Sascha

  • Rang 942
  • 440 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 39 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
  • russisch
Der Name "Sascha" stammt aus dem slavischsprachigen Raum. Dort ist er eine Kurzform der Namen "Alexander" sowie "Alexandra". Daher ist der Name "Sascha" beidgeschlechtlich.
Zur genauen Namensbedeutung siehe "Alexander" oder "Alexandra".
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Sa-scha -ascha (5) -scha (4) -cha (3) -ha (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ahcsas 88 S200 SSX
Morsecode Schreibschrift
··· ·- ··· -·-· ···· ·- Sascha
Sascha buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Siegfried | Anton | Siegfried | Cäsar | Heinrich | Anton
Sascha in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Sascha in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Sascha
  • Ash,
  • Sanyok,
  • Sasa,
  • Säsch,
  • Saschok,
  • Schaschi und
  • Sushi
  • 3. Mai
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Sascha
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Sascha Alexander (Schauspielerin (Navy CIS))
  • Sascha Duncan (Hauptperson in den Buch "Leopardenblut" von Nalini Singh)
  • Sascha Grammel (Puppet-Comedian)
  • Sasha Cohen (Eiskunstlaeuferin USA Weltmeisterin, Silber Med. in Turin)
  • Sasha Fierce (Künstlername von Beyonce Knowles)
  • Sasha Pieterse (US-amerikanische Schauspielerin (geb. in Südafrika))
Weitere 1 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebteste Doppelnamen mit Sascha
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Sascha
Rang 126 im November 2015
Rang 101 im Dezember 2015
Rang 133 im Januar 2016
Rang 102 im Februar 2016
Rang 87 im März 2016
Rang 79 im April 2016
Rang 82 im Mai 2016
Rang 95 im Juni 2016
Rang 95 im Juli 2016
Rang 94 im August 2016
Rang 84 im September 2016
Rang 91 im Oktober 2016
Rang 99 im November 2016
Rang 72 im Dezember 2016
Rang 119 im Januar 2017
Rang 79 im Februar 2017
Rang 96 im März 2017
Rang 103 im April 2017
Rang 95 im Mai 2017
Rang 93 im Juni 2017
Rang 95 im Juli 2017
Rang 104 im August 2017
Rang 111 im September 2017
Rang 103 im Oktober 2017
Rang 91 im November 2017
Rang 88 im Dezember 2017
Rang 104 im Januar 2018
Rang 97 im Februar 2018
Rang 68 im März 2018
Rang 94 im April 2018
Rang 102 im Mai 2018
Rang 92 im Juni 2018
Rang 112 im Juli 2018
Rang 105 im August 2018
Rang 113 im September 2018
Rang 85 im Oktober 2018
Rang 103 im November 2018
Rang 83 im Dezember 2018
Rang 107 im Januar 2019
Rang 93 im Februar 2019
Rang 87 im März 2019
Rang 82 im April 2019
Rang 92 im Mai 2019
Rang 92 im Juni 2019
Rang 80 im Juli 2019
Rang 80 im August 2019
Rang 74 im September 2019
Rang 66 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 66
  • Schlechtester Rang: 189
  • Durchschnitt: 109.57

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Sascha stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Sascha seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2237 14 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Sascha belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2237. Rang. Insgesamt 14 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Sascha in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 1072 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 1450 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 1697 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 1160 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 1139 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 1617 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 2105 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 2436 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 2112 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 1343 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 2137 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 2895 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 2487 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 4564 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 3156 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 3185 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 4171 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 4050 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 3160 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 1072
  • Schlechtester Rang: 4564
  • Durchschnitt: 2417.68

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Sascha in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 25.0 % 25.0 % Baden-Württemberg
  • 15.0 % 15.0 % Hessen
  • 5.0 % 5.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.0 % 10.0 % Niedersachsen
  • 15.0 % 15.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.0 % 10.0 % Saarland
  • 10.0 % 10.0 % Sachsen
  • 5.0 % 5.0 % Schleswig-Holstein
  • 5.0 % 5.0 % Thüringen
  • 50.0 % 50.0 % Steiermark
  • 50.0 % 50.0 % Wien
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Sascha? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Sascha
Statistik der Geburtsjahre des Namens Sascha

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Sascha?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Sascha zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (78.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (31.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (63.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (89.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (63.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (10.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (21.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (26.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Sascha ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Sascha in Verbindung bringen.

bekannt (65.4 %) modern (59.6 %) wohlklingend (65.4 %) weiblich (51.9 %) attraktiv (70.2 %) sportlich (65.4 %) intelligent (65.4 %) erfolgreich (56.7 %) sympathisch (65.4 %) lustig (62.5 %) gesellig (57.7 %) selbstbewusst (63.5 %) romantisch (53.8 %)
von Beruf
  • Model (4)
  • Technikerin (2)
  • Ärztin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Büroangestellte (1)
  • Hilfsarbeiterin (1)
  • Einzelhandelskauffrau (1)
  • Betreuungsassistentin (1)
  • Agentin (1)
  • Sängerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Sascha und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Sascha

Sascha
Gast

Also ich heiße seit 1972 auch Sascha und bin männlich.
Früher hab den diesen Namen gehasst.

Ich wollte nicht so heißen.

Aber später,nach meinen Recherchen.
Hab ich gelesen...

Sascha ist die russische Koseform von
ALexander und das bedeuted "Der Beschützer".

Und...

Nehmt es mir bitte nicht übel Mädels aber
"Ich" finde diesen Namen nicht unbedingt sehr weiblich.

Heute aber bin ich stolz Sascha zu heißen weil der
Name zu mir paßt...

Und an die Mädels.
Seit stolz diesen Namen zu tragen.
Ihr Tragt einen großen Namen

GLG Sascha

Sascha
Gast

Ich heiße seit 44 Jahren Sascha, bin männlich und liebe diesen Namen!

nicole
Gast

Ich mag diesen Namen,kenne männliche und weibliche Saschas ^^

Sascha Marie
Gast

Ich heiße selber auch Sascha, allerdings mit dem Zweitnamen Marie. Ich mag eigentlich keinen der beiden Namen besonders, aber sascha ist mit dann doch irgendwie lieber. Mich stört es einfach nur, dass ich so oft erklären muss das Sascha auch ein Mädchnname ist. Früher war es ja sogar mal ein reiner Mädchenname und dann kam diese Geschichte mit dem Traumschiff.

Sascha
Gast

Ich bin ein Mädchen und heiße Sascha. Hatte früher echt Probleme damit da viele immer sagten dass sein ein Bubenname. Das hat mich oft wütend gemacht. Jetzt zwar auch noch aber sollen sie doch reden. Die Anrede in den Briefen ist auch meist Herr. Wenn einen Namen der beidgeschlechtlich ist dann nur als Zweitnamen. Da tun sie ihren Kindern einen Riesen gefallen das Glauben sie mir. Allein weil es echt mühsam ist vorallem in der Schule.

Kuro
Gast

Gucke gerade 3 Hochzeiten und eine Traumreise und eine der Bräute heißt Sasshha. Was hltet ihr von dieser Schreibweise?

Patricia
Gast

Für Mädchen finde ich ihn schön, für Junges leider nicht sehr praktisch

Robyn
Gast

Für ein Mädchen wunderschön!! Für einen Jungen auch, aber leider zu abgedroschen in Deutschland.

Keke
Gast

Mir geht diese ganze geschlechterkacke so auf den sack die armen kinder schon so früh in eine schublade zu zwingen. unisexnamen sind nicht nur die besten, sondern geradezu ein muß! und sascha klingt sehr schön.

Alex
Gast

Ich liebe diesen Namen. Aber ich finde die Schreibweise Sasha besser für Mädchen. Sascha erinnert eher an einen Jungennamen.

ji
Gast

Ich finde diesen Namen für Frauen echt sexy!

Laura (27)
Gast

Meine Mutter nannte meinen Bruder auch Sascha, genannt nach unserer verstorbenen Tante. Da tun sich mir keine Fragen mehr auf ausser: Hilfe, we need another mom...
Mein Bruder ist jetzt 36 Jahre alt und kommt mit dem Namen immer noch nicht klar. Auch meine Schwester (37) hat einen Namen der für beide Geschlechter möglich ist: Jamie.
Meinen Namen verdanke ich meinem Vater, danke Dad. :-)

Sascha
Gast

Ich mag meinen Namen nicht sonderlich, allein, weil es auch ein Jungenname ist! Ich bae auch noch einen Zweitnamen: Joella.
Mein Zweitname ist wunderschön. Ich glaube er heißt Püppchen oder so...auf jeden Fall gefällt mir Joella viiiiiiiiiiiiiiiel besser!
LG:Sascha Joella(15)

Bea
Gast

Sa(s)cha als weiblichen Vornamen finde ich total toll! Ist definitv in der engeren Auswahl, wenn ich mal eine Tochter bekommen sollte. Würde ihn aber mit einem "richtig" weiblichen Vornamen kombinieren.

@Mischa
Gast

Du redest Mist!
Der Name ist Unisex,bestrafung ist eher deine Rechtschreibung!
Er klingt für beide geschlechter schön,für eine Frau klingt er aber irgendwie so hart,irgendwie denke ich sofort an eine die gerne zuschlägt!

Miri xX
Gast

Eine gute Freundin von mir heißt so..aber ich finde dass Sascha sich als Name bei einer weiblichen Person, sehr exotisch anhört im Gegensatz zum männlichen geschlecht, .. denn da find ich ihn eher sehr maskulin & doch sehr einfühlsam männlich *hihi* ..^.^

sascha joanna naomi(13)
Gast

Also ich habe 3namen und ich fand den namen ich fand den namen sascha noch nie schön.
ich habe erfahrung mit all den 3 namen, und wurde naomi, joanna(gespr.:joänna) und auch schon sascha gerufen.
momentan werde ich naomi gerufen, als wir in münchen gewohnt haben, wegen einer sehr langen geschäftsreise meines vaters, wurde ich joanna genannt. als wir 4 jahre in japan gewohnt haben wurden alle 3 namen benutzt, je bie anderer person.

naja ich komme jetzt mit meinen namen naomi gut zurecht. in der grundschule wurde ich gehänselt aber das ist jetzt auch schon vorbei.
(na-omi haben sie mich genannt)

Angelina
Gast

@Theaa
Meine Familie kommt aus Russland und da ist es ein ganz normale Name für Mädchen und Jungen;) wird aber eher als Kosename für alexander und alexandra benutzt. aber meine kleine schwester heißt jetzt sasha-helena. meine mutter fand die version ohne c für ein mädel besser;)

THEAA
Gast

Also mein Vater hat mir ja zuerst net geglaubt dass das ein Mädchen Name ist, aber hier steht es ja schwarz auf weiß. Ich liebe diesen Namen und finde ihn sehr schön. Bei Männern allerdings finde ich klingt der Name eher schwul...

Sascha
Gast

...Sascha Elina & Antonia Elin
Ich finde die namen passen gut zu den Zwillingen.

Liebe Grüße von Marina

Sascha
Gast

Also ich finde den Namen für einen Jungen nicht
so schön.Der Name klingt eher nach einem Mädel.
Seit 2 Jahren heißen meine Zwillinge jetzt schon

Naja
Gast

Ohne c finde ich die feminine Variante besser.

TB
Gast

Wie findet ihr den Namen Sascha-Marie für ein Mädchen???

sascha
Gast

übrigens ich werd immer als herr in meiner post angeredet und nicht als frau ... da muss der andere sascha wohl versehentlich frau angegeben haben anstatt herr

sascha
Gast

nun ja nette diskussion mein name ist sascha und bin stolz so zu heissen und ganz gleich ob männl oder weibl. denn es ist ein grossartiger name hab gegoogelt une bei wikipedia auch nun ja ich heisse sascha was aber auch wiederum alex oder alexander heisst habe amerikanische freunde die wiederum nennen mich sas oder sash keiner je mals hat was von weiblich gesagt es kommt auf den umgang bzw kosen an

Alexandra
Gast

Hallo, ich bin weiblich, 15 Jahre.
In meinen Papieren steht Alexandra, weil meine Mutter geklaubt hat, dass es mir so leichter fallen würde. Damit lag sie allerdings falsch, da ich mit dem Namen Sascha aufgewachsen bin.
In der Hauptschule wurde ich von einem Bub der ebenfalls Sascha hieß veräppelt und genärvt, das ich mich Alex oder so nennen soll. Jetzt (Schulwechsel nach 4. Klasse) habe ich keine Probleme mehr mit meinen Mitschülern, allerdings vergessen manche Lehrer es, dass sie mich Sascha nennen sollen und nennen mich irtümlich Alexandra.
Ich persönlich finde den Namen Sascha toll, da es sehr wenige Frauen/Mädchen mit diesem Namen bei mir in der Gegent gibt, es würde mir nur leichter fallen wenn auch in meinen Papieren der Name Sascha steht.

@Sascha
Gast

Das kommt das es eigentlich ein Kosename von Alexandra/Alexander ist,wer sein Kind einfach Sascha nennt hat dem Kind keine Freude getan,wenn dann schon noch einen Zeitnamen damit andere das Geschlecht wissen!!!!!!!!!!!

Sascha
Gast

Bin auch ein männlicher und finde meinen namen auch extrem falsch.Da ich keinen zusätzlichen namen bekommen habe ist die anrede in meiner Post ist fast immer Frau Sascha XXXXX.Ich fand meinen namen auch schon wegen dem Lied von den Toten Hosen ganz schön bekloppt.Ganz ehrlich,eine Strafe für jeden Jungen/Mann.

Sascha S.
Gast

Ich bin maennlich und finde meinen namen sehr unpassend, aber weich finde ich ihn trozdem nicht

Das
Gast

Ist doch ein Männername...

Sascha
Gast

Ich bin eine weibliche Sascha, und bin froh dass ich einen so sanftklingenden Namen trage.

Mischa
Gast

Sacha ist Ein Vollkomenter Mädchen Name. Den Name einen Jungen zu geben ist doch eine bestrafung des bubes. Für ein bub ist des viel zu

Frank
Gast

Sascha ist doch vom Klang her so extrem feminin, das er eigentlich nur zu besonders zierlichen Mädchen passt.

Für kräftige Frauen wirkt der Name schon zu feminin, und für Männer erst recht.

Ich verstehe es nicht, dass so viele Leute ihre Söhne so nennen.

Weibliche Saschas tragen oft als zweiten Namen Katharina.
Sascha Katharina - ist einfach wunderschön

Aleksandra
Gast

Ähm, sorry, aber der Name Sascha ist beidgeschlechtlich!
Und nebenbei sind 9 von 10 Saschas in Deutschland männlich. Von daher stimmt es nicht, dass Sascha ein Vorname für Mädchen ist.
Das ist Abkurzung von Aleksandra in russisch und bedeutet Brot !
Aber in England das ist Mädchenvorname!
Es ist gar kein "Brot"!!! Es ist nur eine Abkürzung für Aleksandr oder Aleksandra, beidgeschlechtlich also.
Übrigens auch Abkürzung für Alexandra im Deutschen für MÄDCHEN
Ich heiße Aleksandra, mein Rufname ist Aleks und mein Kosename hingegen Sasa. Sasa, die Ableitung von Aleksandra/Alexander, ist aufgrund dieser Ableitung definitiv sowohl ein männlicher als auch ein weiblicher Name.

Frank
Gast

Sascha ist ein wunderschöner Name - für eine Frau !

Barbara
Gast

In englischsprachigen Laendern ist Sasha ein Maechenname (siehe Sasha Kohen, Eiskunstlaeuferin USA). Sasha ist abgeleitet von Alexandra bzw. steht fuer sich selbst mit der Bedeutung: schoen, zuvorkommend, hilfsbereit. Wir leben in USA und werden unsere Tochter so nennen und ihr noch einen "typischen" Maedchennamen dazugeben fuer die dt. Verwandtschaft.

nadja
Gast

Ja was heisst jetzt sasha? meine schwester heisst so?..

Lilja
Gast

Na ja, Russisch ist meine Muttersprache. Meine Tochter heißt Alexandra und zu Hause nennen wir sie Sascha. Aber Brot hat es noch nie bedeutet. Zumindest in Russland.

Isabella
Gast

Also meine Brieffreundin ist ein Mädchen und kommt aus Neuseeland. Sie heißt auch Sasha.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Ran

Kommentar von Konrad

Also: bei ran denke ich an die Fußball-Sendung in Sat 1... die männliche Form davon müsste ranissimo sein, ...

Mädchenname Lucie

Kommentar von Olivia

Also zu mir pasast mein Name wollte nur sagen das meine Katze Lucie heisß da es Rita ja angesprochen hat da...

Jungenname Tarik

Kommentar von Tarik W.

Jo ich heiß auch Tarik und ich wusst gar nich das tarik mit k hindu is xD ohh man und ich dacht immer der w...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Ambrosius, Benedikte, Farah und Gerald ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren