Jungennamen mit Fi

Hier findest du eine Auswahl von 92 Jungennamen, die mit Fi beginnen.

Jungennamen mit Fi

Jungennamen mit Fi - Ergebnisse 1-50 von 92

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Fiachra Bedeutet 'Heilige'
  • Altirisch
  • Gälisch
  • Irisch
43 Stimmen
6 Kommentare
Fiacrius Schutzheilige der Droschkenkutscher, Gärtner, Blumenhändler, Kupferschmiede, Gittermacher, Kistenmacher, Packer, Töpfer, Zinngießer, Ziegelbrenner, Kutscher, Taxifahrer und Notare; gegen Hautkrankheit...
  • Lateinisch
29 Stimmen
0 Kommentare
Fidaim Fidaim war ein Prinz bei den Chelidoniern, einem illyrischen Stamm (Vorfahren der Albaner). Der Name ist laut einer Sage von den Götter aus den Bergwerken als Zeichen der Freundschaft und des herrsche...
  • Albanisch
91 Stimmen
12 Kommentare
Fidan Kleines Bäumchen, die Zerbrechliche, kleiner Sprössling Metaphorisch: Der Name drückt für die Namensträgerin den Wunsch aus, dass aus dem anfangs kleinen, zerbrechlichen Sprössling später ein gesunde...
  • Albanisch
  • Alttürkisch
  • Aserbaidschanisch
  • Bulgarisch
  • Kurdisch
  • Osmanisch
  • Türkisch
143 Stimmen
36 Kommentare
Fiddy
Noch keine Infos hinzufügen
  • Portugiesisch
41 Stimmen
1 Kommentar
Fidel Kurzform von Fidelis und Fidelius mit der Bedeutung "der Treue", vom lateinischen Wort "fidelis" (treu, zuverlässig).
  • Deutsch
  • Lateinisch
  • Spanisch
117 Stimmen
17 Kommentare
Fidelio Italienische Form von Fidelis mit der Bedeutung "der Treue", vom lateinischen Wort "fidelis" (treu, zuverlässig).
  • Italienisch
  • Lateinisch
89 Stimmen
5 Kommentare
Fidelis "Der Treue", vom lateinischen Wort "fidelis" (treu, zuverlässig).
  • Deutsch
  • Lateinisch
  • Römisch
91 Stimmen
3 Kommentare
Fidelius "Der Treue", vom lateinischen Wort "fidelis" (treu, zuverlässig).
  • Lateinisch
96 Stimmen
4 Kommentare
Fido Fido bedeutet auf Russisch nett
  • Deutsch
  • Englisch
  • Lateinisch
70 Stimmen
4 Kommentare
Fiede westfriesisch, der Nährende
  • Friesisch
80 Stimmen
3 Kommentare
Fiete Kurzform von Friedrich und Friederike. Bedeutet "der/die Friedensreiche", abgeleitet vom althochdeutschen "fridu" für "Friede, Schutz, Sicherheit" und "rihhi" für "mächtig, reich, Herrscher".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
  • Norddeutsch
18270 Stimmen
331 Kommentare
Fietje Nebenform von Friedrich, selbe Bedeutung wie Fiete
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
288 Stimmen
9 Kommentare
Fife
Noch keine Infos hinzufügen
  • Schottisch
27 Stimmen
1 Kommentar
Fikret Der Ideenreiche
  • Arabisch
  • Türkisch
176 Stimmen
14 Kommentare
Fikri Gedanke-Meinung
  • Arabisch
  • Türkisch
50 Stimmen
2 Kommentare
Filarete
Noch keine Infos hinzufügen
  • Französisch
44 Stimmen
1 Kommentar
Filbert englisch: filbert (Haselnuß) Filbert (männl.) - Filberta (weibl.)
  • Ostafrikanisch
39 Stimmen
0 Kommentare
Filemon siehe Philemon
25 Stimmen
0 Kommentare
Filian Abgewandelt von dem Namen Philian (Bedeutung : geboren um geliebt zu werden)
139 Stimmen
4 Kommentare
Filibert Filibert ist ein althochdeutscher Name, er kommt von ahd. filu = viel und beraht = glänzend. Also der viel Glänzend, sehr Glänzende
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
72 Stimmen
3 Kommentare
Filiberto ital. Form von Filibert (Haselnuß) Filiberto (männl.) - Filiberta (weibl.)
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
92 Stimmen
1 Kommentar
Filiko der Freundliche
  • Griechisch
36 Stimmen
0 Kommentare
Filimer
Noch keine Infos hinzufügen
25 Stimmen
0 Kommentare
Filimon der Geliebte
  • Altgriechisch
  • Rumänisch
80 Stimmen
1 Kommentar
Filip Slawische und skandinavische Form von Philipp mit der Bedeutung "der Pferdefreund".
  • Altgriechisch
  • Kroatisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Serbokroatisch
  • Skandinavisch
  • Slawisch
  • Slowakisch
  • Sorbisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
331 Stimmen
36 Kommentare
Filipe Ursprung Phillip: der Pferdeliebende
  • Altgriechisch
  • Makedonisch
  • Portugiesisch
117 Stimmen
4 Kommentare
Filipp Russische Form von Philipp mit der Bedeutung "der Pferdefreund".
  • Altgriechisch
  • Russisch
58 Stimmen
3 Kommentare
Filippo Italienische Form von Philipp mit der Bedeutung "der Pferdefreund", vom altgriechischen "philos" (Freund) und "hippos" (Pferd).
  • Altgriechisch
  • Italienisch
105 Stimmen
4 Kommentare
Filis Nebenform von Phyllis und Schreibvariante von Filiz mit der Bedeutung "das Blatt".
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Griechisch
  • Mazedonisch
  • Rumänisch
  • Spanisch
  • Türkisch
114 Stimmen
6 Kommentare
Filius lateinisch: der Sohn
  • Lateinisch
112 Stimmen
9 Kommentare
Fill Elefant
  • Afghanisch
148 Stimmen
1 Kommentar
Fillin Fillin ist irisch, anglisierte Form von Faolán. Dies wiederum ist aus dem gaelischen faol, was Wolf bedeutet, abgeleitet. Das ganze beinhaltet eine Verkleinerung. Somit heißt Fillin Little Wolf
  • Irisch
61 Stimmen
7 Kommentare
Fillip Skandinavische Form von Philipp mit der Bedeutung "der Pferdefreund".
  • Altgriechisch
  • Dänisch
  • Norwegisch
  • Skandinavisch
63 Stimmen
7 Kommentare
Filo Filo ist latein und dasselbe wie Philo (griechisch). Das sind Abkürzungen von Filomeno und Philomeno. Es gibt eine griechische Hl. Philomena.
  • Italienisch
82 Stimmen
5 Kommentare
Fin •Finn bedeutet 'Wanderer' oder auch 'Vagabund' oder aber auch: •Der Name kommt von dem gälischen fionn und bedeutet soviel wie blond, weiß, hell kroatisch/serbisch: fin (fein, zart, zierlich, anst...
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Englisch
  • Irisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
678 Stimmen
21 Kommentare
Finan Finan bedeutet `Moral`
  • Afrikanisch
227 Stimmen
1 Kommentar
Finbar Der Blonde blondes Haupt
  • Altirisch
  • Irisch
86 Stimmen
6 Kommentare
Finch
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altenglisch
  • Englisch
36 Stimmen
3 Kommentare
Findan
Noch keine Infos hinzufügen
  • Gälisch
  • Irisch
56 Stimmen
4 Kommentare
Findus Möglicherweise Weiterbildung von Fidus Der Treue
  • Schwedisch
197 Stimmen
33 Kommentare
Fineas Gräzisierte Form des hebräischen Pinhas, wird jedoch aus dem Ägyptischen abgeleitet. Der Nubier
  • Ägyptisch
  • Altgriechisch
  • Englisch
122 Stimmen
17 Kommentare
Fineen Der Kleine Blonde
  • Gälisch
  • Keltisch
57 Stimmen
2 Kommentare
Finian Der Blonde, blond
  • Altirisch
  • Englisch
  • Gälisch
  • Irisch
  • Keltisch
439 Stimmen
26 Kommentare
Finias Eine Namensform von Seraphin Weitere Schreibweise Phinias, Finjas Weibliche Form von Seraphina: Finja, Phinia, Phina, Finnja, Finnia, Finya
  • Kroatisch
72 Stimmen
4 Kommentare
Finis
Noch keine Infos hinzufügen
  • Westgotisch
13 Stimmen
3 Kommentare
Finjan = Finne
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
158 Stimmen
9 Kommentare
Finjas Fineas und Finjas sind vereinfachte Schreibweisen von Phineas. Dieser Name bedeutet im Hebräischen Orakel oder Mund der Schlange. Der Name könnte aber auch Nubier bedeuten und vom ägyptischen Namen Pa...
  • Biblisch
  • Deutsch
439 Stimmen
34 Kommentare
Finje Zurückzuführen auf den ursprünglichen nordischen Volksnamen Finn sowie den gälischen Namen Fionn (Bedeutung: weiß, hell, blond, schön) Auch eine serbo-kroatische Abkürzung von Serafinje(Serafin) ei...
  • Finnisch
  • Flämisch
  • Keltisch
  • Nordisch
133 Stimmen
2 Kommentare
Finlay irisch und schottisch, blonder Held, Sonnenstrahl, Krieger
  • Altirisch
  • Englisch
  • Irisch
  • Schottisch
1949 Stimmen
46 Kommentare

Jungennamen mit Fi - Ergebnisse 1-50 von 92

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Jungennamen von A-Z

Stöbere auch hier: