Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Gabriel

Gabriel ist ein männlicher Vorname althebräischer Herkunft.

5587 Stimmen (Rang 134)
26 x auf Lieblingslisten
4 x auf No-Go-Listen
134

Rang 134
Mit 5587 erhaltenen Stimmen belegt Gabriel den 134. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Gabriel ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Gabriel

Was bedeutet der Name Gabriel?

Bedeutung

hebräischer Ursprung, Bedeutung: "Meine Stärke ist Gott"
Bekannt durch den Engel Gabriel. Derjenige, der Maria die frohe Botschaft verkündete (Ave Maria) und auch der, der Mohammed erschienen sein soll.

Wann hat Gabriel Namenstag?

  • 15. Januar
  • 27. Februar
  • 24. März
  • 29. September

Wie spricht man Gabriel aus?

Aussprache von Gabriel: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Gabriel auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Gabriel?

Gabriel ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 52. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 38. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 52. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Gabriel

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Gabriel in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 52 46 55 38 (2005)
Österreich 40 37 38 27 (2011)
Schweiz 8 5 7 4 (2016)
Liechtenstein - - 3 1 (2011)
Niederlande 134 105 117 105 (2019)
Belgien 8 10 10 8 (2020)
Frankreich 2 1 1 1 (2019)
Spanien 37 35 36 35 (2019)
Italien - 27 24 24 (2018)
Polen 32 36 37 32 (2020)
Slowenien 49 40 39 39 (2018)
Dänemark 69 51 63 51 (2019)
Schweden 27 21 15 15 (2018)
Norwegen 48 48 35 35 (2018)
England 63 61 58 58 (2018)
Schottland 81 76 70 70 (2018)
Irland 91 85 86 64 (1964)
Nordirland 103 97 113 97 (2019)
USA 38 37 35 21 (2010)
Kanada 23 16 16 7 (2008)
Australien 52 56 61 52 (2020)
Neuseeland - 70 61 59 (2017)

Gabriel in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Gabriel in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 61 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 65 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 52 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 38
  • Schlechtester Rang: 74
  • Durchschnitt: 52.44

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Gabriel

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Gabriel im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 82 im Juni 2018
Rang 84 im Juli 2018
Rang 65 im August 2018
Rang 87 im September 2018
Rang 103 im Oktober 2018
Rang 96 im November 2018
Rang 100 im Dezember 2018
Rang 117 im Januar 2019
Rang 107 im Februar 2019
Rang 115 im März 2019
Rang 105 im April 2019
Rang 112 im Mai 2019
Rang 82 im Juni 2019
Rang 89 im Juli 2019
Rang 79 im August 2019
Rang 79 im September 2019
Rang 76 im Oktober 2019
Rang 81 im November 2019
Rang 84 im Dezember 2019
Rang 92 im Januar 2020
Rang 115 im Februar 2020
Rang 105 im März 2020
Rang 118 im April 2020
Rang 95 im Mai 2020
Rang 109 im Juni 2020
Rang 107 im Juli 2020
Rang 96 im August 2020
Rang 118 im September 2020
Rang 116 im Oktober 2020
Rang 98 im November 2020
Rang 105 im Dezember 2020
Rang 67 im Januar 2021
Rang 110 im Februar 2021
Rang 100 im März 2021
Rang 112 im April 2021
Rang 104 im Mai 2021
Rang 88 im Juni 2021
Rang 89 im Juli 2021
Rang 78 im August 2021
Rang 84 im September 2021
Rang 75 im Oktober 2021
Rang 95 im November 2021
Rang 102 im Dezember 2021
Rang 103 im Januar 2022
Rang 98 im Februar 2022
Rang 90 im März 2022
Rang 90 im April 2022
Rang 99 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 65
  • Schlechtester Rang: 171
  • Durchschnitt: 105.34

Geburten in Österreich mit dem Namen Gabriel seit 1984

Gabriel belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 52. Rang. Insgesamt 6185 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
52 6185 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Gabriel besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (92)
  • 17.4 % 17.4 % Baden-Württemberg
  • 26.1 % 26.1 % Bayern
  • 6.5 % 6.5 % Berlin
  • 3.3 % 3.3 % Brandenburg
  • 3.3 % 3.3 % Hamburg
  • 1.1 % 1.1 % Hessen
  • 9.8 % 9.8 % Niedersachsen
  • 18.5 % 18.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 1.1 % 1.1 % Rheinland-Pfalz
  • 1.1 % 1.1 % Saarland
  • 2.2 % 2.2 % Sachsen
  • 5.4 % 5.4 % Sachsen-Anhalt
  • 1.1 % 1.1 % Schleswig-Holstein
  • 3.3 % 3.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (21)
  • 4.8 % 4.8 % Burgenland
  • 9.5 % 9.5 % Kärnten
  • 4.8 % 4.8 % Niederösterreich
  • 14.3 % 14.3 % Oberösterreich
  • 9.5 % 9.5 % Steiermark
  • 42.9 % 42.9 % Tirol
  • 4.8 % 4.8 % Vorarlberg
  • 9.5 % 9.5 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (13)
  • 23.1 % 23.1 % Aargau
  • 7.7 % 7.7 % Bern
  • 7.7 % 7.7 % Schaffhausen
  • 15.4 % 15.4 % St. Gallen
  • 7.7 % 7.7 % Wallis
  • 38.5 % 38.5 % Zürich

Dein Vorname ist Gabriel? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Gabriel als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Gabriel besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Gabriel.

Häufigkeit des Vornamens Gabriel nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Gabriel

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Biel
  • Briegel
  • Briel
  • Brigg
  • Gab
  • Gabba
  • Gabby
  • Gabby-boy
  • Gabe
  • Gabei
  • Gabel
  • Gabi
  • Gabo
  • Gabri
  • Gabrié
  • Gabrielchen
  • Gabro
  • Gabs
  • Gabschi
  • Gabsi
  • Gabson
  • Gäbu
  • Gaby
  • Gagi
  • Gbur
  • Loki

Häufigste Nachnamen

  1. Gabriel Weber
  2. Gabriel Wagner
  3. Gabriel Schneider
  4. Gabriel Müller
  5. Gabriel Schmidt
  6. Gabriel Meyer
  7. Gabriel Müller
  8. Gabriel Schmid
  9. Gabriel Rheneas
  10. Gabriel Koch
  11. Gabriel Becker
  12. Gabriel Kaufmann
  13. Gabriel Mayer
  14. Gabriel Schmitz
  15. Gabriel Schuster
  16. Gabriel Berger
  17. Gabriel Gross
  18. Gabriel Vogel
  19. Gabriel Hartmann
  20. Gabriel Wolf
  21. Gabriel Ott
  22. Gabriel Fischer
  23. Gabriel Huber
  24. Gabriel Schwarz
  25. Gabriel Busch
  26. Gabriel Meier
  27. Gabriel Demir
  28. Gabriel Ulrich
  29. Gabriel Kuhn
  30. Gabriel Schmitt

Gabriel in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gabriel

Eugene-Gabriel-Gervais-Laurent Tisserant
Kardinal aus Frankreich
Fernando Gabriel Vougado Ribeiro
brasilianischer Fußballspieler
Gabriel (Gabe) Saporta
Sänger (Cobra Starhip)
Gabriel Agreste
Figur aus "Miraculous"
Gabriel Alejandro Milito
Argentinischer Fußballer
Gabriel Aragon
Saxophonspieler aus Spanien
Gabriel Barbosa
(* 1996), brasilianischer Fußballspieler
Gabriel Batistuta
Argent. Fußballspieler
Gabriel Beaupre
kanadischer Eishockeyspieler
Gabriel Bello
Musiker aus Amerika
Gabriel Bethlen
(* um 1580; † 1629), von 1613 bis 1629 Fürst von Siebenbürgen
Gabriel Byrne
Schauspieler
Gabriel Carl Walther Bernadotte
Prinz von Schweden
Gabriel Casseus
Schauspieler aus Amerika
Gabriel Davis Dos Santos
brasilianischer Fußballer
Gabriel Eduardo Saporta
Urug. Sänger der Band Cobra Starship
Gabriel Elorde
philippinischer Boxer
Gabriel Enzo Ferrari
amerikanischer Fußballspieler
Gabriel Esparza
Fußballer aus Argentinien
Gabriel Fauré
französischer Komponist
Gabriel Francini
Tennisspieler aus Argentinien
Gabriel García Márquez
kolumbianischer Schriftsteller (Nobelpreis 1982)
Gabriel Garko
Italienischer Schauspieler und Model
Gabriel Gonzalez
paraguayischer Fußballer
Gabriel Grupello
Steinmetz
Gabriel Gudding
amerikanischer Schriftsteller
Gabriel Heinze
Argentinischer Fußballspieler
Gabriel Katz
amerikanischer Musiker
Gabriel Katzka
amerikanischer Schauspieler
Gabriel Knight
Computerspielfigur der gleichnamigen Reihe
Gabriel Kuhn
Schriftsteller aus den USA
Gabriel Lamé
französischer Mathematiker und Physiker
Gabriel Lippmann
französischer Physiker (Nobelpreis 1908)
Gabriel Macht
Schauspieler
Gabriel Maximiliano Miglionico Torres
argentinischer Fußballer
Gabriel Mirazo
uruguayischer Fußballer
Gabriel Morales
Bandmitglied (IM5)
Gabriel Özkan
schwedischer Fußballspieler
Gabriel Pascal
ungarischer Filmregisseur
Gabriel Plautz
amerikanischer Komponist
Gabriel Poix
Rennruderer aus Frankreich
Gabriel Rivera
Fußballspieler aus den USA
Gabriel Romero
mexikanischer Schauspieler
Gabriel Ruiz
argentinischer Fußballer
Gabriel Steven
Fußballer aus Nigeria
Gabriel Tamas
Fußballer aus Rumänien
Gabriel Teodros
amerikanischer Rapper
Gabriel van Oordt
niederländischer Theologe
Gabriel Vasconcellos Ferreira
(* 1992), brasilianischer Fußballspieler
Gabriel Voigtländer
deutscher Trompeter
Gabriel vom Zauberberg
Deutscher Lyriker
Gabriel von Seidl
deutscher Architekt
Gabriel Wolfe
Romanfigur in "Visionen der Nacht"
Gabriel Yared
libanesischer Komponist

Gabriel in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Gabriel bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Gabriel in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Gabriel wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Ga-bri-el
Endungen
-briel (5) -riel (4) -iel (3) -el (2) -l (1)
Anagramme
Garlieb (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Gabriel - gebildet werden können.
Rückwärts
Leirbag (Mehr erfahren)Gabriel ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Gabriel in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000111 01100001 01100010 01110010 01101001 01100101 01101100
Dezimal
71 97 98 114 105 101 108
Hexadezimal
47 61 62 72 69 65 6C
Oktal
107 141 142 162 151 145 154

Gabriel in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Gabriel anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
4175 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
G164 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KBRL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Gabriel buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Gustav | Anton | Berta | Richard | Ida | Emil | Ludwig
Internationale Buchstabiertafel
Golf | Alfa | Bravo | Romeo | India | Echo | Lima

Gabriel in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Gabriel in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Gabriel
Altdeutsche Schrift
Gabriel
Lateinische Schrift
GABRIEL
Phönizische Schrift
𐤂𐤀𐤁𐤓𐤉𐤄𐤋
Griechische Schrift
Γαβριελ
Koptische Schrift
Ⲅⲁⲃⲣⲓⲉⲗ
Hebräische Schrift
גאבריהל
Arabische Schrift
جــاــبــرــيــهــل
Armenische Schrift
Գաբռիել
Kyrillische Schrift
Габриел
Georgische Schrift
Ⴂაბრიელ
Runenschrift
ᚵᛆᛒᚱᛁᛂᛚ
Hieroglyphenschrift
𓎼𓄿𓃀𓂋𓇋𓇌𓃭

Gabriel barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Gabriel an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Gabriel im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Gabriel im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Gabriel in Blindenschrift (Brailleschrift)

Gabriel in Blindenschrift (Brailleschrift)

Gabriel im Tieralphabet

Gabriel im Tieralphabet

Gabriel in der Schifffahrt

Der Vorname Gabriel in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

--· ·- -··· ·-· ·· · ·-··

Gabriel im Flaggenalphabet

Gabriel im Flaggenalphabet

Gabriel im Winkeralphabet

Gabriel im Winkeralphabet

Gabriel in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Gabriel auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Gabriel als QR-Code

Gabriel als QR-Code

Gabriel als Barcode

Gabriel als Barcode

Wie denkst du über den Namen Gabriel?

Wie gefällt dir der Name Gabriel?

Bewertung des Namens Gabriel nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.4 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Gabriel?

Ob der Vorname Gabriel auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (83.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (69.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (70.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (75.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (72.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (55.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (48.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (32.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (72.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (68.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.9 %)
Was denkst du? Passt Gabriel zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gabriel ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (85.3 %) modern (67.4 %) wohlklingend (88.4 %) männlich (77.5 %) attraktiv (89.6 %) sportlich (78.3 %) intelligent (89.4 %) erfolgreich (86.7 %) sympathisch (90.3 %) lustig (66.4 %) gesellig (72.0 %) selbstbewusst (78.5 %) romantisch (77.5 %)
von Beruf
  • Ärztin (14)
  • Künstlerin (7)
  • Schriftstellerin (5)
  • Kindergärtnerin (4)
  • Anwältin (3)
  • Feuerwehrfrau (3)
  • Maurerin (3)
  • Architektin (2)
  • Archäologin (2)
  • Lehrerin (2)
  • Pastorin (2)
  • Pfarrerin (2)
  • Designerin (2)
  • Pilotin (2)
  • Logistikerin (2)
  • Präsidentin (1)
  • Geologin (1)
  • Lektorin (1)
  • Unternehmensberaterin (1)
  • Pädagogin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Köchin (1)
  • Vertriebsleiterin (1)
  • Straßenbahnfahrerin (1)
  • Werkzeug-Mechanikerin (1)
  • Soldatin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Diplomatin (1)
  • Juristin (1)
  • Managerin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Schreinerin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Politikerin (1)
  • Kinderärztin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gabriel und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Gabriel ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gabriel

*
Gast

Mein Bruder heißt so, alle nennen ihn Gabron.

Felke
Gast

Mein Enkel ist gestern geboren und heisst Gabriel.
Ich mag diesen Namen (entschuldigung !) überhaupt nicht und suche nach einem Kosenammen, möglichst auf plattdeutsch...

Julia
Gast

Anfang Dezember ist unser erstes Kind zur Welt gekommen. Ein Junge. Wir haben ihm den Vornamen Gabriel gegeben...für mich der edelste und schönste Jungenname überhaupt. Jeder kennt den Namen, jeder kann ihn schreiben & aussprechen und dennoch ist ihm eine gewisse Besonderheit und Rarität erhalten geblieben, denn merkwürdigerweise heissen eher wenige Buben so. Unser Gabriel hat vorerst keinen Spitznamen, der seinen Rufnamen ersetzen würde. Wir möchten das auch nicht. Dafür finden wir den Vornamen Gabriel viel zu schön und einfach auszusprechen.

Elis Mami
Gast

Unser Sohn heißt Gabriel und wir haben auch nur wg dem Spitznamen mit dem Namen gehadert. Aber seitdem er da ist ist sein Ruf-/Spitzname Eli, hat sich einfach so ergeben und passt zu uns und ihm und wir sind damit super happy und alle finden das total schön.

@Carolina
Gast

Gabel - so wurde der Gabriel genannt, den ich kannte.

Katrin
Gast

Gabri, Bribri, Gebri

Carolina
Gast

Welche Spitznamen für Gabriel findet ihr schön?

Karin
Gast

Mein Sohn heisst Gabriel. Er ist bereits schon 23 Jahre alt, der Name finde ich immer noch passend, wunderschön klingend und hübsch. Mein Sohn passt zum Namen und ungekehrt. So wie er ist, stelle ich mir einen Gabriel vor. Vollgepackt mit schönen und attraktiven Attribute.

Ann
Gast

Meine beiden Soehne heissen Gabriel und Isaac, meine Tochter heisst Amy-Linn. Wir wohnen im englischsprachigen Raum, die Kinder sprechen 2 Sprachen. Ich bekomme immerwieder Komplimente fuer alle Namen und wir bereuen unsere ein wenig ausgefallene Namenswahl nicht!

Julia
Gast

Mein kleiner Schatz ist jetzt 7 Monate alt und heißt Gabriel ♥

Ich bereue die Namenswahl nicht, auch wenn es mehr als einen Gabriel gibt.

Lg Julia mit Gabriel ♡

höhepunkt
Gast

Mein Sohn heißst auch Gabriel ^^
An dem Namen gefällt mir vorallem das es den Namen in jeder der größten Religionen gibt^^

Andraus
Gast

Mein Bruder, mein Neffe und mein Onkel heißen Gabriel, so wie jeder 3. Aramäer hehe, es liegt daran das es ein sehr schöner Name ist und für uns als Christen auch von Bedeutung. Eine andere Form ist auch Gabro (Held) oder als Spitzname Gabo.

Gabriel
Gast

Gab, Gabba, Gabi, Gabel, Gabro, Gabe (englisch ausgesprochen). Es gibt viele Varianten, die sich die Leute als Spitznamen für einen ausdenken.

Mit einem gesunden Selbstbewusstsein stört einen auch Gabi nicht. Zumindest mich nicht.

Man ist immer etwas Besonderes, egal wo man sich vorstellt und sorgt gleich für Gesprächsthemen. Diese besondere Reaktion der Leute prägte mich über die Jahre hinweg.

Ich bin stolz, dass mir meine Eltern diese Namen gaben, obwohl sie beide mit Religion Nichts am Hut haben.

Ich kann alle Religionsphobiker beruhigen. Bisher hat fast NIEMAND einen religiösen Hintergrund bei mir vermutet nur wegen des Namens.

(Außergewöhnliche) Frauen finden ihn auch besonders schön. ;-)

Selica
Gast

In der Bibel ein Erzengel, nach hebräischem Wortstamm sind "Gott" und "Held" drin zu finden

Gabriels Mama
Gast

Mein jüngster heißt Gabriel Tayo (gesprochen Tajo) wir finden die Kombination mit einem afrikanischen zweitnamen sehr schön. Seine älteren Geschwister heißen Finn Mattis und Charlie(weiblich )

Engels-Mami
Gast

Für uns stand schon vor Jahren fest, dass, sollten wir jemals einen Jungen bekommen, er Gabriel heißen soll.
Unser erstes Kind wurde ein Mädchen: Raffaela.
Als wir erfuhren, dass wir noch Zwillinge bekommen, ein Junge und ein Mädchen, ging die Namenssuche für das Mädchen los. Schließlich schauten wir nach noch einem Engelsnamen - wäre doch gemein, zwei Engel und einen Bengel zu haben.;)
So ist unsere Engelsschar mit Raffaela, Gabriel und Serafina komplett.
Ob wirklich alles Engel sind oder doch Bengel dabei sind, wird sich noch zeigen. Unsere Kinder sind erst 2 Jahre bzw knappe 6 Monate.;)

Marisaa
Gast

Ich liebe den Namen Gabriel, weil ich einen kennen gelernt habe und mir der Name mega gut gefallen.
Wir ärgern ihn immer und sein SPitzname ist Gabel :DD

Barbara
Gast

@Mona

Das denke ich mir auch, Gabi kann man ja auch nicht sagen :-)
Aber der Name Gabriel ist so schön, dass es gar nichts ausmacht, dass er keinen Spitznamen hat.

Mona
Gast

Ich bin schwanger und Gabriel steht in der engen Namens-Auswahl. Das Einzige was mir nicht gefällt ist, das es keinen vernünftigen Spitznamen gibt. Ich würde es ganz doof finden, wenn jemand ihn Gabi nennen würde.

Liw @ hallo
Gast

Deine Kinder haben tolle Namen.

hallo
Gast

Unser Sohn (fast 14 Monate) heißt auch Gabriel und ich bin froh diesen Namen ausgewählt zu haben. Er ist keiner dieser Modenamen und trotzdem nicht zu ausgefallen. Dasselbe gilt für die Namen unserer Töchter (Rebecca und Raphaela).

Isa
Gast

Wohl klingend und international!

Gabor
Gast

Gabriel ist wirklich ein toller Name! Wäre er meinem eigenen Namen nicht so ähnlich würde ich einen Sohn auf jedenfall so nennen.

LzW
Gast

Mir gefällt der Name auch.

@ Eine gute Wahl Jan und Finn (nicht Fynn) mag ich aber auch.

Eine gute Wahl
Gast

Der Name Gabriel unterscheidet sich angenehm von der Fynn, Jan, Luca, Mia, Lea, Lena - Fraktion. Der Name ist nicht zu außergewöhnlich, nicht abgehoben, unkompliziert und doch eher selten. Eine gute Wahl.

Hi
Gast

Gabriel ist ein schöner Name, egal ob als EN oder ZN.

Marie-Luise
Gast

Gabriel ist ein wunderschöner Name. Mein Sohn heißt Gabriel und ist jetzt 12. Ich liebe diesen Namen !!!

Steffi
Gast

Mein Sohn heißt Gabriel :) ist ein toller Name !!!

Erika
Gast

Mein Mann und ich überlegten uns recht lange wie wir unseren kleinen Mann nennen werden. Eher zufällig stoßen wir auf Gabriel. Wichtiger Kriterium war für uns keinen Namen zu nehmen der in irgendwelchen Toplisten zu finden ist. Gabriel gefiehl uns beiden sofort. Dann kam unser Gabriel vor 3 Jahren, 2 Monate zufrüh, dafür blonde lange Haare. Er wächst und gedeiht, entwickelt sich altersentsprechend gut. Und vor allem ist er total höfliich, verschmust und wenn's sein muss,total verrückt. Alles in einem: UNSER ENGEL. :) Und Gabriel Bodemer passt meiner Ansicht an gut zueinander. Ps.: wir sind überhaupt nicht gläubig. Habt Mut, biblischer Name hin oder her. Liebe Grüsse aus BA-WÜ

yepp
Gast

Ich finde den Namen auch sehr schön.

Sara
Gast

Mein Sohn heisst auch Gabriel.Er ist jetzt 12Jahre und ich bin immernoch begeistert von diesem schönen Name. Er war immer der Einzige in der Schule oder im Fussballclub der den Namen trägt. Seine Freunde nennen ihn Gabri oder Gabriel. Mein persönlicher Engel.Er hat keine blaue Augen und ist auch nicht blond, aber der Name passt perfekt zu ihm. War eine sehr gute Entscheidung der Name ist zeitlos...

Oliver
Gast

Der Erzengel Gabriel taucht nicht nur in christlichen sondern auch in jüdischen und muslimischen Texten auf. Er ist der Engel der Gnade, des Lebens, der Freude, des Gerichtes, der Wahrheit und der Träume und er präsidiert über das Paradis. Derzeit ist Gabriel wohl der beliebteste biblische Name weltweit.

Heike
Gast

Ich finde Gabriel soooo schön und wollte auch meinen Sohn (inzwischen 8) so nennen. Aber für meinen Mann ging das gar nicht. Der einzige Kompromiss den wir finden konnten war Luca. Gibt es leider zu häufig. Aber Luca dankt immer wieder seinem Papa. Er findet Gabriel schrecklich.
Aber vielleicht fände er auch Luca schlimm, wenn er Gabriel heissen würde.
VG Heike

Tina
Gast

Unser Lauser heißt Gabriel und ich finde den Namen extrem schön. Was ich oft von anderen höre ist, dass der Name ihnen gefällt aber er ihnen zu biblisch ist... ich pfeiff drauf was die anderen sagen, der name ist einfach top :)

Elias
Gast

Mein Bro heißt Gabriel. Lustig, dass die Bedeutung Mann Gottes ist, denn er ist überzeugter Satanist.^^ Trotzdem ein schöner Name. Jedenfalls besser als Elias.

Jasmina
Gast

Ich liebe diesen Vornamen. Sonst tue ich mich schwer, wenn es um männliche Vornamen geht, weil mir deutlich weniger davon gefallen wie bei den weiblichen Vornamen.

Doch Gabriel hat es mir angetan - vor ein paar Jahren schon...und meistens zählt der erste Eindruck.

Momentan stehe ich kurz davor, endlich mein eigenes Buch zu schreiben, und die Ereignisse in der Geschichte habe ich im Kopf soweit beisammen!

Die Hauptperson heisst Gabriel. Die zweit-wichtigste Person trägt den Vornamen Ylenia. Die Kinder der beiden heissen
Géraldine (oder Amelie), Philomena, Dario (oder Leonardo)...

...Gegen Ende der Geschichte stirbt Gabriel (mitte 20) an rätselhaften Blutungen/er verblutet.

Ich weiss, das hört sich bescheuert und schwarz-seelig an,
aber die WAHRE GESCHICHTE der kleinen SELINA CHRISTIN HÜBNER (Videos bei YouTube & Gedenkseite bei Google) hat mich sehr berührt. Das Mädchen musste unvorstellbare Qualen erleiden, bevor es auch noch daran sterben musste - niemand konnte erklären/feststellen, was ihr genau fehlte! Mal war es dieses, dann jenes, und am Ende mussten alle mitansehen, wie die Kleine regelrecht verblutete!!!

Da ich selbst sehr sensibel bin, muss ich soetwas, ohne eine Angehörige von Selina zu sein, verarbeiten, und auf diese Weise fällt es mir leichter.

yepp
Gast

Das ist ein schöner Name.

Nicole
Gast

Ich habe lange nach einem Namen gesucht und viele waren in der engeren Wahl aber als ich ihn dann endlich im Arm hielt viel mir dieser Name aufeinmal ein und das musste es dann sein.

Sternenmama
Gast

Für mich stand immer fest, dass wenn ich einen Sohn bekomme, dieser den Namen Gabriel tragen sollte.
Vor 5 Jahren sollte es dann endlich soweit sein. Und ganz der Namensbedeutung "Mann Gottes" musste ich meinen Engel Gabriel zu den Sternen reisen lassen.
Es ist ein wunderschöner Name und ich bin noch immer sehr froh, ihm diesen schönen Namen ausgesucht zu haben! Alles erdenklich Liebe und Gute für alle Gabriel´s und deren Eltern!

Julia
Gast

Gabriel hat mir schon immer sehr gefallen, und es ist gut möglich, dass mein Sohn, sollte ich jemals einen bekommen, Gabriel heissen wird.

Gabriele dagegen finde ich weniger schön.


Vor allem halte ich den Namen Gabriel für zeitlos und alterslos.

genau
Gast

Der gefällt mir auch.

Markus
Gast

Mein Sohn heißt Gabriel Johannes, Johannes nach dem Paten, dem besten Freund meiner Freundin. Er ist erst 8 Monate alt. Ich finde Gabriel immer noch wunderschön.

liebe Grüße vom stolzen Papa Markus mit Sohn Gabriel

Susi
Gast

Mein Sohn heisst Gabriel und dieser Name ist einfach toll. Er kommt nicht so oft vor und das ist mir immer sehr wichtig. Ausserdem passt der Name zu meinem blonden blauäugigen Engel.

Nuri
Gast

Ich finde auch, dass das ein sehr schöner Name ist und würde auch unbedingt darauf achten, dass niemand Gabi sagt.

@Andi

Lass dir nichts einreden, Tristan ist ein wunderschöner Name.

Steffi
Gast

Mein Sohn heißt Gabriel. Er wird nächste Woche ein Jahr und ich finde den Namen immer noch total schön. Gabi hat ihn bisher (zum Glück) noch keiner genannt, aber er hat einen kleinen Freund, der ihn immer Gabri nennt :-)

hm..@andi
Gast

Gabriel ist echt schön,aber Tristan geht ja gar nicht,sorry

Andi
Gast

Mein zweiter Sohn heißt Gabriel Andreas, wir wollten unbedingt einen seltenen Namen, genauso wie bei seinen Bruder Tristan. Gabriel ist nun 3 Jahre alt und obwohl wir im kath. Bayern leben kennen wir bisher keinen zweiten.

Leila
Gast

Mein Sohn heißst auch Gabriel ^^

An dem Namen gefällt mir vorallem das es den Namen in jeder der größten Religionen gibt^^

Adelisa
Gast

Mein Schatz heißt so

Yehodit
Gast

Der Gabriel den ich kenne, ist der schönste von allen..
Ich liebe ihn

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Gabriel schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Gildebrecht, Gullbrand, Hansjochen, Heintje, Heymann, Igor, Janning, Jonat, Keijo und Lasse.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Maiingan

Noch kein Kommentar vorhanden

Maiingan beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an ihrem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Maiingan?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Moderne Jungennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Moderne Jungennamen

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?