Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Rita Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Rita ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1909 Stimmen (Rang 510)
2 x auf Lieblingslisten
6 x auf No-Go-Listen
510

Rang 510
Mit 1909 erhaltenen Stimmen belegt Rita den 510. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Rita ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Rita
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Rita?

Der Vorname Rita ist eine Kurzform von Margherita, der italienischen Form von Margarete. Der Name leitet sich vom lateinischen margarita bzw. altgriechischen margarites für "Perle" ab und bedeutet demnach "die Perle".

Rita kommt aber auch im Indischen als Mädchenname vor und geht dann auf das sanskritische Wort rta (ऋत) für "Wahrheit, Recht" zurück. Die Namensbedeutung lautet in dem Fall "die Wahrhaftige" oder "die Gerechte".

Neben Italien und Indien ist Rita auch ein in Deutschland sowie vielen anderen Ländern der Erde weit verbreiteter Vorname. Mit weltweit 4,5 Mio. Namensträgerinnen zählt Rita sogar zu den häufigsten Mädchennamen der Welt.

In Deutschland war Rita vor allem in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sehr beliebt, kam danach aber aus der Mode.

Ähnliche Kurz- und Koseformen von Margarete sind Reeta, Reta und Riita.

Woher kommt der Name Rita?

Wortherkunft

Rita ist ein weiblicher Vorname altgriechischer und sanskritischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Perle" oder "die Gerechte" und anderen mehr.

Wortzusammensetzung

margarites = Perle (Altgriechisch) bzw.
margarita = Perle (Lateinisch) oder
ṛta (ऋत) = Wahrheit, Recht (Sanskrit)

Wann hat Rita Namenstag?

Die wichtigsten Namenstage für Rita als Kurzform von Margherita sind der 22. Mai (heilige Rita von Cascia) und der 20. Juli (heilige Margareta von Antiochia).

Wie spricht man Rita aus?

Aussprache von Rita: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Rita auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Rita?

Rita ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 231. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1952 mit Platz 18.

In den letzten zehn Jahren wurde Rita etwa 1.300 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 395. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 435.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Rita

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Rita in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 231 225 205 18 (1952)

In Deutschland wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 1.300 Mal als Erstname vergeben (1.400 Mal von 2010 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 128 132 136 120 (1987)

In Österreich wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 170 Mal als Erstname vergeben (600 Mal von 1984 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 135 134 129 10 (1955)

In der Schweiz wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 200 Mal als Erstname vergeben (18.800 Mal von 1930 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 125 (1954)

In der Niederlande wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (2.400 Mal von 1930 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 140 146 140 140 (2022)

In Belgien wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 150 Mal als Erstname vergeben (270 Mal von 1995 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 279 290 314 176 (1935)

In Frankreich wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 1.400 Mal als Erstname vergeben (7.600 Mal von 1930 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Ungarn - - - 79 (2001)

In Ungarn wurde Rita in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (130 Mal von 2000 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Ungarn (2000-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Ungarn in den Jahren 2000-2022
Polen 83 82 83 82 (2021)

In Polen wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 2.200 Mal als Erstname vergeben (2.600 Mal von 2000 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Dänemark 101 97 103 96 (2018)

In Dänemark wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 270 Mal als Erstname vergeben (400 Mal von 1985 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 176 177 183 148 (1998)

In Schweden wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 110 Mal als Erstname vergeben (180 Mal von 1998 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 119 124 123 23 (1963)

In Norwegen wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 80 Mal als Erstname vergeben (6.800 Mal von 1945 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 329 317 311 (2019)

In England wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 580 Mal als Erstname vergeben (870 Mal von 1996 bis 2021).

Rita in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 110 114 110 110 (2022)

In Schottland wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (90 Mal von 1974 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 121 123 112 57 (1964)

In Irland wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1964 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 71 73 75 71 (2022)

In Nordirland wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1997 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 787 803 763 42 (1930)

In den USA wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 1.900 Mal als Erstname vergeben (207.000 Mal von 1930 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 179 195 181 179 (2022)

In Kanada wurde Rita in den letzten 10 Jahren ca. 310 Mal als Erstname vergeben (1.700 Mal von 1980 bis 2022).

Rita in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Rita in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Rita in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Rita in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 157 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 144 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 183 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 225 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 231 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 137
  • Schlechtester Rang: 231
  • Durchschnitt: 175.72

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Rita

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Rita im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 177 im Mai 2020
Rang 188 im Juni 2020
Rang 182 im Juli 2020
Rang 178 im August 2020
Rang 179 im September 2020
Rang 169 im Oktober 2020
Rang 163 im November 2020
Rang 165 im Dezember 2020
Rang 184 im Januar 2021
Rang 181 im Februar 2021
Rang 151 im März 2021
Rang 133 im April 2021
Rang 145 im Mai 2021
Rang 119 im Juni 2021
Rang 113 im Juli 2021
Rang 119 im August 2021
Rang 106 im September 2021
Rang 122 im Oktober 2021
Rang 127 im November 2021
Rang 138 im Dezember 2021
Rang 189 im Januar 2022
Rang 150 im Februar 2022
Rang 155 im März 2022
Rang 150 im April 2022
Rang 133 im Mai 2022
Rang 115 im Juni 2022
Rang 126 im Juli 2022
Rang 131 im August 2022
Rang 101 im September 2022
Rang 117 im Oktober 2022
Rang 99 im November 2022
Rang 98 im Dezember 2022
Rang 108 im Januar 2023
Rang 111 im Februar 2023
Rang 113 im März 2023
Rang 92 im April 2023
Rang 103 im Mai 2023
Rang 104 im Juni 2023
Rang 100 im Juli 2023
Rang 93 im August 2023
Rang 87 im September 2023
Rang 99 im Oktober 2023
Rang 109 im November 2023
Rang 108 im Dezember 2023
Rang 124 im Januar 2024
Rang 113 im Februar 2024
Rang 113 im März 2024
Rang 105 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 87
  • Schlechtester Rang: 280
  • Durchschnitt: 151.82

Geburten in Österreich mit dem Namen Rita seit 1984

Rita belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 284. Rang. Insgesamt 600 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
284 600 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Rita besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (273)
  • 9.9 % 9.9 % Baden-Württemberg
  • 10.3 % 10.3 % Bayern
  • 4.0 % 4.0 % Berlin
  • 1.8 % 1.8 % Brandenburg
  • 1.5 % 1.5 % Bremen
  • 1.8 % 1.8 % Hamburg
  • 4.8 % 4.8 % Hessen
  • 1.5 % 1.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 11.4 % 11.4 % Niedersachsen
  • 22.3 % 22.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.2 % 6.2 % Rheinland-Pfalz
  • 2.9 % 2.9 % Saarland
  • 10.3 % 10.3 % Sachsen
  • 5.5 % 5.5 % Sachsen-Anhalt
  • 1.8 % 1.8 % Schleswig-Holstein
  • 4.0 % 4.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (14)
  • 35.7 % 35.7 % Niederösterreich
  • 14.3 % 14.3 % Oberösterreich
  • 7.1 % 7.1 % Salzburg
  • 7.1 % 7.1 % Steiermark
  • 14.3 % 14.3 % Tirol
  • 21.4 % 21.4 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (37)
  • 10.8 % 10.8 % Aargau
  • 5.4 % 5.4 % Basel-Landschaft
  • 16.2 % 16.2 % Bern
  • 2.7 % 2.7 % Freiburg
  • 2.7 % 2.7 % Glarus
  • 5.4 % 5.4 % Graubünden
  • 10.8 % 10.8 % Luzern
  • 2.7 % 2.7 % Nidwalden
  • 2.7 % 2.7 % Obwalden
  • 2.7 % 2.7 % Solothurn
  • 5.4 % 5.4 % St. Gallen
  • 2.7 % 2.7 % Thurgau
  • 2.7 % 2.7 % Zug
  • 27.0 % 27.0 % Zürich

Dein Vorname ist Rita? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Rita als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Rita besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Rita.

Häufigkeit des Vornamens Rita nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Rita

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Elvita
  • Ita
  • Rhi
  • Ri
  • Ria
  • Ridda
  • Ridel
  • Rit
  • Rital
  • Ritalin
  • Ritalinchen
  • Ritaschmita
  • RitaVita
  • Ritchen
  • Riteli
  • Riti
  • Rititi
  • Ritititi
  • Ritlä
  • Rito
  • Ritsch
  • Ritschy
  • Ritta
  • Ritu
  • Ritug
  • Ritula
  • Ritulin
  • Senorita
  • Tita
  • Titi

Häufigste Nachnamen

  1. Rita Fischer
  2. Rita Müller
  3. Rita Weber
  4. Rita Schmidt
  5. Rita Schneider
  6. Rita Becker
  7. Rita Bauer
  8. Rita Schäfer
  9. Rita Meyer
  10. Rita Wagner
  11. Rita Hoffmann
  12. Rita Zimmermann
  13. Rita Schulz
  14. Rita Koch
  15. Rita Neumann
  16. Rita Schmid
  17. Rita Richter
  18. Rita Huber
  19. Rita Schmitt
  20. Rita Schwarz
  21. Rita Maier
  22. Rita Wolf
  23. Rita Hofmann
  24. Rita Klein
  25. Rita Hartmann
  26. Rita Schröder
  27. Rita Herrmann
  28. Rita Schmitz
  29. Rita König
  30. Rita Meier

Rita in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Rita

Gunn-Rita Dahle Flesja
norwegische Radrennfahrerin
Jeptoo Rita Sitienei
kenianische Langstreckenläuferin
Rita Amedick
Archäologin aus Deutschland
Rita Angus
neuseeländische Künstlerin
Rita Bartos
österreichische Opernsängerin
Rita Blanco
(* 1963), portugiesische Schauspielerin
Rita Calderoni
italienische Schauspielerin
Rita Ciresi
amerikanische Schriftstellerin
Rita Cosby
amerikanische Schriftstellerin
Rita de Jong
niederländische Rennruderin
Rita Dutta Chakraborty
amerikanische Schauspielerin
Rita Falk
deutsche Schriftstellerin
Rita Golden Gelman
Schriftstellerin aus den USA
Rita Hayworth
Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin
Rita K. Gollin
amerikanische Schriftstellerin
Rita Kassabian
libanesische Komponistin
Rita Kimmkorn
Reporterin aus Harry Potter
Rita Knobel-Ulrich
deutsche Schriftstellerin
Rita Kühne
deutsche Leichtathletin
Rita Levi-Montalcini
Ärztin, Neurologin und Entwicklungsbiologin
Rita Livesi
Schauspielerin aus Italien
Rita Lobato
amerikanische Physikerin
Rita Lü
deutsche Künstlerin
Rita Mae Brown
US-Amerikanische Schriftstellerin
Rita Marley
Reggaemusikerin
Rita McAllister
britische Komponistin
Rita Mery
ungarische Fußballspielerin
Rita Montaner
Kubanische Sängerin & Schauspielerin
Rita Moreno
amerikanische Schauspielerin
Rita Moss
amerikanische Sängerin
Rita Ora
Sängerin
Rita Pavone
Sängerin
Rita Rani Ahuja
Schauspielerin aus Amerika
Rita Rossi
Figur aus dem Anime Ashita no Nadja
Rita Süssmuth
Politikerin
Rita Vorperian
syrische Schriftstellerin
Rita Wilson
US-Amerikanische Schauspielerin

Rita in der Popkultur

Lovely Rita
Titel von den Beatles

Rita als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Rita wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 2 Hochdruckgebiete und 3 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Rita (2x)

    Hochdruckgebiet Rita
  • Tiefdruckgebiet Rita (3x)

    Tiefdruckgebiet Rita
    • 17.05.2001
    • 29.12.1999
    • 12.09.2016
    • 22.12.2012
    • 01.02.2004

Rita in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Rita wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ri-ta
Endungen
-ita (3) -ta (2) -a (1)
Anagramme
Rati, Tari und Tira (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Rita - gebildet werden können.
Rückwärts
Atir (Mehr erfahren)Rita ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Rita in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010010 01101001 01110100 01100001
Dezimal
82 105 116 97
Hexadezimal
52 69 74 61
Oktal
122 151 164 141

Rita in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Rita anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
72 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
R300 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
RT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Rita buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Richard | Ida | Theodor | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Romeo | India | Tango | Alfa

Rita in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Rita in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Rita
Altdeutsche Schrift
Rita
Lateinische Schrift
RITA
Phönizische Schrift
𐤓𐤉𐤕𐤀
Griechische Schrift
Ριτα
Koptische Schrift
Ⲣⲓⲧⲁ
Hebräische Schrift
ריתא
Arabische Schrift
رــيــتــا
Armenische Schrift
Ռիտա
Kyrillische Schrift
Рита
Georgische Schrift
Ⴐიტა
Runenschrift
ᚱᛁᛏᛆ
Hieroglyphenschrift
𓂋𓇋𓏏𓄿

Rita barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Rita an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Rita im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Rita im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Rita in Blindenschrift (Brailleschrift)

Rita in Blindenschrift (Brailleschrift)

Rita im Tieralphabet

Rita im Tieralphabet

Rita in der Schifffahrt

Der Vorname Rita in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-· ·· - ·-

Rita im Flaggenalphabet

Rita im Flaggenalphabet

Rita im Winkeralphabet

Rita im Winkeralphabet

Rita in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Rita auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Rita als QR-Code

Rita als QR-Code

Rita als Barcode

Rita als Barcode

Wie denkst du über den Namen Rita?

Wie gefällt dir der Name Rita?

Bewertung des Namens Rita nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Rita?

Ob der Vorname Rita auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (78.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (77.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (83.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (67.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (54.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (63.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (66.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (57.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (57.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (62.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (59.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (71.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (83.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (85.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (36.6 %)
Was denkst du? Passt Rita zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Rita ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (78.1 %) modern (53.5 %) wohlklingend (78.1 %) weiblich (82.3 %) attraktiv (76.0 %) sportlich (68.8 %) intelligent (79.2 %) erfolgreich (76.4 %) sympathisch (83.7 %) lustig (67.4 %) gesellig (72.6 %) selbstbewusst (74.7 %) romantisch (74.3 %)
von Beruf
  • Krankenschwester (7)
  • Künstlerin (6)
  • Bürokauffrau (5)
  • Lehrerin (5)
  • Floristin (4)
  • Gesundheitsfachfrau (4)
  • Goldschmiedin (3)
  • Verkäuferin (3)
  • Ärztin (3)
  • Kindergärtnerin (3)
  • Angestellte (3)
  • Hauswirtschafterin (3)
  • Sängerin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Pflegefachfrau (2)
  • Akademikerin (1)
  • Medizinische Informatikerin (1)
  • Juristin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Musiklehrerin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Friseurin (1)
  • Autorin (1)
  • Flugbegleiterin (1)
  • Bankmanagerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Politikerin (1)
  • Piercerin (1)
  • Model (1)
  • Putzfrau (1)
  • Köchin (1)
  • Polizistin (1)
  • Malerin (1)
  • Volleyballspielerin (1)
  • Bankkauffrau (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Rita und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Rita ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Rita

Kommentar hinzufügen
Rita
Gast

Mein Name ist Rita-Theresia und er gefällt mir.Besser als jeder exotische Namen,die in Mode sind.

Rita
Gast

Rita ist sexy

Rory
Gast

Wunderschön. Ich finde den Namen richtig ausgesprochen ( nicht Rida, Rieta usw.) Und seine Bedeutung wunderschön. Kenne nur Ritas die mit ihrem Namen total zufrieden sind ( auch junge).

Supernova
Gast

Ich finde der Namen Rita ist der unschönste Name, den ich kenne. Warum? Zum einen klingt er nach Abkürzung und zum anderen ist der Klang ziemlich gewöhnlich und hart. Der Name war in den sechziger Jahren sehr aktuell, ebenso wie der Name Inge. Beides sind für mich absolute no goes.

Rita
Gast

Hallo ihr Ritas, Der Name kommt aus dem Sanskrit, ist also uralt und heißt übersetzt "die natürliche Gerechtigkeit" aus dem persischen: "Kind des Lichtes".
Es ist ein eigenständiger Name.Es gibt auch im kath. eine Heilige Rita.
Nur zur Info.
Heiße auch so. Die Leute können sich meinen Namen leicht merken, weil so selten.

Buddergolem
Gast

Riter heißt mei Mudda. Von ihr habbich meinen majesdädischen Köbberbau geerbt, tazächlich sogar.

Rita-Cornelia
Gast

Solange ich denken kann hasse ich meinen Namen. Irgendwann ließ ich mich nur noch Cornelia oder Conny nenen. Auf Rita reagiere ich überhaupt nicht mehr.
Auf meine Frage an meine Eltern warum sie mich so tauften, war die Antwort meiner Mutter: sie habe den Namen gewählt weil er nicht verniedlicht werden kann. Meine Geschwister haben alle Namen die nicht gekürzt werden.

Tanja
Gast

Kenne auch nur etwas komische Personen die so heissen. Sorry. Würde mein Kind niemals diesen Namen geben.

Rita
Gast

Hallo ich heiße auch rita :) und bin zufrieden mit meinem name viele geben mir auch Komplimente zu dem namen weil nicht viele in der heutigen zeit so heißen die,die sagen es sei unmodern liegen falsch ich bin grad mal 14 jahre und höre nichts schlechtes über meinem namen aber find es auch besser das nicht soviele so heißen das macht meinen namen so besonders. liebe grüße an alle Rita's

Uta
Gast

Meine Tochter wurde von mir so benannt, sie ist nun mittlerweile fast 35 Jahre glücklich mit ihrem Namen, wurde nie ein schlechtes Wort darüber fallen gelassen. Hm mal überleg warum ausgerechnet ich diesen Namen für sie nahm, mir gefiel er damals und selbst dem Vater gefiel er so gut das dann am 15. August 1983 als das kleine Mädchen mit pechschwarzem Haarflaum das Licht der Welt erblickte, so genannt wurde bzw. auch vom hiesigen Standesamt genehmigt wurde, da man ja zu damaliger Zeit auch auf die alten Namen Bedacht ward.

Claudia
Gast

Mir gefällt der Name überhaupt nicht . Hört sich für mich verkürzt bzw unvollständig und unseriös an. Eher ein Name für winzige als für große . Ich kenne sogar eine erwachsene Frau mit diesem Namen , die total unreif und albern ist . Also winzig geblieben . Lieber Margarita , Marita , Lorita oder eine andere längere Form als nur Rita .

Rita K.
Gast

Ich war fast überall auf der Welt und überall wurde angenommen ich hätte einen einheimischen Namen und das ist genau das was ich an meinem Namen so toll finde; international und dazu schön und kraftvoll, mehr kann keinen Namen bieten! Vive les Ritas du monde entier!!!! :)

Dennis
Gast

Toller Name!!! Die Schwester einer Rita könnte gut Lisa, Mira, Nina oder Vica heißen. Immer 4 Buchstaben, der vordere Vokal ist immer ein "i". Das gibt es auch oft mit Bosa, Lota, Mona, Nora und Roja. Oder Buna, Dura, Luja, Musa und Nuta. Oder Bata, Jana, Lara, Maja und Nasa. Oder Gesa, Lena, Meta, Neca und Vera. Oder gleiche Anfangsbuchstaben wobei b=v und d=g=j=r. Oder hinterer Konsonant gleich wobei c=j.

Alles sind schöne Namen!!!!!!

Rita
Gast

..nicht die Eltern, sondern unsere Seele hat den Namen ausgesucht um unseren Seelenplan zu erfüllen!....es soll auch ein Vorname NICHT zu einem Spitznamen führen, denn es kommt auf die Schwingung an...zB...Nadine hört sich doch weicher an als Naddel....ihr könnt ,wenn ihr Intersse habt, mal Reinhard Stengel mal anklicken...er ist Seelenschamane...erzählt viel über unsere Seele, so wie auch über Vornamen....LG von Rita

Rita
Gast

Ich mag meinen Namen. Er ist weder supermodern noch extrem altmodisch. Aber ... so heißt halt nicht jeder. Ich persönlich war immer zufrieden mit meinem Namen.
Ein Gruß an alle anderen Rita's 🙋🙋

Stephan
Gast

Ich finde "Rita" sehr schön. Die Frau meines Lebens heißt auch so.

Geli
Gast

Mir gefällt der Name wirklich sehr gut. Nur muß mann auf die Aussprache achten. Nicht Rieta oder Riiiita, Rieda sondern Rita mit kurzem i und hartem T. Rita korrekt wie im italienischen ausgesprochen ist der beste Name der Welt.

Rita
Gast

Über Margarethe auf "Perle" zurückzuführen; wobei die Perle in manchen Kulturen als Träne Gottes oder auch als Tautropfen oder Regentropen angesehen wird, der vom Mondlicht in die Perle verwandelt wird; dies führt teils zu poetischenInterpretationen des Namens.

Rita S.
Gast

Ich heiße Rita und finde diesen Namen wunderschön, er war zwar nie so modern, auch nicht als ich noch Kind war und das war in den 50ern. Der Name klingt südländisch und passt am besten zu dunkelhaarigen Frauen mit dunklen Augen. Darum passt er auch so gut zu mir!!!!

Sandra
Gast

Rita ein sehr schöner Name. Gefällt mir gut. Was mir auch gefällt ist Rita Maria. Auch eine schöne Kombination mit dem Doppelname

mexico
Gast

Mit diesem Namen kann man nichts falsch machen. Aber ich glaube, dass junge Mädchen diesen Namen altmodisch finden. Trotzdem kann man diesen Namen immer noch hören.

Eva
Gast

Der Name ist schön kurz und prägnant und kann nicht verunstalltet werden RITA vor

Gloria
Gast

Meine Lehrerin hieß Rita. Ich muss zugeben, ich mag den Namen nicht so aber wenn ich den Namen höre, denke ich sofort an die Gutmütigkeit & den super Mama - haften Charakter, den meine Lehrerin hatte. Sie hatte wirklich so einen Mutterinstinkt. Ich vermisse die Schulzeit, wenn ich an sie denke.. Aber auch nur dann, wenn sie zwischen meinen Gedanken erscheint!
Die beste Lehrerin, danke für die besten 2 Jahre meiner Kindheit! :-)

Michael
Gast

Ich finde Rita ist ein schöner rassiger, südländischer Name, der immer aktueller wird. Könnte mir durchaus vorstellen, meine Tochter so zu benennen :-)

Ella
Gast

Wenn ich eine Tochter hätte würde ich sie sofort so taufen. Ich verbinde damit Schönheit (Rita Ora), Beliebtheit und einen guten Charakter

mara
Gast

Sehr stilvoller und zeitloser Name mit einer wunderschönen Bedeutung und positiven Assoziationen. Leider derzeit viel zu wenig verwendet ich wäre für eine Wiederentdeckung. Außerdem schön kurz und in jeder Sprache aussprechbar

Lilly Cheye
Gast

So hab ich eine schülerin in meinem krimi genannt .

rinesa
Gast

Ich mag den namen so sehr ich bin albanerin und es gibt in kosovo eine sängerin die rita heißt also ich stehe auf diesen name

Rita
Gast

Ich mag meinen Namen. Er ist kein Sammelbegriff, kann nicht verschandelt oder falsch ausgesprochen werden. Hässliche Abkürzungen sind Gott sei Dank auch nicht möglich.

Rita W.
Gast

Heyy, ich heiße auch Rita...ich hätte lieber einen längeren Namen, den man abkürzen kann...wie Valentina oder Alessandra oder so...ich find meinen Namen langweilig, vl. auch, weil ich so heiße ^^ aber es gibt echt schlimmere Namen und ich bin froh, dass wenn man auf der Straße "Rita" ruft sich nicht gleich alle umdrehen, so wie wenn du Anna oder Spohie heißt..

r. jule
Gast

Also ich bin mit meinem name alles andere als zufrieden
rita sagen nur meine eltern zu mir.. alle andere leute nennen mich jule obwohl sie richtigen namen kennen
jule-grit nannte mich immer mein opa *kuss in himmel schick* und jule ist bis heute geblieben

Rud
Gast

So heißt eine Freundin meiner Mutter, mir gefällt der Name auch.

+:)
Gast

Ich finde hermine schön :D
Und Rita auch :D

:)
Gast

...sagt Hermine, das ist lustig.

Hermine
Gast

Die Abkürzung macht ihn auch nicht schöner. Das ist ein alter Omaname.

Lene
Gast

Ich find ihn nicht altmodisch! Ich find ihn zeitlos. Meine Mutter heißt Rita. Nur abkürzen kann man ihn nicht so gut, das stimmt leider. Manche suchen ja ganz bewusst nach einem Namen, der sich nicht kosen lässt, da passt er dann ganz gut. Ich gebs zu, ich kürze Namen gerne ab. Trotzdem find ich Rita schön!

Z.B
Gast

Rita-Pepita.Altmodischer Name-

Rita
Gast

Meine Eltern haben alles richtig gemacht! Meinen Namen kann man nicht verunstalten oder abkürzen - ich bin seit 52 Jahren zufrieden und mir wurde auch schon häufiger gesagt, dass der Namen aus Indien käme. Ob ich allerdings mein Kind in der heutigen Zeit noch so nennen würde, bleibt fraglich!

mi
Gast

Gerade weil"out" für mich "in"
ein weiblicher klangvoller name.
Rita ist bestimmt seltender udn mittlerweile besonderer als hannah,lea, jule, mia, anna-lena, etc p.p.
daumen hoch

Wiebke
Gast

Meine 10-Jahre jüngere Schwester heißt Rita Vanessa und ihr gefällt der Name gut. Sie ist jetzt 31 und hatte noch nie Probleme mit dem Namen. Allerdings möchte sie mit beiden Namen angesprochen werden. Ihr Spitzname ist Ria :)

Rita
Gast

Hallo, ich suche einen doppelnammen der mit Rita endet. Hatt jemand eine idee.

Mona
Gast

Seit rita ora sollte niemand mehr sagen der name sei altmodisch. sie ist nämlich alles andere als das :)

fjola
Gast

Ich find den namen toll meine tante und ne sängerin heißt so schön:))

Rita- SuSanna
Gast

Also ich finde meinen Namen Rita auch sehr schoen und bin stolz das ich so heisse.An dank meiner Patentante die mir diesen Namen gegeben hat , ansonsten waer mein name heute jutta , meiner Mutter gefiel der Name jutta..

Rita
Gast

Ich bin meiner Großmutter dankbar, meine Mutter wollte mich Gudula nennen!! Der Name ist kurz,selten klangvoll und international!Ich möchte nicht anders heißen1

Rita
Gast

Ich fand meinen Namen schon immer schön. So heisst wirklich nicht jede Frau. Er ist etwas "Besonderes"

Rita
Gast

Ich finde der Name Rita ist sehr schön . Alle die so heißen können stolz drauf sein denn der Name hat viel bedeutungen ! :)

rita - über den ganzen globus
Gast

Unabhängig von der Bedeutung "Perle" -> Kann's was schöneres geben, kommt bei "Rita" noch hinzu, dass man von so vielen Menschen aus unterschiedlichsten Nationen hört...Hey das ist ein "xxx"er Name.

Vladimir um die Ecke sagt: "Hey das ist ein russischer Name".

Bitu, der Kioskmann von drüben sagt "Rita das ist ein indischer Name".

Giovanni der Eisverkäufer behauptet felsenfest "Mamma mia, das ist eine italienische Name".

Stilianos mein griechischer Nachbar, weiß es besser "Orchi, Ritakimou - das isteee griechische Name".

Und so haben der Deutsche, der Armenier, der Libanese, der Spanier und viele andere den Anspruch es sei ja "ihr" Name. :-)))

Wie dem auch sei: Es ist der Name aller, die ihn gerne tragen.

Tjorven
Gast

Der Name klingt niedlich.

Rita
Gast

Ich habe lange mit meinem Vornamen gehadert. Fand ihn altmodisch. Mittlerweile ist mein Name für mich fast sowas wie eine Marke geworden. Bin weit und breit die einzige mit diesem Namen. Hat doch auch was. Heute bin ich ganz glücklich damit und habe ihn auch behalten, obwohl ich noch einen zweit namen habe.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Rita schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Sanne, Sonja, Theomilla, Valentine, Wendula, Adalgunde, Amandine, Ashanti, Brandi und Chriso.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Breland

Noch kein Kommentar vorhanden

Breland würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Breland?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Wie denkst Du über den Muttertag?