Adalbert

  • Rang 1123
  • 130 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 7 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
Zusammensetzung aus den altdeutschen Wörtern "adal" (edel) und "beraht" (glänzend)
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 2 Silben Adal-bert -lbert (5) -bert (4) -ert (3) -rt (2) -t (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Treblada 025172 A341 ATLBRT
Morsecode Schreibschrift
·- -·· ·- ·-·· -··· · ·-· - Adalbert
Adalbert buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Dora | Anton | Ludwig | Berta | Emil | Richard | Theodor
Adalbert in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Adalbert in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Albertina
  • Adal,
  • Adi und
  • Berti
  • 26. Februar,
  • 23. April und
  • 20. Juni
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Adalbert
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Adalbert Ignatius Kluftinger (Kommissar (Krimi))
  • Adalbert Pilch (Österreichischer Maler)
  • Adalbert Stifter (Österreichischer Heimatdichter)
  • Hl. Adalbert (Bischof von Prag, der 997 bei der Missionierung der Prußen erstochen und 999 heilig gesprochen wurde)
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Adalbert
Rang 0 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 0 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 165 im November 2016
Rang 146 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 163 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 149 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 150 im Juni 2017
Rang 155 im Juli 2017
Rang 156 im August 2017
Rang 157 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 150 im Dezember 2017
Rang 188 im Januar 2018
Rang 158 im Februar 2018
Rang 176 im März 2018
Rang 148 im April 2018
Rang 160 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 164 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 170 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 147 im Dezember 2018
Rang 180 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 135 im Juli 2019
Rang 127 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 127
  • Schlechtester Rang: 348
  • Durchschnitt: 208.77

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Adalbert stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Adalbert seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1685 17 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Adalbert belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1685. Rang. Insgesamt 17 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 33.3 % 33.3 % Hessen
  • 33.3 % 33.3 % Niedersachsen
  • 33.3 % 33.3 % Nordrhein-Westfalen

Dein Vorname ist Adalbert? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Adalbert
Statistik der Geburtsjahre des Namens Adalbert

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Adalbert?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Adalbert zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (94.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (16.7 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Adalbert ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Adalbert in Verbindung bringen.

bekannt (44.1 %) modern (42.6 %) wohlklingend (52.9 %) männlich (50.0 %) attraktiv (52.9 %) sportlich (32.4 %) intelligent (54.4 %) erfolgreich (50.0 %) sympathisch (50.0 %) lustig (33.8 %) gesellig (39.7 %) selbstbewusst (51.5 %) romantisch (39.7 %)
von Beruf
  • Künstler (2)
  • Lehrer (2)
  • Putzmann (1)
  • Ingenieur (1)
  • Bürgermeister (1)
  • Fagottspieler (1)
  • Führungskraft (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Adalbert und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Adalbert

Zoli
Gast

Adalbert kommt auch im Ungarischen vor und hat am 27.August Namenstag;

Sisa
Gast

So heißt mein Papa, und deshalb ist der Name bei mir absolut positiv assoziiert. Warum sollte man denn nicht ein Kind so nennen? Berti ist übrigens eine süße Abkürzung!

Adalbert.P
Gast

Ich finde diesen Namen auch nicht besonders gut, hat sich aber mein Vater so entscheden.
Heute, mit 54...ist alles gut

Frau von Adalbert
Gast

Mit ca. 8 Jahren, war ich unsterblich in den Freund meines großen Bruders verknallt. Der hieß Adalbert.

Warscheinlich der Grund dafür, das ich diesen Namen gar nicht schrecklich finde (auch wenn ich`s eigene Kind nicht so nennen würde)!

Heute bin ich mit einem Adalbert (allerdings einem anderen) verheiratet.
Er selbst fand seinen Namen schrecklich und ließ sich nur "ADI" nennen. Heute steht er zu seinem Namen und nimmt ihn einfach an.

Was soll man auch schon machen, der Eine findet`s schrecklich, der Andere toll...

Anne
Gast

Der Name ist so selten, dass ich es ungewöhnlich finde würde wenn ein Kind in der heutigen Zeit so hieße.

Johanna
Gast

Hilfe, so wollen meine Tante und mein Onkel ihr Kind nennen!!! Und sie wollen ihre vier Töchter (2x 17 Jahre, 15 Jahre und 12 Jahre) gar nicht mitreden lassen!

todesser
Gast

Adalbert Schwahfel= kommt einer in Harry Potter vor, weiß jetzt nicht, was der macht...

give us (todesser) a chance *lol*

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Dionysia

Kommentar von Nik

So könnte man doch jedes weibliche Geschöpf nennen. Das mit dem Weinen gehört ja zu den Lieblingsbeschäftig...

Mädchenname Saskia

Kommentar von Saskia (Saskia aus Valencia)

Hi ich find den Namen Saskia überhaupt nicht zickig,und kenne auch keine Saskia die so ist.Er ist und bleib...

Jungenname Silas

Kommentar von Steffi

Unser Sohn kommt im Januar zur Welt und wird Silas heißen,wir finden den Namen sehr schön.Hoffen nur,dass e...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Denise, Dionysia, Henrike, Majoricus, Natascha, Nicola, Nicola, Nicole, Niklas und Nikolaus ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren