Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Ingo

Ingo ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1527 Stimmen (Rang 567)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
567

Rang 567
Mit 1527 erhaltenen Stimmen belegt Ingo den 567. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Ingo ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Ingo

Was bedeutet der Name Ingo?

Bedeutung

Der Name Ingo ist abgeleitet von der germanische Gottheit Ingwio sowie Kurzform von verschiedenen Namen, die mit "Ing-" beginnen, wie Ingolf, Ingobald, Ingobert und Ingomar (Ingmar).

Der germanische Stammesgott Ingwio (altnordisch Yngvi) wurde von den Ingwäonen, einer Gruppe germanischer Stämme an der Nordsee (Nordseegermanen) verehrt. Zu den Stämmen werden unter anderem die Friesen, Sachsen, Angeln, Jüten und Teutonen gerechnet. Die Gottheit Ingwio wird oft mit dem Fruchtbarkeitsgott Freyr gleichgesetzt. Ingwio und Yngvi gibt es auch als eigenständige Jungennamen.

Der Name Ingo verbreitete sich im deutschsprachigen Raum vor allem durch den 1872 erschienenen Roman "Ingo und Ingraban" von Gustav Freytag. Besonders Mitte des 20. Jahrundert war er als Jungenname relativ beliebt. Heute wird Ingo in Deutschland kaum noch als Babyname vergeben, obwohl nordische Vornamen seit Jahren im Trend liegen.

Woher kommt der Name Ingo?

Wortherkunft

Der Name Ingo ist abgeleitet von der germanischen Stammesgottheit Ingwio (altnordisch Yngvi), die von mehreren Germanenstämmen an der Nordsee verehrt wurde, den sogenannten Ingwäonen. Zu diesen nordseegermanischen Stämmen werden unter anderem die Friesen, Sachsen, Angeln und Teutonen gerechnet.

Wann hat Ingo Namenstag?

Namenstage für Ingo werden am 28. März (Ingbert Naab), 22. Oktober (heiliger Ingbert) und 21. Dezember (Hinkmar von Reims) gefeiert.

Wie spricht man Ingo aus?

Aussprache von Ingo: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Ingo auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Ingo?

Ingo ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 284. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2009 mit Platz 126.

In den letzten zehn Jahren wurde Ingo etwa 190 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 956. Platz steht. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 liegt er auf Platz 1095.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Ingo

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Ingo in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 284 241 - 126 (2009)

In Deutschland wurde Ingo in den letzten 10 Jahren ca. 190 Mal als Erstname vergeben (220 Mal von 2005 bis 2021).

Ingo in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (2005-2021)
Platzierungen von Ingo in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 2005-2021
Österreich 158 - - 102 (1992)

In Österreich wurde Ingo in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (300 Mal von 1984 bis 2021).

Ingo in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2021)
Platzierungen von Ingo in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2021
Belgien - - - 173 (2002)

In Belgien wurde Ingo in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1995 bis 2021).

Ingo in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2021)
Platzierungen von Ingo in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2021
Frankreich - - - 227 (1953)

In Frankreich wurde Ingo in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1950 bis 2021).

Ingo in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1950-2021)
Platzierungen von Ingo in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1950-2021
Dänemark - - - 120 (1991)

In Dänemark wurde Ingo in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1985 bis 2021).

Ingo in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2021)
Platzierungen von Ingo in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2021
Schweden 181 179 178 144 (1998)

In Schweden wurde Ingo in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (110 Mal von 1998 bis 2021).

Ingo in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2021)
Platzierungen von Ingo in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2021
England - - - 382 (2013)

In England wurde Ingo in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2021).

Ingo in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Ingo in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
USA - - - 633 (1966)

In den USA wurde Ingo in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (50 Mal von 1950 bis 2021).

Ingo in der Vornamen-Hitliste von den USA (1950-2021)
Platzierungen von Ingo in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1950-2021
Kanada - - - 272 (1981)

In Kanada wurde Ingo in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1980 bis 2021).

Ingo in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2021)
Platzierungen von Ingo in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2021

Ingo in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Ingo in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 126 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 235 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 241 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 241 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 284 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 126
  • Schlechtester Rang: 284
  • Durchschnitt: 210.45

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Ingo

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Ingo im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 134 im Februar 2019
Rang 146 im März 2019
Rang 122 im April 2019
Rang 139 im Mai 2019
Rang 113 im Juni 2019
Rang 109 im Juli 2019
Rang 110 im August 2019
Rang 116 im September 2019
Rang 103 im Oktober 2019
Rang 113 im November 2019
Rang 100 im Dezember 2019
Rang 115 im Januar 2020
Rang 183 im Februar 2020
Rang 195 im März 2020
Rang 185 im April 2020
Rang 195 im Mai 2020
Rang 195 im Juni 2020
Rang 187 im Juli 2020
Rang 192 im August 2020
Rang 192 im September 2020
Rang 196 im Oktober 2020
Rang 168 im November 2020
Rang 181 im Dezember 2020
Rang 208 im Januar 2021
Rang 192 im Februar 2021
Rang 157 im März 2021
Rang 159 im April 2021
Rang 148 im Mai 2021
Rang 130 im Juni 2021
Rang 117 im Juli 2021
Rang 129 im August 2021
Rang 124 im September 2021
Rang 133 im Oktober 2021
Rang 135 im November 2021
Rang 159 im Dezember 2021
Rang 179 im Januar 2022
Rang 164 im Februar 2022
Rang 157 im März 2022
Rang 149 im April 2022
Rang 157 im Mai 2022
Rang 129 im Juni 2022
Rang 139 im Juli 2022
Rang 144 im August 2022
Rang 126 im September 2022
Rang 129 im Oktober 2022
Rang 112 im November 2022
Rang 108 im Dezember 2022
Rang 132 im Januar 2023
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 100
  • Schlechtester Rang: 302
  • Durchschnitt: 167.80

Geburten in Österreich mit dem Namen Ingo seit 1984

Ingo belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 341. Rang. Insgesamt 297 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
341 297 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Ingo besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (246)
  • 8.5 % 8.5 % Baden-Württemberg
  • 6.5 % 6.5 % Bayern
  • 6.9 % 6.9 % Berlin
  • 3.3 % 3.3 % Brandenburg
  • 0.8 % 0.8 % Bremen
  • 2.0 % 2.0 % Hamburg
  • 5.3 % 5.3 % Hessen
  • 2.4 % 2.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 15.4 % 15.4 % Niedersachsen
  • 28.9 % 28.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.1 % 4.1 % Rheinland-Pfalz
  • 0.8 % 0.8 % Saarland
  • 2.8 % 2.8 % Sachsen
  • 4.5 % 4.5 % Sachsen-Anhalt
  • 4.1 % 4.1 % Schleswig-Holstein
  • 3.7 % 3.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (10)
  • 10.0 % 10.0 % Niederösterreich
  • 10.0 % 10.0 % Salzburg
  • 40.0 % 40.0 % Steiermark
  • 40.0 % 40.0 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Zürich

Dein Vorname ist Ingo? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Ingo als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Ingo besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Ingo.

Häufigkeit des Vornamens Ingo nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Ingo

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Bingo
  • Dingo
  • Gringo
  • Igno
  • Ignus
  • Igor
  • Inge
  • Ingerl
  • Ingi
  • Ingoechen
  • Ingolf
  • Ingor
  • Ingosch
  • Ings
  • Ingus
  • Pingo
  • Pingoin
  • Ringo
  • Superingo

Häufigste Nachnamen

  1. Ingo Müller
  2. Ingo Schneider
  3. Ingo Meyer
  4. Ingo Schulz
  5. Ingo Schmidt
  6. Ingo Becker
  7. Ingo Wagner
  8. Ingo Hoffmann
  9. Ingo Schröder
  10. Ingo Fischer
  11. Ingo Richter
  12. Ingo Schäfer
  13. Ingo Weber
  14. Ingo Koch
  15. Ingo Krüger
  16. Ingo Zimmermann
  17. Ingo Neumann
  18. Ingo Wolf
  19. Ingo Schulze
  20. Ingo Lange
  21. Ingo Lehmann
  22. Ingo Schmitz
  23. Ingo Bauer
  24. Ingo Werner
  25. Ingo Peters
  26. Ingo Klein
  27. Ingo Hartmann
  28. Ingo Walter
  29. Ingo Herrmann
  30. Ingo Möller

Ingo in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Ingo

Ingo Anderbrügge
Ehemaliger Fußballer und Footballer
Ingo Appelt
Comedian
Ingo Aulbach
deutscher Fußballer
Ingo Backert
Fußballer aus Deutschland
Ingo Berens
deutscher Fußballspieler
Ingo Bischof
englischer Musiker
Ingo Brögelmann
deutscher Fußballspieler
Ingo Brosch
Schauspieler aus Deutschland
Ingo Dammann
deutscher Fußballer
Ingo Dannhorn
deutscher Klavierspieler
Ingo Feistle
Fußballer
Ingo Harden
deutscher Schriftsteller
Ingo Insterburg
Sänger der Band Insterburg & Co
Ingo Kratisch
deutscher Filmregisseur
Ingo Krüger
deutscher Schriftsteller
Ingo Lemcke
deutscher Fußballer
Ingo Lenßen
Anwalt bei Lenßen&Partner
Ingo Müller
deutscher Physiker
Ingo Naujoks
Schauspieler
Ingo Nommsen
(* 1971), deutscher Journalist, Fernsehmoderator und Veranstaltungsmoderator
Ingo Oschmann
Comedian
Ingo Peter
Fußballtrainer aus Deutschland
Ingo Pohlmann
deutscher Sänger
Ingo Politz
Rockmusiker aus Deutschland
Ingo Pott
deutscher Architekt
Ingo Preminger
amerikanischer Filmproduzent
Ingo Reidl
Komponist aus Deutschland
Ingo Röhrig
Fußballspieler aus Deutschland
Ingo Römling
deutscher Zeichner
Ingo Schmoll
Moderator
Ingo Scholz
deutscher Fußballspieler
Ingo Schulze
Schriftsteller
Ingo Siegner
deutscher Schriftsteller
Ingo Spelly
deutscher Rennruderer
Ingo Walther
deutscher Fußballspieler
Ingo Witt
Theologe aus Deutschland
Ingo Wolf
Innenminister v. Nordrhein-Westfalen von 2005-2010
Ingo Zadek
Figur aus der RTL-Soap "Alles was zählt"
Sven-Ingo Koch
Komponist aus Deutschland

Ingo in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Ingo bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Ingo als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Ingo wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 4 Hochdruckgebiete und 8 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Ingo (4x)

    Hochdruckgebiet Ingo
  • Tiefdruckgebiet Ingo (8x)

    Tiefdruckgebiet Ingo
    • 07.02.2022
    • 09.03.2014
    • 27.02.2006
    • 05.03.2004
    • 07.03.2021
    • 07.04.2013
    • 05.04.2011
    • 03.10.2007
    • 17.05.2005
    • 17.01.2005
    • 21.01.2001
    • 09.10.1999

Ingo in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Ingo wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
In-go
Endungen
-ngo (3) -go (2) -o (1)
Anagramme
Gino und Gion (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Ingo - gebildet werden können.
Rückwärts
Ogni (Mehr erfahren)Ingo ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Ingo in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001001 01101110 01100111 01101111
Dezimal
73 110 103 111
Hexadezimal
49 6E 67 6F
Oktal
111 156 147 157

Ingo in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Ingo anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
064 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
I520 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
INK (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Ingo buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ida | Nordpol | Gustav | Otto
Internationale Buchstabiertafel
India | November | Golf | Oscar

Ingo in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Ingo in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Ingo
Altdeutsche Schrift
Ingo
Lateinische Schrift
INGO
Phönizische Schrift
𐤉𐤍𐤂𐤏
Griechische Schrift
Ινγο
Koptische Schrift
Ⲓⲛⲅⲟ
Hebräische Schrift
ינגע
Arabische Schrift
يــنــجــع
Armenische Schrift
Ինգո
Kyrillische Schrift
Инго
Georgische Schrift
Ⴈნგო
Runenschrift
ᛁᚾᚵᚮ
Hieroglyphenschrift
𓇋𓈖𓎼𓅱

Ingo barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Ingo an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Ingo im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Ingo im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Ingo in Blindenschrift (Brailleschrift)

Ingo in Blindenschrift (Brailleschrift)

Ingo im Tieralphabet

Ingo im Tieralphabet

Ingo in der Schifffahrt

Der Vorname Ingo in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·· -· --· ---

Ingo im Flaggenalphabet

Ingo im Flaggenalphabet

Ingo im Winkeralphabet

Ingo im Winkeralphabet

Ingo in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Ingo auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Ingo als QR-Code

Ingo als QR-Code

Ingo als Barcode

Ingo als Barcode

Wie denkst du über den Namen Ingo?

Wie gefällt dir der Name Ingo?

Bewertung des Namens Ingo nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Ingo?

Ob der Vorname Ingo auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (95.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (45.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (40.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (39.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (37.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (37.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (71.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (32.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (31.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (29.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (28.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (27.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (27.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (25.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (16.2 %)
Was denkst du? Passt Ingo zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Ingo ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (76.3 %) modern (74.1 %) wohlklingend (75.9 %) weiblich (75.9 %) attraktiv (75.2 %) sportlich (75.9 %) intelligent (76.3 %) erfolgreich (75.2 %) sympathisch (76.3 %) lustig (73.7 %) gesellig (73.7 %) selbstbewusst (75.9 %) romantisch (73.7 %)
von Beruf
  • Technikerin (5)
  • Selbstständige (5)
  • Köchin (3)
  • Ingenieurin (3)
  • Designerin (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Fotografin (2)
  • Managerin (2)
  • IT-Technikerin (2)
  • Verkäuferin (2)
  • Bauarbeiterin (2)
  • Anwältin (1)
  • Betriebsleiterin (1)
  • IT-Fachinformatikerin (1)
  • Pädagogin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Chefin (1)
  • Dachdeckerin (1)
  • Naturwissenschaftlerin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Medizintechnikerin (1)
  • Metzgerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Feinmechanikerin (1)
  • Führungskraft (1)
  • Bäuerin (1)
  • Handwerkerin (1)
  • Autorin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Malerin (1)
  • Akademikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Ingo und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Ingo ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Ingo

Kommentar hinzufügen
Ingo
Gast

Meine Erfahrung ist nicht so schön, mit dem Namen Ingo, in der Schulzeit wurde da schnell mal Ingo-"Stingo" daraus gemacht.

Ingo
Gast

Ich heiße seit über 35 Jahren so und bin leider nicht happy mit meinem Namen. Finde es ist eher ein 70er-Jahre Name. Gruß an alle Ingos ;)

Ingohater
Gast

Hallo liebe Leute ich kenne einen Ingo er ist so schlimm ich mag ihn nicht er ist sehr Anstregend und ist blöd er ärgert immer und ist faul

Ingo
Gast

Ich heiße Ingo und das set mehr als 70 (!) Jahren. Nun habe ich mich daran gewöhnt. Als Kind mochte ich meinen Namen nicht, denn es kannten ihn zu wenig Leute und machten dann Ingolf oder noch schlimmer Inge daraus und fragten, ob ich ein Mädchen sei. In meiner gesamten Schule (Großstadtschule mit insgesamt 25 Klassen) war ich der einzige Ingo. Das ärgerte mich furchtbar. Eigentlich sollte ich Michael heißen, und das hätte mir wesentlich besser gefallen, aber leider hatte meine Mutter das kurz vor meiner Geburt geändert.

Ingo
Gast

Der Name ist eher selten, ich habe erst zwei weitere Ingos in meinem Leben getroffen, aber irgendwie zeitlos und schön...wegen der Vokale wird der Name in Asien eher als Frauenname aufgefasst, es ist aber ein uralter germanischer Männername und ich bin stolz darauf...der Sandkastenfreund meiner Mutter hieß übrigens Ingo, daher mein Name... ;o)

Ingo
Gast

Und den Kommentar Doris
GAST
Einfach nur ein peinlicher Name. finde ich nicht gut da könnte man genau so sagen das Doris peinlich ist ich heiße seid 52 Jahren so Und Spitzname ist Bei mit Ogni Wie oben auch steht ich finde es lustig

Doris
Gast

Einfach nur ein peinlicher Name.

Ingo
Gast

Bin Ing. Ingo. Ing. für Ingenieur. Sehe den Punkt bei 'Ing.' gerne als 'o'. ;)

Ingo
Gast

Meinen Vorname mag ich sehr gerne! Ich finde ihn frisch, zeitlos, wohlklingend, nicht durch Spitznamen zu entstellen und vor allem nicht inflationär vergeben. Sowohl als Kind als auch als Erwachsener und im Berufsleben nenne ich ihn stets und sehr gerne mit meinem Nachnamen!

Nett ist, dass mein Vater ein Pferd mit dem Namen hatte ;-)

Christine
Gast

Für einen kleinen Jungen wäre der Name ok, aber nicht für einen erwachsenen Mann, da ist was Geschlechtsloses vom Klang her..

Ingo
Gast

Ich trage den Namen schon 48 Jahre lang es ist schon etwas schwierig einen Spitznamen daraus zu machen mich haben früher Mitschüler in der Schule auch schon mal Flamingo oder Gringo genannt oder Inki naja ich persönlich finde den Namen nicht so pralle aber ich finde es interessant das der Name wieder mehr auftaucht aber ich kenne mehre Leute mit den Namen das war in meiner Kindheit nicht so da war er ehr selten.

Julchen
Gast

Ingo gefällt mir super. Kann man nix mit falsch machen. Ich kannte mal einen kleinen, süßen Ingo, deswegen bin ich vielleicht auch etwas voreingenommen ;-) für mich ist das ein zeitloser Name den man immer vergeben kann.

Gruß an alle Ingo's und deren Eltern :-)

Allan
Gast

Also ich find den Namen sehr melodisch. Und er ist etwas besonderes :)

Ingo-Rene'
Gast

Also ich bin stolz drauf diesen Namen zu Tragen Habe bis jetzt auch nur ein Ingo im Leben getroffen

Jay
Gast

Ich finde den Namen toll

Anja
Gast

Stark,cool.männlich.Einfach nur beide Daumen hoch.

Alexander
Gast

Haben unseren Sohn so genannt weil wir den Namen schön fanden. Außerdem ist er auch für Ausländer gut zu verstehen ;)

Sarah
Gast

Gefällt mir gut :-)

Ingo
Gast

Bester name ;-) der ist schön kurz, besteht zur hälfte aus Vokalen und man kann ihn nicht "verhunzen".. also ich war in meinen fast 30 Jahren nie unzufrieden!

ingo i.d.
Gast

Hab den jetzt über 30 jahre. auch wenn die herkunft voll cool ist. ich hasse ihn.

yepp
Gast

Der Name geht in Ordnung, aber Ingolein ist ja wohl nur schrecklich. So kann man ein Kleinkind vielleicht ansprechen.

Ingo
Gast

Der beste Name!!!!
"Ingolein" und "Twingo" finde ich einfach nur cool!
Danke an meine Eltern.....

Nina
Gast

Finde den Namen sehr süß, und trotzdem männlich. Daher habe ich ihn für meinen Kleinen gewählt, der voraussichtlich Mitte Oktober "schlüpft" ;-)

Kaspar
Gast

Meine Söhne heißen Ingo & Thilo. Ich als allein erziehender Vater komme mit Ingo wohl doch besser zurecht! Ist ja auch ein "großes" Kraftpaket;)).
Bye! Kaspar.

sina (14)
Gast

Mein bruder heißt ingo, ich nenne ihn immer ingolino.. der name ist süß und selten!

Meike
Gast

Ich find den Namen richtig cool :)

ruthmiriam
Gast

Kannte einen menschen und einen kater namens ingo. der kater war netter.

Judith
Gast

Völlig zeitloser Vorname, kann man jederzeit vergeben - vor 30 Jahren genauso wie heute, genauso wie in 30 Jahren.. glaub da macht man nicht viel mit falsch :-)

Ingo
Gast

Ingo ist super! =)

Hannes
Gast

Ach komm "Kasten Bier" :D...

ne ich find Ingo is nich prollig, sondern schlicht-schön.. is nicht umsonst wieder langsam im kommen, wie ich von einer kita-leiterin letzte Woche zu Ohren bekommen habe ;-)

Kasten Bier
Gast

Proll-Name.

Tobi
Gast

Der Name ist mega cool, mein bester Kumpel heißt so! man weiß auch immer wer gemeint ist, Ingo ist einfach Ingo.. nicht so dumm verschnörkelt sondern gerade raus, kurz und knackig^^

Svenja
Gast

Mein Freund heißt auch Ingo und ich finde den Namen einfach nur schön. Er ist kurz und knackig und jeder kann ihn aussprechen.
Ich liebe ihn einfach.

Lara
Gast

@Christina: cool, ich kenne auch Zwillinge, die Ingo und Marie heißen. müssten so um die 5 Jahre alt sein. ich glaub der Name ist gerade in den Startlöchern, sein Comeback zu erleben ;) bzw. nie richtig ausgestorben, is ja auch eigtl ein recht klangvoller, aber doch kurzer knackiger name. find ihn ganz schick

Christina
Gast

Mein Sohn (15) heißt Ingo und er ist in unserer Umgebung der einzige Ingo, der jünger als 30 ist.
Ingo kann jeder aussprechen und schreiben und klingt weder zu süß für einen Jugendlichen/Erwachsenen, noch zu hart und dunkel für ein kleines Kind.

Seine Schwester heißt Marie (19).

LG von Christina und Thomas mit Marie und Ingo

tanja
Gast

:-) mein kleiner heißt auch so und wird im kindergarten immer ingolino genannt.. irgendwie süß :D

ingo
Gast

Für meine person heisst es dann wohl "richtig grader junge", falls da noch jemand heute was sagt

Ann-Christin
Gast

Also ich find ingo auch sehr schick und außergewöhnlich: 4 buchstaben, 2 davon vokale, ein heller, ein dunkler, eigentlich alles drin, kompakt zusammengefasst :D vor allem hört er sich sehr weich an und kann auch in unserer globalisierenden welt jeder ausländer gut aussprechen und es ist trotzdem ein deutscher name.. gefällt ^^

Clara
Gast

Find den namen auch ziemlich cool.. kurz+knackig (kann man nicht abkürzen), selten und zeitlos. insgesamt empfehlenswert :)

Ingos Tochter
Gast

Mein Papa heißt Ingo, ich find den Namen schön, weil er nicht oft so vorkommt.

Sven
Gast

Clara, welcher kleine Igel heißt denn so? ;)

Clara
Gast

Bei Ingo denke ich an einen kleinen, süßen Igel!!!!!!!!!

Ingo
Gast

Ich würd' mal sagen: das beste in nur 4 Buchstaben zusammengefasst ;-)

Ina
Gast

Mein kleiner bruder heisst so. er ist der besteee :)
ich kenne nur 3 menschen, die so heißen, der eine is mein bruder (9), dann ein lehrer ca. 35 und einer is über 70 :D also denk ich mal,das der name relativ zeitlos is;)

Ingo
Gast

Ich, (typischerweise) Anfang 70-er geboren, war und bin immer sehr zufrieden mit dem Namen. Kurz und mit klangvollem ooo. Da lässt sich das Kind gut rufen:-)

Ingo (16)
Gast

Bin auch zufrieden. wobei in meiner altersklasse nur wenige so heißen, aber denke mal der name wird wieder kommen ;)

Frank
Gast

Der name is okay :)

Laura
Gast

@Sarah: bei mir im Kindergarten laufen 2 kleine süße Ingos rum :) vllt ist es ne regionale Häufung, aber mir gefällt der Name eigentlich auch ganz gut und kann mir vorstellen, dass er bald wieder im Kommen ist...

Sarah
Gast

über Geschmack lässt sich ja nicht streiten, aber ich vertehe nicht wieso dieser Name als zeitlos beschrieben wird. In den Hitlisten der letzen 20 oder 30 Jahre ist er jedenfalls nicht zu finden. Daher sind die Träger dieses Namens auch selten unter 30.

Thomas
Gast

Ein schöner Name, von dem es auch keine Modegeneration gibt. Man kann von dem Namen nicht auf's Alter schließen. zeitlos- das findi ch wichtig.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Ingo schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Javier, Josip, Konradin, Leonidas, Maik, Meinhart, Naum, Orhan, Pero und Ratbod.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Josslyn

Noch kein Kommentar vorhanden

Josslyn ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Josslyn?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Hast Du einen Spitznamen?