Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Oliver

Oliver ist ein männlicher Vorname altnordischer und lateinischer Herkunft mit Bedeutungen wie "der kriegerische Naturgeist" oder "der Ölbaumpflanzer" und anderen mehr.

10469 Stimmen (Rang 31)
16 x auf Lieblingslisten
3 x auf No-Go-Listen
31

Rang 31
Mit 10469 erhaltenen Stimmen belegt Oliver den 31. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Oliver ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Oliver

Was bedeutet der Name Oliver?

Bedeutung

Oliver ist ein männlicher Vorname dessen Herkunft und Bedeutung nicht eindeutig geklärt sind. Es gibt dazu drei Theorien:

  1. Der Name hat sich aus dem lateinischen olivarius entwickelt und bedeutet somit "der Ölbaumpflanzer". Aus olivarius ist vermutlich auch das altfranzösische Wort "olivier" für "Olivenbaum" entstanden, das gleichzeitig die französische Namensform von Oliver darstellt.
  2. Der Name hat seine Wurzeln im althochdeutschen Namen Alfhari und bedeutet soviel wie "der kriegerische Naturgeist", von alf (Alb, kleines Naturwesen) und hari (Heer, Krieger).
  3. Der Name geht zurück auf den nordischen Namen Olaf bzw. dessen altisländische Formen Ólafur/Óláfr, deren Wurzeln im altnordischen anulaibar liegen. Oliver bedeutet dann "der Nachkomme des Urahns".

Der Name Oliver fand vermutlich erstmals Verbreitung im Mittelalter durch das altfranzösische Epos "Rolandslied", in dem der Freund von Roland, dem Paladin von Karl dem Großen, den Namen Olivier trägt. Von Frankreich aus gelangte der Vorname Olivier durch die Normannen nach England, wo sich die Namensform Oliver durchsetzte.

Deutschland erreichte der Name Oliver erst gegen Mitte des 20. Jahrhunderts, wo er sich in den 1960er Jahren sogar zu einem der beliebtesten Jungennamen entwickelte. Inzwischen hat die Popularität des Namens längst nachgelassen, dennoch wird Oliver auch heute noch als Babyname vergeben.

Woher kommt der Name Oliver?

Wortzusammensetzung

olivarius = Ölbaumpflanzer (Lateinisch)
oder
alf = Alb, kleines Naturwesen
hari = Heer, Krieger
oder
anu = Vorfahr (Altnordisch)
laibar = Erbe, Nachkomme (Altnordisch)

Wann hat Oliver Namenstag?

  • 10. Juli
  • 11. Juli

Wie spricht man Oliver aus?

Aussprache von Oliver: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Oliver auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Oliver?

Oliver ist in Deutschland ein beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 100. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 23. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 76. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Oliver

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Oliver in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 100 93 124 23 (2006)
Österreich 44 48 50 39 (1994)
Schweiz 49 62 62 47 (1998)
Liechtenstein 4 4 - 4 (2020)
Niederlande 53 64 86 53 (2020)
Belgien 40 68 69 40 (2020)
Frankreich 322 362 336 259 (1961)
Spanien 16 22 30 16 (2020)
Ungarn 8 10 11 8 (2020)
Polen 111 104 107 74 (2010)
Slowenien 15 23 36 15 (2020)
Dänemark 4 4 4 1 (2016)
Schweden 7 7 7 4 (2013)
Norwegen 2 1 1 1 (2019)
Finnland 5 5 6 5 (2020)
England 1 1 1 1 (2020)
Schottland 4 2 2 2 (2019)
Irland 24 22 24 14 (1975)
Nordirland 5 6 7 3 (2016)
USA 3 3 5 3 (2020)
Kanada 16 12 13 12 (2019)
Australien 1 1 1 1 (2020)
Neuseeland 1 1 1 1 (2020)

Oliver in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Oliver in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 35 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 23 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 37 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 51 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 83 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 92 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 83 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 82 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 81 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 92 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 81 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 92 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 124 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 93 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 23
  • Schlechtester Rang: 124
  • Durchschnitt: 76.81

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Oliver

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Oliver im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 59 im Juni 2018
Rang 65 im Juli 2018
Rang 58 im August 2018
Rang 80 im September 2018
Rang 64 im Oktober 2018
Rang 80 im November 2018
Rang 62 im Dezember 2018
Rang 62 im Januar 2019
Rang 58 im Februar 2019
Rang 56 im März 2019
Rang 66 im April 2019
Rang 93 im Mai 2019
Rang 73 im Juni 2019
Rang 65 im Juli 2019
Rang 63 im August 2019
Rang 50 im September 2019
Rang 78 im Oktober 2019
Rang 74 im November 2019
Rang 51 im Dezember 2019
Rang 61 im Januar 2020
Rang 86 im Februar 2020
Rang 95 im März 2020
Rang 107 im April 2020
Rang 86 im Mai 2020
Rang 67 im Juni 2020
Rang 79 im Juli 2020
Rang 82 im August 2020
Rang 64 im September 2020
Rang 79 im Oktober 2020
Rang 73 im November 2020
Rang 87 im Dezember 2020
Rang 97 im Januar 2021
Rang 74 im Februar 2021
Rang 93 im März 2021
Rang 71 im April 2021
Rang 49 im Mai 2021
Rang 64 im Juni 2021
Rang 48 im Juli 2021
Rang 61 im August 2021
Rang 69 im September 2021
Rang 60 im Oktober 2021
Rang 43 im November 2021
Rang 87 im Dezember 2021
Rang 83 im Januar 2022
Rang 94 im Februar 2022
Rang 81 im März 2022
Rang 69 im April 2022
Rang 83 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 43
  • Schlechtester Rang: 142
  • Durchschnitt: 83.72

Geburten in Österreich mit dem Namen Oliver seit 1984

Oliver belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 49. Rang. Insgesamt 6816 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
49 6816 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Oliver besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (671)
  • 12.4 % 12.4 % Baden-Württemberg
  • 9.7 % 9.7 % Bayern
  • 6.6 % 6.6 % Berlin
  • 3.6 % 3.6 % Brandenburg
  • 0.4 % 0.4 % Bremen
  • 3.1 % 3.1 % Hamburg
  • 6.3 % 6.3 % Hessen
  • 3.1 % 3.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.5 % 8.5 % Niedersachsen
  • 24.7 % 24.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.8 % 4.8 % Rheinland-Pfalz
  • 1.6 % 1.6 % Saarland
  • 6.6 % 6.6 % Sachsen
  • 2.5 % 2.5 % Sachsen-Anhalt
  • 3.3 % 3.3 % Schleswig-Holstein
  • 2.8 % 2.8 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (33)
  • 3.0 % 3.0 % Burgenland
  • 3.0 % 3.0 % Kärnten
  • 30.3 % 30.3 % Niederösterreich
  • 18.2 % 18.2 % Oberösterreich
  • 21.2 % 21.2 % Steiermark
  • 3.0 % 3.0 % Tirol
  • 3.0 % 3.0 % Vorarlberg
  • 18.2 % 18.2 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (38)
  • 10.5 % 10.5 % Aargau
  • 2.6 % 2.6 % Appenzell Innerrhoden
  • 2.6 % 2.6 % Basel-Landschaft
  • 2.6 % 2.6 % Basel-Stadt
  • 7.9 % 7.9 % Bern
  • 5.3 % 5.3 % Graubünden
  • 7.9 % 7.9 % Luzern
  • 2.6 % 2.6 % Schaffhausen
  • 2.6 % 2.6 % Schwyz
  • 2.6 % 2.6 % Solothurn
  • 5.3 % 5.3 % St. Gallen
  • 2.6 % 2.6 % Thurgau
  • 7.9 % 7.9 % Zug
  • 36.8 % 36.8 % Zürich

Dein Vorname ist Oliver? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Oliver als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Oliver besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Oliver.

Häufigkeit des Vornamens Oliver nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Oliver

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Eule
  • Gorilla
  • Lolli
  • Oggy
  • Ol
  • Ölchen
  • Ole
  • Olever
  • Olf
  • Oli
  • Olibär
  • Olic
  • Olica
  • Olilein
  • Olili
  • Olimbo
  • Olinski
  • OliOlsen
  • Olipop
  • Olivaro
  • Olive
  • Olivero
  • Oliveros
  • Olivolli
  • OliWer
  • Olle
  • Ollewa
  • Olley
  • Olli
  • Ollibolli
  • Ollie
  • Ollilein
  • Ollileinchen
  • Ollilino
  • Ollimolli
  • Ollitrolli
  • Olliwer
  • Olliwolli
  • Ollmann
  • Ollmops
  • Ollo
  • Ollrich
  • Ollski
  • Ollster
  • Ollusch
  • Olly
  • Olol
  • Olsbert
  • Olsberterino
  • Olschewski
  • Olschi
  • Olsen
  • Olskipolski
  • Olus
  • Olutscher
  • Polly
  • Schnolli

Häufigste Nachnamen

  1. Oliver Schulz
  2. Oliver Koch
  3. Oliver Schmidt
  4. Oliver Schneider
  5. Oliver Müller
  6. Oliver Fischer
  7. Oliver Meyer
  8. Oliver Weber
  9. Oliver Klein
  10. Oliver Becker
  11. Oliver Schwarz
  12. Oliver Schäfer
  13. Oliver Braun
  14. Oliver Hoffmann
  15. Oliver Wagner
  16. Oliver Bauer
  17. Oliver Richter
  18. Oliver Schmitt
  19. Oliver Frank
  20. Oliver Jung
  21. Oliver Wolf
  22. Oliver Schmitz
  23. Oliver Hofmann
  24. Oliver Schmid
  25. Oliver Hartmann
  26. Oliver König
  27. Oliver Schröder
  28. Oliver Lange
  29. Oliver Neumann
  30. Oliver Grimm

Oliver in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Oliver

Oliver "Sa Tyr" Pade
Sänger, Gründer der Musikgruppe "Faun"
Oliver Agh
ungarischer Schwimmer
Oliver Baier
Moderator und Produzent
Oliver Baumann
Deutscher Fussballspieler
Oliver Biehler
deutscher Komponist
Oliver Bierhoff
Fußballspieler
Oliver Bokern
deutscher Schauspieler
Oliver Bono
(* 1966), Schweizer Fernsehmoderator
Oliver Bootz
Schauspieler
Oliver Boysen
Schauspieler aus Deutschland
Oliver Campell
Figur aus Ashita no Nadja
Oliver Cheshire
Model aus Großbritannien
Oliver Cotton
Schauspieler
Oliver Cromwell
Adliger und englischer Politiker, Gründer der englischen Republik und Feldherr des Parlamentsheeres.
Oliver Diglesias
amerikanischer Sänger
Oliver Evans
(1755–1819), amerikanischer Erfinder
Oliver Falvey Hill
Architekt aus Großbritannien
Oliver Feld
Synchronsprecher
Oliver Fleischer
deutscher Schauspieler
Oliver Franck
Deutscher Schauspieler
Oliver Gattringer
österreichischer Jazzmusiker
Oliver Geissen
Moderator
Oliver Grimm
Schauspieler
Oliver Guy-Watkins
englischer Filmregisseur
Oliver Halassy
ungarischer Schwimmer
Oliver Hardy
Stummfilmkomiker
Oliver Hill
(1907–2007), US-amerikanischer Anwalt und Bürgerrechtler
Oliver Hirschbiegel
Regisseur
Oliver James
Englischer Musiker & Schauspieler
Oliver James Lazarus
Südafrikanischer Springreiter
Oliver Jones
Musiker aus Kanada
Oliver Kahn
Fußballspieler
Oliver Kalkofe
Comedian
Oliver Korittke
Deutscher Schauspieler
Oliver Kraas
südafrikanischer Skifahrer
Oliver Lutz
Jazzmusiker aus Deutschland
Oliver Malin
englischer Künstler
Oliver Maria Schmitt
deutscher Schriftsteller
Oliver Michael Dittrich
Schauspieler, Komiker, Komponist, Musiker
Oliver Mink
Fußballspieler aus Ungarn
Oliver Mommsen
Schauspieler
Oliver Neuville
Fußballspieler
Oliver Petzokat
Modrator
Oliver Phelps
Englischer Schauspieler
Oliver Pocher
Comedian
Oliver Reck
Ehemaliger Fußballtorwart, jetzt -trainer
Oliver Reed
englischer Schauspieler
Oliver Riedel
Musiker (Rammstein)
Oliver Roggisch
Handballer
Oliver Seraphin
(* 1946), Geschäftsmann, Premierminister der Antilleninsel Dominica
Oliver Shaw
Komponist aus Amerika
Oliver Simon
Sänger
Oliver Sorg
Deutscher Fussballspieler
Oliver Stanley Murs
Sänger
Oliver Stone
Regisseur
Oliver Straube
deutscher Fußballspieler
Oliver Sykes
Sänger (Bring Me The Horizon); Drop Dead
Oliver Tambo
(1917–1993), südafrikanischer Anti-Apartheid Aktivist und Mitbegründer des ANC
Oliver Tobias
Schauspieler (Arthur of the Britons)
Oliver Twist
Romanfigur von Charles Dickens
Oliver Walker
Schauspieler aus England
Oliver Watts
australischer Künstler
Oliver Welke
Journalist, Moderator und Comedian (Frei Schnauze)
Oliver Wimmer
Österreichischer Musiker
Oliver Wood
Romanfigur aus dem Harry Potter Universum von J.K. Rowling

Oliver in der Popkultur

Oliver Queen
Figur im Film "Arrow"
Oliver Twist
Romanfigur von Charles Dickens

Oliver als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Oliver wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 2 Hochdruckgebiete und 4 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Oliver (2x)

    Hochdruckgebiet Oliver
  • Tiefdruckgebiet Oliver (4x)

    Tiefdruckgebiet Oliver
    • 29.04.2016
    • 12.09.2000
    • 22.09.2015
    • 23.12.2011
    • 07.04.2003
    • 24.08.2001

Oliver in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Oliver wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Oli-ver
Endungen
-liver (5) -iver (4) -ver (3) -er (2) -r (1)
Anagramme
Viorel (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Oliver - gebildet werden können.
Rückwärts
Revilo (Mehr erfahren)Oliver ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Oliver in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001111 01101100 01101001 01110110 01100101 01110010
Dezimal
79 108 105 118 101 114
Hexadezimal
4F 6C 69 76 65 72
Oktal
117 154 151 166 145 162

Oliver in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Oliver anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
0537 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
O416 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
OLFR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Oliver buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Otto | Ludwig | Ida | Viktor | Emil | Richard
Internationale Buchstabiertafel
Oscar | Lima | India | Victor | Echo | Romeo

Oliver in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Oliver in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Oliver
Altdeutsche Schrift
Oliver
Lateinische Schrift
OLIVER
Phönizische Schrift
𐤏𐤋𐤉𐤅𐤄𐤓
Griechische Schrift
Ολιυερ
Koptische Schrift
Ⲟⲗⲓⲃⲉⲣ
Hebräische Schrift
עליוהר
Arabische Schrift
عــلــيــوــهــر
Armenische Schrift
Ոլիվեռ
Kyrillische Schrift
Оливер
Georgische Schrift
Ⴍლივერ
Runenschrift
ᚮᛚᛁᚡᛂᚱ
Hieroglyphenschrift
𓅱𓃭𓇋𓆑𓇌𓂋

Oliver barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Oliver an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Oliver im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Oliver im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Oliver in Blindenschrift (Brailleschrift)

Oliver in Blindenschrift (Brailleschrift)

Oliver im Tieralphabet

Oliver im Tieralphabet

Oliver in der Schifffahrt

Der Vorname Oliver in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

--- ·-·· ·· ···- · ·-·

Oliver im Flaggenalphabet

Oliver im Flaggenalphabet

Oliver im Winkeralphabet

Oliver im Winkeralphabet

Oliver in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Oliver auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Oliver als QR-Code

Oliver als QR-Code

Oliver als Barcode

Oliver als Barcode

Wie denkst du über den Namen Oliver?

Wie gefällt dir der Name Oliver?

Bewertung des Namens Oliver nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Oliver?

Ob der Vorname Oliver auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (92.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (77.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (76.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (67.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (62.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (63.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (34.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (24.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (23.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (31.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (37.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (49.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (39.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.4 %)
Was denkst du? Passt Oliver zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Oliver ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (89.7 %) modern (74.2 %) wohlklingend (86.7 %) weiblich (77.2 %) attraktiv (85.7 %) sportlich (81.0 %) intelligent (89.3 %) erfolgreich (83.1 %) sympathisch (90.1 %) lustig (76.6 %) gesellig (79.4 %) selbstbewusst (80.2 %) romantisch (73.8 %)
von Beruf
  • Kauffrau (5)
  • Mechanikerin (5)
  • Fußballspielerin (4)
  • Lehrerin (4)
  • Naturschützerin (4)
  • Ärztin (4)
  • Psychologin (3)
  • Polizistin (3)
  • Selbstständige (3)
  • Therapeutin (3)
  • Architektin (3)
  • Bankkauffrau (3)
  • Schriftstellerin (3)
  • Verkäuferin (2)
  • Chemikantin (2)
  • Pilotin (2)
  • Projektleiterin (2)
  • Angestellte (2)
  • Gitarristin (2)
  • Stripperin (2)
  • Kommunikationsdesignerin (2)
  • Technikerin (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Soldatin (2)
  • Baggerfahrerin (2)
  • Akademikerin (2)
  • Richterin (2)
  • Kundenberaterin (2)
  • Anwältin (2)
  • Technische Produktdesignerin (2)
  • Gärtnerin (2)
  • Laborantin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Handwerkerin (1)
  • Fluglotsin (1)
  • Beamtin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Meisterin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Erzieherin (1)
  • Klempnerin (1)
  • Bauleiterin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Brauerin (1)
  • Mechatronikerin (1)
  • Köchin (1)
  • Geschäftsführerin (1)
  • Pflegefachfrau (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Präsidentin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Malerin (1)
  • Kellnerin (1)
  • Küchenplanerin (1)
  • Dachdeckerin (1)
  • Industriekauffrau (1)
  • Sexualtherapeutin (1)
  • Tanzlehrerin (1)
  • Zollbeamtin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Unternehmerin (1)
  • Konstrukteurin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Oliver und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Oliver ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Oliver

Olli (mit 2 L)
Gast

Wenn jemand alle 3 Silben und dann noch mit Betonung auf dem O ruft, dann weiß ich, dass ich mal wieder Mist gebaut habe. Seit über 50 Jahren.
Nur Olli ist das wahre Oliver !

Oliver S.
Gast

Als Kind der 70er mochte ich meinen Vornamen komischerweise nicht. Aber danach bereute ich Niemals so einen schönen,zeitlosen Namen haben zu dürfen.Spitzname Olli als Verniedlichung, OLLEWA unter den besten Freunden und Familie.

Caro/Mum
Gast

Mein Sohn heisst Oliver. Ein wunderschöner Name. Spitzname Olli.
Er besteht auf Olli mit zwei ll. Er wird nun 37 Jahre. Ich wählte auf Umwegen den Namen für mein Kind. Es war das Jahr 1982, es war laut Statistik in Deutschland das Jahr, in welchem die meisten, seid Aufzeichnung 1945, ihrem Kind den Namen gaben.
Schade, dass ich keinen Zweit Namen wählte, weil ich die sehr klangvoll finde. Er hat nun wundervolle Söhne, wo einer davon den Namen Oliver als Zweit Namen hat. Shawn Oliver.
Liebe Grüße an dieser Stelle an meinen Sohn Olli. Schön, dass es dich gibt. Happy birthday.

Marina
Gast

Auf der suche nach einen Namen für unseren Sohn, haben wir uns nach langer suche für Oliver entschieden. Wir wollten einen Namen den nicht jeder hat und der ein Wiedererkennungswert hat. Ich liebe diesen Namen einfach.

Katrin
Gast

In den 70ern hatte der Name Hochkonjunktur. Vorher nicht und nachher auch nicht. Alles hat so seine Zeit.

Oliver
Gast

Ich liebe meinen Vornamen!
Ich mag auch die französische Variante Olivier.

Unser Sohn hat den Namen "Leon Oliver" bekommen.
Wenn unser 2ter Sohn da ist, wird er sicherlich "Finn Oliver" getauft. :)

Meinen Namen würde ich auch in tausend Jahren nicht hergeben wollen. Ein Danke an meine Eltern, ich liebe euch. :)

Oliver D
Gast

Ich heiße selbst Oliver und fand meinen Namen immer ganz okay, wenn auch nicht überragend. Dass sich der Spitzname Oli schnell anbietet, hat mich ab und zu gestört, aber vor allem hat das, finde ich, eine schöne Seite: Du kannst beim allmählichen Kennenlernen von Leuten daran gut ablesen, wer sich Dir schon verbundener fühlt, bzw. wem Du sympathisch bist. Natürlich muss es nicht immer genau das heißen, aber man entwickelt ein Gefühl dafür.

Wer aber "Oli" für sein Kind nicht mag, soll die Finger davon lassen! Denn die Kurzform verhindern zu wollen, halte ich für völlig aussichtslos. Eher lernen Kühe fliegen, als dass ein Oliver nie Oli genannt wird. :-)

Eve
Gast

Mein Mann heißt Oliver er wird aber von allen abgekürzt also Olli ich finde es so schrecklich ihn stört es nicht. Nun erwarten wir ein Kind was wenn es ein Junge ist Oliver heißen soll und sollte jemand ihn jemals Olli oder oli rufen werde ich extrem sauer werden

Olli auch Oliver
Gast

Hallo, endlich ein passendes Forum gefunden, wo ich mein Leid plagen klagen kann, ich heiße seit über 30 Jahren schon jetzt Oliver. Doppelname Oliver - Sebastian.
Meine Eltern gaben mir den Namen, ich war auch sehr stolz drauf bis zu meinem 16. Lebensjahr. Dann bin ich quer durch die Republik gereist. Da hab ich festgestellt, das in manchen Teilen der Name richtig verhunzt wird. In SACHSEN z.B da heißt es Ollewa:( seit dem Tag bitte nur noch Olli aber das mit 2 L:) im französischen hört er sich auch schön Olivier Sebastian...

mila
Gast

Mein großer Bruder heißt Oliver, sein Spitzname ist ganz klassisch Oli, aber ihn stört es nicht. Habe meinen Sohn (3 Jahre) Julian Oliver genannt, da ich sehr viel mit meinem Bruder verbinde und mein Sohn ist richtig stolz darauf, den Namen seines Onkels als ZweitNamen zu haben :).

Oliver
Gast

Ich hasse diesen Namen.
Olli genannt zu werden fühlt sich herabsetzend an.
Vielleicht ist das der Grund dafür daß ich lieber allein bin.
Gebt Euren Kindern andere Namen.

Dirk
Gast

Mein Frettchen heißt so.

Karli
Gast

Ich kenn einer der hat PINKE Haare

uQEVSDJ
Gast

Der Name Oliver stammt ursprünglich vom griechischen Ilias, Elias ab und bedeutet Ölbaumpflanzer. Der Oliven- oder Ölbaum gilt als Zeichen der Hoffnung. Deutlicher wird dies noch an der späteren lateinischen Übersetzung Olivarius, Oliverius. Der Name leitet sich vom franz. Olivier ab (siehe Roland-Sage).

Der Name kann auch vom Germanischen her rühren, dort ursprünglich als Alfheri bekannt. Wobei Alf gleichzusetzen ist mit Alb/Elb/Elf und heri mit Heer/Herr. Poetisch gesprochen der Herr des Elfenheeres.

Kann auch von Olaf kommen - heute sind oft in Island verwendete Namen Ólafur und Óleifr was in etwa "Nachkomme des Urahns" heißt.

Oliver
Gast

Ich kenne viele Oliver's, und alle sind starke persönlichkeiten, haben Charme, sind witzig und stehen fest im Leben...

Maya
Gast

Mein Bruder heißt Oliver und wird auch immer nur Olli genannt. Find den Namen zwar ganz schön, aber auch ein bisschen altmodisch.
Meine anderen Geschwister heißen Charlotte, Julian, Patrick, Pascal und Peter.

Linda
Gast

Meine Kinder heißen Mia , Lynn und Oliver :)

Lara
Gast

Als Oliver bekommt man immer schnell den klassischen Spitznamen Oli ....gibt es da ach andere Variatnten?

Wer nennt sich zum Beispiel Ole als Kurzform?

Monika
Gast

Bin mit meinem Freund, Oliver, seit über 5 Jahren zusammen und will die Mutter seiner Kinder werden und ihn bald heiraten ;-)

Ich finde es ein sehr schöner zeitloser Name und er wird grundsätzlich nur Oli genannt. Ich nenne ihn Oli, wenn ich genervt bin, habe mir aber angewöhnt immer Oliver zu ihm zu sagen. Er findet das komisch, hat sich aber daran gewöhnt, dass ich immer den vollen Namen ausspreche. Finde es halt schön!

Ella
Gast

Ich finde den Namen sehr schön. Er ist klassisch und hat ein wunderschönes Schriftbild.
Und nicht umsonst war er um 1970 einer der beliebtesten Vornamen.

Ich würde unseren Sohn ( 6 Monate) jederzeit wieder so nennen.

Allerdings ärgert mich, dass er sehr oft dirket Olli genannt wird. Gibt es in dieser Runde einen Namensträger der es geschafft hat ein Oliver zu bleiben ???

Liw
Gast

So heißt mein Onkel. Eigentlich finde ich den Namen ganz schön, allerdings war er in den 60ern sehr beliebt und so gibt es viele in seinem Alter, die so heißen. Wie wohl die meisten Olivers wird er fast immer nur Olli genannt.

Cathleen
Gast

Meine drei Kinder heißen Naomi, Samira und Oliver.
Ich bin zu 50% Deutsche, zu 50% Engländerin.
Mein Mann ist 100% Schweizer.
Er hatte die Namen für unsere Mädchen ausgewählt, ich für unseren Jungen.
Ihr drei, we love you!

Selle
Gast

Ich finde Diesen Namen der schönste Namen für ein Junge, denn ich war eine sehr lange Zeit in einen Verliebt!!! :-)

Unbekannt
Gast

Mein derzeitiger Freund heißt Oliver. Er wird von seinen Freunden immer nur Oli genannt und kommt ganz gut damit klar. Den Namen finde ich eigentlich recht schön, aber meinen eigenen Sohn würde ich nicht so nennen.

@Eske Ariana ...
Gast

An solchen Vorkommnissen ist der jeweilige Mensch und dessen Persönlichkeit schuld und nicht der Name. Vielleicht sind die nächsten 100 Olivers, denen Du begegnest, absolut in Ordnung - aber auch nicht deshalb, weil sie Oliver heißen. Man sollte einen Mensch nie nach seinem Namen beurteilen, sondern nach seinen Handlungen. Dass es menschlich ist, sich bei bestimmten Namen an Ereignisse zu erinnern, bei welchen jemand mit diesem Namen aufgetreten ist, ist verständlich. Aber es ist trotzdem besser, zu versuchen, jemand vorurteilsfrei zu sehen.

Eske Ariana Noosha die 3.
Gast

Seit meine Freundin von einem Psychopathen der auch Oliver hieß(der jetzt zum Glück eingeliefert wurde) belästigt und ich da auch mit reingezogen wurde , kann ich den Namen nicht mehr ausstehen und krieg immer eine Gänsehaut wenn ich jemanden treffe der auch so heißt...

Laurent-Xavier
Gast

Was ist denn bitte schön an "Olliva" frazösisch? Oder an "Maddin"? Kommt ihr alle noch klar?

Oliver
Gast

Oliver, mein Name: Naja, trage ihn seit 52 Jahren mit mir rum. Er ist ganz ok, fast alle Bekannten nennen mich Olli, was mir lieber ist, die Verwandten eher Oliver. Früher wurde ich gehänselt. Oliver Hardy Oliver Hardy....Naja.

Oliver
Gast

Mein Name ist auch Oliver und ich liebe meinen Namen genau so wie meinen Körper und deswegen stehe ich auch öfters vorm Spiegel um mich zu bewundern wie awesome ich eigentlich bin eine 10/10

Melle
Gast

Mein Bruder heißt schon seit 19 Jahren Oliver (Maxime), ich nenne ihn zwar nur Olli aber der Name passt trotzdem super zu ihm.
Schöner Name!
Und sein Lebensmotto ist "Gib die Hoffnung niemals auf", dem entsprechend passt der Name um so besser :D

Olli ich vermisse dich ♥

Quinn
Gast

Oliver ist ein toller Name aber leider so häufig derzeit! Fast genauso verbraucht wie Olivia.

Claudia
Gast

Mein Sohn ist 2010 geboren und trägt den wunderschönen Namen Oliver. Er passt später wirklich zu allem...zum Bäcker, Handwerker, Erzieher, Anwalt oder Arzt. ...! ! Nur Oli finden wir echt furchtbar. ..und wir weisen auch jeden freundlich darauf hin, dass unser Sohn einen vollständigen Namen bekommen hat. Wirklich jeder fremde nennt ihn sofort Oli...eigentlich unfassbar.

so.
Gast

Hach....,Oliver heißt meine Jugendliebe,ein schöner Name,ich habe ihn aber niemals "Oli" genannt - grauenhaft !

Oliver
Gast

Ich find den namen gut, den kann man immerhin sein ganzes leben tragen. Ich kenne einen Maurice-Pascal... der ist gestraft. Außerdem hat der Name ja neben dem Ursprung des Olivenbaums ja auch größere Ursprünge ich mag den Namen und würd ihn nicht in 1000 Jahren Tauschen:

Mimi
Gast

Ach ja und mein Kind wird von allen Lio gerufen und nicht Oli oder Olli weil ich finde das echt hässlich

Mimi
Gast

Mein Sohn heißt Oliver Joel und ich finde einfach es ist ein wunderschöner Name weil er männlich ist aber auch zu einem kleinen baby passt und er ist wohlklingend und es ist kein modename!!! Kenne kein kind das so heißt nur erwachsene und das gefällt mir!!! Mag diese modenamen wie leon und lukas und elias nicht...

Oli = cool
Gast

Mein Bruder heißt so und der ist BESTEEEE! Wie bereits erwähnt passt der Name zu jeder Lebenslage. Zum putzigen Baby (vorallem mit Glatze und viel Speck :D Das sieht bei Olis einfach nur süß aus.), zum Teenie und zum Mann (da ist es egal, welcher Charakter, ob Nerd, Sportler oder Romantiker, passt zu jedem). Und der Spitzname MUSS mit einem "l" geschrieben werde... Sonst ist das katastrophal.

Hedwig
Gast

Mein Mann heißt so und ich finde der Name passt gut zu ihm :)

Gast

Mein ex hieß Oliver (Oli) [mit nur 1 l ] obwohl er mich böse abserviert habe finde ich den Namen Super, würde später mein Kind so nennen, nur da würde mein Freund sicher nicht mit machen!! "Like"

Iris
Gast

Ich kenne ein Oliver . Bombe der Junge :D

Bedeutung
Gast

Meine Eltern haben mir und meinen Geschwistern extra Namen gegeben, wo man die Bedeutung gleich raushört. So heißen wir: Florian (Flora), Oliver (Olive) und Sonja (Sonne). ^^

Célia
Gast

Einfach, klassisch, wunderschön

Maike
Gast

Komisch, der Name taucht gar nicht mehr oft auf. Ist wohl irgendwie out. Kenne kein kleines Kind seit 20 Jahren, das Oliver genannt wird. Jeder Name hat so seine Zeit.

Coralie
Gast

Mein Freund heißt Oliver, und er hasst es wenn man ihn Olli nennt, obwohl ich den Spitzname voll süß finde! Die perfekte Provokation :))

funny
Gast

Mei geschmack ist es nicht... aber jeder seine sache ;)

Sophie
Gast

Ich finde die französische Variante Olivier irgendwie romantischer...findet ihr nicht?

Laura xD
Gast

Ein Junge aus meiner Klasse heißt so der witzig ist xD

Oliver
Gast

Ich finde den Namen "Oliver" schön, weil ich selber so heiße!

maxime
Gast

Mein patenkind heißt oliver und ist total süüüüüüüüüüüüüß

Susanne
Gast

Mir war schon als kleines Mädchen klar, daß mein Sohn, sollte ich einmal einen haben, Oliver heißen muß. Ich hatte in der 3. Klasse einen Schulkameraden diesen Namens, den ich sehr gerne mochte. - Tja, seit 12 Jahren habe ich einen Sohn und er heißt natürlich: OLIVER!
Sein Vater war ebenfalls sofort von dem Namen begeistert, er heißt mit zweitem Vornamen so.
Oliver ist ein wunderschöner Name für süße Babies, wilde Jungs und starke Männer. Paßt in jeder Lebenslage. - Und sage noch einer, daß Oli keine nette und pfiffige Abkürzung ist! Mein Sohn wird auch Öli genannt - er findet`s witzig.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Oliver schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Paulo, Rainhard, Reno, Roswin, Serges, Stephane, Thiemo, Ture, Volhard und Wigand.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Eliav

Noch kein Kommentar vorhanden

Eliav würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Eliav?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Möchtest Du im Vorfeld der Geburt wissen, ob Du einen Jungen oder ein Mädchen bekommst?