Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Frieder Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Frieder ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

314 Stimmen (Rang 1211)
0 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
1211

Rang 1211
Mit 314 erhaltenen Stimmen belegt Frieder den 1211. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Frieder ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Frieder
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Frieder?

Der männliche Vorname Frieder ist eine Kurzform von Friedrich bzw. Friederich mit der Bedeutung "der Friedensreiche" oder "der Friedensherrscher", abgeleitet vom althochdeutschen fridu für "Friede, Schutz" und rihhi für "mächtig, reich, Herrscher".

Der Name Frieder war vor allem zu Beginn des 20. Jahrhunderts verbreitet und wird heute kaum noch vergeben.

Bekannt ist der Vorname unter anderem aus dem Märchen "Der Frieder und das Katherlieschen" der Brüder Grimm.

Woher kommt der Name Frieder?

Wortherkunft

Frieder ist ein männlicher Vorname althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der Friedensreiche" oder "der Friedensherrscher".

Wortzusammensetzung

fridu = Friede, Schutz, Sicherheit (Althochdeutsch)
rihhi = mächtig, reich, Herrscher (Althochdeutsch)

Wann hat Frieder Namenstag?

Als Nebenform von Friedrich hat Frieder Namenstag am 3. März, 8. Mai, 18. Juli, 7. August und 29. November.

Wie spricht man Frieder aus?

Aussprache von Frieder: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Frieder auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Frieder?

Frieder ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 296. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2011 mit Platz 147.

In den letzten zehn Jahren wurde Frieder etwa 520 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 693. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 706.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Frieder

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Frieder in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 296 280 235 147 (2011)

In Deutschland wurde Frieder in den letzten 10 Jahren ca. 520 Mal als Erstname vergeben (670 Mal von 2010 bis 2022).

Frieder in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Frieder in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022

Frieder in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Frieder in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 225 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 229 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 235 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 280 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 296 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 147
  • Schlechtester Rang: 296
  • Durchschnitt: 212.36

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Frieder

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Frieder im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 208 im Mai 2020
Rang 215 im Juni 2020
Rang 215 im Juli 2020
Rang 208 im August 2020
Rang 214 im September 2020
Rang 204 im Oktober 2020
Rang 183 im November 2020
Rang 194 im Dezember 2020
Rang 233 im Januar 2021
Rang 203 im Februar 2021
Rang 190 im März 2021
Rang 172 im April 2021
Rang 174 im Mai 2021
Rang 135 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 141 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 138 im Oktober 2021
Rang 145 im November 2021
Rang 162 im Dezember 2021
Rang 206 im Januar 2022
Rang 176 im Februar 2022
Rang 178 im März 2022
Rang 179 im April 2022
Rang 162 im Mai 2022
Rang 147 im Juni 2022
Rang 154 im Juli 2022
Rang 164 im August 2022
Rang 145 im September 2022
Rang 134 im Oktober 2022
Rang 111 im November 2022
Rang 113 im Dezember 2022
Rang 139 im Januar 2023
Rang 126 im Februar 2023
Rang 134 im März 2023
Rang 121 im April 2023
Rang 112 im Mai 2023
Rang 109 im Juni 2023
Rang 113 im Juli 2023
Rang 114 im August 2023
Rang 105 im September 2023
Rang 122 im Oktober 2023
Rang 125 im November 2023
Rang 123 im Dezember 2023
Rang 146 im Januar 2024
Rang 133 im Februar 2024
Rang 130 im März 2024
Rang 121 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 105
  • Schlechtester Rang: 337
  • Durchschnitt: 180.51

Verbreitung des Jungennamen Frieder in der Schweiz

Frieder belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 1274. Rang. Insgesamt 42 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
1274 42 Bundesamt für Statistik 2022

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Frieder besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (39)
  • 20.5 % 20.5 % Baden-Württemberg
  • 7.7 % 7.7 % Bayern
  • 2.6 % 2.6 % Berlin
  • 7.7 % 7.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.1 % 5.1 % Niedersachsen
  • 20.5 % 20.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 12.8 % 12.8 % Sachsen
  • 12.8 % 12.8 % Sachsen-Anhalt
  • 2.6 % 2.6 % Schleswig-Holstein
  • 7.7 % 7.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Frieder? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Frieder als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Frieder besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Frieder.

Häufigkeit des Vornamens Frieder nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Frieder

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Ferkel
  • Fickel
  • Fierkel
  • Frickel
  • Frickotschenko
  • Fridder
  • Fridilirilo
  • Fridolin
  • Fried
  • Friedemann
  • Friederchen
  • Friederfriert
  • Friederli
  • Friedhelm
  • Friedi
  • Friedjoff
  • Friedl
  • Friedolfin
  • Friedolin

Häufigste Nachnamen

  1. Frieder Schmidt
  2. Frieder Müller
  3. Frieder Hofmann
  4. Frieder Weber
  5. Frieder Zimmermann
  6. Frieder Meyer
  7. Frieder Schubert
  8. Frieder Schwarz
  9. Frieder Krauß
  10. Frieder Bauer
  11. Frieder Lorenz
  12. Frieder Meier
  13. Frieder Keller
  14. Frieder Wolf
  15. Frieder Kunz
  16. Frieder Krause
  17. Frieder Schneider
  18. Frieder Hermann
  19. Frieder Vogel
  20. Frieder Lang
  21. Frieder Neubert
  22. Frieder Lange
  23. Frieder Ullmann
  24. Frieder Eckert
  25. Frieder Heinz
  26. Frieder Voigt
  27. Frieder Lehmann
  28. Frieder Günther
  29. Frieder Herrmann
  30. Frieder Seifert

Frieder in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Frieder

Ekkehard-Frieder Frank
Komponist aus Deutschland
Ernst-Frieder Kratochwil
deutscher Dramenverfasser
Frieder Andrich
Fußballspieler aus Deutschland
Frieder Berlin
deutscher Jazzmusiker
Frieder Burda
Deutscher Kunstsammler und Mäzen, Ehrenbürger von Baden-Baden
Frieder Butzmann
deutscher Komponist
Frieder Faist
deutscher Schriftsteller
Frieder Gadesmann
deutscher Theologe
Frieder Jelen
deutscher Theologe
Frieder Lang
Sänger aus Deutschland
Frieder Lück
deutscher Sänger
Frieder Nake
deutscher Mathematiker
Frieder Scheiffele
Schriftsteller aus Deutschland
Frieder Schlaich
Filmregisseur aus Deutschland
Frieder Schömezler
deutscher Fußballspieler
Frieder Venus
Deutscher Schauspieler
Frieder W. Bergner
Musiker aus Deutschland
Frieder W. Lichtenthaler
Chemiker aus Deutschland
Frieder W. Scheller
deutscher Chemiker
Frieder Wagner
amerikanischer Filmregisseur
Frieder Weissmann
Dirigent aus Deutschland
Frieder Wittich
deutscher Filmregisseur

Frieder in der Popkultur

Frieder Wittlinger
Figur aus dem Roman "Auerhaus"
Oma schreit der Frieder
Kinderbuch

Frieder als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Frieder wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Frieder (0x)

    Hochdruckgebiet Frieder
  • Tiefdruckgebiet Frieder (1x)

    Tiefdruckgebiet Frieder
    • 20.05.2015

Frieder in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Frieder wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Frie-der
Endungen
-ieder (5) -eder (4) -der (3) -er (2) -r (1)
Anagramme
Erfried (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Frieder - gebildet werden können.
Rückwärts
Redeirf (Mehr erfahren)Frieder ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Frieder in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000110 01110010 01101001 01100101 01100100 01100101 01110010
Dezimal
70 114 105 101 100 101 114
Hexadezimal
46 72 69 65 64 65 72
Oktal
106 162 151 145 144 145 162

Frieder in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Frieder anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
3727 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
F636 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
FRTR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Frieder buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Friedrich | Richard | Ida | Emil | Dora | Emil | Richard
Internationale Buchstabiertafel
Foxtrot | Romeo | India | Echo | Delta | Echo | Romeo

Frieder in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Frieder in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Frieder
Altdeutsche Schrift
Frieder
Lateinische Schrift
FRIEDER
Phönizische Schrift
𐤅𐤓𐤉𐤄𐤃𐤄𐤓
Griechische Schrift
Φριεδερ
Koptische Schrift
Ϥⲣⲓⲉⲇⲉⲣ
Hebräische Schrift
וריהדהר
Arabische Schrift
وــرــيــهــدــهــر
Armenische Schrift
Ֆռիեդեռ
Kyrillische Schrift
Фриедер
Georgische Schrift
ჶრიედერ
Runenschrift
ᚠᚱᛁᛂᛑᛂᚱ
Hieroglyphenschrift
𓆑𓂋𓇋𓇌𓂧𓇌𓂋

Frieder barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Frieder an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Frieder im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Frieder im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Frieder in Blindenschrift (Brailleschrift)

Frieder in Blindenschrift (Brailleschrift)

Frieder im Tieralphabet

Frieder im Tieralphabet

Frieder in der Schifffahrt

Der Vorname Frieder in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··-· ·-· ·· · -·· · ·-·

Frieder im Flaggenalphabet

Frieder im Flaggenalphabet

Frieder im Winkeralphabet

Frieder im Winkeralphabet

Frieder in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Frieder auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Frieder als QR-Code

Frieder als QR-Code

Frieder als Barcode

Frieder als Barcode

Wie denkst du über den Namen Frieder?

Wie gefällt dir der Name Frieder?

Bewertung des Namens Frieder nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Frieder?

Ob der Vorname Frieder auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (72.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (84.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (84.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (12.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (32.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (68.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (52.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (36.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (8.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (32.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (24.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (12.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (36.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.0 %)
Was denkst du? Passt Frieder zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Frieder ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (37.0 %) modern (47.8 %) wohlklingend (71.0 %) männlich (61.6 %) attraktiv (65.9 %) sportlich (66.7 %) intelligent (76.8 %) erfolgreich (79.7 %) sympathisch (75.4 %) lustig (63.0 %) gesellig (66.7 %) selbstbewusst (71.7 %) romantisch (63.8 %)
von Beruf
  • Arzt (3)
  • Ingenieur (3)
  • Künstler (2)
  • Mathematiker (2)
  • Koch (2)
  • Naturwissenschaftler (1)
  • Techniker (1)
  • Handwerker (1)
  • Komponist (1)
  • Meister (1)
  • Tierpfleger (1)
  • Sportler (1)
  • Informatiker (1)
  • Menschenrechtler (1)
  • Tierarzt (1)
  • Radsportler (1)
  • Jurist (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Frieder und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Frieder ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Frieder

Kommentar hinzufügen
Hanni
Gast

Hätte als Junge Frieder geheißen brrr..... bin ich froh dass ich keiner geworden bin. Johanna-Margaretha Luise ist auch kein toller Name. Aber wenigstens nennt man mich Hanna, Hanni oder Jo. Bei Friedr gäbe es nicht mal gescheite Spitznamen. Tut mir leid für alle, die Frieder heißen und ihren Namen mögen- ich mag ihn einfach nicht. Nicht mein Geschmack.

Frieder
Gast

Ich heiße schon länger so und habe nie einen Spitznamen erhalten. Ich kenne persönlich 9 weitere Frieders, die alle cool und lustig sind. Die meisten spielen ein Instrument. Für meine Kinder waren "Oma schreit der Frieder" mit sämtlichen Bänden Pflicht. Würde wieder so heißen wollen!

@ Caroline
Gast

Und für Erfolg als auch Romantik, perfekt.

Frieder
Gast

Ich bin auch stolz auf meinen Namen,ich finde ihn irgendwie Zeitlos, keiner von diesen Modenamen, so wie momentan z.b. Maximilian, wenn man den in eine Gruppe Kinder ruft, dtehen sich 20 rum, das Problem mit dem Frieda kenne ich auch. Vor allem in der Pfalz

Unbekannt
Gast

Ich kenne einen Frieder und eine Frieda und immer wenn man zu seinen Freunden sagt weißt du wo Frieder ist verstehen die auch meistens Frieda...

Eva
Gast

Eher ungewöhnlich aber nicht schlecht

Trine
Gast

Ist ein toller Name, strahlt Ruhe und Gelassenheit aus, wirkt auf mich total positiv ... und ist kein Sammelbegriff wie mein eigener Name. Ich finde Frieder richtig gut. Nennt eure Jungens doch bitte
so :-)

neee
Gast

Alt und verstaubt,passend für Urgrossväter

Bea
Gast

Meinen Sohn werde ich Frieder nennen. Als Kind ist der Name total süß und als Erwachsener erwachsen ;)

Frieder
Gast

Früher - als junger Mann - fand ich den Namen Frieder unangenehm, da jeder fragte -was ? -wie heisst Du ? und hätte liebend gerne Dieter oder ähnlich genießen, aber heute bin ich stolz auf meinen Vornamen, weil dieser Vorname nicht so abgedroschen ist wie viele andere!!

ach so
Gast

das ist natürlich ein ernsthaftes Argument, das überzeugt :(

Justine @unter mir
Gast

also MEINE freunde sind alle keine streber und heisen deswegen auch nicht so!

@ Justine
Gast

Aha, du kennst zwar niemanden mit diesem Namen, weißt aber, dass nur Streber so heißen. Bemerkenswert !

Justine
Gast

Das IST wirklich ein altmodischer Name. Kenn niemand, der so heißt und würd auch nie mein sohn so nennen. So heißen doch wirklich nur streber!

Toni
Gast

Ich habe früher in einer relativ großen Stadt gewohnt. Da hab ich wirklich niemanden gekannt, der Frieder hieß, bzw den Namen irgendwie gut gefunden hätte oder so. Der Name hat dort einen ziemlich altbackenen, "uncoolen" Ruf, eben die "Willibert, Eugen, Hartmut- Kategorie".
Dann bin ich mit meinen Eltern aufs Land gezogen und war überrascht in kürzester Zeit drei Frieders in meinem Alter (also noch unter 18) zu kennen. Überhaupt sind hier viele Namen, die ich früher total altmodisch fand, sehr beliebt (zB Friedhelm, Leopold oder Edith)

Katja
Gast

Finde den Namen sehr schön und auch sehr humorvoll erinnert mich an den super lustigen und tollen Schauspieler Frieder Venus der vor kurzem in der ZDF Telenovela Hanna folge Deinem Herzen " alias Johann Wallenberg mit wirkte und der Giti Sommer (Grit Boetcher) den Hof machte

Pia
Gast

Ein wunderschöner Jungen- und Männername - gerade in der heutigen Zeit, in der man einen gewissen Stil vermisst. Allerdings kann ich mir gut vorstellen, das man das ER hinten betonen muss, damit die anderen nicht Frida hören. Gerade, weil Frida auch sehr im Trend liegt!

Frieder-Lars
Gast

Ich weiß genau was du meinst, deswegen stelle ich mich bei flüchtigen vor bekanntschaften meist mit Lars vor!

Frieder
Gast

Der Name ist wirklich schön - nur muss man ihn häufig mehrmals sagen, da immer "Frida" verstanden wird (..was du heißt Frida...) ;))

lokko
Gast

Also mein 3jähriger sohn heisst auch Frieder Thore und ich finde diesen namen wirklich wunderschön&nicht so geläufig-abgedroschen!!!!

Sina
Gast

Ein sehr schöner, sanfter und dennoch, wie ich finde, männlicher Name.
Ich kannte mal einen Frieder, der war einer der nettesten Menschen den ich je kennengelernt habe. Ich verbinde nur positives mit diesem schönen Namen.

Therese
Gast

Ich finde den Namen Frieder wundervoll.
Eventuell wird mein zweiter Sohn diesen Namen tragen, noch sind wir etwas unsicher, aber ach, eigentlich bin ich schon etwas verliebt in diesen tollen Namen.

Lijar
Gast

Name toll, Bedeutung toll und Buch auch toll.

Frieder
Gast

Hihi xD

Larissa
Gast

Lustiger Name
v.a. das Buch : Oma schreit der Frieder

olli
Gast

Auf jeden fall besser als krieger, obwohl wenn ich's mir so recht überlege - so heutzutage, mit durchsetzungskraft, ellenbogengesellschaft, jeder ist sich selbst am nächsten, individualität, etwas außergewöhnliches sein wollen - mmmhh??????
nö, der name frieder ist schon in ordnung und schon vom sinn her besser und gefällt mir vom sozialen aspekt auch!!

Caroline
Gast

Frieder klingt freundlich und ist ein selten vergebener Name. Also optimal!

Dan
Gast

Ich hatte einen sehr netten Frieder in der Klasse. War zu dieser Zeit sehr außergewöhnlich.

Das Problem mit "Frieda" gibt es im Schwäbischen zum Glück nicht. ;-)

Rosa
Gast

Kenne einen Frieder, fand´s am Anfang sehr komisch- verstand immer Frieda...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Frieder schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Gerion, Gottgetreu, Haimon, Heime, Hermio, Ian, Jan, Jonas, Kermit und Lazar.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Sisinio

Noch kein Kommentar vorhanden

Sisinio beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Sisinio?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Hättest Du lieber einen Jungen oder ein Mädchen?