1046

Rang 1046
Mit 489 erhaltenen Stimmen belegt Gerald den 1046. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Gerald

489 Stimmen (Rang 1046)
0 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
Name Gerald als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Gerald?

Bedeutung

Der Name Gerald bedeutet "der mit dem Speer Herrschende". Er hat seinen Ursprung im alten germanischen Namen Gerwald, der sich aus den althochdeutschen Wörtern ger (Speer) und waltan (walten, herrschen) zusammensetzt.

Gerald ist vor allem in Deutschland, Frankreich und auf den britischen Inseln verbreitet. Man vermutet, dass die Normannen im Mittelalter dazu beitrugen, dass der Name von der französischen Normandie (französische Schreibweise Gérald) nach England überschwappte.

Der Name wurde bis in die 1960er Jahre häufig als Babyname vergeben. Sowohl in Großbritannien und Frankreich als auch in Deutschland kam er in der Folgezeit aber aus der Mode und spielt heute kaum eine Rolle bei der Vornamenwahl.

Woher kommt der Name Gerald?

Wortherkunft

Gerald geht auf den germanischen Namen Gerwald zurück, der sich aus dem althochdeutschen "ger" (Speer) und "waltan" (walten, herrschen) zusammensetzt.

Wortzusammensetzung

ger = Speer (Althochdeutsch, Altsächsisch)
waltan = walten, herrschen (Althochdeutsch) bzw.
waldan = walten, herrschen (Altsächsisch)

Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Germanisch

Wann hat Gerald Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • 13. Oktober
  • 5. Dezember
  • 7. Dezember

Wie beliebt ist Gerald?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Gerald

Rang 139 im September 2017
Rang 143 im Oktober 2017
Rang 151 im November 2017
Rang 140 im Dezember 2017
Rang 169 im Januar 2018
Rang 148 im Februar 2018
Rang 167 im März 2018
Rang 146 im April 2018
Rang 151 im Mai 2018
Rang 137 im Juni 2018
Rang 159 im Juli 2018
Rang 163 im August 2018
Rang 158 im September 2018
Rang 160 im Oktober 2018
Rang 149 im November 2018
Rang 137 im Dezember 2018
Rang 176 im Januar 2019
Rang 151 im Februar 2019
Rang 150 im März 2019
Rang 133 im April 2019
Rang 156 im Mai 2019
Rang 128 im Juni 2019
Rang 125 im Juli 2019
Rang 115 im August 2019
Rang 109 im September 2019
Rang 108 im Oktober 2019
Rang 117 im November 2019
Rang 100 im Dezember 2019
Rang 119 im Januar 2020
Rang 193 im Februar 2020
Rang 214 im März 2020
Rang 207 im April 2020
Rang 205 im Mai 2020
Rang 200 im Juni 2020
Rang 195 im Juli 2020
Rang 182 im August 2020
Rang 195 im September 2020
Rang 194 im Oktober 2020
Rang 167 im November 2020
Rang 194 im Dezember 2020
Rang 214 im Januar 2021
Rang 195 im Februar 2021
Rang 175 im März 2021
Rang 167 im April 2021
Rang 163 im Mai 2021
Rang 139 im Juni 2021
Rang 129 im Juli 2021
Rang 138 im August 2021
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 100
  • Schlechtester Rang: 328
  • Durchschnitt: 183.69

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Gerald stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Gerald

Die Tabelle zeigt dir die letztjährigen Platzierungen und die Bestplatzierung des Namens Gerald in den offiziellen Vornamen-Hitlisten anderer Länder. Die gesamten Platzierungen des Namens findest du hier im Balkendiagramm. Die vollständigen Top 30 Charts eines Landes kannst du per Klick auf das Land abrufen.
(Wie und woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2019 2018 2017 Bester Rang
Österreich 568 808 571 30 (1986)
Frankreich - - 436 59 (1973)
Polen 183 178 184 150 (2003)
Dänemark - - 142 124 (1990)
England 2488 1991 2734 680 (1996)
Schottland - 897 - 90 (1977)
Nordirland - 417 416 169 (1997)
USA 677 674 645 36 (1951)
Kanada 220 291 297 166 (1980)

Gerald in den Vornamencharts von Österreich (1984-2019)

Platz 35 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 32 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 30 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 31 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 35 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 50 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 52 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 60 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 73 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 86 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 91 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 97 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 103 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 126 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 186 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 268 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 289 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 312 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 372 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 379 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 477 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 542 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 408 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 653 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 686 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 571 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 808 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 568 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 30
  • Schlechtester Rang: 808
  • Durchschnitt: 227.06

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Gerald in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Gerald seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
75 3516 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Gerald belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 75. Rang. Insgesamt 3516 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (65)
  • 9.2 % 9.2 % Baden-Württemberg
  • 21.5 % 21.5 % Bayern
  • 4.6 % 4.6 % Berlin
  • 7.7 % 7.7 % Brandenburg
  • 3.1 % 3.1 % Hamburg
  • 1.5 % 1.5 % Hessen
  • 4.6 % 4.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 16.9 % 16.9 % Niedersachsen
  • 9.2 % 9.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.6 % 4.6 % Rheinland-Pfalz
  • 1.5 % 1.5 % Saarland
  • 7.7 % 7.7 % Sachsen
  • 1.5 % 1.5 % Sachsen-Anhalt
  • 1.5 % 1.5 % Schleswig-Holstein
  • 4.6 % 4.6 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (44)
  • 2.3 % 2.3 % Burgenland
  • 2.3 % 2.3 % Kärnten
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 31.8 % 31.8 % Oberösterreich
  • 4.5 % 4.5 % Salzburg
  • 18.2 % 18.2 % Steiermark
  • 2.3 % 2.3 % Tirol
  • 13.6 % 13.6 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Zürich

Dein Vorname ist Gerald? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Gerald
Statistik der Geburtsjahre des Namens Gerald

Gerald in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gerald
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Gerald Asamoah (Fußballer)
  • Gerald Binke (Deutscher Balletttänzer)
  • Gerald Celente (Amerikanischer Trendvorhersager, Buchautor und Unternehmer)
  • Gerald Ciolek (Deutscher Radrennfahrer)
  • Gerald Durrell ((Gerald Malcolm Durrell) Indischer Zoologe und Autor)
  • Gerald Ehrmann (ehem. Bundesliga-Torhüter in Kaiserslautern und Köln)
  • Gerald Ford (38. Präsident der USA)
  • Gerald Green (Amerikanischer Schriftsteller)
  • Gerald Hüther (Deutscher Neurobiologe und Hirnforscher)
  • Gerald Rudolph Ford ((Leslie Lynch King) Präsident der Vereinigten Staaten)
  • Gerald Rudolph Ford, Jr. (Präsident d. USA von 1974-77)
Gerald in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Gerald bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!
Gerald als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Gerald wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Gerald (0x)

    Hochdruckgebiet Gerald
  • Tiefdruckgebiet Gerald (2x)

    Tiefdruckgebiet Gerald
    • 21.08.2015
    • 04.12.2001

Gerald in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen2 Silben Ge-rald -erald (5) -rald (4) -ald (3) -ld (2) -d (1)
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie Mehr zur Numerologie erfahren
Gerald in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000111 01100101 01110010 01100001 01101100 01100100
Dezimal 71 101 114 97 108 100
Hexadezimal 47 65 72 61 6C 64
Oktal 107 145 162 141 154 144
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Gerald - gebildet werden können.

Rückwärts

Gerald ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Dlareg

Gerald in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

4752 G643 JRLT
Gerald buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Gustav | Emil | Richard | Anton | Ludwig | Dora
Internationale Buchstabiertafel Golf | Echo | Romeo | Alfa | Lima | Delta

Gerald in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Gerald Gerald
Fremde Schriften
Lateinische Schrift GERALD
Phönizische Schrift 𐤂𐤄𐤓𐤀𐤋𐤃
Griechische Schrift Γεραλδ
Koptische Schrift Ⲅⲉⲣⲁⲗⲇ
Hebräische Schrift גהראלד
Arabische Schrift جــهــرــاــلــد
Armenische Schrift Գեռալդ
Kyrillische Schrift Гералд
Georgische Schrift Ⴂერალდ
Runenschrift ᚵᛂᚱᛆᛚᛑ
Hieroglyphenschrift 𓎼𓇌𓂋𓄿𓃭𓂧

Gerald barrierefrei

Gerald im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Gerald im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Gerald in Blindenschrift (Brailleschrift)
Gerald in Blindenschrift (Brailleschrift)
Gerald im Tieralphabet
Gerald im Tieralphabet

Gerald in der Schifffahrt

Morsecode
--· · ·-· ·- ·-·· -··
Gerald im Flaggenalphabet
Gerald im Flaggenalphabet
Gerald im Winkeralphabet
Gerald im Winkeralphabet

Gerald in der digitalen Welt

Gerald als QR-Code Gerald als Barcode
Gerald als QR-Code
Gerald als Barcode

Wie denkst du über den Namen Gerald?

Wie gefällt dir der Name Gerald?
Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Gerald?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (89.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (77.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (70.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (69.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (58.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (53.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (94.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (41.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (37.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (36.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (37.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (32.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (37.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (36.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (24.1 %)
Was denkst du? Passt Gerald zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gerald ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Gerald in Verbindung bringen.

bekannt (76.2 %) modern (64.4 %) wohlklingend (83.1 %) männlich (82.5 %) attraktiv (80.0 %) sportlich (71.2 %) intelligent (82.5 %) erfolgreich (80.0 %) sympathisch (82.5 %) lustig (67.5 %) gesellig (74.4 %) selbstbewusst (79.4 %) romantisch (73.8 %)
von Beruf
  • Ingenieur (6)
  • Diplom-Ingenieur (3)
  • Handwerker (3)
  • Bankkaufmann (2)
  • Pfarrer (1)
  • Bauer (1)
  • Bürokaufmann (1)
  • Soldat (1)
  • Betriebswirt (1)
  • Arzt (1)
  • Anwalt (1)
  • Brauer (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gerald und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Gerald ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gerald

Eli
Gast

Die englische Aussprache (wie bei Arthur) klingt in meinen Ohren Welten besser!

Natürlich Gerald
Gast

Was gibt es an diesem schönen und seltenen Namen eigentlich auszusetzen?
Nichts!
Man gut, daß nicht einer meiner anderen beiden Vornamen mein Rufname ist. Wenn jemand meinen Namen ruft, drehe nur ich mich um und nicht 20 andere Personen.

Gast
Gast

Mein Enkel heisst gerald
Supername

Gerald
Gast

Ich bin froh, daß ich Gerald heiße und nicht Rumpelstilzchen oder wie auch immer. Jedenfalls ist es ein schöner und angenehmer seltener Name (genau wie ich auch). Wenn jemand Gerald ruft, weiß ich, daß ich gemeint bin und nicht 100 andere Leute. Hat immerhin auch einen Vorteil. Seit doch froh und freut euch über euren Namen der da heißt Gerald.

hm
Gast

Ich finde den Namen eigentlich ganz nett klingend, aber seit es diesen Gerald Asamoha gibt, gefällt er mir nicht mehr, weil ich immer an diesen Unsympathen denken muss.

Gerald
Gast

Ich trage diesen Namen schon seit 52 Jahren und mag ihn. Was ich gar nicht mag, ist wenn mich jemand 'Gerry' oder so nennt und wenn jemand 'Gerold' schreibt, dann ist er bei mir unten durch.
Die Idee, mich so zu nennen hatten meine Eltern, weil sie damals einen Bekannten aus Österreich hatten, der ebenfalls Gerald hieß.

Heike
Gast

Schade, daß keiner so wirklich begeistert von diesem schönen Namen ist... Ich find ihn toll, auch die Nebenformen. Er hat einen sehr weichen Klang, vor allem, wenn man die 2. Silbe betont und liebevoll aushaucht. Ich war schon immer begeistert von diesem Namen und wollte meine Tochter Geraldine nennen, nun habe ich einen Sohn, dem ich aber schon lange vor der Geburt den Namen Georg zugedacht hatte. Doch mein lieber Freund heißt Gerald, und ich sag den Namen ganz oft und gern. Ganz liebe Grüße an alle Geralds!

Gerald, 23 Jahre
Gast

Ich bin eigentlich zufrieden mit meinem Namen. Ich habe mir auch noch nie wirklich Gedanken darüber gemacht. Aber andere "Geralds" kenne ich nur 2, und die sind nicht aus meiner Umgebung. Hier in Oberösterreich bin ich der einzige, den ich kenne...

anonym
Gast

In meiner Klasse gibt es auch jemanden der Gerald heißt. Einige nennen ihn Gery ich finde aber das Gerald viel schöner klingt

Gerry alias Gerald
Gast

Bei meiner Namensgebung in den frühen 60er Jahren, hatten sich meine Eltern damals auf den Namen Gerrit geeinigt. Der sehr konservative, katholische Pfarrer von dem ich getauft wurde, wollte aber diesen Namen nicht anerkennen. Seiner Meinung nach könne man beim Namen Gerrit nicht eindeutig das Geschlecht erkennen.Gezwungenermassen haben sich meine Eltern dann auf Gerald geeinigt.

Gerald
Gast

Zum Glück habe ich diesen schönen und seltenen Namen erhalten. Jeder ruft mich auch so. Erst sollte ich Peter heißen, da sagte meine Oma, so heißt jeder Kater. Daraufhin erhielt ich einen wunderbaren und seltenen Namen. Kenne nur zwei Menschen mit dem gleichen Namen. Zum Glück habe ich nicht einen der anderen zwei Namen als Rufnamen erhalten (Herbert und Willi). Das sind och wohl grauenhafte Namen.
Also freut euch doch über diesen schönen und vor allem seltenen Namen.

Gerald (Österreich)
Gast

Also ich kenne nur zwei weitere Geralds in einer Stadt mit Umland von 200.000 Menschen. Das fand ich immer schon angenehmer als einer der vielen Gerhards zu sein. Ich kann den Namen nur empfehlen. Und tja, altmodisch: gibt ja so viel griechisch, hebräisch, lateinisch abgewandelte Namen bei uns, die sind alle noch viel älter. David z.B. und der boomte auch eine Zeit lang. Ich brauch aber gar keinen Gerald-Boom :-)

Gerald, 46 Jahre
Gast

Meine Mutter gab mir diesen seltenen Namen und ich frage mich heute noch wie sie auf das gekommen ist. Ich habe sehr viel mit englischsprachigen Menschen zu tun, da ist dieser Name ein Nachteil: Lautschrift [dschärald] wenn man es Englisch ausspricht., klingt für mich saudoof und wird auch kaum auf Anhieb verstanden. Einziger wirklich bekannter Vertreter war US-Präsident Gerald Ford Mitte der 70er Jahre, der dann immerhin 90 Jahre alt wurde und erst vor ein paar Jahren gestorben ist. Aber auch er hat keinen wirklichen "Gerald - Boom" ausgelöst :D

Nunja, eine der wenigen Personen in meinem Umfeld die immer noch "Gerald" zu mir sagen ist meine Mutter und vielleicht noch ein paar Verwandte. Mir ist der Name viel zu hart und zu sperrig.

Ich bin nun seit 30 Jahren für meine Freunde und eigene Familie der "Geri" - das passt voll zu mir, ein netter und fröhlicher Name. Und vor allem auch im Englischen und Asiatischen Raum sofort verständlich ohne sich die Zunge brechen zu müssen, auch wenn sie dann eher "Gary" meinen bzw. verstehen.

Ich glaube dass "Gerald" noch eher in Österreich als in Deutschland verwendet wurde. Inzwischen wird kaum jemand mehr sein Kind so nennen.

Hanna
Gast

Der Mann den ich liebe und hoffentlich heirate heißt Gerald. Im ersten Moment erinnert mich der Name an Gerhard, Gebhard (nicht so schön), aber inzwischen finde ich den Namen toll. Es kommen was ich so mitbekomme auch nur positive Reaktionen auf den Namen.

OK
Gast

Finde den Namen schön und edel klingend.
Kein Mode - Name

Gerald aka Gerry
Gast

Tja..also Gerry gefällt mir persönlich einfach besser, kaum jemand kennt mich als "Gerald"

Marie
Gast

Also ich finde den Namen super schön. Er ist echt selten. Ich mag diese ganzen Modenamen nicht. Ist doch schrecklich, wenn in der Stadt eine Mutter sein Kind ruft und 10 Kinder schauen. Das passiert einem bei dem Namen Gerald wohl eher nicht.

@gerald
Gast

Hast voll recht altmodisch .................................
und so weiter

Gerald
Gast

Mal ganz ehrlich... Gerald ist wirklich kein toller Name... sperrig, sehr altmodisch und wenn ich mir die Übersetzung da oben durchlese...

Wer will schon gewaltätiger Herrscher sein... oder wie ist das mit dem Speer zu deuten?

Ich bin jetzt 24, und der name ist wirklich verdammt selten... aber mit gutem Grund.

Ich find nicht mal Gery schön... Jerry ist viel angenehmer, wenn mans englisch spricht.

Lina
Gast

Lässt sich der Name Gery von Gerald ableiten, denn wenn Ja, dann sag ich es ist ein angenehmer , netter , und doch sperriger Name.

maischa
Gast

Ich finde es ein schöner Name,mein Papa heißt auch so.

Dan
Gast

Schöner Name! Und selten. Ich kenne gerade mal einen Gerald (32 Jahre alt)

ânônym
Gast

So heißt mein chemielehrer :D

aber kein schlechter name ;)

Alexandra
Gast

Mein Mann hat den Namen von Gerald O´Hara!
Meine Schwiegermutti hat den Film in der Schwangerschaft gesehen!
Mein Mann trägt ihn mit stolz! Er ist 1,95m groß un der Name ppassteinfach!

Antje
Gast

Schöner, seltener Name.

Thomas-Georg
Gast

Jetz kommst du aber in den Schmarrn rein, Gerald...

Gerald
Gast

Von meiner Nachbarin, Jahrgang 1910, wurde ich immer "Gerwalt" gerufen;
von Klassenkameraden wurde das "waltan" mit "Verwalter" übersetzt, also "Waffenkammerbulle";
Ich trage meinen Namen mit Stolz.
Meines Vaters Rufname /Fritz" wurde mir von meinen Eltern nicht vorgesetzt, weil die Klangähnlichkeit mit "Fitzgerald", dem erschossenen Präsidenten in der DDR zu Schwierigkeiten hätte führen können...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren