Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Nikolai

Nikolai ist ein männlicher Vorname altgriechischer Herkunft mit der Bedeutung "Sieg des Volkes". Alle Infos zum Namen findest du hier.

2712 Stimmen (Rang 333)
3 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
333

Rang 333
Mit 2712 erhaltenen Stimmen belegt Nikolai den 333. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Nikolai ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Nikolai

Was bedeutet der Name Nikolai?

Bedeutung

Der männliche Vorname Nikolai ist eine russische Form von Nikolaus mit der Bedeutung "Sieg des Volkes". Der Name hat seine Wurzeln in dem altgriechischen Vornamen Nikolaos, der sich aus den Elementen nike für "Sieg" und laos für "Volk" zusammensetzt.

Die Koseform von Nikolai ist Kolja. Russische Varianten des Namens sind Nicolai, Nicolay und Nikolaj.

Woher kommt der Name Nikolai?

Wortzusammensetzung

nike = Sieg (Altgriechisch)
laos = Volk (Altgriechisch)

Wann hat Nikolai Namenstag?

Nikolai hat Namenstag am 6. Dezember.

Wie spricht man Nikolai aus?

Aussprache von Nikolai: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Nikolai auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Nikolai?

Nikolai ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 207. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 45. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 148. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Nikolai

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Nikolai in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 207 191 201 45 (2005)
Österreich 139 144 153 109 (2000)
Schweiz 146 151 157 134 (2004)
Liechtenstein - - - 5 (2016)
Belgien - - - 239 (2012)
Frankreich 422 427 419 356 (1986)
Polen - 182 179 179 (2018)
Dänemark 141 132 119 49 (2001)
Schweden 162 169 178 140 (1999)
Norwegen 56 71 61 36 (2004)
England 347 356 372 292 (1997)
Schottland - 132 124 123 (1976)
Irland - - - 133 (2004)
Nordirland - - - 272 (1997)
USA 477 473 440 438 (2016)
Kanada 195 268 274 195 (2020)

Nikolai in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Nikolai in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 126 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 128 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 153 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 158 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 45
  • Schlechtester Rang: 207
  • Durchschnitt: 148.40

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Nikolai

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Nikolai im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 158 im September 2018
Rang 170 im Oktober 2018
Rang 150 im November 2018
Rang 142 im Dezember 2018
Rang 168 im Januar 2019
Rang 148 im Februar 2019
Rang 149 im März 2019
Rang 127 im April 2019
Rang 148 im Mai 2019
Rang 131 im Juni 2019
Rang 129 im Juli 2019
Rang 122 im August 2019
Rang 118 im September 2019
Rang 118 im Oktober 2019
Rang 122 im November 2019
Rang 103 im Dezember 2019
Rang 123 im Januar 2020
Rang 196 im Februar 2020
Rang 208 im März 2020
Rang 206 im April 2020
Rang 191 im Mai 2020
Rang 201 im Juni 2020
Rang 205 im Juli 2020
Rang 194 im August 2020
Rang 199 im September 2020
Rang 196 im Oktober 2020
Rang 159 im November 2020
Rang 186 im Dezember 2020
Rang 191 im Januar 2021
Rang 191 im Februar 2021
Rang 178 im März 2021
Rang 170 im April 2021
Rang 169 im Mai 2021
Rang 139 im Juni 2021
Rang 128 im Juli 2021
Rang 140 im August 2021
Rang 124 im September 2021
Rang 131 im Oktober 2021
Rang 136 im November 2021
Rang 163 im Dezember 2021
Rang 195 im Januar 2022
Rang 174 im Februar 2022
Rang 175 im März 2022
Rang 172 im April 2022
Rang 159 im Mai 2022
Rang 141 im Juni 2022
Rang 151 im Juli 2022
Rang 147 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 103
  • Schlechtester Rang: 320
  • Durchschnitt: 179.51

Geburten in Österreich mit dem Namen Nikolai seit 1984

Nikolai belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 297. Rang. Insgesamt 391 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
297 391 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Nikolai besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (27)
  • 3.7 % 3.7 % Baden-Württemberg
  • 25.9 % 25.9 % Bayern
  • 3.7 % 3.7 % Berlin
  • 3.7 % 3.7 % Brandenburg
  • 3.7 % 3.7 % Bremen
  • 3.7 % 3.7 % Hamburg
  • 3.7 % 3.7 % Hessen
  • 7.4 % 7.4 % Niedersachsen
  • 29.6 % 29.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.7 % 3.7 % Rheinland-Pfalz
  • 3.7 % 3.7 % Sachsen-Anhalt
  • 7.4 % 7.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Kärnten
  • 33.3 % 33.3 % Niederösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (3)
  • 33.3 % 33.3 % Basel-Stadt
  • 66.7 % 66.7 % Zürich

Dein Vorname ist Nikolai? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Nikolai als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Nikolai besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Nikolai.

Häufigkeit des Vornamens Nikolai nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Nikolai

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Kolija
  • Kolja
  • Nici
  • Nick
  • Nicke
  • Nickel
  • Nicky
  • Nigolii
  • Nik
  • Niki
  • Niknak
  • Niko
  • Nikolaichen

Häufigste Nachnamen

  1. Nikolai Wagner
  2. Nikolai Friesen
  3. Nikolai Schmidt
  4. Nikolai Klassen
  5. Nikolai Enns
  6. Nikolai Müller
  7. Nikolai Wiebe
  8. Nikolai Schäfer
  9. Nikolai Neufeld
  10. Nikolai Janzen
  11. Nikolai Wolf
  12. Nikolai Dick
  13. Nikolai Schander
  14. Nikolai Weber
  15. Nikolai Rempel
  16. Nikolai Fischer
  17. Nikolai Dück
  18. Nikolai Hildebrandt
  19. Nikolai Becker
  20. Nikolai Warkentin
  21. Nikolai Peters
  22. Nikolai Hahn
  23. Nikolai Schneider
  24. Nikolai Bergen
  25. Nikolai Reimer
  26. Nikolai Kunz
  27. Nikolai Klein
  28. Nikolai Fast
  29. Nikolai Hermann
  30. Nikolai Wiens

Nikolai in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Nikolai

Nicolaus
Kaiser von Russland 1825–1855
Nikolai Aleksandrovich Nevsky
Sprachforscher aus Rußland
Nikolai Alexandrowitsch Lemtjugow
russicher Eishockeyspieler
Nikolai Alexandrowitsch Nowotelnow
Schachspieler aus Deutschland
Nikolai Andreyevich Orlov
russicher Musiker
Nikolai Bardin
russicher Eishockeyspieler
Nikolai Borschevsky
russicher Eishockeyspieler
Nikolai Bury
spielte Peter Rombach, geboren als Peter Bellinghaus im Fortsthaus Falkenau
Nikolai Bushuev
russicher Eishockeyspieler
Nikolai Dawydenko
Tennisspieler
Nikolai Fyodorovich Korolev
Boxer aus Rußland
Nikolai Gogol
Berühmter russischer Schriftsteller
Nikolai Golovanov
russicher Komponist
Nikolai Iwanow
Radrennfahrer
Nikolai Iwanowitsch Kralin
russicher Schachspieler
Nikolai Jewgrafowitsch Kotschin
Mathematiker aus Rußland
Nikolai Kinski
französischer Schauspieler
Nikolai Leonidowitsch Meschtscherjakow
Schriftsteller aus Rußland
Nikolai Lobatschewski
Russischer Mathematiker
Nikolai Lukyanchikov
russicher Eishockeyspieler
Nikolai Nikolaeff
Australischer Schauspieler
Nikolai Nikolajewitsch Nikitin
russicher Schriftsteller
Nikolai Nikolajewitsch Prochorkin
Eishockeyspieler aus Rußland
Nikolai Olegowitsch Kasakowzew
russicher Eishockeyspieler
Nikolai Pylchykov
Physiker aus der Ukraine
Nikolai Rimsky-Korsakow
Russischer Komponist
Nikolai Selikovsky
österreichischer Rapper
Nikolai Semenovich Kardashev
russicher Astronom
Nikolai Semjonowitsch Leskow
russicher Schriftsteller
Nikolai Sergejewitsch Korotkow
Arzt aus Rußland
Nikolai Sergejewitsch Walujew
Boxweltmeister
Nikolai Sokolov
Fußballspieler aus Rußland
Nikolai Stepanovich Bakhvalov
russicher Mathematiker
Nikolai Stepulov
estnischer Boxer
Nikolai William Alexander Frederik
Prinz zu Dänemark
Nikolai Zuyev
amerikanischer Badmintonspieler
Nikolaj Alexandrowitsch Romanow
Nikolaus II., Letzter Russischer Zar (1868 - 1918)
Nikolay Wiktorowitsch Baskov
Russischer Sänger

Nikolai in der Popkultur

Nikolaja-Nikolai
Lied von "Hauff & Henkler", ca. 1970

Nikolai als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Nikolai wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 2 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Nikolai (2x)

    Hochdruckgebiet Nikolai
  • Tiefdruckgebiet Nikolai (1x)

    Tiefdruckgebiet Nikolai
    • 03.10.2014
    • 20.04.2006
    • 13.06.2009

Nikolai in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Nikolai wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Ni-ko-lai
Endungen
-kolai (5) -olai (4) -lai (3) -ai (2) -i (1)
Anagramme
Kailoni (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Nikolai - gebildet werden können.
Rückwärts
Ialokin (Mehr erfahren)Nikolai ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Nikolai in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001110 01101001 01101011 01101111 01101100 01100001 01101001
Dezimal
78 105 107 111 108 97 105
Hexadezimal
4E 69 6B 6F 6C 61 69
Oktal
116 151 153 157 154 141 151

Nikolai in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Nikolai anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
645 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
N240 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
NKL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Nikolai buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Nordpol | Ida | Kaufmann | Otto | Ludwig | Anton | Ida
Internationale Buchstabiertafel
November | India | Kilo | Oscar | Lima | Alfa | India

Nikolai in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Nikolai in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Nikolai
Altdeutsche Schrift
Nikolai
Lateinische Schrift
NIKOLAI
Phönizische Schrift
𐤍𐤉𐤊𐤏𐤋𐤀𐤉
Griechische Schrift
Νικολαι
Koptische Schrift
Ⲛⲓⲕⲟⲗⲁⲓ
Hebräische Schrift
ניכעלאי
Arabische Schrift
نــيــكــعــلــاــي
Armenische Schrift
Նիքոլաի
Kyrillische Schrift
Николаи
Georgische Schrift
Ⴌიკოლაი
Runenschrift
ᚾᛁᚴᚮᛚᛆᛁ
Hieroglyphenschrift
𓈖𓇋𓎡𓅱𓃭𓄿𓇋

Nikolai barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Nikolai an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Nikolai im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Nikolai im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Nikolai in Blindenschrift (Brailleschrift)

Nikolai in Blindenschrift (Brailleschrift)

Nikolai im Tieralphabet

Nikolai im Tieralphabet

Nikolai in der Schifffahrt

Der Vorname Nikolai in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-· ·· -·- --- ·-·· ·- ··

Nikolai im Flaggenalphabet

Nikolai im Flaggenalphabet

Nikolai im Winkeralphabet

Nikolai im Winkeralphabet

Nikolai in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Nikolai auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Nikolai als QR-Code

Nikolai als QR-Code

Nikolai als Barcode

Nikolai als Barcode

Wie denkst du über den Namen Nikolai?

Wie gefällt dir der Name Nikolai?

Bewertung des Namens Nikolai nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Nikolai?

Ob der Vorname Nikolai auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (80.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (55.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (63.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (73.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (71.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (59.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (44.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (36.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.1 %)
Was denkst du? Passt Nikolai zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Nikolai ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (67.1 %) modern (67.6 %) wohlklingend (85.2 %) weiblich (79.0 %) attraktiv (86.7 %) sportlich (80.5 %) intelligent (87.1 %) erfolgreich (82.9 %) sympathisch (87.1 %) lustig (65.7 %) gesellig (75.2 %) selbstbewusst (80.0 %) romantisch (70.5 %)
von Beruf
  • Ärztin (5)
  • Ingenieurin (3)
  • Anwältin (3)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Musikerin (2)
  • Friseurin (1)
  • Make up-Artistin (1)
  • Architektin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Immobilienkauffrau (1)
  • Politikerin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Investmentbankerin (1)
  • Kanalreinigerin (1)
  • Erzieherin (1)
  • Mechatronikerin (1)
  • Pilotin (1)
  • Dichterin (1)
  • Maschinenbauingenieurin (1)
  • Malerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Nikolai und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Nikolai ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Nikolai

Kommentar hinzufügen
Gast24
Gast

Nikolai und Aljoscha

Alles Gute

Fin97
Mitglied

Wir erwarten zwillingsjungs und einer von denen soll Nikolai heissen nur wissen wir noch nicht was dazu passt

Ariane
Gast

Mein kleiner Sohn heißt Nikolai Maxim und ich liebe seinen Namen. Er hat einen tollen Klang. Unser Nikolai ist ein richtiger Lausbub mit Charme und hat immer gute Laune.
Wenn er 30 oder 40 ist, wird der Name noch immer zu ihm passen, weil er so zeitlos ist.

Nikolai
Gast

Ich heiße Nikolai und bin mit meinen 30 Jahren immer noch sehr zufrieden. Ich werde meistens Niko, Kolja oder halt Nikolai genannt.
Er ist zeitlos und ich mag ihn.

Nikolai
Gast

Das ist scheisse weil in der Schule sagen alle Wunderei oder Spiegelei

Jennifer
Gast

Unser Sohn heißt Nikolai und auch sein Opa hieß so.
Spitzname ist Nicki sein Bruder nennt ihn aber nini da er ihn noch nicht richtig aussprechen kann.
Sein Name stammt aus Bulgarien und hat am 6.12 seinen Namenstag was in Bulgarien groß gefeiert wird und traditionell ist man an diesem Tag Fisch.

Andre Leon
Gast

Wir bekommen im November, Anfang Dezember einen Sohn. Wir überlegen ihn auch Nicolai zu nennen. Es passt zum Nachnamen Terbeck meines Erachtens nach. Angeleitet von Nicola Tesla, der Erfinder der freien Energie um 1900 rum, der vom CIA umgebracht wurde und all seine Erfindungen verschwanden. Albert Einstein wurde mal gefragt, wie es sei, der schlauste Mann der Welt zu sein. Er sagte darauf: "Ich weiß es nicht, fragen Sie doch Nicola Tesla!" Was haltet ihr von Nicolai Terbeck :) ???

gast24
Gast

Als ich mit meinem ältesten vor 31 jahren schwanger war, stand nicolai ganz oben auf der liste. bis ich nachbar's blöden papagei kennen lernte, der auf den namen nico hörte und damit war's vorbei!!! kurz und gut - scheiß papagei ...

Nikolai
Gast

Bester Name überhaupt, sieht Vorallem in der russischen Schreibweise Николай sehr schön aus.

Ich
Gast

Der Name klingt wunderschön. Die russische Schreibweise mit "y" gefällt mir am meisten, aber auch Nikolaj sieht schön aus.

Jamila
Gast

Mein bester Freund heißt Nikolai. Am Anfang fand ich den Namen etwas komisch, aber mit der Zeit fand ich ihn immer besser und schwärme inzwischen schon von diesem wundervollen Namen! Für mich hat mein Freund keinen Spitznamen, Niko oder ähnliches passt da einfach nicht, ich sage viel lieber Nikolai. Bin froh mit einem so wundervoll liebenswerten Menschen wie dir befreundet zu sein! Du Siegreicher ♡

Katarina
Gast

Nikolai ist ein so schöner Name!!!
Habe ich in den Namen Nikolai Gregorio verliebt.
Leider taucht dieser Name in einem Buch auf

Malou
Gast

Ein Freund von mir heißt Nicolay. Wir nenen ihn Nico oder, in meinem Fall, Lay oder Nici

Natalia
Gast

Ein wunderschöner Name. Ich bin schwanger und habe bereits zwei Prinzessinnen, falls es nun ein Prinz wird, nennen wir ihn Nikolai. 💙

Baliana
Gast

Mein Bruder heißt auch Nicolai , ich mag den Namen sehr

Jasmin
Gast

Also, ich stimme Charlotte zu: Nikolai klangt wirklich sehr schön elegant. Und interessant!
Mein Lieblingsname

Jo
Gast

Ich kenne einen nicolai und der ist sehr eigens und nett :)

Ines
Gast

Du hast eine Giraffe?

chelsea
Gast

Meine giraffe heißt auch nikolai... der name passt hervorragend zu ihr!

Elena
Gast

Mein kleinder bruder heißt Nikolai er ist erst ein paar tage alt und so sweeet
H.D.L bruderchen

Nikolai
Gast

Bester Name, meine beiden Opas hießen so und ich bekamm den dann quasi vererbt

Charlotte
Gast

Der Name Nikolai klingt elegant und wundervoll. Ich mag ihn sehr :) Als Spitzname finde ich Nik und Kolja schön.

Vero
Gast

Hihi, ich les grad, das Nikolai den gleichen Ursprung wie Veronika hat. Also, nach der Göttin NIKE.
Ich finde den Namen wirklich schön:-)

Lulu
Gast

Ich finde den Namen Nikolai einfach suupi =D wenn ich mal nen Sohn kriege, dann kommt Nikolai in die engere Wahl =3

Ida
Gast

Ich finde den Namen Nikolai einfach nur toll =)
hätte ich ein Kind würde es auch auf jeden Fall so heissen allein weil ich eine Menge wundervolle Nikolais kenne =D

Marie-Theres
Gast

Meine zwillinge sind 31 jahre alt, und heißen RAPHAEL und NICOLAI: diese namen fand ich 1979 schon toll. übrigens heißt unser ältester (35 jahre) SEBASTIAN, und unsere jüngste ( 27 jahre ) PATRICIA-MONA.

leni
Gast

Zeitloser name ...passt gut in jedem alter ;)

Birgit
Gast

Wir haben unserem Sohn vor mehr als 24 Jahren den Namen Nicolai Sebastian gegeben, und immer noch ist Nicolai für mich der schönste Jungennamen überhaupt, der auch hervorragend zu ihm passt!
Freunde nennen ihn aber auch Nici oder Nico, was ja auch OK ist.

Dora
Gast

Früher mochte ich den Namen nicht, doch seitdem ich den tollsten jungen Mann der ganzen Welt kennen gelernt habe, und der diesen Namen trägt,
bin ich verschossen in diesen Namen! :-)
Was Emotionen so ausmachen!

Petra
Gast

Ich habe Zwillinge die heißen Marco und Nikolai.Viele rufen Nikolai nur Niko,wir in der Fam. allerdings rufen Ihn Nikolai wir finden den Namen wunderschön.Übrigens die Jungs sind schon 27Jahre und keiner der Beiden hat sich je über seinen Namen geärgert

BWOG
Gast

Mein Mann heisst auch Nikolai. Ich nenne ihn lieber entweder Kolja oder Niko.

Sarah
Gast

Wenn ich einen Sohn bekomme, wird er Nikolai Fyodor heißen

Nikolai B.
Gast

Ich bin 39 jahre alt , und heiße Nikolai, weil meine Mutter damals einfach eine Vorliebe für russische Namen hatte...Ich finde meinen Namen nervig, ich als Deutscher bin schon zig-tausendmal gefragt worden: Bist du´n Russe? Nein? Warum heißt du denn dann so? ich glaub du bist ´n Russe....
Oder hier bei uns in einer Kleinstadt, wo ältere Leute, die aus Zufall meinen Namen mitgekriegt haben tuscheln:Ja, das sind Rumänen, die kommen jetzt alle hier rüber.... Also; das nervt schon, und alle meine Bekannten nennen mich eh´nur Niko, Nikolai heißt es nur auf Ämtern oder so....

Natalie
Gast

Wir haben zwei Kinder: Nikolai und Maria. Ich finde es schön, dass Nikolai hier so gut ankommt!

Bea
Gast

Unsere Freunde haben vor 3 Tagen einen Sohn bekommen. Der kleine Mann heißt Nikolai David Kaspar. Ich habe noch keinen Nikolai kennengelernt, finde den Namen aber wunderschön und bin sehr stolz darauf, seine Patentante zu sein!!

Nikolai Andrä
Gast

Moin. Ich finde meinen Vornamen hammer. Er passt auch gut zu meinem Nachnamen:
André ist die französische und ladinische Form von Andreas (griechisch: der Mannhafte) und bedeutet der Tapfere.
das heißt ich bin der Siegreiche und Tapfere geht doch fit oder sehe ich das falsch?

Gregor
Gast

Ich würde so gerne Nikolai heissen. Der Name würde so gut zu mir passen! Manchmal macht mich mein Name so traurig. Mir Nikolai wäre ich bestimmt glücklicher als jetzt. Alle meine Söhne werde ich Nikolai nennen.

Dagmar
Gast

Das ist auch einer meiner Lieblingsnamen und für mich die schönste Form von Nikolaus. Auf mich wirkt der Name so wie auf andere der Name Alexander (den ich zwar okay finde, mich aber nicht besonders anspricht), denn wegen der Bedeutung und der Tatsache, dass es Zaren gab, die so hießen, ist Nikolai für mich ein richtiger Fürstenname, der edel und sanft klingt, dabei sehr melodiös ist. Nur muss man bei dem Namen schon auf den Nachnamen achten, damit dies nicht verloren geht.
Aber übrigens, in modernen Russischlehrbüchern heißt in fast jeder Familie, die durch die grammatischen Lektionen führt, der Mann/Sohn entweder Anton oder Nikolai, und wenn es nicht der Rufname ist, dann zumindest der Vatersname ;).
Ich finde auch die Kurzform Kolja sehr schön.

Maria
Gast

Nikolai ist ein sehr schöner name!!!!!!!!!
Ich kenne zwei Nikolais
Lg:Maria

Jana
Gast

Nikolai ist wirklich ein sehr schöner Vorname. Ich kann ihn mehr sehr gut auch als zweiten Namen vorstellen. Der Siegreiche ich auch eine super Bedeuntung.

Michaela
Gast

Als ich mein erstes Kind erwartete, wollte ich es Nikolai nennen, es wurde eins von drei Mädchen. Nun erwartet eine meiner Töchter ihr erstes Kind, einen Jungen, er soll Nikolai heißen. So werde ich nun als Oma die Gelegenheit haben, mich an diesem wunderschönen Namen erfreuen zu dürfen.

=)
Gast

Ich mag einige russische Namen - bzw., eigentlich griechische, die in Russland aber weit verbreitet sind (wahrscheinlich wegen der orthodoxen Kirche und wegen des Zusammenhangs des kyrillischen und griechischen Alphabets?). Nikolai ist darunter mein persönlicher Platz 1.

Sonja
Gast

Mein erstes Kind wird Nikolai heißen, falls es ein Junge wird.

Super Name! :-)

Monika
Gast

Mein kleiner Sohn heißt Nikolai, schönster Name für einen Jungen ;)))) Mein kleiner Sieger

..
Gast

Also ich finde den namen schön :) bin ein mädchen und wenn ich mal etwas festes mit nem jungen hab finde ich es schön wenn er einen hübschen namen wie NIKOLAI hat =D abkürzen kann man den gut mit niko oder auch nur nik ;D
also ich mag ihn

niki
Gast

Boaaaaahhh josii x3 lass mein namen inruhe und missbrauch ihn nicht mit deinen miserablen schriebkünsten und der art -.-'

Nikolai.K
Gast

Also ich heisse auch so und will nicht eingebildet sein aber der Name ist echt geil fängt leicht an und hört am Ende sanft auf Und die Bedeutung des Namens ist auch richtig meine Persönlichkeit Sieg bin auch gern der Siegreiche!!!

Nicolai
Gast

Nicolai ist der beste Name der welt!!;)

Jana
Gast

Ich finde Nikolai klingt einfach total toll! Irgendwie so sanft und nicht so hart wie viele andere Jungennamen! Nikolai ein echt wundervoller Vorname!

vivi
Gast

Ich finde den Namen voll cool!!!!! Wenn mir der Name später noch gefällt dann nenne ich (wenn) meinen Sohn Nikolai Maximilian/ Emanuel ,

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Nikolai schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Otbert, Pier, Ray, Riklef, Rye, Sigfried, Tauno, Timofej, Urias und Wanja.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Erlfriede

Noch kein Kommentar vorhanden

Erlfriede ist traurig, dass ihr noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Erlfriede?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wann fiel die endgültige Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?