Paul

  • Rang 3
  • 18452 Stimmen
  • 6 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 2 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 1056 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • biblisch
  • deutsch
  • englisch
  • französisch
  • lateinisch
  • römisch
  • russisch
"der Kleine", "der Geringe" oder "klei" (Nebenform von Paulus) der Bruder / das Horn

"das kleinste im Universum"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 1 Silbe Paul -aul (3) -ul (2) -l (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Luap 15 P400 PL
Morsecode Schreibschrift
·--· ·- ··- ·-·· Paul
Paul buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Paula | Anton | Ulrich | Ludwig
Paul in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Paul in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Paola,
  • Paula,
  • Pauli,
  • Paulina und
  • Pauline
  • Bolle,
  • Gaul,
  • Maul,
  • Pablo,
  • Pål,
  • Paolo,
  • Pascha,
  • Paulaner,
  • Paulant,
  • Paulator,
  • Paulchen,
  • Paule,
  • Paulemann,
  • Paulemeister,
  • Pauli,
  • Paulilauli,
  • Paulilein,
  • Paulinchen,
  • Paulino,
  • Paulinsche,
  • Paulipaul,
  • Paulisher,
  • Paulmann,
  • Paulo,
  • Paulpanzer,
  • Paulsche,
  • Pauly,
  • Pavel,
  • Pawlik,
  • Peil,
  • Peul,
  • Pi,
  • Pöbel,
  • Pocke,
  • Pöhl,
  • Pökel,
  • Polka,
  • Polle,
  • Polo,
  • Popel,
  • Powlchen,
  • Pöyl,
  • Puil,
  • Pulle,
  • Pullemulleman und
  • Pullerman
  • 6. Februar,
  • 26. Juni,
  • 29. Juni und
  • 19. Oktober
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Paul
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Der heilige Paulus vom Kreuz (italienischer Ordensstifter (17./18.Jh.))
  • Eugène Henri Paul Gauguin (Französischer Maler)
  • Johannes Paul II (Papst )
  • Kardinal Paul Josef Cordes (Bischof der röm.-kath. Kirche, Präsident des Päpstlichen Rats "Cor Unum")
  • Paul Adelstein (US-Amerikanischer Schauspieler)
  • Paul Bäumer (Figur aus dem Roman/Film "Im Westen nichts neues")
  • Paul Biedermann (Schwimmer)
  • Paul Breitner (Fußballer aus Deutschland)
  • Paul Butcher (Schauspieler(Zoey101))
  • Paul Cézanne (Französischer Maler)
  • Paul Codrea (Fußballer/Rumänien)
  • Paul David Hewson (Sänger von U2, bekannt als Bono)
  • Paul de Villier (Romanfigur aus Kerstin Giers ,,Rubinrot"-Triologie)
  • Paul der Bademeister (Fiktive Figur aus einem Lied)
  • Paul di Resta (Englischer Formel1-Rennfahrer)
  • Paul die Krake (Orakel)
  • Paul Elstak (Holländischer Hardcore-DJ)
  • Paul Erdös (Ungarischer Mathematiker – einer der bedeutendsten Mathematiker des 20. Jh.; Erdös Zahlen)
  • Paul Esser (Deutscher Theater- und Filmschauspieler und Synchronsprecher)
  • Paul G. Nipkow (Deutscher Ingenieur und Pionier der Fernsehtechnik)
  • Paul Hartmut Würdig (Rapper (Sido))
  • Paul Heaton (Sänger und Gründer der Housemartins + The Beautiful South)
  • Paul Hörbiger (Österreichischer Schauspieler)
  • Paul Hunter (Snookerspieler)
  • Paul Joseph Goebbels (Deutscher Politiker im Nationalsozialismus, Reichspropagandaminister und einer der Hauptkriegsverbrecher im 3. Reich.)
  • Paul Justin von Breitenbach (1850-1930 preußischer Minister)
  • Paul Kalkbrenner (Techno-DJ)
  • Paul Kelly (Mitglied der Kelly Family)
  • Paul Kevin Jonas II (Gitarrist Jonas Brothers (Kevin Jonas))
  • Paul Klee (Deutscher Maler)
  • Paul Klinger (Schauspieler & Synchronsprecher, eigtl. Paul Karl Heinrich Klinksik)
  • Paul Kuhn (Deutscher Pianist, Bandleader und Sänger)
  • Paul Lahote (Romanfigur aus "Twilight")
  • Paul Landers (Musiker (Rammstein))
  • Paul Maar (Schriftsteller)
  • Paul McCartney (Bassgitarist und Sänger der englischen Beatgruppe "Beatles" (20.Jh.))
  • Paul Mcdonald (Sänger)
  • Paul McGillion (Kanadischer Schauspieler)
  • Paul Newman (amerik. Schauspieler (20.Jh.))
  • Paul Panzer (Komiker)
  • Paul Pierce (Amerikanischer Basketballspieler)
  • Paul Potts (Englischer Tenor)
  • Paul Ricœur (Französischer Philosoph)
  • Paul Scharner (Österreichischer Fußballspieler)
  • Paul Scholes (Englischer Fußballer)
  • Paul Simon (Musiker)
  • Paul Stanley (Sanger und Gitarrist der New Yorker Band KISS)
  • Paul T. Grasshoff (Schauspieler)
  • Paul T. Scheuring (US-Amerikanischer Produzent, Autor & Regisseur)
  • Paul Thane Bettany (Englischer Schauspieler)
  • Paul Tobias (US-amerikanischer Gitarrist, bekannt Guns N' Roses)
  • Paul van Bruystegem (Bassist der belgischen Band Triggerfinger)
  • Paul Walker (Schauspieler)
  • Paul Wehrle (emeritierter katholischer Weihbischof im Erzbistum Freiburg)
  • Paul Wesley (Polnisch-Amerikanischer Schauspieler)
  • Paul Young (Sänger)
  • Paulchen Panter (Rosafarbene Comicfigur)
  • Slawomir Paul Freier (Fußballer)
Weitere 53 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Paul
Rang 21 im März 2013
Rang 31 im April 2013
Rang 32 im Mai 2013
Rang 23 im Juni 2013
Rang 33 im Juli 2013
Rang 49 im August 2013
Rang 31 im September 2013
Rang 37 im Oktober 2013
Rang 37 im November 2013
Rang 36 im Dezember 2013
Rang 32 im Januar 2014
Rang 43 im Februar 2014
Rang 21 im März 2014
Rang 21 im April 2014
Rang 30 im Mai 2014
Rang 27 im Juni 2014
Rang 31 im Juli 2014
Rang 35 im August 2014
Rang 33 im September 2014
Rang 31 im Oktober 2014
Rang 27 im November 2014
Rang 40 im Dezember 2014
Rang 38 im Januar 2015
Rang 37 im Februar 2015
Rang 28 im März 2015
Rang 34 im April 2015
Rang 30 im Mai 2015
Rang 15 im Juni 2015
Rang 29 im Juli 2015
Rang 28 im August 2015
Rang 22 im September 2015
Rang 34 im Oktober 2015
Rang 25 im November 2015
Rang 22 im Dezember 2015
Rang 13 im Januar 2016
Rang 21 im Februar 2016
Rang 25 im März 2016
Rang 16 im April 2016
Rang 26 im Mai 2016
Rang 18 im Juni 2016
Rang 37 im Juli 2016
Rang 25 im August 2016
Rang 26 im September 2016
Rang 13 im Oktober 2016
Rang 20 im November 2016
Rang 38 im Dezember 2016
Rang 25 im Januar 2017
Rang 22 im Februar 2017
Mär Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2013 2014 2015 2016
  • Bester Rang: 13
  • Schlechtester Rang: 49
  • Durchschnitt: 28.59
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 14.1 % 14.1 % Baden-Württemberg
  • 9.6 % 9.6 % Bayern
  • 8.0 % 8.0 % Berlin
  • 7.2 % 7.2 % Brandenburg
  • 0.4 % 0.4 % Bremen
  • 2.4 % 2.4 % Hamburg
  • 7.2 % 7.2 % Hessen
  • 4.8 % 4.8 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 6.8 % 6.8 % Niedersachsen
  • 17.7 % 17.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.8 % 2.8 % Rheinland-Pfalz
  • 1.2 % 1.2 % Saarland
  • 10.8 % 10.8 % Sachsen
  • 2.4 % 2.4 % Sachsen-Anhalt
  • 1.6 % 1.6 % Schleswig-Holstein
  • 2.8 % 2.8 % Thüringen
  • 20.0 % 20.0 % Niederösterreich
  • 15.0 % 15.0 % Oberösterreich
  • 15.0 % 15.0 % Salzburg
  • 15.0 % 15.0 % Steiermark
  • 5.0 % 5.0 % Vorarlberg
  • 30.0 % 30.0 % Wien
  • 6.7 % 6.7 % Aargau
  • 6.7 % 6.7 % Bern
  • 6.7 % 6.7 % Luzern
  • 6.7 % 6.7 % Nidwalden
  • 6.7 % 6.7 % Solothurn
  • 20.0 % 20.0 % St. Gallen
  • 13.3 % 13.3 % Thurgau
  • 20.0 % 20.0 % Zug
  • 13.3 % 13.3 % Zürich

Dein Vorname ist Paul? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Paul
Statistik der Geburtsjahre des Namens Paul
Paul im Babyalbum
  • Babyalbum-Foto von Paul Constantin

    Paul Constantin

    Du und deine Zwillingsschwester Luna seid das beste was uns je passiert ist! Wir haben dich lieb!

  • Babyalbum-Foto von Paul Miguel

    Paul Miguel

    Ich wünsche meinem süssen Sohn alles Glück und Gesundheit.

  • Babyalbum-Foto von Paul Ramon

    Paul Ramon

    Lieber Paule Bär!!!!!!!!!! Wir Lieben Dich über alles bleib immer Gesund und Munter

  • Babyalbum-Foto von Paul Leonard

    Paul Leonard

    Noch nie
    haben wir einen Augenblick sehnlicher erwartet.
    Noch nie
    haben wir einen Au...

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Paul?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Paul zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (84.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (67.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (63.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (76.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (45.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (63.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (45.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (45.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (32.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (30.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.9 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Paul ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Paul in Verbindung bringen.

bekannt (89.5 %) modern (59.8 %) wohlklingend (70.7 %) männlich (62.8 %) attraktiv (65.0 %) sportlich (64.3 %) intelligent (68.0 %) erfolgreich (69.2 %) sympathisch (74.4 %) lustig (66.2 %) gesellig (71.8 %) selbstbewusst (66.9 %) romantisch (53.8 %)
von Beruf
  • Arzt (6)
  • Bademeister (3)
  • Ingenieur (3)
  • Busfahrer (3)
  • Lehrer (3)
  • Kanalreiniger (3)
  • Anwalt (3)
  • Polizist (3)
  • Philosoph (3)
  • Fußballspieler (2)
  • Apotheker (2)
  • Bauarbeiter (2)
  • Mathematiker (2)
  • Gärtner (1)
  • Zoowärter (1)
  • Frauenarzt (1)
  • Art-Direktor (1)
  • Künstler (1)
  • Bauer (1)
  • Verkäufer (1)
  • Rugbyspieler (1)
  • Führungskraft (1)
  • Taxifahrer (1)
  • Soldat (1)
  • Mechatroniker (1)
  • Friseur (1)
  • Architekt (1)
  • Restaurantleiter (1)
  • Tischler (1)
  • Verputzer (1)
  • Klempner (1)
  • Lebenskünstler (1)
  • Arbeiter (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Paul und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Paul

Anne
Gast

Super schöner und zeitloser Name. Er ist international, jeder kennt ihn, es gibt kaum Möglichkeiten den Namen falsch zu schreiben oder auszusprechen und er wirkt auch nicht "assig". :) Ich habe meinen Sohn 2014 so genannt und bin nach wie vor sehr froh über die Wahl.

Mitglied Ex-Malte ist offline - zuletzt online am 13.02.17 um 11:53 Uhr
Ex-Malte

Ein Klassiker, der zu Namen aller Nationen passt. Eine sehr vernünftige Wahl.

..,-
Gast

Wenn man so gar keine Phantasie hat, nennt man sein Kind Paul! :-)

Rika
Gast

Und ergänzend um russischen Pawel oder Pascha und nicht Pawlik. Also vorher informieren.

Rika
Gast

Selbstverständlich wird Paul auch in anderen Ländern PAUL geschrieben. In Frankreich ebenfalls Paul! Ich weiß nicht, wie du darauf kommst aber mein Mann (Franzose) wird Paul geschrieben. In England (GB) ebenfalls. Und nun zum Namen, es spricht sicherlich für den Namen, das er weltweit sehr gern für Kinder gekommen wird. Zeitlos, kurz, pregnant, ohne Schnickschnack, Auffallen (des das kann man mit Persönlichkeit)! :-)

Mama Julia
Gast

Wir erwarten im März unser erstes Kind und es wird ein Junge. Paul steht momentan als Favorit auf unserer Liste und ich denke, der wird es auch werden.

Jörg & Julia mit Paul Elias im Bauch ♥

besser als du
Gast

Paul ist der beste name !!!

Mensch
Gast

Also, vielleicht bin ich ja voreingenommen, da mein Bruder Paul heißt und wir uns supergut verstehen. Mir persönlich gefällt der Name sehr gut, das finden auch die meisten Leute, die ich bis jetzt getroffen habe. Ich kenne mehrere Pauls und das sind alles sehr nette Jungs/Männer. Meiner Meinung nach ist Paul zwar schon ein etwas älterer Name, das muss aber nichts schlechtes heißen, ist aber auch wieder in Mode und man wird mit diesem Namen definitiv nicht schief von der Seite angesehen. Liebe Grüße von einem Freund des Namen Paul! :)

Paul
Gast

Mein name ist paul und der des nachbarn hundes auch. das ist uns beiden wurscht. man kriegt einen nanmen und den hat man dann bis ans ende.

Mira
Gast

@Melinda-- Nenne ihn Justin, Marvin, Noah oder Russel--würde zu einer Vollidiotin wie du wirklich gut passen... :///// Der Name Paul ist wunderschön, deutsch, mit Seele und Tradition!

Marlen
Gast

Also ich habe nichts gegen den Namen, aber ein bisschen "banal" ist er schon.

Mitglied Jeenyus ist offline - zuletzt online am 09.10.16 um 19:59 Uhr
Jeenyus

An Paul ist nichts verkehrt, vor allem ist es auch ein Name der zu einem Erwachsenen gut passt

w
Gast

Weder im Französischen noch im Russischen wird Paul wie bei uns geschrieben. Die Franzosen schreiben Paule und die Russen Pawlik.

Melinda
Gast

Bei uns im Dorf heißen sogar zwei Hunde Paul...
Für ein Kind muss der Name nun wirklich nicht sein. Ich meine, man nennt seinen Sohn heute doch auch nicht mehr Klaus oder Hansi. Höchstens vielleicht seinen Wellensittich...
Davon abgesehen kann ich mit Paul keinen besonders intelligenten und beruflich erfolgreichen Menschen assoziieren. Vielleicht liegt das noch nicht mal dem Namen Paul selbst, sondern vielmehr in welchen sozialen Schichten dieser Name meistens vergeben wird oder einfach daran das Paul wie auch Fynn die heutigen Kevins zu sein scheinen.

Zarina
Gast

Ich finde den Namen Paul recht schön. Was habt ihr gegen diesen Namen? Vlt. hiess ja mal eurer Ururururururururururururururgrossvater so!

gast
Gast

Ja isn hundename

Lisa
Gast

Ich verbinde damit auch eher einen Hundenamen. Naja Paul klingt für mich irgendwie etwas plump, zwar nach einem netten aber nicht besonders intelligenten Kerl. Naja, wahrscheinlich ist Paul deshalb der neue Kevin und Fynn. Schade für alle Pauls.

Gast
Gast

Mag den namen immer noch nicht, klingt wie ien hund oder uralt.

Gast
Gast

Ich stimme dem Vorredner vollständig zu!
Paul verhält sich neutral und ist völlig in Ordnung.
Besser als diese Extremnamen der beiden angesprochenen Gruppen.

Gast
Gast

Paul ist auch nicht mein Favorit, aber Paul ist aufgrund seiner Bodenständigkeit immer noch besser als diese ganzen hypermodernen Modenamen oder die hochnäsigen Uraltnamen.

Gast
Gast

Paul ist jetzt auch nicht so meins, aber wenigstens ist er nicht so hochgestochen wie manch anderer Name dieser Tage, sondern bodenständig.
Es gibt schlimmere Namen als Paul.

Gast
Gast

Find ich nicht mehr zeitgemäß.

meinemeinung
Gast

Unter mir
ich glaub, du meinst, hubba bubba

Kurt6
Gast

Paul klinngt wie kugummi gumm und huga buga

Nina
Gast

Klingt total abgedroschen. Tut mir Leid aber mag den Namen überhaupt nicht. Mir tun die ganzen Pauls auch Leid die nun in Massen auftauchen wie die Kevins aus den 90ern. Finde der Name klingt aber auch sowieso zu plump und primitiv. Ich kann mir zum Beispiel niemanden mit einem akademischen Beruf vorstellen der Paul heißt. In den meisten Fällen kann man an dem Namen sehr gut die soziale Schicht erkennen. Natürlich gibt es aber bestimmt auch hier Ausnahmen!

Gast
Gast

Platt und plump!

Anja
Gast

Paul ist bei mir sehr beliebt. Beide Daumen hoch. Der Vorname klingt schön hart.

meinemeinung
Gast

Ich mag diesen namen überhaupt nicht leiden. tut mir ganz doll leid das dsagen zu müssen . ist ja auch nur meine meinung.

Kat
Gast

Totlangweilig. Ohne zu übetreiben, ich kenne etliche die so heißen. Find den Namen total abgedroschen, einfallslos und unschön im Klang. Paul. Ich frag mich immer ob den Eltern echt nix besseres eingefallen ist als Paul.

Lina
Gast

Mein älterer bruder heißt Paul und ist manchmal echt unzufrieden mit seiem Namen. Er meint er währe total altmodisch, was ich aber nicht so finde. Der Name ist echt schön und das versuche ich ihm immerwieder zu sagen .

Zufällig hier
Gast

Mein Sohn heißt Paul. Geboren 1988. Damals meinte das Standesamt: "Einen Paul hatten wir seit Ewigkeiten nicht mehr." Der Name paßt super zu unserem zweisilbigen Nachnamen. Außerdem kam der Name immer wieder in der Familie vor. Auch bei Frauen als Pauline.

niemals!
Gast

Oh naja , merkwürdiher Name.

Verena
Gast

Der Name Paul ist minimalistisch und bodenständig. Kurz, knapp, alt und doch modern. Nichts für Eltern mit Geltungsdrang. Mir tun alle Justins, Jasons, Kevins, Jeremys, Leons, Jamys usw. leid, deren Name nicht nur ein ganz fürchterlicher Name ist, sondern gleichzeitig eine Diagnose.

ViktoriA
Gast

Mein kleiner (2jahre) heißt Paul und der ist super toll Mega Klasse.

Jeder soll doch seine Kinder nennen wie es einem gefällt.

Manche Argumente warum der Name nicht toll sind. Naja es sind gar keine.

Einfach nur schade.

Ich
Gast

Ich finde Paul ist ein nicht sooo schöner Name jedet zweiter Junge heisst so... überall hört man Paul sehr nervig... außerdem sind alle Pauls die ich kenne assoziale Suchtis also mag ich den Namen schon mal gar nicht

Julia
Gast

Klein und jung, Form des biblisches Paulus (Apostel).

Joelina
Gast

Cool

Mitglied Kathy ist offline - zuletzt online am 17.03.17 um 15:37 Uhr
Kathy

"Paule heißter ist Bademeister" war früher mein Liebl.song von den Ärzten :) An sich auch ein netter Vornamen, wenn auch inzwischen wieder ziemlich abgegriffen.

lach
Gast

Paul ist der neue Kevin? :-D

Pep
Gast

Paul ist der neue Kevin...

Sandra
Gast

@Meta
St. Pauli darf es dann später auch mal sein *grinst*

Sandra
Gast

Unser Kater heisst übrigens auch seit 10 Jahren Paul.
Mein Grossvater und mein Onkel heissen so.
Wir lachen manchmal über den Namen Paul, denn wie heisst es so schön; "Vom Saulus zum Paulus."
Dennoch klingt er gut und hat bei uns Tradition - unser àltester hat Paul in seinem 2. Namen...

Anne
Gast

Ich finde den Namen sehr schön. Geschmack ist Gott sei Dank verschieden.

Also
Gast

Mir gefällt Paul auch nicht, der Klang sagt auch mir nicht zu und für mich ist er altmodisch.
Ich verstehe auch nicht, warum so viele Eltern ihre Kinder Paul nennen.
Als ZN ok aber als EN nicht mein Fall.

Meta
Gast

St. Pauli ist ok, aber nicht für ein Kind ;-)

@Pfefferkorn
Gast

"Paule" geht auch.

Pfefferkorn
Gast

Auch wenn der Name zur Zeit noch so beliebt ist, nachvollziehen werde ich es wohl nie, weil mir weder der Klang noch die Bedeutung gefällt. Für mich ist der Name Paul nicht besonders smart. Eine Nachbarin hat einen "Pauli" den sie überall so ruft. Vielleicht würde es mich weniger stören, wenn sie einen "Tomy" rufen würde, auch wenn das nicht mein Lieblingsname ist. Ja ich weiß, ich weiß - alles Geschmacksache.... Aber Leute, wenn schon Paul dann bitte keinen Pauli oder Paulchen daraus machen.

@@unter mir
Gast

Mein Hund heißt Paul ;)

@ unter mir
Gast

Wie klingt denn ein Hundename? So ein Schwachsinn.

paul
Gast

Klingt wie ein hundenamen

Achim
Gast

Paul hat recht, Tradition ist wichtig. Wir haben schon genug alberne RTL 2 Assi-Namen in unserer Umgebung oder Harz4 Namen.

Hier @ Kerol
Gast

Wohl wahr. In einem anderen Namensforum, das ich mal entdeckt habe, gibt es für Sprache und Herkunft zwei Spalten, die wohl auch einigermaßen kontrolliert werden. Da ist vieles richtig. Das fehlt diesem Forum ja vollkommen, was schade ist. Und genau da endet die richtige, ernsthafte Namensgebung, bezüglich derer, die alles glauben, was hier steht. Schwachsinn, im wahrsten Sinne des Wortes.
Was die Netiquette betrifft, ich denke, das ist heute leider normal. Zumal man hier auch absolut anonym ist, keine Anmeldungspflicht etc. besteht...

Kerol @ Hier
Gast

Diesen Schwachsinn findet man bei fast allen Namen. Wohnt jemand in irgendeinem Winkel der Erde mit einem bestimmten Namen, schon wird das als Herkunftsland eingetragen, was leider niemand kontrolliert oder berichtigt. Von daher sollte man alle Angaben auch mit äußerster Vorsicht genießen. Aber für manche User scheint alles, was da steht, Gesetz zu sein und wird unreflektiert übernommen. Das merkt man sehr oft an PEs, in denen Namen aus bestimmten Sprachen gesucht werden. Was da von Usern angeboten wird, ist teilweise der blanke Blödsinn.
Aber seit hier son viele Schwachmaten ihr Unwesen treiben, die rein gar nichts zum Thema zu sagen haben sondern das als Tummelplatz für ihre kranken Phantasien betrachten, ist die Ernsthaftigkeit der ganzen Sache eh anzuzweifeln. Wozu hier Netiquette aufgeführt werden, weiß wohl niemand mehr, denn die werden derart oft missachtet, dass ich mich echt frage, ob hier überhaupt noch jemand den Überblick hat. Schade für alle, die sich ernsthaft über Namen austauschen wollen.

Hier
Gast

Ist auch so gut wie jede Herkunft nicht richtig. Herkunft und Sprache ist ein Unterschied. Wenn ich lese, dass Laura brasilianisch sein soll... Oh je.

Unter mir
Gast

Es kommt darauf an, von welchen Hitlisten die Rede ist. Die Hitliste hier im Forum ist mit Vorsicht zu genießen. Anders verhält es sich mit Listen, welche nach tatsächlich gemeldeten Geburten erstellt sind.
Über reine Tippfehler braucht man sich in der Tat nicht auslassen, dies kann jedem passieren.

@yepp
Gast

Und noch ein Klugscheisser! Meine Güte, schnell getippt und zack ein Fehler. Passiert jedem, jedem!

@ Panther, Hitlisten können nicht gepusht werden, wie auch? Die Häufigkeit der geht aus den Geburtsmeldungen der Standesämter hervor.

Der Name gefällt mir, schlicht, zeitlos, kurz und prägnant. International!

yepp
Gast

@ Paul vom 30. Dezember hat vollkommen recht. Das hat auch nichts mit Klugscheißerei zu tun. Wer kritisiert, sollte selbst nicht so eklatante Fehler machen.

Panther
Gast

Die Hitliste besagt nicht viel. Da können auch Namen hochgepusht worden sein. Selten ist der Name Paul nicht, aber es ist auch nicht so, dass es von Pauls nur so wimmelt. Wenn ein Name etwas häufiger auftritt, ist dies aber nichts Negatives. Die Häufigkeit eines Namens sagt auch aus, dass er vielen gefällt. Sonst würde er nicht häufig vergeben. Außerdem ist der Name Paul sehr zeitlos.

@unter mir
Gast

...und es gibt eben auch viele, wie die Hitliste belegt, die diesen Namen eben mögen. Soviel dazu und auf Klugscheißer wie Dich (Kritiker/n) kann man gern verzichten.

@ Paul
Gast

Man kritisiert hier auch keinen Namen, damit man noch ewig über die Kritiker ( nicht Kritikern !) redet, sondern, weil man seine Meinung sagen will und auch darf.
Ich finde den Namen so was von langweilig, und dass ich damit nicht allein bin, zeigen zahlreiche andere Wortmeldungen.

Paul
Gast

Paul ist ein Name der Tradition weiterlebt. Über diesen Namen wird noch Jahrhunderte gesprochen. Über euch Kritikern wird bald kein Mensch mehr reden.

??
Gast

Letztens hab ich unseren Sohn aus dem Kindergarten geholt, und er erzählte mir von Fritz, Manfred, Paula und Paul. Ich dachte er wäre den ganzen Tag im Altersheim gewesen....

hm
Gast

Einfach nur langweilig.

Nicole
Gast

Ich finde den Namen aus drei Gründen nicht so schön:
1)Die Bedeutung "klein" und "gering"
2)zu starker Trendname, hier wird es sicherlich sehr viele Gleichaltrige geben
3)Im Dialekt wird aus dem Paul häufig ein BAUL

Sandra
Gast

Es gibt viele schöne alte Namen so wie Paul, Anton, Emil usw.aber gibt auch Namen wo mir weniger gut gefallen. Das hat wohl jeder.

hm
Gast

Alt ja, ...

Sandra
Gast

Paul ein schöner alter Name.

nicht Paul
Gast

Paul - wer ist eigentlich Paul?! :D

Alex
Gast

Also, schlimm find ich den Namen jetzt nicht, kann die Beliebtheit aber auch nicht nachvollziehen. Nichts gegen die Namensträger, ein guter Freund von mir heißt auch Paul, kann damit aber nichts anfangen. Mir persönlich gefällt weder die Einsilbigkeit noch die Phonetik und die Bedeutung schon gar nicht. Meine Meinung...

yepp
Gast

Ich werde wohl nie verstehen, was die Leute an diesem Namen finden.

Hannah
Gast

Ich weiß, der Name ist sehr beliebt, ich kann aber nichts mit Paul anfangen.
Der Name ist bei uns in der Gegend so häufig, dass man den Namen überall hört, deshalb ist der Name schon lange ziemlich langweilig für mich geworden.
Ich habe vor 2 Monaten die Schule gewechselt, in meiner alten Klasse hatte ich 2 Paul's - ich dachte, dass es vielleicht besser wird, aber nein.... in unserer Stufe (56 Leute) gibt es drei Paul's.
Wie gesagt, ich finde den Namen ziemlich langweilig und nichtsaussagend.
Damit möchte ich aber niemanden beleidigen, Namensgebung ist Geschmackssache!
Paul trifft auf jeden Fall nicht meinen Geschmack ;-)
Pauline aber zum Beispiel finde ich ganz in Ordnung :)

Jilli
Gast

Ich kenne auch einen Paul... alle nennen ihn PEDOPAUL!!!!!!

Jupiter
Gast

Die echten Bayern können Paul nicht aussprechen und sagen immer Baul od. Baule.

Verena
Gast

SUPER Name... unser zweiter Sohnemann heißt Paul und der Name passt prima! Leider trifft man viele Kinder mit diesem schönen Namen ;-)

Jessi
Gast

Paul Paul Paul. Überall PAUL!! Ich fand den Namen mal richtig nett, aber seitdem er überall zu hören ist, find ich den allmelig nervig!

Lara
Gast

@ :-) : ich finde schon das der Name zu einem Erwachsenen passt, aber ob der Erwachsene dann seinen Namen mag, liegt wohl an der persönlichen Geschmachsache!!!

ALLE DIE FINDEN DAS PAUL EIN WUNDERSCHÖNER NAME IST SOLLTE OBEN EINE STIMME FÜR IHN ABGEGEN, DAMIT MAL EIN SCHÖNER NAME AUF PLATZ 2 ODER 1 LANDET!!!

Luca ist für mich nämlich ein Mädchenname und Fynn ist einfach nur schrecklich, sorry!

:-)
Gast

Der süßeste (!) Name für ein kleines Baby. Aber ob es als erwachsener so heißen möchte?

GuLo
Gast

Ich sehe das genau entgegengesetzt. Ich finde Paul klanglos, Namen wie Hendrik dagegen gefallen mir sehr gut.

Betty
Gast

Unser Paul ist nun mal der kleine und ein sehr aufgewecktes Kerlchen. Ich finde immer noch besser als Thorben Hendrik.

sk
Gast

Der Name ist schrecklich...

katha
Gast

Bester Kumpel!! ;)

Jasmine
Gast

Mein Opa hiess so...auch der war mal klein!
Paul ist einfach so herrlich normal und bodenständig, deshlab wird er auch so oft vergeben mit Pausen aber immer und und immer wieder. International ist er auch noch und punktet auch dort.

hm
Gast

Mein Opa hieß so, aber heutzutage finde ich den Namen altmodisch. Und eigentlich klingt er auch nicht wirklich schön.

Lara
Gast

Du hast eindeutig recht Nina Jasmin!!! Paul ist ein schöner und toller Name! Ich kenne nur nette und sympathische Paul's :)

Lara
Gast

Du hast eindeutig recht Nina Jasmin!!! Paul ist ein schöner und toller Name! Ich kenne nur nette und sympathische Paul's :)

Nina Jasmin
Gast

Ich weiss nich, was manche gegen den Namen haben o.0 klein bedeutet nicht schlecht. Manchmal sind es doch gerade die kleinen Dinge, die etwas grosses bewirken. und Bruder bedeutet für mich, dass der name sozial ist. Man kann das alles natürlich auch als klein, unterwürfig und 'zweitbesetzt' interprätieren, aber das oben find ich schöner. Und bitte vergleicht den namen Paul doch nicht mit Gaul, wenns danach ginge, wäre jede Namah ein Lama, jede Nina eine Bambina und jeder Kai ein Hai...

Kohl Rabi
Gast

Schrecklicher Name. Paul, wer ist eigentlich Paul?
Bitte keine weiteren Pauls mehr. Diejenigen, die es bereits gibt reichen der Menschheit. Daumen runter für den Geringen.

Sandra
Gast

Vor ein paar Tagen habe ich Zwillinge bekommen!! Ein Junge und ein Mädchen ich habe sie Paul und Louise genannt. Zwei süße Namen für 2 süße Mäuse! Paul ist ein lustiger kleiner Kerl und der Name passt perfekt. Die Geschwister heißen übrigens
Margot
Jolie
Betty
Sissi
Elisabeth
Alle Namen passen supi zusammen

Niki
Gast

Wunderschöner Name seit Tausenden von Jahren. Beständig eben.

Johanna
Gast

Unser Sohn heißt auch Paul! Wir sind in der ganzen Welt unterwegs und hatten noch keine Probleme: Der Name ist verständlich, süss und passt zu unserem Engelchen! Ich würde ihn immer wieder nehmen!

Kathrin
Gast

Bei uns in der Kita gibt es auch einen Paul. Der Vater nennt ihn immer Pulle.
"Pulle mach hin" Die Sprache sagt eigentlich schon alles...
Einfach schlimm für das Kind.

Andrea
Gast

@OMG
Wieso Unterschicht???
Mein Sohn heißt Paul (7) und sind garantiert keine Unterschicht! Ein Name hat für mich nichts mit Unter-, Mittel-oder Oberschicht zu tun.

LG Andrea und Jo mit Max, Elea, Paul und Til

OMG
Gast

Allertiefste ... Paul ist da Programm.

Wir
Gast

...haben einen Paul in der Nachbarschaft, der immer Pauli genannt wird. Einfach grausam der Name.

Ctrl
Gast

Klingt viel zu hart, z.B. wie Gaul, Kraul, Kaulquappe,...

L.S.
Gast

Ich bin in einen Paul Luis verliebt und ich finde seinen Namen (genau wie ihn) echt toll!!

@ L.
Gast

Auch wenn es den Namen früher schon gab, so ist er trotzdem heute ein Modename, nachdem er Jahrzehnte fast völlig verschwinden war. Plötzlich hört man den Namen aus allen Ecken. Und das ist ja wohl ein Kriterium für den Begriff Modename.

L.
Gast

Paul ist okay. Und bei weitem kein 'Modename'. So hieß schon mein Urgroßvater...

Paul
Gast

Also ich mag meinen Namen

hm............?
Gast

Wer ist eigentlich Paul???

Paul
Gast

Ich gehe seit 32 Jahren mit diesem Namen durchs Leben und das sogar sehr gut. International gesehen auch noch ein Pluspunkt und gewöhnlich nun ja das mag sein aber dafür überall auf der Welt bekannt und beliebt.

Golþine
Gast

Der ist voll langweilig! Der ist voll gewöhnlich und ausgelutsch! PAUL ist ja noch nicht mal ein Schöner Name :P

L.
Gast

Elsa ist wohl Höchststrafe...grauenvoll.Dazu passen dann Heidemarie und Engelbert.

äd Julia
Gast

Maja gefällt mir. Wie findest du Maya/Maia?Und Elias ist ziemlich ausgelutscht ich würde Emil nehmennaja

ist deine Sache.
Ich wünsche dir und den Kindern alles Gute.
§:

Julia
Gast

Ein schöner, zeitloser Name.
Unser Sohn heißt Paul Luis und seine Zwillingsschwester trägt den Namen Elsa Sophie. Die beiden werden am 14. Juni schon zwei Jahre alt!

Heute morgen habe ich wieder positiv getestet, ich bin nach eigenen Berechnungen heute normal bei 4+5. Für eine Tochter würde uns der Name Maja gefallen, für einen Jungen Emil oder Elias. Aber die Namenswahl hat ja noch Zeit!

Julia und Daniel mit Paul und Elsa

Joscha@gutelaune
Gast

Kein besonders toller Name für Platz 3, leider kommen nur ÜBERTRIEBEN häufige Namen unter Top 10, aber Egal ich kenn noch einen berühmten Mann : der Live-Act, Paul Kalbrenner

@dennis
Gast

Musst du auch nicht! altmodisch ist der schon lange nicht....eher immer wieder vergebbar und das seit jahrhunderten. der name hat eben stil, wie soviele neumodische namen nicht.

Dennis
Gast

Wieso wird dieser altmodische Name nur wieder so oft vergeben??? Ich muss es nicht verstehen.

Maggi
Gast

Ich habe einen Paul kennengelernt, der wirklich sehr net war. Ich für meinen Fall liebe diesen Namen...

Anja
Gast

Ich finde Paul immer vergebbar.Und der Name ist sehr cool.

Paul
Gast

Paul
21. Februar 2014
Paul ist der coolste Name

Ich Heiße so du hast recht er ist cool
Gast

Paul ist der coolste Name

Stina
Gast

Ein sehr stilvoller, zeitlos schöner, klassischer Name (das ist halt nicht für jeden was :D). Ich arbeite als Erzieherin und ich habe zum ersten Mal einen Paul im Kindergarten. Ein sehr außergewöhnlicher junger Mann. Er ist hochbegabt. Muss ein Lied nur einmal hören und kann sofort alle 6-7 Strophen auswendig inclusive Textanalyse. Er interessiert sich mit seinen 6 Jahren für Politik und erklärt mir ganz stolz warum der G7 Gipfel G7 Gipfel heißt und warum er ohne Russland statt findet. Was für eine starke kleine Persönlichkeit...Also ich finde den Namen Paul klasse.

haha
Gast

Ich hatte Bekannte, die hießen mit Nachnamen Paul. Deswegen konnte ich das noch nie als Vornamen betrachten.
Würde meinen Sohn auch nicht so nennen wollen, finde den Namen echt nicht schön. Und dass der angeblich so beliebt ist... ich war schon in mehreren Kitas zum Praktikum machen und habe noch nie irgendwo einen kleinen Paul gesehen. Ist der wirklich so häufig?

Aliza
Gast

Ich mag den Namen.Er ist kurz, hat einen schönen Klang, jeder kann ihn schreiben/aussprechen und er ist international bekannt.Mir ist es egal, dass sehr viele so heißen oder es ein Modename ist, da es meiner Meinung nach ein toller Name ist.

@Was ist denn hier los ?
Gast

Das ist doch normal, wenn Anja im Spiel ist.

Was ist denn hier los ??
Gast

Über 2 Stunden wird hier ein Name mit sinnfreien Kommentaren zugemüllt. Das ist grausam.

Anja
Gast

Ich bin doch immer so süss.

Anja
Gast

Alles ist im grünen Bereich.

Anja
Gast

Du bist echt cool!

Anja
Gast

Ha Ha ha. Vor mir hat niemand Angst. Arme Person.

ja
Gast

Jetzt habe ich Angst

Anja A.
Gast

Klar und Paul Phoenix wird dir eine mit der FAust geben.

ja
Gast

Und deine Kommentare sind immer so klug!

Anja
Gast

Wußte ich es doch.Mann,ich bin immer noch hell wach.

aber Anja
Gast

Ich will dich doch nicht auf den Arm nehmen. Wo du doch immer so gute Kommentare schreibst.

Anja
Gast

Nein,der Mond ist ein Planet und ich liebe Gouda. und außerdem willst du mich auf den Arm nehmen.Gouda ist köstlicher Käse.

Anja
Gast

Das kann doch sein.

ja klar
Gast

Du kennst mich, träum weiter.

Anja
Gast

Ich denke schon. Mann,bin schon wieder nervös.

@ Anja
Gast

Weil ich nicht deiner Meinung bin? Und was heißt schon wieder? Kennen wir uns?

Anja
Gast

Bist Du schon wieder Streitsüchtig?

hm
Gast

Die Frage war eher eine Feststellung ,kapito?

Anja
Gast

Du hast mich doch gefragt.

@ Anja
Gast

Was hat das mit Kapieren zu tun? Ich muss deine Empfindungen nicht kapieren.

Anja
Gast

Paul klingt klein kompakt und wendig.Jetzt kapito? Dsas ist halbt meine Phantasie.

Hä?
Gast

Was ist an einem Namen putzig?

Anja
Gast

Putziger Vorname.

@..
Gast

Schöne Geschicht aber was hat das mit dem Namen zu tun. Nichts!!!

WIR!!!
Gast

Der Name ist einfach cool vor allem wenn der Junge so ist wie UNSER Pulle

..
Gast

Ich hasse diesen Namen.
In meine Klasse geht jemand, der heißt auch Paul und ist einfach nur widerlich/doof:
Der hat 3 Wochen lang das gleiche T-Shirt und die gleiche dreckige Jogginghose an. Schon allein deswegen, ich meine wer geht mit Jogginghose in die Schule??!!
Dann stinkt er immer fürchterlich nach Toilette, hat fettige Haare und sein Ohrenschmalz quillt ihm förmlich aus den Ohren..ich weiß, das ist unvorstellbar absurd und einfach nur widerlich, aber entspricht der Wahrheit..
Außerdem kommt er immer mit leerer Schultasche in die Schule und zockt in jeder Pause und jeden Nachmittag an Handy, PC, Playstation, usw.
Er macht nie seine Hausaufgaben, ist relativ klein und sehr dreckig.
Meist bemalt er sich im Unterricht mit Füller und wenn man 2 Wochen später seinen Arm betrachtet, sind da immer noch die "tollen", blauen "Füllerkunstwerke" an der gleichen Stelle wie vor 2 Wochen..bloß etwas verblasst..

ruthmiriam
Gast

Die originalform paulus gefällt mir besser wird dann aber sicher abgekürzt.

Paul
Gast

Paul ist der coolste Name

Linda Verbesserung
Gast

....so sehe

GIHL
Gast

Mir gefällt der Name nicht , außerdem habe ich den Eindruck, dass es um mich herum nur so wimmelt von kleinen Pauls. Aber die Begründung von S- Bahn, warum man den Namen nicht mehr nehmen kann, ist doch total dämlich, tut mir leid, dass so deutlich sagen zu müssen.

Lilie
Gast

Doch kann man und tut man.

S-Bahn
Gast

Paul ist einer der schlimmsten Vornamen.
Ein S-Bahn-Mörder trug auch diesen Namen.
Sowas kann man seinem Kind doch NICHT antun.

Schnuffi
Gast

Nö, ich schau mir lieber Statistik Austria an, weil das für mich interessanter ist. Da steht Paul auf der 10, in meinem Bundesland auf der 15. Stimmt, damit ist er schon häufig, aber subjektiv kommen mir momentan andere Namen häufiger vor.

LzW@ Schnuffi
Gast

Klick mal Gesellschaft für Deutsche Sprache, Beliebteste Vorname an, da siehst du, dass Paul seit 1999 unter den Top Ten und seit Jahren unter den Top 5 ist. Bei uns merkt man das auch ganz deutlich.

Schnuffi
Gast

Ist der echt so häufig? Ist mir noch nie no so aufgefallen. Bei uns gibt es momentan ganz viele kleine Valentins, Konstantins, Noahs, Emils etc. Aber Paul? Ich kenne nur einen über sechzig und einen, der ist ungefähr acht Jahre alt. Ich hab Paul eigentlich immer als netten, normalen Klassiker empfunden, mit dem man nix falsch machen kann.

ja aber
Gast

Es gibt doch auch noch andere Kriterien außer einfach und für jeden schreibbar.

Jonna
Gast

Wer ist eigentlich Paul? ;-) Nein mal im Ernst, kurzer, klassischer Name, den jeder aussprechen und auch ohne Nachfragen schreiben kann und ebenfalls noch international. Ich denke er passt immer, egal vom Alter und zu welchem Nachnamen.

So!
Gast

Ich kann nichts Schönes an diesem Namen finden, mein Uropa hieß so und für ihn war der Name okay. Außerdem gibt es ihn viel zu oft. Ähnlich wie Emma, als gäbe es nichts anderes.

Gottes Segen im Namen Jesu
Gast

Der Name ist sehr, sehr schön!!!!
Sehr gute Wahl!!!!

Alles Liebe und Gute!!

sorry
Gast

Aber ich mag den Namen nach wie vor nicht. Außerdem nervt mich die Häufigkeit langsam.

Lieschen
Gast

Konnte ich früher gar nicht leiden, aber man ändert seine Meinung ja, wenn man Leute mit diesen Namen kennen lernt. Heute gibt es für mich keinen schöneren, klingenderen und stolzeren Namen als Paul. Ich denke, es ist am Ende egal, wie ihr eure Kinder nennt: Es kommt darauf an wie sie ihren Namen tragen. Ein und der selbe Name (z.B. Friedrich) kann bei einer langweiligen und in sich gekehrten Person einfach nur furchtbar altbacken klingen und die Krönung der Miesere sein, bei einem einnehmenden und freudnlichen, die Leute ansteckenden und vielleicht auch etwas stolzen Person ist es wahrscheinlich der wunderschönste Name überhaupt.

:(
Gast

R.I.P Paul Walker ♥

@Fußballfan
Gast

Dein Kommentar hat absolut nichts mit dem Namen Paul zu tun. Aber er ist viel zu gut, um gelöscht zu werden. Gruß eines anderen Fußballfans, der viele Deine Ansichten teilt.

Fußballfan
Gast

@@Nur der FCB: Wer nach diesen Kriterien objektiv die größte Leistung bringt, ist nicht messbar. Es wird z.Bsp. auch in Mainz über die letzten Jahre eine super Arbeit abgeliefert. Die Mainzer haben es mit geringen Mitteln geschafft, fester Bestandteil der Bundesliga zu werden. Man könnte auch noch weitere Clubs nennen.

Aber wer erbringt nun wirklich die größere Leistung ? Derenige, der über viele Jahre top gewirtschaftet hat und dadurch in der Lage ist, mehr Geld in die Mannschaft zu investieren ? Das sind die Bayern. Oder der Verein, der, teils selbstverschuldet, nicht diese finanziellen Mittel hat, sich mit den vorhandenen Möglichkeiten aber prächtig schlägt - wie der BVB ?

Ich denke, die Mittel erwirtschaftet zu haben, stellt auch eine große Leistung dar. Der FC Bayern ist nicht durch Geschenke in seine Spitzenstellung gekommen,sondern durch eigene Leistung (u.a. durch einen fähigen Manager wie Herr Hoeneß). Damit stehen sie auch zurecht dort, wo sie jetzt sind. Und warum sollen sie die Mittel nicht einsetzen, welche sie sich erwirtschaftet haben ?

Kurzfristig betrachtet ist es für Trainer/Spieler/Manager eine schwierigere Aufgabe, mit deutlich weniger Mitteln einem fast übermächtigen Gegner Paroli zu bieten. Von dieser Seite ist das, was der BVB zur Zeit anbietet, eine Riesenleistung.

Aus meiner Sicht ist kurzfristig die Leistung des BVB höher zu bewerten, langfristig die des FC Bayern.
Ganz unabhängig davon fand ich es schade, dass Götze nach München gewechselt ist.

Das
Gast

Sehe ich genauso, deshalb Respekt an den BVB,was ja auch viele - unabhängig von ihrer persönlichen Vereinszugehörigkeit - am BVB sehr schätzen und würdigen.

@Nur der FCB
Gast

Habe generell nicht gegen die Bayern,muss aber trotzden sagen,wenn man sich den Erfolg "zusammenkaufen kann", dann sind die Leistungen des BVB objektiv die größeren.

Nur der FCB
Gast

@Nur der BVB: Lach. Der FCB wird als einzige deutsche Mannschaft die Vorrunde überstehen. Schalke und Leverkusen fliegen sowieso raus und der BVB vergeigts in Marseille. Ihr habt Euch letztes Jahr gut geschlagen, muss ich zugeben, aber wie heißt es so schön: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und die einzige Mannschaft, die Deutschland in Europa dauerhaft gut vertritt, ist der FCB. Nur der FCB. Haben heute Moskau bei ihrem Heimspiel plattgemacht.
Was das mit Paul zu tun hat ? Auch die Pauls wissen: Nur der FCB. Stimmts ?

ANJA
Gast

Paul ist schlau.Paul ist in teressant.

Nur der BVB
Gast

@Paul-Fritz: "Es ist wohl der Stürmer Paul, der am 20. 11. die Sesselsportler auf den Plan gerufen hat. Also: jedem sein Püpp... äh, seinen Ball. Hoffentlich nicht hier!"
-------------------------
Fußball ist unser Leben,
denn König Fußball regiert die Welt.
Wir kämpfen und geben Alles,
bis dann ein Tor nach dem andern fällt. 3:1, 3:1, 3:1. Nur der BVB.

Sofia
Gast

Oh ich glaube da is jemand frustriert über seinen Namen und muss gerade andere schlecht machen, traurig das. :(

Achim
Gast

Paul (oder lat. Lupus shuffle) leidet meist unter spontanen epileptischen Anfällen. Ich denke das passiert aufgrund der Namensgebung, da dieser Name wirklich schrecklich ist und wenn das Kind ihn hört einfach etwas im Gehirn ausgelöst wird, was einfach nur pures entsetzen ausdrückt. Der Name ist beliebt nur bei Kindern Rüthli-Schule.
MfG

Paul-Fritz
Gast

Doch nicht immer nur am Wannsee!

Paul, ich krieg den Wahn!
Schaun wir uns mal des Globus an?
Natürlich nicht per Bundesbahn.“
„Ach liebe Emma lass uns bleiben
und uns hier die Zeit vertreiben -
tunlichst soll man Stress vermeiden!“
„Sieh mal Paul, da wär Brasilien!
Wir packen unsre Utensilien
und der Nachbar gießt die Lilien.
Kauf jedem schnell ´nen Sonnenhut
zum Schutze vor der Sonnenglut -
viel Hitze tut dem Kopf nicht gut.
Lass uns durch Lianen hangeln
und im Amazonas angeln -
an Fischen soll´s wohl dort nicht mangeln.“
„Nur nicht das!
Ich kannte mal ein Angel-Ass,
welches der Piranhas fraß.“
„Dann lass uns Orchideen sammeln
und mal Portugiesisch stammeln
und nicht nur am Wannsee gammeln!“
„Emma red nicht so daher -
bild dir ein, wir sind am Meer,
träume vom Atlantikflair.
„Lieber Paul, da wär noch Wien -
kam mir gerade in den Sinn.
Fährst du da mit mir hin?
Dort gibt es den Prater
und Infos von Lavater -
sei kein Spielverderber Vater!“
„Denk doch mal an unsren Garten -
Unkraut sprießt in vielen Arten -
musst sogleich zum Jäten starten!
Bin rheumatisch in den Knochen,
Migränen in den Schläfen pochen -
hab das Zipperlein seit Wochen.“
„Zipper nur allein dahin -
bin nicht deine Zipperin -
mit uns hat´s wenig Sinn!
Kein Witz -
ich fahr noch heut mit Fritz,
´nem Jugendfreund aus Britz.“

(Aus “Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche“)

Paul-Fritz
Gast

Es ist wohl der Stürmer Paul, der am 20. 11. die Sesselsportler auf den Plan gerufen hat. Also: jedem sein Püpp... äh, seinen Ball. Hoffentlich nicht hier!

Tyranha
Gast

ANJA ist sogar so dumm und erklärt, dass man beim Fußball aufs gegnerische Tor schießt :'D

ANJA
Gast

Genau,Fußball erfreut. Und bringt viele Leute zusammen. und der Fußball gehört ins Tor gegenüber. :)

Tyranha
Gast

Es ist lahm es passiert ewig gar nichts und dann schießt nach einer Stunde einer ein Tor alle rasten aus und dann ist es wieder langweilig -.-

Cuba Libre
Gast

@Tyranha: Pauschalurteile sind selten zutreffend. Es gibt wie überall solche und andere. Im übrigen ist mir gleich, wie ein Fußballer aussieht. Das Runde muss ins Eckige, das zählt. Sicher gibt es auch genügend andere interessante Sportarten.

Tyranha
Gast

Fußballer sind trotzdem hässlich und es gibt viel interessantere Sportarten und Saufen macht vor dem Fernsehr auch nicht mehr Spaß als woanders

Cuba Libre
Gast

@Tyranha: Einspruch. Fußball begeistert viele Menschen, ist völkerverbindend und sowohl Fußball schauen als auch Fußball selbst spielen macht Spaß. Dass die Klubs im Profifußball inzwischen zu Wirtschaftsunternehmen der Unterhaltungsbranche geworden sind und die Gehälter der Spieler längt nicht mehr einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis entsprechen, sind bedauerliche Nebeneffekte, ändert aber nichts daran, dass ich und viele, viele andere nach wie vor sehr gerne Fußball schauen.

Ich weiß, dass dies hier kein Fußballforum ist, aber auf diesen Frontalangriff gegen den Fußball musste ich einfach antworten. Natürlich muss nicht jeder Fußball mögen - aber lass doch bitte den Fußballinteressierten ihren Spaß daran.

Tyranha
Gast

Da sieht man wie hobbylos ANJA ist
Und Fußball ist unnötigstes ever -.-
Und Fußballer sind hässlich -.-
Und mir ist langweilig -.-
Und I ♥ P.O.D ♥
Obwohl die Musik eigentlich gar nicht mehr so fett ist :(
Abertrotzdem geil ist halt nen bisschen softer :D

ANJA
Gast

Ich hoffe es.Ich habe dich ganz schön aufgehalten. Endschuldigung

@Paul
Gast

Bleib cool. Bin jetzt auch weg. Die Bollywood-Lady hat sich ja schon verabschiedet.

Paule
Gast

Hallo ! Jemand zu Hause ? Das ist kein Fußball-Chat hier.

@ANJA
Gast

Peter wirds schon richten. Der Klassenerhalt wird gepackt.

ANJA
Gast

Den VFL Bochum. Leider läuft da nicht viel zur zeit.

unter mir
Gast

Es gibt auch noch den VFL Wolfsburg - aber den liebt keiner.

@ANJA
Gast

VFL Borussia Mönchengladbach oder VFL Bochum ? Das Länderspiel beginnt um 21 Uhr.

ANJA
Gast

Um wieviel Uhr spielen die denn? ich liebe den VFL und Bollywood Filme sind traurig-schön.

Chiara
Gast

Sorry. Ich bin schon weg. Habe es nicht böse gemeint.

Paule
Gast

Was ist denn hier los ? Ich denke, hier geht es um den Namen Paul. Könnt ihr nicht wo anders über Fußball und Bollywood diskutieren ?

Chiara
Gast

Ich mag Fußball nicht. Ich sehe viel lieber Bollywood-Filme.

@ANJA
Gast

Denke schon. Aber vielleicht nicht bis zum Ende. Deutschland spielt mit der halben Reserve, da kann man nicht so viel erwarten.

ANJA
Gast

Tja,da habe ich wohl heute etwas Pech. Schaust du dir das denn auch an?

@ANJA
Gast

Nein. England - Deutschland. Das hat zwar noch nicht begonnen, aber die Sesselsportler müssen ja noch Chips und Erdnüsse besorgen und die Bierchen kaltstellen. Obwohl es nur ein Spiel um die goldene Ananas ist.

ANJA
Gast

Deutschland gegen Italien?

@ANJA
Gast

Die schauen heute alle Fußball.

ANJA
Gast

Ja,der Name ist süß. Warum ist bei Jürgen nichts los?

...
Gast

Den namen finde ich süß *-* ..paul halts maul ;D reimt sich

Annika
Gast

Ich finde Paul ist ein schöner zeitloser Name, der Name geht sowohl für ein Kind als auch für Heranwachsende, Erwachsene und auch Ältere Männer. Ich Oute mich als absoluter Paul-Fan! Ein toller Name der immer passt und keine Missverständnisse aufkommen lässt. Und es ist doch auch schön, wenn die alten Namen nicht aussterben! LG Annika

Unter mir...
Gast

Schreibe wenigstens etwas auf Deutsch.

Hello :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
Gast

Der name ist Heeessslich
seer ich rate euch nimmt den namen
niiicht.

ihr wird es noch bereuen

Paulino
Gast

Beitrag 13. Oktober 2013:
"Für mich klingt der Name überhaupt nicht."
Bitte nicht mit der Stimmgabel verwechseln!
Paul ist schön, nur manchmal frage ich mich, ob dieser Name für ein Kleinkind geeignet ist.
Bei Mädchen klingt´s besser: z. B.Pauline etc.

Richlinde
Gast

Un wie findet ihr den Vornam´ Richlinde? Passt doch jut zu Knoblauch, oda? Jott sei Dank fehlt vorne det kleene E.
Als ick jeborn wurde, war mein Vatta örst ma abhanden. Meine Mutta kannte ihn zwar näha, wusste awa nich wia hieß. Denn kam mein Vatta reumütich zurück, anjeblich, weil ick son duftet Mädel war. Er sachte, er hieße Knoblauch und wollte nu für imma zur Stange halten, also mit Allemente un so. Wenn meine Mutta jewusst hätte, det mein Vatta Knobloch heeßt, hätte se mir nie Richlinde jenannt – buff! Denn las uns mein Vatte ´n Jedicht vor, un zwar aus „Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche“. Zwischendrinne mussa jehaust ham. Wollta det Jedicht lesen? Icke melde mir späta wieda.

R. Knoblauch, Berlin-Rummelsburg

Huhu
Gast

Sorry i moan
Dine Logik will i ho he
Ps LOL

Huhu
Gast

Paul find ich eig hübsch und nur weil ein Mörder oder was auch immer so heißt ist er hässlich ?? Fine Logik will i ho he
Ps LOL

ANJA
Gast

Ganz genau. da muß ich dir beipflichten. das ist für mich kein argument.

unter mir
Gast

Wenn man alle Namen weglassen würde, die irgendwelche kriminellen trugen, müsste man sich neue basteln ;)

S-Bahn
Gast

Furchtbar! So hieß ein S-Bahn Mörder mit Vornamen.
Das wollen liebende Eltern ihrem Sohn doch nicht antun.

schaut
Gast

Mal auf der Seite von
Herbert-Raimund vorbei. Der hat doch n' Knall!!!

@@unter mir
Gast

Natürlich hast du recht, aber gegen Empfindungen kann man sich nun mal nicht wehren. Mein Opa hieß tatsächlich Paul und von daher verbinde ich mit diesem Namen auch einen alten Mann, da kann es noch so viele kleine Pauls um mich herum geben. Ebenso geht es mir mit Emma, da hatte ich eine Urgroßtante. Gleiches Gefühlsmuster.

@ unter mir
Gast

Opaname?! Nicht wirklich, wenn man sich mal die OFFIZIELLEN Vornamen-Charts (also nicht hier!) anschaut, wie viele kleine Pauls heutzutage herumlaufen! Und solche Trendbewegungen, dass vermeintlich antiquierte Namen nach Jahren wieder ganz oben in den Hitlisten landen, ist ja nun auch nichts Ungewöhnliches, Gleiches gilt für Emma.

Ich halte den Namen jedenfalls für absolut vergebbar, auch wenn er mich persönlich nicht vom Hocker reißt und es sicherlich schönere gibt.

lol@Paul
Gast

Opaname

Hm,
Gast

Also Paul find ich nicht schlimm aber auch nicht grad ein Knaller,eher "Paul,ja gut und sonst"
.

GL
Gast

Für mich klingt der Name überhaupt nicht.

ANJA
Gast

Paul ist ein schöner name. viel schöner als z.ß. andreas. der klang ist auch schön.

paula
Gast

:(

paul
Gast

Paul ist ein schöner Name...... ich heisse auch Paul also halt die Schnautze Paula! :(

paula
Gast

Nein, PAUL geht gar nicht.....

Sos
Gast

Der ist uhralt und schrecklich, bitte nennt eure kinder nicht soö.....

sorry
Gast

Aber ich kann den Namen nicht mehr hören.

Marie
Gast

Ich finde den Namen Paul so schön und alle die Paul heißen (die ich kenne) sehen super aus, kann ja nur am Namen liegen haha!

Yvonne
Gast

Mein Sohn heißt Paul Marlon. Ich finde Artur gar nicht soooo schlimm.

Juja
Gast

In meinem Sportverein ist ein Paul, er ist echt nett, leider nur hat er einen, meiner Meinung nach,gaaanz schrecklichen Zweitnamen >> Artur

na ja
Gast

Es gibt immer Namen, die mehr vergeben werden als andere. Man wird kaum einen vernünftigen Namen für sich selbst haben. Aber wenn einer derart häufig ist wie dieser, dann würde ich aber doch einen anderen nehmen. Außerdem hieß so mein Opa und deshalb ist er für mich ein Alte- Männer- Name.

Manuela
Gast

Mich hat die Häufigkeit nicht abgehalten. Mein Sohn heißt Paul Leon.

Der Barde
Gast

@Barde: In diesem Fall die Empfehlung, keinen Namen aus den "Top Ten" der Ranglisten zu vergeben - dann fallen die häufigsten Namen schon mal weg. Es gibt genügend schöne Namen, die nicht zu extravagant wirken.

@ Barde
Gast

Stimmt, aber die Häufigkeit würde mich auch abhalten. Und ich finde ihn auch so nicht schön. Da fällt er bei mir eh schon durch.

Der Barde
Gast

@GIHL: Alle Namen, die in der Rangliste weit oben stehen, sind häufig. Aber man muss ja nicht auf die Namen zurückgreifen, die in der Rangliste vorne stehen. Ein Name sollte zunächst einmal beiden Elternteilen gefallen. Die Eltern sollten sich bei der Namensgebung aber auch überlegen, ob ein Name größere Gefahr mit sich bringt, dass das Kind später dafür verspottet wird. Von zu ausgefallenen Namen würde ich deshalb abraten. Das Wohl des Kindes ist wichtiger als große Kreativität bei der Namensfindung zu zeigen.

GIHL
Gast

Das ist sicher richtig, aber er ist mir einfach zu häufig.

Der Barde
Gast

Paul ist ein zeitloses Name und bietet wenig Möglichkeiten für Spötter. Für ein Kind wird es wegen dem Namen Paul normalerweise kaum Hänseleien geben. Es ist ein in jeder Hinsicht unproblematischer Name. Wenn ein Name aus der Sicht der Eltern aber etwas Besonderes sein soll, werden sie eher nicht auf den Namen Paul zurückgreifen.

GIHL @ unter mir
Gast

Das muss ich jetzt aber nicht verstehen, oder?

@GIHL
Gast

O.K. - ich gebe es zu - ich bin ein Vollfynn.

@unter mir
Gast

Ich wüsste nicht, dass ich Ihnen das Du angeboten hätte. Außerdem wird ein Kommentar nicht automatisch zweimal versendet, es sei denn, man begeht einen Bedienungsfehler. Und wenn so ein "Fynn"-Verteidiger so ungeschickt ist, muss er mit dezentem Spott leben können. Aber Ihr heult ja schon, wenn jemand sagt, der Name Fynn gefällt mir nicht.

@also
Gast

Ein kleiner Tipp am Rande: Sie müssen einen Kommentar nur einmal schreiben.

@mfg
Gast

Mir gefällt werder der eine noch der andere. Paul ist höchstens das kleinere Übel.

mfg
Gast

Schließe mich an,ich würde mich auch für Finn entscheiden.

also
Gast

Wenn ich mich für Finn (nicht Fynn) oder Paul entscheiden müsste, wüsste ich aber, welchen ich nehme. Bestimmt nicht Paul, der kommt einem ja schon aus den Ohren.

Stimmen für Paul
Gast

Auf gehts, gebt dem Namen Paul Eure Stimme, damit der Name Fynn endlich von Platz 1 verschwindet.

Vanessa
Gast

Deutsch ausgesprochen mag ich den Namen nicht wirklich, aber im englischen find ich ihn cool, erinnert mich halt einfach an Paul McCartney

yepp
Gast

Ich stimme Jürgen vollkommen zu.

Jürgen
Gast

Ich find ihn nicht schlimm aber irgendwie nichtssagend-langweilig,
so wie z.B. Lena bei Mädchen.
Naja und klanglich gibt´s meiner Meinung nach schönere Namen.

.........
Gast

Ich finde den Namen ehrlich gesagt ziemlich schlimm. Ich frag mich immer wieder, wie er es so weit nach oben geschafft hat. Alle sagen doch pauel und nicht Paul, oder?

Moment,
Gast

Ey nix gegen Egon, denn mein Onkel Egon is der allercoolste und das is mein Ernst, der hat´s drauf,
also Daumen hoch für Egon,lol.
Fairerweise,Onkel Egon is abba auch schon n bisschen älter, also nich frisch von heute.
Abba ansonsten bstimme ich zu,bitte nicht alles Alte wiederaufwärmen.

Euer Adalbert von vorvorgestern.

hm
Gast

Von den aufgewärmten Namen gehört für mich Friedrich noch zu den annehmbareren. Emil, Egon, Hugo ... finde ich viel schlimmer.

Naja....
Gast

Da hast du Recht,heut zu Tage ist der Paul sicherlich besser als der Friedrich.
Aber sind Namen wie Hubertus,Franz und Sieglinde heut zu Tage nicht doch etwas überholt und muss man die unbedingt wieder neuauflegen?
Ein Paul geht, ein Johannes geht auch aber bei Friedrich sollte man dann besser aufhören.

@ Naja
Gast

Dieses Argument zieht in der heutigen Zeit aber wirklich nicht mehr. Es gibt Amalias, Emmas, Friedrichs, Wilhelms ... Auch alles Oma- Opa- Namen, wenn man es so sieht. Da finde ich Paul noch annehmbarer, wenn er nicht so häufig wäre.

Naja...,
Gast

Schlimm ist er nicht,
aber jeder Zweite denkt bei dem Namen wohl schon an einen Opa und ich finde auch, dass er etwas "plump" klingt.

das
Gast

Stimmt.

Maus
Gast

Paul der Name kommt so oft vor er ist nicht besonders

Charlene
Gast

Ein Junge aus meiner Schule hieß passenderweise Paul Klein und war tatsächlich (zumindest physisch) nicht der Größte. Mit so einer Kombi ist man schon gestraft...

Paul...
Gast

"Paul - wer ist eigentlich Paul?!" Den Spruch höre ich heute noch dank dieser dämlichen DuDarfst Werbung, manche spinnen das Ganze noch weiter wie "DU DARFST deinen Sohn heutzutage nicht mehr Paul nennen!" Dann gibts ja noch die ganzen Päpste und den rosaroten Panter... Also, überlegt euch das gut und nehmt vorsorglich noch einen Zweitnamen dazu

@ rod
Gast

Selten??? Wohl kaum.

rod
Gast

Sehr seltener aber schöner Name.

Lauren
Gast

Also für mich ist Paul ein traditionsreicher, zeitloser Name. Natürlich denke ich auch erst einmal an den Apostel Paulus sowie die zahlreichen Päpste und Heilige. Trotzdem ist Paul für mich keine Modeerscheinung sondern ein Klassiker!

@ Maya
Gast

Mein Opa hieß so und der war 1,88 groß. Und nun?

Zeige Kommentare 1-250 von 1056

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Chayenne

Kommentar von Chelsea

Das ist das allergleiche wie mit Cheyenne und Chantal das sind diese ach ich gebe meiner Tochter einen beso...

Mädchenname Renee

Kommentar von Renée

Ich heiße auch Renée! Seit 19 Jahren. Als Kind mochte ich meinen Namen nicht so, da ein Junge mit mir in di...

Mädchenname Dominique

Kommentar von domenique k.

Haii alles klar bei euch leute ??? ich heiße domenique und ich finde es voll schade das mein name mit e ges...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Annunziata, Dismas, Judith, Jutta, Lucia und Prokop ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren