Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Levi

Levi ist ein männlicher Vorname althebräischer und persischer Herkunft mit der Bedeutung "der Treue". Alle Infos zum Namen findest du hier.

4883 Stimmen (Rang 150)
27 x auf Lieblingslisten
9 x auf No-Go-Listen
150

Rang 150
Mit 4883 erhaltenen Stimmen belegt Levi den 150. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Levi ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Levi

Was bedeutet der Name Levi?

Bedeutung

Levi ist ein biblischer Name, der auf den Stammvater der Leviten zurückgeht. Das althebräische Wort levi steht für "anhänglich, verbunden", die Namensbedeutung lautet daher soviel wie "der Verbundene, der Treue".

Levi ist auch eine Kurzform des ungarischen Namens Levente und bedeutet dann "Held, Ritter".

Bekannter Namensträger war der in Bayern geborene Levi Strauss. Der Sohn jüdischer Eltern wanderte 1847 mit seiner Mutter in die USA aus und gilt als Erfinder der Jeans.

Der Vorname Levi hat sich in den vergangenen Jahren zu einem sehr beliebten Jungennamen in Deutschland entwickelt. Hierzulande eher selten verwendete Schreibweisen sind Levy und Leevi.

Woher kommt der Name Levi?

Wortherkunft

Der Name Levi wurde aus der Bibel übernommen. Er geht auf Levi, den Stammvater der Leviten zurück. Das althebräische Wort levi bedeutet soviel wie "anhänglich, verbunden".

Levi als Kurzform des ungarischen Namens Levente hat seinen Ursprung im persischen Wort levend (freier Soldat). Hieraus entwickelte sich zunächst das serbokroatische Wort leventa für "Held, stattlicher Kämpfer" und schließlich der Name Levente, kurz Levi.

Wortzusammensetzung

levi = anhänglich, verbunden (Althebräisch)

Wann hat Levi Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Levi aus?

Aussprache von Levi: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Levi auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Levi?

Levi ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 29. Platz. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 51. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Levi

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Levi in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 29 34 43 29 (2020)
Österreich 55 68 79 55 (2020)
Schweiz 26 36 55 26 (2020)
Liechtenstein - 3 - 3 (2019)
Niederlande 6 4 2 2 (2018)
Belgien 73 91 91 73 (2020)
Frankreich 314 357 339 314 (2020)
Polen - - 177 177 (2018)
Dänemark 114 121 123 114 (2020)
Schweden 65 68 72 65 (2020)
Norwegen 62 55 73 55 (2019)
England 121 124 139 121 (2020)
Schottland 92 96 92 92 (2020)
Irland 98 103 111 98 (2020)
Nordirland 100 138 121 100 (2020)
USA 18 25 33 18 (2020)
Kanada 35 34 37 34 (2019)
Australien 13 20 20 13 (2020)
Neuseeland 22 28 33 20 (2011)

Levi in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Levi in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 51 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 66 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 81 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 62 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 59 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 61 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 29 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 29
  • Schlechtester Rang: 81
  • Durchschnitt: 51.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Levi

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Levi im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 55 im Oktober 2018
Rang 65 im November 2018
Rang 65 im Dezember 2018
Rang 71 im Januar 2019
Rang 63 im Februar 2019
Rang 66 im März 2019
Rang 64 im April 2019
Rang 64 im Mai 2019
Rang 55 im Juni 2019
Rang 55 im Juli 2019
Rang 40 im August 2019
Rang 50 im September 2019
Rang 54 im Oktober 2019
Rang 43 im November 2019
Rang 54 im Dezember 2019
Rang 58 im Januar 2020
Rang 49 im Februar 2020
Rang 61 im März 2020
Rang 34 im April 2020
Rang 34 im Mai 2020
Rang 38 im Juni 2020
Rang 45 im Juli 2020
Rang 45 im August 2020
Rang 49 im September 2020
Rang 60 im Oktober 2020
Rang 44 im November 2020
Rang 47 im Dezember 2020
Rang 43 im Januar 2021
Rang 50 im Februar 2021
Rang 41 im März 2021
Rang 35 im April 2021
Rang 23 im Mai 2021
Rang 27 im Juni 2021
Rang 25 im Juli 2021
Rang 28 im August 2021
Rang 32 im September 2021
Rang 30 im Oktober 2021
Rang 26 im November 2021
Rang 29 im Dezember 2021
Rang 22 im Januar 2022
Rang 12 im Februar 2022
Rang 24 im März 2022
Rang 22 im April 2022
Rang 7 im Mai 2022
Rang 30 im Juni 2022
Rang 14 im Juli 2022
Rang 8 im August 2022
Rang 29 im September 2022
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 7
  • Schlechtester Rang: 80
  • Durchschnitt: 48.40

Geburten in Österreich mit dem Namen Levi seit 1984

Levi belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 171. Rang. Insgesamt 881 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
171 881 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Levi besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (92)
  • 9.8 % 9.8 % Baden-Württemberg
  • 21.7 % 21.7 % Bayern
  • 7.6 % 7.6 % Berlin
  • 4.3 % 4.3 % Brandenburg
  • 2.2 % 2.2 % Bremen
  • 3.3 % 3.3 % Hamburg
  • 5.4 % 5.4 % Hessen
  • 3.3 % 3.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.9 % 10.9 % Niedersachsen
  • 13.0 % 13.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.4 % 5.4 % Rheinland-Pfalz
  • 1.1 % 1.1 % Saarland
  • 3.3 % 3.3 % Sachsen
  • 5.4 % 5.4 % Schleswig-Holstein
  • 3.3 % 3.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (7)
  • 28.6 % 28.6 % Burgenland
  • 14.3 % 14.3 % Oberösterreich
  • 28.6 % 28.6 % Salzburg
  • 14.3 % 14.3 % Steiermark
  • 14.3 % 14.3 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (15)
  • 13.3 % 13.3 % Aargau
  • 33.3 % 33.3 % Bern
  • 6.7 % 6.7 % Schwyz
  • 6.7 % 6.7 % Wallis
  • 6.7 % 6.7 % Zug
  • 33.3 % 33.3 % Zürich

Dein Vorname ist Levi? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Levi als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Levi besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Levi.

Häufigkeit des Vornamens Levi nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Levi

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Lev
  • Lev-Lev
  • Leva
  • Levchen
  • Levelurz
  • Levent
  • Levente
  • Levi-Devi
  • Levi-Schnevi
  • Levia
  • Levilein
  • Levilev
  • Levinho
  • Levinski
  • Levio
  • Leviosah
  • Levis
  • Levisch
  • Levo
  • Lewei
  • Liv
  • Liwai
  • Schlevi
  • Vivi

Häufigste Nachnamen

  1. Levi Klassen
  2. Levi Müller
  3. Levi Schwarz
  4. Levi Peters
  5. Levi Schmidt
  6. Levi Hartmann
  7. Levi Beier
  8. Levi Richter
  9. Levi Wagner
  10. Levi Schröder

Levi in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Levi

Benjamin Levi Madden
Sänger und Gitarrist (Good Charlotte)
Levi Ackerman
Eine Figur aus "Attack on Titan"
Levi bar Alphaeus
(genannt Biff) Figur aus "Die Bibel nach Biff"
Levi Baskerville
Figur aus dem Manga "Pandora Hearts"
Levi ben Gershon
(1288–1344), jüdischer Mathematiker, Philosoph, Astronom und Talmud-Gelehrter
Levi Cooper Lane
amerikanischer Physiker
Levi Fontaine
Basketballspieler aus England
Levi Fox
englischer Historiker
Levi Gibbon
britischer Sänger
Levi Heimans
niederländischer Radrennfahrer
Levi Herzfeld
Historiker aus Deutschland
Levi Hill
amerikanischer Fotograf
Levi Houkes
niederländischer Eishockeyspieler
Levi Johnson Dean
Architekt aus den USA
Levi Jones
Sänger, Bassist in The Tide
Levi King Stoltfuz
Schauspieler aus Amerika
Levi Kreis
Musiker aus Amerika
Levi Leipheimer
Radsportler
Levi Lind
kanadischer Eishockeyspieler
Levi Nelson
kanadischer Eishockeyspieler
Levi Ponce
amerikanischer Künstler
Levi Rahmani
israelischer Archäologe
Levi Redfern
Fußballer aus Großbritannien
Levi Reid
englischer Fußballspieler
Levi Romero
venezolanischer Baseballspieler
Levi Schwiebbe
niederländischer Fußballspieler
Levi Scofield
amerikanischer Architekt
Levi Sherwood
Motocross-Fahrer
Levi Steinhauer
kanadischer Fußballspieler
Levi Strauss
Der mit der Jeans
Levi Stubbles
Sänger aus Amerika
Levi Tafari
britischer Dichter
Levi Thorpe
Fußballer aus Großbritannien
Levi Wright
britischer Kricketspieler
Michael Levi Rodkinson
amerikanischer Verleger
Peyton Levi Sanders
Rapper

Levi in der Popkultur

Levi
Nebenrolle in dem Anime "Attack on Titan"

Levi in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Levi wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Le-vi
Endungen
-evi (3) -vi (2) -i (1)
Anagramme
Elvi, Liev, Veil und Veli (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Levi - gebildet werden können.
Rückwärts
Ivel (Mehr erfahren)Levi ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Levi in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01100101 01110110 01101001
Dezimal
76 101 118 105
Hexadezimal
4C 65 76 69
Oktal
114 145 166 151

Levi in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Levi anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
53 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L100 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LF (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Levi buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Emil | Viktor | Ida
Internationale Buchstabiertafel
Lima | Echo | Victor | India

Levi in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Levi in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Levi
Altdeutsche Schrift
Levi
Lateinische Schrift
LEVI
Phönizische Schrift
𐤋𐤄𐤅𐤉
Griechische Schrift
Λευι
Koptische Schrift
Ⲗⲉⲃⲓ
Hebräische Schrift
להוי
Arabische Schrift
لــهــوــي
Armenische Schrift
Լեվի
Kyrillische Schrift
Леви
Georgische Schrift
Ⴊევი
Runenschrift
ᛚᛂᚡᛁ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓇌𓆑𓇋

Levi barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Levi an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Levi im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Levi im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Levi in Blindenschrift (Brailleschrift)

Levi in Blindenschrift (Brailleschrift)

Levi im Tieralphabet

Levi im Tieralphabet

Levi in der Schifffahrt

Der Vorname Levi in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· · ···- ··

Levi im Flaggenalphabet

Levi im Flaggenalphabet

Levi im Winkeralphabet

Levi im Winkeralphabet

Levi in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Levi auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Levi als QR-Code

Levi als QR-Code

Levi als Barcode

Levi als Barcode

Wie denkst du über den Namen Levi?

Wie gefällt dir der Name Levi?

Bewertung des Namens Levi nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Levi?

Ob der Vorname Levi auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (85.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (81.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (55.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (38.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (44.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.5 %)
Was denkst du? Passt Levi zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Levi ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (72.2 %) modern (86.9 %) wohlklingend (63.4 %) weiblich (48.3 %) attraktiv (62.9 %) sportlich (59.5 %) intelligent (62.1 %) erfolgreich (59.8 %) sympathisch (61.7 %) lustig (75.6 %) gesellig (52.3 %) selbstbewusst (57.0 %) romantisch (52.7 %)
von Beruf
  • Müllfrau (34)
  • Ärztin (31)
  • Stripperin (21)
  • Clownin (19)
  • Schweinezüchterin (12)
  • Hundefriseurin (10)
  • Rohrreinigerin (9)
  • Ingenieurin (9)
  • Soldatin (9)
  • Architektin (7)
  • Musikerin (6)
  • Künstlerin (6)
  • Hilfsarbeiterin (5)
  • Anwältin (5)
  • Sportlerin (5)
  • Automechatronikerin (5)
  • Unternehmerin (4)
  • Baggerfahrerin (4)
  • Schriftstellerin (4)
  • Bankkauffrau (4)
  • Komikerin (4)
  • Wissenschaftlerin (4)
  • Frauenärztin (4)
  • Bürokauffrau (4)
  • Haushaltshilfe (3)
  • Dompteurin (3)
  • Barkeeperin (3)
  • Rechtsanwältin (3)
  • Buchhalterin (3)
  • Friseurin (3)
  • Forscherin (3)
  • Publizistin (3)
  • Chefin (3)
  • Rattenfängerin (3)
  • Gabelstapelfahrerin (2)
  • Autorin (2)
  • Jägerin (2)
  • Kanalreinigerin (2)
  • Chemikerin (2)
  • Steuerfachangestellte (2)
  • Putzfrau (2)
  • Nageldesignerin (2)
  • Ballerina (2)
  • Designerin (2)
  • Au-Pair-Mädchen (2)
  • Fensterputzerin (2)
  • Fußballspielerin (2)
  • Make up-Artistin (2)
  • Kindergärtnerin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Hilfsköchin (2)
  • Schuhputzerin (2)
  • Handwerkerin (2)
  • Babysitterin (2)
  • Eishockeyspielerin (1)
  • Politikerin (1)
  • Jockey (1)
  • Erfinderin (1)
  • Richterin (1)
  • Malerin (1)
  • Kapitänin (1)
  • Rennfahrerin (1)
  • Psychotherapeutin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Sanitäterin (1)
  • Polizistin (1)
  • Astronautin (1)
  • Bibliothekarin (1)
  • Elektrikerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Animefigur (1)
  • Maurerin (1)
  • Antiquarin (1)
  • Schädlingsbekämpferin (1)
  • Märchenerzählerin (1)
  • Offizierin (1)
  • Juristin (1)
  • Kassiererin (1)
  • Comedian (1)
  • Reitlehrerin (1)
  • Fußpflegerin (1)
  • Sprechstundenhilfe (1)
  • Bäuerin (1)
  • Möbelpackerin (1)
  • Visagistin (1)
  • Ziegenhirtin (1)
  • Elefantenwärterin (1)
  • Hebamme (1)
  • Pädagogin (1)
  • Firmeninhaberin (1)
  • Reinigungsfachkraft (1)
  • Präsidentin (1)
  • Zweiradmechatronikerin (1)
  • Insektenzüchterin (1)
  • Surferin (1)
  • Hundetrainerin (1)
  • Gänsezüchterin (1)
  • Imkerin (1)
  • Nagelpflegerin (1)
  • Glasbläserin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Levi und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Levi ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Levi

Kommentar hinzufügen
Denise
Gast

Mein Kater heißt Levi. Allerdings die Kurzform von Leviathan

Walpurgina
Gast

Ich habe meine Katze Levi benannt, es bedeutet der Treue. Und Sie ist sehr treu und wurde später zu einer Guten Katzenmutter. Mir kam die Inspiration aus AOT, weil sie ein Baby war und schon recht gut für ihre Größe Fliegen fangen und töten konnte. Sehr praktisch, so gesehen ist sie für mich eine Heldin gewesen während diesem heißen Sommer im Jahr 2016.

Levi :))
Gast

Hii:))
Ich weiß, die Frage ist schon sehr lange her, aber ich wollte auch einfach mal etwas dazu schreiben:
Ich heiße Levi und bin ein Mädchen:) Bisher habe ich noch keine blöden Sprüche etc. dazu abgekriegt und ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Namen:) Allerdings musste meine Mutter mir einen zweiten Namen geben, da das sonst irgendwie nicht ging...? Also heiße ich halt Levi Sophie:)
Aber ich finde es jetzt nicht schlimm, einen Zweitnamen zu haben und wie gesagt: ich habe noch nie etwas Blödes zu Ohren bekommen wegen meinem Namen:) Also keine Bange, ob das nun geht oder nicht;)
Liebe Grüße

Fjella
Gast

Mein Bruder heißt Levi. Dass er mittlerweile zu einem Trendnamen geworden ist, finde ich allerdings ganz und gar nicht toll. Und diese Anfeindungen hier kann ich auch nicht verstehen. Levi ist ein alter jüdischer Name mit einem schönen Klang. Meine Eltern haben ihn auf der Suche nach biblischen Namen gefunden und er gefällt ihnen immer noch. Es gab wirklich nie Probleme mit dem Namen. Und ein Name hat mal so wirklich gar nichts mit dem Menschen dahinter zu tun! Man kann nicht sagen, alle Levis sind schlecht und alle Leons gut!

Gast
Gast

Ich finde Levi (gesprochen Leewi) mittlerweile schön. Der Halbbruder meiner Kinder heißt so und er passt zu dem Jungen.
Eine Levia kenne ich auch. Auch ein süßes Mädchen.

Beide Daumen hoch!!

Gast
Gast

Hier müsste eigentlich jeder zunächst mal sagen, auf welche Aussprache er sich bezieht - die deutsche oder englische? Für mich ist das ein riesen Unterschied, denn "Levi" klingt tatsächlich ein Bisschen niedlich und recht hebräisch, "Liwei" hingegen hat etwas amerikanisch-cooles an sich und kann in unseren Breiten zuweilen als leicht unterschichtig empfunden werden. Ich denke, darauf beziehen sich viele der bösen Kommentare hier. Ich persönlich mag die deutsche Aussprache lieber und finde den Namen ungewöhnlich und schön - habe noch nie einen Levi getroffen. Also, welche Variante meint (und mögt) ihr?

Mitglied

Ich denke, es hängt stark von den Eltern ab, ob der Name positiv oder negativ wirkt. Sicher gibt es kluge Eltern, vielleicht sogar mit religiösem Hintergrund, die den Namen bewusst wählen.
Aber ich befürchte, es gibt andere, weniger überlegte, die ihn einfach so nehmen, was ja auch okay ist, aber darunter leidet das Image des Namen. Die Geschwister heißen dann z.b. Justin oder so.

Ich hoffe, es gibt mehr klügere. Vielleicht sogar mehr jüdische.

Gast
Gast

Ich finde den Name toll. Levi ist neben Liam der einzige Jungenname mit "L" den ich gut finde, alle anderen gefallen mir nicht, daher würde ich, sollte ich nochmal einen Jungen bekommen diesen Levi nennen. (und nicht weil ich AOT Fan bin XD)
Ich habe bei so Kommentaren wie "klingt kindlich" das Gefühl die wissen nicht wie der Name ausgesprochen wird, denn richtig wird es Liwai ausgesprochen und obwohl wir Liam deutsch aussprechen, würde ich Levi definitiv "englisch" aussprechen, da es mir als Le-vi nicht so gut gefällt. Besonders gefällt mir daran, dass den Name nicht jeder hat und bei uns in der Kita ist mein Kind bisher auch der einzige Liam, obwohl in seinem Geburtsjahr der Name plötzlich so beliebt wurde.

Mami von Levi
Gast

Unser Sohn 1.5 j. heisst Levi. Wir lieben diesen Namen und haben sehr viele Komplimente dafür erhalten. Jedoch sprechen wir den Namen kurz aus: Levi und nicht Leeevi ;-)

Georg
Gast

Meine Großmutter (Bertha Löwi oder Lewi- eine der damals besten Journalistinen ( so überliefert) des Prager Tagblattes in der Zwischenkriegszeit, 1918 - 1930) mütterlicherseite hatte als Familienname Löwi / Lewi. Leider hat von Ihrer Familie nur Sie und die Tante Ella Löwi / Lewi im 1000jährigen Reich überlebt. (Ella war nach Israel über Österreich ausgewandert) Ich bin eigentlich auf der Suche nach Löwis / Lewis die in Prag oder um Prag gelebt hatten. 1880 -1950
shalom

Mami121519
Gast

Levi ist ein wunderschöner zeitloser Name. Kommentare von wegen klingt kindlich kann ich nicht nachvollziehen

Sonja
Gast

Für mich klingt Levi stark nach einem Modenamen, da er zum einen mit L beginnt und zum anderen kurz ist und weich klingt (wie z. B. auch Noah, Liam oder Emil).

Er gefällt mir vom Klang her sehr gut, doch ich würde meinen Sohn nicht so nennen, da ich die Endung auf i zu kindlich/weiblich finde und befürchte, dass es doch noch ein sehr häufiger Modename wird.

GAST
Gast

Der Name klingt toll. Vielleicht wird unser Sohn auch so heißen.

Lena
Gast

Levi Strauss und Co.

Ina
Gast

Ja die Ungebildeten, da gibts wie man sieht doch recht viele. Erstaunlich.

b. rechreiz
Gast

Ich finds einfach toll.

Anne
Gast

Mein Sohn heißt Levi. Dass einige glauben, er werde mit w geschrieben oder gar den Namen in einem Atemzug mit Leonie und ähnl. Namen nennen, zeigt dass Allgemeinbildung bei vielen nicht vorausgesetzt werden kann. Der Name ist biblischen Ursprungs und daher nicht so neumodisch wie manch ein(er) denkt. Versucht mal Stefan auf Englisch auszusprechen dann werdet ihr den Vorteil eines internationalen Vornamens erkennen.

LEVI
Gast

Guten Tag,

ich heiße auch Levi und bin mittlerweile 24 Jahre alt und kann mich über meinen Namen nicht beschweren, ganz im Gegenteil, ich habe oft Komplimente für meinen Namen bekommen und das Gute ist, ich war immer der Einzige der so hieß.

Mit freundlichen Grüßen

Levi D.

Levi
Gast

Also ich bin 19 Jahre und heiße Levi. Ich habe keine Ahnung was Leute an diesem Namen peinlich, lachhaft oder bescheuert finden. Wenigstens ist/war es mal kein so Standartname wie Lukas, Lena, Leon oder sonst etwas. (Ich will aber nicht einen dieser Aufgelisteten Namen beleidigen, mir gefallen sogar zwei davon, will sie nur nie für meine Kinder, weil so viele so heißen. So nun weiter in meiner Rede, was nehmen sich hier manche raus, zu behaupten, dass dieser Name dumm oder weniger intelligent klingt. Ist einer mit einem "normalen" Namen, der wie einige behaupten, kein Kleinkindernamen ist automatisch schlauer. Das ist der größte Schwachsinn, den ich je gehört habe. Ich finde diesen Namen super. Ich bin nicht dümmer als andere, werde nicht als Kleinkind abgestempelt oder sonst was, also euer Kopfkino was ihr bei disem Namen bekommt ist also alles umsonst.

Levi‘s Mama
Gast

Der Name Levi ist toll! Mein Sohn heißt so! Und es wahnsinnig schön, dass er weltweit ausgesprochen werden kann.
Der Name wächst mit dem Menschen mit... keiner wird je denken „Levi passt nicht mehr, du bist zu alt“..
So ein Quatsch ! Toller Name!
Keine negativen Kommentare aus dem Umfeld :)

Dabi
Gast

Ein heiß umstrittener Name, was xD
Ich find ihn ganz cool, sowohl als Le-vi, als auch al Liwei ausgesprochen, wobei ich, wenn ich drüberlese automatisch in meinem Kopf immer Le-vi sage, während ich es sonst immer Liwei ausspreche.

Allerdings würde ich mein Kind nicht so nennen, das würde mich nämlich glatt mal als Shingeki no Kyojin Fan outen (auf Grund des Nachnamens, das wollte ich ihm dann doch nicht antun, obwohl Levi Ackermann cool ist xD)

Gast
Gast

Levi finde ich ganz schrecklich, das ist vielleicht im ersten Jahr ganz niedlich aber das ist nix für später. Die meiste Zeit im Leben ist man nun mal erwachsen und da sollte man keinen Namen tragen, der nur zu einem Kleinkind passt. Einen Levi würde ich tatsächlich nicht als Führungskraft sehen.

San
Gast

Also bei manchen Kommentaren wird mal wieder klar, dass die Welt mittlerweile den Dummen gehört 😂
Traurig!
Und Levi ist ein toller Name!

Carlo
Gast

Für mich gibt es schönere kurze Vornamen. Kann auch sein das ich Robert Lewandowski / Lewa / Lewi damit assoziiere lol.

Lille
Gast

Kam wegen den Weeaboos. Wurde nicht enttäuscht. Ihr seid alle peinlich :)

PS: Der Name ist voll in Ordnung

Schock
Gast

Es ist krass, erstaunlich, entsetzlich und unfassbar was Leute hier von sich geben.
Meinen Sie seien Gebildet - und das sind sie wahrhaftig von ihrer "Einbildung"!!
Jeder kann seine Meinung haben über einen Namen. Aber man muss seine Meinung nicht ändern aufzwingen!
Und außerdem seien wir doch froh das die Geschmäcker unterschiedlich sind sonst würden alle Menschen mit dem gleichen Namen herum laufen....
Einfach nur erbärmlich, kindisch und Peinlich sind manche Komentare die hier geschrieben werden.
Man kann Menschen nicht nach dem Namen Urteilen und wer gibt uns überhaupt das Recht andere zu verurteilen.
Jeder trägt die Verantwortung was er aus seinem Leben macht für sich selbst.
Da bringt es nichts wenn Eltern wer weiß was für ein Namen wählen damit können Sie auch nicht den Werdegang des Kindes bestimmen, denn das denken ist lächerlich.
Als Eltern sollte man den Namen nehmen den man schön findet, der gut auszusprechen ist und was sie verantworten können. Was nützt einem die Meinung aller Welt wo man sowieso es nicht allen recht macht.
Viel Spaß beim Namen wählen. LEVI steht bei uns auf Platz 3 bei der Namens Wahl für unsern Sohn :)

D.C.
Gast

So ein wunderschöner Name!

Einer meiner Lieblings Namen und steht definitiv weit oben auf der Liste, falls es ein Junge wird!

Marc
Gast

Also was hier Leute ablassen. Unser Sohn heisst auch Levi und kam 3 Monate zu früh auf die Welt wo solche ungebildeten und dummen Menschen rumrennen. Unser kleiner ist top fit und kerngedund und das sollte das wichtigste sein. Und was an dem Namen peinlich sein sollte wüsste ich mal gerne.

it's me...
Gast

...ja ich gebe der Vorrednern recht, finde auch passt eher zu dunkleren Personen der Name Levi, mein Nachbar heißt Levi und er ist half white / half black und ich finde Levi passt echt gut zu ihm

Sarah
Gast

Für deutsch aussehende Kinder finde ich passt der Name nicht. Aber für rassige Menschen passt der Name Levi perfekt.

Meine Freundin der Sohn heißt Levi und er ist halb brasilianisch und es passt perfekt zu ihm.

Yves
Gast

Also, dass sich jmd. mit dem Namen Jennifer über den Namen Levi lustig macht ist der Knaller.

Jetzt fehlt nur noch, dass sich ein Kevin über den Namen brüskiert.
Made my day

Larina
Gast

Levi klingt albern und nicht gerade intelligent. Mag als Abkürzung ja noch gehen aber als vollständiger Name? Ich weiß nicht. Aber ist ja alles Geschmacksache. Und die Namen Levi, Levin, Leevi, Leon, Leo, Leni, etc. sind ja eh gerade total in Mode. Also warum nicht auf der Welle mitschwimmen

Levi
Gast

Also ich frage mich echt, was manche Leute für ein Problem mit dem Namen haben. Ich finde, es gibt wirklich viele Namen, die echt bescheuert sind aber Levi? Das einzige, was mich daran ein bisschen stört ist, dass es immer mehr Kinder mit diesem Namen gibt und Levi langsam zu einem dieser mainstream Namen wird. Kann mir vielleicjt jrmand erklären, was genau an diesem Namen bescheuert sein soll?

Levi S...
Gast

Guten Tag allerseits, habe gerade einige Kommentare gelesen und muss sagen das ich leicht entsetzt bin über die Diskussion pro/contra Levi...
Wenn ich von mir ausgehe hatte Ich nie Probleme bzw. Nachteile ob meines Vornamens, eher im Gegenteil.
Es liegt doch zum einem an jedem selbst, was er aus seinem Leben macht und natürlich auch welches Rüstzeug das Elternhaus einem mit auf dem Weg gibt.
Ich z.B hatte eine gute Kindheit, würde nie gehänselt, war sportlich ziemlich erfolgreich und kann mich auch beruflich keinesfalls beschweren.
Namen waren, sind und werden immer Geschmackssache bleiben.
Übrigens bin ich letztes Jahr 40 Jahre alt geworden und für mein Umfeld ist mein Name ganz normal ebenso war ich immer stolz einen (immernoch) seltenen Namen zu tragen.

Gruß Levi S.

Gast
Gast

Der einzige Intelligenzlegastheniker hier, bist ganz offensichtlich du, denn du weißt nicht mal, dass nach einem Komma eine Leerstelle kommt und von Kommasetzung hast du auch null Ahnung!
Also beschäftige dich erstmal mit deinem eigenen IQ!
Ach ja, und inhaltlich stand in deinem Kommentar NICHTS drin, nur aufgeblasene Pöbeleien! 😁

Kaito
Gast

He, ihr ganzen Intelligenzlegastheniker die meinen zu wissen das Levi unmännlich,kitschig,albern und hier kommt das bescheuertste "nicht für das Geschäftsleben geeignet" und den ganzen anderen hirnlosen Quatsch den hier manche fabriziert haben -(also wirklich kreativ seid ihr auch nicht so oft wie da das gleiche steht)- schaut euch Levi Ackermann von AoT an und versucht nochmal son Sch*** zu labern. Wenn das euren Dekohirnen immer noch keinen wenigstens mäßigen IQ gegeben hat dann bleibt halt für den Rest eures Lebens geistig unbewaffnet und als Hater bekannt.

Gast
Gast

Nee, Flop-Name!

J.
Gast

Top-Name!

Ben
Gast

Einer der schönsten und besten Jungennamen weltweit!

Gast
Gast

Hoffentlich sind nicht die Kinder, die mit diesem Quatsch als Name rumlaufen müssen, sondern die Eltern die Figuren, schließlich haben sie diesen Namen vergeben!

Sarah
Gast

Was den Kindern heutzutage als Vorname zugemutet wird, ist echt grenzwertig!
Levi ist das beste Beispiel dafür, wie kann man nur sowas als Namen vergeben?!

Jennifer
Gast

Dieser Name ist der höchste Grad der Peinlichkeit!
Frage mich ernsthaft, ob der wirklich zulässig ist!

Anne
Gast

Mancher Kommenar (modern, ungebildet, mädchenhaft) zeugt eher davon, dass sein Autor nicht sonderlich gebildet ist bzw. (wie so of im Internet) unüberlegt irgendein Statememt raushaut. Levi ist ein biblischer, also sehr alter hebräischer Name. Dass er nicht ausschließen positiv behaftet ist, finde ich auch nicht sehr problematisch. Sonst dürfte man seinem Kind schließlich keinen Namen geben, den irgendein fragwürdiger Mensch getragen hat.

Ich persönlich finde ihn sehr schön und finde, wenn es vor sehr vielen Jahren schon kein Problem war, einen Mann Levi zu nennen, sollte kein Levi sich im 21. Jahrhundert anhören müssen, sein Name sei 'unmännlich'.

Hey
Gast

I really like that name!

It is a new trend that parents name their baby boys Levi in America. And it is wonderful and great to see that parents choose good names. Especially names from the bible sounds super nice to me.

It is an old name but it sounds modern, fresh and friendly. If I will be a father someday I would think about to name my son Levi because it sounds wonderful to me.

When I was with my cousin at the playground last Friday a mother called his boy Levi that's how I came to the idea to google it. I heard that name not often in the past but I found out that in the last years the name Levi became more and more popular.

And that is amazing to see that this old name gets a new identity nowdays and is here again.

Have a nice day.

James

Gast
Gast

Mir gefällt Levi sehr gut. Was ich mich beim durchstöbern der Kommentare aber frage, wie kommt man darauf Levi sei eine Abkürzung? Es ist ein alter biblischer Name da ist nix mit abgekürzt. Zudem verstehe ich auch nicht wie man aus dem schönen Levi einen Liwei machen kann?? Mir wäre im leben nicht eingefallen diese Namen zu ver-englischen

Gast
Gast

Na, ob Sean Paul so bekannt ist, wie du tust, lassen wir mal dahingestellt 😉

Und selbst schuld, wenn er seinem Kind solch einen kitschigen Namen gibt und seinen Sohn mit Unmännlichkeit straft!
Wenn, dann hätte er ihn wenigstens Levin nennen sollen, dann hätte das Kind wenigstens einen vollständigen Namen und auch nicht so kitschig.
Levi ist einfach kein vollständiger Name und durch die i-Endung viel zu kindisch, verspielt und kitschig und er klingt einfach zu verniedlicht, so dass er eben unmännlich wirkt und deshalb nicht zu erwachsenen Männern passt.
Levi ist meiner Meinung nach kein guter Name und keine gute Wahl.
Und schön finde ich den auch nicht, ich finde den Klang nicht schön, aber das ist dann Geschmackssache.

Levi Blaze Henriques
Gast

Der bekannte Sänger Sean Paul hat seinen Sohn Levi genannt, er und seine Frau sind Jamaikaner.

Ich finde der Name passt echt perfekt zu einem etwas dunklerem Typ bzw. exotisch aussehendem Jungen / Mann.

Super Wahl dieser Name, ich kannte ihn vorher nicht, erst durch Sean Paul und ich hab mich echt in den Namen verliebt, wunderschön.

Das Gast
Gast

Ich finde das ehrlich gesagt ziemlich traurig, wie hier auf dem Namen rumgehackt wird. Ich hab noch nie einen Sozialfall mit dem Namen Levi kennen gelernt, ich finde es ist ein ausgesprochen schöner Name.
Ich hab sowieso ein Faible für hebräische Namen und finde Levi (Lewi ausgesprochen) vom Klang her wunderschön. Sehr sanft und weich, aber kurz und nicht zu extravagant. Könnte mir gut vorstellen, mein Kind eines Tages so zu nennen. Und ich gehöre keinesfalls zur unteren Bildungsschicht :)
Der Name ist schon sehr alt und keinesfalls ein Hirngespinst von Eltern, die ihren Kindern mit dem Intention, sie einzigartig zu machen, vollkommen abgedrehte Namen verpassen.

Sean Paul
Gast

Herzlichen Glückwunsch Sänger Sean Paul

zur Geburt seines Sohnes

- Levi -

schöner Name

toll ausgewählt

für ein richtiges

Star-Baby

und auch sonst

ein wunderbarer

exotischer und schöner

Name

Congratulations Sean Paul

for the birth of your

beautiful son LEVI

Greetings

Thomas
Gast

Einer der unseriösesten - weil so kitschig und nur eine Abkürzung und ein Spitzname - und unmännlichsten Namen, die es gibt!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Levi schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Manfred, Mejer, Nestor, Ortwin, Philibert, Ratwald, Riklef, Räto, Sigmund und Tell.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Perosh

Noch kein Kommentar vorhanden

Perosh würde sich etwas mehr Interesse an seinem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Perosh?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen
Babynamen mit vielen Buchstaben

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen

Aktuelle Umfrage

Darf Dein Kind bei Dir im Bett schlafen, wenn es möchte?