Vornamen für Dein Baby
Mehr als 60.000 Vornamen aus aller Welt und eine aktive Community helfen Dir bei der Vornamensuche für Dein Baby.

Lenn

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • angelsächsisch
  • deutsch

Abkürzung von Lennart, bedeutet also "Löwenstark"

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Lee,
  • Lenni und
  • Lenny
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lenn
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Lenn Kudrjawizki (Schauspieler, Musiker)
Beliebteste Doppelnamen mit Lenn
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 6.7 % 6.7 % Baden-Württemberg
  • 6.7 % 6.7 % Bayern
  • 6.7 % 6.7 % Berlin
  • 3.3 % 3.3 % Brandenburg
  • 3.3 % 3.3 % Bremen
  • 3.3 % 3.3 % Hamburg
  • 26.7 % 26.7 % Niedersachsen
  • 26.7 % 26.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 13.3 % 13.3 % Schleswig-Holstein
  • 3.3 % 3.3 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • 33.3 % 33.3 % Aargau
  • 33.3 % 33.3 % Luzern
  • 33.3 % 33.3 % Zürich

Dein Vorname ist Lenn? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Hinweis: Bei den Angaben zu "Herkunft", "Bedeutung", "Spitznamen", "Namenstage" und "Bekannte Persönlichkeiten" handelt es sich um nutzergenerierte Inhalte. Die Angaben sind daher ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Kommentare zu Lenn

  • Lenn

    • 12. Oktober 2014
    • Missbrauch melden

    Der Name Lenn ist super schön und zeitlos und nicht jeder junge heisst so

  • Mum von Lenn

    • 3. August 2014
    • Missbrauch melden

    Mich wundert es doch immer wieder, wie manche Leute sich über den Geschmack von Anderen aufregen können. Letztendlich ist es doch schön wenn man so viele verschiedene Namen zur Auswahl hat. Unser Grosser ( 4,5 Jahre) heißt auch Lenn und ich freue mich noch immer über die vielen tollen Reaktionen auf den Namen. Kann ja nicht Jeder Karl oder Ferdi heißen :-)

  • Lenns Mama

    • 25. Juni 2014
    • Missbrauch melden

    Unser Sohn ist jetzt 5 Monate und heißt auch Lenn! Wir sind total zufrieden. Der Name kommt überall gut an. Klar haben manche gesagt "wie einfach nur Lenn" JA! Ich kenne bisher auch noch keinen weiteren Lenn.

  • Lara

    • 29. Mai 2014
    • Missbrauch melden

    Ich spiele Fußball in einer Jungen Mannschaft und da haben wir auch einen Lenn. Sein kleiner Bruder heißt Lean (der spielt eine Jugend weiter unten). Der große Bruder vom Lenn heißt Levin (der spielt auch in unserer Mannschaft) und der ist mein bester Freund ;)

    In meiner Klasse gibt's auch einen Lenn.

    LG Lara

  • Janina

    • 26. Mai 2014
    • Missbrauch melden

    Hallo Lena,
    Genau, einfach drüber hinweg hören. Lenn ist ein toller Name und bei uns noch sehr selten. Mein Lenn ist bisher der einzige, den ich kenne (6 Monate)
    Und natürlich ist das ein eigenständiger Name. Hier gibt es sehr viele Leute, die sehr viel dummes Zeug schreiben. Aber die wissen es eben nicht besser. Also einfach belächeln ;)
    Euch alles Gute!

  • Lena

    • 23. Mai 2014
    • Missbrauch melden

    Huhu, möchte meinen Sohn auch Lenn nennen, er wird im August geboren, also Löwenstark passt schonmal ;-)
    Die einzigen Bedenken, dass einige Leute sagen könnten, dass ist kein vollständiger Name. Liest man ja auch aus einigen Kommentaren hier raus. Mein Freund hat es auch als erstes gesagt.Jetzt findet er Ihn aber doch ganz gut... Naja,ich finde den Namen aber sooo schön und er ist eben nicht so häufig also werde ich über doofe Kommentare einfach drüber stehen ;-) Es gibt an jedem Namen etwas auszusetzten. Ist eben Geschmackssache und das ist ja auch gut so, sonst würden ja alle gleich heißen ;-)

  • @Naja

    • 28. März 2014
    • Missbrauch melden

    Dass Menschen sich monatelang mit Namen beschäftigen und dann kommt einer der Top 3 Namen dabei heraus, kann ich auch nicht nachvollziehen. Naja, jeder wie er mag. ;)

  • Naja

    • 28. März 2014
    • Missbrauch melden

    Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Wenn euch Lenn gut gefallen hat, dann ist das so.
    Namensvergabe ist mittlerweile so ein Affentanz geworden. Da werden Statistiken, Foren und Namensbücher gewälzt und abgegrast, um die Kinder dann Fynn, Ben, Tim etc zu nennen. Ich persönlich mag diese Namen überhaupt nicht. Von wegen kurz und knackig. Eher klanglos und nichtssagend. Ich würde auch 1000mal lieber Lennard vergeben als Lenn. Man kann Lennard immer mit Lenn abkürzen, wenn man das gerne möchte. Und Lennard ist ein toller Name für einen Erwachsenen. Wenn ihr Lennard und Leonard als altmodisch bezeichnet, dann möchte ich nicht wissen was dann z.Bsp. Benedikt, Konstantin, Sebastian etc. sind.
    Aber dann lieber Lenn als - Marlon, Lennox, Liam, Taylor, "Dschaison" und Co. Die finde ich persönlich grenzwertig.

  • Mama2013

    • 26. März 2014
    • Missbrauch melden

    Hi,

    unser Sohn ist nun 9 Monate alt und heißt auch Lenn (Julian Marco, nach den Paten) und wir sind total zufrieden. Lennard und Leonard war uns zu altmodisch und Lenny zu kindlich. Lenn passt genau und wir kennen hier in unserer Gegend niemand anderen der so heißt, trotzdem ist er einfach. Und einsilbige Namen sind modern also warum kranker Name? Finn, Ben, Tim, Tom heißen doch jetzt alle!!! Lenn ist auch kurz und knackig aber im Gegensatz zu den anderen selten!

  • ???

    • 27. Februar 2014
    • Missbrauch melden

    Nur noch kranke Namen auf dieser Welt :D

  • N.

    • 15. Januar 2014
    • Missbrauch melden

    Dieser Name ist für mich irgendwie nix Halbes und nix Ganzes. Hört sich für mich eher wie ein Spitzname an aber nicht wie ein eigenständiger Name!Mir fehlt da einfach was am Ende.Aber selbst die Version "Lenni" finde ich nicht schön. Bei beiden Namen muss man immer an so ein niedliches Baby denken.
    Finde den Klang auch nicht besonders.
    Das Kind wird sein Leben lang gefragt werden, ob es eigentlich Lennard oder Leonard (die Namen finde ich persönlich 100 Mal besser als dieses verniedlichte!( heißt.
    Man sollte seinem Kind immer einen Namen geben, der zu jedem Alter passt und sich nich zu sehr darauf fixieren, dass es in dem Moment der Namensgebung ein niedliches Baby ist.

  • @jule3012

    • 25. Dezember 2013
    • Missbrauch melden

    Warum sollte es ein Doppelname sein müssen? Mia und Tom dürfen doch auch alleine dastehen.

    Oder meinst Du, ob Du einen geschlechtsspezifischen ZN brauchst? Ich würde sagen: "Nein."
    Wie kann es sonst Kinder geben, die nur Ben heissen? Ben könnte ebensogut eine Abkürzung von Benjamina sein. ;)

  • jule3012

    • 25. Dezember 2013
    • Missbrauch melden

    Hallo..hab nie kurze Frage..kann Lenn denn als einzelner Name benutzt werden, oder muss es ein Doppelname sein?

  • Vicky

    • 1. Dezember 2013
    • Missbrauch melden

    Bekomme Ende März, Anfang April mein drittes Kind. Lily und Lucy bekommen einen kleinen Bruder. Der Lütte soll Lenn getauft werden. Finde den Namen einfach flott. Hat einen angenehmen Klang, ist auch nicht schwer zu schreiben dafür aber auch nicht all zu häufig. Einfach klasse.

  • Karina

    • 27. November 2013
    • Missbrauch melden

    Unser Zwerg ist fünf Monate alt und heißt LENN Mathis. Wir sind durch Zufall auf den Namen LENN gestoßen... ich fand ihn aber so toll, dass er mir nicht mehr aus dem Kopf ging.

  • @objektiv

    • 16. Oktober 2013
    • Missbrauch melden

    Dein Statement spiegelt deine subjektive Wahrnehmung, nicht mehr und nicht weniger! Mir gefällt der Name Lenn sehr gut - noch besser gefällt mir jedoch Len. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, man hat ihn oder...

  • Objektiv

    • 8. Oktober 2013
    • Missbrauch melden

    Lenn ist kein richtiger Name und nur eine verkappte Abkürzung!

  • Yvonne

    • 29. September 2013
    • Missbrauch melden

    Wir fanden Lenny auch unpassend für ein Erwachsenen Mann. Deshalb heißt unser Sohn Lenn Fabio.

  • Sabine

    • 9. August 2013
    • Missbrauch melden

    Hallo, unser Sohn ist heute ein halbes Jahr und heißt (wie kann es anders sein) : Lenn. Wir haben bei dem Jungennamen sehr lange überlegen müssen. Habe Luuk bei meinem Mann nicht durch bekommen. Fanden Lenny beide ganz schön, wobei ich Probleme habe mit amerikanischen Namen und das für einen erwachsenen Mann nicht passend fand. Waren und sind mit dem Namen super zufrieden! Haben aber erst nach der Geburt festgestellt, dass er für viele unbekannt ist. Ist aber überhaupt kein Problem und die Leute reagieren alle positiv. Und ich arbeite in einem Beruf in dem ich ständig Kindernamen höre und es nicht wollte das unser Kind einen ganz häufigen Namen bekommt, sollte aber auch nicht zu kreativ werden. Also Lenn für uns perfekt!

  • Cine

    • 1. August 2013
    • Missbrauch melden

    Mein Sohn, mittlerweile fast ein Jahr alt, heißt Lenn Phillian!
    Ein blonder, blauäugiger kleiner Teufel und doch das schönste Geschenk des Himmels!
    Der Name ist einfach toll!!!!!!!

  • Janina

    • 16. Juli 2013
    • Missbrauch melden

    Ich bekomme im November einen Jungen, und er wird Lenn Jonah heißen

  • chrissi

    • 14. Mai 2013
    • Missbrauch melden

    Lenn ist ein soo Wunderschöner Name. Die Schreibweise gefällt mir besser .Bedeutung Vorname Lenn:Lenn leitet sich ab von Lennart und bedeutet "Löwenstark" eine schöne Bedeutung .
    Wenn ich später eine Sohn bekomme, wird er den Namen Lenn tragen . Lenn

  • Maik1702

    • 1. Mai 2013
    • Missbrauch melden

    Hallo wir wollen unseren sohn auch lenn nennen sein grosser bruder heisst finn!!!!! ich finde das passt super was haltet ihr davon???

  • jenny

    • 17. April 2013
    • Missbrauch melden

    Unser Sohn wird im juni oder Juli geboren und wird den Namen Lenn Maximilian haben! Er wird aber eher wohl nur Lenn gerufen! Ich kenne nur einen Jungen der Lenn heisst und habe mich total in den Namen verliebt! Bei uns war es so das die meisten sich erst an den Namen gewöhnen mussten weil ihn viele nicht kennen, aber negativ hat bis jetzt keiner was gesagt!

  • Kim

    • 12. März 2013
    • Missbrauch melden

    Hallo Steffi! Ich finde Lenn & Noel wurde gut passen. Oder Lenn & Luan. Oder Lenn & Lionel

  • Anna

    • 20. November 2012
    • Missbrauch melden

    Wir haben unseren 2. Sohn LENN genannt. Er ist jetzt 7 Wochen alt und wir sind sehr glücklich über unsere Namenswahl! Haben auch schon viele Komplimente bekommen. Der Name kommt offensichtlich gut an. Unser 1. Sohn heisst RICK.

  • Cindy

    • 20. November 2012
    • Missbrauch melden

    Mein Sohn(3)heißt auch Lenn,ich finde ihn einfach wundervoll....das einzige was nervt,dass einige den Namen falsch verstehen,gerne Ben oder Glen sagen....oder den Namen verniedlichen mit endung y.....bzw einfach Lenard zu ihm sagen....meine Tochter heißt Lucy und den Nmen Luis finde ich auch ganz Klasse!!! ;)

  • Sabrina

    • 29. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    ... name. klingt wieder nach so einem amerikanischen abklatsch. wirkt, als ob da noch Buchstaben fehlen. Wenn einem sonst nichts einfällt, muss es eben Lenn sein.

  • Steffi

    • 19. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    Hey, brauch eure Hilfe!!!
    Mein Sohn heißt Lenn wir lieben diesen Namen. Lenn bekommt jetzt einen Bruder und für den hätten wir gerne wieder so einen wundervollen Namen. Tun uns mit der suche allerdings echt schwer. Finden Levi und Phil ganz gut. Aber bisher hauen uns die Namen nicht so um wie damals Lenn. Wer hat einen Traumhaften Namen der zu Lenn passt??? Freu mich über eure Ideen.
    Gruß und Danke

  • T.

    • 22. Juni 2012
    • Missbrauch melden

    Jetzt haben wir den Salat. Habe alle Kommentare gelesen und die Schreibweise mit 2 nn...gefällt mir inzwischen doch ganz gut.. dann gibt es vielleicht auch weniger Fragen nach der Aussprache...

  • T.

    • 22. Juni 2012
    • Missbrauch melden

    Ach was? ;-)) >das kommt mir beaknnt vor:
    Wir haben eine Luisa und einen Liam....und ich will für den nächsten auch wieder einen L-Namen. Allerdings glaub ich gefällt mir die Schreibweise mit 1 n besser!!?
    Meinen Mann muss ich eh noch überzeugen....

  • Steffie

    • 30. Januar 2012
    • Missbrauch melden

    Hallo an alle LENN-Mamas und Papas und natürlich an alle Burschen die diesen schönen Namen tragen...
    Wir haben unseren Sohn der im Mai 2011, zur Welt kam, auch so genannt.... unsere große heißt Louisa, der Mittlere Lion und Lenn hat sich im 6. Schwangerschaftsmonat erst bemerkbar gemacht.... den wollten wir dann nicht Paul oder so nennen, weil die anderen Beiden schon den Anfangsbuchstaben L hatten... der Name ist meiner Mutter in einer Buchhandlung ins Auge gestochen...Allerdings war es Glenn Miller, sie hat dan einfach das G weg genommen und so wurde Lenn daraus.... :D

  • Vater von Lenn

    • 30. Dezember 2011
    • Missbrauch melden

    Wir gaben unseren Sohn den Namen Lenn. Unserer Meinung nach ein schöner, starker und nicht so ein Dauerläufer-Name wie manch andere. Er ist mittlerweile 16 Jahre alt und der Name passt einfach perfekt zu ihm. Ich denke das der Name auch im Alter gut zu einem Mann passen wird. Zur Bedeutung: So vie ich es von einem Bekannten aus England erfahren habe, stammt der Name von Lennart ab, der wiederum von Leonhart (abwandlung von Löwenherz) stammen soll. Die Namenskette taucht irgendwann im 5-6. Jahrhundert auf, als England von den Angeln/Sachsen überrollt wurden. Ob das jetzt ein Norddeutscher Name ist oder dann in England so geprägt wurde entzieht sich aber auch meinem Bekannten.

  • Lenn

    • 25. Oktober 2011
    • Missbrauch melden

    Hallo, ich heiße Lenn, bin aber auch erst 16 jahre alt, und nur durch zufall auf diese seite gekommen. Zu meinem Namen: Ich finde ihn gut nicht nur weil ich so heiße:-)! Es fragen zwar einige Leute nach, ob es nur ein Spitzname ist, aber aber das sind eher weniger. Ausgesprochen wird der Name wie man ihn Schreibt: Lenn das e wird nur kurz betohnt,(nicht len oder lehn), und das e wird fast als ä gesprochen nicht richtung i ! Das gute an dem Namen ist auch er ist nciht zu lang, und (zumindest zur zeit) noch nciht sehr häuffig! wenn ich etwas in der art gehört habe ist es der Name Glenn! Aber alles in allem hat sich noch nie jemand über diesen Namen lustig gemacht oder ihn nicht vertanden, nur manchmal denken die Leute er wird mit einem n geschrieben. Außerdem kann man sich dei personen besser merken wenn sie einen besonderen namen haben.
    Hoffe ich konnte jemandem weiterhelfen :-)
    Gruß Lenn!

  • Mama von Lenn

    • 21. Juli 2011
    • Missbrauch melden

    Der Name ist toll :-) Wir sind begeistert von dem Namen und von unserem Lenn :-)
    Am Anfang denkt man vielleicht, es fehlt was - aber das vergeht. Bei Ben denkt man ja auch nicht, dass etwas fehlt.

  • mmh

    • 29. Juni 2011
    • Missbrauch melden

    finde der wirkt und hört sich so unvollständig an.

  • Alexandra B.

    • 29. Juni 2011
    • Missbrauch melden

    Lenn, der weltschoenste Name fuer einen Jungen! Unser kleiner Blondschopf, frech und huebsch noch dazu, begeistert jede Generation, daher gab es wohl auch noch nie einen negativen Kommentar!!! Lenn Fabian ist am 11.12.2008 geboren! Seine zwei Jahre aeltere Schwester heisst Leana, was in Deutschland wohl eher ein seltener Name ist!!!

  • An Mel

    • 23. April 2011
    • Missbrauch melden

    Der Name wird Lenn mit "e" ausgesprochen, als Abkürzung von Lennard. Eigentlich genauso gesprochen wie geschrieben - sehr einfach, das macht den Namen auch so schön :-)

  • Mel

    • 9. April 2011
    • Missbrauch melden

    Wie wird der Name eigentlich richtig ausgesprochen? Lenn oder Linn?Bin immer von lenn ausgegangen, aber auf einer Internetseite war eine Hörprobe mit Linn.

  • An Alle

    • 6. März 2011
    • Missbrauch melden

    ...seit nett zueinander! Es geht doch hier nur darum, einen schönen Namen fürs Kind zu finden und Meinungen auszutauschen :-)

  • An Alle

    • 6. März 2011
    • Missbrauch melden

    ...seit nett zueinander! Es geht doch hier nur darum, einen schönen Namen fürs Kind zu finden und Meinungen auszutauschen :-)

  • Jule

    • 28. Februar 2011
    • Missbrauch melden

    ich bekomme in ca. 4 Wochen auch einen Sohn und er wird Lenn-Nathanael heißen. Finden ich und mein Mann sehr schön!

  • Du

    • 28. Februar 2011
    • Missbrauch melden

    solltest während der Schwangerschaft keine Drogen nehmen !
    Oder gibt es sonst eine Erklärung für diesen wirren Text ?

  • Jenny

    • 27. Februar 2011
    • Missbrauch melden

    Unser sohn, der im juni geboren wird, wird Lenn tragen. Da mein Freund den 2. Namen Philipp heisst, bekommt er den gleich dazu. Finde diesen Namen super schoen. Allerdings finde ich es sehr schade, dass sich einige Leute neagtiv ueber diesen und auch andere Namen hier aeussern. Wir haben diesen Namen gewaehlt fuer etwas, dass wir jetzt schon ueber alles lieben und wenn man dann so kritisiert, kritisiert man irgendwie auch das Ungeborene.Schliesslich gehoert der Name auch zu unserer Persoenlichkeit.. Ich vertrage eigentlich gut die Meinung Anderer, allerdings finde ich, gibt es Themen, ueber die sollte man nicht schlecht reden, wie dieses...
    Ausserdem ist Lenn ein Eigenname und nicht nur irgendeine Abkuerzung... Er ist wenigstens nochnicht so "ausgenudelt" wie andere Namen

  • Lenn`s Mama

    • 30. November 2010
    • Missbrauch melden

    Unser kleiner Sohn heißt Lenn (5 Woche alt). Wir finden den Namen super schön! Wir haben auch einen 2. Namen gegeben, wäre aber nicht notwendig gewesen lt. Standesamt.
    Viele kennen den Namen zwar nicht, sind dann aber sofort begeistert.

  • Sandra

    • 26. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Lenn ist der 2. Vorname unseres Sohnes, da unser eigentlicher (Einzel-)Wunschname lt. Standesamt nicht eindeutig männlich war. Es war also quasi eine Notlösung, so dass unser Schatzi nun halt Matti Lenn heißt. Ist eben mal was anderes und ein bißchen was ungewöhnlicheres. Das 2. "n" musste aber sein, sonst kommen die Leute noch bei der Aussprache ins Grübeln...

  • Jürgen 74

    • 14. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Unser Sohn heißt auch Lenn.
    Neben dem Punkt, dass der name uns sehr gefällt, ist er auch noch selten und nicht so häufig gewählt wie andere. Zudem später relativ schwer hänselbar.
    Die jenigen, den der Name nicht gefällt, die sollen halt einen anderen wählen. Es gibr schliesslich genug Auswahl.

  • Ach so

    • 6. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    dasnn darf also nur derjenige hier posten, der den Namen schön findet. Das wird ja ein interessantes Forum. Nur Lobhudeleien. Dann kann man sowas gleich lassen. Solange niemand persönlich angegriffen wird, geht das in Ordnung.
    Ich bin übrigens auch der Meinung, dass das höchstens eine Abkürzung ist. Da fehlt was.

  • Erdbeere10

    • 6. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Ich finde man sollte jedem seine Meinung lassen! Zu sagen man findet einen Namen so schlecht, obwohl jemand so begeistert ist, ist schon ziemlich gemein!

  • An unter mir

    • 5. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Ganz deiner Meinung .Lennard ist okay da kann man ja Lenn sagen wems gefällt.

Zeige Kommentare 1-50 von 90

Kommentar hinzufügen

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Eiko, Eiko, Eugen, Hoger, Holger, Julius und Makarius ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

- Dein Merkzettel ist leer -

Jungennamen von A bis Z

Mrozek

Noch kein Kommentar vorhanden

Mrozek versteht gar nicht, warum sie noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Mrozek?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Kosenamen

Zu den Kosenamen

Lieber Engel oder Teufelchen? Sag uns Deine Meinung - im Spezialbereich rund um kuriose und süße Kosenamen für Kind oder Partner.

Vornamencharts

Unsere Vornamencharts mit den beliebtesten Vornamen für Jungen und Mädchen zeigen Dir, welche Vornamen derzeit besonders gut gefallen und gerne bei der Namensfindung gewählt werden. Zu den Vornamencharts.

Jungen

  1. Fynn (17451 Stimmen)
  2. Luca (17183 Stimmen)
  3. Paul (16899 Stimmen)

Mädchen

  1. Michaela (25775 Stimmen)
  2. Carolin (25427 Stimmen)
  3. Gesine (25083 Stimmen)

Kommentare

Zur Übersicht der neuesten Kommentare

Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache. Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht.

Neueste Kommentare

  • Heute, 20:53 Uhr
    Wahrscheinlich schreibt Kommentar zum Mädchennamen Arin
  • Heute, 20:48 Uhr
    Susanne schreibt Kommentar zum Mädchennamen Susanne
  • Heute, 20:44 Uhr
    yepp schreibt Kommentar zum Mädchennamen Arin

Plauderecke

Zur Plauderecke

Die Plauderecke bietet Platz für Diskussionen - nicht nur über Namen.

Aktuelles aus der Plauderecke

Babyalbum

Zum Babyalbum

Durchstöbere unser Babyalbum mit vielen schönen Babyseiten. Als frischgebackene Eltern darfst auch Du Deinen Sprössling dort gerne eintragen. Zum Babyalbum

Ratgeber

Zum Ratgeber

Noch Fragen? Wissenswertes und hilfreiche Tipps findest Du in unserem Ratgeber, wo Du neben Hintergrundinfos zur Namensgebung auch viel über die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt sowie die gesunde Entwicklung und Pflege Deines Kindes nachlesen kannst.

Aktuelle Umfrage

Würdest Du Deinem Kind einen Zweitnamen geben?

Folge uns im Social Web