

Viktoria
Gast

Mein Sohn ist 2,5 jahre alt und heisst Erik-Marius.
Er hat blonde locken und sehr süss:-))♥

Keksboxhase
Gast

Mein kleiner Engel heißt Erik. Wenn er nur annähernd so groß und hübsch wird wie sein Vater, dann macht er seinem Namen alle Ehre! Ich liebe den Namen und für mich gabs nie eine Alternative.

Lore@ Sabrina
Gast

Wieso verrückte Vorlieben, der Name ist doch inzwischen hier völlig normal, und so ausgeflippt ist er ja nun wirklich nicht. Ich mag ihn auch.

Sabrina
Gast

Ich finde den Namen Erik wie so viele hier schön was wohl an meinen verrückten vorlieben liegt *hüstel*
Aber mit dem Aussehen hat der Name nichts zu tun *xP* es gibt auch Männer die nicht soo toll aussehen und den Namen tragen... *kichert* ... und damit meine ich jetzt nicht das Phantom der oper welches den Namen auch trägt.

Greezze

kathy
Gast

Schöner Name! mein kind will ich auch so nennen.

lea pohl
Gast

mein kind heißt so

tabe
Gast

so heißt mein onkel und mein papa

Caro
Gast

Erik hat einfach Klasse (:
Einer meiner absoluten Favoriten - ich hoffe, das wird kein totaler Modename in Zukunft...aber hier (Tirol) kenn ich bisher noch keinen einzigen Mann/Jungen, der so heißt. Bleibt zu hoffen, dass das so bleibt - vielleicht heißt irgendwann ja mein Kleiner auch Erik ;)

A.F.
Gast

Der "Erik" bzw. "Eric" Wahn hat sich mittlerweile gelegt. An und für sich ist der Name okay.

Inga
Gast

Mein neffe heißt erik und er ist mit seinen namen sehr zufrieden. Bitte gebt auch mal ein kommentar zu den namen Inga ab.

nadii
Gast

Mein kleiner bruder heißt erik und er ist der süßeste den es gibt;)
alle mädls dieser welt, werden mal bei ihm schlange stehen..
Also, erik ist ein name für starke und gut aussehende burschen..

EriksMama
Gast

Da mein Mann u besonders ich die altnordische Geschichte u Mytholgie begeistert verfolgen, kamen für uns jeweils nach Geschlecht zwei Namen in den Sinn, hätten wir ein Mädchen bekommen würde sie heute Hanna-Snotra heissen, die altnordische Göttin der Klugheit (Snotra) unser Bub sollte erst Ian-Thorson heissen von meinem Mann aus aber der Name war irgendwie schon ausgehört da wir ihn so oft schon nannten...bis ich einmal wieder ein gutes altes Lied über den Wikinger Erik hörte u somit stand der Name fest u nur mit K...das c am Ende der Namen, ich find das so Veramerikanisiert keine ahnung ich finds fürchterlich. Ich werde auch sehr oft drauf angesprochen ob c oder k u ernte viel Lob bzw mein blonder Spross mit seinen großen blauen Kullern

Anna
Gast

@Uta: Also, ich kenne einen Erik und 2x Eric. Ich würde daher sagen, der Name ist so in der Mitte: Nicht selten, nicht häufig

Uta
Gast

Hab mal eine Frage: Ist Erik ein häufiger Name?

Erik
Gast

Ich hab naturschwarze haare und heiße erik

Blume
Gast

Meine erste große Liebe hieß Erik. Ich werde ihn nie vergessen ; den Namen und den Mann. Übrigens ein halber Finne mit blonden Haaren und blauen Augen - so hat ein Erik auszusehen...

Sandra
Gast

Erik-Leander finde ich schön denn so heißt unser Wunsch Bübchen :))

Schokoladenerdbeere
Gast

Ein so toller Name:D

mädchen *g*
Gast

ICH LIEBE DICH ERIK !! kapier es doch endlich mal

Katja
Gast

Unser kleiner Mann ist heute vier Wochen alt.Wir haben uns auch für den Namen Erik entschieden,haben allerdings noch Anton Wilhelm drangehängt,da unsere beiden Papas verstorben sind!!Die Reaktion auf Erik ist allerdings unterschiedlich-dieJüngeren finden den Namen toll,die Älteren tun sich etwas schwerer(sprechen oft Erich-oah,Gänsehaut..)

@Anna Lucia
Gast

Erik Johannes? Den finde ich auch sehr schön (:.
Also mir selbst gefällt die Schreibweise mit k am Ende besser, aber der Grund dafür ist keiner, den man mit mir teilen muss. Ich mag keine c's am Ende, weil dieser Buchstabe so - offen aussieht, als käme da noch was. Aber so ticke ich eben, ändert ja nichts an der Aussprache und daran, dass Erik/c einer der schönsten Jungennamen ist.

Anna Lucia
Gast

Mein Sohn heist ebenfals Erik, es kam kein anderer in frage und das obwohl er nicht blond oder rot ist (zur geschichte eric der rote vater von leif erikson. aber da ist sich die geschichte am streiten ob mit k oder c am ende) und zum untersten komi ich musste auch einen doppel namen wählen weil der name angeblich kein reiner jungenname wäre, so heist er nun erik johannes und trägt beides mit stolz, denn wer will nicht ein kleiner wikinger sein ? ;)

@Silvia
Gast

Ist schon etwas länger her der Kommentar, aber der von Barbie heißt doch Ken - oder hat Barbie einen Neuen? ;) Erik hieß doch Arielles Prinz, soweit ich mich noch richtig erinnere.
Nichtsdestotrotz, finde den Naen auch spitze. Mir gefällt die Kombination Erik Valerian - das ist mein zweiter Favorit für einen potenziellen Sohn. Würde mich über die Gelegenheit, ihn zu vergeben, sehr freuen.

@ erik der ketzer
Gast

Vorweg : Ich teile deine meinung, dass allzu exotische Namen wirklich überhand nehmen.
Aber : Deine Begründung ist falsch, Die Deutschen haben nicht nur germanische und nordische Wurzeln, sondern u.a. infolge der Völkerwanderung auch slawische und viele andere.Nur mal als Info.

Ute
Gast

Mein Großer heißt Erik (*1993). Er ist mit seinem Namen zufrieden und ich fand ihn toll, weil er so "kernig" klingt :-)

Erik
Gast

Ich bin jetzt seit 39 Jahren als Erik unterwegs und wirklich glücklich mit dem Namen.

Die Wikingerassoziation scheint in England stärker zu sein; während meiner Zeit dort wurde ich öfter mal (nett) Erik the Viking genannt, hauptsächlich wegen des Monty Python Films.

@katja
Gast

Finde den Namen gut, gibt aber auch noch andere....

Katja
Gast

Bekomme im Sep mein 2.Kind-es wird ein Junge.Unser Tochter heisst Henrike.Wie findet Ihr als Geschwisternamen Erik?Habt ihr andere Vorschläge?

Erik der Ketzer
Gast

DEUTSCHE gebt euren Kindern wieder die Namen unserer nordisch germanischen Herkunft und besinnt euch auf unsere alten Wurzeln zurück !!!

Odin statt Jesus

alexandra
Gast

Ich finde den namen erik total schön, ich werde meinen sohn so nennen! wenn ich meinen mann davon überzeugen kann ^^

Erika
Gast

Ich - als Erika - finde den Namen auch schön. Kommt heute noch häufiger vor als die weibliche Form Erika.
Mein Neffe heißt auch so.

Kerstin
Gast

Mein Sohn ist 4 und heist Erik Leon

nelli
Gast

Unser Sohn heißt Erik 1 und ich hätte wirklich keinen schöneren Namen für ihn finden.
Jetzt bin ich wieder schwanger und mach mir jetzt gedanken um einen zweiten Jungennamen, (obwohl ich noch gar nicht weiß ob es ein Junge wird) aber nichts kann dem Namen Erik das wasser reichen

Katy
Gast

...schon als junges Mädchen habe ich mir so manches mal gedacht, wenn du später mal einen Jungen bekommst, dann heisst er "Eric".
Ich finde den Namen perfekt, ein typischer nordischer Name...
Mit "k" finde ich ihn allerdings nicht so schön.

tim
Gast

Mein sohn ist jetzt 4 jahre alt und heist erik
ich find den namen total cool

Silvia
Gast

Erik ist zeitlos,selten und sehr schön als Name!

Genau das richtige für einen kleinen Prinzen. Bei Barbie heißt der Prinz auch Erik;)das weiß ich von meiner Nichte hehe.

Unser Prinz wird Erik heißen und Wir freuen uns riesig auf unseren Prinzen:0)

Jelena
Gast

Also ich finde den Namen auch super! Ich werde mein Kind wohl später Neal-Erik nennen, Jan-Erik find ich auch schön, aber mein Bruder heisst schon Jan.
Da ich aber drei Kinder haben will habe ich noch die Namen Lilian-Sophie und Fynn-Aidan, ich finde diese drei Namenkombinationen passen wunderbar zusammen.
Lg :0)

Karsta
Gast

Mein Neffe heißt Erik und ist ein "Roter" Eroberer. Ein wahrlich schöner Name für solch einen Burschen!!! LG "Tante" Karsta

PS: Die Familientradition wird damit gewahrt, "nur" nordische/ germanische Namen... *fg*

Marion
Gast

Ein toller Name!

Von Barbie Film der Prinz heißt auch Erik:).Ein richtiger Prinzen Name :);)

einfach schön

Susanne
Gast

Hihi-hier ist als bekannte Persönlichkeit,die Erik heisst,Erik Meijer aufgeführt!hehe der Fussballgott :-) Und genau wegen ihm heisst mein Sohn auch Erik......Aber er hat auch einen 2. Namen Erik Niclas

Erik
Gast

Ach so viel schöne Namen gibts auf dieser Welt
:-) Der Name ist immer noch der Beste :D [hat natülich meine Freundin, die "Edle" geschrieben, wer findet ihren Namen 'raus? ]

Gustave
Gast

Eric ist ein ganz schöner Name. Er hat das gwisse etwas.

Rina
Gast

Ich mag die nordischen Namen! Und Erik zählt (neben Malte, Arne und Nils) zu meinen absoluten Favoriten!
Und wer diesen Namen mit Erich veräppelt wird mit tiefster Verachtung gestraft! So was macht man nicht mit so einem schönen Namen! :)

Nadine
Gast

Wir haben unseren Sohn Erik Bjarne gennant, wirklich selten und wunderschön, aussderm ist er jetzt schon wie ein großer Wikinger :-)

Eva
Gast

Mein kleiner Nachbar heißt Erik(5)!Genau Jesse-Erik(Jesse so ausgesprochen, wie es geschriebn wird);)

@Nila
Gast

2007 war der Name Erik/Eric auf Platz 27 der beliebtesten Vornamen in Deutschland. Selten ist das also nicht wirklich. Tendenz steigend.
Aber ich finde ihn auch hübsch.

Nila
Gast

Erik ist schön und so schön selten;)

Tina
Gast

Wie gefällt Euch der Name Jan Erik? Erik allein ist mir zu kurz... Jan Erik finde ich fast ein wenig zu gewöhnlich. Was meint Ihr? Mir gefällt sonst auch Erik Lennard.

Anja
Gast

Mein kleiner wikinger ist auch blond und hat blaue augen!seine haare haben sogar so einen rötlichen stich!wie a wikinger halt!Ja Erik ist echt ein so klasse name aber leider ist es immer so das alle erich schreien und das ist schlecht weil mein vater erich heißt! ;-)

Moni
Gast

Mein Sohn hießt Erik und er ist weißblond mit strahlend Blauen Augen! Der schönste Erik den ich je gesehen habe ;)
Unser Wikinger *lach

Regina
Gast

Der Wikinger Leif Erikson war, wie sein Nachname vermuten läßt, der Sohn von Erik. Und der war wahrscheinlich auch Wikinger! Aber egal, ich finde, ob der Kerl nun dunkel oder blond ist, Erik ist ein sehr schöner und zeitloser Name! Hoffentlich kommt er nicht zu sehr in Mode.

Minna@Ines
Gast

Nein, ich kenne nur den wikinger leif erikson, aber nicht den wikinger erik.
Erik ist auch französisch für erich.

Ines
Gast

Noch nie was von Erik dem Wikinger gehört???? Und die Wikinger kommen bekanntlich aus Skandinavien

Minna
Gast

Also ich kenne nur dunkle eriks, habe noch nie einen erik mit blonden haaren kennengelernt.Ich finde auch, dass der name besser zu dunklen typen passt, weil es eigentlich die französische form von erich ist und die franzosen sind ja eher dunkel.
Ich habe gar nicht gewusst, dass der name auch nordisch sein soll.

tessa
Gast

Also ich find den Namen auch ganz gut! nur ich finde auch der Name ist eher für einen hellen Typ geeignet !!! aber sowas ist immer Ansichtssache .

Sandra
Gast

Der schönste Männername der Welt!;)
Also ich persönlich kenne gar keinen der Erik heißt. Scheint schon ein Modenamen zu werden, aber egal!
Ein toller kurzer Name, nicht nur für rot- oder blondhaarige Jungs ;)

Erik
Gast

Ich finde den namen auch gut ...er wird heute immer öfters benutzt...ich heiße auch erik...aber viele nennen mich erich...naja das ist ja nicht so wichtig:D:D:D

scheinbar nicht....
Gast

..... recht glücklich ??? :(

Chrisi
Gast

Der junge den iCh liebe heißt erik =(

Danny
Gast

Hi Lola! Es ist wirklich so dass es schon öfters vorgekommen ist, dass Leute ( vor allem ältere) und Kinder "Erich" zu meinem Sohn gesagt haben und der ist erst 3 geworden. Manchmal denke ich dann schon darüber nach ob es nicht besser gewesen wäre , wenn wir ihn anders genannt hätten , doch so ist es jetzt eben. MFG Danny

Erik
Gast

Also ich muss ja sagen, ich bin ja echt erstaunt.
Ich habe immer gedacht das der Name Erik nicht so beliebt ist .... da hab ich mich wohl geirrt, vorallem bei den frauen. viele liebe Grüsse an euch von Erik !!

Romy
Gast

Seit vielen Jahren gefällt mir der Name Erik. Ich wusste das mein Kind mal so heissen würde. Mein Schatz und ich waren uns sofort einig.
Über einen Mädchennamen hatten wir gar nicht nachgedacht.Dann erfuhren wir vor 2 Jahren das es ein Mädchen wird.Einige ärgerten uns und meinten dann, dass wir sie doch Erika nennen sollten.
Wir haben einen wunderschönen Mädchennamen gefunden.Leider würde ich einen Jungen heute nicht mehr Erik nennen da er zu oft ist.Doch wenn eine Mutter den Namen ruft gefällt er mir immer noch und bringt mich zum lächeln und beweist das auch andere Geschmack haben:-)

Danny
Gast

Mein Sohn heißt auch Erik . Leider muss ich auch feststellen, dass der Name immer häufiger vorkommt ! Doch das zeigt eben dass es ein schöner und zugleich beliebter Name ist. Ich muß auch sagen ich finde der Name passt zu einem blonden oder rötlichen Typ am Besten , da der Ursprung aus dem Norden ist . Man hat ja eine bestimmte Vorstellung wenn man einem Namen hört. Genauso wie man sich unter einem Luigi einen südländischen Typ vorstellt!!!!!

Sandra
Gast

Ich liebe diesen Namen. Kurz, aber Aussagekräftig, also ich meine von der Bedeutung her.
Ein starker Name!
Meinen Sohn würde ich so nennen, obwohl ich schon gerne einen Doppelnamen hätte.
z.B. Erik-Leander

Grüße an alle ERIKS der Welt :)

Lola
Gast

Eine Frage an alle Eriks:
Sagt mal, kommt die Vera****hung mit Erik - Erich eigentlich häufig? Das würde mir nämlich ein bißchen Sorgen machen...!

erik
Gast

Ich finde das der name langsam zu einem modenamen wird. in norddeutschland höre ich ihn öfter, dreh mich jedesmal um wenn jemand sein kind ruft. bis vor 10 jahren war das anders.

Randi
Gast

Ein toller Name! Ich kann mich nur nicht entscheiden, ob ich ihn mit k oder mit c besser finde....

Kristina
Gast

Erik ein Mädchenname? Das hab ich ja noch nie gehört! Die meinen wohl Erika! Ich hab leider keine Ahnung was in so einem Fall zu tun ist. Aber es gibt eine Namensberatungsstelle bei der Uni Leipzig. Vielleicht können die weiterhelfen.

Birgit
Gast

Vor knapp 2 wochen ist mein neffe erik geboren! jetzt will das standesamt einen 2. namen, weil der name erik auch ein mädchenname sein kann?!?! wie kann man sich gegen solche willkür wehren?

Vera
Gast

Auch von mir alles liebe, ein kleiner rothaariger erik :D richtig süß

Dan
Gast

Sehr schöner Name! Nicht nur zu rothaarigen Jungs. ;-) Wünsche dir alles Gute für die Schwangerschaft und Entbindung, Lena!

Lena
Gast

Ich erwarte gerade einen Sohn und wir werden ihn Erik nennen. Ein toller Name - mein Mann und ich sind rothaarig, meine Tochter auch ... somit wird das auch unserem Sohn wohl nicht erspart bleiben :-) Da passt Erik doch super. Voll der Wikinger!

Didi
Gast

Ich kenne auch einen Erik. Er wird mit einen y statt mit einen i geschrieben. Sein Name ist wahrscheinlich polnisch.

Ela
Gast

Mein Kurzer heißt auch ERIK...

Anne-Cathrin
Gast

Der beste Jungenname wo gibt.
Aber das E schön betont. :-)

Artur
Gast

Mein Sohn heißt auch Erik, alle finden ihn cool!

Daniela
Gast

Mein Sohn heißt Erik ! Für ihn würde auch nichts anderes in Frage kommen, da er ein absolut nordischer Typ ist . Er ist groß blond mit rötlichen Stich . So haben mein Mann und ich uns einen Erik immer vorgestellt.

Ville
Gast

Erik ist ein klasse Name!

Erika dagegen ist überhaupt nicht schön.

Nicky
Gast

Hallo, mein kleiner Bruder heißt Erik. Ich finde den Namen klasse.

Kristin
Gast

Erik is der geilste!

Vici
Gast

Ich liebe diesen Namen, aber nur in dieser Schreibweise! Die andere mag ich nicht!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren