Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby
Startseite Jungennamen M Ma Maximilian

Maximilian

Maximilian ist ein männlicher Vorname lateinischer Herkunft mit der Bedeutung "der Größte". Alle Infos zum Namen findest du hier.

2955 Stimmen (Rang 291)
19 x auf Lieblingslisten
5 x auf No-Go-Listen
291

Rang 291
Mit 2955 erhaltenen Stimmen belegt Maximilian den 291. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Maximilian ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Maximilian

Was bedeutet der Name Maximilian?

Bedeutung

Der Name Maximilian bedeutet "der Größte", abgeleitet vom lateinischen Wort maximus, aus dem zunächst der lateinische Name Maximilianus hervorgegangen ist und später zu Maximilian verändert bzw. verkürzt wurde.

Mit fünf Silben ist Maximilian gesprochen einer der längsten Jungennamen. Er wird daher gerne und häufig mit Max abgekürzt.

Als lateinischer Name hat Maximilian eine lange Geschichte und Tradition. Er war der Name unzähliger Herrscher und vieler Heiliger des Christentums.

Als Babyname ist Maximilian im deutschsprachigen Raum seit dem Ende des 20. Jahrhunderts sehr beliebt. Er hält sich mittlerweile seit gut drei Jahrzehnten in den Toplisten der beliebtesten Jungennamen. In den vergangenen Jahren wird in Deutschland aber auch die Kurzform Maxim immer populärer.

Die tschechische und ungarische Schreibweise ist Maxmilián. In Italien ist der Name in der Form Massimiliano verbreitet, in Portugal und Spanien begegnet einem meist die Form Maximiliano.

Woher kommt der Name Maximilian?

Wortherkunft

Der Name Maximilian ist aus dem lateinischen Namen Maximilianus hervorgegangen, der seine Wurzeln im lateinischen Wort "maximus" für "der Größte" hat.

Wortzusammensetzung

maximus = der Größte (Lateinisch)

Wann hat Maximilian Namenstag?

Der Vorname Maximilian hat eine ganze Reihe von Namenstagen. Die wichtigsten Namenstage werden gefeiert am 12. März (Maximilianus von Numidien), 14. August (Maximilian Kolbe) und 12. Oktober (Maximilian von Celeia).

Wie spricht man Maximilian aus?

Aussprache von Maximilian: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Maximilian auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Maximilian?

Maximilian ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 13. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2010 mit Platz 1. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 5. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Maximilian

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Maximilian in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 13 9 8 1 (2010)
Österreich 3 1 4 1 (2019)
Schweiz 73 70 68 44 (2014)
Liechtenstein 1 - 3 1 (2020)
Niederlande 186 178 193 178 (2019)
Belgien 207 209 197 192 (2017)
Frankreich 412 424 400 322 (1976)
Polen 119 127 123 91 (2015)
Slowenien - 65 - 65 (2019)
Dänemark 125 122 112 112 (2018)
Schweden 100 99 90 72 (2008)
Norwegen 118 116 118 99 (2014)
England 157 147 135 135 (2018)
Schottland 114 119 119 114 (2020)
Irland 126 116 129 104 (2016)
Nordirland 393 - 365 243 (2002)
USA 442 461 421 397 (2013)
Kanada 188 234 259 188 (2020)

Maximilian in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Maximilian in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 4 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 7 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 3 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 2 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 2 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 2 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 3 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 4 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 2 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 7 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 9 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 13 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 1
  • Schlechtester Rang: 13
  • Durchschnitt: 5.19

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Maximilian

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Maximilian im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 24 im September 2018
Rang 31 im Oktober 2018
Rang 31 im November 2018
Rang 55 im Dezember 2018
Rang 37 im Januar 2019
Rang 38 im Februar 2019
Rang 44 im März 2019
Rang 38 im April 2019
Rang 41 im Mai 2019
Rang 33 im Juni 2019
Rang 51 im Juli 2019
Rang 42 im August 2019
Rang 30 im September 2019
Rang 24 im Oktober 2019
Rang 32 im November 2019
Rang 30 im Dezember 2019
Rang 28 im Januar 2020
Rang 33 im Februar 2020
Rang 44 im März 2020
Rang 48 im April 2020
Rang 24 im Mai 2020
Rang 52 im Juni 2020
Rang 50 im Juli 2020
Rang 50 im August 2020
Rang 48 im September 2020
Rang 41 im Oktober 2020
Rang 44 im November 2020
Rang 50 im Dezember 2020
Rang 50 im Januar 2021
Rang 63 im Februar 2021
Rang 46 im März 2021
Rang 41 im April 2021
Rang 44 im Mai 2021
Rang 40 im Juni 2021
Rang 22 im Juli 2021
Rang 41 im August 2021
Rang 41 im September 2021
Rang 50 im Oktober 2021
Rang 49 im November 2021
Rang 32 im Dezember 2021
Rang 62 im Januar 2022
Rang 62 im Februar 2022
Rang 59 im März 2022
Rang 62 im April 2022
Rang 39 im Mai 2022
Rang 64 im Juni 2022
Rang 61 im Juli 2022
Rang 54 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 22
  • Schlechtester Rang: 82
  • Durchschnitt: 49.88

Geburten in Österreich mit dem Namen Maximilian seit 1984

Maximilian belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 15. Rang. Insgesamt 21886 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
15 21886 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Maximilian besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (409)
  • 11.5 % 11.5 % Baden-Württemberg
  • 24.4 % 24.4 % Bayern
  • 5.1 % 5.1 % Berlin
  • 4.2 % 4.2 % Brandenburg
  • 0.5 % 0.5 % Bremen
  • 4.4 % 4.4 % Hamburg
  • 7.6 % 7.6 % Hessen
  • 1.2 % 1.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.8 % 7.8 % Niedersachsen
  • 15.9 % 15.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.9 % 4.9 % Rheinland-Pfalz
  • 0.7 % 0.7 % Saarland
  • 4.6 % 4.6 % Sachsen
  • 1.7 % 1.7 % Sachsen-Anhalt
  • 3.2 % 3.2 % Schleswig-Holstein
  • 2.2 % 2.2 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (28)
  • 3.6 % 3.6 % Burgenland
  • 7.1 % 7.1 % Kärnten
  • 10.7 % 10.7 % Niederösterreich
  • 7.1 % 7.1 % Oberösterreich
  • 21.4 % 21.4 % Steiermark
  • 10.7 % 10.7 % Tirol
  • 10.7 % 10.7 % Vorarlberg
  • 28.6 % 28.6 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (5)
  • 20.0 % 20.0 % Basel-Stadt
  • 20.0 % 20.0 % Graubünden
  • 60.0 % 60.0 % Zürich

Dein Vorname ist Maximilian? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Maximilian als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Maximilian besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Maximilian.

Häufigkeit des Vornamens Maximilian nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Maximilian

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Lian
  • Maggi
  • Matze
  • Mäx
  • Mäxchen
  • Maxe
  • Maxel
  • Mäxele
  • Maxes
  • Mäxi
  • Maxibaxi
  • Maxiboy
  • Maxihaxi
  • Maxii
  • Maxilein
  • Maxim
  • Maximax
  • Maximi
  • Maximus
  • Maxionaire
  • Maxipaxi
  • Maxl
  • Mäxle
  • Maxn
  • Maxo
  • Maxus
  • Maxwel
  • Maxwell
  • Mäxxico
  • Mäxxy
  • Maxy
  • McSi
  • Mecc
  • Mecki
  • Mexchen
  • Mian
  • Milan
  • Mili
  • Milian
  • Minimilian
  • Mix-Mäx
  • Mux
  • Muxi
  • Smexi

Häufigste Nachnamen

  1. Maximilian Huber
  2. Maximilian Schmidt
  3. Maximilian Müller
  4. Maximilian Weber
  5. Maximilian Bauer
  6. Maximilian Schmid
  7. Maximilian Schneider
  8. Maximilian Maier
  9. Maximilian Fischer
  10. Maximilian Wagner
  11. Maximilian Müller
  12. Maximilian Becker
  13. Maximilian Koch
  14. Maximilian Meyer
  15. Maximilian Braun
  16. Maximilian Schwarz
  17. Maximilian Beck
  18. Maximilian Klein
  19. Maximilian Hofmann
  20. Maximilian Mayer
  21. Maximilian Fuchs
  22. Maximilian Graf
  23. Maximilian Richter
  24. Maximilian Brunner
  25. Maximilian Kaiser
  26. Maximilian Frank
  27. Maximilian Friedrich
  28. Maximilian Winkler
  29. Maximilian Kraus
  30. Maximilian Lang

Maximilian in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Maximilian

Maximiliam Claus
Schauspieler
Maximilian Alberti
Deutscher Schauspieler "Lena - Liebe meines Lebens" und Musiker ("Jamaram")
Maximilian Arnold
Fußballer
Maximilian Befort
Schauspieler
Maximilian Beister
Fußballer
Maximilian Belle
Synchronsprecher aus Deutschland
Maximilian Besser
deutscher Theologe
Maximilian Birner
deutscher Fußballer
Maximilian Brückner
Schauspieler
Maximilian Diehn (Kontra K)
Rapper
Maximilian Drum
deutscher Fußballer
Maximilian Godefroy
Architekt aus Amerika
Maximilian Güll
deutscher Fußballspieler
Maximilian Haas
Fußballer
Maximilian Held
Schauspieler aus Deutschland
Maximilian Herre
Musiker
Maximilian I. von Habsburg
Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Maximilian Johann Karl Dominik Stadler
österreichischer Komponist
Maximilian Karner
österreichischer Fußballer
Maximilian Kolbe
Priester
Maximilian Kuhle
deutscher Basketballspieler
Maximilian Leichtlin
deutscher Botaniker
Maximilian Löw
Fußballer aus Deutschland
Maximilian Lutz
Fußballspieler aus Deutschland
Maximilian Marschk
Schlagzeuger von Kraftklub
Maximilian Mayer
Archäologe aus Deutschland
Maximilian Meyer
Fußballer beim FC Schalke
Maximilian Minsky
Roman figur v. Holly-Jane Rahlens
Maximilian Modde
Maler aus Deutschland
Maximilian Mutzke
deutscher Sänger und Songschreiber
Maximilian Nicu
Fußballspieler
Maximilian Nohl
Architekt aus Deutschland
Maximilian Obst
deutscher Fußballspieler
Maximilian Ratzenböck
Schauspieler
Maximilian Rausch
deutscher Fußballspieler
Maximilian Schachmann
Radrennfahrer
Maximilian Schäfer
deutscher Maler
Maximilian Schell
österreichischer Schauspieler, Regisseur und Produzent
Maximilian Schlichter
Sänger bei den Killerpilzen
Maximilian Sforza
Herzog von Mailand (1512–1515)
Maximilian Sigl
deutscher Eishockeyspieler
Maximilian Simonischek
Deutsch-Österreichischer Schauspieler
Maximilian Thunderman
Charakter aus der Serie "die Thundermans"
Maximilian Verhas
Steinmetz aus Deutschland
Maximilian Vollmar
deutscher Schauspieler
Maximilian Wagner
Handballer aus Österreich
Maximilian Weber
deutscher Geologe
Maximilian Weiß
Handballspieler aus Deutschland
Maximilian Welzmüller
Fußballspieler aus Deutschland
Maximillian Elliott Slade
Amerikanischer Musiker und Schauspieler
Maxl Graf
bayerischer Volksschauspieler
Samuel Maximilian Rieser
amerikanischer Philosoph

Maximilian in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Maximilian bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Maximilian als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Maximilian wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Maximilian (0x)

    Hochdruckgebiet Maximilian
  • Tiefdruckgebiet Maximilian (1x)

    Tiefdruckgebiet Maximilian
    • 12.08.2007

Maximilian in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Maximilian wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
10 Zeichen
Silben
5 Silben
Silbentrennung
Ma-xi-mi-li-an
Endungen
-ilian (5) -lian (4) -ian (3) -an (2) -n (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Maximilian - gebildet werden können.
Rückwärts
Nailimixam (Mehr erfahren)Maximilian ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Maximilian in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01111000 01101001 01101101 01101001 01101100 01101001 01100001 01101110
Dezimal
77 97 120 105 109 105 108 105 97 110
Hexadezimal
4D 61 78 69 6D 69 6C 69 61 6E
Oktal
115 141 170 151 155 151 154 151 141 156

Maximilian in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Maximilian anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
648656 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M254 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MKSMLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Maximilian buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Xanthippe | Ida | Martha | Ida | Ludwig | Ida | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | X-Ray | India | Mike | India | Lima | India | Alfa | November

Maximilian in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Maximilian in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Maximilian
Altdeutsche Schrift
Maximilian
Lateinische Schrift
MAXIMILIAN
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤎𐤉𐤌𐤉𐤋𐤉𐤀𐤍
Griechische Schrift
Μαξιμιλιαν
Koptische Schrift
Ⲙⲁϧⲓⲙⲓⲗⲓⲁⲛ
Hebräische Schrift
מאסימיליאן
Arabische Schrift
مــاــــيــمــيــلــيــاــن
Armenische Schrift
Մացիմիլիան
Kyrillische Schrift
Маѯимилиан
Georgische Schrift
Ⴋახიმილიან
Runenschrift
ᛘᛆᛪᛁᛘᛁᛚᛁᛆᚾ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓐍𓇋𓅓𓇋𓃭𓇋𓄿𓈖

Maximilian barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Maximilian an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Maximilian im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Maximilian im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Maximilian in Blindenschrift (Brailleschrift)

Maximilian in Blindenschrift (Brailleschrift)

Maximilian im Tieralphabet

Maximilian im Tieralphabet

Maximilian in der Schifffahrt

Der Vorname Maximilian in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- -··- ·· -- ·· ·-·· ·· ·- -·

Maximilian im Flaggenalphabet

Maximilian im Flaggenalphabet

Maximilian im Winkeralphabet

Maximilian im Winkeralphabet

Maximilian in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Maximilian auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Maximilian als QR-Code

Maximilian als QR-Code

Maximilian als Barcode

Maximilian als Barcode

Wie denkst du über den Namen Maximilian?

Wie gefällt dir der Name Maximilian?

Bewertung des Namens Maximilian nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Maximilian?

Ob der Vorname Maximilian auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (94.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (93.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (84.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (54.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (48.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (61.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (54.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (44.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (39.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (35.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (45.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (63.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (51.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (17.5 %)
Was denkst du? Passt Maximilian zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Maximilian ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (92.6 %) modern (75.9 %) wohlklingend (89.2 %) weiblich (84.7 %) attraktiv (86.6 %) sportlich (77.4 %) intelligent (86.8 %) erfolgreich (87.9 %) sympathisch (89.5 %) lustig (69.3 %) gesellig (79.0 %) selbstbewusst (83.6 %) romantisch (73.9 %)
von Beruf
  • Chefin (14)
  • Ärztin (7)
  • Lehrerin (6)
  • Ingenieurin (6)
  • Anwältin (6)
  • Braumeisterin (5)
  • Medizinische Fachangestellte (5)
  • Finanzwirtin (4)
  • Orthopädietechnikerin (4)
  • Managerin (4)
  • Rettungssanitäterin (3)
  • Schauspielerin (3)
  • Wissenschaftlerin (3)
  • Künstlerin (3)
  • Elektrikerin (3)
  • Juristin (3)
  • Fußballspielerin (2)
  • Unternehmerin (2)
  • Chemikerin (2)
  • Buchhalterin (2)
  • Präsidentin (2)
  • Türsteherin (2)
  • Bankkauffrau (2)
  • Kauffrau (2)
  • Automechanikerin (2)
  • Müllfrau (2)
  • Architektin (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Beamtin (2)
  • Sportlerin (2)
  • Immobilienkauffrau (1)
  • Musikerin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Asset-Managerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Kindergartenpädagogin (1)
  • Psychologin (1)
  • Soldatin (1)
  • Bundeskanzlerin (1)
  • Beraterin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Technikerin (1)
  • Pilotin (1)
  • Richterin (1)
  • Model (1)
  • Studienberaterin (1)
  • DJ (1)
  • Sanitäterin (1)
  • Zweiradmechatronikerin (1)
  • Arbeiterin (1)
  • Zahnärztin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Maximilian und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Maximilian ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Maximilian

Kommentar hinzufügen
Maximilian
Gast

Ich schäme mich so für den Namen er ist so scheiße:-( Ich weine täglich weil ich so heiße!

Baba Ögen
Gast

Mein Enkel heißt auch Maximilian. Wird aber von meinem Sohn immer BigMac genannt. Rahul (Mein Sohn) flext ihn bei FitX immer weg. Das macht BigMac immer sauer und dann wird am Esstisch geschwiegen. Da die aber zusammen wohnen kloppen die sich manchmal dann muss ich vorbei kommen und es mit Schellen regeln. Alles in allem find ich Maximilian ist ein schöner Name hab nämlich meinen Enkel BigMac so genannt. :) 👍

Thomas
Gast

Dieser Name ist einfach nur königlich! Absolut wunderschön, kein Wunder das es viele Könige gab die so hießen :) Maximilian = der Größte!

Maximilian/Max
Gast

Ich persönlich mag den Namen.

Jutta
Gast

Dieser Name ist einfach nur Majestätisch. Dazu stell ich mir einen kräftigen Bodybuilder vor, der Name hatte schon immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen.
Der den ich kenne passt da leider nicht ganz ins Bild. Ist aber ein super Kerl. Immer für einen da wenn man den braucht.
Liebe Grüße
Jutta

Maximilian Leopold
Gast

Hi zusammen,

also mal ehrlich und bei aller Liebe (Geschmäcker sind verschieden) - aber wer versucht den Namen Maximilian pauschalisierend der Unterschicht zuzuordnen bzw. diesen mit Kevin, Chantal etc gleichsetzt, hat m.E akute Wahrnehmungsverzerrungen bzw. lässt seinen Neid durchblicken.

Ich weiß zudem auch nicht, ob man mit einem Namen um alles in der Welt Individualität ausdrücken muss. Ich denke es kommt auf Wichtigeres an.

M.e., und das zeigen auch meine Erfahrungen, handelt es sich um einen sehr schönen, zeitlosen Namen, der global salonfähig ist.

Viele Grüße gehen raus an die Mareikes und Danielas ;))

Maximilian Leopold aus Bayern

Kirstin
Gast

Mein Sohn heißt auch Maximilian. Wir nennen ihn aber MILI.
Schöner Name, würde mich immer wieder dafür entscheiden.

Gast
Gast

Tut mir leid aber mir gefällt der Name überhaupt nicht. Altbacken, zu weit verbreitet. Jeder wird Max oder Maxi sagen. Wenn sich 3 Kinder umdrehen wenn ich ich rufe ist das einfach nichts besonderes mehr.

Vanessa
Gast

Mein Sohn heißt Maximilian.
Aber alle nennen ihn seit der Kinderkrippe Maxi.

Ina
Gast

Super Name und gab es auch schon lange. Heute wieder Mode. Mein Papa hieß so, wurde aber auch meistens Max genannt.
(Kaiser Maximilian, der letzte Ritter)

wiktoria
Gast

Mein freund heisst Maximilian aber ich nenne ihn immer max oder maxi

KillaDigga$$$
Gast

Ich werde meinen Sohn Maximilian Kevin Sören Boss nennen ist das zu lange oder ok?

Maximilian
Gast

Ich heiße auch Maximilian.
Ich mag den Namen und werde eigentlich von allen Leuten die ich kenne Max genannt(z.B Freunde, Lehrer oder auch Familie).

Maxis Schwester
Gast

Mein "kleiner" Bruder mit mittlerweile 21 heißt Maximilian und ich finde, der Name passt super zu zweisilbigen Nachnamen. Als Kind wurde er von Familie und Freunden meist Maxi gerufen, mittlerweile ist er aber lieber Max, das i ist ihm zu kindlich. Passt sehr gut zu ihm, auf jeden Fall ein schöner Name. Was meine Mama allerdings auf die Palme bringt, ist wenn Leute ihn nicht Maxi (a wie in Anna) aussprechen, sondern mit a wie in Alarm. In Bayern differenziert man da stark...

Steve Edurard
Gast

Wir erwarten unser erstes Kind und wir werden ihn mit grosser Wahrscheinlichkeit auch Maximilian nennen. Auch wenn wir einen langen Nachnamen haben (10 Buchst.).

Es ist ein wunderschöner, männlicher und vor allem majestätischer Name.

Von wegen der neue Kevin. So ein Unsinn. Ja, es ist ein sehr beliebter Name und seit ca. 20 Jahren Top 3 in der Statistik. Das heisst aber nicht das jeder Dritte auch wirklich so heisst. Gerade heute wo viele ihren Kindern exotische, ausländische, ja sogar Fantasienamen geben, finde ich es schön mal einen normalen Namen zur hören. Ich habe einen sehr speziellen Doppelnamen und fand ihn immer doof. So spezielle Namen sind einfach merkwürdig !

PS: Ich weiss das Maximilian Lateinischen Ursprungs ist. Ist aber eigentlich "eingedeutscht" - Wie so viele....

was
Gast

Faselst du da, sonya?

hoho
Gast

Haha also sinan ist wohl nicht der größte ;)

maximilian
Gast

Maximilian besserer Name als Kevin

OMG
Gast

Maximilian Jaxon?!?

Dann doch lieber Heinz Harald!!!

Victoria
Gast

Unser kleiner Schatz heißt Maximilian Jaxon :)

Kirstin
Gast

Mein Sohn heißt Maximilian, weil es Tradition ist, dass der Sohn mit M einen Namen bekommt. Ich rufe Maximilian meistens aber Mili.

Maximilian 18.02.16
Gast

Meine Brüder Stefan und David nennen mich Max, die sehen das anderes als meine Eltern.

Lina
Gast

Mein Großer heißt Maximilian Elias (5). Im Kindergarten und sein Bruder sagen Max zu ihm, das finde ich unter den Kinder auch ok. Ich nenne ihn nur Maximilian und achte auch darauf das andere Erwachsene das auch tun.

LG Lina mit Maximilian Elias und Leonhardt Nicolas

Max I Milian
Gast

Ich heiße auch Maximilian. Was mich nervt ist, dass meine Eltern immer Maxi zu mir sagen. Wenn ein Spitzname, dann einfach nur Max ohne I. Maxi ist in meinen Augen weiblich, steht also für Maximiliane. Meine erklären mir, wer Max gerufen wird, heißt auch bürgerlich Max. Ich finde nicht, dass das stimmt, es gibt eh kaum welche, die wirklich so heißen. Falls doch, könnte man immer noch bei der Unterscheidung zwischen den Personen wie gehabt den Anfangsbuchstaben des Nachnamens mit ins Spiel bringen.

Grüße an alle Maximilians, die sich gerne Max nennen lassen :-)
Bis bald allerseits

gast24
Gast

Zeitlos und elegant - daumen hoch!!!

Thomas
Gast

Unser 4 Jähriger heisst Maximilian mit 2. Vornamen. Er kann sich später aussuchen, wie er genannt werden möchte.
Max als Abkürzung finde ich ok, wer es mag, sonst ganz ausgeprochen.

kuscheldecke
Gast

Ich finde den Namen Maximilian voll süß! Mein Freund heißt auch so!

Maximilian Fan
Gast

Mein Sohn heißt auch Maximilian. Wir alle nennen ihn auch so. Manche Erwachsene, die meinen, es wäre ihnen nicht zumutbar, einen sooo langen Namen auszusprechen, und ihn deshalb Max oder Maxi nennen, werden dann direkt von ihm oder anderen Kindern aus seiner Kindergartengruppe verbessert. Versucht ihn jemand mit abgekürzten Namen zu rufen, fühlt er sich gleich gar nicht angesprochen. ;-)
Ich finde, das sollte auch respektiert werden. Wir haben uns des schönen Klanges wegen für die "Langform" des Namens entschieden. Hätten wir ihn nur Max rufen wollen, würde er auch so heißen.

Anja
Gast

OOOOOOOOOOOOOCH,wie SÜß! Maximillian ist zum knutschen. Hahaha! :=)

Laetizie
Gast

Meine Sohnemann ist 7 und heißt Maximilian. Mäxchen mag seinen Namen eigentlich auch und wir finden, dass kein anderer Name besser zu ihm gepasst hätte.

Anonym
Gast

Eigentlich finde ich den Namen an sich (für mich persönlich) nicht so speziell oder interessant. Aber dadurch, dass ich zurzeit einen Jungen, der so heißt, interessant finde, ist es für mich gerade der schönste Jungenname...:)

Alexander
Gast

Maximilian klingt gut. Es ist ein Name für Könige. Edel und zeitlos

Alena
Gast

Ein wunderschöner Name

@ Große Schwester
Gast

Justin ist KEIN englischer sondern ein lateinischer Name!!!

Große Schwester
Gast

Mein Kleiner Bruder (3 Monate) heißt so. Ich (15 Jahre) habe noch eine ältere Schwester (18 Jahre) und meine Eltern haben schon lange vor seiner Geburt davon geträumt, einen Sohn zu haben der Maximilian heißt. Meist wird er allerdings Max oder Maxi genannt. Ich finde den Namen eigentlich schön, besser als Justin, oder andere Englische Namen, die heutzutage viele schön finden.

dennis
Gast

Shhöner name.

Sandra
Gast

Maximilian ein schöner klassischer Namen und Zeitlos. Tönt schön.

Anika
Gast

Ich erwarte einen Sohn und wir überlegen uns ihn Maximilian zu nennen. Es würde sehr gut zum Nachnahmen (von Birkenfels) und zum Namen des zwei jährigen Bruder (Emanuel) passen. Daumen hoch also für den Namen Maximilian

Mama von Maximilian
Gast

Also, wir haben unseren Sohn (2 Jahre) auch Maximilian genannt. Wir finden den Namen nach wie vor TOLL. Bestehen aber darauf das man ihn auch so nennt. Wenn seine Freunde irgendwann mal Max sagen, Ok. Aber Maxi geht gar nicht! Und die "Erwachsenen" müssen Maximilian sagen, dafür haben wir ihm den Namen gegeben und finden ihn, wie schon erwähnt, TOLL!

MJJC
Gast

Mein voller Name lautet Maximilian Jerôme Jôrn Christo (sind nur die vornamen) die leute sind dann immer voll erstaunt wenn ich das sag ;D

Isabella
Gast

Mein Sohn heißt Maximilian. Er wird entweder Maximilian oder Maxi genannt.

Mandy
Gast

Also unser Sohn heißt Maximilian und wird auch komplett so gerufen. Nur seine Freunde nennen ihn Maxl. Wir finden den Namen sehr schön und würden ihn immer wieder wählen

Theresa
Gast

Der Name ist zeitlos und wunderbar. Einen Namen den es schon ewig gibt. Genau wie Alexander, Konstantin oder Johannes. Von wegen "prollmäßig". Du solltest von Dir nicht auf andere schließen.

ruthmiriam
Gast

Sehr würdevoll und königlich.

Tim
Gast

Hab zwar nichts gegen den Namen,aber das stimmt ,dass jeder zweite Hans und Franz sein Kind heute Maximilian nennt...finde es irgendwie prollmässig.

Tim
Gast

Ja, stimmt ,voll der "angesagte" "Modename"!!! blehhh

:)
Gast

WUNDERSCHÖN !

Anja
Gast

Das geht ja mal gar nicht. Tut mir leid.

@ kim
Gast

Und das bestimmst Du? Na gaaaaanz sicher...
Einfach weiter schlafen Dornröschen.

@ Kim
Gast

Was hast du gegen Kevin???

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Maximilian schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Mumme, Ole, Patrik, Raimondo, Renatus, Ronnie, Serban, Steffen, Thibault und Trudo.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Valana

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Valana etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Valana?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Möchtest Du im Vorfeld der Geburt wissen, ob Du einen Jungen oder ein Mädchen bekommst?